DAX+0,16 % EUR/USD-0,21 % Gold-0,73 % Öl (Brent)-0,01 %
Thema: Leitwährung

Nachrichten zu "Leitwährung"

Euro/USD04.07.2018
Startet jetzt ein richtiger Megatrend?
...um sich ein klein wenig zu stabilisieren. Damit konnte meine Sichtweise, wonach sich der Euro in der finalen Phase der Korrektur befindet, weiter bestätigt werden. Wie der Langzeitchart es aufzeigt, erwarte ich für die europäische Leitwährung eine größere Bodenbildung als Fundament für einen sehr weitreichenden Aufwärtstrend. Jetzt HIER klicken und mehr lesen! Ein Beitrag von Henrik Becker. [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX04.07.2018
DAX am Independence Day erwartungsgemäß zurückhaltend – eine Ruhe vor dem Sturm?
...Tisch.   Allerdings ist davon auszugehen, dass diese Ruhe nur kurzfristiger Natur sein dürfte. Zum Wochenschluss stehen die US-Arbeitsmarktzahlen an und in diesem Zusammenhang könnte auch die aktuell aggressive Abwertung der chinesischen Leitwährung Yuan Renminbi und der chinesische Aktienmarkt in den Mittelpunkt des Geschehens rücken.   Der Grund: die letzte Zinsentscheidung der FED hat zu Tage gefördert, dass sich eine leichte Mehrheit für zwei weitere Zinsschritte in 2018 unter den... [mehr]
(
1
Bewertung)
04.07.2018
Euro – der Fels in der Brandung
Mit der Einigung der Unionsparteien im Einwanderungsstreit, kann der Euro wieder aufatmen. Aktuell zeigt die europäische Leitwährung mit Ende des politischen Streits nur eine geringe Reaktion. Wir rechnen mittelfristig mit einem Euro um 1,15 USD und empfehlen als Handwerkszeug die Zertifikate: Turbo-Bull DG9J97 und Turbo-Bear HW3ZV9 . Während in Deutschland wieder... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX03.07.2018
DAX vor US-Feiertag wie erwartet ruhig, doch dunkle Wolken aus China ziehen auf
...und hier auf den chinesischen Yuan zeigt jedoch, dass die sich aktuell abzeichnende Ruhe nur von kurzer Dauer sein könnte. Fast unbemerkt ist das chinesische Börsenbarometer Shanghai Composite auf ein 28-Monatstief gefallen, die chinesische Leitwährung Yuan Renminbi das erste Mal seit einem Jahr über 6,70 CNH pro USD gestiegen.   Das bedeutet anders formuliert: selbst wenn sich Entspannungen im Handelsstreit zwischen den USA und China abzeichnen und die Trump’sche Twitter-Rhetorik seit... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Marktkapitalisierung steigt02.07.2018
Nach Schweiz-News: Bitcoin-Kursverfall gestoppt
...wieder etwas stabilisiert. Seit Montagmittag zeigte er sich deutlich fester. Innerhalb von 24 Stunden legte die beliebte Kryptowährung fast 4.5 Prozent zu. Derzeit kostet ein Bitcoin rund 6.622 US-Dollar. Vergangene Woche war die Krypto-Leitwährung noch auf ein neues Jahrestief von 5.774 US-Dollar gefallen. Auch andere große Kryptowährungen wie Ethereum, Bitcoin Cash und Ripple verzeichneten am Montag deutliche Gewinne. Grund für den jüngsten Kurssprung könnten positive Nachrichten aus... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Über 285.000 unbestätigte Bitcoin-Transaktionen22.12.2017
Krypto Black Friday: 96 der 100 größten Kryptowährungen tief im Minus
...momentan beträgt sie lediglich noch rund 426 Milliarden US-Dollar (22.12.2017, 15:52 Uhr, coinmarketcap.com). Innerhalb von 24 Stunden schrumpfte der Markt für Kryptowährungen also um mehr als 210 Milliarden US-Dollar. Der Bitcoin, die Leitwährung unter den Kryptowährungen, fiel zeitweise unter die Marke von 12.000 US-Dollar. Am vergangenen Wochenende hatte die Digitalwährung noch fast 20.000 US-Dollar gekostet. [chart]instrumentId:278867974|marketId:241|timerange:2[/chart] Über die... [mehr]
