DAX-0,49 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,14 % Öl (Brent)+0,96 %

Thema: John Bercow Thema abonieren

DAX-FLASH: Stärkerer Start erwartet - Verzögerung im Brexit-Drama stört kaum

Nach dem schwächeren Wochenausklang dürfte der Dax am Montag wieder zulegen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Auftakt 0,37 Prozent höher auf 12 680 Punkte. Mit 12 814 Punkten war der Dax am Donnerstag auf …

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag den 21.10.2019

Wertpapier: DAX
Deutsche Anleihen wenig verändert

Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben sich am Montag nur wenig bewegt. Am Morgen stand der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future bei 171,37 Punkten und wurde damit etwa zum gleichen Kurs wie am Freitagabend gehandelt. Die Rendite der …

Wertpapier: BUND Future

Nachrichten zu "John Bercow"

US-Anleihen21.10.2019
Kursverluste
...Verabschiedung der Einigung zwischen Großbritannien und der Europäischen Union gerechnet. An den Märkten wurde spekuliert, die britische Regierung habe bereits eine Mehrheit im Parlament auf ihre Seite gebracht. Parlamentspräsident John Bercow ließ jedoch am Montagnachmittag eine erneute Abstimmung im Unterhaus in London nicht zu - mit der Begründung, der Entwurf der Regierung sei im Inhalt der gleiche wie der vom Samstag. Zweijährige US-Anleihen sanken zuletzt um 2/32 Punkte auf... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Devisen21.10.2019
Euro gibt leicht nach - Britisches Pfund zeitweise über 1,30 Dollar
...reicher: Das Austrittsabkommen zwischen Großbritannien und der Europäischen Union wurde am Samstag nicht wie geplant durch das britische Parlament verabschiedet. Und auch am Montag fand keine Abstimmung statt, wie Parlamentspräsident John Bercow entschied. Das Pfund hatte darauf kaum reagiert. Am Markt wurden die zwischenzeitlich deutlichen Kursgewinne der britischen Währung vor allem mit der Zuversicht begründet, dass die Brexit-Vereinbarung doch noch zeitnah verabschiedet werde. Unter... [mehr]
(
1
Bewertung)
21.10.2019
Brexit nächste Woche immer unsicherer
...- Die Chancen des britischen Premierministers Boris Johnson auf einen pünktlichen Brexit am 31. Oktober schwinden. Das Unterhaus hat auch am Montag kein Votum über Johnsons neuen Austrittsvertrag abgegeben, weil Parlamentspräsident John Bercow die Abstimmung absetzte. Für den Regierungschef ist das eine weitere Schlappe. Er muss nun das Gesetz zur Ratifizierung des Vertrags im Eiltempo durchs Parlament bringen. Erst danach will das Europaparlament seinerseits über das Vertragswerk... [mehr]
(
0
Bewertungen)
WDH/ROUNDUP 221.10.2019
Brexit nächste Woche immer unsicherer
...- Die Chancen des britischen Premierministers Boris Johnson auf einen pünktlichen Brexit am 31. Oktober schwinden. Das Unterhaus hat auch am Montag kein Votum über Johnsons neuen Austrittsvertrag abgegeben, weil Parlamentspräsident John Bercow die Abstimmung absetzte. Für den Regierungschef ist das eine weitere Schlappe. Er muss nun das Gesetz zur Ratifizierung des Vertrags im Eiltempo durchs Parlament bringen. Erst danach will das Europaparlament seinerseits über das Vertragswerk... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien Europa Schluss21.10.2019
Höher - In London warten Anleger weiterhin ab
...aus der Deckung: Der Leitindex FTSE 100 schloss 0,18 Prozent höher auf 7163,64 Punkte. Die Entscheidung des britischen Unterhauses über den neuen Brexit-Deal von Premierminister Boris Johnson verzögert sich weiter. Parlamentspräsident John Bercow ließ am Montagnachmittag eine Abstimmung im Unterhaus in London nicht zu. Er begründete seine Ablehnung damit, dass der Entwurf der Regierung im Inhalt der gleiche wie der vom Samstag sei. Das Unterhaus sollte eigentlich schon am vergangenen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
John Bercow09.09.2019
Ereignisse in London überschlagen sich
London (dts Nachrichtenagentur) - Der Machtkampf in London um die Modalitäten eines Austritts aus der Europäischen Union geht weiter, am Montag haben sich die Ereignisse überschlagen. Parlamentspräsident John Bercow kündigte zu Beginn der Parlamentssitzung seinen Rücktritt an, entweder... [mehr]
(
2
Bewertungen)
14.08.2019
Britischer Parlamentspräsident John Bercow stemmt sich gegen Johnson
