DAX+1,93 % EUR/USD+0,34 % Gold+0,29 % Öl (Brent)+0,87 %
Thema: Indexfonds

Nachrichten zu "Indexfonds"

10.12.2018
2 Energieaktien, die ich jetzt kaufen würde
...In dieser Zeit soll auf große Projekte in den Bereichen Flüssiggas, Offshore-Ölbohrungen und Onshore-Ölbohrungen in den USA gesetzt werden. Das ist recht lang. Aber mit einer Rendite von 4 %, etwa dem Doppelten dessen, was man von einem Indexfonds zum S&P 500 bekommen würde, hat man gute Gründe, an Bord zu bleiben. Und bei einem so vorsichtigen, diversifizierten Unternehmen gibt es wenig Zweifel, dass Exxon seinen Plan sogar bei wieder fallenden Ölpreisen umsetzen wird. 2. Strom und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
10.12.2018
Kann ein Unternehmen kreditwürdiger sein als sein Staat? Das Prinzip der "Sovereign Ceiling"
...des relevanten Heimatstaats. Wer das Konzept der Sovereign Ceiling verstanden hat, wird erkennen, dass man mit der Berücksichtigung von Unternehmensanleihen und Bankguthaben im risikoarmen ("risikofreien") Teil eines "Weltportfolios" aus Indexfonds und ETFs vorsichtig und zurückhaltend sein sollte. Wer dennoch Unternehmensanleihen in sein Portfolio nehmen will, sollte besonders genau auf breite, internationale Streuung sowie kurze Restlaufzeit achten und sicherstellen, dass sie mindestens... [mehr]
(
0
Bewertungen)
09.12.2018
Infineon, Nordex, BMW – alarmierendes Sparverhalten
...Euro im September auf 8.350 Billionen Euro zum 31. Oktober zurück. Allerdings trafen die Mittelabzüge nicht alle Produkte gleichermaßen. Passive Indexfonds trotzten diesen nämlich insgesamt. Während aktiv verwaltete Fonds Abflüsse in Höhe von 36,4 Milliarden Euro hinnehmen mussten, investierten die Anleger in Indexfonds netto eine Milliarde Euro neu. Verantwortlich hierfür waren passive Anleihefonds, die netto 1,7 Milliarden Euro einsammelten. Zum Vergleich: Aktiv verwaltete... [mehr]
(
0
Bewertungen)
08.12.2018
Diese Sekretärin häufte 8,2 Mio. US-Dollar an — hier ist die Vorgehensweise
...Aktien über lange Zeiträume hinweg deutlich besser entwickelt haben als die meisten Alternativen. Das bedeutet nicht, dass du alles über die Besonderheiten der Aktieninvestition lernen musst. Du kannst dich einfach für einen preiswerten Indexfonds entscheiden, der beispielsweise auf dem S&P 500 Index von 500 der größten und besten amerikanischen Unternehmen basiert. Der SPDR S&P 500 ETF (SPY) ist eine solide Option, der dein Vermögen auf 80 % der US-Börse verteilt. Die folgende... [mehr]
(
0
Bewertungen)
08.12.2018
Warum langfristig in Aktien investieren? Einfache Mathematik liefert die Antwort
...erhältst du, indem du in viele verschiedene Unternehmen investierst, die aus unterschiedlichen Ländern kommen und in unterschiedlichen Branchen tätig sind. Falls dir das zu kompliziert ist, kannst du auch einfach Anteile an sogenannten Indexfonds (auch ETFs genannt) kaufen, die nichts anderes tun, als einen Aktienindex abzubilden. Für diesen Service zahlst du zwar eine kleine Gebühr, doch die ist fast schon vernachlässigbar. Dafür kannst du dich schon mit mittleren zweistelligen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ETF, Indexfonds,08.12.2014
ETFs auf dem Vormarsch- sind ETFs wirklich anlegerfreundlich?