(
9
Bewertungen)
Bitcoin, Ethereum, Ripple und Bitcoin Cash17.01.2018
Krypto-Junkies aufgepasst: Bitcoin unter 10.000 Dollar
...Dieser hatte gestern gesagt, dass eine Bitcoin-Regulierung nur eine Frage der Zeit sei, so Spiegel Online. Am Mittwochmorgen stabiliesrte sich der Bitcoin kurzzeitig bei rund 10.800 US-Dollar. Es bleibt abzuwarten, wie es bei der Krypto-Leitwährung weitergeht. Grundsätzlich sind heftige Kurssprünge beim Bitcoin nicht ungewöhnlich. "Die Cyber-Währung konnte sich in jüngster Vergangenheit von ähnlichen Kursrückschlägen relativ zeitnah erholen", sagte Timo Emden, Deutschland-Chef des... [mehr]
(
8
Bewertungen)
MyCoin und das Ponzi-Schema10.02.2015
Neuer Betrugsskandal erschüttert Bitcoin-Branche - rund 342 Millionen Euro futsch
...nun also MyCoin – ein schwerer Schlag, der das Vertrauen in die digitale Währung erneut erschüttern dürfte. Dabei war zwischenzeitlich die Rede von einem Comeback der Bitcoin (Lesen Sie hierzu: Wird das digitale Geld bald zur Leitwährung?). Doch der Schein trügt. Denn trotz der vermeintlichen Parallelen unterscheidet sich der Fall MyCoin grundlegend von den anderen beiden Bitcoin-Börsen. Basiert MyCoin auf einem betrügerischen Schneeballsystem?... [mehr]
(
2
Bewertungen)
DAX-Chartanalyse21.05.2018
Starker Mai-Start im DAX hält an
...aber auch der weiter schwächelnde Euro. Mit schwächeren Konjunkturdaten (BIP im ersten Quartal nur 0,3 Prozent gewachsen) und der Ungewissheit über den weiteren Italien-Kurs in Bezug auf die Mitgliedschaft in der EU, verlor der EUR/USD als Leitwährung weiteres Vertrauen am Markt. Man kann hierbei durchaus von einem starken Trend sprechen, welcher nun alle Kursgewinne dieses Jahres zunichte machte. Bereits am Donnerstag wurde dabei das Dezemberniveau aus dem Vorjahr erreicht:   Schwacher... [mehr]
(
20
Bewertungen)
Währungssystem der Zukunft06.07.2015
"Der IWF ist eine extrem korrupte Organisation" - Martin Armstrong im Interview
...kommen: eine Währung auf lokaler Ebene und eine für den internationalen Zahlungsverkehr. Diese Leitwährung, erklärt er uns im Gespräch, werde wahrscheinlich aus einem Korb in elektronischer Form bestehen. Eine elektronische Leitwährung? Das klingt ganz danach, als wären die Bitcoins heißester Kandidat auf den Währungsthron. Bitcoin als neue digitale Leitwährung? Die Bitcoins wurden 2008 von einem bis heute anonymen Programmierer erschaffen. Das Geschäft mit Bitcoin, die Verwaltung... [mehr]
(
9
Bewertungen)
23.12.2015
Chinesischer Yuan wird Leitwährung: IWF ergreift die Flucht nach vorne
...Größe und Ambitionen ebenfalls bestrebt den Yuan als Leitwährung zu etablieren. Mittelfristig will die chinesische Führung das Wirtschaftsmodell auf den Binnenkonsum ausrichten und von den beschriebenen Vorteilen wie die USA profitieren. Innerhalb einer Dekade könnte man die USA wirtschaftlich überholt haben. Es wäre also vollkommen natürlich,  dass die wirtschaftlich potenteste Nation auch die Leitwährung der Welt inne hat. Diesbezüglich treibt China seit Jahren bilaterale... [mehr]
(
8
Bewertungen)
07.08.2015
Renminbi auf dem Weg zur Leitwährung
„Es ist keine Frage, ob, sondern lediglich wann der Renminbi aufgenommen wird“, wird Christine Lagarde, Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF) von der „Börsen-Zeitung“ zitiert.  Sonderziehungsrechte (SZR) sind eine Kunstwährung des IWF. Sie wurden 1969 als internationales Zahlungsmittel eingeführt. Die Währung wird bargeldlos auf Sonderkonten des IWF geführt. Auf diese Weise soll zusätzliche Liquidität für die internationalen Finanzmärkte bereitstehen. Muss... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bitcoin verbraucht Strom wie die Schweiz27.04.2018
