Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,25 % EUR/USD-0,21 % Gold+0,22 % Öl (Brent)+0,71 %

Thema: Mario Draghi Thema abonieren

(2) 
Steinbrück: Geldpolitik hat Handlungsfähigkeit verloren

Ex-Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) fordert die künftige EZB-Chefin Christine Lagarde auf, trotz der flauen Konjunktur nur sehr langsam aus den Negativzinsen auszusteigen. "Das bedarf nicht sofortiger …

Nachrichten zu "Mario Draghi"

18.10.2019
Bessere Stimmungsdaten und ein positives Fazit von Mario Draghi
München (www.aktiencheck.de) - Zeigen die Fortschritte beim Brexit und den Handelskonflikten schon Wirkung und die Stimmung bessert sich? Dies ist gerade auf Unternehmensseite die Frage der kommenden Woche, denn es stehen zahlreiche Stimmungsdaten an, so Robert Greil, Chefstratege von Merck Finck Privatbankiers. [mehr]   [mehr]
(
0
Bewertungen)
02.10.2019
EZB-Präsident Draghi spricht sich erneut für höhere Staatsausgaben aus
ATHEN (dpa-AFX) - Der scheidende Präsident der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, hat sich erneut für verstärkte finanzpolitische Anstrengungen der Euroländer ausgesprochen. Bei einer Rede am Dienstagabend in Athen sagte Draghi, eine lockere Haushaltspolitik solle die geldpolitischen Maßnahmen der EZB flankieren. So könnten die Hemmnisse, die eine stärkere Nachfrage verhinderten, besser überwunden werden.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP26.09.2019
Kritikerin der Geldschwemme - Lautenschläger verlässt EZB-Spitze
BERLIN (dpa-AFX) - Mit Sabine Lautenschläger verlässt eine Kritikerin der lockeren Geldpolitik überraschend die Spitze der Europäischen Zentralbank. Lautenschläger habe EZB-Chef Mario Draghi darüber informiert, dass sie ihren Posten im Direktorium zum 31. Oktober dieses Jahres vorzeitig räumen werde, teilte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP25.09.2019
EZB-Direktoriumsmitglied Lautenschläger tritt vorzeitig zurück
BERLIN (dpa-AFX) - EZB-Direktoriumsmitglied Sabine Lautenschläger tritt vorzeitig zurück. Lautenschläger habe den Chef der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, darüber informiert, dass sie ihren Posten zum 31. Oktober dieses Jahres vorzeitig räumen werde, teilte die EZB am Mittwochabend mit. Lautenschläger war seit Januar 2014... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bankenkrise17.09.2019
Super Mario Draghi geht All-In und schmeißt ein letztes Mal die Würfel!
    Zusammengefasst: Die Grundlagen unseres Wirtschaftssystems, wie wir es kennen, sind ausgehebelt und die Funktionsweise des Kapitalismus ist in seinen Grundpfeilern gestört.   Gleichzeitig ist es kein Geheimnis mehr, dass die Eurozone auf eine Rezession zusteuert. Als Katalysator entziehen die Finanzmärkte den Notenbanken, die sich zum Teil noch im Krisenmodus aus 2009 befinden (allen voran die EZB), das Vertrauen und glauben nicht, dass diese genügend Munition haben, um die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Mario Draghi unter Druck04.08.2012
Regelbruch möglichst gut kaschieren
EZB-Intervention wird notwendig sein   Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), hat vergangene Woche mit seiner Ankündigung "die EZB werde alles tun, um den Euro als Gemeinschaftswährung zu sichern" die Erwartungen der Marktteilnehmer auf den großen Befreiungsschlag für die Eurokrise nach oben getrieben. Die erste Vermutung war, dass Draghi schon diesen Donnerstag ein konkretes Maßnahmenpaket ankündigen würde und damit für... [mehr]
(
1
Bewertung)
Mario Draghi31.07.2016
"Der Spiegel" warnt mit deutlichen Worten vor EZB-Planwirtschaft
...diesen Artikel im Folgenden noch einmal wörtlich wieder, denn leider hat sich alles bestätigt, was ich damals geschrieben hatte, und meine Warnungen vor den verheerenden Folgen dieser Politik sind aktueller denn je. In diesen Tagen wird Mario Draghi in den Medien gefeiert. Er sei der Mann, der die Eurokrise gelöst habe, und zwar mit wenigen Worten: "But there is another message I want to tell you. Within our mandate, the ECB is ready to do whatever it takes to preserve the Euro. And believe... [mehr]
