DAX-0,47 % EUR/USD+0,13 % Gold+0,33 % Öl (Brent)-1,37 %
Thema: Landwirtschaft
Agrar: Agrarministerin Klöckner beklagt

Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) hat einen "Verlust der Debattenkultur" in Deutschland beklagt. "Landwirtschaft und Ernährung sind Kampfthemen geworden", sagte Klöckner dem "Tagesspiegel" …

Agrar: Niedersachsens Agrarministerin will bundesweite Weideprämie

Die Weidehaltung von Kühen und Schafen soll nach dem Willen von Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) künftig mit Steuermitteln aus dem Bundeshaushalt gefördert werden. "Schafe und …

Nachrichten zu "Landwirtschaft"

23.04.2018
CannaRoyalty plant Erwerb von 100% des in Kalifornien zugelassenen Produzenten FloraCal Farms, einem ultra-Premium Kleinproduzenten von Cannabis
...mit einem weichen Abgang zu kreieren. Sie sind überzeugt, dass die Qualität vom den Samen ausgeht, und wählen per Hand Samen mit den besten genetischen Anlagen aus. Mit natürlichen Techniken basierend auf biologisch-dynamischer Landwirtschaft gelingt es FloraCal® konsistent Blüten der Spitzenqualität für seine Kunden zu produzieren.   FloraCal besitzt einen einzigartigen Bestand mit seltenen genetischen Anlagen, der derzeit sieben ultra-hochwertige Cannabisblüten,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.04.2018
Enapter präsentiert Elektrolyseur per Anionenaustauschmembran (AEM) auf der HANNOVER MESSE 2018
...hat sich seit 10 Jahren bewährt und ist die Grundlage für ein einzigartiges Programm an kostengünstigen, kompakten Wasserstoff-Elektrolyseuren. Sie werden inzwischen bereits weltweit in den Bereichen Telekommunikation, Wissenschaft, Landwirtschaft und Wohnen eingesetzt. Enapter hat Ende 2017 das ehemalige Unternehmen ACTA/Heliocentris übernommen und in eine große Trendwende investiert. Das Unternehmen ist in der Art eines Start-ups für Wasserstofftechnologie strukturiert und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
WDH/ROUNDUP23.04.2018
Bauern und Tierschützer fordern bei Ferkelkastration Entscheidung
...Lea Schmitz sagte: "Aus Tierschutzsicht ist dieses Verfahren abzulehnen." Landwirtschaftsorganisationen, Tiermedizin und Fleischindustrie fordern dagegen die Anerkennung der Lokalanästhesie bei der Ferkelkastration, wie aus einem in der vergangenen Woche veröffentlichten Positionspapier hervorgeht. Erwartet wird, dass sich auch das nordrhein-westfälische Umwelt- und Landwirtschaftsministerium für diese Methode stark machen wird. Eine Alternative könnte auch die Jungebermast sein -... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.04.2018
Bauern und Tierschützer fordern bei Ferkelkastration Entscheidung
...Lea Schmitz sagte: "Aus Tierschutzsicht ist dieses Verfahren abzulehnen." Landwirtschaftsorganisationen, Tiermedizin und Fleischindustrie fordern dagegen die Anerkennung der Lokalanästhesie bei der Ferkelkastration, wie aus einem in der vergangenen Woche veröffentlichten Positionspapier hervorgeht. Erwartet wird, dass sich auch das nordrhein-westfälische Umwelt- und Landwirtschaftsministerium für diese Methode stark machen wird. Eine Alternative könnte auch die Jungebermast sein -... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Agrar22.04.2018
Agrarministerin Klöckner beklagt "Verlust der Debattenkultur"
...Julia Klöckner (CDU) hat einen "Verlust der Debattenkultur" in Deutschland beklagt. "Landwirtschaft und Ernährung sind Kampfthemen geworden", sagte Klöckner dem "Tagesspiegel" (Montagsausgabe). "Das hat leider auch zu einem Verlust der Debattenkultur geführt." Viele Menschen hätten ein "Gut-Böse-Schema" im Kopf, sagte die CDU-Politikerin. Das sei ärgerlich. Landwirtschaftsverbände würden dabei gerne "platt" als Lobbyisten abgetan. Dabei sei es legitim, die Interessen der Bauern zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Landwirtschaft24.01.2017
