DAX+0,15 % EUR/USD-0,32 % Gold-0,49 % Öl (Brent)-0,62 %
Thema: Konsolidierung
ATX: Nicht zu stoppen

Der ATX strebt unwiderstehlich nach oben. Der Wahlausgang und ein schwächelnder Euro geben dem Index in diesen Tagen Rückenwind. Der ATX erreichte kürzlich mit knapp 3.400 Punkten die Unterseite unserer anvisierten Kurszielzone. Die …

Wertpapier: ATX
Canopy Growth: Wie könnte es nun weitergehen?

Einen beeindruckenden Zwischensprint legte die Aktie des kanadischen Cannabis-Produzenten Canopy Growth Corp. in den letzten vier Wochen an den Tag. Vor allem in den letzten Handelstagen ging es hierbei hoch her… Die jüngste Kursentwicklung gilt es …

Wertpapier: Canopy Growth

Nachrichten zu "Konsolidierung"

LYNX18.10.2017
Symrise Aktie steht vor unglaublich wichtiger Hürde
Die Aktie des Anbieters von Duft- und Geschmackstoffen hat in den letzten Wochen wohl exakt den Geschmack der Bullen getroffen. Nach einer überaus konstruktiven Konsolidierung Ende August brach der Titel nach oben aus und stieg in Folge weiter an. Die vollständige Anaylse finden Sie unter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Hypoport17.10.2017
Erwartete Konsolidierung nach Erreichung des ersten Kursziels!
...nämlich die Aktie der Hypoport AG. Ich zeigte mich zuletzt begeistert von dem Titel und nannte ein erstes, kurzfristiges Kursziel von 160 Euro. Dieses hat die Aktie nun punktgenau erreicht und geht erwartungsgemäß in eine kleine Konsolidierung über. Aktuelle Quartalszahlen lesen sich relativ schwach Wenngleich aus meiner Sicht ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Sascha Huber. [mehr]
(
0
Bewertungen)
ZINK16.10.2017
Gesunde Konsolidierung
Seit Monaten begleiten wir an dieser Stelle Zink in seiner Aufwärtsbewegung. Mit dem Erreichen der 3.300 US-Dollar wurde unser Bewegungsziel zwar „abgearbeitet“ und das Industriemetall konsolidiert seitdem, allerdings gehen wir von weiteren Preissteigerungen aus, denn die charttechnische und fundamentale Ausgangslage zur Fortsetzung der Bewegung ist mit gut nur unzureichend beschrieben. In den vergangenen Monaten hat sich ein steiler Aufwärtstrendkanal etabliert, der noch keine Anzeichen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Leitindex Wochenausgabe16.10.2017
An der Börse wird Geduld belohnt!
...verläuft - neben der psychologischen Bedeutung dieser Marke - die obere trendbegrenzende Linie des Aufwärtstrendkanals. Spätestens an diesem Widerstand ist eine Konsolidierung oder gar Korrektur einzuplanen. Eine Gefährdung des mittelfristigen Aufwärtstrends ist dabei jedoch eher unwahrscheinlich, so dass eine Konsolidierung/Korrektur ein gutes Chance/Risiko-Verhältnis bietet, um mittelfristige Longpositionen aufzubauen.   Daher: Der mittelfristige Trend ist aufwärtsgerichtet und intakt.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
16.10.2017
Dax, Nikkei, Dow Jones, Nasdaq, Russell
In der Chartanalyse zeigt sich der Dax nach wie vor stark und mit dem Potential der bullischen Fortsetzung der Konsolidierung der letzten Tage. Der Nikkei hat einen mittelfristigen Ausbruch hingelegt. Die US-Indieces zeigen sich ebenfalls weiterhin bullisch.   Lernen Sie unser Trading-System im Rahmen eines 6-monatigen Mentor-Programms. Sichern Sie sich jetzt 30% Rabatt für das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Aktien, ETF, Wikifolio und Indexzertifikat31.05.2017
Konsolidierung am Aktienmarkt beendet? IREX steigt heute +9%, seit Erstemission vor 13 Monaten über +1400%
