DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Kryptowährungen
Warum gibt es noch keine Bitcoin ETFs?

2018 war ein bislang richtiggehend lausiges Jahr für Kryptowährungen, da die Bitcoin-Preise wieder unter das wichtige Niveau von 10.000 US-Dollar pro Coin gefallen sind. Diese Hürde hat vergangenes Jahr der Währung so viel Tamtam eingebracht. …

Wertpapier: BTC zu USD

Nachrichten zu "Kryptowährungen"

20.09.2018
Warum gibt es noch keine Bitcoin ETFs?
2018 war ein bislang richtiggehend lausiges Jahr für Kryptowährungen, da die Bitcoin-Preise wieder unter das wichtige Niveau von 10.000 US-Dollar pro Coin gefallen sind. Diese Hürde hat vergangenes Jahr der Währung so viel Tamtam eingebracht. Das hat die Krypto-Investoren allerdings nicht davon abgehalten, nach mehr und besseren Möglichkeiten zu suchen, um in Bitcoin und andere Token zu investieren. Viele haben sich gewünscht, dass... [mehr]
(
1
Bewertung)
DGAP-News19.09.2018
Stockholm IT Ventures AB: STOCKHOLM IT VENTURES AB GIBT DIE EINFÜHRUNG VON CRYPTO ASSET MANAGEMENT SERVICES BEKANNT (deutsch)
...neuer Markt. Kryptowährungen etablieren sich schnell als Mainstream-Asset-Klasse und wir freuen uns sehr über den Einstieg in diesen neuen und hochprofitablen Sektor. Mit der derzeitigen täglichen Liquidität in Kryptowährungen von etwa 10 Mrd. USD in 1.600 verschiedenen Kryptowährungen und ein tägliches Handelsvolumen von ca. 1 Mrd. USD im Umtausch mit traditionellen Währungen, ist dieser Markt, im Gegensatz zu den jüngsten Sorgen über Kryptowährungen und Preisschwankungen, sehr... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News19.09.2018
Stockholm IT Ventures AB: STOCKHOLM IT VENTURES AB GIBT DIE EINFÜHRUNG VON CRYPTO ASSET MANAGEMENT SERVICES BEKANNT
...Markt. Kryptowährungen etablieren sich schnell als Mainstream-Asset-Klasse und wir freuen uns sehr über den Einstieg in diesen neuen und hochprofitablen Sektor. Mit der derzeitigen täglichen Liquidität in Kryptowährungen von etwa 10 Mrd. USD in 1.600 verschiedenen Kryptowährungen und ein tägliches Handelsvolumen von ca. 1 Mrd. USD im Umtausch mit traditionellen Währungen, ist dieser Markt, im Gegensatz zu den jüngsten Sorgen über Kryptowährungen und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
19.09.2018
Kann der Preis für Bitcoin je wieder auf 19.000 USD klettern?
...eine Aktie deutlich niedriger als bei einer virtuellen Währung. Es scheint für langfristige Investoren also bessere Möglichkeiten zu geben als Kryptowährungen. Die Wahrheit über den Bitcoin-Boom Dies ist vielleicht deine &idquo;zweite Chance" auf Gewinne durch den Krypto-Boom! Denn die Technologie, die den Kryptowährungen zugrunde liegt, wird von Industrie-Insider bereits als ?Das neue Internet" bezeichnet. Fordere unseren neuen Gratis Sonderbericht Die Wahrheit... [mehr]
(
4
Bewertungen)
18.09.2018
ETHLend gibt Start der neuen Muttergesellschaft "Aave" bekannt
...auf, wobei es hierbei die höchsten und innovativsten Sicherheitsstandards befolgt. Finanzmittel können tagesaktuell in das Depot übertragen oder daraus entnommen werden. - Aave Clearing - ein außerbörslicher Clearing-Service für Kryptowährungen, der sich an institutionelle Investoren und Unternehmen richtet, die große Kryptowährungsbeträge schnell und effizient umtauschen müssen. Die Plattform bietet den Anwendern eine benutzerfreundliche Schnittstelle und eine API-Verbindung, die sie... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kryptowährungen17.09.2018
Gefangen im eigenen Universum
...es mangelt schlichtweg an Fundamentaldaten. Das heißt nicht, dass langfristige Investoren hier außen vor bleiben sollten. Immerhin liegen die Kurse fast aller Kryptowährungen heute deutlich höher als bei ihrer Ausgabe. Und das kann nicht jede Aktie von sich behaupten. Allerdings entsteht durch die Vielzahl der Kryptowährungen mittlerweile ein eigenes Universum – mit eigenen Regeln und eigenen Beschränkungen. So ist es wichtig zu wissen, dass der Bitcoin zwar die erste und heute noch die... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Kryptowährungen im Vergleich21.12.2017
