DAX-1,34 % EUR/USD-0,77 % Gold+0,05 % Öl (Brent)+0,11 %
Thema: Mario Draghi

Nachrichten zu "Mario Draghi"

21.05.2018
Bundesbankpräsident signalisiert Bereitschaft für EZB-Präsidentschaft
FRANKFURT (dpa-AFX) - Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat seine Bereitschaft signalisiert, im Herbst kommenden Jahres die Nachfolge von Mario Draghi an der Spitze der Europäischen Zentralbank (EZB) anzutreten. "Ich denke, jedes Mitglied im EZB-Rat sollte den Gestaltungswillen mitbringen, auch in einer anderen Rolle an der Geldpolitik mitzuwirken", sagte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
20.05.2018
Bundesbankpräsident signalisiert Bereitschaft für EZB-Präsidentschaft
FRANKFURT (dpa-AFX) - Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat seine Bereitschaft signalisiert, im Herbst kommenden Jahres die Nachfolge von Mario Draghi an der Spitze der Europäischen Zentralbank (EZB) anzutreten. "Ich denke, jedes Mitglied im EZB-Rat sollte den Gestaltungswillen mitbringen, auch in einer anderen Rolle an der Geldpolitik mitzuwirken", sagte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bundesbank19.05.2018
Bundesbankchef signalisiert Bereitschaft für EZB-Präsidentschaft
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat Bereitschaft erkennen lassen, im nächsten Jahr den Italiener Mario Draghi an der Spitze der Europäischen Zentralbank (EZB) zu beerben. "Ich denke, jedes Mitglied im EZB-Rat sollte den Gestaltungswillen mitbringen, auch in einer anderen Rolle an der Geldpolitik mitzuwirken",... [mehr]
(
0
Bewertungen)
16.05.2018
flatex Morning-news
...auf die Märkte haben, insbesondere wenn es zu deutlicheren Abweichungen gegenüber den vorläufigen Zahlen kommen sollte. Noch mehr Potential für deutliche Kursausschläge, speziell an den Devisenmärkten, hat die Rede von EZB Präsident Mario Draghi um 14.00 Uhr in Frankfurt. Eine halbe Stunde später erhalten wir aus den USA die Zahlen der Baugenehmigungen und der Baubeginne. Um 18.00 Uhr spricht noch der Chef der Schweizerischen Nationalbank. Auf Seiten der Quartalszahlen stehen heute... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Commerzbank-Aktie14.05.2018
Was passiert hier gerade?
Die Bankenindustrie leidet weiter unter den niedrigen Zinsen im Euroraum. EZB-Chef Mario Draghi hat zwar eine Zinswende in Aussicht gestellt, diese dürfte aber erst in ein paar Jahren Wirkung zeigen. Aktuell verharren die Zinsen weiter auf einem sehr niedrigen Niveau. Aktuelle Einschätzungen zur Aktie: Ergeben sich hier aktuell Chancen? Im laufenden Jahr hat sich der Kurs der Commerzbank-Aktie bisher nicht... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Botschaft von Mario Draghi08.02.2018
Europäische Banken bald im Bitcoin-Fieber?
Mario Draghi, Präsident der EZB, sagte in dieser Woche vor dem Europäischen Parlament, dass Kryptowährungen "risikoreiche" und "unregulierte" Anlagen seien. Gleichzeitig könnten europäischen Banken in naher Zukunft Positionen in Bitcoin halten, so Draghi. Draghi sagte: "Virtuelle Währungen unterliegen in der Tat einer hohen Volatilität. Ihr Preis ist völlig spekulativ." Der EZB-Chef konstatierte, dass Banken bisher nur einen "begrenzten Appetit" auf Investitionen in Kryptowährungen... [mehr]
(
8
Bewertungen)
Mario Draghi06.04.2017
Noch zu früh für Änderungen an EZB-Geldpolitik
FRANKFURT (dpa-AFX) - EZB-Präsident Mario Draghi sieht noch keinen Anlass für ein Ende der ultralockeren Geldpolitik der Notenbank. Obwohl die wirtschaftliche Erholung zunehmend auch auf eigenen Beinen stehe, sei es "zu früh, Erfolg auszurufen", sagte Draghi am Donnerstag bei einer Konferenz in Frankfurt. Die Wirtschaft habe sich in den vergangenen Jahren maßgeblich dank der Maßnahmen der Europäischen Zentralbank (EZB) erholt. Die zuletzt anziehende... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Frage an Mario Draghi13.05.2017
Ist die EZB Politik die neue Tulpenzwiebelblase?
