DAX-0,48 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,07 % Öl (Brent)+0,46 %

Thema: Insolvenzfall Thema abonnieren

Nachrichten zu "Insolvenzfall"

26.11.2019
Entscheidung im Insolvenzfall Loewe steht weiter aus
KRONACH (dpa-AFX) - Im Fall des insolventen Fernsehgeräteherstellers Loewe aus dem oberfränkischen Kronach wird von der Gläubigerausschuss-Sitzung am Dienstag noch keine Entscheidung über die Zukunft des Unternehmens erwartet. Das sagte Insolvenzverwalter Rüdiger Weiß der Deutschen Presse-Agentur. Es gebe weiterhin "mehr als zwei" Interessenten. Darunter seien Bewerber, die eine Gesamtlösung anstreben, die auch eine Fortführung des Produktionsstandortes Kronach vorsehe und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
21.11.2019
Nullzins einfach eine „Fake News“?
...nicht bei „Weltsparen“. https://www.weltsparen.de/?gclid=Cj0KCQiAiNnuBRD3ARIsAM8KmlvHURfHqNo3aY3a4CKRmLtCJB--9Dj4Jq3iYZzEq9dCbI5RTY3Qn_8aAhbaEALw_wcB. Da aktuell heftig diskutiert wird die solide deutsche Einlagesicherung (garantiert im Insolvenzfall die Rückzahlung der Spareinlagen bis 100.000 € pro Konto) zu „europäisieren“ https://www.welt.de/finanzen/article203123086/Einlagensicherung-Olaf-Scholz-will-gemeinsamen-Bankenmarkt-durchsetzen.html spricht immer mehr für eine Anleihe,... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Verbraucher bei Vorauszahlungen besser schützen08.11.2019
eine Absicherung für den Insolvenzfall ist längst überfällig
...man nicht unter die Arme greifen müsse. Dabei wären eine Reihe von Maßnahmen zur Stärkung des Verbrauchers leicht umsetzbar. Die Insolvenz von Thomas Cook hat gezeigt, dass in Deutschland Pauschalreisende über einen Versicherungsschein im Insolvenzfall nicht vollständig abgesichert sind. Die Versicherungssumme von 110 Mio. Euro ermöglichte zwar die betroffenen Kunden aus dem Ausland zurückzuholen. Doch viele Kunden konnten ihre Reise gar nicht erst antreten. Sie werden nur einen Bruchteil... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/Nach Thomas-Cook-Pleite07.11.2019
Lambrecht will Reisende besser schützen
...verschiedene Ideen, etwa eine Kombination aus Versicherung und Fonds, sagte Lambrecht (SPD) der "Bild"-Zeitung. "In einem solchen System würden sowohl Reiseveranstalter als auch Kunden einen geringen Betrag in einen Fonds einzahlen, der im Insolvenzfall in Anspruch genommen werden kann." Ein Fonds könnte Lücken bei Insolvenzschäden schließen, über die Ausgestaltung werde noch gesprochen. Man arbeite daran, "in den nächsten Wochen eine Lösung zu finden". Ein neuer Fonds werde aber Geld... [mehr]
(
0
Bewertungen)
07.11.2019
Streit um Langstreckenpläne von Tuifly - Schlichtungsgespräche laufen
...Lambrecht (SPD) sagte der "Bild"-Zeitung (online), man prüfe eine Kombination von Versicherung und Fonds. "In einem solchen System würden sowohl Reiseveranstalter als auch Kunden einen geringen Betrag in einen Fonds einzahlen, der im Insolvenzfall in Anspruch genommen werden kann." Im Fall Thomas Cook zeigt sich, dass viele Passagiere nur einen Teil ihrer Kosten für stornierte Reisen zurückbekommen. Thomas Cook war nur bis zur gesetzlichen Haftungsobergrenze von 110 Millionen Euro... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Vor der Gläubigerversammlung im Insolvenzfall Günther Krause17.08.2016
/ Wert des Neutrino-Aktienpakets mit rund einer Million Euro beziffert
