DAX-0,21 % EUR/USD-0,27 % Gold-0,74 % Öl (Brent)+0,13 %
Thema: Institutionelle
Erstes ICO-Festival begeistert institutionelle Investoren und Aussteller

Am 11. April 2018 fand in den Räumlichkeiten der Münchner KPMG-Dependance das erste ICO-Festival statt. Mit mehr als 200 Besuchern, 17 Vorträgen und 15 Pitches aussichtsreicher ICOs, war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Sowohl Investoren als auch Gründer, die sich m…

Nachrichten zu "Institutionelle"

Über 4 % Dividendenrendite!20.04.2018
Die Sonne scheint kräftig, die Erträge sprudeln gewaltig!
...dieser Sprung durch einen Zukauf oder Transaktionen mit einem Co-Investor. Alternativ könnte 7C Solarparken auch Solarparks für Dritte managen und damit den Bestand als Asset-Manager ergänzen. „Asset Management von Solarparks ist für institutionelle Investoren sehr interessant“. Wir gehen davon aus, dass De Proost auch diese Vorgabe einlöst und den Bestand bis Ende 2019 entsprechend ausweitet. Das Jahr 2017 ist im Rahmen der Erwartungen verlaufen. Das 1. Halbjahr 2017 hat sich sehr stark... [mehr]
(
0
Bewertungen)
19.04.2018
Handelsimmobilien: Investoren entdecken ländliche Standorte
...Anlageklasse ihren zweiten Platz der bedeutendsten Nutzungsarten im Immobiliensektor verteidigen (Platz eins: Büroimmobilien). „Nach wie vor ist der Markt durch ein sehr limitiertes Angebot An Core Shopping-Centern geprägt. Dazu sehen institutionelle Bestandshalter keine Veranlassung, sich von ihren Shopping-Centern zu trennen “, erläutert Jörg Krechky, Director und Head of Retail Investment Germany bei Savills. „Dies wirkt sich insbesondere auf klassische Shopping-Center aus.“... [mehr]
(
0
Bewertungen)
UBS Investor Watch19.04.2018
Vermögende Anleger reagieren mit neuen Strategien auf 100 Jahre Lebenserwartung
...Management umfassende Beratungen, Lösungen und Dienstleistungen für vermögende Privatpersonen sowie institutionelle Kunden und Firmenkunden auf der ganzen Welt. Kunden der UBS profitieren von einem voll integrierten Set an Möglichkeiten und Kompetenzen in der Vermögensverwaltung, einschließlich Vermögensplanung, Anlageverwaltung, Kapitalmarkt, Bankwesen, Kreditwesen sowie institutionelle und Unternehmensfinanzberatung. OTS: UBS Europe SE newsroom: http://www.presseportal.de/nr/126367... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OTS19.04.2018
UBS Europe SE / UBS Investor Watch: Vermögende Anleger reagieren mit ...