In dieser Woche war der Chef der Europäischen Zentralbank Mario Draghi in den Niederlanden und musste sich den Fragen von Reportern und Politikern stellen. Anstatt einer herzlichen Begrüßung, belanglosen Fragen und einem Abendbankett, gab es verhältnismäßig harsche Angriffe gegen seine expansive Geldpolitik. Ein Mitglied der Christlich Demokratischen Partei fragte ihn beispielsweise: „Sie glauben immer noch, dass das QE-Programm... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News08.03.2017
BörseGo AG: Mario Draghi unter Zugzwang? (deutsch)
BörseGo AG: Mario Draghi unter Zugzwang? ^ DGAP-News: BörseGo AG / Schlagwort(e): Sonstiges BörseGo AG: Mario Draghi unter Zugzwang? 08.03.2017 / 09:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Mario Draghi unter Zugzwang? Daniel Kühn, Chefredakteur des Finanzportals GodmodeTrader, hält die geldpolitische Wende in der Eurozone für unausweichlich München, 8.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News08.03.2017
BörseGo AG: Mario Draghi unter Zugzwang?
DGAP-News: BörseGo AG / Schlagwort(e): Sonstiges BörseGo AG: Mario Draghi unter Zugzwang? 08.03.2017 / 09:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Mario Draghi unter Zugzwang? Daniel Kühn, Chefredakteur des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Botschaft von Mario Draghi08.02.2018
Europäische Banken bald im Bitcoin-Fieber?
Mario Draghi, Präsident der EZB, sagte in dieser Woche vor dem Europäischen Parlament, dass Kryptowährungen "risikoreiche" und "unregulierte" Anlagen seien. Gleichzeitig könnten europäischen Banken in naher Zukunft Positionen in Bitcoin halten, so Draghi. Draghi sagte: "Virtuelle Währungen unterliegen in der Tat einer hohen Volatilität. Ihr Preis ist völlig spekulativ." Der EZB-Chef konstatierte, dass Banken bisher nur einen "begrenzten Appetit" auf Investitionen in Kryptowährungen... [mehr]
(
8
Bewertungen)
Mario Draghi06.04.2017
Noch zu früh für Änderungen an EZB-Geldpolitik
FRANKFURT (dpa-AFX) - EZB-Präsident Mario Draghi sieht noch keinen Anlass für ein Ende der ultralockeren Geldpolitik der Notenbank. Obwohl die wirtschaftliche Erholung zunehmend auch auf eigenen Beinen stehe, sei es "zu früh, Erfolg auszurufen", sagte Draghi am Donnerstag bei einer Konferenz in Frankfurt. Die Wirtschaft habe sich in den vergangenen Jahren maßgeblich dank der Maßnahmen der Europäischen Zentralbank (EZB) erholt. Die zuletzt anziehende... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Frage an Mario Draghi13.05.2017
Ist die EZB Politik die neue Tulpenzwiebelblase?
In dieser Woche war der Chef der Europäischen Zentralbank Mario Draghi in den Niederlanden und musste sich den Fragen von Reportern und Politikern stellen. Anstatt einer herzlichen Begrüßung, belanglosen Fragen und einem Abendbankett, gab es verhältnismäßig harsche Angriffe gegen seine expansive Geldpolitik. Ein Mitglied der Christlich Demokratischen Partei fragte ihn beispielsweise: „Sie glauben immer noch, dass das QE-Programm... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News08.03.2017
BörseGo AG: Mario Draghi unter Zugzwang? (deutsch)
BörseGo AG: Mario Draghi unter Zugzwang? ^ DGAP-News: BörseGo AG / Schlagwort(e): Sonstiges BörseGo AG: Mario Draghi unter Zugzwang? 08.03.2017 / 09:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Mario Draghi unter Zugzwang? Daniel Kühn, Chefredakteur des Finanzportals GodmodeTrader, hält die geldpolitische Wende in der Eurozone für unausweichlich München, 8.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News08.03.2017
BörseGo AG: Mario Draghi unter Zugzwang?
DGAP-News: BörseGo AG / Schlagwort(e): Sonstiges BörseGo AG: Mario Draghi unter Zugzwang? 08.03.2017 / 09:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Mario Draghi unter Zugzwang? Daniel Kühn, Chefredakteur des... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Mario Draghi"