LONDON (dpa-AFX) - Angesichts eines drohenden EU-Austritts ohne Abkommen will der britische Parlamentspräsident John Bercow das Unterhaus nicht durch Premierminister Boris Johnson aushebeln lassen. Dafür werde er "bis zum letzten Atemzug kämpfen", sagte Bercow dem "Guardian" (Mittwoch) zufolge auf einer Veranstaltung im schottischen Edinburgh. "Und sollte es einen Versuch geben,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
PORTRÄT18.03.2019
Parlamentspräsident Bercow - immer für eine Brexit-Überraschung gut
LONDON (dpa-AFX) - "Oooooorder" - schallt es bei Sitzungen des britischen Unterhauses regelmäßig durch den Saal. Der Mann mit der kräftigen Stimme, Parlamentspräsident John Bercow, ist Herr über die Debatten und Abstimmungen des Unterhauses und nicht nur für seine lauten Ordnungsrufe bekannt. Am Montag machte er... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Großbritannien14.10.2019
Bercow warnt vor zunehmendem Rassismus in Großbritannien
London (dts Nachrichtenagentur) - Der Sprecher des britischen Unterhauses, John Bercow, hat vor einem zunehmenden Rassismus in seinem Land gewarnt. "Ich bin schockiert von der entsetzlichen, exponentiellen Zunahme rassistischer Vorfälle", sagte der Abgeordnete der konservativen Tory-Partei dem Internetportal des Fernsehsenders n-tv. Als Auslöser für die Entwicklung macht Bercow das Brexit-Votum im Juni 2016 aus: "Die... [mehr]
(
1
Bewertung)
ROUNDUP 2/Brexit-Streit14.08.2019
Parlamentspräsident Bercow stemmt sich gegen Johnson
LONDON/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Beim Brexit will Parlamentspräsident John Bercow das britische Unterhaus nicht durch Premierminister Boris Johnson kaltstellen lassen. Dafür werde er "bis zum letzten Atemzug kämpfen", sagte Bercow dem "Guardian" (Mittwoch) zufolge im schottischen Edinburgh. Regierungschef Johnson beklagte seinerseits eine "schreckliche Kollaboration" jener, die den Brexit im Parlament blockieren wollten, mit... [mehr]
(
0
Bewertungen)
John Bercow09.09.2019
Ereignisse in London überschlagen sich
London (dts Nachrichtenagentur) - Der Machtkampf in London um die Modalitäten eines Austritts aus der Europäischen Union geht weiter, am Montag haben sich die Ereignisse überschlagen. Parlamentspräsident John Bercow kündigte zu Beginn der Parlamentssitzung seinen Rücktritt an, entweder... [mehr]
(
2
Bewertungen)
14.08.2019
Britischer Parlamentspräsident John Bercow stemmt sich gegen Johnson
LONDON (dpa-AFX) - Angesichts eines drohenden EU-Austritts ohne Abkommen will der britische Parlamentspräsident John Bercow das Unterhaus nicht durch Premierminister Boris Johnson aushebeln lassen. Dafür werde er "bis zum letzten Atemzug kämpfen", sagte Bercow dem "Guardian" (Mittwoch) zufolge auf einer Veranstaltung im schottischen Edinburgh. "Und sollte es einen Versuch geben,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
PORTRÄT18.03.2019
Parlamentspräsident Bercow - immer für eine Brexit-Überraschung gut
LONDON (dpa-AFX) - "Oooooorder" - schallt es bei Sitzungen des britischen Unterhauses regelmäßig durch den Saal. Der Mann mit der kräftigen Stimme, Parlamentspräsident John Bercow, ist Herr über die Debatten und Abstimmungen des Unterhauses und nicht nur für seine lauten Ordnungsrufe bekannt. Am Montag machte er... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Großbritannien14.10.2019
Bercow warnt vor zunehmendem Rassismus in Großbritannien
London (dts Nachrichtenagentur) - Der Sprecher des britischen Unterhauses, John Bercow, hat vor einem zunehmenden Rassismus in seinem Land gewarnt. "Ich bin schockiert von der entsetzlichen, exponentiellen Zunahme rassistischer Vorfälle", sagte der Abgeordnete der konservativen Tory-Partei dem Internetportal des Fernsehsenders n-tv. Als Auslöser für die Entwicklung macht Bercow das Brexit-Votum im Juni 2016 aus: "Die... [mehr]
(
1
Bewertung)
ROUNDUP 2/Brexit-Streit14.08.2019
Parlamentspräsident Bercow stemmt sich gegen Johnson
LONDON/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Beim Brexit will Parlamentspräsident John Bercow das britische Unterhaus nicht durch Premierminister Boris Johnson kaltstellen lassen. Dafür werde er "bis zum letzten Atemzug kämpfen", sagte Bercow dem "Guardian" (Mittwoch) zufolge im schottischen Edinburgh. Regierungschef Johnson beklagte seinerseits eine "schreckliche Kollaboration" jener, die den Brexit im Parlament blockieren wollten, mit... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "John Bercow"

