DAX-0,33 % EUR/USD+0,07 % Gold+0,25 % Öl (Brent)-4,66 %
Thema: Insolvenz

Nachrichten zu "Insolvenz"

BERLINER MORGENPOST14.12.2018
Hoffnung für Air-Berlin-Kunden - Kommentar von Thomas Fülling zu den Aussichten der Klage gegen Etihad Airways
...von Air Berlin? Etwa, weil Sie Tickets für Flüge bezahlt haben, die dann nicht geflogen wurden. Oder weil Sie bei Flügen zuvor fleißig Bonus-Meilen gesammelt haben, die mit der Insolvenz der Airline nicht mehr eingelöst werden konnten. Dann dürfen Sie hoffen. Nach langer Prüfung hat Lucas Flöther, Insolvenzverwalter von Air Berlin, jetzt Klage gegen Etihad Airways eingereicht. Er fordert bis zu zwei Milliarden Euro Schadensersatz von der Golf-Airline, die 2011 bei Air Berlin als... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Dieselaffäre07.12.2018
Diesel-Krise trifft Autohäuser: Immer mehr Händler melden Insolvenz an!
...Ihre Geldforderung eine Insolvenzforderung, Ihr Auto bleibt jedoch weg.     Falls Sie ihr Auto in Kommission gegeben haben, können Sie Ihr Eigentum ohne Probleme einfordern, auch, wenn der Händler Brief und Auto hat. Schwierigkeiten drohen jedoch, wenn kein Vertrag vorhanden ist.       Aktueller Rechtsstreit gegen den Händler       Hier liegt die Entscheidung erneut beim Insolvenzverwalter. Aufgrund der Tatsache, dass das Verfahren automatisch zur Insolvenzmasse gehört, wird es... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Insolvenz05.12.2018
Grüne machen bei Stärkung von Fluggastrechten Druck
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Grünen machen politisch Druck, um die Rechte von Flugpassagieren bei Verspätungen oder Annullierungen von Flügen zu stärken. "Während Kundinnen und Kunden einer Pauschalreise im Falle der Insolvenz einer Fluggesellschaft... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.11.2018
Versandhändler Weltbild sieht sich nach Insolvenz auf gutem Weg
AUGSBURG (dpa-AFX) - Mehr als vier Jahre nach der Insolvenz sieht sich der Versandhändler Weltbild auf einem guten Weg. "Wir sind, was den Jahresüberschuss betrifft, nach der Insolvenz wieder knapp im Plus", sagte Geschäftsführer Christian Sailer der "Augsburger Allgemeinen" (Samstag). "Die Trendwende ist gelungen. Es geht aufwärts, wir haben die Talsohle durchschritten." Sailer räumte allerdings ein, dass unterm Strich nach wie vor... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Insolvenz13.11.2018
Zahl der Unternehmenspleiten gesunken
...und damit 5,6 Prozent weniger als im August 2017, teilte das Statistische Bundesamtes (Destatis) am Dienstag mit. Im Wirtschaftsbereich Handel gab es mit 273 Fällen die meisten Unternehmensinsolvenzen. 267 Insolvenzanträge stellten Unternehmen des Baugewerbes. Im Gastgewerbe wurden 182 und im Bereich der sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen 175 Insolvenzanträge gemeldet. Die voraussichtlichen Forderungen der Gläubiger aus beantragten Unternehmensinsolvenzen bezifferten die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Insolvenz11.10.2017
Macron-Berater befürwortet Insolvenz für überschuldete Euro-Staaten
Paris (dts Nachrichtenagentur) - Der französische Ökonom und Politikberater Jean Pisani-Ferry hat sich für eine Insolvenz überschuldeter Euro-Staaten ausgesprochen. "Wir sollten uns etwas stärker auf die disziplinierende Wirkung der Marktkräfte verlassen, statt zu versuchen, die nationale Haushaltspolitik bis ins Detail aus Brüssel zu steuern", sagte er der "Zeit". In letzter... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Insolvenz von Deutschlands zweitgrößter Airline17.08.2017
Aus der Reihe der Air Berlin-Gläubiger tanzen
{{MP_0}} Die Air Berlin-Pleite stellt viele Kunden vor Probleme. (© photobank) "Die Insolvenz von Air Berlin ist ein großer Schreck und kann ein riesiger Schaden für viele Verbraucher sein", konstatiert Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverband. Konkret bezieht sich Müller auf Reisende, die ihre Buchung selbst durchgeführt haben, denn diese sind nicht automatisch gegen die Insolvenz einer... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Insolvenz15.12.2017