...Unterschied fest zu machen, muss man allerdings zunächst wissen was ETFs sind. Indexfonds und ETFs Ein ETF oder Exchange Traded Fund ist ein börsengehandelter Indexfond. Ein klassischer als auch ein börsengehandelter (ETF) Indexfond, bildet den Wert eines marktbasierten Index wie etwa den des DowJones-Index ab. Es sind daher überwiegend passiv gemanagte Fonds. Der Unterschied zwischen klassischen Indexfonds und ETFs liegt darin, wie Fondsanteile geschaffen werden und das Kapital... [mehr]
(
8
Bewertungen)
Von wegen passive Indexfonds!22.01.2016
Wolf im Schafspelz? BlackRock: "Unsere Stimme ist unsere einzige Waffe"
...nämlich gar nicht erst den Markt zu schlagen, sondern bilden ihn eins zu eins ab. Das macht das Ganze für Privatanleger nicht nur verständlicher, sondern auch billiger. Weil Indexfonds noch dazu durch eine gute Performance glänzen, gelten sie als Shootingstar der Finanzbranche. Der Handel mit passiven Indexfonds boomt, immer mehr springen auf den ETF-Zug auf, der mit atemberaubender Geschwindigkeit die Börsenwelt erobert. Laut „Financial Times“ werden mittlerweile 32.4 Prozent der... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Krypto-Index und Indexfonds07.03.2018
Coinbase startet „Dow Jones der Kryptos“
...Indexfonds. Der CBI gewichtet die vier größten Kryptowährungen – Bitcoin,  Bitcoin, Bitcoin cash, Litecoin sowie Ethereum – nach ihrer jeweiligen Marktkapitalisierung.   Coinbase bringt einen Indexfonds für Kryptowährungen raus, so CNBC. Gegenüber CNBC sagte der Coinbase-Präsident und COO Asiff Hirji: „Es ist eine sehr einfache und nutzerfreundliche Möglichkeit, sich mit den Krypto-Assets, die wir an unserer Börse anbieten, vertraut zu machen.“ Der Coinbase Indexfonds bildet... [mehr]
(
8
Bewertungen)
Market Access RICI-Agriculture Indexfonds ETF03.07.2017
Agrarfonds vor neuem Ausbruch?
Lieber Leser, der Agrarfonds Market Access RICI-Agriculture Indexfonds ETF ist in den vergangenen Monaten relativ stark unter die Räder geraten. Binnen Jahresfrist verlor der Fonds immerhin 8,6 %. Dies spiegelt jedoch lediglich die sektorale Entwicklung wider. Denn der Fonds investiert in den „Rogers International Commodity Index-Agriculture“, kümmert sich also nicht um die Zusammensetzung des Index selbst, sondern bildet... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Indexfonds28.08.2018
Sparer profitieren von geringen Kosten
Karlsruhe (pte026/28.08.2018/11:30) - Indexfonds beziehungsweise -sparpläne oder ETFs sind bei Anlegern nicht nur sehr beliebt, sondern überzeugen vielfach auch kostenseitig. Zu diesem Schluss kommen Wissenschaftler um Torsten Harms, Leiter des Studiengangs BWL-Versicherung der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe http://dhbw-karlsruhe.de . 145 Euro im Monat zurücklegen Im Rahmen des aktuellen Preisvergleichs haben die Finanzfachleute die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ETF, Indexfonds,08.12.2014
ETFs auf dem Vormarsch- sind ETFs wirklich anlegerfreundlich?
