DAX+0,81 % EUR/USD+0,70 % Gold+0,22 % Öl (Brent)-0,61 %
Thema: Klimaschutz
Kohle: BUND-Chef kritisiert Pofalla-Plan für Kohleausstieg

Vor der nächsten Sitzung der Kohlekommission hat der Vorsitzende des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Hubert Weiger, den am Wochenende bekannt gewordenen Ausstiegsplan des …

Wertpapier: Kohlendioxid
Vorsorge: Umweltministerin will schärfere Maßnahmen gegen Meeresmüll

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) will sich beim G7-Ministertreffen im kanadischen Halifax für verschärfte Maßnahmen gegen Meeresmüll einsetzen. "Vorsorge muss vor Nachsorge stehen. Ich setze mich …

Bundesregierung: Mobilitäts-Kommission wird einberufen

Die Bundesregierung will an diesem Mittwoch mit einem Kabinettsbeschluss die seit langem erwartete Kommission zur Zukunft der Mobilität einberufen. Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwochsausgabe) …

Wertpapier: Kohlendioxid
Wirtschaftsminister: NRW-Wirtschaftsminister verteidigt Räumungen im Hambacher Forst

NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) hat den Polizeieinsatz und die Räumungen im Hambacher Forst verteidigt. "Wir haben uns an Genehmigungen zu halten, die dem Unternehmen dort erteilt worden sind. …

Wertpapier: Kohle

Nachrichten zu "Klimaschutz"

