DAX-0,11 % EUR/USD-0,75 % Gold+0,65 % Öl (Brent)-0,04 %
Thema: Leitwährung

Nachrichten zu "Leitwährung"

LYNX16.11.2018
EUR.USD: Kursanstieg beim Euro zu erwarten – Jetzt einsteigen?
...Wochen schwer zu kämpfen und verlor dem US-Dollar gegenüber stark an Boden. So fiel der Wechselkurs gegenüber dem US-Dollar von 1.1800 auf zwischenzeitlich unter 1.1300. Gerade in Zeiten fallender Börsen, wird der US-Dollar als globale Leitwährung gerne als sicherer Hafen benutzt. Jetzt den vollständigen Artikel lesen [mehr]
(
0
Bewertungen)
Übernahmerekord19.10.2018
Krypto-Schnäppchenjäger schlagen zu
...von 2018 haben Digitalwährungen insgesamt mehr als 65 Prozent ihrer Marktkapitalisierung verloren. Das Handelsvolumen ist im gleichen Zeitraum um 55 Prozent gesungen, so Daten von CoinMarketCap. Da viele Coins von Unternehmen sich an der Leitwährung Bitcoin orientieren, unabhängig vom zugrunde liegenden Wert des Konzerns, seien viele Krypto-Unternehmen unterbewertet, so Bajpai, der das Blockchain- und Digital Asset Investment Banking bei JMP leitet. Bajpai erklärte: "Wir sehen eine... [mehr]
(
6
Bewertungen)
09.10.2018
Gold, Geld und Illusionen – Die Tragödie unseres Währungssystems
...der US-Dollar als neue Weltleitwährung stand. Zwar genoss die Währung der stärksten Volkswirtschaft damals weltweit hohes Vertrauen, doch erst die Garantieerklärung der über rund 2/3 der weltweiten Goldreserven verfügenden USA, internationale Notenbank-Dollarguthaben jederzeit auf Basis eines »gefixten« Wechselkurses (35 USD pro Unze) in Gold einzutauschen, machten den so in Gold wertbestimmten US-Dollar letztlich zur weltweit akzeptierten Leitwährung. Doch bereits Anfang der 1960er... [mehr]
(
8
Bewertungen)
Cryptos with Block6609.10.2018
Bitcoin & Altcoins gehen langsam nach oben. Jetzt einsteigen?
...ist die Preisdifferenz für einen Bitcoin auf der Bitfinex-Handelsplattform im Vergleich zu den wichtigsten anderen Plattformen, wie Coinbase oder Bitstamp, auf 70 USD angewachsen! Wenn man davon ausgeht, dass der Bitcoin nach wie vor als Leitwährung des Coin Markets in einer derart kritischen Phase des Marktes durch seinen Preis alle anderen Preise indirekt mit nach oben oder mit nach unten ziehen kann, ist ein derart bullisches Verhalten von Bitfinex, einer der größten Plattformen und... [mehr]
(
11
Bewertungen)
Rohstoffe28.09.2018
Kupfer behauptet, Zink klettert kräftig
...in London und Shanghai. Der festere Dollar kann die Industriemetalle am Freitag nicht von einer Gegenbewegung abhalten. Die jüngste Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank hat den Greenback deutlich anziehen lassen, womit sich die Leitwährung zumindest kurzfristig anders entwickelte als im Vorfeld erwartet wurde. Grund dafür dürfte unter anderem die Ankündigung von fünf weiteren Zinsschritten bis Ende 2020 sein, an deren Ende ein Zinsniveau von 3,5 Prozent stehen könnte. Der Preis für... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.12.2015
Chinesischer Yuan wird Leitwährung: IWF ergreift die Flucht nach vorne
...Größe und Ambitionen ebenfalls bestrebt den Yuan als Leitwährung zu etablieren. Mittelfristig will die chinesische Führung das Wirtschaftsmodell auf den Binnenkonsum ausrichten und von den beschriebenen Vorteilen wie die USA profitieren. Innerhalb einer Dekade könnte man die USA wirtschaftlich überholt haben. Es wäre also vollkommen natürlich,  dass die wirtschaftlich potenteste Nation auch die Leitwährung der Welt inne hat. Diesbezüglich treibt China seit Jahren bilaterale... [mehr]