...umfassende Beratungen, Lösungen und Dienstleistungen für vermögende Privatpersonen sowie institutionelle Kunden und Firmenkunden auf der ganzen Welt. Kunden der UBS profitieren von einem voll integrierten Set an Möglichkeiten und Kompetenzen in der Vermögensverwaltung, einschließlich Vermögensplanung, Anlageverwaltung, Kapitalmarkt, Bankwesen, Kreditwesen sowie institutionelle und Unternehmensfinanzberatung. OTS: UBS Europe SE newsroom: http://www.presseportal.de/nr/126367... [mehr]
(
0
Bewertungen)
KFM Deutsche Mittelstand AG19.04.2018
KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer - Die "8,00%-Ferratum Capital Germany-Anleihe" (UPDATE)
...(WKN A1W5T2). Manager dieses Fonds ist die Heemann Vermögensverwaltung GmbH; Verwaltungsgesellschaft ist die FINEXIS S.A. und Verwahrstelle die Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG, Niederlassung Luxemburg. Der Fonds bietet für private und institutionelle Investoren eine attraktive Rendite in Verbindung mit einer breiten Streuung der Investments. Die Investmentstrategie des Fonds basiert dabei auf den Ergebnissen des von der KFM Deutsche Mittelstand AG entwickelten Analyseverfahrens... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Ratingagentur Scope07.11.2017
Scope erweitert Dienstleistungsangebot für institutionelle Investoren
In der Scope Investor Services bündelt die Scope Group ihre Selektionsdienstleistungen für institutionelle Investoren, Versicherungen und Finanzintermediäre. Anders als die Schwestergesellschaft Scope Analysis erstellt die Scope Investor Services keine Ratings, sondern berät ihre Kunden bei der Analyse und Auswahl von indirekten Anlagen. Florian Schoeller, CEO der Scope Group: „Investoren müssen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News17.10.2017
Capital Stage Gruppe erwirbt Solar- und Windenergieanlagen für institutionelle Fondsanleger mit einer Gesamtleistung von nahezu 20 MW (deutsch)
Capital Stage Gruppe erwirbt Solar- und Windenergieanlagen für institutionelle Fondsanleger mit einer Gesamtleistung von nahezu 20 MW ^ DGAP-News: Capital Stage AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges Capital Stage Gruppe erwirbt Solar- und Windenergieanlagen für institutionelle Fondsanleger mit einer Gesamtleistung von nahezu 20 MW 17.10.2017 / 12:49 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc20.10.2017
Hypoport AG erwartet im dritten Quartal 2017 wegen einer schwachen Entwicklung im Geschäftsbereich Institutionelle Kunden ein niedrigeres EBIT für die Unternehmensgruppe als im Vorjahresquartal (deutsch)
Hypoport AG erwartet im dritten Quartal 2017 wegen einer schwachen Entwicklung im Geschäftsbereich Institutionelle Kunden ein niedrigeres EBIT für die Unternehmensgruppe als im Vorjahresquartal ^ DGAP-Ad-hoc: Hypoport AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Vorläufiges Ergebnis Hypoport AG erwartet im dritten Quartal 2017 wegen einer schwachen Entwicklung im Geschäftsbereich Institutionelle Kunden ein niedrigeres EBIT für die Unternehmensgruppe als im Vorjahresquartal 20.10.2017 /... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News17.10.2017
Capital Stage Gruppe erwirbt Solar- und Windenergieanlagen für institutionelle Fondsanleger mit einer Gesamtleistung von nahezu 20 MW
...Capital Stage Gruppe erwirbt Solar- und Windenergieanlagen für institutionelle Fondsanleger mit einer Gesamtleistung von nahezu 20 MW 17.10.2017 / 12:49 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Capital Stage Gruppe erwirbt Solar- und Windenergieanlagen für institutionelle Fondsanleger mit einer Gesamtleistung von nahezu 20 MW... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc20.10.2017
Hypoport AG erwartet im dritten Quartal 2017 wegen einer schwachen Entwicklung im Geschäftsbereich Institutionelle Kunden ein niedrigeres EBIT für die Unternehmensgruppe als im Vorjahresquartal