Union will Digitalisierung in der Landwirtschaft beschleunigen
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Union will die Digitalisierung in der Landwirtschaft beschleunigen. Das geht aus einem Positionspapier der Unionsfraktion im Bundestag hervor, aus dem die "Welt" zitiert. "Die grundlegende Voraussetzung für einen Ausbau der digitalisierten Landwirtschaft ist die flächendeckende Versorgung mit schnellem Internet", heißt es demnach in dem Papier. Es müssten "starke Anreize" auch für... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Landwirtschaft21.10.2017
Klöckner fürchtet Sondierungs-Streit beim Thema Landwirtschaft
...Nachrichtenagentur) - CDU-Vize Julia Klöckner erwartet bei den Sondierungsgesprächen von CDU, CSU, Grünen und FDP im Bereich Landwirtschaft, aber auch bei den Themen Haushalt und Innere Sicherheit schwierige Verhandlungen. "Beim Thema Landwirtschaft wird es sicher nicht einfach", sagte sie der "B.Z. am Sonntag". "Die CDU bekennt sich zur heimischen Landwirtschaft, wir dürfen die ökologische nicht gegen die konventionelle ausspielen - auch was die Auflagen für die Produktion betrifft", so... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Landwirtschaft20.01.2017
Umweltministerin Hendricks fordert Umdenken in der Landwirtschaft
...hat ein Umdenken in der Landwirtschaft und beim Konsumverhalten gefordert. "Die Intensivtierhaltung hat in ihrer jetzigen Form keine Zukunft. Nur eine nachhaltige Landwirtschaft, die Biodiversität, Klimaschutz und die Gesundheit der Menschen berücksichtigt, ist zukunftsfähig", sagte die SPD-Politikern auf der Internationalen Grünen Woche, die am Freitag in Berlin eröffnet wurde. "Deswegen plädiere ich für eine Umstellung der Subventionen auf eine Landwirtschaft, die nicht nach der puren... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Landwirtschaft22.02.2017
DLG-Chef Bartmer will Kurswechsel in der Landwirtschaft
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), Carl-Albrecht Bartmer, fordert eine grundsätzliche Kurskorrektur in der Landwirtschaft: "Es ist an der Zeit, das System als Ganzes infrage zu stellen", sagte Bartmer der Wochenzeitung "Die Zeit". In den vergangenen Jahrzehnten habe der Markt den Landwirten signalisiert, dass nur noch eine kleine Zahl von Feldfrüchten wettbewerbsfähig... [mehr]
(
1
Bewertung)
Landwirtschaft18.10.2017
Agrarminister warnt vor "Radikallösungen" beim Thema Landwirtschaft
...- Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat kurz vor Beginn der Sondierungsgespräche über eine mögliche Jamaika-Koalition vor "Radikallösungen" beim Thema Landwirtschaft gewarnt. Auch wenn man natürlich ein Land wolle, in dem es gesunde Nahrungsmittel gebe, könne man "aber in diesen Punkten keine Radikallösungen machen", sagte Schmidt am Mittwoch dem TV-Sender n-tv. "Stellen Sie sich vor, wir würden die konventionelle Landwirtschaft nicht mehr erlauben - das würde... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Landwirtschaft24.01.2017
Union will Digitalisierung in der Landwirtschaft beschleunigen
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Union will die Digitalisierung in der Landwirtschaft beschleunigen. Das geht aus einem Positionspapier der Unionsfraktion im Bundestag hervor, aus dem die "Welt" zitiert. "Die grundlegende Voraussetzung für einen Ausbau der digitalisierten Landwirtschaft ist die flächendeckende Versorgung mit schnellem Internet", heißt es demnach in dem Papier. Es müssten "starke Anreize" auch für... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Landwirtschaft21.10.2017
Klöckner fürchtet Sondierungs-Streit beim Thema Landwirtschaft