(
21
Bewertungen)
Mario Draghi02.10.2015
Euro-Rettung? Läuft! "Das Wachstum kehrt zurück"
...an vier „dynamische Individuen“ vergeben, die durch ihre außergewöhnlichen und unverwechselbaren Beiträge daran mitgewirkt haben, die wichtigsten globalen Herausforderungen anzugehen. In diesem Sinne nochmals: Herzlichen Glückwunsch, Mario Draghi. [mehr]
(
3
Bewertungen)
Botschaft von Mario Draghi08.02.2018
Europäische Banken bald im Bitcoin-Fieber?
Mario Draghi, Präsident der EZB, sagte in dieser Woche vor dem Europäischen Parlament, dass Kryptowährungen "risikoreiche" und "unregulierte" Anlagen seien. Gleichzeitig könnten europäischen Banken in naher Zukunft Positionen in Bitcoin halten, so Draghi. Draghi sagte: "Virtuelle Währungen unterliegen in der Tat einer hohen Volatilität. Ihr Preis ist völlig spekulativ." Der EZB-Chef konstatierte, dass Banken bisher nur einen "begrenzten Appetit" auf Investitionen in Kryptowährungen... [mehr]
(
8
Bewertungen)
Mario Draghi23.04.2019
EZB-Direktor bringt sich als Draghi-Nachfolger ins Gespräch
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Das EZB-Direktoriumsmitglied Benoît Cœuré hat Ambitionen auf die Nachfolge des im Oktober ausscheidenden EZB-Präsidenten Mario Draghi erkennen lassen. "Wer würde es nicht?", sagte Cœuré der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" auf die Frage, ob er den Posten übernehmen wollen würde. Er... [mehr]
(
1
Bewertung)
Mario Draghi unter Druck04.08.2012
Regelbruch möglichst gut kaschieren
EZB-Intervention wird notwendig sein   Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), hat vergangene Woche mit seiner Ankündigung "die EZB werde alles tun, um den Euro als Gemeinschaftswährung zu sichern" die Erwartungen der Marktteilnehmer auf den großen Befreiungsschlag für die Eurokrise nach oben getrieben. Die erste Vermutung war, dass Draghi schon diesen Donnerstag ein konkretes Maßnahmenpaket ankündigen würde und damit für... [mehr]
(
1
Bewertung)
Mario Draghi31.07.2016
"Der Spiegel" warnt mit deutlichen Worten vor EZB-Planwirtschaft
...diesen Artikel im Folgenden noch einmal wörtlich wieder, denn leider hat sich alles bestätigt, was ich damals geschrieben hatte, und meine Warnungen vor den verheerenden Folgen dieser Politik sind aktueller denn je. In diesen Tagen wird Mario Draghi in den Medien gefeiert. Er sei der Mann, der die Eurokrise gelöst habe, und zwar mit wenigen Worten: "But there is another message I want to tell you. Within our mandate, the ECB is ready to do whatever it takes to preserve the Euro. And believe... [mehr]
(
21
Bewertungen)
Mario Draghi02.10.2015
Euro-Rettung? Läuft! "Das Wachstum kehrt zurück"
...an vier „dynamische Individuen“ vergeben, die durch ihre außergewöhnlichen und unverwechselbaren Beiträge daran mitgewirkt haben, die wichtigsten globalen Herausforderungen anzugehen. In diesem Sinne nochmals: Herzlichen Glückwunsch, Mario Draghi. [mehr]
(
3
Bewertungen)
Botschaft von Mario Draghi08.02.2018
Europäische Banken bald im Bitcoin-Fieber?
Mario Draghi, Präsident der EZB, sagte in dieser Woche vor dem Europäischen Parlament, dass Kryptowährungen "risikoreiche" und "unregulierte" Anlagen seien. Gleichzeitig könnten europäischen Banken in naher Zukunft Positionen in Bitcoin halten, so Draghi. Draghi sagte: "Virtuelle Währungen unterliegen in der Tat einer hohen Volatilität. Ihr Preis ist völlig spekulativ." Der EZB-Chef konstatierte, dass Banken bisher nur einen "begrenzten Appetit" auf Investitionen in Kryptowährungen... [mehr]
(
8
Bewertungen)
Mario Draghi23.04.2019
EZB-Direktor bringt sich als Draghi-Nachfolger ins Gespräch
Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Das EZB-Direktoriumsmitglied Benoît Cœuré hat Ambitionen auf die Nachfolge des im Oktober ausscheidenden EZB-Präsidenten Mario Draghi erkennen lassen. "Wer würde es nicht?", sagte Cœuré der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" auf die Frage, ob er den Posten übernehmen wollen würde. Er... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Mario Draghi"

