DAX-0,24 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,30 % Öl (Brent)-1,18 %
Thema: Iran
(1) 
Bundesregierung: Bundesregierung plant neue Sanktionen gegen Iran

Die Bundesregierung plant neue Sanktionen gegen Iran. Grund sei der Verdacht, dass der Geheimdienst des Landes Mordanschläge in Europa verübt und weitere geplant hat. Laut eines Berichtes von der "Süddeutschen …

Nachrichten zu "Iran"

Bundesregierung20.01.2019
Bundesregierung plant neue Sanktionen gegen Iran
...soll der iranische Geheimdienst in den vergangenen Jahren höchstwahrscheinlich zwei Morde in den Niederlanden begangen und Anschläge, etwa in Paris und Dänemark, geplant haben. In einen Fall war ein in Österreich stationierter iranischer Botschaftsrat verwickelt, der im Juli 2018 auf einer bayerischen Autobahn verhaftet wurde. Inzwischen wurde er nach Belgien ausgeliefert. Nach den bisherigen Feststellungen soll der Diplomat einen Bombenanschlag auf das Treffen einer iranischen... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Iran07.01.2019
US-Angebote für Treffen in Afghanistan abgelehnt
...Bereitschaft für ein Treffen mit der iranischen Führung erklärt, war davon später aber wieder abgerückt. Laut iranischem Präsidialamt gab es bereits acht Angebote für ein Gespräch, die der Iran aber jedes Mal abgelehnt habe. Irans Präsident Hassan Ruhani selbst hat mehrmals betont, dass er ein Treffen mit Trump nicht ausschließen würde - aber Bedingungen habe. In allererster Linie solle Trump seinen Austritt aus dem Atomabkommen mit dem Iran revidieren, das Abkommen von 2015... [mehr]
(
0
Bewertungen)
10.12.2018
EU-Außenminister beraten über schwierige Beziehungen zum Iran
...Treffen in Brüssel erneut über die komplizierten Beziehungen zum Iran. Die EU versucht auf der einen Seite, das durch den einseitigen Ausstieg der USA bedrohte Atomabkommen mit dem Iran zu retten. Auf der der anderen Seite will sie nicht tatenlos zusehen, wie das Land weiter Mittelstreckenraketen testet und gegen Oppositionelle im Ausland vorgeht. So soll der iranische Geheimdienst angeblich Terroranschläge auf Exil-Iraner in Frankreich und Dänemark geplant haben. Die Regierung in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
28.11.2018
Munich Re steigt wegen US-Drucks aus Iran-Geschäft aus
...gegen den Iran aus seinen Geschäften in der Islamischen Republik zurück. "Wir steigen da aus", sagte Vorstandschef Joachim Wenning am Dienstagabend in München. "Wir haben in den USA mehr zu verlieren als wir im Iran zu gewinnen haben." Ein großer Markt ist der Iran für die Münchner Rück ohnehin nicht, das Geschäftsvolumen beläuft sich nach Angaben des Unternehmens auf unter 30 Millionen Euro. Die EU und auch die Bundesregierung wollen die Handelswege mit dem Iran eigentlich offen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 222.11.2018
US-Botschafter begrüßt Rückzug deutscher Firmen aus dem Iran
...Wirtschaft aus dem Iran-Geschäft begrüßt. "Wir sind sehr zufrieden, dass die deutschen Unternehmen sich entschieden haben, die US-Sanktionen zu befolgen", sagte Grenell in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur. Den noch im Iran aktiven Unternehmen warf er indirekte Mitfinanzierung von Terrorismus vor: "Wenn man Geschäfte mit dem Iran macht, gibt man dem iranischen Regime Geld, das enorme Mengen Geld für terroristische Aktivitäten ausgibt." Die iranische Führung habe den... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Iran14.07.2015
Eine Einigung für die Geschichtsbücher - Atomstreit mit Iran beigelegt
...auch bei den Atomverhandlungen mit dem Iran gab es einen Durchbruch. Ein historischer Neuanfang. Der Atomstreit mit dem Iran ist beigelegt. Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini bestätigte die Einigung mit dem Iran über ein Ende des jahrelangen Atomstreits. Dies sei ein Zeichen der Hoffnung für die ganze Welt, sagte Mogherini am Dienstag unmittelbar vor der förmlichen Verabschiedung des Abkommens durch die beteiligten Staaten. Iran kann keine Atombombe bauen Gegenstand der vor... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Iran Smart Grid Market Forecast 2016-202623.01.2017
How Large Will the Smart Metering Market in Iran be Over the Next Ten Years? - Research and Markets
...risks involved in the Iranian smart meter market, stemming mostly from potential instability, both economic and political. Relations between Iran and the West have improved, but US sanctions continue and the threat of future economic sanctions remains. Newly opened for European investment, access to Iran's smart meter market is, for the time being, still unavailable to US vendors.  Key questions answered in this study: - How will Iran's recent re-entry into the global... [mehr]
