DAX-0,05 % EUR/USD+0,09 % Gold-0,70 % Öl (Brent)-0,54 %

Thema: Joachim Stamp Thema abonnieren

(1) 
Joachim Stamp: NRW-Regierung lehnt Städte-Initiative für Seenot-Flüchtlinge ab

Die NRW-Landesregierung stellt sich gegen den Plan von Köln, Düsseldorf und Bonn sowie weiterer 13 Städte und Gemeinden aus NRW, aus Seenot gerettete Bootsflüchtlinge freiwillig aufzunehmen. "Wer …

Nachrichten zu "Joachim Stamp"

Joachim Stamp20.01.2020
NRW-Regierung lehnt Städte-Initiative für Seenot-Flüchtlinge ab
...freiwillig aufzunehmen. "Wer Bootsflüchtlinge bevorzugt aufnimmt, provoziert, dass sich noch mehr Menschen in Hoffnung auf ein besseres Leben auf die Lotterie um Leben und Tod im Mittelmeer einlassen", sagte Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Montagausgabe). "Wir bekennen uns klar und unmissverständlich zu unserer humanitären Verantwortung bei der Aufnahme von Flüchtlingen", so der Minister weiter. Es müsse aber klar sein, "dass es in den Asylverfahren... [mehr]
(
1
Bewertung)
Nordrhein-Westfalen22.12.2019
NRW hat 2019 die meisten islamistischen Gefährder abgeschoben
...haben wir elf islamistische Gefährder in ihre Heimatstaaten rückgeführt, so viele wie kein anderes Bundesland. NRW hat damit 44 Prozent aller bundesweiten Rückführungen von Gefährdern in 2019 vorgenommen", sagte NRW-Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) der "Welt" (Montagsausgabe). Zudem seien neun weitere Personen aus dem "sicherheitsrelevanten" islamistischen Umfeld außer Landes gebracht worden. Von den elf rückgeführten Gefährdern stammen den Angaben zufolge drei aus... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Finanzierung07.12.2019
Kitakosten steigen um jährlich zwei Milliarden Euro
...mahnt Müller im "Focus". "Frühkindliche Bildung ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Vom Bund erwarten wir deshalb, dass er sich zu seiner Verantwortung bekennt und die Mittel über 2022 hinaus entfristet", sagt NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP). [mehr]
(
0
Bewertungen)
SPD-Vorsitz19.11.2019
Giffey plädiert für Kandidatenduo Scholz und Geywitz
...oder nicht", so die Familienministerin weiter. Dies mache man mit der Grundrente und mit dem sogenannten "Gute-Kita-Gesetz". Deshalb freue sie sich, dass sie am heutigen Dienstag zusammen mit dem nordrhein-westfälischen Familienminister Joachim Stamp (FDP) den Vertrag über insgesamt 1,3 Milliarden Euro unterzeichnet habe: "Der wird einer halben Million Kinder, hier in Nordrhein-Westfalen zugutekommen und natürlich bundesweit über 5 Milliarden Euro. Wir haben das `Starke-Familien-Gesetz`, wir... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Joachim Stamp18.11.2019
NRW-Familienminister offen für Nachbesserung der Kita-Reform
Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Der Kita-Reform in Nordrhein-Westfalen steht nach Aussage von Familienminister Joachim Stamp (FDP) nicht mehr viel im Wege. "Viele Punkte der Kritik der freien Träger haben sich relativiert, nachdem wir die Kita-Reform genauer erläutert haben", sagte der stellvertretende Ministerpräsident der "Rheinischen Post" (Montagsausgabe). Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Lindner21.07.2018
Grüne mobilisieren AfD
...der Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer nicht zu blockieren. Dadurch würden Verfahren schneller, im Einzelfall sei Schutz dennoch nicht ausgeschlossen. Bezüglich des Falls Sami A. habe er volles Vertrauen zu seinem Parteifreund Joachim Stamp, der in der NRW-Landesregierung für Flüchtlinge zuständig ist. Er glaube ihm, dass schlicht keine gerichtliche Entscheidung vorlag, die dem Vollzug entgegen gestanden hätte. Allerdings zeige der Vorgang, dass gesetzliche Grundlagen und... [mehr]
(
14
Bewertungen)
Nordrhein-Westfalen21.07.2017
NRW-Integrationsminister warnt vor neuer Migrationskrise
Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Nordrhein-Westfalens Integrations- und Flüchtlingsminister Joachim Stamp (FDP) hat vor einem neuen Flüchtlingsstrom gewarnt. "Wenn nicht in Kürze etwas zur Entlastung in Griechenland und Italien passiert, laufen wir Gefahr, dass erneut Hunderttausende von Flüchtlingen kommen werden", sagte Stamp, der stellvertretender Ministerpräsident ist, der "Welt"... [mehr]
(
1
Bewertung)
Stamp22.08.2019
Medien sollten Herkunft bei jedem Delikt nennen
Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Der nordrhein-westfälische Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) hat nach den Debatten um Räumungen des Düsseldorfer Rheinbades angeregt, dass Medien systematisch die Herkunft mutmaßlicher Täter nennen. "Wenn, dann müsste man die Herkunft eigentlich bei jedem Delikt nennen, auch wenn es dann bizarr wird", sagte Stamp der "Rheinischen Post" (Donnerstagsausgabe). Er... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Flüchtlingsrecht05.08.2017
FDP-Politiker Stamp kündigt Bundesrats-Vorstoß an
...herbeizuführen. "Im Zusammenspiel von Bund und Ländern wollen wir ein konsistentes Einwanderungsrecht schaffen, nach Möglichkeit in einem eigenen Einwanderungsgesetzbuch", sagte der nordrhein-westfälische Integrationsminister Joachim Stamp der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Für integrierte, wirtschaftlich auf eigenen Beinen stehende und seit langem in Deutschland lebende Flüchtlinge forderte er ein "stichtagsunabhängiges dauerhaftes Aufenthaltsrecht". Wer die Kriterien des... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Nordrhein-Westfalen05.09.2017
NRW-Landesregierung will Sachleistungen für Flüchtlinge
...die Dauer ihres Asylverfahrens in zentralen Landeseinrichtungen unterbringen und prüft ihre Versorgung mit Sachleistungen. Damit sollen "Sog-Anreize" minimiert und die Kommunen entlastet werden, sagte Integrations- und Flüchtlingsminister Joachim Stamp (FDP) der "Neue Ruhr/Neue Rhein Zeitung" (Mittwochsausgabe). "Wir würden die Sog-Anreize deutlich reduzieren, wenn die Asylverfahren komplett in Landeseinrichtungen durchgeführt werden und es dort für die ersten vier, fünf Monate bis auf ein... [mehr]
(
7
Bewertungen)
Lindner21.07.2018
Grüne mobilisieren AfD
...der Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer nicht zu blockieren. Dadurch würden Verfahren schneller, im Einzelfall sei Schutz dennoch nicht ausgeschlossen. Bezüglich des Falls Sami A. habe er volles Vertrauen zu seinem Parteifreund Joachim Stamp, der in der NRW-Landesregierung für Flüchtlinge zuständig ist. Er glaube ihm, dass schlicht keine gerichtliche Entscheidung vorlag, die dem Vollzug entgegen gestanden hätte. Allerdings zeige der Vorgang, dass gesetzliche Grundlagen und... [mehr]
(
14
Bewertungen)
Nordrhein-Westfalen21.07.2017
NRW-Integrationsminister warnt vor neuer Migrationskrise
Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Nordrhein-Westfalens Integrations- und Flüchtlingsminister Joachim Stamp (FDP) hat vor einem neuen Flüchtlingsstrom gewarnt. "Wenn nicht in Kürze etwas zur Entlastung in Griechenland und Italien passiert, laufen wir Gefahr, dass erneut Hunderttausende von Flüchtlingen kommen werden", sagte Stamp, der stellvertretender Ministerpräsident ist, der "Welt"... [mehr]
(
1
Bewertung)
Deutschland06.05.2018
Union droht Herkunftsländern mit Entzug von Entwicklungshilfe
...dass Deutschland die höchsten Sozialleistungen in Europa zahle. Viele, die in Deutschland ankommen, seien schon vorher in Frankreich, Italien, oder in Österreich gewesen. Herrmann gegenüber der F.A.S.: "Das ist eine krasse Fehlsteuerung." Joachim Stamp, FDP-Integrationsminister in Düsseldorf, schlägt gegenüber der F.A.S. vor: Wer schon viele Jahre hier lebt, soll einen Aufenthaltstitel bekommen. Das gilt für jene, die gut integriert sind und keine Straftaten begangen haben. Ziel ist die... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Stamp22.08.2019
Medien sollten Herkunft bei jedem Delikt nennen
Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Der nordrhein-westfälische Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) hat nach den Debatten um Räumungen des Düsseldorfer Rheinbades angeregt, dass Medien systematisch die Herkunft mutmaßlicher Täter nennen. "Wenn, dann müsste man die Herkunft eigentlich bei jedem Delikt nennen, auch wenn es dann bizarr wird", sagte Stamp der "Rheinischen Post" (Donnerstagsausgabe). Er... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Flüchtlingsrecht05.08.2017
FDP-Politiker Stamp kündigt Bundesrats-Vorstoß an
...herbeizuführen. "Im Zusammenspiel von Bund und Ländern wollen wir ein konsistentes Einwanderungsrecht schaffen, nach Möglichkeit in einem eigenen Einwanderungsgesetzbuch", sagte der nordrhein-westfälische Integrationsminister Joachim Stamp der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Für integrierte, wirtschaftlich auf eigenen Beinen stehende und seit langem in Deutschland lebende Flüchtlinge forderte er ein "stichtagsunabhängiges dauerhaftes Aufenthaltsrecht". Wer die Kriterien des... [mehr]
(
2
Bewertungen)