...Institutionelle Kunden ein niedrigeres EBIT für die Unternehmensgruppe als im Vorjahresquartal Berlin, 20. Oktober 2017: Die in der heutigen Vorstandssitzung ausgewerteten vorläufigen Geschäftszahlen der Hypoport AG weisen im dritten Quartal 2017 für die Unternehmensgruppe ein Ertrag vor Zinsen und Steuern (EBIT) unterhalb des Vorjahresquartals auf. Grund hierfür sind geringere Umsatzerlöse im Geschäftsbereich Institutionelle Kunden... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Ratingagentur Scope07.11.2017
Scope erweitert Dienstleistungsangebot für institutionelle Investoren
In der Scope Investor Services bündelt die Scope Group ihre Selektionsdienstleistungen für institutionelle Investoren, Versicherungen und Finanzintermediäre. Anders als die Schwestergesellschaft Scope Analysis erstellt die Scope Investor Services keine Ratings, sondern berät ihre Kunden bei der Analyse und Auswahl von indirekten Anlagen. Florian Schoeller, CEO der Scope Group: „Investoren müssen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News17.10.2017
Capital Stage Gruppe erwirbt Solar- und Windenergieanlagen für institutionelle Fondsanleger mit einer Gesamtleistung von nahezu 20 MW (deutsch)
Capital Stage Gruppe erwirbt Solar- und Windenergieanlagen für institutionelle Fondsanleger mit einer Gesamtleistung von nahezu 20 MW ^ DGAP-News: Capital Stage AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges Capital Stage Gruppe erwirbt Solar- und Windenergieanlagen für institutionelle Fondsanleger mit einer Gesamtleistung von nahezu 20 MW 17.10.2017 / 12:49 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc20.10.2017
Hypoport AG erwartet im dritten Quartal 2017 wegen einer schwachen Entwicklung im Geschäftsbereich Institutionelle Kunden ein niedrigeres EBIT für die Unternehmensgruppe als im Vorjahresquartal (deutsch)
Hypoport AG erwartet im dritten Quartal 2017 wegen einer schwachen Entwicklung im Geschäftsbereich Institutionelle Kunden ein niedrigeres EBIT für die Unternehmensgruppe als im Vorjahresquartal ^ DGAP-Ad-hoc: Hypoport AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Vorläufiges Ergebnis Hypoport AG erwartet im dritten Quartal 2017 wegen einer schwachen Entwicklung im Geschäftsbereich Institutionelle Kunden ein niedrigeres EBIT für die Unternehmensgruppe als im Vorjahresquartal 20.10.2017 /... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News17.10.2017
Capital Stage Gruppe erwirbt Solar- und Windenergieanlagen für institutionelle Fondsanleger mit einer Gesamtleistung von nahezu 20 MW
...Capital Stage Gruppe erwirbt Solar- und Windenergieanlagen für institutionelle Fondsanleger mit einer Gesamtleistung von nahezu 20 MW 17.10.2017 / 12:49 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Capital Stage Gruppe erwirbt Solar- und Windenergieanlagen für institutionelle Fondsanleger mit einer Gesamtleistung von nahezu 20 MW... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc20.10.2017
Hypoport AG erwartet im dritten Quartal 2017 wegen einer schwachen Entwicklung im Geschäftsbereich Institutionelle Kunden ein niedrigeres EBIT für die Unternehmensgruppe als im Vorjahresquartal
...Institutionelle Kunden ein niedrigeres EBIT für die Unternehmensgruppe als im Vorjahresquartal Berlin, 20. Oktober 2017: Die in der heutigen Vorstandssitzung ausgewerteten vorläufigen Geschäftszahlen der Hypoport AG weisen im dritten Quartal 2017 für die Unternehmensgruppe ein Ertrag vor Zinsen und Steuern (EBIT) unterhalb des Vorjahresquartals auf. Grund hierfür sind geringere Umsatzerlöse im Geschäftsbereich Institutionelle Kunden... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Institutionelle"

Innogy wie geht es nach dem SpinOff weiter20.04.2018
...kein Nachteil. mit den innogy-ARs in einem Boot zu sitzen. Interessant in diesem Zusammenhang ("in einem Boot sitzen") ist der Hinweis im GB 2017 (s. HV-Einladung), wonach vom free float von 23,2% (RWE: 76,8%) mehr als 22,2% im Besitz von institutionellen Anlegern sind (je ca. ein Drittel USA, GB und übrige Länder). Zwar hat Blackrock seinen Anteil kürzlich von 5% auf 2,8% reduziert, aber ich halte es für sehr unwahrscheinlich, daß diese Anleger sich mit Eon's 40,- Euro zufrieden geben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
COBALT LITHIUM URAN - Cape Lambert Resources16.04.2018
