Thema: Käuferstreik Thema abonnieren

Die Covid-19-Krise zieht Volkswirtschaften rund um den Globus in Mitleidenschaft. Die großen Zentralbanken haben reagiert und Leitzinsen gesenkt sowie das Quantitative Easing (QE) zum Teil drastisch nach oben gefahren. Gigantische …

Die Covid-19-Krise zieht Volkswirtschaften rund um den Globus in Mitleidenschaft. Die großen Zentralbanken haben reagiert und Leitzinsen gesenkt sowie das Quantitative Easing (QE) zum Teil drastisch nach oben gefahren. Gigantische …

Nachrichten zu "Käuferstreik"

26.06.2020
Erfindungsreiche Italiener / Kommentar über phantasievolle Pandemiebonds von Kai Johannsen
...In Italien und auch Spanien waren schon Rekordorderbücher für ein oder zwei Anleihen zu beobachten. Italien zapft nun - trotz des uneingeschränkt vorhandenen Marktzugangs bei institutionellen Investoren und keinerlei Anzeichen von Käuferstreik sowie der Aussicht auf eine noch geraume Zeit währende Unterstützung durch die Europäische Zentralbank als Bondkäufer - noch den inländischen Retailmarkt als zusätzliche Refinanzierungsquelle an, und zwar mit einer neuen Anleiheart, den... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OTS26.06.2020
Börsen-Zeitung / Erfindungsreiche Italiener / Kommentar über ...
...In Italien und auch Spanien waren schon Rekordorderbücher für ein oder zwei Anleihen zu beobachten. Italien zapft nun - trotz des uneingeschränkt vorhandenen Marktzugangs bei institutionellen Investoren und keinerlei Anzeichen von Käuferstreik sowie der Aussicht auf eine noch geraume Zeit währende Unterstützung durch die Europäische Zentralbank als Bondkäufer - noch den inländischen Retailmarkt als zusätzliche Refinanzierungsquelle an, und zwar mit einer neuen Anleiheart, den... [mehr]
(
1
Bewertung)
24.04.2020
Absage an Corona-Bonds / Kommentar zur Lage bei den Euro-Staatsanleihen von Kai Johannsen
...Schlange, um die Anleihe zu ordern. Am Ende dürfte so mancher seinen Augen nicht getraut haben. Für die beiden Bonds zusammen bekamen die Italiener ein Orderbuch von sage und schreibe mehr als 110 Mrd. Euro zusammen - das war Rekord. Käuferstreik sieht anders aus. Das fünfjährige Papier ging zu einer Rendite von 1,928% an die Investoren. Der 30-jährige Bond wurde zur Rendite von 3,129% platziert. Ein Marktzugangsverlust aufgrund prohibitiv hoher Zinsen bzw. Bondrenditen sieht auch anders... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OTS24.04.2020
Börsen-Zeitung / Absage an Corona-Bonds / Kommentar zur Lage bei den ...
...Schlange, um die Anleihe zu ordern. Am Ende dürfte so mancher seinen Augen nicht getraut haben. Für die beiden Bonds zusammen bekamen die Italiener ein Orderbuch von sage und schreibe mehr als 110 Mrd. Euro zusammen - das war Rekord. Käuferstreik sieht anders aus. Das fünfjährige Papier ging zu einer Rendite von 1,928% an die Investoren. Der 30-jährige Bond wurde zur Rendite von 3,129% platziert. Ein Marktzugangsverlust aufgrund prohibitiv hoher Zinsen bzw. Bondrenditen sieht auch... [mehr]
(
0
Bewertungen)
19.03.2020
Der Tod, die Panik - und die nächste große Überraschung für DAX und Dow
...(www.aktiencheck.de) - Der Herzschlag erhöht sich, der Blutdruck steigt, wir atmen schneller, die Pupillen weiten sich - Panik! Die Welt hortet Klopapier und räumt die Aktiendepots leer. Schockstarre, Käuferstreik im DAX. Was uns so erschreckt, ist der Tod - der aus dem Schatten ins... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Exklusiv-Interview über unsere Hidden Champions21.12.2019