...wurden im letzten Monat nur leicht niedriger. In China sind die letzten Wirtschaftsdaten von heute tendenziell über der Markterwartung, auch wenn sich die Steigerungszahlen zuletzt etwas verlangsamt hatten. Alles wartet auf eine Konsolidierung, prinzipiell ist derzeit aber vielleicht nicht viel zu befürchten. Da wäre noch die theoretische Amtsenthebung in den USA, doch wenn man sich die Geschichte anschaut, dann sieht man, dass selbst beantragte Amtsenthebungen 1868 gegen Andrew Johnson und... [mehr]
(
1
Bewertung)
Konsolidierung als Chance?25.03.2017
E.ON mit Comeback der Woche. Daimler muss kämpfen
Eine spannende und zudem aufschlussreiche Handelswoche liegt hinter dem Dax. Der Index zeigte zum ersten Mal nach längerer Zeit wieder Ansätze einer Konsolidierung. Doch über das Anfangsstadium kamen diese nicht hinaus. E.ON legte unter der Woche ein eindrucksvolles Comeback an den Tag. Die Daimler- Aktie muss hingegen um wichtige Chartmarken... [mehr]
(
7
Bewertungen)
Leitindex Wochenausgabe06.03.2017
Eine Ausdehnung der Konsolidierung ist sehr wahrscheinlich
...der Aufwärtstrend zunächst gedeckelt sein. Die Wahrscheinlichkeit für eine Konsolidierung ist mit Erreichen unseres Kursziels bei 2.400 Punkten deutlich angestiegen. Die nächsten Ziele innerhalb einer Konsolidierung befinden sich bei 2.350 und 2.300 Punkten.  Der mittelfristige und kurzfristige Trend wären mit einer solchen Konsolidierung nicht gefährdet. Vielmehr bieten sich nach Abschluss der Konsolidierung neue Einstiegschancen. Die wichtigsten Widerstände (WST) im S&P 500 für den... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Leitindex Wochenausgabe27.03.2017
Eine Konsolidierung bietet Chancen
994te Ausgabe der Formationstrader „Sektion US-Märkte & Indizes"   Eine Konsolidierung bietet Chancen   S&P 500 Wochenchart (mittelfristig): Mit der vergangenen Handelswoche setzte der S&P 500 seine Konsolidierung auf Wochenbasis fort. Der Schlusskurs unterhalb der 2.350er Marke und damit zugleich nahe dem Wochentief lässt eine Fortsetzung der Konsolidierung in der vor uns liegenden Woche erwarten.   Bei den... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Leitindex Wochenausgabe02.04.2017
Ein Ende der Konsolidierung ist noch nicht zu erwarten
...Ausgabe der Formationstrader „Sektion US-Märkte & Indizes"   Ein Ende der Konsolidierung ist noch nicht zu erwarten   S&P 500 Wochenchart (mittelfristig): In der vergangenen Handelswoche setzte der Leitindex S&P 500 seine Konsolidierung weiter fort. Die schwache Eröffnungskurslücke zum Beginn der Handelswoche wurde direkt geschlossen, und es folgte eine kleine Erholungsrally. Der Verlauf der Konsolidierung passt damit zum bullischen mittelfristigen Aufwärtstrend, der zudem von den... [mehr]
(
1
Bewertung)
Aktien, ETF, Wikifolio und Indexzertifikat31.05.2017
Konsolidierung am Aktienmarkt beendet? IREX steigt heute +9%, seit Erstemission vor 13 Monaten über +1400%
...wurden im letzten Monat nur leicht niedriger. In China sind die letzten Wirtschaftsdaten von heute tendenziell über der Markterwartung, auch wenn sich die Steigerungszahlen zuletzt etwas verlangsamt hatten. Alles wartet auf eine Konsolidierung, prinzipiell ist derzeit aber vielleicht nicht viel zu befürchten. Da wäre noch die theoretische Amtsenthebung in den USA, doch wenn man sich die Geschichte anschaut, dann sieht man, dass selbst beantragte Amtsenthebungen 1868 gegen Andrew Johnson und... [mehr]