...Nachrichtenagentur) - CDU-Vize Julia Klöckner erwartet bei den Sondierungsgesprächen von CDU, CSU, Grünen und FDP im Bereich Landwirtschaft, aber auch bei den Themen Haushalt und Innere Sicherheit schwierige Verhandlungen. "Beim Thema Landwirtschaft wird es sicher nicht einfach", sagte sie der "B.Z. am Sonntag". "Die CDU bekennt sich zur heimischen Landwirtschaft, wir dürfen die ökologische nicht gegen die konventionelle ausspielen - auch was die Auflagen für die Produktion betrifft", so... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Landwirtschaft20.01.2017
Umweltministerin Hendricks fordert Umdenken in der Landwirtschaft
...hat ein Umdenken in der Landwirtschaft und beim Konsumverhalten gefordert. "Die Intensivtierhaltung hat in ihrer jetzigen Form keine Zukunft. Nur eine nachhaltige Landwirtschaft, die Biodiversität, Klimaschutz und die Gesundheit der Menschen berücksichtigt, ist zukunftsfähig", sagte die SPD-Politikern auf der Internationalen Grünen Woche, die am Freitag in Berlin eröffnet wurde. "Deswegen plädiere ich für eine Umstellung der Subventionen auf eine Landwirtschaft, die nicht nach der puren... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Landwirtschaft22.02.2017
DLG-Chef Bartmer will Kurswechsel in der Landwirtschaft
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), Carl-Albrecht Bartmer, fordert eine grundsätzliche Kurskorrektur in der Landwirtschaft: "Es ist an der Zeit, das System als Ganzes infrage zu stellen", sagte Bartmer der Wochenzeitung "Die Zeit". In den vergangenen Jahrzehnten habe der Markt den Landwirten signalisiert, dass nur noch eine kleine Zahl von Feldfrüchten wettbewerbsfähig... [mehr]
(
1
Bewertung)
Landwirtschaft18.10.2017
Agrarminister warnt vor "Radikallösungen" beim Thema Landwirtschaft
...- Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat kurz vor Beginn der Sondierungsgespräche über eine mögliche Jamaika-Koalition vor "Radikallösungen" beim Thema Landwirtschaft gewarnt. Auch wenn man natürlich ein Land wolle, in dem es gesunde Nahrungsmittel gebe, könne man "aber in diesen Punkten keine Radikallösungen machen", sagte Schmidt am Mittwoch dem TV-Sender n-tv. "Stellen Sie sich vor, wir würden die konventionelle Landwirtschaft nicht mehr erlauben - das würde... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Landwirtschaft"

Steinhoff International13.03.2018
...Möbelkonzerns Steinhoff zum Anlass genommen, um nach möglichen Auswirkungen auf die sehr umfangreichen landwirtschaftlichen Nutzflächen in Deutschland zu fragen, die zur Steinhoff Familienholding gehören. In Studien wird der Umfang dieser Steinhoff-Flächen mit rund 20.000 Hektar angegeben. Im Vergleich dazu gibt die Agrarstatistik die durchschnittliche Größe der landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland mit 67 Hektar an. In ihrer Pressemitteilung von Mitte Mai wies die AbL auf den Fall... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bayer-Chef nennt Glyphosat-Debatte 'tragisch'08.12.2017
...– höher als in der industriellen Landwirtschaft und nicht mit den zerstörerischen Auswirkungen der Auslaugung und Vergiftung der Böden bis hin zur völligen Untauglichkeit für die Landwirtschaft – letzteres ist Ihnen keine Erwähnung wert und erschüttert Sie nicht im mindesten, obwohl diese für die Landwirtschaft für immer verlorenen Flächen ständig zunehmen. Der Einsatz von Arbeitskraft und Wissen ermöglicht auch im Biolandbau Erträge, die zur Ernährung der Weltbevölkerung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Stehen wir vor einem Scheideweg? Demokratie und Menschenrechte oder Rassismus, Hetze, Hass und Unter01.12.2017
