DAX-0,33 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,20 % Öl (Brent)-0,58 %
Thema: Kaufkraft
Smartphone: Nokia will Konkurrenz mit neuen Smartphones angreifen

Nokia will mit neuen Smartphones zurück in die Weltspitze. "Unser Ziel ist es, innerhalb der kommenden drei bis fünf Jahre wieder zu den Top-3-Smartphone-Herstellern zu gehören", sagte Florian Seiche, Chef des …

Nachrichten zu "Kaufkraft"

19.08.2017
Finnischer Handyhersteller will mit Nokia-Handys zurück an die Weltspitze
...Diese erwarb dann der Hersteller HMD, der zwar von früheren Nokia-Managern gegründet wurden, an dem Nokia selbst aber nicht finanziell beteiligt ist. HMD produziert auch einfache und günstige Mobiltelefone für Länder mit geringer Kaufkraft. Dieses Geschäft sei profitabel, sagte Seiche. "Solange wir das Smartphone-Geschäft hochfahren, finanzieren diese Feature Phones einen Großteil unseres Geschäfts." Die günstigeren Handys seien zudem ein "Sprungbrett für den späteren Umstieg... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Smartphone19.08.2017
Nokia will Konkurrenz mit neuen Smartphones angreifen
...und Huawei die ersten drei Positionen im weltweiten Smartphone-Markt. HMD hat in diesem Jahr vier neue Nokia-Smartphones vorgestellt. Darüber hinaus produziert das finnische Unternehmen einfache und günstige Handys für Länder mit geringerer Kaufkraft. Dieses Geschäft sei profitabel, sagte Seiche. "Solange wir das Smartphone-Geschäft hochfahren, finanzieren diese Feature Phones einen Großteil unseres Geschäftes." Es gebe hier nicht mehr so viele Hersteller. Er sehe die "günstigeren... [mehr]
(
1
Bewertung)
Börsenausblick17.08.2017
Die Inflation nicht vergessen!
...eigene Depot hatte sich fast halbiert, während die Konsumentenpreise sprunghaft stiegen. Zum nominalen Verlust des Depots kam der Kaufkraftverlust. Wer im Jahr 1969 ein Depot von 20.000 US-Dollar sein Eigen nannte, der musste bis weit in die 1980er Jahre warten und den Gegenwert seiner Aktien auf 30.000 Dollar oder mehr steigen sehen, nur um die gleiche Kaufkraft zu erhalten wie zu Beginn der Korrektur. In der Depression geht die Aufholjagd schneller Und die 1970er Jahre waren an dieser... [mehr]
(
0
Bewertungen)
09.08.2017
US-Wirtschaft - Stark wie Popeye?
...z.B. im Marketing oder in Strategieabteilungen. Es handelt sich vor allem um Jobs in der Gastronomie. Natürlich, lieber ein Job bei McKFCBurgerSubway als gar keiner. Doch sind das eben nicht die Beschäftigungsverhältnisse, die mit hoher Kaufkraft wie in der US-Industrie gesegnet sind. Und diese US-Industrie ist leider vom robusten Vorkrisenzustand weit entfernt. Ein wirtschaftlich ladegehemmter Trump kann im amerikanischen Rostgürtel offensichtlich nicht als Rostlöser glänzen.  ... [mehr]
(
1
Bewertung)
Regelmäßige Zinseinkünfte04.08.2017
EuroStoxx50-Fixkupon Express mit 3,00% Zinsen und 45% Schutz
...Hand, dass er bei Anlegern mit hohem Sicherheitsbedürfnis als Anlageobjekt sehr beliebt ist. In Kombination mit strukturierten Finanzprodukten können Anleger mit Hilfe des Index mit überschaubarem Risiko Erträge erzielen, die zumindest die Kaufkraft des Kapitaleinsatzes erhalten. Wenn der EuroStoxx50-Index in den nächsten vier Jahren nicht nahezu die Hälfte seines aktuellen Wertes verliert, dann können Anleger mit dem derzeit zur Zeichnung angebotenen BNP-Fixkupon Express-Zertifikat einen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kaufkraft-Studie06.12.2016
 Deutsche werden 2017 mehr Geld zur Verfügung haben
...Die Kaufkraft werde pro Kopf voraussichtlich um 360 Euro (1,65 Prozent) auf 22 239 Euro steigen, teilte die Marktforschungsfirma GfK am Dienstag in Bruchsal mit. Der reichste Landkreis Deutschlands sei weiter das bayerische Starnberg (32 194 Euro pro Kopf). Kaufkraft ist das verfügbare Geld zum Wohnen, für Freizeitausgaben, zum Sparen und zum Einkaufen. Verglichen mit 2016 schwächt sich die Lage aber etwas ab - in der gleichen GfK-Studie von vor einem Jahr lag das Kaufkraftplus bei 2... [mehr]