Tages-Trading-Chancen am Montag den 21.10.201921.10.2019
Zitat von andriko1958: Zitat von Abendkasse: ... Was ist denn noch nach 3 Jahren Hals über Kopf ? Ob in Brüssel oder London , Urban hat schon recht man wird von Idioten regiert ! ist ja gut liebe Tante, Deine politische Richtung kennen ja alle, in einem anderen Thread wärst Du besser aufgeheben und Trading ist eh nicht Dein Ding . . . . Seit wann hast Du Nörgelfritze Ahnung vom Trading , ich brauche da keine Ahnung von zu haben . Das ist völlig unwichtig für das Leben , Trading ist ein... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 21.10.201921.10.2019
Zitat von Abendkasse: Zitat von sextant2018: ... oder, was aus der EU kam, verlängerung nur bei neuwahlen und evtl. neuem referendum... alles besser als ein NO-DEAL Was ist denn noch nach 3 Jahren Hals über Kopf ? Ob in Brüssel oder London , Urban hat schon recht man wird von Idioten regiert ! ist ja gut liebe Tante, Deine politische Richtung kennen ja alle, in einem anderen Thread wärst Du besser aufgeheben und Trading ist eh nicht Dein Ding . . . . [mehr]
(
4
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 21.10.201921.10.2019
Zitat von sextant2018: Zitat von sextant2018: ... denke eher, dass dies den weg für einen geordneten brexit eher freimacht, als eine hals-über-kopf abstimmung heute... oder, was aus der EU kam, verlängerung nur bei neuwahlen und evtl. neuem referendum... alles besser als ein NO-DEAL Was ist denn noch nach 3 Jahren Hals über Kopf ? Ob in Brüssel oder London , Urban hat schon recht man wird von Idioten regiert ! [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 21.10.201921.10.2019
Zitat von sextant2018: Zitat von likeshort: ... Scheint den Börsen nichts auszumachen. Interessiert wohl nicht! denke eher, dass dies den weg für einen geordneten brexit eher freimacht, als eine hals-über-kopf abstimmung heute... oder, was aus der EU kam, verlängerung nur bei neuwahlen und evtl. neuem referendum... alles besser als ein NO-DEAL [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 21.10.201921.10.2019
Zitat von likeshort: Zitat von likeshort: ... Aus Jan & Daya Der Sprecher des britischen Unterhauses, John Bercow, blockiert eine heutige Abstimmung über den Brexit-Deal. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com Scheint den Börsen nichts auszumachen. Interessiert wohl nicht! denke eher, dass dies den weg für einen geordneten brexit eher freimacht, als eine hals-über-kopf abstimmung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???24.09.2019
...Johnson ins bürgerliche Leben zurückkommt. Diese Entscheidung wird ihn noch verfolgen und eine Bestrafung nach sich ziehen. Das Parlament kommt morgen vormittag um 11:30 Uhr Britischer Zeit zusammen. Ich freue mich auf die kommenden Tage mit John Bercow und all den anderen Remainern die gegen diesen Brexit zu Felde ziehen. NO BREXIT! \ud83e\udd20 Die Entscheidung ist längst gefallen. Die Briten haben per Referendum entschieden. Oder will man hier das Referendum so lange wiederholen bis das... [mehr]
(
5
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 21.10.201921.10.2019
Zitat von Abendkasse: Zitat von sextant2018: ... oder, was aus der EU kam, verlängerung nur bei neuwahlen und evtl. neuem referendum... alles besser als ein NO-DEAL Was ist denn noch nach 3 Jahren Hals über Kopf ? Ob in Brüssel oder London , Urban hat schon recht man wird von Idioten regiert ! ist ja gut liebe Tante, Deine politische Richtung kennen ja alle, in einem anderen Thread wärst Du besser aufgeheben und Trading ist eh nicht Dein Ding . . . . [mehr]
(
4
Empfehlungen)
Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???24.09.2019
...Johnson ins bürgerliche Leben zurückkommt. Diese Entscheidung wird ihn noch verfolgen und eine Bestrafung nach sich ziehen. Das Parlament kommt morgen vormittag um 11:30 Uhr Britischer Zeit zusammen. Ich freue mich auf die kommenden Tage mit John Bercow und all den anderen Remainern die gegen diesen Brexit zu Felde ziehen. NO BREXIT! \ud83e\udd20 Mehr Infos dazu unter Schluss mit den öffentlich-rechtlichen Falschmeldungen zum Brexit https://sciencefiles.org/2019/09/05/schluss-mit-den-off... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 21.10.201921.10.2019