Auf Kosten der Umwelt: Bitcoin-Miner abhängig von stromfressender Krypto-Leitwährung
Bitcoin-Mining ist so energieintensiv wie der Abbau von echtem Gold. Die Mutter aller Kryptowährungen kommt auf einen jährlichen Stromverbrauch der so hoch ist, wie der der Schweiz. Entwickelt sich eine virtuelle Währung - ein virtuelles Spekulationsobjekt, etwas komplett unsichtbares - zum größten Klimasünder der Welt oder gäbe es eine grüne Lösung?  Der jährliche Stromverbrauch von Bitcoin ist unfassbar hoch und steigt rasant weiter. Sie kommt auf eine Marktkapitalisierung von 156... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Währungssystem der Zukunft06.07.2015
"Der IWF ist eine extrem korrupte Organisation" - Martin Armstrong im Interview
...kommen: eine Währung auf lokaler Ebene und eine für den internationalen Zahlungsverkehr. Diese Leitwährung, erklärt er uns im Gespräch, werde wahrscheinlich aus einem Korb in elektronischer Form bestehen. Eine elektronische Leitwährung? Das klingt ganz danach, als wären die Bitcoins heißester Kandidat auf den Währungsthron. Bitcoin als neue digitale Leitwährung? Die Bitcoins wurden 2008 von einem bis heute anonymen Programmierer erschaffen. Das Geschäft mit Bitcoin, die Verwaltung... [mehr]
(
9
Bewertungen)
Forex-Report25.06.2018
US-Drohungen nehmen kein Ende
...im Buch „Endlich Klartext“ thematisiert wurde. Die Kaufkraft der Leitwährung fällt für Teilnehmer der Weltwirtschaft unterschiedlich aus. Für Xi und Wladimir ist die Kaufkraft des USD weniger ausgeprägt als für Angela und Theresa. Aber wie lange darf die EU noch darauf vertrauen? Das Management der Weltleitwährung USD durch die USA hat zunehmend diskriminierende Charaktermerkmale. So kann man auch den Leitwährungsstatus aus Washington heraus unterminieren. Das Thema Vertrauen spielt... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Leitwährung"

Bitcoin verbraucht Strom wie die Schweiz: Auf Kosten der Umwelt: Bitcoin-Miner abhängig von stromfre27.04.2018
...eiz-kosten-umwelt-bitcoin-miner-abhaengig-stromfressend er-krypto-leitwaehrung" >Bitcoin verbraucht Strom wie die Schweiz: Auf Kosten der Umwelt: Bitcoin-Miner abhängig von stromfressender Krypto-Leitwährung " vom Autor KryptoJournal

Bitcoin-Mining ist so energieintensiv wie der Abbau von echtem Gold. Die Mutter aller Kryptowährungen kommt auf einen jährlichen Stromverbrauch der so hoch ist,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold und Silber vor neuen Allzeithochs...06.12.2016
...ungedeckte Währung, die nur zwischen Regierungen handelbar ist. Die Maßnahme war ein Vorgriff auf die Beendigung der Gold-Dollar-Bindung durch die USA im August 1971. Niemand konnte damals voraussagen, wie die Welt auf die Abkoppelung der Leitwährung von einem realen Wert, also die Verwandlung des US-Dollars in eine Fiat-Währung, reagieren würde. Deshalb sicherten sich die USA über den IWF gegen einen möglichen Vertrauensverlust in den US-Dollar ab. Die Einführung der SZR zeigte nicht... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ein spannender Blick auf Zijin Mining10.04.2015
...(Foto: dpa) Der Dollar ist nur noch mit militärischer Stützung einen Welt-Währung. (Foto: dpa) Deutsche Wirtschafts Nachrichten: Immer mehr Staaten gehen auf Distanz zum Dollar. Ist der Dollar als Leitwährung in Gefahr? Thomas Bachheimer: Streng genommen befindet sich der Leitwährungsstatus des US-Dollars schon seit 15.8.1971 in Gefahr – nämlich seit Nixons währungstechnischem Husarenstück, dem einseitigen Aufkündigen des Bretton Woods-Vertrages und damit verbundenen Schließen des... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ukraine-Konflikt und die EU15.11.2014