18.09.2018
Experten sollen Klimaschutz-Vorschläge für Verkehr machen
BERLIN (dpa-AFX) - Als Vorbereitung auf das deutsche Klimaschutzgesetz sollen Experten bis Ende dieses Jahres Vorschläge für mehr Klimaschutz im Verkehr vorlegen. Die Arbeitsgruppe wird Teil der "Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität", die das Bundeskabinett an diesem Mittwoch einsetzen soll. Die Federführung haben das CSU-geführte Verkehrsministerium und das SPD-geführte Umweltministerium gemeinsam inne, wie aus einem... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.09.2018
OECD fordert schneller höhere CO2-Preise für Klimaschutz
...untersucht, wie viel Geld 42 Industrie- und Schwellenländer von CO2-Verursachern kassieren - über Steuern oder über den Verkauf von Verschmutzungsrechten wie im EU-Emissionshandel. Dies ist ein Mittel, um der Wirtschaft Anreize für Klimaschutz zu setzen: Wenn der Ausstoß von Kohlendioxid Geld kostet, haben Unternehmen ein Interesse, weniger Treibhausgas auszustoßen. Die betrachteten Länder, darunter die USA, China und die meisten EU-Staaten, sind gemeinsam für rund 80 Prozent der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
17.09.2018
WDH/Rückstand im Klimaschutz könnte Deutschland Milliarden kosten
...Emissionsrechte seien 2020 noch reichlich vorhanden, würden dann aber deutlich knapper - und damit teurer. Agora rechnet mit 50 bis 100 Euro pro Tonne. "Klimaschutz ist daher von jetzt an auch Sache des Bundesfinanzministers", kommentierte Patrick Graichen, Direktor von Agora Energiewende. "Unterlassene Klimaschutzbemühungen in Deutschland werden für den Steuerzahler zu einer teuren Angelegenheit."/ted/DP/nas [mehr]
(
0
Bewertungen)
17.09.2018
Rückstand im Klimaschutz könnte Deutschland Milliarden kosten
BERLIN (dpa-AFX) - Das Verfehlen von EU-Zielen beim Klimaschutz könnte Deutschland einer Studie zufolge bis zu 60 Milliarden Euro kosten. Wenn die jetzigen Trends sich fortsetzten, werde Deutschland seine Verpflichtungen beim Treibhausgas-Sparen für die Jahre 2021 bis 2030 "um konservativ geschätzte 616 Millionen Tonnen CO2" verfehlen, heißt es in einer neuen Untersuchung der Denkfabriken Agora Energiewende und Agora Klimaschutz. Der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
14.09.2018
Berlin und Heidelberg unter 27 Weltstädten mit weniger Treibhausgasen
SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - 27 Städte, die dem Klimaschutz-Netzwerk C40 angehören wie beispielsweise-Berlin und Heidelberg, haben ihre Treibhausgasemissionen deutlich gesenkt. "Wir reden nicht nur, wir kämpfen gegen den Klimawandel", sagte die Bürgermeisterin von Paris, Anne Hidalgo, am Donnerstag beim "Global Climate Action"-Gipfel in San Francisco. Dort gab sie mit Bürgermeistern anderer Städte die neue Studie bekannt. Danach liegen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Klimaschutz17.11.2017
Mehrheit würde höhere Energiekosten für Klimaschutz zahlen
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - 63 Prozent der Bürger wären bereit, für einen besseren Klimaschutz höhere Energiekosten zu zahlen. 36 Prozent wollen keine höheren Zahlungen für den Klimaschutz in Kauf nehmen, so das Ergebnis einer Infratest-Umfrage im Auftrag des ARD-Morgenmagazins. Eine mehrheitliche Bereitschaft, für den Klimaschutz höhere Energiekosten zu zahlen, findet sich nicht nur bei den... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Klimaschutz16.08.2018
Grüne wollen Klimaschutz ins Grundgesetz schreiben
...wollen Klimaschutz in die deutsche Verfassung aufnehmen. "Wir wollen den Klimaschutz im Grundgesetz verankern", sagte Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter der "taz" (Freitagsausgabe). Der Kampf gegen den Klimawandel sei eine große, wenn nicht die größte Aufgabe der Menschheit. "Ein solches Jahrhundertthema muss das staatliche Handeln prägen. Es gehört in die Verfassung." Die Bundesregierung habe sich 2015 im Pariser Abkommen völkerrechtlich dazu verpflichtet, Klimaschutzziele einzuhalten,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Worst Case Szenario beim Klimaschutz?25.11.2016
Trump rudert beim Klimawandel zurück - Doch was, wenn die USA doch aus Klimaschutz aussteigen?
...Frühren Aussagen zum Klimawandel? Seien eher als Scherz zu verstehen, so Trump in einem Interview mit der „New York Times“. Hieß es zuvor, der Präsident Trump wolle aus dem Pariser Klimaabkommen aussteigen und bestehende Regelungen zum Klimaschutz streichen. Hört man ihn nun sagen, dass es eine „gewisse Verbindung“ zwischen menschlichen Aktivitäten und der Erderwärmung gebe. „Es kommt darauf an, wieviel“, so Trump nach Twitter-Mitteilungen der NYT-Reporter. Und der proklamierte... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Klimaschutz06.11.2017