...Unterschied fest zu machen, muss man allerdings zunächst wissen was ETFs sind. Indexfonds und ETFs Ein ETF oder Exchange Traded Fund ist ein börsengehandelter Indexfond. Ein klassischer als auch ein börsengehandelter (ETF) Indexfond, bildet den Wert eines marktbasierten Index wie etwa den des DowJones-Index ab. Es sind daher überwiegend passiv gemanagte Fonds. Der Unterschied zwischen klassischen Indexfonds und ETFs liegt darin, wie Fondsanteile geschaffen werden und das Kapital... [mehr]
(
8
Bewertungen)
Von wegen passive Indexfonds!22.01.2016
Wolf im Schafspelz? BlackRock: "Unsere Stimme ist unsere einzige Waffe"
...nämlich gar nicht erst den Markt zu schlagen, sondern bilden ihn eins zu eins ab. Das macht das Ganze für Privatanleger nicht nur verständlicher, sondern auch billiger. Weil Indexfonds noch dazu durch eine gute Performance glänzen, gelten sie als Shootingstar der Finanzbranche. Der Handel mit passiven Indexfonds boomt, immer mehr springen auf den ETF-Zug auf, der mit atemberaubender Geschwindigkeit die Börsenwelt erobert. Laut „Financial Times“ werden mittlerweile 32.4 Prozent der... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Krypto-Index und Indexfonds07.03.2018
Coinbase startet „Dow Jones der Kryptos“
...Indexfonds. Der CBI gewichtet die vier größten Kryptowährungen – Bitcoin,  Bitcoin, Bitcoin cash, Litecoin sowie Ethereum – nach ihrer jeweiligen Marktkapitalisierung.   Coinbase bringt einen Indexfonds für Kryptowährungen raus, so CNBC. Gegenüber CNBC sagte der Coinbase-Präsident und COO Asiff Hirji: „Es ist eine sehr einfache und nutzerfreundliche Möglichkeit, sich mit den Krypto-Assets, die wir an unserer Börse anbieten, vertraut zu machen.“ Der Coinbase Indexfonds bildet... [mehr]
(
8
Bewertungen)
Market Access RICI-Agriculture Indexfonds ETF03.07.2017
Agrarfonds vor neuem Ausbruch?
Lieber Leser, der Agrarfonds Market Access RICI-Agriculture Indexfonds ETF ist in den vergangenen Monaten relativ stark unter die Räder geraten. Binnen Jahresfrist verlor der Fonds immerhin 8,6 %. Dies spiegelt jedoch lediglich die sektorale Entwicklung wider. Denn der Fonds investiert in den „Rogers International Commodity Index-Agriculture“, kümmert sich also nicht um die Zusammensetzung des Index selbst, sondern bildet... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Indexfonds28.08.2018
Sparer profitieren von geringen Kosten
Karlsruhe (pte026/28.08.2018/11:30) - Indexfonds beziehungsweise -sparpläne oder ETFs sind bei Anlegern nicht nur sehr beliebt, sondern überzeugen vielfach auch kostenseitig. Zu diesem Schluss kommen Wissenschaftler um Torsten Harms, Leiter des Studiengangs BWL-Versicherung der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe http://dhbw-karlsruhe.de . 145 Euro im Monat zurücklegen Im Rahmen des aktuellen Preisvergleichs haben die Finanzfachleute die... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Indexfonds"

Steinhoff International24.10.2018
...Frage, wer in den kommenden Monaten noch investieren will oder gar muss! Dazu ein Gedankengang: 1.) Gibt es Indexfonds, die den SDAX oder sonstige Indizes nachbilden, in denen Steinhoff enthalten ist (auch südafrikanische Indizes!), aber derzeit NICHT in Steinhoff investiert sind? Falls die Antwort darauf lautet: "Ja" dann die nächste Frage: 2.) Aus welchen Gründen sind diese Indexfonds nicht in Steinhoff investiert, obwohl sie aufgrund ihrer Anlagestrategie eigentlich auch in Steinhoff... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Digitale Vermögensverwaltung, Robo Advisor, ETF's, Unabhängigkeit.23.04.2018
Vanguard wird Fondsanbieter für WeltSparen Indexfonds-Portfolios - Fondsnews 26.03.18 12:00 Vanguard London (www.fondscheck.de) - WeltSparen hat Vanguard als Exklusivanbieter für seine neuen Indexfonds-Portfolios ausgewählt, so Vanguard in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Die Vereinbarung mit WeltSparen ist die erste ihrer Art, seit Vanguard im vergangenen Jahr seine europäischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Geldanlage per Robo-Advisor : Finanzrobotor versus Anlageberater18.12.2017
