DAX-0,54 % EUR/USD0,00 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+0,09 %
Thema: Investieren
Intuitiv investieren – nur so schlägt man den Markt auf lange Sicht

„Eines der Dinge, die ich am meisten hervorheben will, ist, wie wichtig es ist, dass der Anlageansatz intuitiv und anpassungsfähig ist und nicht fest und mechanistisch.“ Dieses Zitat stammt aus dem Buch The Most Important Thing Illuminated: Uncommon …

Nachrichten zu "Investieren"

Erfolgreich in Goldaktien investieren13.12.2018
Teil 2 von 10
Dies ist das zweite von insgesamt zehn Kapiteln aus dem eBook „Goldaktien: 10 Erfolgsfaktoren für fortgeschrittene Anleger“. Jedes Kapitel behandelt eine Frage, die du beantworten solltest, bevor du eine Goldaktie kaufst. Viel Spaß bei der Lektüre! Kapitel 2: Welches Geschäftsmodell hat das Unternehmen und in welcher Phase befindet es sich? Goldaktien sind nicht gleich Goldaktien. […] Vollständigen Artikel auf Miningscout.de lesen [mehr]
(
0
Bewertungen)
LYNX12.12.2018
Ein einfacher Weg um in Zucker zu investieren
Der vorgestellte ETC ermöglicht Investoren eine Anlage in Zucker. Diese wird durch die Nachbildung der Preisbewegungen des Bloomberg Sugar Subindex zuzüglich eines Collateral Return ermöglicht. Der ETC kann einfach wie eine Aktie an der Börse gekauft und verkauft werden. Jetzt den vollständigen Artikel lesen [mehr]
(
0
Bewertungen)
09.12.2018
Immobilienaktien: mit geringem Kapital in Immobilien investieren
...demzufolge sehr gut, um das eigene Portfolio zu diversifizieren. Das gilt zum einen, weil durch Immobilienfonds und ETFs ein breites Spektrum abgebildet wird. Anleger können in die Entwicklung des Immobilienmarktes ganzer Länder oder Regionen investieren, wodurch die Rendite nicht von einer positiven Entwicklung einzelner Unternehmen abhängt. Zum anderen ist der Markt für Immobilienaktien von der Preisentwicklung der Immobilienbranche abhängig und weniger von der Entwicklung der... [mehr]
(
1
Bewertung)
09.12.2018
7 Gründe, warum JEDER investieren sollte
...mir das zumindest das eine oder andere Mal passiert. Falls dir das bekannt vorkommt und dir manchmal der Argumentationsstoff ausgeht, sind hier sieben smarte Gründe, warum es absolut schlau und weitsichtig ist, zu investieren. Beziehungsweise warum eigentlich jeder investieren sollte. 1) Man setzt sich mit Finanzen auseinander Der erste Grund setzt gewissermaßen bei der Bedeutung des Finanziellen per se an. Im Leben eines jeden gehören Finanzen einfach dazu und als Investor ist man vor... [mehr]
(
0
Bewertungen)
09.12.2018
Investieren in ETF: Wo richtig und vollkommen falsch ganz eng beieinanderliegen
...ein ganzes Stück nach vorne bringen. Investieren in ETF ist falsch, wenn … Aber, wie gesagt, das Investieren in ETF ist gewiss nicht für jeden geeignet. Es kann sich sogar als vollkommen falscher Investitionsansatz herausstellen, sofern man persönlich etwas ganz anderes erreichen möchte, als die Passivfonds einem bieten können. Wer beispielsweise den Markt langfristig schlagen oder überaus aggressiv in Wachstumswerte investieren will, könnte bei ETF absolut an der falschen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gold, Gold Investment, in Gold investieren, Lohnt Gold, sichere Anlage, sicheres Investment, Karatbars, Harald Seiz, Schutz vor Inflation, Edelmetall Investment16.06.2017
Karatbars International: In Gold investieren: Lohnt das noch?