Hendricks mahnt Jamaika-Parteien zu mehr Engagement beim Klimaschutz
...FDP und Grüne aufgefordert, in ihren Sondierungen beim Thema Klimaschutz mehr Engagement zu zeigen. "Wenn das so mut- und kraftlos bleibt, wie das in den letzten 14 Tagen ausgesehen hat, dann kann das nichts werden - weder für diese Koalition noch für unser Land", sagte Hendricks am Montag im RBB-Inforadio. Es gebe offenbar "einen Teil der Sondierer, die einfach keine Ahnung haben". Denn "die Chancen, die mit dem Klimaschutz verbunden sind", seien groß. "Je langsamer wir dort voranschreiten,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Klimaschutz14.06.2018
Umweltministerin Schulze ermahnt Union beim Klimaschutz
...die Union ermahnt, die Klimaziele der gemeinsamen Bundesregierung ab sofort ernster zu nehmen. "Wir wollen unser Klimaschutz-Etappenziel so schnell wie möglich erreichen - da sind wir uns in der Koalition einig", sagte Schulze der "Rheinischen Post" (Donnerstagsausgabe). "Ich hoffe, dass wir uns auch dann noch einig sind, wenn es konkret wird", sagte sie. "Zwei konkrete Klimaschutz-Maßnahmen liegen gerade auf dem Tisch: Sonderausschreibungen für erneuerbare Energien und ehrgeizige Grenzwerte... [mehr]
(
1
Bewertung)
Klimaschutz17.11.2017
Mehrheit würde höhere Energiekosten für Klimaschutz zahlen
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - 63 Prozent der Bürger wären bereit, für einen besseren Klimaschutz höhere Energiekosten zu zahlen. 36 Prozent wollen keine höheren Zahlungen für den Klimaschutz in Kauf nehmen, so das Ergebnis einer Infratest-Umfrage im Auftrag des ARD-Morgenmagazins. Eine mehrheitliche Bereitschaft, für den Klimaschutz höhere Energiekosten zu zahlen, findet sich nicht nur bei den... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Klimaschutz16.08.2018
Grüne wollen Klimaschutz ins Grundgesetz schreiben
...wollen Klimaschutz in die deutsche Verfassung aufnehmen. "Wir wollen den Klimaschutz im Grundgesetz verankern", sagte Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter der "taz" (Freitagsausgabe). Der Kampf gegen den Klimawandel sei eine große, wenn nicht die größte Aufgabe der Menschheit. "Ein solches Jahrhundertthema muss das staatliche Handeln prägen. Es gehört in die Verfassung." Die Bundesregierung habe sich 2015 im Pariser Abkommen völkerrechtlich dazu verpflichtet, Klimaschutzziele einzuhalten,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Worst Case Szenario beim Klimaschutz?25.11.2016
Trump rudert beim Klimawandel zurück - Doch was, wenn die USA doch aus Klimaschutz aussteigen?
...Frühren Aussagen zum Klimawandel? Seien eher als Scherz zu verstehen, so Trump in einem Interview mit der „New York Times“. Hieß es zuvor, der Präsident Trump wolle aus dem Pariser Klimaabkommen aussteigen und bestehende Regelungen zum Klimaschutz streichen. Hört man ihn nun sagen, dass es eine „gewisse Verbindung“ zwischen menschlichen Aktivitäten und der Erderwärmung gebe. „Es kommt darauf an, wieviel“, so Trump nach Twitter-Mitteilungen der NYT-Reporter. Und der proklamierte... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Klimaschutz06.11.2017
Hendricks mahnt Jamaika-Parteien zu mehr Engagement beim Klimaschutz
...FDP und Grüne aufgefordert, in ihren Sondierungen beim Thema Klimaschutz mehr Engagement zu zeigen. "Wenn das so mut- und kraftlos bleibt, wie das in den letzten 14 Tagen ausgesehen hat, dann kann das nichts werden - weder für diese Koalition noch für unser Land", sagte Hendricks am Montag im RBB-Inforadio. Es gebe offenbar "einen Teil der Sondierer, die einfach keine Ahnung haben". Denn "die Chancen, die mit dem Klimaschutz verbunden sind", seien groß. "Je langsamer wir dort voranschreiten,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Klimaschutz14.06.2018
Umweltministerin Schulze ermahnt Union beim Klimaschutz
...die Union ermahnt, die Klimaziele der gemeinsamen Bundesregierung ab sofort ernster zu nehmen. "Wir wollen unser Klimaschutz-Etappenziel so schnell wie möglich erreichen - da sind wir uns in der Koalition einig", sagte Schulze der "Rheinischen Post" (Donnerstagsausgabe). "Ich hoffe, dass wir uns auch dann noch einig sind, wenn es konkret wird", sagte sie. "Zwei konkrete Klimaschutz-Maßnahmen liegen gerade auf dem Tisch: Sonderausschreibungen für erneuerbare Energien und ehrgeizige Grenzwerte... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Klimaschutz"