...Landwirtschaft, Ferneintrag http://www.bund-rvso.de/schmetterlingssterben.html Neue Studie belegt dramatisches Insektensterben in Deutschland http://www.umweltinstitut.org/aktuelle-meldungen/meldun gen/n… Seit 30 Jahren warnt das Umweltinstitut vor den negativen Folgen der intensiven Landwirtschaft. Immer weniger Insekten bedeutet auch immer weniger Vögel. Foto: Christof Stache Seit 30 Jahren warnt das Umweltinstitut vor den negativen Folgen der intensiven Landwirtschaft. Immer weniger... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Centurion Minerals Ltd31.08.2017
...hat Demetra Minerals Inc. ("Demetra"), Ana Sofia landwirtschaftliche Gips Projekt in der Provinz Santiago Del Estero, Argentinien zu entwickeln. Demetra ist ein privat geführtes, Vancouver Agri-Bergbau-Unternehmen und der wirtschaftlich berechtigten Person von 100 % des Projektes Ana Sofia. Es konzentriert auf Identifizierung, Entwicklung und marketing Calciumsulfat, mineralische Düngemittel und Bodenverbesserer (auch bekannt als landwirtschaftliche Gips) für die Märkte von Argentinien,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Centurion Minerals Ltd09.08.2017
...organische Bodeneingang nichturbares Salzland in Boden wiedervermitteln kann, der zu landwirtschaftlichen Kulturpflanzen fruchtbar genug ist. Zu diesem Punkt kann Gips sogar das Phgleichgewicht in Boden verbessern. Hinsichtlich des Definierens des potenziellen Marktes gibt es mehr als 125 Millionen Hektar des landwirtschaftlichen Landes in Argentinien und der Nachbarländer, die aus dem durch landwirtschaftlichen Gips zur Verfügung gestellten Bodenbedingen einen Nutzen ziehen können. Folglich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Warum geht denn Celera Genomics ab wie Sau?26.02.2000
...Unternehmen für Funktionale Genomtechnologie Paris und Newton/Pa. (ots-PRNewswire) - Gemeinsame Technologien bilden ein nahtloses System der Target Identifikation, Validation und Produktentwicklung für die menschliche Gesundheit und die Landwirtschaft. ValiGene und Kimeragen haben gemeldet, dass sie für die Schaffung von ValiGen, einem euro-amerikanischen Unternehmen für Genomfunktionen, eine Fusion eingehen wollen. Die neu gebildete ValiGen wird die bei Valigene in der Entwicklung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ein Markt von 30 Milliarden Dollar07.03.2004
...mehr bio- und gentechnischen Verfahren optimal vorbereitet ist. Das eine ist ohne das andere nicht zu haben. Und eine industrielle, gentechnisch veränderte Landwirtschaft rechnet sich nur, wenn die Entscheidungsfreiheit der Landwirte entscheidend eingegrenzt und der eigentumsrechtliche Zugriff der Saatgutindustrie auf die Landwirtschaft erheblich ausgedehnt wird. Nur wenn kostenloser Nachbau und Saatguttausch zwischen den Landwirten unterbunden werden, kann der gesamte Saatgutweltmarkt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
LYCOS !!!! Gleich beginnt das Schlachtfest !!! KZ 2€09.02.2001
Die Lycos-Sau wird zur Schlachtbank geführt Aus dem Käfig gebracht, ahnt es noch nichts von seiner tragischen Situation. Mit einem Bolzenschußgerät wird es an der Schläfe betäubt Der Signalruf "Lycos-Sau tot" läßt alle, die sich das Töten nicht ansehen wollen, das Ereignis wissen. Die Schlagader wird zertrennt und das Blut für die weitere Verarbeitung abgelassen. Dieses muß in einem Topf ständig gerührt werden. Das tote Tier wird mit heißem Wasser übergossen. Dies... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Kabel New Media wird Pixelpark überholen/Kursziel 80 Euro24.05.2001
...sehen zu uns herauf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine sehen uns als ebenbürtig an" Winston Churchill   Künast will Tierschutz in EU-Landwirtschaftspolitik verankern erstellt am 24 May 2001, 18:46 Uhr von Jörg Kipka Brüssel Verbraucherschutzministerin Renate Künast will neben dem Umweltschutz auch den Tierschutz stärker in der EU-Landwirtschaftspolitik verankern. Dies machte die Ministerin bei einer öffentlichen Aussprache im EU-Agrarrat zur ethischen Tierhaltung am Dienstag in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