Immobilien und Gold: Abschiedsstreich des Mario Draghi: Zwei Optionen für Anleger in der Nullzins-Ep13.09.2019
(
0
Empfehlungen)
Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2)13.09.2019
...EZB-Chef stieß Mario Draghi mit seinem Konjunkturprogramm nach SPIEGEL-Informationen auf deutlichen Widerstand. ... http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ezb-knappes-d utzen… Das mit den Strafzinsen ist ja auch fragwürdig. Es soll ermittelt werden. (imho) PS: Gegen Mario Draghi (http://de.wikipedia.org/wiki/Mario_Draghi) soll ermittelt werden. (imho) PPS: insgesamt ist das mit dem Strafzins und dem Anleihekaufprogramm (http://www.spiegel.de/wirtschaft/ezb-was-mario-draghis -straf…)... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 12.09.201912.09.2019
Draghi wird in seiner letzten Amtszeithandlung die große Keule schwingen und alles raushauen ;-). •Wenn Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), heute um 14.30 Uhr zum vorletzten Mal nach der Sitzung des EZB-Rats vor die Presse tritt, wird er aller Wahrscheinlichkeit nach eine weitere Lockerung der Geldpolitik verkünden. Volkswirte erwarten jedenfalls, dass die EZB... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Mario Draghi verhindert bearishes Signal im DAX19.06.2019
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "mario-draghi-verhindert-beari shes-signal-dax" >Mario Draghi verhindert bearishes Signal im DAX " vom Autor Sven Weisenhaus

Vor dem heutigen Fed-Zinsentscheid fand in den vergangenen Tagen ein sehr... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Evotec 566480, wohin geht die Reise???18.06.2019
EZB-Chef Draghi schickt den Dax in die Pluszone – Infineon verliert rund fünf Prozent Nach mehreren Tagen eines eher lethargischen Handels herrscht wieder Dynamik am Aktienmarkt. Dafür sorgt mal wieder EZB-Präsident Mario Draghi.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wohin geht der EUR?12.01.2012
EZB-Präsident Mario Draghi fordert eine rasche Verabschiedung des Fiskalpakts. EZB-Präsident Mario Draghi: Strukturelle Reformen nötig, um die Folgen der Sparpolitik abzufedern. EZB-Präsident Mario Draghi: Entscheidungen zu Griechenland einzigartig und außergewöhnlich. Bericht: Deutschland könnte EU-Defizitgrenze zwei Jahre früher erreichen als erwartet. EZB-Präsident Mario Draghi: Formulierungen im Fiskalpakt dürfen nicht zweideutig sein. EZB-Präsident Mario Draghi: Ehrgeizige... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Southern Silver Exploration Corp.09.02.2012
...dass sich die Banken genauso viel Geld leihen wie beim ersten Geschäft dieser Art Ende Dezember, wie EZB-Präsident Mario Draghi am Donnerstag in Frankfurt am Main nach der Sitzung des Zentralbankrates sagte. Eine Meldung hinter der Meldung. Draghi rüffelt Ackermann als Macho http://www.ftd.de/unternehmen/finanzdienstleister/:stre it-ue… EZB-Chef Mario Draghi hat Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann indirekt Machogehabe vorgeworfen. Ackermann hatte in der vergangenen Woche zu verstehen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sabina Silver die nächste Kursrakete!!!30.10.2014
...des von der Fed betriebenen Anleihekaufprogramms (QE) negiert. Dies habe zwar die Vermögenspreise nach oben gebracht, aber für die reale Wirtschaft keinen wirklichen Effekt gehabt. Aber psssst, nicht weiter sagen – jetzt, wo der Mario Draghi doch die ganz grosse Bazooka auspacken will. Wenn Draghi jetzt erfährt, dass das alles nichts bringt, geht er vor lauter Depression in ein römisches Kloster und wird Finanzberater des Papstes – und das wollen die Staaten der Euro-Peripherie unbedingt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold!!! Was ist auf einmal los hier????27.07.2013
...der EZB – und trat aus Protest sogar als Chefvolkswirt der Notenbank zurück: Jürgen Stark. In einem Interview rechnet er mit seinem ehemaligen Arbeitgeber ab – und prophezeit den nächsten Ausbruch der Euro-Krise. Vor einem Jahr sprach Mario Draghi die magischen Worte: „Die EZB wird alles Notwendige tun, um den Euro zu erhalten. Und glauben Sie mir – es wird ausreichen“. Draghi meinte damit, dass die Europäische Zentralbnak (EZB) im Notfall Staatsanleihen von Euro-Krisenstaaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Botschaft von Mario Draghi : Europäische Banken bald im Bitcoin-Fieber?08.02.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "mario-draghi-europa eische-banken-bitcoin-fieber" >Botschaft von Mario Draghi : Europäische Banken bald im Bitcoin-Fieber?" vom Autor Redaktion w:o