J.P. Morgan-Manager Francesco Conte: „Europäische Small Caps haben stets den S&P 500 outperformt“
...auch Konsumprodukte wie Autos oder Luxusgüter. Möglicherweise sollte sich Europa in Zukunft etwas weniger von diesen Exporten abhängig machen und das serviceorientierte angelsächsische Modell kopieren. Der Handelskrieg hat leider zu einem Käuferstreik geführt, der besonders Deutschland betrifft. Die Zulieferketten sind aber europäisch, alle Länder leiden daher unter der Exportschwäche der Deutschen. [related]news:12000423[/related] Smart Investor: Sie beschäftigen sich seit vielen... [mehr]
(
3
Bewertungen)
finanzmarktwelt.de24.03.2014
Belgien und US-Staatsanleihen - was läuft da?
...Motiv: die USA sind abhängig davon, dass Ausländer die enormen Defizite des Landes finanzieren, und wenn nun aufgrund der Russland-Krise sich immer klarer eine strategische Achse zwischen China und Russland abzeichnet, könnte ein Käuferstreik etwa durch China gravierende Auswirkungen auf die USA haben. China als größter Halter von US-Schulden (knapp vor Japan) besitzt US-Staatsanleihen im Gegenwert von knapp 1,3 Billionen Dollar. Die Staatsschulden sind also die Achillesverse der USA, und... [mehr]
(
7
Bewertungen)
Rohstoffe17.02.2015
Goldpreis: Käuferstreik statt Kaufpanik
...des Goldpreises dürfte viele Marktakteure überrascht haben. Trotz des Dramas in Griechenland rutschte die Krisenwährung ab. Statt einer Kaufpanik im Zuge des wieder wahrscheinlicher gewordenen Staatsbankrotts gab es einen Käuferstreik – insbesondere in China. So brachen an der Shanghai Gold Exchange die Umsätze an Ein-Kilogramm-Goldbarren gegenüber dem Vortag von 29.366 auf 7.240 kg (-75,4 Prozent) ein. Ab Donnerstag werden in China für die Dauer von fünf Handelstagen... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Rein oder raus04.11.2019
Aurelius vs. SoftBank Group: Buy or Goodbye
...mit angeschoben hat. Der Bürountervermieter wurde bei seiner letzten Finanzierungsrunde dieses Jahr noch mit 47 Mrd. USD bewertet, zum IPO sollten es 50 Mrd. oder 60 Mrd. USD sein. Nach diversen Enthüllungen rund um das Unternehmen und einem Käuferstreik der Investoren sind lediglich einige Wochen später Sanierungsberater im Haus. [chart]instrumentId:14084|marketId:21|timerange:6[/chart] Die zur Rettung notwendige Finanzierung soll nun zu einer Bewertung von acht Mrd. USD erfolgen. SoftBank... [mehr]
(
14
Bewertungen)
DAX10.01.2015
11.000 oder Crash in 2015?
...So könnte auch Ende Januar ein gegenteiliger Effekt eintreten. Das „QE“ wird zwar angekündigt und umgesetzt, aber die Märkte haben kein Vertrauen mehr in die Wirkung der Maßnahmen. Statt eines Kursschubs könnte somit auch ein Käuferstreik eintreten und die Kurse beginnen den Rückwärtsgang einzulegen. Fazit: Relevant bei der Analyse der Bankenerwartungen ist, dass die meisten Banken zum Anfang des Jahres 2015 optimistisch sind. Deutlichere Rücksetzer dürften somit in den ersten... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Exklusiv-Interview über unsere Hidden Champions21.12.2019
J.P. Morgan-Manager Francesco Conte: „Europäische Small Caps haben stets den S&P 500 outperformt“