Diskussionen zu "Joachim Stamp"

Joachim Stamp: NRW-Regierung lehnt Städte-Initiative für Seenot-Flüchtlinge ab20.01.2020
(
0
Empfehlungen)
Joachim Stamp: NRW-Familienminister offen für Nachbesserung der Kita-Reform18.11.2019
...angelegten Thread zur Nachricht "joachim-stamp-nrw-familienmin ister-offen-nachbesserung-kita-reform" >Joachim Stamp: NRW-Familienminister offen für Nachbesserung der Kita-Reform" vom Autor Redaktion dts

Der Kita-Reform in Nordrhein-Westfalen steht nach Aussage von Familienminister Joachim Stamp (FDP) nicht mehr viel im Wege. "Viele Punkte der Kritik der freien Träger... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sozial- und Einwanderungswahnsinn in D23.08.2019
BADEMEISTER AUS DÜSSELDORFER RHEINBAD BERICHTET „Man droht … Düsseldorf – Dreimal wurde das Düsseldorfer Rheinbad in den letzten Wochen nach Störungen und Unruhen geräumt. Beim „Wertedialog“ von NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP) und... [mehr]
(
4
Empfehlungen)
Fake News - Sammlung23.08.2019
...ethnische Herkunft von Straftätern in Medien die Ausnahme bleiben muss und nicht zur Regel werden darf, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins. Der DJV habe damit auf den Vorstoß des nordrhein-westfälischen Integrationsministers Joachim Stamp (FDP) reagiert, der angeregt hatte, die ethnische Herkunft mutmaßlicher Täter immer zu nennen, um so Spekulationen vorzubeugen. [mehr]
(
1
Empfehlung)
Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2)16.05.2019
NRW macht Tempo bei Vielehe-Verbot http://www.spiegel.de/politik/deutschland/mehrehen-verb ot-be… Gegen Joachim Stamp (http://de.wikipedia.org/wiki/Joachim_Stamp) soll ermittelt werden. (imho) ----------------------------------------------------- Cisco veröffentlicht erneut wichtige Sicherheitsupdates http://www.heise.de/security/meldung/Cisco-veroeffentli cht-e…... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AFD- würdet ihr sie wählen ?10.02.2018
Zitat von TakeoffLive: Zitat von zeoxfan: ... Wer soll das alles bezahlen? Noch nicht mal bei deiner Rechnung berücksichtigt, das Folgende!!! 1. Vergessen wir nicht die fehlenden Rücklagen für die Beamtenpensionen von 2-4 Billionen Eurobis zum Jahre 2030!!! 2. die offenen Target2 Salden von 900 Milliarden Euro!!! 3. die jetzigen schon 2 Billionen Euro Schulden!!!! Deutschland ist pleite und wirft das Steuergeld zum Fenster raus und das nicht mal für seine eigenen Bürger!!!! Fazit: Eine... [mehr]
(
6
Empfehlungen)
AFD- würdet ihr sie wählen ?10.02.2018
Zitat von TakeoffLive: […] Im vergangenen Jahr hat das Land NRW rund 940 Millionen Euro Flüchtlingspauschale an die Kommunen gezahlt. Das teilte NRW-Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) in einem Bericht an den Landtag mit. In Nordrhein-Westfalen leben über 52.000 abgelehnte Asylbewerber mit einer Duldung aus... [mehr]
(
5
Empfehlungen)
AFD- würdet ihr sie wählen ?15.08.2018
...Gefährder werde ermittelt, und er müsse in Tunesien bleiben. Die Grünen (die auf unser Land scheißen) fordern Stamps Rücktritt Die Grünen in Nordrhein-Westfalen forderten umgehend den Rücktritt von Landesflüchtlingsminister Joachim Stamp (FDP). Stamp habe sich frühzeitig zu seiner politischen Verantwortung beim Vorgehen im Fall Sami A. bekannt. Die zwangsläufige Konsequenz könne nur ein Rücktritt sein. Sami A. lebte seit Jahren mit Frau und Kindern in Bochum. Er war 1997 zum... [mehr]
