DAX-0,41 % EUR/USD0,00 % Gold+1,24 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Konsum

Nachrichten zu "Konsum"

14.11.2017
Der Aufschwung geht weiter - Bundesamt legt Konjunkturdaten vor
...von Ökonomen auch vom privaten und staatlichen Konsum. Die Verbraucher sind angesichts der historisch günstigen Lage auf dem Arbeitsmarkt und der Zinsflaute in Kauflaune. Zuletzt hatte allerdings nach Angaben der GfK -Konsumforscher der Anstieg der Inflation die Laune etwas gedämpft. Im zweiten Quartal hatte die deutsche Wirtschaft im Vergleich zum Vorquartal um 0,6 Prozent zugelegt. Angetrieben wurde das Wachstum von der Konsumlust der Verbraucher, staatlichen Ausgaben und steigenden... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Muslima in der Fahrschule10.11.2017
Coca-Cola unter Druck
...zählt zu den Kritikern des Spots. Sie wirft dem Weltkonzern auf Twitter vor, Frauenrechte auf verlogene Art und Weise für kommerzielle Zwecke zu verunglimpfen. Zudem werde die Vorstellung erzeugt, wonach Frauen lediglich nach Coca-Cola-Konsum in der Lage seien, ein Fahrzeug fachgerecht zu lenken. Twitter-Nutzerin Laura Loomer spottet mit einer rhetorischen Frage, ob eine eisgekühlte Coca-Cola aus Sicht des Getränkherstellers die Antwort sei auf die strukturelle Unterdrückung von Frauen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
08.11.2017
Telekommunikations-Aktien - Wann klingelts wieder?
...aufgegangene Fusionshoffnungen, Regulierungen, höhere Investitionsausgaben und eine nachteilige Sektorrotation an den Börsen. So schichteten zahlreiche Investoren von Nichtzyklikern in zyklische Aktien aus den Branchen Chemie, Technologie und Konsum um. Die Telkos wurden zum Ladenhüter. Doch was macht diese Unternehmen gerade jetzt interessant? Das Netz-Business ist zwar alles andere als spannend, sorgt aber in jeder Konjunkturlage für stabile Erträge. Aktionäre werden in der Regel durch... [mehr]
(
5
Bewertungen)
06.11.2017
Es tobt ein erbitterter Machtkampf um die Cannabis-Marktführerschaft
...Markenbindung unter rund acht Millionen Kanadiern – das ist etwa ein Viertel der gesamten kanadischen Bevölkerung. Auf jährlich bis zu 10 Milliarden kanadische Dollar wird der Wert von Analysten beziffert, den der wachsende Trend zum Cannabis-Konsum mit sich bringen soll. Im nächsten Sommer geht der Handel endlich los. Nach Jahrzehnten des Verbots ist es das genannte Ziel der wenigen großen Produzenten, die voraussichtlich gewaltige Nachfrage dann auch bedienen zu können. Sie alle haben... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Konsum06.11.2017
Verarbeitendes Gewerbe verzeichnet im September mehr Aufträge
...August 2017. Bei den Herstellern von Vorleistungsgütern lag der Auftragseingang im September 2017 um 4,0 Prozent niedriger als im Vormonat. Bei den Herstellern von Investitionsgütern gab es einen Anstieg von 4,9 Prozent. Im Bereich der Konsumgüter fielen die Aufträge um 2,8 Prozent. Der preisbereinigte Umsatz im Verarbeitenden Gewerbe war im September 2017 bereinigt um 1,8 Prozent niedriger als im Vormonat. Für August 2017 ergab sich ein Anstieg von 3,5 Prozent gegenüber Juli 2017... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Konsum REIT-AG29.08.2016
Die Deutsche Konsum REIT-AG veröffentlicht starke Q3 2015/16 Ergebnisse und liegt bei den Prognosen von aFFO und FFO schon fast auf dem Niveau des kommenden Geschäftsjahres.
