DAX+0,58 % EUR/USD-0,40 % Gold-0,25 % Öl (Brent)-0,15 %
Thema: Landwirtschaft
(1) 
Internet: Landwirtschaftsministerin will schnelles Internet

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat die flächendeckende Versorgung des ländlichen Raums mit schnellem Internet (5G) gefordert. "Es geht nicht nur darum, dass jeder Haushalt an das schnelle Internet …

Landwirtschafts-Gesellschaft Forderung nach Dürrehilfen war falsch
Landwirtschafts-Gesellschaft: Forderung nach Dürrehilfen war falsch

Der Präsident der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), Hubertus Paetow, hält die Forderung deutscher Bauern nach Hilfen im vergangenen Dürresommer für falsch. "Die Forderung einiger Landwirte nach …

Annegret Kramp-Karrenbauer CDU-Chefin will sachliche Klimadebatte
Annegret Kramp-Karrenbauer: CDU-Chefin will sachliche Klimadebatte

Kurz vor ihrem Besuch beim Weltwirtschaftsforum in Davos hat die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer eine sachliche Debatte über die Klimaziele angemahnt. "Das Spannungsfeld zwischen Ökologie und Ökonomie …

Nachrichten zu "Landwirtschaft"

22.01.2019
CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer auf Grüner Woche 2019 - "Die Grüne Woche macht den Wert der Landwirtschaft deutlich" (FOTO)
...Brezeln zu formen. Begleitet wurde sie von CDU Generalsekretär Paul Ziemiak. Zuvor hatte sie mit Bauernverbandspräsident Joachim Rukwied über Europa und die gemeinsame Agrarpolitik diskutiert. Die Grüne Woche mache den Stellenwert der Landwirtschaft deutlich und verdiene somit noch mehr Wertschätzung, betonte Kramp-Karrenbauer. Die Rolle der Politik sollte es sein, konträre Standpunkte verschiedener Interessensgruppen auszugleichen und schwierigen Themen mit Respekt zu begegnen. "Das ist... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Grüne Woche 201920.01.2019
11. Global Forum for Food and Agriculture: Intelligente Lösungen für eine nachhaltige Landwirtschaft (FOTO)
...Auf der hochkarätigen Konferenz treffen sich Expertinnen und Experten aus der ganzen Welt für drei Tage in Berlin, um über zentrale Zukunftsfragen der globalen Landwirtschaft und Welternährung zu diskutieren. In diesem Jahr stand die Konferenz unter dem Motto "Landwirtschaft digital - Intelligente Lösungen für die Landwirtschaft der Zukunft". OTS: Messe Berlin GmbH newsroom: http://www.presseportal.de/nr/6600 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_6600.rss2 Pressekontakt: Messe... [mehr]
(
0
Bewertungen)
20.01.2019
Zehntausende demonstrieren in Berlin für Agrarwende
...Berlin für eine Wende zu mehr Umwelt- und Tierschutz in der Landwirtschaft demonstriert. Unter dem Motto "Wir haben Agrarindustrie satt" zogen nach Veranstalterangaben am Samstag rund 35 000 Menschen durch das Regierungsviertel - parallel zur Ermährungsmesse Grüne Woche. Eine ebenfalls in der Hauptstadt tagende Agrarminister-Konferenz sprach sich für eine stärkere weltweite Kooperation bei der Digitalisierung der Landwirtschaft aus. Sie soll bei einer schonenderen Produktion und dem... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Merkel18.01.2019
Digitalisierung kann im Kampf gegen Hunger helfen