...EZB-Präsident. Auf Sparer kommen also weiterhin trockene Zeiten zu. Doch gerade im frühen 21. Jahrhundert ist für viele Menschen nach der großen Finanzkrise 2008 etwas ganz Anderes wichtig: Sicherheit und Wertstabilität. Wohl auch deswegen investieren immer mehr Menschen in Gold. Video: Gold: die ultimative Vermögensanlage, darüber sind sich viele Finanzexperten einig. Das Edelmetall genießt zwar den Ruf, keine nennenswerten Wertsteigerungen mitzubringen, dafür ist Gold – gerade im... [mehr]
(
9
Bewertungen)
WelSparen-Studie zum Investitionsverhalten15.08.2018
Fast jeder ETF-Anleger will erneut investieren
...Monaten investieren. Damit planen 88 % aller ETF-Investoren, innerhalb eines Jahres weitere Investitionen vorzunehmen. Jetzt investieren Doch noch immer investieren 70 % der Deutschen nicht am Finanzmarkt. Als Grund dafür gibt fast die Hälfte an (46 %), trotz brummender Wirtschaft kein Geld für Investitionen übrig zu haben. Immerhin können sich 22 % aller Nicht-Investoren vorstellen, monatlich bis zu 100 EUR zu investieren. Jeder Zehnte (10 %) könnte sogar bis zu 250 EUR investieren. Nur 4 %... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Marktkommentar29.08.2017
Andreas Lesniewicz (CONREN): Plädoyer für bewusstes und aktives Investieren
Die Diskussion „passives versus aktives Investieren“ wird aktuell hart und öffentlichkeitswirksam geführt. Dabei haben beide Seiten stichhaltige Argumente – aber auch erhebliche Eigeninteressen. Was ist besser: Aktives oder passives Investieren? Kaum ein Thema wird in der Finanzbranche leidenschaftlicher diskutiert als diese Frage. Mal abgesehen davon, dass es für beide Ansätze gute Argumente und generell nicht den einen richtigen Weg,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Investieren in Gold31.08.2016
Wirtschaftskrise pusht Goldpreis an der Börse
...Gold kaufen und so in Gold investieren? Es gibt weit mehr Möglichkeiten, in Gold zu investieren. Die seien, laut Herausgeber des Büchleins "Goldanlagen", Manfred Goldbach, teils weit einträglicher als physisches Gold zu kaufen und im Tresor zu lagern. Die auch online erhältliche Publikation mit dem Untertitel "Investieren in eine Goldene Zukunft" gibt Einblicke in die verschiedenen Möglichkeiten der Goldanlagen. Nach einer Einführung in das Thema "Investieren in Gold" beleuchtet der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ESG-Pionier nimmt Stellung27.07.2018
„Aktiv nachhaltig zu investieren bedeutet, sich mit einem Asset in mehreren Dimensionen zu beschäftigen“
...2007. Was war der Hintergrund? Haben sie die Entwicklung antizipiert? Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an ökologischen oder sozialen Richtlinien, wie zum Beispiel die UN-Prinzipien für verantwortliches Investieren (UN PRI). Wenn sie aber vor zehn Jahren in ein Entwicklungsland investieren wollten, war es kaum möglich, valide Daten oder Informationen über das Land oder die Unternehmen zu bekommen. Irgendwann konnten unsere Fragen nicht mehr beantwortet werden: Warum zählte ein Unternehmen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Gold, Gold Investment, in Gold investieren, Lohnt Gold, sichere Anlage, sicheres Investment, Karatbars, Harald Seiz, Schutz vor Inflation, Edelmetall Investment16.06.2017
Karatbars International: In Gold investieren: Lohnt das noch?