Klimaschutz: Verband will mehr Anstrengungen für Nachwuchs bei der Feuerwehr25.08.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "klimaschutz-verband-anstrengu ngen-nachwuchs-feuerwehr" >Klimaschutz: Verband will mehr Anstrengungen für Nachwuchs bei der Feuerwehr" vom Autor Redaktion dts

Der Deutsche Feuerwehrverband fordert von... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Greenpeace-Aktivisten demonstrieren vor VW-Hauptversammlung für mehr Klimaschutz Berechnung zei03.05.2018
(
0
Empfehlungen)
CO2 - Anlageidee09.04.2018
...gebildet hat. Zurückhaltung bei Innovationen in den letzten Jahren Fecke: Wie teuer müssten denn die Zertifikate eigentlich sein, damit der Sektor, also dieses Handelssystem, seinen Beitrag zum Klimaschutz überhaupt leisten kann? Leinen: Es müsste so hoch sein, dass Investitionen in Klimaschutzanlagen günstiger sind, als den CO2-Preis zu bezahlen und nicht zu investieren, und man hat gesehen, dass in den letzten Jahren doch sehr Zurückhaltung geherrscht hat bei Durchbruchtechnologien, bei... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Crashkurs Climate Science fuer AfD Anhaenger und Kritiker08.03.2018
...und durch Wiederverwendung gemindert werden. Treibhausgasemissionen https://www.umweltbundesamt.de/tags/treibhausgasemissio nen Internationaler Klimaschutz https://www.umweltbundesamt.de/tags/internationaler-kli masch… Emissionsdaten https://www.umweltbundesamt.de/tags/emissionsdaten Klimaschutz https://www.umweltbundesamt.de/tags/klimaschutz Kohlendiox https://www.umweltbundesamt.de/tags/kohlendiox CO2 https://www.umweltbundesamt.de/tags/co2 CH4 https://www.umweltbundesamt.de/tags/ch4 Methan... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Klimaschutz: Mehrheit würde höhere Energiekosten für Klimaschutz zahlen17.11.2017
...energiekosten-klimaschutz-zahlen" >Klimaschutz: Mehrheit würde höhere Energiekosten für Klimaschutz zahlen" vom Autor Redaktion dts

63 Prozent der Bürger wären bereit, für einen besseren Klimaschutz höhere Energiekosten zu zahlen. 36 Prozent wollen keine höheren Zahlungen für den Klimaschutz in Kauf nehmen, so das Ergebnis einer …