Beate Uhse meldet Insolvenz an
...AG ist in Zahlungsschwierigkeiten. Es solle Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt werden, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Zuletzt hatte eine Investorengruppe nicht mehr ausreichend Geld bereitstellen wollen. Die Insolvenzanmeldung betrifft ausschließlich die Beate Uhse AG in ihrer Funktion als Holding. Für die Tochtergesellschaften der Beate Uhse AG wurde keine Insolvenz beantragt. Die operativen Gesellschaften sollen ihren Geschäftsbetrieb... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Prokon-Insolvenz30.11.2015
20 Millionen Euro für Prokon-Gläubiger - Ein Drittel der Forderungen erfüllt
...aktuell berichtet, haben die Prokon-Gläubiger nun erstmals Geld erhalten. Demnach hat Prokon-Insolvenzverwalter Dietmar Penzlin in den vergangenen Tagen mehr als 20 Millionen Euro an rund 25.000 Kleingläubiger sowie Arbeitnehmer und Lieferanten ausgezahlt. Ihnen wurden damit 34,5 Prozent ihrer Forderungen ausgezahlt. Genussrechte der Prokon Regenerative Energien Die Prokon-Insolvenz war eine der größten Pleiten Deutschlands. Über 75.000 Anleger haben gut 1,4 Milliarden Euro in Form von... [mehr]
(
1
Bewertung)
Insolvenz21.09.2017
Verbraucherschützer fordern besseren Schutz für Fluggäste
...eine nationale oder europäische Lösung dafür finden, dass im Voraus gezahlte Kundengelder im Falle von Flugbuchungen vor Insolvenz geschützt sind." Die Grünen knüpfen einen solchen Pleiteschutz an Bedingungen. "Die Airlines müssen dafür sorgen, dass ihre Kunden bestmöglich geschützt sind. Deshalb müssen sie auch für den Fall einer Insolvenz vorsorgen und das Risiko versichern und zwar kostenneutral für die Kunden", sagte der Grünen-Verkehrspolitiker Markus Tressel der Zeitung. "Das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Insolvenz11.10.2017
Macron-Berater befürwortet Insolvenz für überschuldete Euro-Staaten
Paris (dts Nachrichtenagentur) - Der französische Ökonom und Politikberater Jean Pisani-Ferry hat sich für eine Insolvenz überschuldeter Euro-Staaten ausgesprochen. "Wir sollten uns etwas stärker auf die disziplinierende Wirkung der Marktkräfte verlassen, statt zu versuchen, die nationale Haushaltspolitik bis ins Detail aus Brüssel zu steuern", sagte er der "Zeit". In letzter... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Insolvenz von Deutschlands zweitgrößter Airline17.08.2017
Aus der Reihe der Air Berlin-Gläubiger tanzen
{{MP_0}} Die Air Berlin-Pleite stellt viele Kunden vor Probleme. (© photobank) "Die Insolvenz von Air Berlin ist ein großer Schreck und kann ein riesiger Schaden für viele Verbraucher sein", konstatiert Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverband. Konkret bezieht sich Müller auf Reisende, die ihre Buchung selbst durchgeführt haben, denn diese sind nicht automatisch gegen die Insolvenz einer... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Insolvenz15.12.2017
Beate Uhse meldet Insolvenz an
...AG ist in Zahlungsschwierigkeiten. Es solle Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt werden, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Zuletzt hatte eine Investorengruppe nicht mehr ausreichend Geld bereitstellen wollen. Die Insolvenzanmeldung betrifft ausschließlich die Beate Uhse AG in ihrer Funktion als Holding. Für die Tochtergesellschaften der Beate Uhse AG wurde keine Insolvenz beantragt. Die operativen Gesellschaften sollen ihren Geschäftsbetrieb... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Prokon-Insolvenz30.11.2015
20 Millionen Euro für Prokon-Gläubiger - Ein Drittel der Forderungen erfüllt
...aktuell berichtet, haben die Prokon-Gläubiger nun erstmals Geld erhalten. Demnach hat Prokon-Insolvenzverwalter Dietmar Penzlin in den vergangenen Tagen mehr als 20 Millionen Euro an rund 25.000 Kleingläubiger sowie Arbeitnehmer und Lieferanten ausgezahlt. Ihnen wurden damit 34,5 Prozent ihrer Forderungen ausgezahlt. Genussrechte der Prokon Regenerative Energien Die Prokon-Insolvenz war eine der größten Pleiten Deutschlands. Über 75.000 Anleger haben gut 1,4 Milliarden Euro in Form von... [mehr]
