DAX-0,31 % EUR/USD+0,26 % Gold-0,27 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Hypo Real Estate

Nachrichten zu "Hypo Real Estate"

dpa-AFX-Überblick14.08.2017
UNTERNEHMEN vom 14.08.2017 - 15.15 Uhr
...Arndt zudem etwas optimistischer. Der Gewinn vor Steuern werde 2017 das obere Ende der bisher prognostizierten Spanne von 150 bis 170 Millionen Euro erreichen oder leicht darüber liegen, teilte der 2009 aus der notverstaatlichten Hypo Real Estate hervorgegangene Immobilienfinanzierer am Montag in München mit. ROUNDUP: Talanx schraubt Prognose nach oben HANNOVER - Den Versicherungskonzern Talanx stimmen weniger Großschäden und Fortschritte bei der Neuausrichtung des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
AKTIE IM FOKUS14.08.2017
Optimistischerer Ausblick der Pfandbriefbank sorgt für Erholung
...seien die Kosten und die Risikovorsorge etwas geringer als prognostiziert ausgefallen, schrieb er in einer ersten Reaktion und rechnet nun damit, dass die Gewinnschätzungen des Marktes steigen werden. Der 2009 aus der notverstaatlichten Hypo Real Estate hervorgegangene Immobilienfinanzierer war vor rund zwei Jahren zu einem Preis von 10,75 Euro je Aktie an die Börse gegangen. Nach anfänglichen Kursgewinnen fielen die Papiere dann bis Februar 2016 auf ein Tief bei 7,29 Euro. Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 214.08.2017
Pfandbriefbank wird optimistischer - Aktie an MDax-Spitze
...Arndt zudem etwas optimistischer. Der Gewinn vor Steuern werde 2017 das obere Ende der bisher prognostizierten Spanne von 150 bis 170 Millionen Euro erreichen oder leicht darüber liegen, teilte der 2009 aus der notverstaatlichten Hypo Real Estate hervorgegangene Immobilienfinanzierer am Montag in München mit. 2016 hatte die Bank vor Steuern 301 Millionen Euro verdient - allerdings war dabei auch ein Sonderertrag für die Einigung um Schulden der einstigen Kärntner Skandalbank Hypo Alpe... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP14.08.2017
Pfandbriefbank wird nach starkem zweiten Quartal optimistischer
...Quartal die Prognose etwas erhöht. Der Gewinn vor Steuern werde 2017 das obere Ende der bisher prognostizierten Spanne von 150 bis 170 Millionen Euro erreichen oder leicht darüber liegen, teilte der 2009 aus der notverstaatlichten Hypo Real Estate hervorgegangene Immobilienfinanzierer am Montag in München mit. Im zweiten Quartal zog der Vorsteuergewinn um ein Drittel auf 56 Millionen Euro an. Damit übertraf die Bank die Erwartungen der Experten deutlich. Die meisten Analysten hatten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
15.05.2017
Pfandbriefbank sieht sich auf Kurs
...Kurs", erklärte Vorstandschef Andreas Arndt am Montag in München. Die Anleger honorierten das: Auf der Handelsplattform Tradegate stieg der Kurs gegenüber dem Xetra-Schluss um zweieinhalb Prozent. Der 2009 aus der notverstaatlichten Hypo Real Estate hervorgegangene Münchner Immobilienfinanzierer konnte den Gewinn vor Steuern im ersten Quartal um gut 4 Prozent auf 47 Millionen Euro steigern. Unterm Strich verdiente die pbb 38 Millionen Euro und damit ebenfalls etwas mehr als im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
12.04.2016
'Bad Bank' der Hypo Real Estate übertrifft Jahresziele
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die "Bad Bank" der verstaatlichten Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) kommt beim Abbau der Altlasten schneller voran als geplant. Die bundeseigene Abwicklungsanstalt FMS Wertmanagementnt reduzierte ihr Portfolio im vergangenen Jahr um weitere 12 Milliarden auf 94,7 Milliarden Euro und erzielte einen Jahresüberschuss von 296 Millionen Euro. Für das laufende Jahr zeigte sich Vorstandschef Stephan... [mehr]