...Abstand günstigste breit diversifizierte Wertpapierportfolio am deutschen Markt an. Geholfen hat uns bei dieser Kostensenkung, dass vor wenigen Wochen die Fondsgesellschaft Vanguard den deutschen Markt betreten hat. Vanguard hat in den USA den Indexfonds erfunden und ist durch die zunehmende Popularität dieser preisgünstigen Fonds zum weltweit zweitgrößten Asset Manager aufgestiegen. Vanguard ist bekannt dafür, die Interessen seiner Investoren an erste Stelle zu setzen. Hier hilft eine... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Diskussion zur Linde Aktie23.10.2017
...Indexfonds Beitrag Nr. 1.011 --> das ist eine Reuters-Angabe; Nr. 1.015, Dow Jones spricht von "geschätzt 13%". => mindestens 60.85% --> reicht für 60.00% bis nun 07. November. => Die 75% waren eine "politische" Grenze, um Linde AG-Altaktionäre nicht mit einer gefühlsmässig niedrigen 60%-Schwelle gleich zu Anfang zu provozieren. Letztendlich sind 75% auch nur willkürlich gewesen, um "Zustimmung" zu suggerieren. Hätten auch 80.00% sein können - oder 72.5965%. Die Indexfonds waren ja dem... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Quirin Bank kurz vor dem lift off18.10.2017
...denn er würde voraussetzen, dass alle Investoren ausschließlich Indexfonds hielten. Schätzungen zufolge sind aktuell lediglich fünf Prozent des weltweiten Handelsvolumens auf Indexfonds zurückzuführen. Die sichersten und besten ETFs Nun scheint es verlockend für Anleger, einfach auf eigene Faust ein paar Indexfonds ins Portfolio zu nehmen und sich dann entspannt zurückzulehnen. Aber schon die Auswahl stellt Anleger vor eine kaum zu bewältigende Herausforderung: Mehr als 1.500 Indexfonds... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
$$$$ ICH MACHE ALLE REICH $$$$26.09.2000
...erlaubt. Natürlich stellen die hässlichen Entlein kein Problem dar und können deshalb gehalten werden. Das gilt besonders für Indexfonds. Da es über einen bestimmten Zeitraum keinen bedeutenden Unterschied in der Wertsteigerung zwischen Indexfonds und anderen Investmentfonds gibt, lassen Sie uns einen Blick auf Indexfonds werfen. Wenn Sie einen Indexfonds kaufen, kaufen Sie ein ganzes Aktienuniversum. Sie kaufen die Guten, die Schlechten und die Hässlichen. Warum um Himmelswillen sollten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++Fatale Fonds+++Fatale Fonds+++05.09.2001
...bezahlen? Sie setzen stattdessen auf Index-Fonds. Die bilden die Benchmark 1:1 ab. Wer beispielsweise auf deutsche Blue Chips setzen möchte, greift zum Indexfonds des Dax 30, wer Europas Große bevorzugt, nimmt einen Fonds zum EuroStoxx 50, wer sich für Mid-Caps interessiert, wird bei einem MDax-Indexfonds fündig. Nur von Indexfonds, die sich mit dem Neuen Markt beschäftigen, sollten Anleger die Finger lassen: Dort ist derzeit so viel Schrott notiert, dass jeder Nemax-Fonds besser... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Einfach am Index mitverdienen14.10.2001
...von den reinen Indexfonds bekommen, die die Deutsche Börse zusammen mit der Kapitalgesellschaft Indexchange aufgelegt hat. Die Nachfrage nach den Produkten, die jeweils einen Bruchteil von Dax, Nemax oder Nasdaq 100 kosten, ist riesig. "Eigentlich hatten wir mit den Indexfonds vor allem institutionelle Kunden im Blick", sagt Candice Adam von der Deutsche Börse AG, "aber inzwischen machen Privatanleger schätzungsweise ein Drittel des Umsatzes aus". Das Potenzial der Indexfonds ist gewaltig. In... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Katastrophe ... ? - welche Katastrophe ?08.07.2003