Berlin (ots) - Zwei Wochen vor der Gläubigerversammlung stellt sich der Insolvenzfall der Information-Beratung-Projektentwicklung GmbH (IBP) des früheren Bundesverkehrsministers und CDU-Politikers Günther Krause gänzlich anders dar, als deutsche Medien zu Beginn berichtet hatten. Nur eine Berliner Zeitung weigert sich, ihre ursprünglichen Berichte zu aktualisieren, und muss nun mit juristischen Schritten rechnen. Mehrere... [mehr]
(
0
Bewertungen)
20.06.2018
„GEWA ist kein ’normaler‘ Insolvenzfall“ – Exklusiv-Interview mit Gläubiger-Vertreter Gustav Meyer zu Schwabedissen
Die Insolvenznachricht beim GEWA-Tower-Projekt kam seinerzeit im November 2016 für viele Anleger und Experten äußerst überraschend. Was ist nun – 19 Monate nach der Insolvenzmeldung – der aktuelle Stand der Dinge im „Fall GEWA“? Die Anleihen Finder Redaktion hat dazu exklusiv mit Gustav Meyer zu Schwabedissen (mzs Rechtsänwälte), gemeinsamer Vertreter der GEWA-Anleihegläubiger, über die gegenwärtige Situation des GEWA-Towers von Fellbach gesprochen. Anleihen Finder: Herr... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Verbraucher bei Vorauszahlungen besser schützen08.11.2019
eine Absicherung für den Insolvenzfall ist längst überfällig
...man nicht unter die Arme greifen müsse. Dabei wären eine Reihe von Maßnahmen zur Stärkung des Verbrauchers leicht umsetzbar. Die Insolvenz von Thomas Cook hat gezeigt, dass in Deutschland Pauschalreisende über einen Versicherungsschein im Insolvenzfall nicht vollständig abgesichert sind. Die Versicherungssumme von 110 Mio. Euro ermöglichte zwar die betroffenen Kunden aus dem Ausland zurückzuholen. Doch viele Kunden konnten ihre Reise gar nicht erst antreten. Sie werden nur einen Bruchteil... [mehr]
(
0
Bewertungen)
26.07.2017
Einlagensicherung: Was passiert mit meinem Geld im Insolvenzfall?
Falls eine Bank in Zahlungsschwierigkeiten gerät, greift die gesetzliche Einlagensicherung. Auch das Kapital bei Versicherungen ist grundsätzlich abgesichert, eine größere Pleitewelle könnte allerdings Gefahren mit sich bringen. Die Ausgangslage: Marktrisiken in zweierlei Hinsicht Profi-Investoren wie Banken und Versicherungen haben in den vergangenen Jahren Milliarden in langlaufende Anleihen investiert – schließlich sollte die Anlage rentabel, dabei aber vergleichsweise sicher sein.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
03.03.2017
Bundestag verabschiedet Änderungen im Insolvenzanfechtungsrecht
Köln (ots) - Um Rechtsunsicherheiten zu vermeiden, hat der Deutsche Bundestag am 16. Februar 2017 Änderungen beim Insolvenzanfechtungsrecht beschlossen. Ziel der Reform ist, unverhältnismäßige und unkalkulierbare Risiken im Insolvenzfall zu beseitigen. Dazu wurden die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Vor der Gläubigerversammlung im Insolvenzfall Günther Krause17.08.2016
/ Wert des Neutrino-Aktienpakets mit rund einer Million Euro beziffert
Berlin (ots) - Zwei Wochen vor der Gläubigerversammlung stellt sich der Insolvenzfall der Information-Beratung-Projektentwicklung GmbH (IBP) des früheren Bundesverkehrsministers und CDU-Politikers Günther Krause gänzlich anders dar, als deutsche Medien zu Beginn berichtet hatten. Nur eine Berliner Zeitung weigert sich, ihre ursprünglichen Berichte zu aktualisieren, und muss nun mit juristischen Schritten rechnen. Mehrere... [mehr]
(
0
Bewertungen)
20.06.2018
„GEWA ist kein ’normaler‘ Insolvenzfall“ – Exklusiv-Interview mit Gläubiger-Vertreter Gustav Meyer zu Schwabedissen