(
0
Bewertungen)
dpa-AFX-Überblick14.08.2017
UNTERNEHMEN vom 14.08.2017 - 15.15 Uhr
...Arndt zudem etwas optimistischer. Der Gewinn vor Steuern werde 2017 das obere Ende der bisher prognostizierten Spanne von 150 bis 170 Millionen Euro erreichen oder leicht darüber liegen, teilte der 2009 aus der notverstaatlichten Hypo Real Estate hervorgegangene Immobilienfinanzierer am Montag in München mit. ROUNDUP: Talanx schraubt Prognose nach oben HANNOVER - Den Versicherungskonzern Talanx stimmen weniger Großschäden und Fortschritte bei der Neuausrichtung des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Pfandbriefbank15.12.2016
Haftungs-Risiko sorgt für Kurseinbruch
...gefällt ist, bindend und könne nicht mehr gerichtlich angefochten werden, hieß es. Doch was hat die Deutsche Pfandbriefbank mit Kreditrisiken der Hypo Real Estate zu tun? Das möchte ich Ihnen jetzt kurz erläutern. Deutsche Pfandbriefbank gehörte zur Hypo Real Estate Die bis zur Banken- und Finanzkrise noch im DAX notierte Hypo Real Estate (HRE) geriet durch die Finanzkrise in eine massive Schieflage uns musste schließlich mit Milliarden gerettet werden. Später wurde die HRE... [mehr]
(
0
Bewertungen)
11.02.2016
Erste Klage im Milliardenstreit um Hypo-Alpe-Altlasten vor Gericht
...(dpa-AFX) - Im Milliarden-Streit um Forderungen an die einstige Krisenbank Hypo Alpe Adria hat am Donnerstag ein erster Prozess vor dem Landgericht Frankfurt begonnen. Die FMS Wertmanagementnt, die "Bad Bank" des Immobilienfinanzierers Hypo Real Estate (HRE), klagt auf Rückzahlung einer Anleihe in Höhe von 200 Millionen Euro plus Zinsen. Bisher sind in dem Komplex neun Klagen anhängig, die Forderungen summieren sich auf 2,2 Milliarden Euro. Die Regierung in Wien hatte zum 1. März 2015... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP14.12.2016
Deutsche Pfandbriefbank ringt mit HRE-Altlast - Aktie stürzt ab
...auch in Europa war die Auslagerung von Krediten in Milliardenhöhe in Zweckgesellschaften ein großes Problem. Diese tauchten oft nicht mehr in den Bilanzen der Banken auf und die Risiken wurden unkontrollierbar. Die damals im Dax notierte Hypo Real Estate (HRE) musste deshalb mit Milliarden gerettet werden. Sie wurde letztendlich verstaatlicht. Noch immer sitzt der Staat auf Milliardenrisiken der HRE. Die Deutsche Pfandbriefbank als Teil der HRE musste auf Anweisung der EU-Kommission wieder... [mehr]
(
0
Bewertungen)
12.04.2016
'Bad Bank' der Hypo Real Estate übertrifft Jahresziele
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die "Bad Bank" der verstaatlichten Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) kommt beim Abbau der Altlasten schneller voran als geplant. Die bundeseigene Abwicklungsanstalt FMS Wertmanagementnt reduzierte ihr Portfolio im vergangenen Jahr um weitere 12 Milliarden auf 94,7 Milliarden Euro und erzielte einen Jahresüberschuss von 296 Millionen Euro. Für das laufende Jahr zeigte sich Vorstandschef Stephan... [mehr]
(
0
Bewertungen)
dpa-AFX-Überblick14.08.2017
UNTERNEHMEN vom 14.08.2017 - 15.15 Uhr