(
0
Bewertungen)
22.10.2015
Kaufkraft in Europa steigt um gut vier Prozent
Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) - Die Kaufkraft in Europa ist in diesem Jahr um gut vier Prozent gestiegen. Allerdings variiert das verfügbare Nettoeinkommen nicht nur innerhalb der Regionen Europas, sondern auch innerhalb der untersuchten 42 Länder zum Teil sehr deutlich, so das Ergebnis der am Donnerstag vorgestellten GfK-Kaufkraftstudie. Insgesamt stehen den europäischen Verbrauchern für das Jahr 2015 demnach etwa 9,13 Billionen Euro für ihre... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Konkurrenz für den Big Mac28.07.2016
Neuer Kaufkraft-Index: iPhone, iPhone in der Hand, wer ist die Schönste im Devisenland?
Als Vergleichsindex für die Unter- oder Überbewertung einzelner Währungen bekommt der Big Mac nun Konkurrenz. Anstatt ihre Kaufkraft an einem Burger zu messen, können sich die Länder nun an einem viel schickeren Statussymbol orientieren: Dem iPhone. Man nehme ein Sesam-Weichbrötchen, einen Klecks Spezialsoße, Zwiebelringe, Eisbergsalat, zwei Rinderhack-Patties, eine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Westfalen-Blatt13.06.2017
zur Kaufkraft von Senioren
Bielefeld (ots) - Wie immer bei Statistiken gilt bei der Studie zur Kaufkraft-Verteilung nach Altersklassen eines ganz besonders: Durchschnittswerte lassen viel Raum - nach oben und unten. Natürlich gibt es nicht nur gut situierte Senioren und die goldene Rentnergeneration. Viele Menschen über 60 müssen jeden Cent zwei Mal umdrehen. Doch das gilt in den jüngeren Altersgruppen ebenso. Gleichwohl sind die Ergebnisse ein Beleg... [mehr]
(
0
Bewertungen)
08.11.2016
Deutschland bei Kaufkraft europaweit nur noch auf Platz neun
...in Bruchsal mit. Zwar sei die Pro-Kopf-Kaufkraft in Deutschland in diesem Jahr mit 21 879 Euro im Vergleich zu 2016 um zwei Prozent gestiegen. "Allerdings haben einige andere Länder bei der Kaufkraft noch stärker zugelegt", erklärte eine GfK-Sprecherin. Die Marktforscher hatten die Kaufkraft in 42 europäischen Ländern ermittelt. Klarer Gewinner des Kaufkraft-Vergleichs ist nach GfK-Erkenntnissen in diesem Jahr Island. Das Land rückte mit einer Pro-Kopf-Kaufkraft von 24 272 Euro von... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kaufkraft-Studie06.12.2016
 Deutsche werden 2017 mehr Geld zur Verfügung haben
...Die Kaufkraft werde pro Kopf voraussichtlich um 360 Euro (1,65 Prozent) auf 22 239 Euro steigen, teilte die Marktforschungsfirma GfK am Dienstag in Bruchsal mit. Der reichste Landkreis Deutschlands sei weiter das bayerische Starnberg (32 194 Euro pro Kopf). Kaufkraft ist das verfügbare Geld zum Wohnen, für Freizeitausgaben, zum Sparen und zum Einkaufen. Verglichen mit 2016 schwächt sich die Lage aber etwas ab - in der gleichen GfK-Studie von vor einem Jahr lag das Kaufkraftplus bei 2... [mehr]
(
0
Bewertungen)
22.10.2015
Kaufkraft in Europa steigt um gut vier Prozent
Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) - Die Kaufkraft in Europa ist in diesem Jahr um gut vier Prozent gestiegen. Allerdings variiert das verfügbare Nettoeinkommen nicht nur innerhalb der Regionen Europas, sondern auch innerhalb der untersuchten 42 Länder zum Teil sehr deutlich, so das Ergebnis der am Donnerstag vorgestellten GfK-Kaufkraftstudie. Insgesamt stehen den europäischen Verbrauchern für das Jahr 2015 demnach etwa 9,13 Billionen Euro für ihre... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Konkurrenz für den Big Mac28.07.2016
Neuer Kaufkraft-Index: iPhone, iPhone in der Hand, wer ist die Schönste im Devisenland?