Die Insolvenznachricht beim GEWA-Tower-Projekt kam seinerzeit im November 2016 für viele Anleger und Experten äußerst überraschend. Was ist nun – 19 Monate nach der Insolvenzmeldung – der aktuelle Stand der Dinge im „Fall GEWA“? Die Anleihen Finder Redaktion hat dazu exklusiv mit Gustav Meyer zu Schwabedissen (mzs Rechtsänwälte), gemeinsamer Vertreter der GEWA-Anleihegläubiger, über die gegenwärtige Situation des GEWA-Towers von Fellbach gesprochen. Anleihen Finder: Herr... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Verbraucher bei Vorauszahlungen besser schützen08.11.2019
eine Absicherung für den Insolvenzfall ist längst überfällig
...man nicht unter die Arme greifen müsse. Dabei wären eine Reihe von Maßnahmen zur Stärkung des Verbrauchers leicht umsetzbar. Die Insolvenz von Thomas Cook hat gezeigt, dass in Deutschland Pauschalreisende über einen Versicherungsschein im Insolvenzfall nicht vollständig abgesichert sind. Die Versicherungssumme von 110 Mio. Euro ermöglichte zwar die betroffenen Kunden aus dem Ausland zurückzuholen. Doch viele Kunden konnten ihre Reise gar nicht erst antreten. Sie werden nur einen Bruchteil... [mehr]
(
0
Bewertungen)
26.07.2017
Einlagensicherung: Was passiert mit meinem Geld im Insolvenzfall?
Falls eine Bank in Zahlungsschwierigkeiten gerät, greift die gesetzliche Einlagensicherung. Auch das Kapital bei Versicherungen ist grundsätzlich abgesichert, eine größere Pleitewelle könnte allerdings Gefahren mit sich bringen. Die Ausgangslage: Marktrisiken in zweierlei Hinsicht Profi-Investoren wie Banken und Versicherungen haben in den vergangenen Jahren Milliarden in langlaufende Anleihen investiert – schließlich sollte die Anlage rentabel, dabei aber vergleichsweise sicher sein.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
03.03.2017
Bundestag verabschiedet Änderungen im Insolvenzanfechtungsrecht
Köln (ots) - Um Rechtsunsicherheiten zu vermeiden, hat der Deutsche Bundestag am 16. Februar 2017 Änderungen beim Insolvenzanfechtungsrecht beschlossen. Ziel der Reform ist, unverhältnismäßige und unkalkulierbare Risiken im Insolvenzfall zu beseitigen. Dazu wurden die... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Insolvenzfall"

Steinhoff International03.07.2019
...CVA ändert sich das, weil ein Teil der unbesicherten Altforderungen durch besicherte Neuforderungen ersetzt wird. Die Gläubiger, die nun besichert sind, müssen mit den verbliebenen unbesicherten Gläubigern nicht mehr teilen und würden im Insolvenzfall auch noch vor den unbesicherten Gläubigern bedient. Dadurch steigt der geschätzte Return der besicherten Gläubiger von ehemals 44% auf nun 59%. Gleichzeitig sinkt aber der geschätzte Return der verbliebenen unbesicherten Gläubiger von... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
ROUNDUP/'WSJ': FBI ermittelt wegen Falschangaben zu Model 3 gegen Tesla24.05.2019
..muss wohl noch nachgearbeitet werden: https://github.com/TashaARK/ARK-Invest-Tesla-Valuation- Model… => --> non-ergodicity heißt (in etwa) statistische Nicht-Mittelmäßigkeit, wie eben der Insolvenzfall bei Tesla mit >40% innerhalb der nächsten 5 Jahre nach den CDS => hier kann man das ARK-Modell in... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Deutsche Small Caps - Basisinvestments eines Langfristdepots16.03.2019