(
8
Bewertungen)
07.08.2015
Renminbi auf dem Weg zur Leitwährung
„Es ist keine Frage, ob, sondern lediglich wann der Renminbi aufgenommen wird“, wird Christine Lagarde, Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF) von der „Börsen-Zeitung“ zitiert.  Sonderziehungsrechte (SZR) sind eine Kunstwährung des IWF. Sie wurden 1969 als internationales Zahlungsmittel eingeführt. Die Währung wird bargeldlos auf Sonderkonten des IWF geführt. Auf diese Weise soll zusätzliche Liquidität für die internationalen Finanzmärkte bereitstehen. Muss... [mehr]
(
0
Bewertungen)
29.06.2017
US Dollar – Die Leitwährung im eigenen Depot
Der amerikanische Dollar ist weltweit die am häufigsten gehandelte Währung. Auch an den Kapitalmärkten ist der „Greenback“ von elementarer Bedeutung. Zahlreiche Rohstoffe wie Gold und Rohöl werden an den Börsen zum Beispiel in US-Dollar gehandelt. In unruhigen Börsenzeiten wird die Währung oftmals auch als sicherer Hafen bezeichnet, weil viele Investoren dann in amerikanische Staatsanleihen investieren. Und die werden genau wie die Aktien der US-Unternehmen natürlich in US-Dollar... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bitcoin verbraucht Strom wie die Schweiz27.04.2018
Auf Kosten der Umwelt: Bitcoin-Miner abhängig von stromfressender Krypto-Leitwährung
Bitcoin-Mining ist so energieintensiv wie der Abbau von echtem Gold. Die Mutter aller Kryptowährungen kommt auf einen jährlichen Stromverbrauch der so hoch ist, wie der der Schweiz. Entwickelt sich eine virtuelle Währung - ein virtuelles Spekulationsobjekt, etwas komplett unsichtbares - zum größten Klimasünder der Welt oder gäbe es eine grüne Lösung?  Der jährliche Stromverbrauch von Bitcoin ist unfassbar hoch und steigt rasant weiter. Sie kommt auf eine Marktkapitalisierung von 156... [mehr]
(
4
Bewertungen)
LYNX16.11.2018
EUR.USD: Kursanstieg beim Euro zu erwarten – Jetzt einsteigen?
...Wochen schwer zu kämpfen und verlor dem US-Dollar gegenüber stark an Boden. So fiel der Wechselkurs gegenüber dem US-Dollar von 1.1800 auf zwischenzeitlich unter 1.1300. Gerade in Zeiten fallender Börsen, wird der US-Dollar als globale Leitwährung gerne als sicherer Hafen benutzt. Jetzt den vollständigen Artikel lesen [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.12.2015
Chinesischer Yuan wird Leitwährung: IWF ergreift die Flucht nach vorne
...Größe und Ambitionen ebenfalls bestrebt den Yuan als Leitwährung zu etablieren. Mittelfristig will die chinesische Führung das Wirtschaftsmodell auf den Binnenkonsum ausrichten und von den beschriebenen Vorteilen wie die USA profitieren. Innerhalb einer Dekade könnte man die USA wirtschaftlich überholt haben. Es wäre also vollkommen natürlich,  dass die wirtschaftlich potenteste Nation auch die Leitwährung der Welt inne hat. Diesbezüglich treibt China seit Jahren bilaterale... [mehr]
(
8
Bewertungen)
07.08.2015
Renminbi auf dem Weg zur Leitwährung
„Es ist keine Frage, ob, sondern lediglich wann der Renminbi aufgenommen wird“, wird Christine Lagarde, Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF) von der „Börsen-Zeitung“ zitiert.  Sonderziehungsrechte (SZR) sind eine Kunstwährung des IWF. Sie wurden 1969 als internationales Zahlungsmittel eingeführt. Die Währung wird bargeldlos auf Sonderkonten des IWF geführt. Auf diese Weise soll zusätzliche Liquidität für die internationalen Finanzmärkte bereitstehen. Muss... [mehr]
