DAX-0,12 % EUR/USD-0,47 % Gold-0,22 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Lufthansa
Aktien Frankfurt Ausblick: Dax dürfte sich nach Erholungsversuch stabilisieren

Gestützt von positiven Vorgaben aus Übersee dürfte der Dax am Freitag seine Vortageserholung verfestigen. Negative Impulse hingegen könnten vom wieder deutlich steigenden Euro kommen. Der X-Dax als vorbörslicher Indikator für den deutschen …

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Freitag den 17.11.2017

Wertpapier: BMW, Daimler, Lufthansa, AUDI, DAX, MDAX, TecDAX, E-Stoxx 50, Grand City Properties

Nachrichten zu "Lufthansa"

Lufthansa Analyse13.11.2017
Rücksetzer als Long-Chance
Liebe Trader, nach Wegfall der Linienflüge der ehemals zeitgrößten deutschen Airline Air Berlin, gibt es jeden Tag einen Fehlbetrag von gut 60.000 Sitzen, so Lufthansa-Chef Carsten Spohr. Das Möchte der Lufthansa-Konzern mit 1.000 neuen Flügen pro Monat ausgleichen, braucht hierzu aber noch eine Zustimmung aus Brüssel. Denn... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Lufthansa13.11.2017
Ist die Luft raus?
Liebe Leser, die Lufthansa musste zuletzt einen massiven Rücksetzer hinnehmen. Die Aktie verlor binnen einer Woche fast 7 %, um dann am Freitag wieder etwas zuzulegen. Ist dies also lediglich eine Gewinnmitnahme gewesen oder stecken andere Signale hinter den fallenden Notierungen, die es jüngst zu beklagen gab? Charttechniker betonen, dass die Aktie innerhalb von 10 Monaten um mehr als 100 % klar ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Frank Holbaum. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Lufthansa13.11.2017
Es fehlt noch ein Rücksetzer
...müssen die EU-Wettbewerbshüter dafür grünes Licht geben. Erst dann werden die Tochter Eurowings und Lufthansa ihre Kapazitäten deutlich aufstocken und die weggefallenen Flüge der insolventen Air Berlin auffangen können. Zudem stehen die erst kürzlich übernommenen Flugzeuge noch nicht bereit, wodurch noch Kapazitätsengpässe herrschen. Für die Aktionäre der Lufthansa sollte sich der massive Kapazitätsausbau ebenfalls lohnen, denn die Aktie notiert auf einem recht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wochenanalyse Lufthansa12.11.2017
Ist die Luft raus?
Liebe Leser, die Lufthansa hat nach längerer Zeit eine schwächere Woche hinter sich. Nun fragen sich Analysten und Investoren, ob die Aktie den langfristigen Aufwärtstrend, der wirtschaftlich, technisch und charttechnisch fundiert war, fortsetzen kann. Die Charttechnik ist trotz der schwächeren Woche der Meinung, dies werde geschehen. Konkret hatte die Aktie lediglich am 8. November kleinere Gewinnmitnahmen zu verzeichnen und konnte sich dann ... Mehr lesen… Ein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Lufthansa Aktie11.11.2017
Wochenanalyse von Finanztrends!
Liebe Leser, die Lufthansa-Aktie war in diesem Jahr eine reine Erfolgsgeschichte. Ca. 137 % an Wertgewinn in zehn Monaten ist schon eine Nummer. Gründe für den Turnaround gibt es genug. Diese wurden mit den letzten Zahlen zum dritten Quartal 2017 komplementiert. Das Unternehmen schafft auf Neunmonate-Basis einen Rekord-EBITDA. Der Umsatz stieg um 12,1 % auf 26,76 Mrd. Euro. Transportzahlen per Oktober In dieser Woche ... Mehr lesen… [mehr]
(
0
Bewertungen)
Lufthansa05.04.2017
Lufthansa: Stolpersteine aus dem Weg geräumt?