...mir der Kaufpreis ziemlich ok Hä? Navigator hat nicht auf Rückzahlung verzichtet, wie kommste denn auf das schmale Brett? Navigator hatte ITC einen Kredit gewährt und zwar als Nachrangdarlehen. Ist ein ganz normaler Kredit, nur dass er im Insolvenzfall in der Rangstufe eben ganz ans Ende der zu bedienenden Fremdmittel rutscht. Macht man meistens, wenn das Unternehmen ansonsten überschuldet wäre und/oder von anderen keine Kredite mehr bekommen würde. Wenn nun die Nachrangigkeit aufgehoben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Beate Uhse: bald Ex-Pennystock?10.01.2019
...Absatz 1 dieses Paragraphen beschreibt den Börsenwiderruf durch die Börsengeschäftsleitung. Absatz 2 dieses Paragraphen ("Aktionärsschutz-Paragraph") beschreibt den Börsenwiderruf durch den Emittenten, die AG bzw. im Insolvenzfall durch den Insolvenzverwalter (in Ermessen/Abstimmung mit der Gläubigerversammlung). Anhand der von mir hier auf Wallstreet-Online zum aktuellen Fall-Beispiel "Börsenwiderruf Transtec AG" aufgezeigten Informationen kann man herleiten, wie hoch das Risiko eines... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Greatcell Solar Ltd. (GSL) --- ehemalige Dyesol Ltd -- Solarwert an der Australischen Börse15.12.2018
Hier der Entwurf mit der Bitte wie oben beschrieben. Gruß Peter Dear Kira Yu, wir möchten zu folgenden Punkten als Aktionäre im Insolvenzfall „Greatcell Solar Ltd.“ Stellung nehmen. Da der Bereich Materialforschung das Herzstück der „Greatcell Solar Ltd.“ darstellt, bitten wir folgendes zu prüfen. 1. War die Abspaltung der Abteilung „Materials... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
EPIGENOMICS N Helden14.04.2015
...Aktien können steigen oder Fallen, das ist das von jedem Aktionär zu tragende übliche Risiko. Eine Anleihe, die obendrein bereits verzinst wurde, kann -abgesehen vom Insolvenzfall- gar nicht fallen. Der Anleihegläubiger bekommt neben seinem Zins auch immer den Darlehesbetrag zurück. Der Aktionär nicht. Im Insolvenzfall wird es dann nochmals krasser: Der Anleihegläubiger bekommt eine Quote. Der Aktionär bekommt nix, rein gar nix.... Die "Enteignung" , nach NewKids genialer Wortschöpfung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
NETCENTS - BLOCKCHAIN-TECHNOLOGIE - PLATTFORM - BEZAHLSYSTEM UND COIN02.05.2018
...Aber für dich als " Schau wie " ein Beispiel für einen Wert den man selbst im Insolvenzfall verkaufen könnte wenn es um Zerschlagung geht: Das ist beispielsweise der Name und die Homepage. Die Homepage alleine könnte - da gibt es dann entweder ein Gutachten oder es geht an den meistbietenden - einen Betrag von 100.000 $ bis 500.000 $ wert sein. Aber so würde das gar nicht ablaufen. Im Insolvenzfall gäbe es bestimmt jemanden (der an die Technik glaubt) der das Unternehmen fortführen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Bank vor neuem All-Time-High10.04.2009
...folgender Kriterien als Ergänzungskapital der Klasse 2 anerkannt: Im Insolvenzfall müssen sie nachrangig befriedigt werden. Die Ursprungslaufzeit bzw. die Kündigungsfrist muss mindestens 5 Jahre betragen. Verbindlichkeiten lassen sich nicht mit Forderungen des Kreditinstitutes aufrechnen. Diese Bedingungen dürfen nicht nachträglich verändert werden. Somit zählen auch Verbindlichkeiten, die im Insolvenzfall nachrangig bedient werden, unter den gegebenen Voraussetzungen zu den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Consors Teilausführungen05.09.2018