...auch Konsumprodukte wie Autos oder Luxusgüter. Möglicherweise sollte sich Europa in Zukunft etwas weniger von diesen Exporten abhängig machen und das serviceorientierte angelsächsische Modell kopieren. Der Handelskrieg hat leider zu einem Käuferstreik geführt, der besonders Deutschland betrifft. Die Zulieferketten sind aber europäisch, alle Länder leiden daher unter der Exportschwäche der Deutschen. [related]news:12000423[/related] Smart Investor: Sie beschäftigen sich seit vielen... [mehr]
(
3
Bewertungen)
finanzmarktwelt.de24.03.2014
Belgien und US-Staatsanleihen - was läuft da?
...Motiv: die USA sind abhängig davon, dass Ausländer die enormen Defizite des Landes finanzieren, und wenn nun aufgrund der Russland-Krise sich immer klarer eine strategische Achse zwischen China und Russland abzeichnet, könnte ein Käuferstreik etwa durch China gravierende Auswirkungen auf die USA haben. China als größter Halter von US-Schulden (knapp vor Japan) besitzt US-Staatsanleihen im Gegenwert von knapp 1,3 Billionen Dollar. Die Staatsschulden sind also die Achillesverse der USA, und... [mehr]
(
7
Bewertungen)
Rohstoffe17.02.2015
Goldpreis: Käuferstreik statt Kaufpanik
...des Goldpreises dürfte viele Marktakteure überrascht haben. Trotz des Dramas in Griechenland rutschte die Krisenwährung ab. Statt einer Kaufpanik im Zuge des wieder wahrscheinlicher gewordenen Staatsbankrotts gab es einen Käuferstreik – insbesondere in China. So brachen an der Shanghai Gold Exchange die Umsätze an Ein-Kilogramm-Goldbarren gegenüber dem Vortag von 29.366 auf 7.240 kg (-75,4 Prozent) ein. Ab Donnerstag werden in China für die Dauer von fünf Handelstagen... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Rein oder raus04.11.2019
Aurelius vs. SoftBank Group: Buy or Goodbye
...mit angeschoben hat. Der Bürountervermieter wurde bei seiner letzten Finanzierungsrunde dieses Jahr noch mit 47 Mrd. USD bewertet, zum IPO sollten es 50 Mrd. oder 60 Mrd. USD sein. Nach diversen Enthüllungen rund um das Unternehmen und einem Käuferstreik der Investoren sind lediglich einige Wochen später Sanierungsberater im Haus. [chart]instrumentId:14084|marketId:21|timerange:6[/chart] Die zur Rettung notwendige Finanzierung soll nun zu einer Bewertung von acht Mrd. USD erfolgen. SoftBank... [mehr]
(
14
Bewertungen)
DAX10.01.2015
11.000 oder Crash in 2015?
...So könnte auch Ende Januar ein gegenteiliger Effekt eintreten. Das „QE“ wird zwar angekündigt und umgesetzt, aber die Märkte haben kein Vertrauen mehr in die Wirkung der Maßnahmen. Statt eines Kursschubs könnte somit auch ein Käuferstreik eintreten und die Kurse beginnen den Rückwärtsgang einzulegen. Fazit: Relevant bei der Analyse der Bankenerwartungen ist, dass die meisten Banken zum Anfang des Jahres 2015 optimistisch sind. Deutlichere Rücksetzer dürften somit in den ersten... [mehr]
(
5
Bewertungen)

Diskussionen zu "Käuferstreik"

TitelNeuester Beitrag
Erstellt: 18.10.04, 11:25 von Blue Max18.10.04, 13:57
Erstellt: 23.01.03, 09:47 von sbaenky23.01.03, 10:16
Erstellt: 28.11.02, 20:21 von Hansgans29.11.02, 12:09
Erstellt: 23.09.02, 20:18 von proFEiT23.09.02, 21:01
Erstellt: 14.08.02, 00:03 von Oma Troll14.08.02, 09:22
Erstellt: 14.08.02, 00:07 von Oma Troll14.08.02, 00:13
Erstellt: 14.06.02, 13:56 von 90039228.06.02, 15:07
Erstellt: 13.04.02, 20:56 von netbil.one14.04.02, 00:46
Erstellt: 07.12.01, 20:55 von Diagonale08.03.02, 21:03
Erstellt: 19.12.01, 13:38 von MRR19.12.01, 17:45