(
0
Bewertungen)
BDI zur aktuellen Lage im Iran04.01.2018
Positiven Trend im Iran-Geschäft nicht stoppen
Berlin (ots) - Zur aktuellen Lage im Iran äußert sich BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang: "Positiven Trend im Iran-Geschäft nicht stoppen". - "Wir beobachten die Lage im Iran sehr genau. Soll es mit der erfreulichen wirtschaftlichen Entwicklung im Iran weiter bergauf gehen, müssen die Proteste und die staatliche Reaktion darauf friedlich sein. - Die deutschen Warenausfuhren in den Iran stiegen zuletzt um knapp eine Milliarde Euro deutlich - von 2,6... [mehr]
(
0
Bewertungen)
BDI zum Iran-Abkommen18.05.2018
US-Präsident trägt Iran-Strategie auf dem Rücken der europäischen Wirtschaft aus
...der Europäischen Kommission auf die Aufkündigung des Atomabkommens mit dem Iran durch die USA äußert sich BDI-Präsident Dieter Kempf: "US-Präsident trägt Iran-Strategie auf dem Rücken der europäischen Wirtschaft aus" - "Der BDI begrüßt den politischen Willen der europäischen Staatengemeinschaft, am Iran-Abkommen trotz des Ausstiegs der USA festzuhalten. Für deutsche Industrieunternehmen mit Geschäft im Iran erhöht sich durch den Druck der US-Regierung dramatisch die... [mehr]
(
1
Bewertung)
Iran-Deal20.07.2015
„Strukturen des Öl-Marktes werden sich nicht ändern“
...soweit: Nach 13 Jahren Verhandlung haben sich der Iran und die 5+1 Staaten (China, Frankreich, Russland, USA und Großbritannien plus Deutschland) auf ein Abkommen einigen können. Der Iran erklärt sich bereit, sein Atomprogramm auf nicht-militärische Ziele zu begrenzen, im Gegenzug dafür werden UN, EU und die USA ihre Sanktionen gegenüber dem Land schrittweise lockern. Die gestern erzielte Einigung ist eine Chance für den Iran, international eine Rolle zu spielen, sowohl... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Iran14.07.2015
Eine Einigung für die Geschichtsbücher - Atomstreit mit Iran beigelegt
...auch bei den Atomverhandlungen mit dem Iran gab es einen Durchbruch. Ein historischer Neuanfang. Der Atomstreit mit dem Iran ist beigelegt. Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini bestätigte die Einigung mit dem Iran über ein Ende des jahrelangen Atomstreits. Dies sei ein Zeichen der Hoffnung für die ganze Welt, sagte Mogherini am Dienstag unmittelbar vor der förmlichen Verabschiedung des Abkommens durch die beteiligten Staaten. Iran kann keine Atombombe bauen Gegenstand der vor... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Iran Smart Grid Market Forecast 2016-202623.01.2017
How Large Will the Smart Metering Market in Iran be Over the Next Ten Years? - Research and Markets
...risks involved in the Iranian smart meter market, stemming mostly from potential instability, both economic and political. Relations between Iran and the West have improved, but US sanctions continue and the threat of future economic sanctions remains. Newly opened for European investment, access to Iran's smart meter market is, for the time being, still unavailable to US vendors.  Key questions answered in this study: - How will Iran's recent re-entry into the global... [mehr]
(
0
Bewertungen)
BDI zur aktuellen Lage im Iran04.01.2018
Positiven Trend im Iran-Geschäft nicht stoppen
Berlin (ots) - Zur aktuellen Lage im Iran äußert sich BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang: "Positiven Trend im Iran-Geschäft nicht stoppen". - "Wir beobachten die Lage im Iran sehr genau. Soll es mit der erfreulichen wirtschaftlichen Entwicklung im Iran weiter bergauf gehen, müssen die Proteste und die staatliche Reaktion darauf friedlich sein. - Die deutschen Warenausfuhren in den Iran stiegen zuletzt um knapp eine Milliarde Euro deutlich - von 2,6... [mehr]
(
0
Bewertungen)
BDI zum Iran-Abkommen18.05.2018
US-Präsident trägt Iran-Strategie auf dem Rücken der europäischen Wirtschaft aus
...der Europäischen Kommission auf die Aufkündigung des Atomabkommens mit dem Iran durch die USA äußert sich BDI-Präsident Dieter Kempf: "US-Präsident trägt Iran-Strategie auf dem Rücken der europäischen Wirtschaft aus" - "Der BDI begrüßt den politischen Willen der europäischen Staatengemeinschaft, am Iran-Abkommen trotz des Ausstiegs der USA festzuhalten. Für deutsche Industrieunternehmen mit Geschäft im Iran erhöht sich durch den Druck der US-Regierung dramatisch die... [mehr]