(
5
Empfehlungen)
Sozial- und Einwanderungswahnsinn in D24.01.2019
...Länder wollen die finanziellen Forderungen der Arbeitsagentur für Arbeit an Flüchtlingsbürgen übernehmen. „Wir werden eine Lösung finden, es sind nur noch letzte Details zu klären“, sagte Nordrhein-Westfalens Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) im ARD-„Morgenmagazin“. Der Bund habe ein Angebot gemacht. „Ich gehe davon aus, daß wir die Verständigung in den nächsten Tagen vollständig über die Bühne bekommen“, versicherte der FDP-Politiker. [mehr]
(
4
Empfehlungen)
Sozial- und Einwanderungswahnsinn in D23.08.2019
BADEMEISTER AUS DÜSSELDORFER RHEINBAD BERICHTET „Man droht … Düsseldorf – Dreimal wurde das Düsseldorfer Rheinbad in den letzten Wochen nach Störungen und Unruhen geräumt. Beim „Wertedialog“ von NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP) und... [mehr]
(
4
Empfehlungen)
AFD- würdet ihr sie wählen ?10.02.2018
Zitat von TakeoffLive: Zitat von zeoxfan: ... Wer soll das alles bezahlen? Noch nicht mal bei deiner Rechnung berücksichtigt, das Folgende!!! 1. Vergessen wir nicht die fehlenden Rücklagen für die Beamtenpensionen von 2-4 Billionen Eurobis zum Jahre 2030!!! 2. die offenen Target2 Salden von 900 Milliarden Euro!!! 3. die jetzigen schon 2 Billionen Euro Schulden!!!! Deutschland ist pleite und wirft das Steuergeld zum Fenster raus und das nicht mal für seine eigenen Bürger!!!! Fazit: Eine... [mehr]
(
6
Empfehlungen)
AFD- würdet ihr sie wählen ?15.08.2018
...Gefährder werde ermittelt, und er müsse in Tunesien bleiben. Die Grünen (die auf unser Land scheißen) fordern Stamps Rücktritt Die Grünen in Nordrhein-Westfalen forderten umgehend den Rücktritt von Landesflüchtlingsminister Joachim Stamp (FDP). Stamp habe sich frühzeitig zu seiner politischen Verantwortung beim Vorgehen im Fall Sami A. bekannt. Die zwangsläufige Konsequenz könne nur ein Rücktritt sein. Sami A. lebte seit Jahren mit Frau und Kindern in Bochum. Er war 1997 zum... [mehr]
(
5
Empfehlungen)
AFD- würdet ihr sie wählen ?10.02.2018
Zitat von TakeoffLive: […] Im vergangenen Jahr hat das Land NRW rund 940 Millionen Euro Flüchtlingspauschale an die Kommunen gezahlt. Das teilte NRW-Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) in einem Bericht an den Landtag mit. In Nordrhein-Westfalen leben über 52.000 abgelehnte Asylbewerber mit einer Duldung aus... [mehr]
(
5
Empfehlungen)
Sozial- und Einwanderungswahnsinn in D23.08.2019
BADEMEISTER AUS DÜSSELDORFER RHEINBAD BERICHTET „Man droht … Düsseldorf – Dreimal wurde das Düsseldorfer Rheinbad in den letzten Wochen nach Störungen und Unruhen geräumt. Beim „Wertedialog“ von NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP) und... [mehr]
(
4
Empfehlungen)
Sozial- und Einwanderungswahnsinn in D24.01.2019
...Länder wollen die finanziellen Forderungen der Arbeitsagentur für Arbeit an Flüchtlingsbürgen übernehmen. „Wir werden eine Lösung finden, es sind nur noch letzte Details zu klären“, sagte Nordrhein-Westfalens Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) im ARD-„Morgenmagazin“. Der Bund habe ein Angebot gemacht. „Ich gehe davon aus, daß wir die Verständigung in den nächsten Tagen vollständig über die Bühne bekommen“, versicherte der FDP-Politiker. [mehr]
(
4
Empfehlungen)