Bitcoin auf den Fersen: Etherum, Bitcoin Cash, Ripple, Litecoin, IOTA, Cardano, DASH, NEM, Monero
Es gibt weltweit 1372 Kryptowährungen mit einer Marktkapitalisierung von insgesamt fast 640 Milliarden US-Dollar (Stand 21.12.2017, 13:00 Uhr, coinmarketcap.com). Das KryptoJournal von wallstreet:online stellt die 9 wichtigsten Kryptowährungen nach Bitcoin vor.   Etherum Etherum bzw. Ether hat die zweithöchste Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen. Nur Bictoin hat eine höhere Marktkapitalisierung. Etherum ist jedoch mehr als nur eine Kryptowährung: Ethereum ist... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Kryptowährungen27.11.2017
Zentralbanken zu Bitcoin & Co.
...sie ebenfalls nicht zu gebrauchen, so die Bundesbank (siehe HIER). Indien: Die indische Zentralbank ist strikt gegen Kryptowährungen. Das Oberste Gericht Indiens hat die Regierung außerdem aufgefordert, eine mögliche Regulierung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen zu prüfen. Vorausgegangen war eine Petition eines Anwalts, der darauf hingewiesen hatte, dass Kryptowährungen zur Steuerhinterziehung und Geldwäsche verwendet werden können. Es droht deshalb ein Krypto-Verbot in der Indischen... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Kryptowährungen – Die Steuerlichen Auswirkungen von Proof of Stake28.03.2018
Proof of Stake (PoS): Was sind die steuerrechtlichen Auswirkungen?
Hintergrund Verfechter von Kryptowährungen haben in der letzten Zeit immer häufiger mit Beschwerden über den exorbitant hohen Energieverbrauch von Proof of Work (PoW) basierten Blockchains zu kämpfen. [1] Diese Debatte wurde auch auf Entwicklerebene weitergeführt, sodass im Jahre 2013 die erste Kryptowährung mit einer PoS-Implementierung vorgestellt wurde.[2] Da die Erstellung von Coins in der deutschen Rechtsliteratur bisher nur auf Mining fokussiert war, soll... [mehr]
(
35
Bewertungen)
Wertstabile Kryptowährungen08.06.2018
Stable Coins: Das Geld der Zukunft?
Stable Coins sind wertstabile Kryptowährungen. Ihre Wertstabilität erreichen die Stable Coins durch unterschiedliche Ansätze. wallstreet:online hat die wichtigsten Arten von Stable Coins zusammengefasst. Durch die hohe Volatilität eigenen sich die meisten Kryptowährungen kaum als Zahlungsmittel. Schließlich wollen Händler nicht mit Geld bezahlt werden, dessen Wert sich am nächsten Tag halbiert hat. Sogenannte Stable Coins bilden hier eine Ausnahme. Sie... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Kryptowährungen17.09.2018
Gefangen im eigenen Universum
...es mangelt schlichtweg an Fundamentaldaten. Das heißt nicht, dass langfristige Investoren hier außen vor bleiben sollten. Immerhin liegen die Kurse fast aller Kryptowährungen heute deutlich höher als bei ihrer Ausgabe. Und das kann nicht jede Aktie von sich behaupten. Allerdings entsteht durch die Vielzahl der Kryptowährungen mittlerweile ein eigenes Universum – mit eigenen Regeln und eigenen Beschränkungen. So ist es wichtig zu wissen, dass der Bitcoin zwar die erste und heute noch die... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Kryptowährungen im Vergleich21.12.2017
Bitcoin auf den Fersen: Etherum, Bitcoin Cash, Ripple, Litecoin, IOTA, Cardano, DASH, NEM, Monero
Es gibt weltweit 1372 Kryptowährungen mit einer Marktkapitalisierung von insgesamt fast 640 Milliarden US-Dollar (Stand 21.12.2017, 13:00 Uhr, coinmarketcap.com). Das KryptoJournal von wallstreet:online stellt die 9 wichtigsten Kryptowährungen nach Bitcoin vor.   Etherum Etherum bzw. Ether hat die zweithöchste Marktkapitalisierung aller Kryptowährungen. Nur Bictoin hat eine höhere Marktkapitalisierung. Etherum ist jedoch mehr als nur eine Kryptowährung: Ethereum ist... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Kryptowährungen27.11.2017
Zentralbanken zu Bitcoin & Co.