(
1
Bewertung)
Iran-Deal20.07.2015
„Strukturen des Öl-Marktes werden sich nicht ändern“
...soweit: Nach 13 Jahren Verhandlung haben sich der Iran und die 5+1 Staaten (China, Frankreich, Russland, USA und Großbritannien plus Deutschland) auf ein Abkommen einigen können. Der Iran erklärt sich bereit, sein Atomprogramm auf nicht-militärische Ziele zu begrenzen, im Gegenzug dafür werden UN, EU und die USA ihre Sanktionen gegenüber dem Land schrittweise lockern. Die gestern erzielte Einigung ist eine Chance für den Iran, international eine Rolle zu spielen, sowohl... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Iran"

Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2)22.01.2019
...--- Irak: Schiitische Parteien planen Gesetz zum Abzug von US-Truppen http://www.heise.de/tp/features/Irak-Schiitische-Partei en-pl… Klasse, es tut sich was. Fehlt noch eine Annährung von Schiiten (Iran) und Sunniten (Saudi Arabien). Hoffentlich kriegt der Iran bald mal eine Anerkennung von Israel hin - Frieden in der Region sollte vor allem zu einems chnellen Aufschwung der islamischen Staaten führen, während Israel sichs elbst Probleme macht und viel kleiner ist. Siehe auch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Devils Tower vs Trump Tower12.07.2018
...Russia ready to invest $50 billion in Iran's oil and gas, Iranian official says: report Author Nadia Rodova Editor Bob Matyi Moscow — Russia's is ready to invest up to $50 billion in Iran's oil and gas sector, a senior adviser to Iran's Supreme Leader Ayatollah Ali Khamenei said Thursday following a meeting with Russia's President Vladimir Putin outside of Moscow, according to reports by Iranian media. Not registered? Oil cooperation between Iran and Russia can be boosted to some $50... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Devils Tower vs Trump Tower07.07.2018
...- Iranischer Journalist gegenüber RT: USA werden mit Blockade von Irans Ölexporten scheitern 6.07.2018 • 14:38 Uhr Irans Präsident hat zum Widerstand aufgerufen gegen Washingtons Absicht, die iranischen Ölexporte zu ersticken. Die Straße von Hormus, wichtig für den globalen Ölhandel, könnte blockiert werden, so der iranische Journalist Reza Khaasteh gegenüber RT Deutsch. von Ali Özkök Bei seinem Besuch in Wien am Mittwoch bezeichnete der iranische Präsident Hassan Rohani die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Biotest .... Turnaround des Jahres 200425.01.2016
Angesichts der jüngsten politischen Entwicklungen sollte sich das iranische Joint Venture BioDarou im kommenden Geschäftsjahr deutlich über Plan entwickeln. Vereinfachungen im Zahlungsverkehr, die zu erwartende Aufwertung des iranischen Rial, die Freigabe eingefrorener Auslandsvermögen und gesteigerte Exporteinnahmen nach Aufhebung der Wirtschaftssanktionen werden dazu führen, dass die Investitionen im iranischen... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Biotest .... Turnaround des Jahres 200406.02.2012
Biotest bereitet doch das Blutplasma für die staatliche iranische Biodarou P.J.S auf. Wenn diese meldung stimmt gratuliere ich den iranischen Forschern Iran Starts Mass-Production of Antibody Medicines TEHRAN (FNA)- Iran on Monday started mass-production of antibody medicines and blood factor 7 products - used to treat hemophilia disease - in a ceremony attended by President Mahmoud Ahmadinejad. President Ahmadinejad inaugurated... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2)22.01.2019
...--- Irak: Schiitische Parteien planen Gesetz zum Abzug von US-Truppen http://www.heise.de/tp/features/Irak-Schiitische-Partei en-pl… Klasse, es tut sich was. Fehlt noch eine Annährung von Schiiten (Iran) und Sunniten (Saudi Arabien). Hoffentlich kriegt der Iran bald mal eine Anerkennung von Israel hin - Frieden in der Region sollte vor allem zu einems chnellen Aufschwung der islamischen Staaten führen, während Israel sichs elbst Probleme macht und viel kleiner ist. Siehe auch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ölpreis: Neuauflage des Irak-Iran-Krieges?15.05.2000
...im Iran kam es in den letzten Wochen zu Anschlägen, denen mehere Personen zum Opfer fielen. Bei diesen Anschlägen macht die iranische Seite wiederrum ihrerseits iranische Oppositionsgruppen, die von irakischer Seite unterstützt werden, verantwortlich. Evtl. kommt die Eskalation den fundamentalistischen Kräften im Iran aber nicht ungelegen. Im Iran selber tobt zur Zeit ein Machtkampf zwischen fundamentalistischen und reformorientierten Kräften. Die fundamentalistischen Kräfte im Iran... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