Bundesbank: Bundesbankchef signalisiert Bereitschaft für EZB-Präsidentschaft19.05.2018
...EZB-Präsidentschaft" vom Autor Redaktion dts

Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat Bereitschaft erkennen lassen, im nächsten Jahr den Italiener Mario Draghi an der Spitze der Europäischen Zentralbank (EZB) zu beerben. "Ich denke, jedes Mitglied im …

Lesen Sie den ganzen Artikel: [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Freitag den 27.04.201826.04.2018
...g-den… Chartlage: wieder positiver Tendenz: aufwärts Grundstimmung: wieder positiver Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00 (blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route) Mario Draghi sollte uns zum Donnerstag nun gut Bewegung ins Haus bringen und zu einem kleinen Drama an der 12515-12530 führen, die als primäres Ziel zum Donnerstag erreicht werden sollte. Mit einem Stundenclose über 12540 sollte sich der Dax das aber vermasseln und die Vollendung einer V-Umkehr anstreben.... [mehr]
(
8
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 26.04.201826.04.2018
...um 25 Basispunkte (0,25 Prozentpunkte) nach oben gehen wird. Es wäre die erste Zinserhöhung seit acht Jahren – und, wenn es so käme, die erste und gleichzeitig letzte für Mario Draghi, dessen Amtszeit am 31. Oktober 2019 endet. https://www.welt.de/wirtschaft/article175821734/EZB-Kap ituliert-Mario-Draghi-vor-faulen-Bankkrediten.html [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 26.04.201825.04.2018
Der Tag des großen Strippenziehen steht an. Mario Draghi wird sich zur aktuellen Geldpolitik äußern und somit die nächste Richtung für unseren Dax einläuten, der sich zum Mittwoch in einer Stabilisierung übte. Guten Morgen Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 13242, 13100, 12970, 12790, 12740, 12660-12648, 12420, 12395, 12300, 12270, 12112, 12000, 11908, 11830,... [mehr]
(
7
Empfehlungen)
Rohstoffaktien-Depot mit langfristansatz Strategie08.03.2018
...- ----------------- EZB-Chef Mario Draghi: Der Euro ist unwiderruflich. vor 3 Min EZB-Chef Mario Draghi: Wahlergebnisse haben Vertrauen an Finanzmärkten nicht untergraben. vor 3 Min EZB-Chef Mario Draghi: Sehen in der Eurozone keine große Volatilität an den Finanzmärkten. vor 6 Min EZB-Chef Mario Draghi: Daten bestätigen unsere vorherige Zuversicht. vor 12 Min Flughafen Frankfurt-Hahn verliert Sun-Express-Flüge in Türkei. vor 14 Min EZB-Chef Mario Draghi: ELA-Kreditre sollten zentral... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wohin geht der EUR?12.01.2012
EZB-Präsident Mario Draghi fordert eine rasche Verabschiedung des Fiskalpakts. EZB-Präsident Mario Draghi: Strukturelle Reformen nötig, um die Folgen der Sparpolitik abzufedern. EZB-Präsident Mario Draghi: Entscheidungen zu Griechenland einzigartig und außergewöhnlich. Bericht: Deutschland könnte EU-Defizitgrenze zwei Jahre früher erreichen als erwartet. EZB-Präsident Mario Draghi: Formulierungen im Fiskalpakt dürfen nicht zweideutig sein. EZB-Präsident Mario Draghi: Ehrgeizige... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Southern Silver Exploration Corp.09.02.2012
...dass sich die Banken genauso viel Geld leihen wie beim ersten Geschäft dieser Art Ende Dezember, wie EZB-Präsident Mario Draghi am Donnerstag in Frankfurt am Main nach der Sitzung des Zentralbankrates sagte. Eine Meldung hinter der Meldung. Draghi rüffelt Ackermann als Macho http://www.ftd.de/unternehmen/finanzdienstleister/:stre it-ue… EZB-Chef Mario Draghi hat Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann indirekt Machogehabe vorgeworfen. Ackermann hatte in der vergangenen Woche zu verstehen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sabina Silver die nächste Kursrakete!!!30.10.2014
...des von der Fed betriebenen Anleihekaufprogramms (QE) negiert. Dies habe zwar die Vermögenspreise nach oben gebracht, aber für die reale Wirtschaft keinen wirklichen Effekt gehabt. Aber psssst, nicht weiter sagen – jetzt, wo der Mario Draghi doch die ganz grosse Bazooka auspacken will. Wenn Draghi jetzt erfährt, dass das alles nichts bringt, geht er vor lauter Depression in ein römisches Kloster und wird Finanzberater des Papstes – und das wollen die Staaten der Euro-Peripherie unbedingt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold!!! Was ist auf einmal los hier????27.07.2013
...der EZB – und trat aus Protest sogar als Chefvolkswirt der Notenbank zurück: Jürgen Stark. In einem Interview rechnet er mit seinem ehemaligen Arbeitgeber ab – und prophezeit den nächsten Ausbruch der Euro-Krise. Vor einem Jahr sprach Mario Draghi die magischen Worte: „Die EZB wird alles Notwendige tun, um den Euro zu erhalten. Und glauben Sie mir – es wird ausreichen“. Draghi meinte damit, dass die Europäische Zentralbnak (EZB) im Notfall Staatsanleihen von Euro-Krisenstaaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Botschaft von Mario Draghi : Europäische Banken bald im Bitcoin-Fieber?08.02.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "mario-draghi-europa eische-banken-bitcoin-fieber" >Botschaft von Mario Draghi : Europäische Banken bald im Bitcoin-Fieber?" vom Autor Redaktion w:o