(
1
Bewertung)
Konsolidierung als Chance?25.03.2017
E.ON mit Comeback der Woche. Daimler muss kämpfen
Eine spannende und zudem aufschlussreiche Handelswoche liegt hinter dem Dax. Der Index zeigte zum ersten Mal nach längerer Zeit wieder Ansätze einer Konsolidierung. Doch über das Anfangsstadium kamen diese nicht hinaus. E.ON legte unter der Woche ein eindrucksvolles Comeback an den Tag. Die Daimler- Aktie muss hingegen um wichtige Chartmarken... [mehr]
(
7
Bewertungen)
Leitindex Wochenausgabe06.03.2017
Eine Ausdehnung der Konsolidierung ist sehr wahrscheinlich
...der Aufwärtstrend zunächst gedeckelt sein. Die Wahrscheinlichkeit für eine Konsolidierung ist mit Erreichen unseres Kursziels bei 2.400 Punkten deutlich angestiegen. Die nächsten Ziele innerhalb einer Konsolidierung befinden sich bei 2.350 und 2.300 Punkten.  Der mittelfristige und kurzfristige Trend wären mit einer solchen Konsolidierung nicht gefährdet. Vielmehr bieten sich nach Abschluss der Konsolidierung neue Einstiegschancen. Die wichtigsten Widerstände (WST) im S&P 500 für den... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Leitindex Wochenausgabe27.03.2017
Eine Konsolidierung bietet Chancen
994te Ausgabe der Formationstrader „Sektion US-Märkte & Indizes"   Eine Konsolidierung bietet Chancen   S&P 500 Wochenchart (mittelfristig): Mit der vergangenen Handelswoche setzte der S&P 500 seine Konsolidierung auf Wochenbasis fort. Der Schlusskurs unterhalb der 2.350er Marke und damit zugleich nahe dem Wochentief lässt eine Fortsetzung der Konsolidierung in der vor uns liegenden Woche erwarten.   Bei den... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Leitindex Wochenausgabe02.04.2017
Ein Ende der Konsolidierung ist noch nicht zu erwarten
...Ausgabe der Formationstrader „Sektion US-Märkte & Indizes"   Ein Ende der Konsolidierung ist noch nicht zu erwarten   S&P 500 Wochenchart (mittelfristig): In der vergangenen Handelswoche setzte der Leitindex S&P 500 seine Konsolidierung weiter fort. Die schwache Eröffnungskurslücke zum Beginn der Handelswoche wurde direkt geschlossen, und es folgte eine kleine Erholungsrally. Der Verlauf der Konsolidierung passt damit zum bullischen mittelfristigen Aufwärtstrend, der zudem von den... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Konsolidierung"

*** co.don - Gute News ! ***07.10.2017
Die England-Meldung am Donnerstag hat die jüngste Konsolidierung nach dem Anstieg von 7,30 auf 10,50 unterbrochen - und vielleicht sogar beendet. Bei 8,50 haben wir hier eine Unterstützung. Ob es dort in der kommenden Woche ein zweites Mal hingeht, ist offen. Die Luft ist hier ein wenig raus. Die Umsätze gehen zurück. Vielleicht lähmt auch immer noch die Ungewissheit über die vor fünf Wochen angekündigte Kapitalerhöhung. Aber am... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 04.10.201704.10.2017
...zu einer Konsolidierung die im Tief bis an 1.1695 reichte. Hier könnte nun möglicherweise der Boden gefunden worden sein und der Euro wieder steigen. Grund zur Annahme könnte eine iSKS sein, die sich derzeit ausbilden könnte: Hiermit könnte eine Trendumkehr ausgebildet werden und der Euro sich wieder auf den Weg in Richtung 1.27 machen. Ein erstes Ziel aus der iSKS wäre 1.183 Brent: Die Hinweise verdichten sich, dass hier gerade die Bodenbildung seit der letzten Konsolidierung läuft. wir... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Lufthansa AG: Wie geht`s weiter?02.10.2017