...also Guthaben auf Girokonten. Depotpositionen sind davon nicht geschützt. DeGiro verleiht die Bestände ihrer Kunden um damit die günstigen Orderkosten zu refinanzieren. Ich mag das nicht und weiß auch nicht, welche Folgen das für mich im Insolvenzfall hätte. Und da ich das gar nicht wissen möchte, bleibe ich bei einem deutschen Broker. [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Erfahrungen mit Legal & general08.11.2004
...geregelt daß die Kunden EU weit gleichgestellt werden. das bedeutet, daß das Sondervermögen " Fonds LV`s" in der Aktiva dem Deckungsstock zugerechnet werden muß und somit im Insolvenzfall vorrangig behandelt wird. Eindeutig ist auf jeden Fall, dass das Vermögen Sondervermögen ist, aber was passiert im Insolvenzfall ? Auf jeden Fall soll man sich einen starken PArtner suchen (kennt jemand das aktuelle Rating von Legal ?) [mehr]
(
0
Empfehlungen)
EPIGENOMICS N Helden14.04.2015
...Aktien können steigen oder Fallen, das ist das von jedem Aktionär zu tragende übliche Risiko. Eine Anleihe, die obendrein bereits verzinst wurde, kann -abgesehen vom Insolvenzfall- gar nicht fallen. Der Anleihegläubiger bekommt neben seinem Zins auch immer den Darlehesbetrag zurück. Der Aktionär nicht. Im Insolvenzfall wird es dann nochmals krasser: Der Anleihegläubiger bekommt eine Quote. Der Aktionär bekommt nix, rein gar nix.... Die "Enteignung" , nach NewKids genialer Wortschöpfung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
NETCENTS - BLOCKCHAIN-TECHNOLOGIE - PLATTFORM - BEZAHLSYSTEM UND COIN02.05.2018
...Aber für dich als " Schau wie " ein Beispiel für einen Wert den man selbst im Insolvenzfall verkaufen könnte wenn es um Zerschlagung geht: Das ist beispielsweise der Name und die Homepage. Die Homepage alleine könnte - da gibt es dann entweder ein Gutachten oder es geht an den meistbietenden - einen Betrag von 100.000 $ bis 500.000 $ wert sein. Aber so würde das gar nicht ablaufen. Im Insolvenzfall gäbe es bestimmt jemanden (der an die Technik glaubt) der das Unternehmen fortführen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Bank vor neuem All-Time-High10.04.2009
...folgender Kriterien als Ergänzungskapital der Klasse 2 anerkannt: Im Insolvenzfall müssen sie nachrangig befriedigt werden. Die Ursprungslaufzeit bzw. die Kündigungsfrist muss mindestens 5 Jahre betragen. Verbindlichkeiten lassen sich nicht mit Forderungen des Kreditinstitutes aufrechnen. Diese Bedingungen dürfen nicht nachträglich verändert werden. Somit zählen auch Verbindlichkeiten, die im Insolvenzfall nachrangig bedient werden, unter den gegebenen Voraussetzungen zu den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Consors Teilausführungen05.09.2018
...also Guthaben auf Girokonten. Depotpositionen sind davon nicht geschützt. DeGiro verleiht die Bestände ihrer Kunden um damit die günstigen Orderkosten zu refinanzieren. Ich mag das nicht und weiß auch nicht, welche Folgen das für mich im Insolvenzfall hätte. Und da ich das gar nicht wissen möchte, bleibe ich bei einem deutschen Broker. [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Erfahrungen mit Legal & general08.11.2004
...geregelt daß die Kunden EU weit gleichgestellt werden. das bedeutet, daß das Sondervermögen " Fonds LV`s" in der Aktiva dem Deckungsstock zugerechnet werden muß und somit im Insolvenzfall vorrangig behandelt wird. Eindeutig ist auf jeden Fall, dass das Vermögen Sondervermögen ist, aber was passiert im Insolvenzfall ? Auf jeden Fall soll man sich einen starken PArtner suchen (kennt jemand das aktuelle Rating von Legal ?) [mehr]
(
0
Empfehlungen)