...für millionenschwere Ergebnisbelastungen und Unsicherheiten rund um die Lufthansa-Aktie gesorgt. Interessant sind auch die Möglichkeiten, die sich für die Lufthansa aus den Problemen bei der deutschen Nummer zwei, Air Berlin, ergeben. Neben der Übernahme einiger Air-Berlin-Maschinen durch die Lufthansa-Billigfluglinie Eurowings sind weitere Szenarien denkbar.   Darüber hinaus konnte man sich bei der Lufthansa über starke Passagierzahlen zu Beginn des Jahres 2017 freuen und für einen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Lufthansa11.03.2016
Lufthansa treibt nicht nur den Konzernumbau voran
...4. März 2016 durfte Lufthansa voller Stolz verkünden, dass die ersten Großbauteile der ersten Lufthansa-A350-Flugzeuge derzeit an den Airbus-Standorten gefertigt werden. Dabei ist es nicht irgendein Flieger. Laut Lufthansa-Angaben ist der Flieger des Typs A350-900 das weltweit modernste und umweltfreundlichste Langstreckenflugzeug. Es verbraucht 25 Prozent weniger Kerosin und erzeugt einen bis zu 50 Prozent kleineren Lärmteppich als vergleichbare Flugzeugtypen. Lufthansa stationiert die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Lufthansa-Sparprogramm10.06.2016
Das kleine bisschen Druck: Das Prinzip Friss oder Stirb bei der Lufthansa
...ist die Lufthansa schon einen Schritt weiter. Hier stehen mehrere Hundert Jobs auf der Streichliste. Nach einem Beschluss des Aufsichtsrats vom Donnerstag sollen in den kommenden Jahren in der Verwaltung und Bodenabfertigung von Lufthansa Cargo mehr als 500 Arbeitsplätze wegfallen. Ein Großteil soll dem Vernehmen nach über Abfindungsangebote oder Altersteilzeitverträge abgebaut werden. Lufthansa-Aktie auf Talfahrt Schwache Verkehrszahlen von Fraport und Lufthansa sorgen an der Börse... [mehr]
(
24
Bewertungen)
Lufthansa05.07.2017
Kann sich die Lufthansa-Aktie weiterhin oben halten?
...Zehnjahreshoch. Im ersten Halbjahr 2017 legte die Lufthansa-Aktie die beste Performance im DAX an den Tag. Dabei ist die Lufthansa-Aktie trotz der jüngsten Kursrallye alles andere als überteuert. Laut FactSet-Schätzung liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis für 2018 gerade einmal bei etwas über 7. Dies ist natürlich keine Garantie, dass die positive Kursentwicklung ohne Unterbrechung weitergehen wird, allerdings bedeutet dies, dass die Lufthansa-Aktie selbst für Schnäppchenjäger nicht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Lufthansa18.10.2017
Lufthansa: Geht es jetzt erst richtig los?!
Bei der Lufthansa scheint man derzeit nichts falsch machen zu können. Nicht nur in Bezug auf Air Berlin läuft es rund. Allerdings heißt dies noch lange nicht, dass es Konzernchef Carsten Spohr und der Rest der Geschäftsführung nicht doch bald mit neuen und alten Herausforderungen zu tun bekommen könnten. Die Spatzen hatten es längst von den Dächern gepfiffen. Nun wurde über den Verkauf großer Teile von Air Berlin an die Lufthansa auch offiziell Einigung erzielt. Die Bestätigung... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Lufthansa05.04.2017
Lufthansa: Stolpersteine aus dem Weg geräumt?