...wichtig. "Wer glaubt, er kann das für sein Land alleine lösen und dabei andere über den Tisch ziehen, der wird grauenhaft scheitern." Merkel wies auch auf Umweltprobleme der Landwirtschaft hin. Der Artenschwund sei weltweit "ein riesiges Thema, auch bei uns in Deutschland". Auf eine nachhaltige Landwirtschaft komme es auch für den Klimaschutz an. Es sei aber besonders für die Tierhaltung "nicht so ganz einfach", die Kohlendioxid-Emissionen (CO2) zu reduzieren.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kaufland auf der Grünen Woche18.01.2019
"Fundierte Lösungen für mehr Tierwohl finden wir nur im Dialog." (FOTO)
...auf der Internationalen Grünen Woche über verbesserte Haltungsbedingungen in der konventionellen Landwirtschaft bestätigt Kaufland in aktueller Unternehmensstrategie. Zum Auftakt der 84. Internationalen Grünen Woche hat Kaufland mit Vertretern aus Politik, Landwirtschaft und Tierschutz über Ansätze für verbesserte Haltungsbedingungen in der konventionellen Landwirtschaft diskutiert. Ralph Dausch, Geschäftsleiter für Fleischwaren im Unternehmen, resümiert: "Landwirte brauchen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Landwirtschaft24.01.2017
Union will Digitalisierung in der Landwirtschaft beschleunigen
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Union will die Digitalisierung in der Landwirtschaft beschleunigen. Das geht aus einem Positionspapier der Unionsfraktion im Bundestag hervor, aus dem die "Welt" zitiert. "Die grundlegende Voraussetzung für einen Ausbau der digitalisierten Landwirtschaft ist die flächendeckende Versorgung mit schnellem Internet", heißt es demnach in dem Papier. Es müssten "starke Anreize" auch für... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Landwirtschaft21.10.2017
Klöckner fürchtet Sondierungs-Streit beim Thema Landwirtschaft
...Nachrichtenagentur) - CDU-Vize Julia Klöckner erwartet bei den Sondierungsgesprächen von CDU, CSU, Grünen und FDP im Bereich Landwirtschaft, aber auch bei den Themen Haushalt und Innere Sicherheit schwierige Verhandlungen. "Beim Thema Landwirtschaft wird es sicher nicht einfach", sagte sie der "B.Z. am Sonntag". "Die CDU bekennt sich zur heimischen Landwirtschaft, wir dürfen die ökologische nicht gegen die konventionelle ausspielen - auch was die Auflagen für die Produktion betrifft", so... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Landwirtschaft20.01.2017
Umweltministerin Hendricks fordert Umdenken in der Landwirtschaft
...hat ein Umdenken in der Landwirtschaft und beim Konsumverhalten gefordert. "Die Intensivtierhaltung hat in ihrer jetzigen Form keine Zukunft. Nur eine nachhaltige Landwirtschaft, die Biodiversität, Klimaschutz und die Gesundheit der Menschen berücksichtigt, ist zukunftsfähig", sagte die SPD-Politikern auf der Internationalen Grünen Woche, die am Freitag in Berlin eröffnet wurde. "Deswegen plädiere ich für eine Umstellung der Subventionen auf eine Landwirtschaft, die nicht nach der puren... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Landwirtschaft22.02.2017
DLG-Chef Bartmer will Kurswechsel in der Landwirtschaft
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), Carl-Albrecht Bartmer, fordert eine grundsätzliche Kurskorrektur in der Landwirtschaft: "Es ist an der Zeit, das System als Ganzes infrage zu stellen", sagte Bartmer der Wochenzeitung "Die Zeit". In den vergangenen Jahrzehnten habe der Markt den Landwirten signalisiert, dass nur noch eine kleine Zahl von Feldfrüchten wettbewerbsfähig... [mehr]
(
1
Bewertung)
Landwirtschaft18.10.2017
Agrarminister warnt vor "Radikallösungen" beim Thema Landwirtschaft
...- Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat kurz vor Beginn der Sondierungsgespräche über eine mögliche Jamaika-Koalition vor "Radikallösungen" beim Thema Landwirtschaft gewarnt. Auch wenn man natürlich ein Land wolle, in dem es gesunde Nahrungsmittel gebe, könne man "aber in diesen Punkten keine Radikallösungen machen", sagte Schmidt am Mittwoch dem TV-Sender n-tv. "Stellen Sie sich vor, wir würden die konventionelle Landwirtschaft nicht mehr erlauben - das würde... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Landwirtschaft24.01.2017
Union will Digitalisierung in der Landwirtschaft beschleunigen
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Union will die Digitalisierung in der Landwirtschaft beschleunigen. Das geht aus einem Positionspapier der Unionsfraktion im Bundestag hervor, aus dem die "Welt" zitiert. "Die grundlegende Voraussetzung für einen Ausbau der digitalisierten Landwirtschaft ist die flächendeckende Versorgung mit schnellem Internet", heißt es demnach in dem Papier. Es müssten "starke Anreize" auch für... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Landwirtschaft21.10.2017
Klöckner fürchtet Sondierungs-Streit beim Thema Landwirtschaft
...Nachrichtenagentur) - CDU-Vize Julia Klöckner erwartet bei den Sondierungsgesprächen von CDU, CSU, Grünen und FDP im Bereich Landwirtschaft, aber auch bei den Themen Haushalt und Innere Sicherheit schwierige Verhandlungen. "Beim Thema Landwirtschaft wird es sicher nicht einfach", sagte sie der "B.Z. am Sonntag". "Die CDU bekennt sich zur heimischen Landwirtschaft, wir dürfen die ökologische nicht gegen die konventionelle ausspielen - auch was die Auflagen für die Produktion betrifft", so... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Landwirtschaft20.01.2017
Umweltministerin Hendricks fordert Umdenken in der Landwirtschaft
...hat ein Umdenken in der Landwirtschaft und beim Konsumverhalten gefordert. "Die Intensivtierhaltung hat in ihrer jetzigen Form keine Zukunft. Nur eine nachhaltige Landwirtschaft, die Biodiversität, Klimaschutz und die Gesundheit der Menschen berücksichtigt, ist zukunftsfähig", sagte die SPD-Politikern auf der Internationalen Grünen Woche, die am Freitag in Berlin eröffnet wurde. "Deswegen plädiere ich für eine Umstellung der Subventionen auf eine Landwirtschaft, die nicht nach der puren... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Landwirtschaft22.02.2017
DLG-Chef Bartmer will Kurswechsel in der Landwirtschaft
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), Carl-Albrecht Bartmer, fordert eine grundsätzliche Kurskorrektur in der Landwirtschaft: "Es ist an der Zeit, das System als Ganzes infrage zu stellen", sagte Bartmer der Wochenzeitung "Die Zeit". In den vergangenen Jahrzehnten habe der Markt den Landwirten signalisiert, dass nur noch eine kleine Zahl von Feldfrüchten wettbewerbsfähig... [mehr]
(
1
Bewertung)
Landwirtschaft18.10.2017
Agrarminister warnt vor "Radikallösungen" beim Thema Landwirtschaft
...- Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat kurz vor Beginn der Sondierungsgespräche über eine mögliche Jamaika-Koalition vor "Radikallösungen" beim Thema Landwirtschaft gewarnt. Auch wenn man natürlich ein Land wolle, in dem es gesunde Nahrungsmittel gebe, könne man "aber in diesen Punkten keine Radikallösungen machen", sagte Schmidt am Mittwoch dem TV-Sender n-tv. "Stellen Sie sich vor, wir würden die konventionelle Landwirtschaft nicht mehr erlauben - das würde... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Landwirtschaft"