...EZB-Präsident. Auf Sparer kommen also weiterhin trockene Zeiten zu. Doch gerade im frühen 21. Jahrhundert ist für viele Menschen nach der großen Finanzkrise 2008 etwas ganz Anderes wichtig: Sicherheit und Wertstabilität. Wohl auch deswegen investieren immer mehr Menschen in Gold. Video: Gold: die ultimative Vermögensanlage, darüber sind sich viele Finanzexperten einig. Das Edelmetall genießt zwar den Ruf, keine nennenswerten Wertsteigerungen mitzubringen, dafür ist Gold – gerade im... [mehr]
(
9
Bewertungen)
WelSparen-Studie zum Investitionsverhalten15.08.2018
Fast jeder ETF-Anleger will erneut investieren
...Monaten investieren. Damit planen 88 % aller ETF-Investoren, innerhalb eines Jahres weitere Investitionen vorzunehmen. Jetzt investieren Doch noch immer investieren 70 % der Deutschen nicht am Finanzmarkt. Als Grund dafür gibt fast die Hälfte an (46 %), trotz brummender Wirtschaft kein Geld für Investitionen übrig zu haben. Immerhin können sich 22 % aller Nicht-Investoren vorstellen, monatlich bis zu 100 EUR zu investieren. Jeder Zehnte (10 %) könnte sogar bis zu 250 EUR investieren. Nur 4 %... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Marktkommentar29.08.2017
Andreas Lesniewicz (CONREN): Plädoyer für bewusstes und aktives Investieren
Die Diskussion „passives versus aktives Investieren“ wird aktuell hart und öffentlichkeitswirksam geführt. Dabei haben beide Seiten stichhaltige Argumente – aber auch erhebliche Eigeninteressen. Was ist besser: Aktives oder passives Investieren? Kaum ein Thema wird in der Finanzbranche leidenschaftlicher diskutiert als diese Frage. Mal abgesehen davon, dass es für beide Ansätze gute Argumente und generell nicht den einen richtigen Weg,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Investieren in Gold31.08.2016
Wirtschaftskrise pusht Goldpreis an der Börse
...Gold kaufen und so in Gold investieren? Es gibt weit mehr Möglichkeiten, in Gold zu investieren. Die seien, laut Herausgeber des Büchleins "Goldanlagen", Manfred Goldbach, teils weit einträglicher als physisches Gold zu kaufen und im Tresor zu lagern. Die auch online erhältliche Publikation mit dem Untertitel "Investieren in eine Goldene Zukunft" gibt Einblicke in die verschiedenen Möglichkeiten der Goldanlagen. Nach einer Einführung in das Thema "Investieren in Gold" beleuchtet der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ESG-Pionier nimmt Stellung27.07.2018
„Aktiv nachhaltig zu investieren bedeutet, sich mit einem Asset in mehreren Dimensionen zu beschäftigen“
...2007. Was war der Hintergrund? Haben sie die Entwicklung antizipiert? Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an ökologischen oder sozialen Richtlinien, wie zum Beispiel die UN-Prinzipien für verantwortliches Investieren (UN PRI). Wenn sie aber vor zehn Jahren in ein Entwicklungsland investieren wollten, war es kaum möglich, valide Daten oder Informationen über das Land oder die Unternehmen zu bekommen. Irgendwann konnten unsere Fragen nicht mehr beantwortet werden: Warum zählte ein Unternehmen... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Investieren"

Vermögensstrategie (100k€ anlegen, 3k€ monatlicher Überschuss).09.12.2018
...das Geld in Immobilien zu investieren und diese zu vermieten (kenne mich in dem Bereich aus). Bei der derzeitigen Marktlage ist aber selbst mir in den letzten 2 Jahren noch keine gescheite Wohnung/kein MFH über den Weg gelaufen, in das ich bereit gewesen wäre zu investieren (7% Bruttorendite sollten bei sowas schon drin sein). Da sich daran wahrscheinlich auch in nächster Zeit nichts ändern wird, möchte ich nun zumindest einen Teil des Geldes anderweitig investieren. Ich habe bereits für ca.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Meinungen Anlagevorschlag Sparkasse08.12.2018