...für millionenschwere Ergebnisbelastungen und Unsicherheiten rund um die Lufthansa-Aktie gesorgt. Interessant sind auch die Möglichkeiten, die sich für die Lufthansa aus den Problemen bei der deutschen Nummer zwei, Air Berlin, ergeben. Neben der Übernahme einiger Air-Berlin-Maschinen durch die Lufthansa-Billigfluglinie Eurowings sind weitere Szenarien denkbar.   Darüber hinaus konnte man sich bei der Lufthansa über starke Passagierzahlen zu Beginn des Jahres 2017 freuen und für einen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Lufthansa11.03.2016
Lufthansa treibt nicht nur den Konzernumbau voran
...4. März 2016 durfte Lufthansa voller Stolz verkünden, dass die ersten Großbauteile der ersten Lufthansa-A350-Flugzeuge derzeit an den Airbus-Standorten gefertigt werden. Dabei ist es nicht irgendein Flieger. Laut Lufthansa-Angaben ist der Flieger des Typs A350-900 das weltweit modernste und umweltfreundlichste Langstreckenflugzeug. Es verbraucht 25 Prozent weniger Kerosin und erzeugt einen bis zu 50 Prozent kleineren Lärmteppich als vergleichbare Flugzeugtypen. Lufthansa stationiert die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Lufthansa-Sparprogramm10.06.2016
Das kleine bisschen Druck: Das Prinzip Friss oder Stirb bei der Lufthansa
...ist die Lufthansa schon einen Schritt weiter. Hier stehen mehrere Hundert Jobs auf der Streichliste. Nach einem Beschluss des Aufsichtsrats vom Donnerstag sollen in den kommenden Jahren in der Verwaltung und Bodenabfertigung von Lufthansa Cargo mehr als 500 Arbeitsplätze wegfallen. Ein Großteil soll dem Vernehmen nach über Abfindungsangebote oder Altersteilzeitverträge abgebaut werden. Lufthansa-Aktie auf Talfahrt Schwache Verkehrszahlen von Fraport und Lufthansa sorgen an der Börse... [mehr]
(
24
Bewertungen)
Lufthansa05.07.2017
Kann sich die Lufthansa-Aktie weiterhin oben halten?
...Zehnjahreshoch. Im ersten Halbjahr 2017 legte die Lufthansa-Aktie die beste Performance im DAX an den Tag. Dabei ist die Lufthansa-Aktie trotz der jüngsten Kursrallye alles andere als überteuert. Laut FactSet-Schätzung liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis für 2018 gerade einmal bei etwas über 7. Dies ist natürlich keine Garantie, dass die positive Kursentwicklung ohne Unterbrechung weitergehen wird, allerdings bedeutet dies, dass die Lufthansa-Aktie selbst für Schnäppchenjäger nicht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Lufthansa18.10.2017
Lufthansa: Geht es jetzt erst richtig los?!
Bei der Lufthansa scheint man derzeit nichts falsch machen zu können. Nicht nur in Bezug auf Air Berlin läuft es rund. Allerdings heißt dies noch lange nicht, dass es Konzernchef Carsten Spohr und der Rest der Geschäftsführung nicht doch bald mit neuen und alten Herausforderungen zu tun bekommen könnten. Die Spatzen hatten es längst von den Dächern gepfiffen. Nun wurde über den Verkauf großer Teile von Air Berlin an die Lufthansa auch offiziell Einigung erzielt. Die Bestätigung... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Lufthansa"

Plaut 2015 - Fakten, Meinungen und Grüchte21.05.2016
...Lufthansa streitbaren AUA-Aktionären rund 15 Millionen Euro nachzahlen. Das wirft die Frage nach dem einst sehr niedrigen Kaufpreis auf. 10.05.2016 | 15:19 | von Hedi Schneid (Die Presse) Wien. 1,89 Euro – das war der historische Schlusskurs, mit dem sich die Aktie der AUA am 4. Februar 2010 von der Börse verabschiedete. Da war die damals schwer defizitäre rot-weiß-rote Airline längst im Besitz der Lufthansa. Die Übernahme galt als Rettung vor der Insolvenz und wurde der Lufthansa mit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 30.11.201530.11.2015
...LUFTHANSA und die Flugbegleitergewerkschaft UFO haben sich in ihrem Tarifkonflikt auf einen Schlichter geeinigt. Der ehemalige brandenburgische Ministerpräsident Matthias Platzeck soll zwischen den beiden Parteien vermitteln. Unterdessen hat sich die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi nach eigenen Angaben im Tarifstreit mit der Lufthansa geeinigt. Demnach erhalten rund 33.000 Beschäftigte der Bodendienste sowie bei Lufthansa-Systems, der Lufthansa-Service GmbH (LSG), der Lufthansa Technik und... [mehr]