Devils Tower vs Trump Tower10.09.2018
...von 17 Jahren verschwand in Deutschland nahezu die Hälfte der landwirtschaftlichen Betriebe, die Großbetriebe werden jedoch immer größer. Die Anzahl der landwirtschaftlichen Betriebe ist in den letzten 20 Jahren dramatisch zurückgegangen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Grünen-Fraktion hervor, über die die „Welt am Sonntag“ berichtet. Demnach gab es 1999 noch 471.960 landwirtschaftliche Betriebe, 2016 hingegen nur noch 275.392. Das ist ein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Grüner Schwindel vom "Superfood"05.09.2018
...% mit starken jährlichen Schwankungen. 1900 gab es im damaligen, wesentlich größeren Reichsgebiet noch über 5,6 Mio. landwirtschaftliche Betriebe mit gut 26 Mio. ha landwirtschaftlicher Nutzfläche. Im heutigen Deutschland sind es nur noch 280 800 Betriebe, die knapp 16,7 Mio. ha landwirtschaftlicher Nutzfläche bearbeiten und pflegen. Quelle: Rheinischer Landwirtschafts-Verband (RLV), Pressemeldung vom 11.01.2017 Noch nie haben wir uns so gesund ernährt. Noch nie sind wir u.a. deswegen so... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Alibaba, das Tor zum chin. Markt12.06.2018
...- besser miteinander verbinden, damit die Landwirte die besten Preise für ihre Erzeugnisse erhalten können. Gemeinsam für landwirtschaftliche Geräte Vor etwa drei Jahren war Alibaba mit dem US-Konzern AGCO eine Partnerschaft eingegangen, um langfristig die Landwirtschaft in China zu modernisieren. Die Partnerschaft zielt außerdem darauf ab, moderne landwirtschaftliche Techniken im ländlichen China zugänglicher zu machen. AGCO wird sich auf Zentralchina konzentrieren, um seine schweren... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Steinhoff International13.03.2018
...Möbelkonzerns Steinhoff zum Anlass genommen, um nach möglichen Auswirkungen auf die sehr umfangreichen landwirtschaftlichen Nutzflächen in Deutschland zu fragen, die zur Steinhoff Familienholding gehören. In Studien wird der Umfang dieser Steinhoff-Flächen mit rund 20.000 Hektar angegeben. Im Vergleich dazu gibt die Agrarstatistik die durchschnittliche Größe der landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland mit 67 Hektar an. In ihrer Pressemitteilung von Mitte Mai wies die AbL auf den Fall... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bayer-Chef nennt Glyphosat-Debatte 'tragisch'08.12.2017
...– höher als in der industriellen Landwirtschaft und nicht mit den zerstörerischen Auswirkungen der Auslaugung und Vergiftung der Böden bis hin zur völligen Untauglichkeit für die Landwirtschaft – letzteres ist Ihnen keine Erwähnung wert und erschüttert Sie nicht im mindesten, obwohl diese für die Landwirtschaft für immer verlorenen Flächen ständig zunehmen. Der Einsatz von Arbeitskraft und Wissen ermöglicht auch im Biolandbau Erträge, die zur Ernährung der Weltbevölkerung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Warum geht denn Celera Genomics ab wie Sau?26.02.2000
...Unternehmen für Funktionale Genomtechnologie Paris und Newton/Pa. (ots-PRNewswire) - Gemeinsame Technologien bilden ein nahtloses System der Target Identifikation, Validation und Produktentwicklung für die menschliche Gesundheit und die Landwirtschaft. ValiGene und Kimeragen haben gemeldet, dass sie für die Schaffung von ValiGen, einem euro-amerikanischen Unternehmen für Genomfunktionen, eine Fusion eingehen wollen. Die neu gebildete ValiGen wird die bei Valigene in der Entwicklung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ein Markt von 30 Milliarden Dollar07.03.2004
...mehr bio- und gentechnischen Verfahren optimal vorbereitet ist. Das eine ist ohne das andere nicht zu haben. Und eine industrielle, gentechnisch veränderte Landwirtschaft rechnet sich nur, wenn die Entscheidungsfreiheit der Landwirte entscheidend eingegrenzt und der eigentumsrechtliche Zugriff der Saatgutindustrie auf die Landwirtschaft erheblich ausgedehnt wird. Nur wenn kostenloser Nachbau und Saatguttausch zwischen den Landwirten unterbunden werden, kann der gesamte Saatgutweltmarkt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
LYCOS !!!! Gleich beginnt das Schlachtfest !!! KZ 2€09.02.2001
Die Lycos-Sau wird zur Schlachtbank geführt Aus dem Käfig gebracht, ahnt es noch nichts von seiner tragischen Situation. Mit einem Bolzenschußgerät wird es an der Schläfe betäubt Der Signalruf "Lycos-Sau tot" läßt alle, die sich das Töten nicht ansehen wollen, das Ereignis wissen. Die Schlagader wird zertrennt und das Blut für die weitere Verarbeitung abgelassen. Dieses muß in einem Topf ständig gerührt werden. Das tote Tier wird mit heißem Wasser übergossen. Dies... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Kabel New Media wird Pixelpark überholen/Kursziel 80 Euro24.05.2001