(
0
Bewertungen)
29.06.2017
US Dollar – Die Leitwährung im eigenen Depot
Der amerikanische Dollar ist weltweit die am häufigsten gehandelte Währung. Auch an den Kapitalmärkten ist der „Greenback“ von elementarer Bedeutung. Zahlreiche Rohstoffe wie Gold und Rohöl werden an den Börsen zum Beispiel in US-Dollar gehandelt. In unruhigen Börsenzeiten wird die Währung oftmals auch als sicherer Hafen bezeichnet, weil viele Investoren dann in amerikanische Staatsanleihen investieren. Und die werden genau wie die Aktien der US-Unternehmen natürlich in US-Dollar... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bitcoin verbraucht Strom wie die Schweiz27.04.2018
Auf Kosten der Umwelt: Bitcoin-Miner abhängig von stromfressender Krypto-Leitwährung
Bitcoin-Mining ist so energieintensiv wie der Abbau von echtem Gold. Die Mutter aller Kryptowährungen kommt auf einen jährlichen Stromverbrauch der so hoch ist, wie der der Schweiz. Entwickelt sich eine virtuelle Währung - ein virtuelles Spekulationsobjekt, etwas komplett unsichtbares - zum größten Klimasünder der Welt oder gäbe es eine grüne Lösung?  Der jährliche Stromverbrauch von Bitcoin ist unfassbar hoch und steigt rasant weiter. Sie kommt auf eine Marktkapitalisierung von 156... [mehr]
(
4
Bewertungen)
LYNX16.11.2018
EUR.USD: Kursanstieg beim Euro zu erwarten – Jetzt einsteigen?
...Wochen schwer zu kämpfen und verlor dem US-Dollar gegenüber stark an Boden. So fiel der Wechselkurs gegenüber dem US-Dollar von 1.1800 auf zwischenzeitlich unter 1.1300. Gerade in Zeiten fallender Börsen, wird der US-Dollar als globale Leitwährung gerne als sicherer Hafen benutzt. Jetzt den vollständigen Artikel lesen [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Leitwährung"

Bitcoin verbraucht Strom wie die Schweiz: Auf Kosten der Umwelt: Bitcoin-Miner abhängig von stromfre27.04.2018
...eiz-kosten-umwelt-bitcoin-miner-abhaengig-stromfressend er-krypto-leitwaehrung" >Bitcoin verbraucht Strom wie die Schweiz: Auf Kosten der Umwelt: Bitcoin-Miner abhängig von stromfressender Krypto-Leitwährung " vom Autor KryptoJournal

Bitcoin-Mining ist so energieintensiv wie der Abbau von echtem Gold. Die Mutter aller Kryptowährungen kommt auf einen jährlichen Stromverbrauch der so hoch ist,... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Gold und Silber vor neuen Allzeithochs...06.12.2016
...ungedeckte Währung, die nur zwischen Regierungen handelbar ist. Die Maßnahme war ein Vorgriff auf die Beendigung der Gold-Dollar-Bindung durch die USA im August 1971. Niemand konnte damals voraussagen, wie die Welt auf die Abkoppelung der Leitwährung von einem realen Wert, also die Verwandlung des US-Dollars in eine Fiat-Währung, reagieren würde. Deshalb sicherten sich die USA über den IWF gegen einen möglichen Vertrauensverlust in den US-Dollar ab. Die Einführung der SZR zeigte nicht... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ein spannender Blick auf Zijin Mining10.04.2015
...(Foto: dpa) Der Dollar ist nur noch mit militärischer Stützung einen Welt-Währung. (Foto: dpa) Deutsche Wirtschafts Nachrichten: Immer mehr Staaten gehen auf Distanz zum Dollar. Ist der Dollar als Leitwährung in Gefahr? Thomas Bachheimer: Streng genommen befindet sich der Leitwährungsstatus des US-Dollars schon seit 15.8.1971 in Gefahr – nämlich seit Nixons währungstechnischem Husarenstück, dem einseitigen Aufkündigen des Bretton Woods-Vertrages und damit verbundenen Schließen des... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ukraine-Konflikt und die EU15.11.2014