(
7
Empfehlungen)
Travelport - Wettbewerber von Sabre und Amadeus24.06.2015
...steigen - Entwicklung neuer Buchungswege zur direkten Anbindung von Vertriebspartnern Mit der Neuausrichtung der Vertriebsstrategie wollen die Airlines der Lufthansa Gruppe – Lufthansa, Austrian Airlines, Brussels Airlines und Swiss – zur Steigerung der Ertragskraft des Unternehmens beitragen. Im laufenden Jahr wird im Lufthansa-Konzern ein "adjusted EBIT" von mehr als 1,5 Milliarden Euro vor Streikkosten anvisiert. Mit der neuen Vertriebsstrategie sollen die Erlöse von Flugtickets künftig... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sabre prüft strategische Optionen für lastminute.com24.06.2015
...steigen - Entwicklung neuer Buchungswege zur direkten Anbindung von Vertriebspartnern Mit der Neuausrichtung der Vertriebsstrategie wollen die Airlines der Lufthansa Gruppe – Lufthansa, Austrian Airlines, Brussels Airlines und Swiss – zur Steigerung der Ertragskraft des Unternehmens beitragen. Im laufenden Jahr wird im Lufthansa-Konzern ein "adjusted EBIT" von mehr als 1,5 Milliarden Euro vor Streikkosten anvisiert. Mit der neuen Vertriebsstrategie sollen die Erlöse von Flugtickets künftig... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wikifolio: Strategie mit Zertifikaten13.05.2015
Hier mal der Vergleich Discountzertifikat auf Deutsche Lufthansa (WKN TD0D21) zum Direktinvestment in Lufthansa-Aktien (WKN 823212) Ausstattung Discountzertifikat, Laufzeit 15.05.2015, Cap (Höchstbetrag 13 Euro) Dieses Discountzertikat habe ich am 15.04.2015 zum Kurs von 12,44 Euro in meine wikifolios aufgenommen, die Lufthansa-Aktien notierte zeitgleich bei 12,74 Euro. Heute (13.05.2015) -also nach 28 Tagen- hat das Discountzertifikat seinen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Debonair - darauf haben wir gewartet :-) mT30.08.1999
...sind durch eine Zusammenarbeit >Kostenvorteile im Einkauf, Wartung und Ausbildung möglich.> >Debonair ist wegen seines hohen Standards, den man seinen Fluggästen >bietet, >von der Lufthansa als Kooperationspartner ausgewählt worden. Seit Anfang >1999 bedient die britische Fluggesellschaft im Auftrag der Lufthansa City >Line die Städte Amsterdam, Birmingham, Brüssel, Helsinki, Mailand, >Manchester, Marseille, München, Toulouse und Wien. Für Swissair fliegen >drei >Flugzeuge der Debonair von... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
$$Ausbruch bei CARGO CONNECTION$$01.08.2006
...eine aktuelle Frage: Inwieweit ist Lufthansa Cargo von dem aktuellen Tarifkonflikt zwischen Lufthansa und der Pilotenvereinigung Cockpit betroffen? Befürchten Sie durch diese öffentlich sehr heftig geführte Diskussion negative Auswirkungen auf die Marke Lufthansa bzw. Lufthansa Cargo? Welchen Kompromiss würden Sie sich wünschen? Dr. Otto: Die laufenden Verhandlungen betreffen auch die Lufthansa Cargo. Mögliche negative Auswirkungen auf die Marke Lufthansa Cargo lassen sich zum jetzigen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
EADS - A3XX bereit zum Abheben13.12.2000
...other Boeing airplanes in the Lufthansa fleet -- including more than 40 747s. Walt Orlowski, Boeing vice president and general manager-747 Program, commented on the long, close relationship between Boeing and Lufthansa, and praised the German airline for providing ongoing input to help Boeing improve the 747 over many years. He specifically praised Lufthansa for its more recent input on the 747X family of airplanes currently in development. ``We commend Lufthansa for working together with Boeing... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Travel24 soll Umsatz- und Gewinnplan 2000 lt. Mainvestor merklich übertroffen haben11.04.2001