...Arndt zudem etwas optimistischer. Der Gewinn vor Steuern werde 2017 das obere Ende der bisher prognostizierten Spanne von 150 bis 170 Millionen Euro erreichen oder leicht darüber liegen, teilte der 2009 aus der notverstaatlichten Hypo Real Estate hervorgegangene Immobilienfinanzierer am Montag in München mit. ROUNDUP: Talanx schraubt Prognose nach oben HANNOVER - Den Versicherungskonzern Talanx stimmen weniger Großschäden und Fortschritte bei der Neuausrichtung des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Pfandbriefbank15.12.2016
Haftungs-Risiko sorgt für Kurseinbruch
...gefällt ist, bindend und könne nicht mehr gerichtlich angefochten werden, hieß es. Doch was hat die Deutsche Pfandbriefbank mit Kreditrisiken der Hypo Real Estate zu tun? Das möchte ich Ihnen jetzt kurz erläutern. Deutsche Pfandbriefbank gehörte zur Hypo Real Estate Die bis zur Banken- und Finanzkrise noch im DAX notierte Hypo Real Estate (HRE) geriet durch die Finanzkrise in eine massive Schieflage uns musste schließlich mit Milliarden gerettet werden. Später wurde die HRE... [mehr]
(
0
Bewertungen)
11.02.2016
Erste Klage im Milliardenstreit um Hypo-Alpe-Altlasten vor Gericht
...(dpa-AFX) - Im Milliarden-Streit um Forderungen an die einstige Krisenbank Hypo Alpe Adria hat am Donnerstag ein erster Prozess vor dem Landgericht Frankfurt begonnen. Die FMS Wertmanagementnt, die "Bad Bank" des Immobilienfinanzierers Hypo Real Estate (HRE), klagt auf Rückzahlung einer Anleihe in Höhe von 200 Millionen Euro plus Zinsen. Bisher sind in dem Komplex neun Klagen anhängig, die Forderungen summieren sich auf 2,2 Milliarden Euro. Die Regierung in Wien hatte zum 1. März 2015... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP14.12.2016
Deutsche Pfandbriefbank ringt mit HRE-Altlast - Aktie stürzt ab
...auch in Europa war die Auslagerung von Krediten in Milliardenhöhe in Zweckgesellschaften ein großes Problem. Diese tauchten oft nicht mehr in den Bilanzen der Banken auf und die Risiken wurden unkontrollierbar. Die damals im Dax notierte Hypo Real Estate (HRE) musste deshalb mit Milliarden gerettet werden. Sie wurde letztendlich verstaatlicht. Noch immer sitzt der Staat auf Milliardenrisiken der HRE. Die Deutsche Pfandbriefbank als Teil der HRE musste auf Anweisung der EU-Kommission wieder... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Hypo Real Estate"

Genussrechtsinhaber bekommen zumTeil immense Nachbesserungen29.10.2014
...Kapitalanleger e. V.: Positive Urteile in Sachen Hypo Real Estate International AG und Deutschen Pfandbriefbank AG Ehemalige Genussrechtsinhaber bekommen zumTeil immense Nachbesserungen zugesprochen München (pta/16.10.2014/12:20) - Im Zuge des wirtschaftlichen Niedergangs der Hypo Real Estate Gruppe und der Verstaatlichung der Hypo Real Estate Holding AG wurden auch mehrere Genussrechtsinhaber von Tochtergesell-schaften der Hypo Real Estate Holding AG zu finanziellen Zugeständnissen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Valora HV - Und wie geht´s weiter?20.10.2009
...den ehemaligen HYPO REAL ESTATE HOLDING AG-Aktionären nunmehr die Möglichkeit, ihre im Squeeze out verbliebenen Ansprüche aus einem anhängigen Spruchverfahren einschließlich weiterer noch verbliebener Rechte - wie weiter oben angegeben - gegen Zahlung eines Erwerbspreises in Höhe von 0,13 € je ausgesqueezter HYPO REAL ESTATE HOLDING AG-Aktie auf der Grundlage der allein maßgeblichen Abtretungsvereinbarung zu veräußern. Ehemalige Aktionäre der HYPO REAL ESTATE HOLDING AG können das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ABFINDUNGSPHANTASIE BEI NEBENWERTEN !?14.10.2009