Mario Draghi,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wohin geht der EUR?12.01.2012
EZB-Präsident Mario Draghi fordert eine rasche Verabschiedung des Fiskalpakts. EZB-Präsident Mario Draghi: Strukturelle Reformen nötig, um die Folgen der Sparpolitik abzufedern. EZB-Präsident Mario Draghi: Entscheidungen zu Griechenland einzigartig und außergewöhnlich. Bericht: Deutschland könnte EU-Defizitgrenze zwei Jahre früher erreichen als erwartet. EZB-Präsident Mario Draghi: Formulierungen im Fiskalpakt dürfen nicht zweideutig sein. EZB-Präsident Mario Draghi: Ehrgeizige... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Southern Silver Exploration Corp.09.02.2012
...dass sich die Banken genauso viel Geld leihen wie beim ersten Geschäft dieser Art Ende Dezember, wie EZB-Präsident Mario Draghi am Donnerstag in Frankfurt am Main nach der Sitzung des Zentralbankrates sagte. Eine Meldung hinter der Meldung. Draghi rüffelt Ackermann als Macho http://www.ftd.de/unternehmen/finanzdienstleister/:stre it-ue… EZB-Chef Mario Draghi hat Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann indirekt Machogehabe vorgeworfen. Ackermann hatte in der vergangenen Woche zu verstehen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sabina Silver die nächste Kursrakete!!!30.10.2014
...des von der Fed betriebenen Anleihekaufprogramms (QE) negiert. Dies habe zwar die Vermögenspreise nach oben gebracht, aber für die reale Wirtschaft keinen wirklichen Effekt gehabt. Aber psssst, nicht weiter sagen – jetzt, wo der Mario Draghi doch die ganz grosse Bazooka auspacken will. Wenn Draghi jetzt erfährt, dass das alles nichts bringt, geht er vor lauter Depression in ein römisches Kloster und wird Finanzberater des Papstes – und das wollen die Staaten der Euro-Peripherie unbedingt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold!!! Was ist auf einmal los hier????27.07.2013
...der EZB – und trat aus Protest sogar als Chefvolkswirt der Notenbank zurück: Jürgen Stark. In einem Interview rechnet er mit seinem ehemaligen Arbeitgeber ab – und prophezeit den nächsten Ausbruch der Euro-Krise. Vor einem Jahr sprach Mario Draghi die magischen Worte: „Die EZB wird alles Notwendige tun, um den Euro zu erhalten. Und glauben Sie mir – es wird ausreichen“. Draghi meinte damit, dass die Europäische Zentralbnak (EZB) im Notfall Staatsanleihen von Euro-Krisenstaaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Botschaft von Mario Draghi : Europäische Banken bald im Bitcoin-Fieber?08.02.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "mario-draghi-europa eische-banken-bitcoin-fieber" >Botschaft von Mario Draghi : Europäische Banken bald im Bitcoin-Fieber?" vom Autor Redaktion w:o

Mario Draghi,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)