DGAP-Media / 29.08.2016 / 07:24 Die Deutsche Konsum REIT-AG veröffentlicht starke Q3 2015/16 Ergebnisse und liegt bei den Prognosen von aFFO und FFO schon fast auf dem Niveau des kommenden Geschäftsjahres Die Deutsche Konsum REIT-AG schloss das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2015/16 mit einem Gewinn von 1,1 Millionen Euro ab. Der FFO stieg von 1,49 Millionen Euro im vorherigen Quartal auf 1,56 Millionen Euro (9 cent pro Aktie) im dritten Quartal.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Konsum19.01.2017
Entwicklungsminister Müller ruft zu verantwortungsvollem Konsum auf
...Konsum aufgerufen. "Die Globalisierung darf die Welt nicht weiter spalten in einige Gewinner hier und viele Verlierer in Entwicklungs- und Schwellenländern", schreibt Müller in einem Gastbeitrag in der "Frankfurter Rundschau" (Freitagsausgabe). Produktion, Handel und Verbraucher benötigten den richtigen "moralischen Kompass". Als Orientierung müssten Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit dienen. Dafür sei es nötig, mehr Klarheit und Transparent beim Konsum zu schaffen. "Genauso, wie wir beim... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Konsum REIT-AG publishes strong Q3 2015/16 results and reaches aFFO and FFO run rate already almost at forecast level for next year. Konsum REIT-AG29.08.2016

DGAP-Media / 29.08.2016 / 07:24 Deutsche Konsum REIT-AG publishes strong Q3 2015/16 results and reaches aFFO and FFO run rate already almost at forecast level for next year. Deutsche Konsum REIT-AG finished the third quarter of the FY 2015/16 with a profit of EUR 1.1 million. FFO amounted to EUR 1.56 million or 9 cents per share in the last quarter. This is up from 1.49 million in the previous quarter. aFFO has risen somewhat stronger and amounted to EUR... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Konsum REIT-AG further expands portfolio10.10.2016

DGAP-Media / 10.10.2016 / 13:42 Deutsche Konsum REIT-AG further expands portfolio - Acquisition of a retail park with 15,000 sqm rental space Deutsche Konsum REIT-AG has further expanded its real estate portfolio through the acquisition of a retail park in Pritzwalk. The property provides rental space of approx. 15,000 sqm and generates an annual net rent of approx. EUR 1.4m. The retail park comprises several buildings, which amongst others are let to... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Konsum26.09.2017
Einnahmen aus Genussmittelsteuern gesunken
Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Der Konsum von Genussmitteln hat den Kassen von Bund und Ländern im Jahr 2016 Steuereinnahmen in Höhe von insgesamt 18,4 Milliarden Euro eingebracht. Damit lagen die Einnahmen aus Genussmittelsteuern aber um 3,9 Prozent niedriger als im Vorjahr. Im langjährigen Vergleich werden jedoch relativ konstante Einnahmen aus diesen Steuern erzielt, so das Bundesamt. So hatte es bereit im Jahr 2002 Einnahmen in Höhe von 18,3... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Konsum REIT-AG29.08.2016
Die Deutsche Konsum REIT-AG veröffentlicht starke Q3 2015/16 Ergebnisse und liegt bei den Prognosen von aFFO und FFO schon fast auf dem Niveau des kommenden Geschäftsjahres.
