DAX-0,27 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,01 % Öl (Brent)-0,94 %
Thema: Konzerne
Konzerne: DGB-Chef will härtere Gangart gegen Steuerflucht von Konzernen

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordert von der Bundesregierung ein entschiedeneres Vorgehen gegen Steuerflucht von Konzernen. "Anstatt die Körperschaftsteuer zu senken, müssen der unlauteren Gewinnverschiebung …

Bericht: Autoindustrie arbeitet an Allianz für autonomes Fahren

Die deutsche Autoindustrie arbeitet offenbar an einer Allianz für autonomes Fahren. Die führenden Hersteller und Zulieferer prüften, ob und wie sie gemeinsam ein System für computergelenkte Autos entwickeln könnten, …

Siemens-Alstom-Fusion: EU-Wettbewerbskommissarin dämpft Hoffnungen

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager hat sich skeptisch zu den Aussichten einer Fusion der Bahnsparten von Siemens und Alstom geäußert. Die Konzerne "sind bereits Weltmeister in ihrem Geschäft, nicht nur …

Aktien New York: Dow teils unentschlossen - Aber erfreuliche Quartalszahlen

Der US-Leitindex Dow Jones Industrial hat am Mittwoch über weite Strecken keine eindeutige Richtung eingeschlagen. Zuletzt stand er allerdings wieder 0,29 Prozent höher bei 12 275,51 Punkten. Sehr hohe Kursgewinne bei IBM , Procter & Gamble (P&G) …

Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022

Diskussion: Wann platzt die TESLA-Blase

Wertpapier: IBM, Procter & Gamble, United Technologies, Nasdaq, Dow Jones, US Tech 100, S&P 500, Tesla

Nachrichten zu "Konzerne"