...sehen zu uns herauf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine sehen uns als ebenbürtig an" Winston Churchill   Künast will Tierschutz in EU-Landwirtschaftspolitik verankern erstellt am 24 May 2001, 18:46 Uhr von Jörg Kipka Brüssel Verbraucherschutzministerin Renate Künast will neben dem Umweltschutz auch den Tierschutz stärker in der EU-Landwirtschaftspolitik verankern. Dies machte die Ministerin bei einer öffentlichen Aussprache im EU-Agrarrat zur ethischen Tierhaltung am Dienstag in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
farmatic biotech energy ag: Mit Biogastechnologie an den Neuen Markt18.07.2001
..."Die Landwirtschaft in Deutschland leistet schon heute einen erheblichen Beitrag zum Klimaschutz" - mit dieser Botschaft haben der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Gerd Sonnleitner, und der Bundestagsabgeordnete Helmut Lamp, Vorsitzender der Bundesinitiative Bioenergie, heute in Bonn das Klimaschutzpotenzial der Landwirtschaft vorgestellt. Bei entsprechender Förderung erneuerbarer Energien, sagten Sonnleitner und Lamp, sei die Landwirtschaft in der Lage, noch mehr Kohlendioxid... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Warum geht denn Celera Genomics ab wie Sau?26.02.2000
...Unternehmen für Funktionale Genomtechnologie Paris und Newton/Pa. (ots-PRNewswire) - Gemeinsame Technologien bilden ein nahtloses System der Target Identifikation, Validation und Produktentwicklung für die menschliche Gesundheit und die Landwirtschaft. ValiGene und Kimeragen haben gemeldet, dass sie für die Schaffung von ValiGen, einem euro-amerikanischen Unternehmen für Genomfunktionen, eine Fusion eingehen wollen. Die neu gebildete ValiGen wird die bei Valigene in der Entwicklung... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ein Markt von 30 Milliarden Dollar07.03.2004
...mehr bio- und gentechnischen Verfahren optimal vorbereitet ist. Das eine ist ohne das andere nicht zu haben. Und eine industrielle, gentechnisch veränderte Landwirtschaft rechnet sich nur, wenn die Entscheidungsfreiheit der Landwirte entscheidend eingegrenzt und der eigentumsrechtliche Zugriff der Saatgutindustrie auf die Landwirtschaft erheblich ausgedehnt wird. Nur wenn kostenloser Nachbau und Saatguttausch zwischen den Landwirten unterbunden werden, kann der gesamte Saatgutweltmarkt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
LYCOS !!!! Gleich beginnt das Schlachtfest !!! KZ 2€09.02.2001
Die Lycos-Sau wird zur Schlachtbank geführt Aus dem Käfig gebracht, ahnt es noch nichts von seiner tragischen Situation. Mit einem Bolzenschußgerät wird es an der Schläfe betäubt Der Signalruf "Lycos-Sau tot" läßt alle, die sich das Töten nicht ansehen wollen, das Ereignis wissen. Die Schlagader wird zertrennt und das Blut für die weitere Verarbeitung abgelassen. Dieses muß in einem Topf ständig gerührt werden. Das tote Tier wird mit heißem Wasser übergossen. Dies... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Kabel New Media wird Pixelpark überholen/Kursziel 80 Euro24.05.2001
...sehen zu uns herauf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine sehen uns als ebenbürtig an" Winston Churchill   Künast will Tierschutz in EU-Landwirtschaftspolitik verankern erstellt am 24 May 2001, 18:46 Uhr von Jörg Kipka Brüssel Verbraucherschutzministerin Renate Künast will neben dem Umweltschutz auch den Tierschutz stärker in der EU-Landwirtschaftspolitik verankern. Dies machte die Ministerin bei einer öffentlichen Aussprache im EU-Agrarrat zur ethischen Tierhaltung am Dienstag in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
farmatic biotech energy ag: Mit Biogastechnologie an den Neuen Markt18.07.2001
..."Die Landwirtschaft in Deutschland leistet schon heute einen erheblichen Beitrag zum Klimaschutz" - mit dieser Botschaft haben der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Gerd Sonnleitner, und der Bundestagsabgeordnete Helmut Lamp, Vorsitzender der Bundesinitiative Bioenergie, heute in Bonn das Klimaschutzpotenzial der Landwirtschaft vorgestellt. Bei entsprechender Förderung erneuerbarer Energien, sagten Sonnleitner und Lamp, sei die Landwirtschaft in der Lage, noch mehr Kohlendioxid... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Landwirtschaft

Suche nach weiteren Themen