(
1
Bewertung)
Insolvenz21.09.2017
Verbraucherschützer fordern besseren Schutz für Fluggäste
...eine nationale oder europäische Lösung dafür finden, dass im Voraus gezahlte Kundengelder im Falle von Flugbuchungen vor Insolvenz geschützt sind." Die Grünen knüpfen einen solchen Pleiteschutz an Bedingungen. "Die Airlines müssen dafür sorgen, dass ihre Kunden bestmöglich geschützt sind. Deshalb müssen sie auch für den Fall einer Insolvenz vorsorgen und das Risiko versichern und zwar kostenneutral für die Kunden", sagte der Grünen-Verkehrspolitiker Markus Tressel der Zeitung. "Das... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Insolvenz"

Bastei Lübbe AG - zurück in eine bessere Zukunft17.12.2018
...sind viele (auch hier im Forum) davon ausgegangen, dass das Unternehmen kurz vor der Insolvenz steht und dass die Banken nach den gebrochenen Covenants die Notbremse ziehen. Zudem wurde dem neuen Vorstand nicht zugetraut, das hoch defizitäre Unternehmen wieder in ruhigeres Fahrwasser umzudirigieren und auf Sicht auch wieder die Gewinnzone anzupeilen. Gekommen ist es anders: Es gab keine Insolvenz, die Banken haben die Kredite verlängert, es gab keine verwässerte KE, Bastei Lübbe wird nicht... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ShareWood zahlt zum 24. Mal Holzerlöse an die Baumeigentümerinnen und -eigentümer aus05.12.2018
...veröffentlichte Bilanzen, ja selbst die Mittelverwendungsauflistung oder Rücklagenoffenlegung fehlt völlig. Die Schweizer Sharewood-Gründer waren vorher bei insolventen Schweizer Prime Forestry AG verantwortlich. Nach deren Insolvenz stellte sich heraus, dass Rücklagen fast nicht existierten, die Kundengewinnungskosten exorbitant hoch und die Flächen großteils für Teakanbau ungeeignet waren. Siehe hierzu u.a. https://www.kgeld.ch/artikel/d/baeumige-renditeversprec hen/ Das Schweizer... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Eigenlob: Elon Musk: Horror-Arbeitstage retteten Tesla vor Insolvenz26.11.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "insolvenz" >Eigenlob: Elon Musk: Horror-Arbeitstage retteten Tesla vor Insolvenz " vom Autor [mehr]
(
0
Empfehlungen)
System-Kritik: "Kettenreaktion von Sparkassen-Insolvenzen"? - Was ist da dran?01.11.2018
...sitzen, von den die meisten weiter glauben, das Geschäftsmodell der Sparkasse sei, die Einlagen der Kunden als Kredite auszureichen, wird es keine Besserung geben. Und übrigens: Für etwaige Insolvenzen haftet der Steuerzahler, da der Haftungsverbund der Sparkassen schon bei zwei größeren Insolvenzen finanziell überfordert wäre. Nachzulesen im Ratíngbericht der Sparkassen. [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 01.11.201801.11.2018
Ich verstehe, was Du meinst: Ein Einzelwert kann im Extremfall in die Insolvenz schlittern, der DAX kann das nicht, aber hinter den Kursschwankungen der Einzelwerte stehen Nachrichten, die kann ich zur Kenntnis nehmen und mir ein eigenes Bild machen. Zumindest kann ich mit offenen Augen durch die Informationsflut laufen. Wenn ich auf einen Index setze, laufe ich dagegen der breiten Masse hinterher und muss mich mit mindestens 30... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Meinungen zum Mobilcom Kurs11.11.2002
...Schmids am Abend sagte. Es sei aber allen Beteiligen klar, dass es schnell gehen müsse. Ein Sprecher von Mobilcom sagte: "Viel Geld haben wir nicht mehr." Gebe es nicht bald eine Einigung, müsse das Unternehmen in den nächsten Tagen Insolvenz beantragen. Unterdessen bestätigte die Sprecherin Schmids, dass der frühere Unternehmenschef sich von einigen seiner Mobilcom-Anteile getrennt habe. Er habe seinen Anteil an der Firma im Juni von rund 39,7 auf jetzt 32 Prozent reduziert. Demnach... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
SHARE-SPECIAL zur BAUMWOLLE GRONAU AG25.05.1999