https://www.abendblatt.de/wirtschaft/article212112771/B ritische-Airline-stellt-Betrieb-ein.html Britischer Billigflieger insolvent. Die Konsolidierung in der europäischen Luftfahrt gewinnt an Fahrt. Es ist vielleicht knapp ein Jahr her, dass C. Spohr diese Schrumpfung prophezeite. Dass es jetzt ausgerechnet einen Billigflieger trifft, entbehrt nicht einer... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 28.08.201727.08.2017
...nun los zu legen, nicht wirklich. Fazit der Woche wäre damit: Ein zweites Konsolidierungstief bei 21.600 wurde erreicht. Das könnte für die Konsolidierung ausreichen. Allerdings konnte die Dynamik vom Dienstag nicht fortgesetzt werden. Der gebrochene Abwärtstrend seit Mitte Mai wurde nicht zurückerobert. Ausblick: Somit können wir uns auf 2 Möglichkeiten für die nächste Woche einstellen: 1. Konsolidierungsende wird bestätigt: Voraussetzung wäre dafür ein Tagesschluss signifikant... [mehr]
(
8
Empfehlungen)
Dow Jones - wöchentliche Chartanalyse immer sonntags27.08.2017
...nun los zu legen, nicht wirklich. Fazit der Woche wäre damit: Ein zweites Konsolidierungstief bei 21.600 wurde erreicht. Das könnte für die Konsolidierung ausreichen. Allerdings konnte die Dynamik vom Dienstag nicht fortgesetzt werden. Der gebrochene Abwärtstrend seit Mitte Mai wurde nicht zurückerobert. Ausblick: Somit können wir uns auf 2 Möglichkeiten für die nächste Woche einstellen: 1. Konsolidierungsende wird bestätigt: Voraussetzung wäre dafür ein Tagesschluss signifikant... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DEAG Langfristinvestment statt Day-Trading03.06.2004
...Anfang der 90er Jahre hielten die Konzertveranstalter Ausschau nach Möglichkeiten, um ihren Gewinn zu steigern. Die regionale Konsolidierung nahm ihren Anfang, wobei ein starker Trend in Richtung der Formierung landesweiter und europäischer Gruppen zu erkennen war. Peter Schwenkow gründete DEAG, um dem Trend hin zu internationaler Konsolidierung zu begegnen. Der Börsengang der DEAG am 14. September 1998 brachte einen Erlös von über €14 Mio. Die anschließende Akquisition von mehr als 26... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
*** co.don - Gute News ! ***28.06.2017
Mein vor einem halben Jahr fast unglaubliches Kursziel lag bei 10 Euro. Ich hatte dabei den Kursverlauf der vergangenen drei Jahre als große Konsolidierung betrachtet und die Aufwärtswelle von 2014 vom Tiefpunkt der Konsolidierung nach oben projiziert. So kam ich auf 10 Euro, wobei ich selbst nicht ganz an deren Erreichen glaubte. Inzwischen sind wir fast... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lufthansa AG: Wie geht`s weiter?17.07.2017
...um 1,2 Prozent (-3,4 Prozent im zweiten Quartal). Das kumulierte Adjusted EBIT der übrigen Geschäftsfelder (inkl. Konsolidierung und Überleitung) beträgt 362 Mio. EUR (Vorjahreszeitraum: 177 Mio. EUR). Die Treibstoffkosten steigen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 223 Mio. EUR. Alle Leistungszahlen und die Treibstoffkosten beinhalten Effekte aus der erstmaligen Konsolidierung von Brussels Airlines und den im Wet Lease eingesetzten Flugzeugen der Air Berlin. Die Nettokreditverschuldung sinkt... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Lufthansa AG: Wie geht`s weiter?16.08.2017