Pressestimme23.01.2019
'Frankfurter Rundschau' zu Steuerschlupflöcher/Standortpolitik
...Rundschau" zu Steuerschlupflöcher/Standortpolitik: "Die Untersuchung im Auftrag der Grünen bestätigt einen Verdacht: Selbst in den EU-Staaten müssen Konzerne diese ohnehin schon niedrigen Steuersätze gar nicht zahlen. Mit geschickten Firmengeflechten sorgen nicht nur US-Firmen, sondern beispielsweise auch europäische Konzerne wie Ikea dafür, dass Gewinne möglichst nur in Steueroasen oder zumindest in Ländern mit niedrigen Steuersätzen anfallen. Legale Steuerschlupflöcher, von... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pressestimme23.01.2019
'Nürnberger Nachrichten' zu Steuervermeidung/Großkonzerne
NÜRNBERG (dpa-AFX) - "Nürnberger Nachrichten" zu Steuervermeidung/Großkonzerne: "Nein, es geht nicht um illegale Praktiken. Steuervermeidung hat nichts mit Betrug zu tun. Tatsächlich nutzen die grenzüberschreitend tätigen Konzerne die Möglichkeiten aus, die ihnen Schlupflöcher zwischen den unterschiedlichen nationalen Gesetzgebungen oder ineffiziente Doppelbesteuerungsabkommen lassen. Der Ruf nach Transparenz hat... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Konzerne22.01.2019
DGB-Chef will härtere Gangart gegen Steuerflucht von Konzernen
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordert von der Bundesregierung ein entschiedeneres Vorgehen gegen Steuerflucht von Konzernen. "Anstatt die Körperschaftsteuer zu senken, müssen der unlauteren Gewinnverschiebung in Steuerparadiese wirksamere Riegel vorgeschoben werden", sagte der DGB-Chef Reiner Hoffmann... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Marktgeflüster22.01.2019
Alle im Minus!
Alle wichtigen US-Konzerne, die heute ihre Zahlen vorgelegt haben, handeln im Minus: Johnson&Johnson, Travelers, Halliburton und vor allem Black&Decker, in Europa drückt UBS den Banken-Sektor ins Minus. Dazu auch wieder ganz schwache Daten vom US-Immobilienmarkt - das vergrößert die Konjunktursorgen weiter, nachdem der IWF bereits gestern seine Wachstumsprognose gesenkt hatte. Dazu Sorgen um eine weitere Abkühlung in China bei gleichzeitig nachlassendem Optimismus in Sachen... [mehr]
(
1
Bewertung)
21.01.2019
Rheinmetall und BAE Systems mit Landsystem-Joint-Venture in Großbritannien
DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Rheinmetall und BAE Systems entwickeln militärische Landsysteme künftig gemeinsam in Großbritannien. Wie die Konzerne am Montag mitteilten, soll das Gemeinschaftsunternehmen den Namen Rheinmetall BAE Systems Land (RBSL) tragen und seinen Sitz im britischen Telford haben. Dort hat BAE Systems eine Fertigungsstätte. Hauptkunde soll die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Konzerne01.11.2018
Verbraucherschützer rechnen mit mehr Musterklagen gegen Konzerne
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Bundesverband Verbraucherzentrale (VZBV) rechnet im nächsten Jahr mit weiteren Musterklagen geschädigter Verbraucher gegen deutsche Konzerne. "Ich gehe davon aus, dass im nächsten Jahr weitere Musterfeststellungsklagen in unterschiedlichen Bereichen folgen werden", sagte VZBV-Vorstand... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Konzerne05.12.2018
DAX-Konzerne fordern Änderung des deutschen Patentrechts
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Mehrere DAX-Konzerne fordern eine Änderung des deutschen Patentrechts. "Das deutsche Patentrecht gefährdet in seiner jetzigen Form Innovation und Fortschritt in unserer Gesellschaft", sagte Telekom-Vorstand Thomas Kremer dem "Handelsblatt". Hintergrund ist, dass durch die Digitalisierung immer mehr Unternehmen Opfer von Patentstreitigkeiten werden. Es drohen Unterlassungsklagen, die die gesamte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Konzerne28.12.2018
DAX-Konzerne bilden weniger Lehrlinge aus
...unter allen 30 DAX-Konzernen. Danach ist deren Ausbildungsquote im Zehnjahresvergleich deutlich gefallen: Im Ausbildungsjahr 2017/18 gab es pro 100 Beschäftigte im Schnitt 3,5 Lehrlinge – zehn Jahre zuvor waren es noch 4,6 gewesen. Und obwohl die Zahl der Mitarbeiter jener Konzerne, die sich detailliert an der Umfrage beteiligt haben, in Deutschland von 1,3 auf 1,6 Millionen stieg, sank deren Zahl an Azubis von gut 61.000 auf 55.617. Von den 28 Konzernen, die Angaben gemacht haben, ist die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Konzerne16.09.2017
Maas will "härtere Sanktionen" gegen kriminelle Konzerne
...als Folge des Diesel-Skandals darauf, Unternehmen spürbarer für korruptives und betrügerisches Handeln zur Verantwortung zu ziehen. Maas forderte in der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstagsausgabe) "härtere Sanktionen" gegen kriminelle Konzerne. Bislang liege die Obergrenze für Bußgelder bei zehn Millionen Euro. "Das ist zu starr", sagte der Minister. Er plädierte für flexible Obergrenzen. Die Höhe des Bußgeldes sollte sich laut Maas in Zukunft an Umsatz oder Gewinn des Unternehmens... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Konzerne01.12.2018
Schwesig fordert "Durchgreifen" gegen Konzerne
...der SPD, Manuela Schwesig, hat die Bundesregierung aufgefordert, sich stärker gegenüber Konzernen zu behaupten. Was die Bürger generell vermissten, sagte sie der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Samstagsausgabe), sei, "dass der Staat da, wo er klassisch verantwortlich ist, auch wirklich durchgreift". Bei der Diesel-Diskussion hätten die Bürger gelernt, dass die Konzerne bestimmten und diktierten, und die Politik mitmache. Schwesig äußerte mit Blick auf die Koalition, der ihre eigene... [mehr]
(
1
Bewertung)
Konzerne01.11.2018
Verbraucherschützer rechnen mit mehr Musterklagen gegen Konzerne
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Bundesverband Verbraucherzentrale (VZBV) rechnet im nächsten Jahr mit weiteren Musterklagen geschädigter Verbraucher gegen deutsche Konzerne. "Ich gehe davon aus, dass im nächsten Jahr weitere Musterfeststellungsklagen in unterschiedlichen Bereichen folgen werden", sagte VZBV-Vorstand... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Konzerne05.12.2018
DAX-Konzerne fordern Änderung des deutschen Patentrechts
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Mehrere DAX-Konzerne fordern eine Änderung des deutschen Patentrechts. "Das deutsche Patentrecht gefährdet in seiner jetzigen Form Innovation und Fortschritt in unserer Gesellschaft", sagte Telekom-Vorstand Thomas Kremer dem "Handelsblatt". Hintergrund ist, dass durch die Digitalisierung immer mehr Unternehmen Opfer von Patentstreitigkeiten werden. Es drohen Unterlassungsklagen, die die gesamte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Konzerne28.12.2018
DAX-Konzerne bilden weniger Lehrlinge aus
...unter allen 30 DAX-Konzernen. Danach ist deren Ausbildungsquote im Zehnjahresvergleich deutlich gefallen: Im Ausbildungsjahr 2017/18 gab es pro 100 Beschäftigte im Schnitt 3,5 Lehrlinge – zehn Jahre zuvor waren es noch 4,6 gewesen. Und obwohl die Zahl der Mitarbeiter jener Konzerne, die sich detailliert an der Umfrage beteiligt haben, in Deutschland von 1,3 auf 1,6 Millionen stieg, sank deren Zahl an Azubis von gut 61.000 auf 55.617. Von den 28 Konzernen, die Angaben gemacht haben, ist die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Konzerne16.09.2017
Maas will "härtere Sanktionen" gegen kriminelle Konzerne
...als Folge des Diesel-Skandals darauf, Unternehmen spürbarer für korruptives und betrügerisches Handeln zur Verantwortung zu ziehen. Maas forderte in der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstagsausgabe) "härtere Sanktionen" gegen kriminelle Konzerne. Bislang liege die Obergrenze für Bußgelder bei zehn Millionen Euro. "Das ist zu starr", sagte der Minister. Er plädierte für flexible Obergrenzen. Die Höhe des Bußgeldes sollte sich laut Maas in Zukunft an Umsatz oder Gewinn des Unternehmens... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Konzerne01.12.2018
Schwesig fordert "Durchgreifen" gegen Konzerne
...der SPD, Manuela Schwesig, hat die Bundesregierung aufgefordert, sich stärker gegenüber Konzernen zu behaupten. Was die Bürger generell vermissten, sagte sie der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Samstagsausgabe), sei, "dass der Staat da, wo er klassisch verantwortlich ist, auch wirklich durchgreift". Bei der Diesel-Diskussion hätten die Bürger gelernt, dass die Konzerne bestimmten und diktierten, und die Politik mitmache. Schwesig äußerte mit Blick auf die Koalition, der ihre eigene... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Konzerne"