Mario Draghi,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wohin geht der EUR?12.01.2012
EZB-Präsident Mario Draghi fordert eine rasche Verabschiedung des Fiskalpakts. EZB-Präsident Mario Draghi: Strukturelle Reformen nötig, um die Folgen der Sparpolitik abzufedern. EZB-Präsident Mario Draghi: Entscheidungen zu Griechenland einzigartig und außergewöhnlich. Bericht: Deutschland könnte EU-Defizitgrenze zwei Jahre früher erreichen als erwartet. EZB-Präsident Mario Draghi: Formulierungen im Fiskalpakt dürfen nicht zweideutig sein. EZB-Präsident Mario Draghi: Ehrgeizige... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Southern Silver Exploration Corp.09.02.2012
...dass sich die Banken genauso viel Geld leihen wie beim ersten Geschäft dieser Art Ende Dezember, wie EZB-Präsident Mario Draghi am Donnerstag in Frankfurt am Main nach der Sitzung des Zentralbankrates sagte. Eine Meldung hinter der Meldung. Draghi rüffelt Ackermann als Macho http://www.ftd.de/unternehmen/finanzdienstleister/:stre it-ue… EZB-Chef Mario Draghi hat Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann indirekt Machogehabe vorgeworfen. Ackermann hatte in der vergangenen Woche zu verstehen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sabina Silver die nächste Kursrakete!!!30.10.2014
...des von der Fed betriebenen Anleihekaufprogramms (QE) negiert. Dies habe zwar die Vermögenspreise nach oben gebracht, aber für die reale Wirtschaft keinen wirklichen Effekt gehabt. Aber psssst, nicht weiter sagen – jetzt, wo der Mario Draghi doch die ganz grosse Bazooka auspacken will. Wenn Draghi jetzt erfährt, dass das alles nichts bringt, geht er vor lauter Depression in ein römisches Kloster und wird Finanzberater des Papstes – und das wollen die Staaten der Euro-Peripherie unbedingt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold!!! Was ist auf einmal los hier????27.07.2013
...der EZB – und trat aus Protest sogar als Chefvolkswirt der Notenbank zurück: Jürgen Stark. In einem Interview rechnet er mit seinem ehemaligen Arbeitgeber ab – und prophezeit den nächsten Ausbruch der Euro-Krise. Vor einem Jahr sprach Mario Draghi die magischen Worte: „Die EZB wird alles Notwendige tun, um den Euro zu erhalten. Und glauben Sie mir – es wird ausreichen“. Draghi meinte damit, dass die Europäische Zentralbnak (EZB) im Notfall Staatsanleihen von Euro-Krisenstaaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Botschaft von Mario Draghi : Europäische Banken bald im Bitcoin-Fieber?08.02.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "mario-draghi-europa eische-banken-bitcoin-fieber" >Botschaft von Mario Draghi : Europäische Banken bald im Bitcoin-Fieber?" vom Autor Redaktion w:o

Mario Draghi,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Personen Wirtschaft

Suche nach weiteren Themen