Du schreibst das du keine Ahnung hast von Aktien willst aber in diese investieren....WARUM...weil dein Banker dir dazu rät oder du in Foren tolle Renditen hörst? Entweder willst du verlieren...wenn ich lese "30-40% Verlust kein Problem" dann geb ich dir meine Kontonummer und du überweist soviel Geld bis es für dich ein Problem ist. Las das Geld auf dem Tagesgeldkonto und lehn dich zurück und lern erst mal wie die Börse... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sparplan ETF - Musterbeispiel, Depotbanken etc.12.11.2018
Guten Morgen liebe Community, ich habe mich entschlossen, etwas Geld per Sparplan in ETF's zu investieren. Ich brauche ein paar kostenlose Tipps, zb welche Depotbank ihr für monatliche Raten von 50-150€ empfehlt. Ich habe mich entschlossen, 2/3 (von 150€) in (z. B.) Euro Stoxx anzulegen und wollte das letzte Drittel (spekulativ) in China und/oder Indien investieren. 1) Welche Bank bevorzugt ihr bzw.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Anlagestrategie - Sparerfreibetrag noch bei NULL28.10.2018
...Nur werden diese Theorien häufig nicht real durchgeführt. Die Outperformance soll bei ca. 0,3% liegen.. WOW .. und da sind eventuelle Transaktionskosten nicht mal berücksichtigt. Genauso soll antizyklisches Investieren bessere Performance bringen aber prozyklisches Investieren auch... Bei einem Ausschüttenden ETF weißt du was du erhalten hast. Bei einem thesaurierenden müsstest du im Bundesanzeiger nachlesen, ob das Kapital auch wirklich zurückgeflossen ist.. Also statt Vertrauchen auch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Anlagestrategie - Sparerfreibetrag noch bei NULL28.10.2018
...Nur werden diese Theorien häufig nicht real durchgeführt. Die Outperformance soll bei ca. 0,3% liegen.. WOW .. und da sind eventuelle Transaktionskosten nicht mal berücksichtigt. Genauso soll antizyklisches Investieren bessere Performance bringen aber prozyklisches Investieren auch... Bei einem Ausschüttenden ETF weißt du was du erhalten hast. Bei einem thesaurierenden müsstest du im Bundesanzeiger nachlesen, ob das Kapital auch wirklich zurückgeflossen ist.. Also statt Vertrauchen auch... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft06.10.2002
...aber keinen echten Produktivitätszuwachs für die Unternehmen. Prosperität kommt nicht von Produktivitätswundern, sie kommt vom Sparen und vom Investieren. Die industrielle Prosperität hatte ihren Grund darin, dass man riesige Fabriken bauen musste, wo die gewünschten Maschinen hergestellt werden. Prosperität kommt also vom Investieren, und nicht ohne weiteres von der Produktivität. Wenn ich zusätzlich Produktivität erhalte, dann ist das prima. Aber die Prosperität kommt von der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft09.03.2003
...gibt es gesetzliche Vorschriften, in was Versicherer investieren dürfen – die sind allerdings mittlerweile äußerst großzügig bemessen. Die Folge: Nicht einmal der Deckungsstock, der als finanzielle Rücklage für den Kapitalerhalt, die Garantieverzinsung und Zahlungen im Todesfall dienen soll, ist wirklich vor Wertverlust geschützt. So dürfen Lebensversicherer grundsätzlich 35 Prozent des Deckungskapitals in Aktien investieren. Seit es an den Börsen mit den Kursen stetig abwärts... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft19.02.2003
...man investieren sollte. das überlasse ich @investival *g* - `sollte` habe ich ja nicht gesagt, man KANN. Es schadet mit Sicherheit nicht Cash vorzuhalten für den Fall, daß man im Zuge des von @stormy avisierten `DOW-Crashs` in D schuldenfreie Unternehmen mit einem "sicheren" KGV von 6 und einer "sicheren" Dividendenrendite von 8 angeboten bekommt. Mein Nick soll im übrigen nicht Investieren "um des Investierens willen" implizieren, sondern "invest in values!" - in WERTE investieren, NUR in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Anlagestrategie - Sparerfreibetrag noch bei NULL28.10.2018