...sie ebenfalls nicht zu gebrauchen, so die Bundesbank (siehe HIER). Indien: Die indische Zentralbank ist strikt gegen Kryptowährungen. Das Oberste Gericht Indiens hat die Regierung außerdem aufgefordert, eine mögliche Regulierung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen zu prüfen. Vorausgegangen war eine Petition eines Anwalts, der darauf hingewiesen hatte, dass Kryptowährungen zur Steuerhinterziehung und Geldwäsche verwendet werden können. Es droht deshalb ein Krypto-Verbot in der Indischen... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Kryptowährungen – Die Steuerlichen Auswirkungen von Proof of Stake28.03.2018
Proof of Stake (PoS): Was sind die steuerrechtlichen Auswirkungen?
Hintergrund Verfechter von Kryptowährungen haben in der letzten Zeit immer häufiger mit Beschwerden über den exorbitant hohen Energieverbrauch von Proof of Work (PoW) basierten Blockchains zu kämpfen. [1] Diese Debatte wurde auch auf Entwicklerebene weitergeführt, sodass im Jahre 2013 die erste Kryptowährung mit einer PoS-Implementierung vorgestellt wurde.[2] Da die Erstellung von Coins in der deutschen Rechtsliteratur bisher nur auf Mining fokussiert war, soll... [mehr]
(
35
Bewertungen)
Wertstabile Kryptowährungen08.06.2018
Stable Coins: Das Geld der Zukunft?
Stable Coins sind wertstabile Kryptowährungen. Ihre Wertstabilität erreichen die Stable Coins durch unterschiedliche Ansätze. wallstreet:online hat die wichtigsten Arten von Stable Coins zusammengefasst. Durch die hohe Volatilität eigenen sich die meisten Kryptowährungen kaum als Zahlungsmittel. Schließlich wollen Händler nicht mit Geld bezahlt werden, dessen Wert sich am nächsten Tag halbiert hat. Sogenannte Stable Coins bilden hier eine Ausnahme. Sie... [mehr]
(
6
Bewertungen)

Diskussionen zu "Kryptowährungen"

Cryptanite Blockchain Technologie - eine Chance?20.09.2018
...zu bieten Lösung. Die Cryptanite Mobile App ist wegweisend für das Modell von "Apps in einer App" entworfen, um das Blockchain-Ökosystem zu monetarisieren, das es den Benutzern einfach macht zu leben in einer Kryptowährungswelt, um Kryptowährungen zu minen, zu kaufen, zu investieren und auszugeben, und greifen Sie auf Kryptowährungsinvestitionstools und Statistiken zu und verbinden Sie sich mit einem Gemeinschaft von Top-Kryptowährungsexperten. Das Cryptanite-Ökosystem hat derzeit ein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Stockholm IT Ventures -- könnte da was kommen?19.09.2018
...spannender neuer Markt. Kryptowährungen etablieren sich schnell als Mainstream-Asset-Klasse und wir freuen uns sehr über den Einstieg in diesen neuen und hochprofitablen Sektor. Mit der derzeitigen täglichen Liquidität in Kryptowährungen von etwa 10 Mrd. USD in 1.600 verschiedenen Kryptowährungen und ein tägliches Handelsvolumen von ca. 1 Mrd. USD im Umtausch mit traditionellen Währungen, ist dieser Markt, im Gegensatz zu den jüngsten Sorgen über Kryptowährungen und Preisschwankungen,... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Mobile Games 2018 erstmals mit höchstem Marktanteil13.09.2018
...zu bezahlen, aber unterscheiden sich weit in ihrer Effizienz, Zuverlässigkeit und Popularität. Diese Unternehmen haben wiederum auf der Innovation anderer Dienste aufgebaut, die Krypto verwenden. Crumbs investiert Ihre Kleingeld in Kryptowährungen wie Acorns mit Aktien tut. Und Lolli belohnt die Benutzer mit dem Crypto-Gegenwert von Cashback für Online-Einkäufe bei teilnehmenden Händlern. Wie bei allen krypto-bezogenen Unternehmungen hat Lympo noch eine Menge zu beweisen, aber es ist das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Mobile Games 2018 erstmals mit höchstem Marktanteil02.09.2018