Travel24.com AG und Lufthansa Systems Group GmbH: Einvernehmlicher Verzicht auf Joint Venture München - Norderstedt - Kelsterbach (ots) - Die Travel 24.com AG und die Lufthansa Systems Group GmbH nehmen von dem im Januar 2001 kommunizierten MOU (Absichtserklärung) Abstand und haben vereinbart, das geplante Joint Venture zwischen der Lufthansa Systems Group GmbH und der hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Travel24.com AG BUCHUNGSMASCHINE AG nicht zu realisieren.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
REPORT + FLUGGESELLSCHAFTEN + QUELLE DIE ZEIT +27.03.2002
F L U G G E S E L L S C H A F T E N Druck von allen Seiten Billigere Konkurrenten bringen die Hochpreisstrategie der Lufthansa in Gefahr Von Jens Flottau © Gerd Rebenich / Lufthansa Jetzt also auch noch die Deutsche BA. Als gäbe es nicht schon genug Ärger für die Lufthansa mit all den Neuankömmlingen in der Szene, hat sich nun auch die British-Airways-Tochter dazu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Debonair - darauf haben wir gewartet :-) mT30.08.1999
...sind durch eine Zusammenarbeit >Kostenvorteile im Einkauf, Wartung und Ausbildung möglich.> >Debonair ist wegen seines hohen Standards, den man seinen Fluggästen >bietet, >von der Lufthansa als Kooperationspartner ausgewählt worden. Seit Anfang >1999 bedient die britische Fluggesellschaft im Auftrag der Lufthansa City >Line die Städte Amsterdam, Birmingham, Brüssel, Helsinki, Mailand, >Manchester, Marseille, München, Toulouse und Wien. Für Swissair fliegen >drei >Flugzeuge der Debonair von... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
$$Ausbruch bei CARGO CONNECTION$$01.08.2006
...eine aktuelle Frage: Inwieweit ist Lufthansa Cargo von dem aktuellen Tarifkonflikt zwischen Lufthansa und der Pilotenvereinigung Cockpit betroffen? Befürchten Sie durch diese öffentlich sehr heftig geführte Diskussion negative Auswirkungen auf die Marke Lufthansa bzw. Lufthansa Cargo? Welchen Kompromiss würden Sie sich wünschen? Dr. Otto: Die laufenden Verhandlungen betreffen auch die Lufthansa Cargo. Mögliche negative Auswirkungen auf die Marke Lufthansa Cargo lassen sich zum jetzigen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
EADS - A3XX bereit zum Abheben13.12.2000
...other Boeing airplanes in the Lufthansa fleet -- including more than 40 747s. Walt Orlowski, Boeing vice president and general manager-747 Program, commented on the long, close relationship between Boeing and Lufthansa, and praised the German airline for providing ongoing input to help Boeing improve the 747 over many years. He specifically praised Lufthansa for its more recent input on the 747X family of airplanes currently in development. ``We commend Lufthansa for working together with Boeing... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Travel24 soll Umsatz- und Gewinnplan 2000 lt. Mainvestor merklich übertroffen haben11.04.2001
Travel24.com AG und Lufthansa Systems Group GmbH: Einvernehmlicher Verzicht auf Joint Venture München - Norderstedt - Kelsterbach (ots) - Die Travel 24.com AG und die Lufthansa Systems Group GmbH nehmen von dem im Januar 2001 kommunizierten MOU (Absichtserklärung) Abstand und haben vereinbart, das geplante Joint Venture zwischen der Lufthansa Systems Group GmbH und der hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Travel24.com AG BUCHUNGSMASCHINE AG nicht zu realisieren.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
REPORT + FLUGGESELLSCHAFTEN + QUELLE DIE ZEIT +27.03.2002
F L U G G E S E L L S C H A F T E N Druck von allen Seiten Billigere Konkurrenten bringen die Hochpreisstrategie der Lufthansa in Gefahr Von Jens Flottau © Gerd Rebenich / Lufthansa Jetzt also auch noch die Deutsche BA. Als gäbe es nicht schon genug Ärger für die Lufthansa mit all den Neuankömmlingen in der Szene, hat sich nun auch die British-Airways-Tochter dazu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema DAX

Suche nach weiteren Themen