* * * Judgement Day * * * I N F O R M A T I O N01.06.1999
...Volk in Vorderasien mit iranischer Sprache. Die Kurden leben als Ackerbauern und Halbnomaden im Grenzbereich (etwa 200.000 km2) Türkei/Irak/Iran sowie in Nordost-Syrien und Südwest-Armenien. Durch Migration und Umsiedlung gelangten Kurden auch nach Jordanien, Libanon, Zentralanatolien, Ost-Iran, Georgien und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
U C L - Quartalsbericht01.08.2000
...assaying facilities which in the longer term will be transferred to an Iranian Laboratory once internationally recognised laboratory accreditation can be obtained for the Iranian laboratory. Union`s application under the Law of Protection of Foreign Investment in Iran (LAPFI) for its proposed investment in the Project is still under review by the LAPFI organisation and formal approval of the High Economic Council of Iran for GIMCo to be part of the Joint Venture is still awaited. During the... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
European Aeronautic Defence and Space Company (EADS)31.07.2002
...mit dem Iran: Iran Air`s Airbus Purchase Fails as U.S. Law Hinders Suppliers By James Cordahi Tehran, July 31 (Bloomberg) -- Iran Air is unable to buy four new Airbus SAS aircraft because engine makers are concerned that supplying their equipment may violate U.S. economic sanctions against Iran. Iran Air has been discussing the purchase of the four A330- 300 wide-body aircraft since 1998 under a $500 million plan to update its fleet with 10 new planes amid concern in Iran about... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2)22.01.2019
...--- Irak: Schiitische Parteien planen Gesetz zum Abzug von US-Truppen http://www.heise.de/tp/features/Irak-Schiitische-Partei en-pl… Klasse, es tut sich was. Fehlt noch eine Annährung von Schiiten (Iran) und Sunniten (Saudi Arabien). Hoffentlich kriegt der Iran bald mal eine Anerkennung von Israel hin - Frieden in der Region sollte vor allem zu einems chnellen Aufschwung der islamischen Staaten führen, während Israel sichs elbst Probleme macht und viel kleiner ist. Siehe auch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ölpreis: Neuauflage des Irak-Iran-Krieges?15.05.2000
...im Iran kam es in den letzten Wochen zu Anschlägen, denen mehere Personen zum Opfer fielen. Bei diesen Anschlägen macht die iranische Seite wiederrum ihrerseits iranische Oppositionsgruppen, die von irakischer Seite unterstützt werden, verantwortlich. Evtl. kommt die Eskalation den fundamentalistischen Kräften im Iran aber nicht ungelegen. Im Iran selber tobt zur Zeit ein Machtkampf zwischen fundamentalistischen und reformorientierten Kräften. Die fundamentalistischen Kräfte im Iran... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
* * * Judgement Day * * * I N F O R M A T I O N01.06.1999
...Volk in Vorderasien mit iranischer Sprache. Die Kurden leben als Ackerbauern und Halbnomaden im Grenzbereich (etwa 200.000 km2) Türkei/Irak/Iran sowie in Nordost-Syrien und Südwest-Armenien. Durch Migration und Umsiedlung gelangten Kurden auch nach Jordanien, Libanon, Zentralanatolien, Ost-Iran, Georgien und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
U C L - Quartalsbericht01.08.2000
...assaying facilities which in the longer term will be transferred to an Iranian Laboratory once internationally recognised laboratory accreditation can be obtained for the Iranian laboratory. Union`s application under the Law of Protection of Foreign Investment in Iran (LAPFI) for its proposed investment in the Project is still under review by the LAPFI organisation and formal approval of the High Economic Council of Iran for GIMCo to be part of the Joint Venture is still awaited. During the... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
European Aeronautic Defence and Space Company (EADS)31.07.2002
...mit dem Iran: Iran Air`s Airbus Purchase Fails as U.S. Law Hinders Suppliers By James Cordahi Tehran, July 31 (Bloomberg) -- Iran Air is unable to buy four new Airbus SAS aircraft because engine makers are concerned that supplying their equipment may violate U.S. economic sanctions against Iran. Iran Air has been discussing the purchase of the four A330- 300 wide-body aircraft since 1998 under a $500 million plan to update its fleet with 10 new planes amid concern in Iran about... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Iran

Suche nach weiteren Themen