farmatic biotech energy ag: Mit Biogastechnologie an den Neuen Markt18.07.2001
..."Die Landwirtschaft in Deutschland leistet schon heute einen erheblichen Beitrag zum Klimaschutz" - mit dieser Botschaft haben der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Gerd Sonnleitner, und der Bundestagsabgeordnete Helmut Lamp, Vorsitzender der Bundesinitiative Bioenergie, heute in Bonn das Klimaschutzpotenzial der Landwirtschaft vorgestellt. Bei entsprechender Förderung erneuerbarer Energien, sagten Sonnleitner und Lamp, sei die Landwirtschaft in der Lage, noch mehr Kohlendioxid... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Warum geht denn Celera Genomics ab wie Sau?26.02.2000
...Unternehmen für Funktionale Genomtechnologie Paris und Newton/Pa. (ots-PRNewswire) - Gemeinsame Technologien bilden ein nahtloses System der Target Identifikation, Validation und Produktentwicklung für die menschliche Gesundheit und die Landwirtschaft. ValiGene und Kimeragen haben gemeldet, dass sie für die Schaffung von ValiGen, einem euro-amerikanischen Unternehmen für Genomfunktionen, eine Fusion eingehen wollen. Die neu gebildete ValiGen wird die bei Valigene in der Entwicklung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ein Markt von 30 Milliarden Dollar07.03.2004
...mehr bio- und gentechnischen Verfahren optimal vorbereitet ist. Das eine ist ohne das andere nicht zu haben. Und eine industrielle, gentechnisch veränderte Landwirtschaft rechnet sich nur, wenn die Entscheidungsfreiheit der Landwirte entscheidend eingegrenzt und der eigentumsrechtliche Zugriff der Saatgutindustrie auf die Landwirtschaft erheblich ausgedehnt wird. Nur wenn kostenloser Nachbau und Saatguttausch zwischen den Landwirten unterbunden werden, kann der gesamte Saatgutweltmarkt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
LYCOS !!!! Gleich beginnt das Schlachtfest !!! KZ 2€09.02.2001
Die Lycos-Sau wird zur Schlachtbank geführt Aus dem Käfig gebracht, ahnt es noch nichts von seiner tragischen Situation. Mit einem Bolzenschußgerät wird es an der Schläfe betäubt Der Signalruf "Lycos-Sau tot" läßt alle, die sich das Töten nicht ansehen wollen, das Ereignis wissen. Die Schlagader wird zertrennt und das Blut für die weitere Verarbeitung abgelassen. Dieses muß in einem Topf ständig gerührt werden. Das tote Tier wird mit heißem Wasser übergossen. Dies... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Kabel New Media wird Pixelpark überholen/Kursziel 80 Euro24.05.2001
...sehen zu uns herauf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine sehen uns als ebenbürtig an" Winston Churchill   Künast will Tierschutz in EU-Landwirtschaftspolitik verankern erstellt am 24 May 2001, 18:46 Uhr von Jörg Kipka Brüssel Verbraucherschutzministerin Renate Künast will neben dem Umweltschutz auch den Tierschutz stärker in der EU-Landwirtschaftspolitik verankern. Dies machte die Ministerin bei einer öffentlichen Aussprache im EU-Agrarrat zur ethischen Tierhaltung am Dienstag in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
farmatic biotech energy ag: Mit Biogastechnologie an den Neuen Markt18.07.2001
..."Die Landwirtschaft in Deutschland leistet schon heute einen erheblichen Beitrag zum Klimaschutz" - mit dieser Botschaft haben der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Gerd Sonnleitner, und der Bundestagsabgeordnete Helmut Lamp, Vorsitzender der Bundesinitiative Bioenergie, heute in Bonn das Klimaschutzpotenzial der Landwirtschaft vorgestellt. Bei entsprechender Förderung erneuerbarer Energien, sagten Sonnleitner und Lamp, sei die Landwirtschaft in der Lage, noch mehr Kohlendioxid... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Landwirtschaft

Suche nach weiteren Themen