Lesen Sie den ganzen Artikel: klimaschutz-mehrheit-hoehere-... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Jenbacher-Aktie: Boom in Sicht27.06.2001
...Redakteurin von "Sonne Wind und Wärme" Kraft-Wärme-Kopplung Vertragsvorschlag der Stromindustrie verfehlt Klimaschutzziel Von Holger Kulick Nach zähem Ringen haben Stromkonzerne und Stadtwerke zu Papier gebracht, wie sie ohne staatlichen Zwang den Ausstoß von Treibhausgasen aus ihren Kraftwerken senken wollen. Der Plan verfehlt das von der Regierung versprochene Klimaschutzziel, doch die Grünen wollen jetzt Frieden mit den Konzernen. © DPA Die Kraftwerkslandschaft soll sich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Solar News20.12.2000
...eines Ratgebers vor. "Klimaschutz ist einzentrales Anliegen der deutschen Umweltpolitik. Alle Akteure muessenhierzu ihren Beitrag liefern - auch die Bundesregierung stellt sich dieserVerantwortung", betonte Probst zu Beginn der Tagung. Im kuerzlichverabschiedeten Klimaschutzprogramm der Bundesregierung liege einSchwerpunkt in den Gebaeuden, die ueber erhebliche Einsparpotenzialeverfuegen. "Gerade hier koennen Bund, Laender, Staedte und Kommunen nochviel fuer den Klimaschutz tun", bekraeftigte die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bald Handel mit Schadstoff-Emissions-Rechten???28.01.2000
...bestätigt zu haben. War die Konferenz nicht ein weiterer Beleg dafür, dass die Politiker zwar viel über Klimaschutz reden, konkrete nationale Selbstverpflichtungen zur Verringerung der Treibhausgasemissionen aber nicht zu Stande bringen? Wurde in Bonn nicht wieder einmal der Eindruck vermittelt, dass die Klimapolitik unnötig Zeit verliert? Der schleppende Fortschritt beim Klimaschutz ist indes erklärbar. Denn erstens lassen sich Wählerstimmen in den Nationalstaaten nicht mit einer... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
betterthantherest31.01.2008
...Seite 6 KLIMASCHUTZ: Tschechiens Staatschef Václav Klaus hält die Politik der Europäischen Union für völlig verfehlt "Eine starke Wirtschaft dient der Umwelt" Herr Präsident, was sagen Sie jungen Leuten, die im Zentrum von Prag für mehr Klimaschutz demonstrieren? In der Tschechischen Republik gibt es keine derartigen Demonstrationen. Für uns ist das kein Thema, das die Leute auf die Barrikaden bringt. Aber in ganz Europa schon ... Für mich ist das Wort Klimaschutz ein Unsinn. Herr... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
CO2 einsparen und AKWs abschalten??07.02.2002
...wird, lautet: Atomausstieg und Klimaschutz seien unvereinbar. Diese Behauptung ist schlicht falsch. International spielt die Atomkraft mit etwa 7 Prozent am Stromverbrauch eine geringe Rolle. Für den weltweiten Klimaschutz ist die Atomenergie daher kaum relevant. Selbst wenn man jede Woche ein neues AKW ans Netz nehmen würde, könnte man das Klimaproblem damit nicht lösen. Ohne Atomausstieg kein Einstieg in die Energiewende Atomausstieg und Klimaschutz stehen für das gleiche Ziel. Die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Jenbacher-Aktie: Boom in Sicht27.06.2001
...Redakteurin von "Sonne Wind und Wärme" Kraft-Wärme-Kopplung Vertragsvorschlag der Stromindustrie verfehlt Klimaschutzziel Von Holger Kulick Nach zähem Ringen haben Stromkonzerne und Stadtwerke zu Papier gebracht, wie sie ohne staatlichen Zwang den Ausstoß von Treibhausgasen aus ihren Kraftwerken senken wollen. Der Plan verfehlt das von der Regierung versprochene Klimaschutzziel, doch die Grünen wollen jetzt Frieden mit den Konzernen. © DPA Die Kraftwerkslandschaft soll sich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Solar News20.12.2000
...eines Ratgebers vor. "Klimaschutz ist einzentrales Anliegen der deutschen Umweltpolitik. Alle Akteure muessenhierzu ihren Beitrag liefern - auch die Bundesregierung stellt sich dieserVerantwortung", betonte Probst zu Beginn der Tagung. Im kuerzlichverabschiedeten Klimaschutzprogramm der Bundesregierung liege einSchwerpunkt in den Gebaeuden, die ueber erhebliche Einsparpotenzialeverfuegen. "Gerade hier koennen Bund, Laender, Staedte und Kommunen nochviel fuer den Klimaschutz tun", bekraeftigte die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bald Handel mit Schadstoff-Emissions-Rechten???28.01.2000
...bestätigt zu haben. War die Konferenz nicht ein weiterer Beleg dafür, dass die Politiker zwar viel über Klimaschutz reden, konkrete nationale Selbstverpflichtungen zur Verringerung der Treibhausgasemissionen aber nicht zu Stande bringen? Wurde in Bonn nicht wieder einmal der Eindruck vermittelt, dass die Klimapolitik unnötig Zeit verliert? Der schleppende Fortschritt beim Klimaschutz ist indes erklärbar. Denn erstens lassen sich Wählerstimmen in den Nationalstaaten nicht mit einer... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
betterthantherest31.01.2008
...Seite 6 KLIMASCHUTZ: Tschechiens Staatschef Václav Klaus hält die Politik der Europäischen Union für völlig verfehlt "Eine starke Wirtschaft dient der Umwelt" Herr Präsident, was sagen Sie jungen Leuten, die im Zentrum von Prag für mehr Klimaschutz demonstrieren? In der Tschechischen Republik gibt es keine derartigen Demonstrationen. Für uns ist das kein Thema, das die Leute auf die Barrikaden bringt. Aber in ganz Europa schon ... Für mich ist das Wort Klimaschutz ein Unsinn. Herr... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
CO2 einsparen und AKWs abschalten??07.02.2002
...wird, lautet: Atomausstieg und Klimaschutz seien unvereinbar. Diese Behauptung ist schlicht falsch. International spielt die Atomkraft mit etwa 7 Prozent am Stromverbrauch eine geringe Rolle. Für den weltweiten Klimaschutz ist die Atomenergie daher kaum relevant. Selbst wenn man jede Woche ein neues AKW ans Netz nehmen würde, könnte man das Klimaproblem damit nicht lösen. Ohne Atomausstieg kein Einstieg in die Energiewende Atomausstieg und Klimaschutz stehen für das gleiche Ziel. Die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Klimawandel

Suche nach weiteren Themen