...illiquide und mußten deshalb am 22.3.1999 Insolvenz anmelden. 4.) *** INSOLVENZVERWALTER SICHERT NTW-BETRIEB *** Für die Durchführung des Insolvenzverfahrens von NTW und BSG wurden zwei aus der Region stammende Insolvenzexperten berufen. Wichtigster Schritt war zunächst die Sicherung des laufenden Betriebs der NTW. Da die Maschinen und Vorräte von NTW im Falle einer Stillegung des Betriebs nur noch Schrottwert hätten, mußte der NTW-Insolvenzverwalter dafür Sorge tragen, daß Kunden,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
System-Kritik: "Kettenreaktion von Sparkassen-Insolvenzen"? - Was ist da dran?08.10.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "insolvenzen-dran" >System-Kritik: "Kettenreaktion von Sparkassen-Insolvenzen"? - Was ist da dran?" vom Autor Redaktion... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Eigenlob: Elon Musk: Horror-Arbeitstage retteten Tesla vor Insolvenz26.11.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "insolvenz" >Eigenlob: Elon Musk: Horror-Arbeitstage retteten Tesla vor Insolvenz " vom Autor [mehr]
(
0
Empfehlungen)
SUPERGAU BEI iXOS !21.07.2001
...dem Neuen Markt verbannen. Halten Sie dies für einen angemessenen Weg, das Vertrauen in den Neuen Markt wiederherzustellen? Eine natürliche Folge der Insolvenz eines Unternehmens ist ohnehin der Rückzug vom Markt, wobei die Börsenbewertung das Ergebnis der Insolvenz darstellt und nicht die Ursache. Ixos sieht die Ursachen einer Insolvenz vor allem darin, dass IPOs realisiert wurden, denen die Substanz fehlte - Substanz in Form eines tragfähigen Geschäftskonzepts mit existierenden Produkten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Meinungen zum Mobilcom Kurs11.11.2002
...Schmids am Abend sagte. Es sei aber allen Beteiligen klar, dass es schnell gehen müsse. Ein Sprecher von Mobilcom sagte: "Viel Geld haben wir nicht mehr." Gebe es nicht bald eine Einigung, müsse das Unternehmen in den nächsten Tagen Insolvenz beantragen. Unterdessen bestätigte die Sprecherin Schmids, dass der frühere Unternehmenschef sich von einigen seiner Mobilcom-Anteile getrennt habe. Er habe seinen Anteil an der Firma im Juni von rund 39,7 auf jetzt 32 Prozent reduziert. Demnach... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
SHARE-SPECIAL zur BAUMWOLLE GRONAU AG25.05.1999
...illiquide und mußten deshalb am 22.3.1999 Insolvenz anmelden. 4.) *** INSOLVENZVERWALTER SICHERT NTW-BETRIEB *** Für die Durchführung des Insolvenzverfahrens von NTW und BSG wurden zwei aus der Region stammende Insolvenzexperten berufen. Wichtigster Schritt war zunächst die Sicherung des laufenden Betriebs der NTW. Da die Maschinen und Vorräte von NTW im Falle einer Stillegung des Betriebs nur noch Schrottwert hätten, mußte der NTW-Insolvenzverwalter dafür Sorge tragen, daß Kunden,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
System-Kritik: "Kettenreaktion von Sparkassen-Insolvenzen"? - Was ist da dran?08.10.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "insolvenzen-dran" >System-Kritik: "Kettenreaktion von Sparkassen-Insolvenzen"? - Was ist da dran?" vom Autor Redaktion... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Eigenlob: Elon Musk: Horror-Arbeitstage retteten Tesla vor Insolvenz26.11.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "insolvenz" >Eigenlob: Elon Musk: Horror-Arbeitstage retteten Tesla vor Insolvenz " vom Autor [mehr]
(
0
Empfehlungen)
SUPERGAU BEI iXOS !21.07.2001
...dem Neuen Markt verbannen. Halten Sie dies für einen angemessenen Weg, das Vertrauen in den Neuen Markt wiederherzustellen? Eine natürliche Folge der Insolvenz eines Unternehmens ist ohnehin der Rückzug vom Markt, wobei die Börsenbewertung das Ergebnis der Insolvenz darstellt und nicht die Ursache. Ixos sieht die Ursachen einer Insolvenz vor allem darin, dass IPOs realisiert wurden, denen die Substanz fehlte - Substanz in Form eines tragfähigen Geschäftskonzepts mit existierenden Produkten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Insolvenzen

Suche nach weiteren Themen