...um den Markt zu überwachen. Oben: CryptoKitties hat Transaktionen in Millionenhöhe abgewickelt. Bildquelle: CryptoKitties CryptoKitties wird auch dafür gelobt, dass es einen Pionier für die Blockchain-Technologie jenseits von Kryptowährungen darstellt. Die Philosophie und die Technologie, die hinter CryptoKitties stehen, werden oft als "cryptocollectibles" oder "nicht fungible Token" bezeichnet und dienen als Beweis für das Potenzial von blockchain, Kunst und Kultur neu zu gestalten. Wie... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???30.08.2018
Zitat von BremerTribun: Mir gefällt er.\ud83d\ude02\ud83d\ude02\ud83d\ude02 Mal gucken. Es soll ja auch noch ganz viele geben, die noch an die Existenz eines perpetuum mobile glauben. Anders verstehe ich die Fragestellungen bestimmter user nicht. Es gibt ökonomische Grundwahrheiten. Wohlstand kann man nicht drucken. Zumindest nicht dauerhaft und nachhaltig. Man kann aktuell am Beispiel Venezuela sehen, welche Mühe es kostet, eine Währung wieder einzuführen, wenn das System "über Kopf"... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
+++ Fritz Nols AG - Die Auferstehung +++29.12.2017
...hinzuzaubern: Fritz Nols AG: Neuer strategischer Fokus im Bereich neue Generation von Krypto Währungen Frankfurt am Main (pta014/28.12.2017/20:30) - Die Fritz Nols AG wird im kommenden Jahr 2018 das strategische Geschäftsfeld "Kryptowährungen" starten. Die Exklusivvertriebsrechte für das Initiale Placement für die Kryptowährung der neuen Generation , dem Aeternum Coin (www.aeternumcoin.com) für den deutschsprachigen Raum wurde gesichert. Das Erstemissionsvolumen beträgt 100 Mio. Euro.... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Was haltet ihr von Carl Data Solutions?08.12.2017
...Liegenschaften und Grundstücke, um in Kanada und den USA Standorte für Kryptowährung-Mining in großem Maßstab zu errichten. Mit der weltweiten Einführung von Connectedcoin ATMs mit bidirektionaler Funktionalität werden der Kauf von Kryptowährungen sowie der Umtausch in Bargeld ermöglicht. Connected Fintech Inc. stellt technische Expertise beim hardware- und softwareseitigen Ausbau von Data-Mining-Infrastrukturen und -Systemen für Kryptowährung bereit. Das Unternehmen baut ein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Megafanstore Marketing Ltd sollen 2018 an die Börse kommen.11.03.2018
...Mitglieder von Fanclubs oder regelmäßige Besucher des Vereinsstadions können ähnlich belohnt werden. Damit stößt die digitale Initiative in neue Dimensionen der Fanpflege vor. Kryptowährungen sind ein hochaktuelles Thema. Aufgrund der hohen Volatilität und teils starker Kursverluste vieler Kryptowährungen rücken in den letzten Wochen Währungen in den Vordergrund des Anlegerinteresses, die durch Assets (reale Werte) besichert sind. Besicherte Kryptowährung Aeternumcoin (Asset backed... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zeo Trade Ltd. - ein europäischer ZEOX-Ersatz ?11.03.2018
...Mitglieder von Fanclubs oder regelmäßige Besucher des Vereinsstadions können ähnlich belohnt werden. Damit stößt die digitale Initiative in neue Dimensionen der Fanpflege vor. Kryptowährungen sind ein hochaktuelles Thema. Aufgrund der hohen Volatilität und teils starker Kursverluste vieler Kryptowährungen rücken in den letzten Wochen Währungen in den Vordergrund des Anlegerinteresses, die durch Assets (reale Werte) besichert sind. Besicherte Kryptowährung Aeternumcoin (Asset backed... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