Nach der Wahl ist vor der Wahl23.01.2019
Bei Lobbypedia gibt es noch viele weitere Informationen ueber "Mr. Bertelsmann": https://lobbypedia.de/wiki/Elmar_Brok Frage des manager-magazin an Hans Herbert von Arnim:[20] „Sie beobachten den Lobbyismus von Berufs wegen schon seit Jahrzehnten. Welches war der krasseste Fall, den Sie erlebt haben?“ Antwort: „Krass sind all jene Fälle, wo Abgeordnete sich noch während der Ausübung ihres Mandats in den Dienst von Unternehmen stellen. Wie zum Beispiel der CDU-Europaabgeordnete Elmar... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ROUNDUP/'WSJ': FBI ermittelt wegen Falschangaben zu Model 3 gegen Tesla17.01.2019
um das mal festzuhalten: https://app.handelsblatt.com/britta-weddeling/10111044. html => Korrespondentin Internet und Netzwirtschaft des Handelsblatts im Silicon Valley und den USA. .. Studium der Theaterwissenschaft sowie Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft in Berlin und Paris. => die Frau kennt sich aus, Sakra! ..und sogar: Tech journalist aus: https://twitter.com/bweddeling (by the way: "journalist" ist in diesem Zusammenhang eine Täuschung) 10.1. Inside Tesla – Ein Besuch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Konzerne gründen Allianz gegen Plastik-Müll16.01.2019
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "konzerne-gruenden-allianz-pla stik-muell" >Konzerne gründen Allianz gegen Plastik-Müll" vom Autor dpa-AFX