...das steigende Interesse an Rohstoffinvestments bereits deutlich erkennbar, vor allem die institutionellen und längerfristig orientierten Portfolios haben die Anpassung ihrer Investmentstrategie jedoch noch nicht vollzogen. In den klassischen Rohstoffmärkten Australien und Nordamerika muss hierfür quasi nur „der Hebel umgelegt werden“, in Europa dagegen tuen sich vor allem institutionelle Investoren aufgrund des üblicherweise geringen Know-Hows bzgl. Rohstoffinvestments schwer, den Sektor... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DWS Group GmbH & Co. KGaA27.03.2018
...berät und verwaltet als volllizenzierte Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) mehrere Dachfonds und Managed Accounts mit den Schwerpunkten Private Equity und Infrastruktur. Die größtenteils europäische Investorenbasis umfasst vor allem institutionelle Kunden (Versicherungen, Finanzinstitute und Pensionskassen) sowie ausgewählte vermögende Privatkunden. In einem Ende Februar mit dem Handelsblatt geführten Interview kündigte DWS-Vorstandschef Nicolas Moreau Zukäufe für alternative... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Publity - schon wieder ein Immowert, aber was für einer!?22.03.2018
...Monaten einen intensiven direkten Dialog mit institutionellen Anleihegläubigern geführt. Die Wandelschuldverschreibungen waren ausschließlich bei institutionellen Investoren platziert worden und werden nach Einschätzung von publity aktuell mutmaßlich immer noch bis auf einen sehr geringen Anteil ausschließlich von institutionellen Investoren gehalten. Bezüglich der Formulierung zur Ausschüttungspolitik haben institutionelle Anleger, die insgesamt nahezu 98 Prozent des gesamten... [mehr]
(
1
Empfehlung)
TcwbwtM - wer sprachs?23.01.2018
...an dem das Unternehmen seinen Sitz hat, oder hat es seinen Sitz in San Francisco, in Australien, oder wo hat es seinen Sitz? Ja, das Unternehmen ist an der ASX gelistet, also haben wir sicherlich einen großen Fußabdruck und Präsenz bei institutionellen Investoren und Privatanlegern oder Privatanlegern in Australien. Was wir unsere Zentrale nennen, wo ich selbst, unser CEO/CFO, Ryan Benton, sowie Senior Vice President of Marketing, in San Francisco residieren. Wir haben zwei Designzentren,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Mögliche OS-Trading-Chancen am 09.09.0209.09.2002
...Auch damals war ein Auseinanderfallen der Einschätzung von Privaten und Institutionellen zu beobachten (s. Grafik). Wie die Grafiken zeigen, waren im Frühjahr 2001 die Privaten mittelfristig deutlich positiver gestimmt als die Institutionellen. Seit Frühjahr 2002 ist dies umgekehrt. Bezogen auf den DAX ist dies die größte negative Abweichung seit Bestehen des sentix! Im Mai wies ich daraufhin, dass die Institutionellen in die StopLoss-Falle geraten können, da diese Anlegergruppe damals hoch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DWS Group GmbH & Co. KGaA27.03.2018
...berät und verwaltet als volllizenzierte Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) mehrere Dachfonds und Managed Accounts mit den Schwerpunkten Private Equity und Infrastruktur. Die größtenteils europäische Investorenbasis umfasst vor allem institutionelle Kunden (Versicherungen, Finanzinstitute und Pensionskassen) sowie ausgewählte vermögende Privatkunden. In einem Ende Februar mit dem Handelsblatt geführten Interview kündigte DWS-Vorstandschef Nicolas Moreau Zukäufe für alternative... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
TcwbwtM - wer sprachs?23.01.2018
...an dem das Unternehmen seinen Sitz hat, oder hat es seinen Sitz in San Francisco, in Australien, oder wo hat es seinen Sitz? Ja, das Unternehmen ist an der ASX gelistet, also haben wir sicherlich einen großen Fußabdruck und Präsenz bei institutionellen Investoren und Privatanlegern oder Privatanlegern in Australien. Was wir unsere Zentrale nennen, wo ich selbst, unser CEO/CFO, Ryan Benton, sowie Senior Vice President of Marketing, in San Francisco residieren. Wir haben zwei Designzentren,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Freitag den 27.05.201627.05.2016