MAIER + PARTNER AG - Was da los?27.10.2017
...wird der Hauptversammlung eine Namensänderung in netcoin.capital AG vorgeschlagen. Das Unternehmen wird künftig als Beteiligungsgesellschaft für vielversprechende Unternehmen aus der Welt der Kryptowährungen fungieren. Nach Überzeugung der Gremien werden Kryptowährungen viele Strukturen des täglichen Lebens radikal verändern. Eine dabei zu erwartende Regulierung ist wünschenswert und für viele Kapitalsammelstellen erst Voraussetzung, um in diese neue Assetklasse zu investieren. Mit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
+++ Fritz Nols AG - Die Auferstehung +++29.12.2017
...hinzuzaubern: Fritz Nols AG: Neuer strategischer Fokus im Bereich neue Generation von Krypto Währungen Frankfurt am Main (pta014/28.12.2017/20:30) - Die Fritz Nols AG wird im kommenden Jahr 2018 das strategische Geschäftsfeld "Kryptowährungen" starten. Die Exklusivvertriebsrechte für das Initiale Placement für die Kryptowährung der neuen Generation , dem Aeternum Coin (www.aeternumcoin.com) für den deutschsprachigen Raum wurde gesichert. Das Erstemissionsvolumen beträgt 100 Mio. Euro.... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Was haltet ihr von Carl Data Solutions?08.12.2017
...Liegenschaften und Grundstücke, um in Kanada und den USA Standorte für Kryptowährung-Mining in großem Maßstab zu errichten. Mit der weltweiten Einführung von Connectedcoin ATMs mit bidirektionaler Funktionalität werden der Kauf von Kryptowährungen sowie der Umtausch in Bargeld ermöglicht. Connected Fintech Inc. stellt technische Expertise beim hardware- und softwareseitigen Ausbau von Data-Mining-Infrastrukturen und -Systemen für Kryptowährung bereit. Das Unternehmen baut ein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Megafanstore Marketing Ltd sollen 2018 an die Börse kommen.11.03.2018
...Mitglieder von Fanclubs oder regelmäßige Besucher des Vereinsstadions können ähnlich belohnt werden. Damit stößt die digitale Initiative in neue Dimensionen der Fanpflege vor. Kryptowährungen sind ein hochaktuelles Thema. Aufgrund der hohen Volatilität und teils starker Kursverluste vieler Kryptowährungen rücken in den letzten Wochen Währungen in den Vordergrund des Anlegerinteresses, die durch Assets (reale Werte) besichert sind. Besicherte Kryptowährung Aeternumcoin (Asset backed... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zeo Trade Ltd. - ein europäischer ZEOX-Ersatz ?11.03.2018
...Mitglieder von Fanclubs oder regelmäßige Besucher des Vereinsstadions können ähnlich belohnt werden. Damit stößt die digitale Initiative in neue Dimensionen der Fanpflege vor. Kryptowährungen sind ein hochaktuelles Thema. Aufgrund der hohen Volatilität und teils starker Kursverluste vieler Kryptowährungen rücken in den letzten Wochen Währungen in den Vordergrund des Anlegerinteresses, die durch Assets (reale Werte) besichert sind. Besicherte Kryptowährung Aeternumcoin (Asset backed... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
MAIER + PARTNER AG - Was da los?27.10.2017
...wird der Hauptversammlung eine Namensänderung in netcoin.capital AG vorgeschlagen. Das Unternehmen wird künftig als Beteiligungsgesellschaft für vielversprechende Unternehmen aus der Welt der Kryptowährungen fungieren. Nach Überzeugung der Gremien werden Kryptowährungen viele Strukturen des täglichen Lebens radikal verändern. Eine dabei zu erwartende Regulierung ist wünschenswert und für viele Kapitalsammelstellen erst Voraussetzung, um in diese neue Assetklasse zu investieren. Mit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Kryptowährungen

Suche nach weiteren Themen