...tml Profile und Charts von Goldfonds: http://www.goldsheetlinks.com/mfund.htm Das in Indexfonds verwaltete Vermögen hat sich in Europa in den vergangenen zwölf Monaten mit fast sieben Milliarden Euro fast versechsfacht. Weil man sie zu denselben Konditionen wie Aktien handeln kann, hat Merrill Lynch dafür auch die Bezeichnung "Indexaktien" geprägt Indexfonds bilden einen Aktienindex, meist einen Branchenindex, mit ihrem Portfolio sehr genau ab. Der Anleger hält so den jeweiligen Sektor oder... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Börsenguru`s04.02.2001
...Er kann bei seiner Bank oder einer Fondsgesellschaft zum Beispiel Anteile an Indexfonds erwerben, die den Index nachbilden. Oder aber an der Börse Indexzertifikate kaufen. Bisher kaum bekannt ist allerdings eine dritte, besonders preiswerte Möglichkeit: der Kauf von Indexaktien. Diese Papiere sind Finanzzwitter, nämlich an der Börse gehandelte Indexfonds. Wer Anteile eines gewöhnlichen Indexfonds kauft, zahlt dafür in der Regel zwischen drei und fünf Prozent Ausgabeaufschlag und eine... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
$$$$ ICH MACHE ALLE REICH $$$$26.09.2000
...erlaubt. Natürlich stellen die hässlichen Entlein kein Problem dar und können deshalb gehalten werden. Das gilt besonders für Indexfonds. Da es über einen bestimmten Zeitraum keinen bedeutenden Unterschied in der Wertsteigerung zwischen Indexfonds und anderen Investmentfonds gibt, lassen Sie uns einen Blick auf Indexfonds werfen. Wenn Sie einen Indexfonds kaufen, kaufen Sie ein ganzes Aktienuniversum. Sie kaufen die Guten, die Schlechten und die Hässlichen. Warum um Himmelswillen sollten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++Fatale Fonds+++Fatale Fonds+++05.09.2001
...bezahlen? Sie setzen stattdessen auf Index-Fonds. Die bilden die Benchmark 1:1 ab. Wer beispielsweise auf deutsche Blue Chips setzen möchte, greift zum Indexfonds des Dax 30, wer Europas Große bevorzugt, nimmt einen Fonds zum EuroStoxx 50, wer sich für Mid-Caps interessiert, wird bei einem MDax-Indexfonds fündig. Nur von Indexfonds, die sich mit dem Neuen Markt beschäftigen, sollten Anleger die Finger lassen: Dort ist derzeit so viel Schrott notiert, dass jeder Nemax-Fonds besser... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Einfach am Index mitverdienen14.10.2001
...von den reinen Indexfonds bekommen, die die Deutsche Börse zusammen mit der Kapitalgesellschaft Indexchange aufgelegt hat. Die Nachfrage nach den Produkten, die jeweils einen Bruchteil von Dax, Nemax oder Nasdaq 100 kosten, ist riesig. "Eigentlich hatten wir mit den Indexfonds vor allem institutionelle Kunden im Blick", sagt Candice Adam von der Deutsche Börse AG, "aber inzwischen machen Privatanleger schätzungsweise ein Drittel des Umsatzes aus". Das Potenzial der Indexfonds ist gewaltig. In... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Katastrophe ... ? - welche Katastrophe ?08.07.2003
...tml Profile und Charts von Goldfonds: http://www.goldsheetlinks.com/mfund.htm Das in Indexfonds verwaltete Vermögen hat sich in Europa in den vergangenen zwölf Monaten mit fast sieben Milliarden Euro fast versechsfacht. Weil man sie zu denselben Konditionen wie Aktien handeln kann, hat Merrill Lynch dafür auch die Bezeichnung "Indexaktien" geprägt Indexfonds bilden einen Aktienindex, meist einen Branchenindex, mit ihrem Portfolio sehr genau ab. Der Anleger hält so den jeweiligen Sektor oder... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Börsenguru`s04.02.2001
...Er kann bei seiner Bank oder einer Fondsgesellschaft zum Beispiel Anteile an Indexfonds erwerben, die den Index nachbilden. Oder aber an der Börse Indexzertifikate kaufen. Bisher kaum bekannt ist allerdings eine dritte, besonders preiswerte Möglichkeit: der Kauf von Indexaktien. Diese Papiere sind Finanzzwitter, nämlich an der Börse gehandelte Indexfonds. Wer Anteile eines gewöhnlichen Indexfonds kauft, zahlt dafür in der Regel zwischen drei und fünf Prozent Ausgabeaufschlag und eine... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Wertpapiere

Suche nach weiteren Themen