Als Vergleichsindex für die Unter- oder Überbewertung einzelner Währungen bekommt der Big Mac nun Konkurrenz. Anstatt ihre Kaufkraft an einem Burger zu messen, können sich die Länder nun an einem viel schickeren Statussymbol orientieren: Dem iPhone. Man nehme ein Sesam-Weichbrötchen, einen Klecks Spezialsoße, Zwiebelringe, Eisbergsalat, zwei Rinderhack-Patties, eine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Westfalen-Blatt13.06.2017
zur Kaufkraft von Senioren
Bielefeld (ots) - Wie immer bei Statistiken gilt bei der Studie zur Kaufkraft-Verteilung nach Altersklassen eines ganz besonders: Durchschnittswerte lassen viel Raum - nach oben und unten. Natürlich gibt es nicht nur gut situierte Senioren und die goldene Rentnergeneration. Viele Menschen über 60 müssen jeden Cent zwei Mal umdrehen. Doch das gilt in den jüngeren Altersgruppen ebenso. Gleichwohl sind die Ergebnisse ein Beleg... [mehr]
(
0
Bewertungen)
08.11.2016
Deutschland bei Kaufkraft europaweit nur noch auf Platz neun
...in Bruchsal mit. Zwar sei die Pro-Kopf-Kaufkraft in Deutschland in diesem Jahr mit 21 879 Euro im Vergleich zu 2016 um zwei Prozent gestiegen. "Allerdings haben einige andere Länder bei der Kaufkraft noch stärker zugelegt", erklärte eine GfK-Sprecherin. Die Marktforscher hatten die Kaufkraft in 42 europäischen Ländern ermittelt. Klarer Gewinner des Kaufkraft-Vergleichs ist nach GfK-Erkenntnissen in diesem Jahr Island. Das Land rückte mit einer Pro-Kopf-Kaufkraft von 24 272 Euro von... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Kaufkraft"

Wen´s interessiert: TAG Tegernseebahn12.10.2016
...Mittelstädten passé, die Städte wachsen wieder und die Arbeitslosenquoten sind fast überall zweistellig gesunken. Die wachsende Wirtschaft führt vielerorts zu steigender Kaufkraft, sinkenden Leerstandsquoten und attraktiven Renditen. "Im sächsischen Chemnitz beispielsweise stieg die Kaufkraft innerhalb von fünf Jahren um knapp 15 Prozent. In Verbindung mit sinkenden Leerstandsquoten und einem noch günstigen Mietpreisniveau verspricht diese Entwicklung Renditen von über 9 Prozent, an... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die neue Silber-Rally 201615.03.2016
...die Comex eines trüben Tages, wie einst die römischen Münzprägeanstalten, denen auch das Metall ausgegangen war, werden also wieder die bisher unterdrückten Marktkräfte, und nicht mehr hinterhältige Manipulationen und Machenschaften, die Kaufkraft der Edelmetalle bestimmen. Diese Preise werden dann garantiert nicht dort notieren, wo sie heute angesiedelt sind. Niemand kennt die genauen Steigerungsraten, aber alles vom 4-fachen (konservative Schätzung) bis zum 20-fachen (in der Panik)... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Finanzcrash-Szenario 2017-2019 am Beispiel des DAX19.07.2015
...Sobald diese Instrumnente in der Realwirtschaft nicht mehr wirken, wie es jetzt schon der Fall ist, wirken sie über eine Verminderung des nominellen und realen Gesamteinkommens restriktiv. Dass in der DDR Kaufkraft vorhanden war, stimmt so nicht. Wie das Wort Kaufkraft schon sagt, Kaufkraft ist nur vorhanden, wenn das zur Verfügung stehende Geld Kraft genug hat, etwas zu kaufen. Und das hatte es wahrlich nicht. Es war schlicht und einfach wertloses Falschgeld, dem kaum reale Werte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 05.06.201405.06.2014