Zitat von sextant2018: Zitat von sextant2018: ... denke eher, dass dies den weg für einen geordneten brexit eher freimacht, als eine hals-über-kopf abstimmung heute... oder, was aus der EU kam, verlängerung nur bei neuwahlen und evtl. neuem referendum... alles besser als ein NO-DEAL Was ist denn noch nach 3 Jahren Hals über Kopf ? Ob in Brüssel oder London , Urban hat schon recht man wird von Idioten regiert ! [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 21.10.201921.10.2019
Zitat von andriko1958: Zitat von Abendkasse: ... Was ist denn noch nach 3 Jahren Hals über Kopf ? Ob in Brüssel oder London , Urban hat schon recht man wird von Idioten regiert ! ist ja gut liebe Tante, Deine politische Richtung kennen ja alle, in einem anderen Thread wärst Du besser aufgeheben und Trading ist eh nicht Dein Ding . . . . Seit wann hast Du Nörgelfritze Ahnung vom Trading , ich brauche da keine Ahnung von zu haben . Das ist völlig unwichtig für das Leben , Trading ist ein... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???24.09.2019
...Johnson ins bürgerliche Leben zurückkommt. Diese Entscheidung wird ihn noch verfolgen und eine Bestrafung nach sich ziehen. Das Parlament kommt morgen vormittag um 11:30 Uhr Britischer Zeit zusammen. Ich freue mich auf die kommenden Tage mit John Bercow und all den anderen Remainern die gegen diesen Brexit zu Felde ziehen. NO BREXIT! \ud83e\udd20 Die Entscheidung ist längst gefallen. Die Briten haben per Referendum entschieden. Oder will man hier das Referendum so lange wiederholen bis das... [mehr]
(
5
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 21.10.201921.10.2019
Zitat von Abendkasse: Zitat von sextant2018: ... oder, was aus der EU kam, verlängerung nur bei neuwahlen und evtl. neuem referendum... alles besser als ein NO-DEAL Was ist denn noch nach 3 Jahren Hals über Kopf ? Ob in Brüssel oder London , Urban hat schon recht man wird von Idioten regiert ! ist ja gut liebe Tante, Deine politische Richtung kennen ja alle, in einem anderen Thread wärst Du besser aufgeheben und Trading ist eh nicht Dein Ding . . . . [mehr]
(
4
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 21.10.201921.10.2019
Zitat von andriko1958: Zitat von Abendkasse: ... Was ist denn noch nach 3 Jahren Hals über Kopf ? Ob in Brüssel oder London , Urban hat schon recht man wird von Idioten regiert ! ist ja gut liebe Tante, Deine politische Richtung kennen ja alle, in einem anderen Thread wärst Du besser aufgeheben und Trading ist eh nicht Dein Ding . . . . Seit wann hast Du Nörgelfritze Ahnung vom Trading , ich brauche da keine Ahnung von zu haben . Das ist völlig unwichtig für das Leben , Trading ist ein... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 21.10.201921.10.2019
Zitat von sextant2018: Zitat von sextant2018: ... denke eher, dass dies den weg für einen geordneten brexit eher freimacht, als eine hals-über-kopf abstimmung heute... oder, was aus der EU kam, verlängerung nur bei neuwahlen und evtl. neuem referendum... alles besser als ein NO-DEAL Was ist denn noch nach 3 Jahren Hals über Kopf ? Ob in Brüssel oder London , Urban hat schon recht man wird von Idioten regiert ! [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???24.09.2019
...Johnson ins bürgerliche Leben zurückkommt. Diese Entscheidung wird ihn noch verfolgen und eine Bestrafung nach sich ziehen. Das Parlament kommt morgen vormittag um 11:30 Uhr Britischer Zeit zusammen. Ich freue mich auf die kommenden Tage mit John Bercow und all den anderen Remainern die gegen diesen Brexit zu Felde ziehen. NO BREXIT! \ud83e\udd20 Mehr Infos dazu unter Schluss mit den öffentlich-rechtlichen Falschmeldungen zum Brexit https://sciencefiles.org/2019/09/05/schluss-mit-den-off... [mehr]
(
2
Empfehlungen)