DGAP-Media / 29.08.2016 / 07:24 Die Deutsche Konsum REIT-AG veröffentlicht starke Q3 2015/16 Ergebnisse und liegt bei den Prognosen von aFFO und FFO schon fast auf dem Niveau des kommenden Geschäftsjahres Die Deutsche Konsum REIT-AG schloss das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2015/16 mit einem Gewinn von 1,1 Millionen Euro ab. Der FFO stieg von 1,49 Millionen Euro im vorherigen Quartal auf 1,56 Millionen Euro (9 cent pro Aktie) im dritten Quartal.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Konsum19.01.2017
Entwicklungsminister Müller ruft zu verantwortungsvollem Konsum auf
...Konsum aufgerufen. "Die Globalisierung darf die Welt nicht weiter spalten in einige Gewinner hier und viele Verlierer in Entwicklungs- und Schwellenländern", schreibt Müller in einem Gastbeitrag in der "Frankfurter Rundschau" (Freitagsausgabe). Produktion, Handel und Verbraucher benötigten den richtigen "moralischen Kompass". Als Orientierung müssten Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit dienen. Dafür sei es nötig, mehr Klarheit und Transparent beim Konsum zu schaffen. "Genauso, wie wir beim... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Konsum REIT-AG publishes strong Q3 2015/16 results and reaches aFFO and FFO run rate already almost at forecast level for next year. Konsum REIT-AG29.08.2016

DGAP-Media / 29.08.2016 / 07:24 Deutsche Konsum REIT-AG publishes strong Q3 2015/16 results and reaches aFFO and FFO run rate already almost at forecast level for next year. Deutsche Konsum REIT-AG finished the third quarter of the FY 2015/16 with a profit of EUR 1.1 million. FFO amounted to EUR 1.56 million or 9 cents per share in the last quarter. This is up from 1.49 million in the previous quarter. aFFO has risen somewhat stronger and amounted to EUR... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Konsum REIT-AG further expands portfolio10.10.2016

DGAP-Media / 10.10.2016 / 13:42 Deutsche Konsum REIT-AG further expands portfolio - Acquisition of a retail park with 15,000 sqm rental space Deutsche Konsum REIT-AG has further expanded its real estate portfolio through the acquisition of a retail park in Pritzwalk. The property provides rental space of approx. 15,000 sqm and generates an annual net rent of approx. EUR 1.4m. The retail park comprises several buildings, which amongst others are let to... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Konsum26.09.2017
Einnahmen aus Genussmittelsteuern gesunken
Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) - Der Konsum von Genussmitteln hat den Kassen von Bund und Ländern im Jahr 2016 Steuereinnahmen in Höhe von insgesamt 18,4 Milliarden Euro eingebracht. Damit lagen die Einnahmen aus Genussmittelsteuern aber um 3,9 Prozent niedriger als im Vorjahr. Im langjährigen Vergleich werden jedoch relativ konstante Einnahmen aus diesen Steuern erzielt, so das Bundesamt. So hatte es bereit im Jahr 2002 Einnahmen in Höhe von 18,3... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Konsum"

DEFAMA, ein sich entwickelndes Immobilienjuwel?28.09.2017
...Diesmal hat er kein Buch geschrieben. Aber die HVs der Dt. Konsum besucht, merkt schnell, dass er auch diesmal wieder eine genaue Vorstellung hat, wie sich dieser Nischenmarkt entwickeln wird und das er der Meinung ist, dass diese Immobilien derzeit falsch (d.h. zu niedrig) bewertet werden. Ich setze darauf, dass er Recht behält (@ Michaele, und ich setze dabei aber auf die DeFaMa und nicht auf die Dt. Konsum, weil mir die Dt. Konsum im Vergleich zur DeFaMa viel zu teuer ist). Außerdem sehe... [mehr]
(
4
Empfehlungen)
► PA Power ◄ Testat vom WP + operativer Turnaround11.09.2017