Rund 30 globale Konzerne haben sich zu einem Bündnis zusammengeschlossen, um Plastik-Müll in der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Konzerne: Heftige Kritik an Ausbildungs-Minus in DAX-Konzernen05.01.2019
...handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "konzerne-heftige-kritik-ausbi ldungs-minus-dax-konzernen" >Konzerne: Heftige Kritik an Ausbildungs-Minus in DAX-Konzernen" vom Autor Redaktion dts

Der Rückgang der Lehrlings-Ausbildung in den DAX-Konzernen hat in Mittelstand und Politik teils heftige Kritik ausgelöst. Bundesbildungsministerin Anja... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Mont Pèlerin Society02.12.2018
...Glattfelder und seine Kollegen haben anhand der Strukturanalyse von internationalen Konzernen ihre Eigentumsverhältnisse untersucht. Glattfelder kam zu seinen Ergebnissen mithilfe von Datenverarbeitung und Computersimulationen. Für sein Forschungsprojekt haben er und seine Kollegen 13 Millionen Daten indentifiziert und daraus die Eigentümerverhältnisse von 43000 global tätigen Konzernen verarbeitet. Sie haben 600.000 Bezugspunkte und 1.000.000 Verknüpfungen, die die Firmen untereinander... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Konzerne: Heftige Kritik an Ausbildungs-Minus in DAX-Konzernen05.01.2019
...handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "konzerne-heftige-kritik-ausbi ldungs-minus-dax-konzernen" >Konzerne: Heftige Kritik an Ausbildungs-Minus in DAX-Konzernen" vom Autor Redaktion dts

Der Rückgang der Lehrlings-Ausbildung in den DAX-Konzernen hat in Mittelstand und Politik teils heftige Kritik ausgelöst. Bundesbildungsministerin Anja... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Mont Pèlerin Society02.12.2018
...Glattfelder und seine Kollegen haben anhand der Strukturanalyse von internationalen Konzernen ihre Eigentumsverhältnisse untersucht. Glattfelder kam zu seinen Ergebnissen mithilfe von Datenverarbeitung und Computersimulationen. Für sein Forschungsprojekt haben er und seine Kollegen 13 Millionen Daten indentifiziert und daraus die Eigentümerverhältnisse von 43000 global tätigen Konzernen verarbeitet. Sie haben 600.000 Bezugspunkte und 1.000.000 Verknüpfungen, die die Firmen untereinander... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
@ ALL26.09.2002
...Service- und Beteilungsgesellschaften. Die verschiedenen Geschäftssparten werden als selbständige Gesellschaften geführt, insbesondere die beiden Teilkonzerne Dräger Medical und Dräger Safety. Die Dräger-Gruppe will in jedem ihrer Märkte zu den ersten drei Anbietern gehören. Mit ihren beiden leistungsstarken Teilkonzernen Medical und Safety will sie weiterhin stärker als der Markt wachsen und das Ergebnis besser als die Umsätze entwickeln und eine Rendite von mehr als 20% (EBIT) auf das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft04.02.2003
...gebeutelt von der Börsenbaisse: Der Wert der Beteiligungspakete und damit die stillen Reserven der Dax-Konzerne schmelzen dahin. In den offiziellen Zahlen ist das Ausmaß der Misere nicht enthalten, warnt eine neue Studie. mm.de präsentiert die Ergebnisse. Frankfurt - Während viele Privatanleger ihre Aktien längst verkauft und in Renten umgeschichtet haben, sitzen fast alle Dax-Konzerne noch auf Bergen von stark lädierten Wertpapieren. Folge: Nicht nur die Kurse der Dax-30-Gruppe purzeln und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Konzerne gründen Allianz gegen Plastik-Müll16.01.2019
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "konzerne-gruenden-allianz-pla stik-muell" >Konzerne gründen Allianz gegen Plastik-Müll" vom Autor dpa-AFX