Verschuldung eines Landes hat nun rein gar nichts mit Leitwährung zu tun. Wenn die USA Kredit aufnehmen und China diesen gibt, dann ist das ein normales Geschäft. Dazu muß der Dollar keine Leitwährung sein. Und wenn die BRD Kredit in Euro aufnimmt, macht das den Euro nicht zur Leitwährung und wenn Russland Kredit in Rubel aufnimmt, wird der Rubel auch nicht Leitwährung. Wenn man logisch denkt ist es so wie du schreibst und hat auch so... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Ukraine-Konflikt und die EU15.11.2014
...bis zur Überschuldung. Verschuldung eines Landes hat nun rein gar nichts mit Leitwährung zu tun. Wenn die USA Kredit aufnehmen und China diesen gibt, dann ist das ein normales Geschäft. Dazu muß der Dollar keine Leitwährung sein. Und wenn die BRD Kredit in Euro aufnimmt, macht das den Euro nicht zur Leitwährung und wenn Russland Kredit in Rubel aufnimmt, wird der Rubel auch nicht Leitwährung. Eine Leitwährung ist definiert durch Transaktions- und Reservewährung. Und Transaktions- bzw.... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft19.06.2004
...Ein Zufall kann das nicht gewesen sein. Bestandteil dieser Finanzhegemonie ist sicherlich auch die Leitbörse Wall Street, an der sich Europa immer noch orientiert - obwohl es dafür keinen triftigen Grund mehr gibt. Der Dollar als Leitwährung Entscheidend freilich ist die Rolle des Dollars als internationale Leit- und Reservewährung, auch als Öl-Währung. Nur so ist garantiert, daß die USA den Vorzug genießen, sich in der eigenen Währung verschulden zu können - einer Währung also, die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Dax: Weitere Zinssenkung.....10.06.2003
...eine Abwertung oder Inflation tolerieren. Vor dem Euro gab es zwar mit der D-Mark und dem japanischen Yen zwei regionale Leitwährungen. Sie lagen aber in der Währungshierarchie stets eindeutig hinter dem Dollar. Mochten einzelne Investoren ihm auch den Rücken kehren, seine globale Leitwährungsfunktion stand nie infrage. Zu klein waren die Währungsräume von D-Mark und Yen, zu mickrig ihr ökonomisches Potenzial, von der militärischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Weltweite Goldnachfrage erneut gesunken09.10.2004
...die anderen Volkswirtschaften darum bemühen, in Deinem Lande zu investieren. 4. Lasse die Ausländer investieren, gib ihnen aber nicht die Macht über die Unternehmen. 5. Binde Deine Währung fest an die Welt-Leitwährung, um sich so den Export in das Land der Welt-Leitwährung zu sichern. 6. Lasse fremde Investitionen nur dann zu, wenn gleichzeitig damit ein interessantes Know-How übertragen und für Dein Land verfügbar wird. 7. Versuche, über die Kostenvorteile eine Marktbeherrschung in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Diese ja so herrliche westliche Welt...24.02.2005
...EU-Währung werden? Wird die EU sich gegenüber den nationalstaatlichen Interessen durchsetzen? Wie vieler Kriege mit welcher Vernichtungskraft wird es bedürfen, bis eine EU in Blut getaucht ihre Währung zur Weltleitwährung erheben kann? Drittens hatten frühere Leitwährungen Goldstandard – das britische Pfund und der US-Dollar, letzterer bis 1971: Sie konnten jederzeit in das allgemeine Äquivalent für gesellschaftliche Arbeit, in Gold, umgetauscht werden – zu einem fixen Kurs. In... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ukraine-Konflikt und die EU15.11.2014