Lese gearde auf SPIEGELonline, dass die türkische Wirtschaft boomt. 5 % Wirtschaftswachstum im ersten Halbjahr. Wohl durch den Konsum im Inland - ich vermute auch durch den Export. Die türkische Lira hat seit letztem Jahr um 30 % abgewertet. Der Jan Hilpert sagte bei der letzten HV im Juni , daß der Kunde... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Kollagen-Hydrolysat...genialstes Supplement welches ich jemals getestet habe!!!22.06.2017
...futtern. Ausserdem ist in Gummibärchen extrem viel Zucker drin. Zucker macht dick....und fördert das Krebszellen-Wachstum. Zu hoher Zucker-Konsum...ist der Killer Nr 1 Durch hohen Zucker-Konsum..sterben jährlich weltweit mehr Menschen....als durch Tabak und Alkohol! Glaubt ihr nicht?...Google weiss alles! Diabetes, Krebs, etc etc....zu hoher Zucker-Konsum ist u.a. dafür zuständig. [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Trump News oder jede Woche eine neue Welt....29.04.2017
...zugelegt. Konsum schwächelt Grund für die unerwartet mauen Daten ist der schwächste Zuwachs beim Konsum seit mehr als sieben Jahren. Die US-Wirtschaft hängt traditionell von den Verbrauchern ab: Der Konsum macht mehr als zwei Drittel der Wirtschaftskraft aus. Die US-Bürger gaben Anfang 2017 aber nur 0,3 Prozent mehr aus als zuvor. Noch Ende 2016 hatte es ein dickes Plus von 3,5 Prozent gegeben. Fachleute sehen auch den milden Winter als Grund für den geringen Konsum, denn die Amerikaner... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Vorstellung Equity Core Macro15.12.2016
...USA beträgt der Anteil des Konsums knapp 70% an der Wirtschaftsleistung. Wer also die Entwicklung des Konsums richtig einschätzt, hat eine ziemlich grosse Chance bei der gesamten US Wirtschaft richtig zu liegen. Der Konsum ist abhängig vom Einkommen und von der Sparquote. Obwohl das reale Median Einkommen seit den 1980er Jahren nur unwesentlich gewachsen ist, hat der Konsum merklich zugelegt, weil die Menschen einen immer grösseren Teil ihres Einkommens zur Konsumation ausgegeben haben. Seit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
50 aussichtsreiche Aktien für das Jahr 2000!11.05.2000
...Sie mehr Aussortierungen kommen, oder haben wir es hinter uns? Und wenn ja, wer sind die Gewinner? Steve Harmon: Ich denke, die Gewinner im Konsumer-Bereich sind langsam sichtbar. Ich glaube, wir kommen nach dieser Welle zurück zum Konsumer-Internet in einer noch entschlosseneren Form, aber ich glaube auch, dass der Aussortierungsprozeß im Konsumer-Bereich noch fortdauern wird. Im Business-Bereich, kommen die Firmen erst zusammen und tasten den Markt und ihre Kunden ab und wachsen noch. Der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Kriterien für die 5-Diamantenliste des SAC10.05.2000
...10: 13% - VZ: 5,7 Lloyd`s TSB Group Bank, Großbritannien 871 784, F,S PAR 10: 18% - VZ: 4,2 L`Oreal Kosmetik, Frankreich 853 888, F,M PAR 10: 26% - VZ: 3,0 Mattel Konsum, USA 851 704, F,S PAR 10: 6% - VZ: 11,0 Mc Donald`s Konsum, USA 856 958, F,M PAR 10: 157% - VZ: 4,4 MCI WorldCom Telekommunikation, USA 881 477, F,S,M PAR 10: 49% - VZ: 1,7 Medtronic Medizintechnik, USA 858 486, F,M PAR 10: 39%... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Diamantwerte09.08.1999
...Konsum 850667 F,S 21 % E Elsevier Niederlande Verlag 864869 F,S 12 % Exxon USA Öl 852549 F,S 13 % G Gehe Deutschland Pharmahandel 585800 F,S 16 % General Electric USA Elektro 851144 F,S 23 % Gillette USA Konsum 853194 F,S 23 % K Kroger USA Einzelhandel Kürzel: KR N.Y. 19 % L Legrand Frankreich Elektro 859244 M 12 % Lloyds TSB Group GB Bank 871784 F,S 22 % L`Oréal Frankreich Kosmetik 853888 F,M 25 % M Medtronic USA Medizintechnik 858486 F,M 36 % P Procter & Gamble USA Konsum... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ROT/ "GRÜN", so sieht die WAHRHEIT AUS!09.07.2003