...private und institutionelle Investoren getrennte Wege zu gehen. Während sich die Institutionellen wesentlich optimistischer zeigen, bleiben Privatanleger skeptisch. Zusammenfassung Der DAX hat nicht nur innerhalb einer Woche 280 Punkte zugelegt, sondern auch seine breite Konsolidierungszone an der Oberseite durchbrechen können. Ursächlich für diesen Impuls waren insbesondere Neupositionierungen institutioneller Anleger, denn 9 Prozent der institutionellen Anleger haben seit vergangenem... [mehr]
(
6
Empfehlungen)
Trading-Thread 02/2003 + + + WL -> D/Europa/USA + + +10.02.2003
...nur marginal. Kurzfristig überwiegt die Skepsis, wobei die Institutionellen ihren Pessimismus zu Gunsten eines neutralen Votings reduziert haben (= Zunahme der kurzfristigen Unsicherheit). Die Privaten dagegen sind weitgehend unverändert bearish. Auf mittlere Sicht dagegen überwiegt der Optimismus. Bei den Privaten nur knapp, bei den Institutionellen umso deutlicher. Die "Weigerung" der Institutionellen, ihren mittelfristigen Optimismus aufzugeben, dürfte weniger darin liegen, einen hohen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Mögliche OS-Trading-Chancen am 09.09.0209.09.2002
...Auch damals war ein Auseinanderfallen der Einschätzung von Privaten und Institutionellen zu beobachten (s. Grafik). Wie die Grafiken zeigen, waren im Frühjahr 2001 die Privaten mittelfristig deutlich positiver gestimmt als die Institutionellen. Seit Frühjahr 2002 ist dies umgekehrt. Bezogen auf den DAX ist dies die größte negative Abweichung seit Bestehen des sentix! Im Mai wies ich daraufhin, dass die Institutionellen in die StopLoss-Falle geraten können, da diese Anlegergruppe damals hoch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DWS Group GmbH & Co. KGaA27.03.2018
...berät und verwaltet als volllizenzierte Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) mehrere Dachfonds und Managed Accounts mit den Schwerpunkten Private Equity und Infrastruktur. Die größtenteils europäische Investorenbasis umfasst vor allem institutionelle Kunden (Versicherungen, Finanzinstitute und Pensionskassen) sowie ausgewählte vermögende Privatkunden. In einem Ende Februar mit dem Handelsblatt geführten Interview kündigte DWS-Vorstandschef Nicolas Moreau Zukäufe für alternative... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
TcwbwtM - wer sprachs?23.01.2018
...an dem das Unternehmen seinen Sitz hat, oder hat es seinen Sitz in San Francisco, in Australien, oder wo hat es seinen Sitz? Ja, das Unternehmen ist an der ASX gelistet, also haben wir sicherlich einen großen Fußabdruck und Präsenz bei institutionellen Investoren und Privatanlegern oder Privatanlegern in Australien. Was wir unsere Zentrale nennen, wo ich selbst, unser CEO/CFO, Ryan Benton, sowie Senior Vice President of Marketing, in San Francisco residieren. Wir haben zwei Designzentren,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Freitag den 27.05.201627.05.2016
...private und institutionelle Investoren getrennte Wege zu gehen. Während sich die Institutionellen wesentlich optimistischer zeigen, bleiben Privatanleger skeptisch. Zusammenfassung Der DAX hat nicht nur innerhalb einer Woche 280 Punkte zugelegt, sondern auch seine breite Konsolidierungszone an der Oberseite durchbrechen können. Ursächlich für diesen Impuls waren insbesondere Neupositionierungen institutioneller Anleger, denn 9 Prozent der institutionellen Anleger haben seit vergangenem... [mehr]
(
6
Empfehlungen)
Trading-Thread 02/2003 + + + WL -> D/Europa/USA + + +10.02.2003
...nur marginal. Kurzfristig überwiegt die Skepsis, wobei die Institutionellen ihren Pessimismus zu Gunsten eines neutralen Votings reduziert haben (= Zunahme der kurzfristigen Unsicherheit). Die Privaten dagegen sind weitgehend unverändert bearish. Auf mittlere Sicht dagegen überwiegt der Optimismus. Bei den Privaten nur knapp, bei den Institutionellen umso deutlicher. Die "Weigerung" der Institutionellen, ihren mittelfristigen Optimismus aufzugeben, dürfte weniger darin liegen, einen hohen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Investoren

Suche nach weiteren Themen