Verschuldung eines Landes hat nun rein gar nichts mit Leitwährung zu tun. Wenn die USA Kredit aufnehmen und China diesen gibt, dann ist das ein normales Geschäft. Dazu muß der Dollar keine Leitwährung sein. Und wenn die BRD Kredit in Euro aufnimmt, macht das den Euro nicht zur Leitwährung und wenn Russland Kredit in Rubel aufnimmt, wird der Rubel auch nicht Leitwährung. Wenn man logisch denkt ist es so wie du schreibst und hat auch so... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Ukraine-Konflikt und die EU15.11.2014
...bis zur Überschuldung. Verschuldung eines Landes hat nun rein gar nichts mit Leitwährung zu tun. Wenn die USA Kredit aufnehmen und China diesen gibt, dann ist das ein normales Geschäft. Dazu muß der Dollar keine Leitwährung sein. Und wenn die BRD Kredit in Euro aufnimmt, macht das den Euro nicht zur Leitwährung und wenn Russland Kredit in Rubel aufnimmt, wird der Rubel auch nicht Leitwährung. Eine Leitwährung ist definiert durch Transaktions- und Reservewährung. Und Transaktions- bzw.... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft19.06.2004
...Ein Zufall kann das nicht gewesen sein. Bestandteil dieser Finanzhegemonie ist sicherlich auch die Leitbörse Wall Street, an der sich Europa immer noch orientiert - obwohl es dafür keinen triftigen Grund mehr gibt. Der Dollar als Leitwährung Entscheidend freilich ist die Rolle des Dollars als internationale Leit- und Reservewährung, auch als Öl-Währung. Nur so ist garantiert, daß die USA den Vorzug genießen, sich in der eigenen Währung verschulden zu können - einer Währung also, die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Dax: Weitere Zinssenkung.....10.06.2003
...eine Abwertung oder Inflation tolerieren. Vor dem Euro gab es zwar mit der D-Mark und dem japanischen Yen zwei regionale Leitwährungen. Sie lagen aber in der Währungshierarchie stets eindeutig hinter dem Dollar. Mochten einzelne Investoren ihm auch den Rücken kehren, seine globale Leitwährungsfunktion stand nie infrage. Zu klein waren die Währungsräume von D-Mark und Yen, zu mickrig ihr ökonomisches Potenzial, von der militärischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Weltweite Goldnachfrage erneut gesunken09.10.2004
...die anderen Volkswirtschaften darum bemühen, in Deinem Lande zu investieren. 4. Lasse die Ausländer investieren, gib ihnen aber nicht die Macht über die Unternehmen. 5. Binde Deine Währung fest an die Welt-Leitwährung, um sich so den Export in das Land der Welt-Leitwährung zu sichern. 6. Lasse fremde Investitionen nur dann zu, wenn gleichzeitig damit ein interessantes Know-How übertragen und für Dein Land verfügbar wird. 7. Versuche, über die Kostenvorteile eine Marktbeherrschung in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Diese ja so herrliche westliche Welt...24.02.2005
...EU-Währung werden? Wird die EU sich gegenüber den nationalstaatlichen Interessen durchsetzen? Wie vieler Kriege mit welcher Vernichtungskraft wird es bedürfen, bis eine EU in Blut getaucht ihre Währung zur Weltleitwährung erheben kann? Drittens hatten frühere Leitwährungen Goldstandard – das britische Pfund und der US-Dollar, letzterer bis 1971: Sie konnten jederzeit in das allgemeine Äquivalent für gesellschaftliche Arbeit, in Gold, umgetauscht werden – zu einem fixen Kurs. In... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ukraine-Konflikt und die EU15.11.2014