...führen zu verstärktem Verlangen und wiederholtem Konsum. Alkoholintoxikation wird von unangenehmen und manchmal erniedrigenden Nebeneffekten begleitet, die sich negativ auf das Verlangen auswirken und die therapeutischen Bemühungen um Abstinenz fördern können. Solch eine negative Auswirkung auf das Verlangen ist unüblich als Folge von Marihuanakonsum, der selten von Missmut oder Panikreaktionen begleitet ist. Der Mangel an unangenehmen Begleiterscheinungen des Marihuanakonsums verschafft... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Legalisierung von Cannabis18.04.2002
...dass es etwa 40 mal mehr Cannabiskonsumenten als Heroinkonsumenten gibt, ein Umstieg also eher die Ausnahme denn die Regel ist. ö(Krner) http://www.verkehrsthek.de/drogen/procon2.htm Der Bericht des amerikanischen "Institute of Medicine" zu Cannabis kam 1999 ebenfalls zu dem Schluss, dass Cannabis keine "Einstiegsdroge" ist. In den USA kommen nach über dreissig Jahren "Drogenwelle" auf etwa 80 Millionen Cannabiskonsumenten mehrere Hundertausend aktueller Konsumenten harter Drogen, ein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
50 aussichtsreiche Aktien für das Jahr 2000!11.05.2000
...Sie mehr Aussortierungen kommen, oder haben wir es hinter uns? Und wenn ja, wer sind die Gewinner? Steve Harmon: Ich denke, die Gewinner im Konsumer-Bereich sind langsam sichtbar. Ich glaube, wir kommen nach dieser Welle zurück zum Konsumer-Internet in einer noch entschlosseneren Form, aber ich glaube auch, dass der Aussortierungsprozeß im Konsumer-Bereich noch fortdauern wird. Im Business-Bereich, kommen die Firmen erst zusammen und tasten den Markt und ihre Kunden ab und wachsen noch. Der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Kriterien für die 5-Diamantenliste des SAC10.05.2000
...10: 13% - VZ: 5,7 Lloyd`s TSB Group Bank, Großbritannien 871 784, F,S PAR 10: 18% - VZ: 4,2 L`Oreal Kosmetik, Frankreich 853 888, F,M PAR 10: 26% - VZ: 3,0 Mattel Konsum, USA 851 704, F,S PAR 10: 6% - VZ: 11,0 Mc Donald`s Konsum, USA 856 958, F,M PAR 10: 157% - VZ: 4,4 MCI WorldCom Telekommunikation, USA 881 477, F,S,M PAR 10: 49% - VZ: 1,7 Medtronic Medizintechnik, USA 858 486, F,M PAR 10: 39%... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Diamantwerte09.08.1999
...Konsum 850667 F,S 21 % E Elsevier Niederlande Verlag 864869 F,S 12 % Exxon USA Öl 852549 F,S 13 % G Gehe Deutschland Pharmahandel 585800 F,S 16 % General Electric USA Elektro 851144 F,S 23 % Gillette USA Konsum 853194 F,S 23 % K Kroger USA Einzelhandel Kürzel: KR N.Y. 19 % L Legrand Frankreich Elektro 859244 M 12 % Lloyds TSB Group GB Bank 871784 F,S 22 % L`Oréal Frankreich Kosmetik 853888 F,M 25 % M Medtronic USA Medizintechnik 858486 F,M 36 % P Procter & Gamble USA Konsum... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ROT/ "GRÜN", so sieht die WAHRHEIT AUS!09.07.2003
...führen zu verstärktem Verlangen und wiederholtem Konsum. Alkoholintoxikation wird von unangenehmen und manchmal erniedrigenden Nebeneffekten begleitet, die sich negativ auf das Verlangen auswirken und die therapeutischen Bemühungen um Abstinenz fördern können. Solch eine negative Auswirkung auf das Verlangen ist unüblich als Folge von Marihuanakonsum, der selten von Missmut oder Panikreaktionen begleitet ist. Der Mangel an unangenehmen Begleiterscheinungen des Marihuanakonsums verschafft... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Legalisierung von Cannabis18.04.2002
...dass es etwa 40 mal mehr Cannabiskonsumenten als Heroinkonsumenten gibt, ein Umstieg also eher die Ausnahme denn die Regel ist. ö(Krner) http://www.verkehrsthek.de/drogen/procon2.htm Der Bericht des amerikanischen "Institute of Medicine" zu Cannabis kam 1999 ebenfalls zu dem Schluss, dass Cannabis keine "Einstiegsdroge" ist. In den USA kommen nach über dreissig Jahren "Drogenwelle" auf etwa 80 Millionen Cannabiskonsumenten mehrere Hundertausend aktueller Konsumenten harter Drogen, ein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Konsum

Suche nach weiteren Themen