Rund 30 globale Konzerne haben sich zu einem Bündnis zusammengeschlossen, um Plastik-Müll in der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Konzerne: Heftige Kritik an Ausbildungs-Minus in DAX-Konzernen05.01.2019
...handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "konzerne-heftige-kritik-ausbi ldungs-minus-dax-konzernen" >Konzerne: Heftige Kritik an Ausbildungs-Minus in DAX-Konzernen" vom Autor Redaktion dts

Der Rückgang der Lehrlings-Ausbildung in den DAX-Konzernen hat in Mittelstand und Politik teils heftige Kritik ausgelöst. Bundesbildungsministerin Anja... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Mont Pèlerin Society02.12.2018
...Glattfelder und seine Kollegen haben anhand der Strukturanalyse von internationalen Konzernen ihre Eigentumsverhältnisse untersucht. Glattfelder kam zu seinen Ergebnissen mithilfe von Datenverarbeitung und Computersimulationen. Für sein Forschungsprojekt haben er und seine Kollegen 13 Millionen Daten indentifiziert und daraus die Eigentümerverhältnisse von 43000 global tätigen Konzernen verarbeitet. Sie haben 600.000 Bezugspunkte und 1.000.000 Verknüpfungen, die die Firmen untereinander... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
@ ALL26.09.2002
...Service- und Beteilungsgesellschaften. Die verschiedenen Geschäftssparten werden als selbständige Gesellschaften geführt, insbesondere die beiden Teilkonzerne Dräger Medical und Dräger Safety. Die Dräger-Gruppe will in jedem ihrer Märkte zu den ersten drei Anbietern gehören. Mit ihren beiden leistungsstarken Teilkonzernen Medical und Safety will sie weiterhin stärker als der Markt wachsen und das Ergebnis besser als die Umsätze entwickeln und eine Rendite von mehr als 20% (EBIT) auf das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft04.02.2003
...gebeutelt von der Börsenbaisse: Der Wert der Beteiligungspakete und damit die stillen Reserven der Dax-Konzerne schmelzen dahin. In den offiziellen Zahlen ist das Ausmaß der Misere nicht enthalten, warnt eine neue Studie. mm.de präsentiert die Ergebnisse. Frankfurt - Während viele Privatanleger ihre Aktien längst verkauft und in Renten umgeschichtet haben, sitzen fast alle Dax-Konzerne noch auf Bergen von stark lädierten Wertpapieren. Folge: Nicht nur die Kurse der Dax-30-Gruppe purzeln und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Konzerne gründen Allianz gegen Plastik-Müll16.01.2019
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "konzerne-gruenden-allianz-pla stik-muell" >Konzerne gründen Allianz gegen Plastik-Müll" vom Autor dpa-AFX

Rund 30 globale Konzerne haben sich zu einem Bündnis zusammengeschlossen, um Plastik-Müll in der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Konzerne

Suche nach weiteren Themen