...hinters Licht führen lassen) bei 3%+ liegt, dann ist nach einem Jahr die Kaufkraft des Ersparten um runde 2,5% gefallen, sprich das Sparguthaben wurde um 2,5% inflationiert -> Kaufkraft 0,975. Nach einem weiteren Jahr liegt die Kaufkraft dann bei über den Daumen gepeilt nur noch bei 95% der ursprünglichen. Was ist es, wenn das nach deiner Definition keine Inflation ist ? Kaufkraftverlust ! Also einen Kaufkraftzuwachs kann ich da nicht erkennen, somit ist deine Argumentation "dezent"... [mehr]
(
7
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 05.06.201405.06.2014
...hinters Licht führen lassen) bei 3%+ liegt, dann ist nach einem Jahr die Kaufkraft des Ersparten um runde 2,5% gefallen, sprich das Sparguthaben wurde um 2,5% inflationiert -> Kaufkraft 0,975. Nach einem weiteren Jahr liegt die Kaufkraft dann bei über den Daumen gepeilt nur noch bei 95% der ursprünglichen. Was ist es, wenn das nach deiner Definition keine Inflation ist ? Kaufkraftverlust ! Also einen Kaufkraftzuwachs kann ich da nicht erkennen, somit ist deine Argumentation "dezent"... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Interessante Berichte und Charts zum Thema Edelmetalle17.09.2002
...in der Kaufkraft. Während einer Deflation: Währungs- und Kreditabnahme - Edelmetalle fallen im absoluten Wert, aber steigen in der Kaufkraft, während die Wirtschaft schrumpft. Mit anderen Worten: Die Preise von Edelmetallen fallen nicht genauso schnell wie die anderen Güter und Dienstleistungen. Tatsächlich steigt die Kaufkraft von Edelmetallen umso schneller, je stärker die Wirtschaft schrumpft. Um hierfür Beweise zu liefern, stellt die folgende Tabelle die Kaufkraft von... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Commerce one,jetzt gehts auf Jahres Tiefskurs!!!!!!29.07.2000
...Es werden wesentliche und für die Zukunft Wohlstand und Kaufkraft schaffende Ausgaben einfach nicht getätigt, nur um in der Gegenwart mehr Gewinn ausweisen zu können. Wenn immer und überall eingespart wird, zB beim Faktor Arbeit, dann ist zu fragen, woher die Kaufkraft kommt, die all die tollen Produktinnovationen imstande ist zu kaufen? Denn jeder Verlust eines Arbeitsplatzes bringt einen Verlust der primären Kaufkraft mit sich. Jetzt werden sicherlich viele denken, daß durch Freisetzungen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Völlige Orientierungslosigkeit03.08.2001
...anzurichten, als Nutzen zu stiften. Die Entfaltung von Kaufkraft muß gewährleistet sein, die entsprechenden Staaten, das ist ja nichts Neues, können für ihren Geltungsbereich sich nicht gegen die Superinteressen der EU, und der USA durchsetzen. In dieser Reihenfolge übrigens. Nochmals zur Verdeutlichung Dein Beitrag: >>>> Wie wird man mit Kaufkraft versorgt? Wer versorgt mich mit Kaufkraft? Warum habe ich keine Kaufkraft, um mir Lebensmittel zu kaufen? Irgendwie steckt doch dahinter... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
daytrading mit eq online?12.01.2001
...sind aber noch nicht liquide und werden erst aus dem WP-Verkauf gutgeschrieben. Wie entwickelt sich das mit der Kaufkraft? Wird die Sicherheitsleistung mitberücksichtigt? Also z.B. Ich kaufe für 30.000,-- habe aber auf meinem Konto nur noch 20.000,-- werden mir dann komplette 30.000,--belastet oder wird die Sicherheitsleistung berücksichtigt? Muss ich um eine höhere Kaufkraft zu erhalten ständig die Sicherheitsleistung erhöhen? Sagen wir mal ich liquidiere mein aktuelles Depot bei... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
jetzt wieder einsteigen/nachkaufen19.10.2003