...Hypo Real Estate Holding AG: Übertragung der Aktien der HRE-Minderheitsaktionäre wirksam; Amtsgericht trägt Übertragungsbeschluss in Handelsregister ein Hypo Real Estate Holding AG / Squeeze-Out 13.10.2009 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =------------------------------------------------------ -------------------- Hypo Real Estate Holding... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ascom, CESP, von Roll und andere "Junk" Anleihen ...29.06.2009
...Name der neuen Bank weist auf den Pfandbrief als zentrales Refinanzierungsinstrument hin. Der Zusammenschluss von DEPFA Deutsche Pfandbriefbank und Hypo Real Estate Bank ist ein wichtiger Schritt in der angekündigten Neuausrichtung des Konzerns. Schon im November 2008 wurden die beiden Immobilienbanken Hypo Real Estate Bank und Hypo Real Estate Bank International verschmolzen. Nun sind alle deutschen Bankentöchter des Konzerns in der Deutsche Pfandbriefbank zusammengeschlossen. Die irische... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ascom, CESP, von Roll und andere "Junk" Anleihen ...22.06.2009
RE: HRE Die Hypo Real Estate gehts weiter mit den Verlusten -nicht ganz unerwartet- ist auch der Immobilienbereich schwach.. Bin mal gespannt in Hinblick auf die GS, wie die HRE Bank AG denn nun rekapitalisiert werden wird. Hypo Real Estate Holding AG:Hypo Real Estate erwartet für Q2/2009 Ergebnisbelastung aus der Risikovorsorge zumindest im hohen dreistelligen Millionenbereich Hypo Real Estate Holding AG / Halbjahresergebnis Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Valora HV - Und wie geht´s weiter?20.10.2009
...den ehemaligen HYPO REAL ESTATE HOLDING AG-Aktionären nunmehr die Möglichkeit, ihre im Squeeze out verbliebenen Ansprüche aus einem anhängigen Spruchverfahren einschließlich weiterer noch verbliebener Rechte - wie weiter oben angegeben - gegen Zahlung eines Erwerbspreises in Höhe von 0,13 € je ausgesqueezter HYPO REAL ESTATE HOLDING AG-Aktie auf der Grundlage der allein maßgeblichen Abtretungsvereinbarung zu veräußern. Ehemalige Aktionäre der HYPO REAL ESTATE HOLDING AG können das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ich dachte solche Charts gibt es nur am "Neuen Markt"02.10.2003
...rasch von dem Anteil trennen und somit die Aktie der Hypo Real Estate unter Druck geraten könnte. vwd/22.9.2003/rne/rio vwd Kreise: Münchener Rück wird Hypo-Real-Estate-Paket vorerst halten Mittwoch 17. September 2003, 17:23 Uhr München (vwd) - Die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, München, wird sich nach Einschätzung aus Branchenkreisen vorerst wohl nicht von ihrem Anteil an der künftigen Hypo Real Estate Holding AG trennen. "Die Münchener Rück sieht mittelfristig... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
■■■ TRADING-CAFÉ ■ November 2004 ■■■10.11.2004
DGAP-Ad hoc: Hypo Real Estate Holding deutsch Hypo Real Estate Group:Geschäftsentwicklung nach 9 Monaten 2004 voll im Plan Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. ------------------------------------------------------- ------------------------- Hypo Real Estate Group:Geschäftsentwicklung nach 9 Monaten 2004 voll im Plan München, 10. November 2004 - Die operative Geschäftsentwicklung der Hypo Real Estate Group... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig25.05.2009
...kostete bislang die Rettung der Hypo Real Estate Bank. 60 Millionen Euro pro Jahr verdiente Gerhard Bruckermann in der kleinen depfa Bank, weil er diese in hochspekulative Derivategeschäfte gestürzt hatte. Damit war er zeitweilig der bestbezahlte Manager Deutschlands. Kurz vor dem Absturz verkaufte er die depfa Bank an die Hypo Real Estate unter Georg Funke und verabschiedete sich schnell aus dem Vorstand. 12 Millionen Euro will ex-Hypo-Real-Estate Vorstand Georg Funke nun vor Gericht... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