...unattraktiv. Investitionen in Einzelaktien sehe ich noch nicht in naher Zukunft. Wenn mein Wissen irgendwann ausreicht und die Kohle passt, könnten mich Einzelaktien und Immobilien auch locken. Ich möchte die Hälfte meines Vermögens in ETF investieren und bin mir des trotz Diversifikation "bestehenden" Risikos bewusst. Das Geld soll die nächsten Jahrzehnte arbeiten. Dabei habe auch ich mich zunächst einmal auf die 70/30 Strategie festgelegt. Wenn das Fundament steht, werde ich das Portfolio... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Anlagestrategie - Sparerfreibetrag noch bei NULL27.10.2018
...unattraktiv. Investitionen in Einzelaktien sehe ich noch nicht in naher Zukunft. Wenn mein Wissen irgendwann ausreicht und die Kohle passt, könnten mich Einzelaktien und Immobilien auch locken. Ich möchte die Hälfte meines Vermögens in ETF investieren und bin mir des trotz Diversifikation "bestehenden" Risikos bewusst. Das Geld soll die nächsten Jahrzehnte arbeiten. Dabei habe auch ich mich zunächst einmal auf die 70/30 Strategie festgelegt. Wenn das Fundament steht, werde ich das Portfolio... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft06.10.2002
...aber keinen echten Produktivitätszuwachs für die Unternehmen. Prosperität kommt nicht von Produktivitätswundern, sie kommt vom Sparen und vom Investieren. Die industrielle Prosperität hatte ihren Grund darin, dass man riesige Fabriken bauen musste, wo die gewünschten Maschinen hergestellt werden. Prosperität kommt also vom Investieren, und nicht ohne weiteres von der Produktivität. Wenn ich zusätzlich Produktivität erhalte, dann ist das prima. Aber die Prosperität kommt von der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft09.03.2003
...gibt es gesetzliche Vorschriften, in was Versicherer investieren dürfen – die sind allerdings mittlerweile äußerst großzügig bemessen. Die Folge: Nicht einmal der Deckungsstock, der als finanzielle Rücklage für den Kapitalerhalt, die Garantieverzinsung und Zahlungen im Todesfall dienen soll, ist wirklich vor Wertverlust geschützt. So dürfen Lebensversicherer grundsätzlich 35 Prozent des Deckungskapitals in Aktien investieren. Seit es an den Börsen mit den Kursen stetig abwärts... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft19.02.2003
...man investieren sollte. das überlasse ich @investival *g* - `sollte` habe ich ja nicht gesagt, man KANN. Es schadet mit Sicherheit nicht Cash vorzuhalten für den Fall, daß man im Zuge des von @stormy avisierten `DOW-Crashs` in D schuldenfreie Unternehmen mit einem "sicheren" KGV von 6 und einer "sicheren" Dividendenrendite von 8 angeboten bekommt. Mein Nick soll im übrigen nicht Investieren "um des Investierens willen" implizieren, sondern "invest in values!" - in WERTE investieren, NUR in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Anlagestrategie - Sparerfreibetrag noch bei NULL28.10.2018
...unattraktiv. Investitionen in Einzelaktien sehe ich noch nicht in naher Zukunft. Wenn mein Wissen irgendwann ausreicht und die Kohle passt, könnten mich Einzelaktien und Immobilien auch locken. Ich möchte die Hälfte meines Vermögens in ETF investieren und bin mir des trotz Diversifikation "bestehenden" Risikos bewusst. Das Geld soll die nächsten Jahrzehnte arbeiten. Dabei habe auch ich mich zunächst einmal auf die 70/30 Strategie festgelegt. Wenn das Fundament steht, werde ich das Portfolio... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Anlagestrategie - Sparerfreibetrag noch bei NULL27.10.2018
...unattraktiv. Investitionen in Einzelaktien sehe ich noch nicht in naher Zukunft. Wenn mein Wissen irgendwann ausreicht und die Kohle passt, könnten mich Einzelaktien und Immobilien auch locken. Ich möchte die Hälfte meines Vermögens in ETF investieren und bin mir des trotz Diversifikation "bestehenden" Risikos bewusst. Das Geld soll die nächsten Jahrzehnte arbeiten. Dabei habe auch ich mich zunächst einmal auf die 70/30 Strategie festgelegt. Wenn das Fundament steht, werde ich das Portfolio... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Anleger

Suche nach weiteren Themen