...eine mögliche Übernahme von Air-Berlin-Teilen durch Lufthansa eingereicht./mis/stw/fbr AKTIEN IM FOKUS: Lufthansa-Aktionäre setzen wegen Air Berlin auf Konsolidierung | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/9827643-akti en-fokus-lufthansa-aktionaere-air-berlin-konsolidierung [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 28.08.201727.08.2017
...nun los zu legen, nicht wirklich. Fazit der Woche wäre damit: Ein zweites Konsolidierungstief bei 21.600 wurde erreicht. Das könnte für die Konsolidierung ausreichen. Allerdings konnte die Dynamik vom Dienstag nicht fortgesetzt werden. Der gebrochene Abwärtstrend seit Mitte Mai wurde nicht zurückerobert. Ausblick: Somit können wir uns auf 2 Möglichkeiten für die nächste Woche einstellen: 1. Konsolidierungsende wird bestätigt: Voraussetzung wäre dafür ein Tagesschluss signifikant... [mehr]
(
8
Empfehlungen)
DEAG Langfristinvestment statt Day-Trading03.06.2004
...Anfang der 90er Jahre hielten die Konzertveranstalter Ausschau nach Möglichkeiten, um ihren Gewinn zu steigern. Die regionale Konsolidierung nahm ihren Anfang, wobei ein starker Trend in Richtung der Formierung landesweiter und europäischer Gruppen zu erkennen war. Peter Schwenkow gründete DEAG, um dem Trend hin zu internationaler Konsolidierung zu begegnen. Der Börsengang der DEAG am 14. September 1998 brachte einen Erlös von über €14 Mio. Die anschließende Akquisition von mehr als 26... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
*** co.don - Gute News ! ***28.06.2017
Mein vor einem halben Jahr fast unglaubliches Kursziel lag bei 10 Euro. Ich hatte dabei den Kursverlauf der vergangenen drei Jahre als große Konsolidierung betrachtet und die Aufwärtswelle von 2014 vom Tiefpunkt der Konsolidierung nach oben projiziert. So kam ich auf 10 Euro, wobei ich selbst nicht ganz an deren Erreichen glaubte. Inzwischen sind wir fast... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Lufthansa AG: Wie geht`s weiter?17.07.2017
...um 1,2 Prozent (-3,4 Prozent im zweiten Quartal). Das kumulierte Adjusted EBIT der übrigen Geschäftsfelder (inkl. Konsolidierung und Überleitung) beträgt 362 Mio. EUR (Vorjahreszeitraum: 177 Mio. EUR). Die Treibstoffkosten steigen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 223 Mio. EUR. Alle Leistungszahlen und die Treibstoffkosten beinhalten Effekte aus der erstmaligen Konsolidierung von Brussels Airlines und den im Wet Lease eingesetzten Flugzeugen der Air Berlin. Die Nettokreditverschuldung sinkt... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Lufthansa AG: Wie geht`s weiter?16.08.2017
...eine mögliche Übernahme von Air-Berlin-Teilen durch Lufthansa eingereicht./mis/stw/fbr AKTIEN IM FOKUS: Lufthansa-Aktionäre setzen wegen Air Berlin auf Konsolidierung | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/9827643-akti en-fokus-lufthansa-aktionaere-air-berlin-konsolidierung [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 28.08.201727.08.2017
...nun los zu legen, nicht wirklich. Fazit der Woche wäre damit: Ein zweites Konsolidierungstief bei 21.600 wurde erreicht. Das könnte für die Konsolidierung ausreichen. Allerdings konnte die Dynamik vom Dienstag nicht fortgesetzt werden. Der gebrochene Abwärtstrend seit Mitte Mai wurde nicht zurückerobert. Ausblick: Somit können wir uns auf 2 Möglichkeiten für die nächste Woche einstellen: 1. Konsolidierungsende wird bestätigt: Voraussetzung wäre dafür ein Tagesschluss signifikant... [mehr]
(
8
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Konjunktur

Suche nach weiteren Themen