16.12.05 DGAP-Ad hoc: Württemberger Hypo : Ad-hoc-Meldung nach §15 WpH16.12.2005
...Rolle in Hypo Real Estate Group

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------- ----------------------------

Die Hypo Real Estate Group führt, wie in der Ad-hoc-Mitteilung der Hypo Real
Estate Holding AG vom 10. August 2005 bereits angekündigt wurde, zum 1. Januar
2006 eine umfassende Umstrukturierung der Hypo Real Estate Group... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Valora HV - Und wie geht´s weiter?20.10.2009
...den ehemaligen HYPO REAL ESTATE HOLDING AG-Aktionären nunmehr die Möglichkeit, ihre im Squeeze out verbliebenen Ansprüche aus einem anhängigen Spruchverfahren einschließlich weiterer noch verbliebener Rechte - wie weiter oben angegeben - gegen Zahlung eines Erwerbspreises in Höhe von 0,13 € je ausgesqueezter HYPO REAL ESTATE HOLDING AG-Aktie auf der Grundlage der allein maßgeblichen Abtretungsvereinbarung zu veräußern. Ehemalige Aktionäre der HYPO REAL ESTATE HOLDING AG können das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ich dachte solche Charts gibt es nur am "Neuen Markt"02.10.2003
...rasch von dem Anteil trennen und somit die Aktie der Hypo Real Estate unter Druck geraten könnte. vwd/22.9.2003/rne/rio vwd Kreise: Münchener Rück wird Hypo-Real-Estate-Paket vorerst halten Mittwoch 17. September 2003, 17:23 Uhr München (vwd) - Die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG, München, wird sich nach Einschätzung aus Branchenkreisen vorerst wohl nicht von ihrem Anteil an der künftigen Hypo Real Estate Holding AG trennen. "Die Münchener Rück sieht mittelfristig... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
■■■ TRADING-CAFÉ ■ November 2004 ■■■10.11.2004
DGAP-Ad hoc: Hypo Real Estate Holding deutsch Hypo Real Estate Group:Geschäftsentwicklung nach 9 Monaten 2004 voll im Plan Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. ------------------------------------------------------- ------------------------- Hypo Real Estate Group:Geschäftsentwicklung nach 9 Monaten 2004 voll im Plan München, 10. November 2004 - Die operative Geschäftsentwicklung der Hypo Real Estate Group... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig25.05.2009
...kostete bislang die Rettung der Hypo Real Estate Bank. 60 Millionen Euro pro Jahr verdiente Gerhard Bruckermann in der kleinen depfa Bank, weil er diese in hochspekulative Derivategeschäfte gestürzt hatte. Damit war er zeitweilig der bestbezahlte Manager Deutschlands. Kurz vor dem Absturz verkaufte er die depfa Bank an die Hypo Real Estate unter Georg Funke und verabschiedete sich schnell aus dem Vorstand. 12 Millionen Euro will ex-Hypo-Real-Estate Vorstand Georg Funke nun vor Gericht... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
16.12.05 DGAP-Ad hoc: Württemberger Hypo : Ad-hoc-Meldung nach §15 WpH16.12.2005
...Rolle in Hypo Real Estate Group

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
-------------------------------------------------- ----------------------------

Die Hypo Real Estate Group führt, wie in der Ad-hoc-Mitteilung der Hypo Real
Estate Holding AG vom 10. August 2005 bereits angekündigt wurde, zum 1. Januar
2006 eine umfassende Umstrukturierung der Hypo Real Estate Group... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Banken

Suche nach weiteren Themen