...es nötig, die Diskussion von absoluten Preisen hin zur Kaufkraft von Edelmetallen zu lenken. Die Kaufkraft ist wesentlich wichtiger als der absolute Preis. Kaufkraft Um das Konzept der Kaufkraft zu verstehen, muss man den relativen Wert einer Anlage (hier: Edelmetall) im Verhältnis zu anderen Gütern und Dienstleistungen unter verschiedenen ökonomischen Bedingungen kennen. Ohne groß ins Detail zu gehen, kann man die Kaufkraft von Edelmetallen wie folgt zusammenfassen: Während einer... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Interessante Berichte und Charts zum Thema Edelmetalle17.09.2002
...in der Kaufkraft. Während einer Deflation: Währungs- und Kreditabnahme - Edelmetalle fallen im absoluten Wert, aber steigen in der Kaufkraft, während die Wirtschaft schrumpft. Mit anderen Worten: Die Preise von Edelmetallen fallen nicht genauso schnell wie die anderen Güter und Dienstleistungen. Tatsächlich steigt die Kaufkraft von Edelmetallen umso schneller, je stärker die Wirtschaft schrumpft. Um hierfür Beweise zu liefern, stellt die folgende Tabelle die Kaufkraft von... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Commerce one,jetzt gehts auf Jahres Tiefskurs!!!!!!29.07.2000
...Es werden wesentliche und für die Zukunft Wohlstand und Kaufkraft schaffende Ausgaben einfach nicht getätigt, nur um in der Gegenwart mehr Gewinn ausweisen zu können. Wenn immer und überall eingespart wird, zB beim Faktor Arbeit, dann ist zu fragen, woher die Kaufkraft kommt, die all die tollen Produktinnovationen imstande ist zu kaufen? Denn jeder Verlust eines Arbeitsplatzes bringt einen Verlust der primären Kaufkraft mit sich. Jetzt werden sicherlich viele denken, daß durch Freisetzungen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Völlige Orientierungslosigkeit03.08.2001
...anzurichten, als Nutzen zu stiften. Die Entfaltung von Kaufkraft muß gewährleistet sein, die entsprechenden Staaten, das ist ja nichts Neues, können für ihren Geltungsbereich sich nicht gegen die Superinteressen der EU, und der USA durchsetzen. In dieser Reihenfolge übrigens. Nochmals zur Verdeutlichung Dein Beitrag: >>>> Wie wird man mit Kaufkraft versorgt? Wer versorgt mich mit Kaufkraft? Warum habe ich keine Kaufkraft, um mir Lebensmittel zu kaufen? Irgendwie steckt doch dahinter... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
daytrading mit eq online?12.01.2001
...sind aber noch nicht liquide und werden erst aus dem WP-Verkauf gutgeschrieben. Wie entwickelt sich das mit der Kaufkraft? Wird die Sicherheitsleistung mitberücksichtigt? Also z.B. Ich kaufe für 30.000,-- habe aber auf meinem Konto nur noch 20.000,-- werden mir dann komplette 30.000,--belastet oder wird die Sicherheitsleistung berücksichtigt? Muss ich um eine höhere Kaufkraft zu erhalten ständig die Sicherheitsleistung erhöhen? Sagen wir mal ich liquidiere mein aktuelles Depot bei... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
jetzt wieder einsteigen/nachkaufen19.10.2003
...es nötig, die Diskussion von absoluten Preisen hin zur Kaufkraft von Edelmetallen zu lenken. Die Kaufkraft ist wesentlich wichtiger als der absolute Preis. Kaufkraft Um das Konzept der Kaufkraft zu verstehen, muss man den relativen Wert einer Anlage (hier: Edelmetall) im Verhältnis zu anderen Gütern und Dienstleistungen unter verschiedenen ökonomischen Bedingungen kennen. Ohne groß ins Detail zu gehen, kann man die Kaufkraft von Edelmetallen wie folgt zusammenfassen: Während einer... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Währungen

Suche nach weiteren Themen