...bis zur Überschuldung. Verschuldung eines Landes hat nun rein gar nichts mit Leitwährung zu tun. Wenn die USA Kredit aufnehmen und China diesen gibt, dann ist das ein normales Geschäft. Dazu muß der Dollar keine Leitwährung sein. Und wenn die BRD Kredit in Euro aufnimmt, macht das den Euro nicht zur Leitwährung und wenn Russland Kredit in Rubel aufnimmt, wird der Rubel auch nicht Leitwährung. Eine Leitwährung ist definiert durch Transaktions- und Reservewährung. Und Transaktions- bzw.... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft19.06.2004
...Ein Zufall kann das nicht gewesen sein. Bestandteil dieser Finanzhegemonie ist sicherlich auch die Leitbörse Wall Street, an der sich Europa immer noch orientiert - obwohl es dafür keinen triftigen Grund mehr gibt. Der Dollar als Leitwährung Entscheidend freilich ist die Rolle des Dollars als internationale Leit- und Reservewährung, auch als Öl-Währung. Nur so ist garantiert, daß die USA den Vorzug genießen, sich in der eigenen Währung verschulden zu können - einer Währung also, die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Dax: Weitere Zinssenkung.....10.06.2003
...eine Abwertung oder Inflation tolerieren. Vor dem Euro gab es zwar mit der D-Mark und dem japanischen Yen zwei regionale Leitwährungen. Sie lagen aber in der Währungshierarchie stets eindeutig hinter dem Dollar. Mochten einzelne Investoren ihm auch den Rücken kehren, seine globale Leitwährungsfunktion stand nie infrage. Zu klein waren die Währungsräume von D-Mark und Yen, zu mickrig ihr ökonomisches Potenzial, von der militärischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Weltweite Goldnachfrage erneut gesunken09.10.2004
...die anderen Volkswirtschaften darum bemühen, in Deinem Lande zu investieren. 4. Lasse die Ausländer investieren, gib ihnen aber nicht die Macht über die Unternehmen. 5. Binde Deine Währung fest an die Welt-Leitwährung, um sich so den Export in das Land der Welt-Leitwährung zu sichern. 6. Lasse fremde Investitionen nur dann zu, wenn gleichzeitig damit ein interessantes Know-How übertragen und für Dein Land verfügbar wird. 7. Versuche, über die Kostenvorteile eine Marktbeherrschung in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Diese ja so herrliche westliche Welt...24.02.2005
...EU-Währung werden? Wird die EU sich gegenüber den nationalstaatlichen Interessen durchsetzen? Wie vieler Kriege mit welcher Vernichtungskraft wird es bedürfen, bis eine EU in Blut getaucht ihre Währung zur Weltleitwährung erheben kann? Drittens hatten frühere Leitwährungen Goldstandard – das britische Pfund und der US-Dollar, letzterer bis 1971: Sie konnten jederzeit in das allgemeine Äquivalent für gesellschaftliche Arbeit, in Gold, umgetauscht werden – zu einem fixen Kurs. In... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ukraine-Konflikt und die EU15.11.2014
...bis zur Überschuldung. Verschuldung eines Landes hat nun rein gar nichts mit Leitwährung zu tun. Wenn die USA Kredit aufnehmen und China diesen gibt, dann ist das ein normales Geschäft. Dazu muß der Dollar keine Leitwährung sein. Und wenn die BRD Kredit in Euro aufnimmt, macht das den Euro nicht zur Leitwährung und wenn Russland Kredit in Rubel aufnimmt, wird der Rubel auch nicht Leitwährung. Eine Leitwährung ist definiert durch Transaktions- und Reservewährung. Und Transaktions- bzw.... [mehr]
(
2
Empfehlungen)

Mehr zum Thema US Dollar

Suche nach weiteren Themen