...bis zur Überschuldung. Verschuldung eines Landes hat nun rein gar nichts mit Leitwährung zu tun. Wenn die USA Kredit aufnehmen und China diesen gibt, dann ist das ein normales Geschäft. Dazu muß der Dollar keine Leitwährung sein. Und wenn die BRD Kredit in Euro aufnimmt, macht das den Euro nicht zur Leitwährung und wenn Russland Kredit in Rubel aufnimmt, wird der Rubel auch nicht Leitwährung. Eine Leitwährung ist definiert durch Transaktions- und Reservewährung. Und Transaktions- bzw.... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft19.06.2004
...Ein Zufall kann das nicht gewesen sein. Bestandteil dieser Finanzhegemonie ist sicherlich auch die Leitbörse Wall Street, an der sich Europa immer noch orientiert - obwohl es dafür keinen triftigen Grund mehr gibt. Der Dollar als Leitwährung Entscheidend freilich ist die Rolle des Dollars als internationale Leit- und Reservewährung, auch als Öl-Währung. Nur so ist garantiert, daß die USA den Vorzug genießen, sich in der eigenen Währung verschulden zu können - einer Währung also, die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Dax: Weitere Zinssenkung.....10.06.2003
...eine Abwertung oder Inflation tolerieren. Vor dem Euro gab es zwar mit der D-Mark und dem japanischen Yen zwei regionale Leitwährungen. Sie lagen aber in der Währungshierarchie stets eindeutig hinter dem Dollar. Mochten einzelne Investoren ihm auch den Rücken kehren, seine globale Leitwährungsfunktion stand nie infrage. Zu klein waren die Währungsräume von D-Mark und Yen, zu mickrig ihr ökonomisches Potenzial, von der militärischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Weltweite Goldnachfrage erneut gesunken09.10.2004
...die anderen Volkswirtschaften darum bemühen, in Deinem Lande zu investieren. 4. Lasse die Ausländer investieren, gib ihnen aber nicht die Macht über die Unternehmen. 5. Binde Deine Währung fest an die Welt-Leitwährung, um sich so den Export in das Land der Welt-Leitwährung zu sichern. 6. Lasse fremde Investitionen nur dann zu, wenn gleichzeitig damit ein interessantes Know-How übertragen und für Dein Land verfügbar wird. 7. Versuche, über die Kostenvorteile eine Marktbeherrschung in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Diese ja so herrliche westliche Welt...24.02.2005
...EU-Währung werden? Wird die EU sich gegenüber den nationalstaatlichen Interessen durchsetzen? Wie vieler Kriege mit welcher Vernichtungskraft wird es bedürfen, bis eine EU in Blut getaucht ihre Währung zur Weltleitwährung erheben kann? Drittens hatten frühere Leitwährungen Goldstandard – das britische Pfund und der US-Dollar, letzterer bis 1971: Sie konnten jederzeit in das allgemeine Äquivalent für gesellschaftliche Arbeit, in Gold, umgetauscht werden – zu einem fixen Kurs. In... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ukraine-Konflikt und die EU15.11.2014
...bis zur Überschuldung. Verschuldung eines Landes hat nun rein gar nichts mit Leitwährung zu tun. Wenn die USA Kredit aufnehmen und China diesen gibt, dann ist das ein normales Geschäft. Dazu muß der Dollar keine Leitwährung sein. Und wenn die BRD Kredit in Euro aufnimmt, macht das den Euro nicht zur Leitwährung und wenn Russland Kredit in Rubel aufnimmt, wird der Rubel auch nicht Leitwährung. Eine Leitwährung ist definiert durch Transaktions- und Reservewährung. Und Transaktions- bzw.... [mehr]
(
2
Empfehlungen)

Mehr zum Thema US Dollar

Suche nach weiteren Themen