DAX-0,12 % EUR/USD-0,49 % Gold-0,26 % Öl (Brent)-0,02 %
Thema: Martin Schulz
Martin Schulz: Schulz will SPD-Parteivorstand vergrößern

Die SPD will ihren Parteivorstand vergrößern. Ein entsprechender Vorschlag von Parteichef Martin Schulz soll am Montag in der Sitzung des Führungsgremiums diskutiert werden. Wie der "Spiegel" in seiner aktuellen …

Koalition: SPD-Chef Schulz bekräftigt Nein zur Großen Koalition

SPD-Chef Martin Schulz hat sein Nein zu einer Neuauflage der Großen Koalition für den Fall eines Scheiterns der Jamaika-Sondierungen bekräftigt. Schulz sagte der "Bild am Sonntag": "Ich gehe nach wie vor davon …

Nachrichten zu "Martin Schulz"

Schulz13.11.2017
SPD ist jederzeit bereit für Neuwahlen
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die SPD ist nach den Worten von Parteichef Martin Schulz jederzeit bereit für vorgezogene Neuwahlen. "Sollte Jamaika wider Erwarten doch nicht zustande kommen, wird die SPD organisatorisch und personell jeder Zeit in der Lage sein, sich dem Wähler zu stellen", sagte Schulz der "Bild" (Montag). Der SPD-Vorsitzende geht gleichwohl davon aus, dass sich Union, FDP und Grüne auf ein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Manuela Schwesig12.11.2017
Barley kritisiert Frauenpolitik von SPD-Chef Schulz
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nach der stellvertretenden SPD-Vorsitzenden Manuela Schwesig hat auch die geschäftsführende Familien- und Arbeitsministerin, Katarina Barley (SPD), die Frauenpolitik von Parteichef Martin Schulz kritisiert. "Die SPD kann es sich schlicht nicht... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Martin Schulz11.11.2017
Schwesig kritisiert SPD-Parteichef Schulz
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - In der SPD gibt es Unmut über den Kurs von Parteichef Martin Schulz. Die stellvertretende Vorsitzende Manuela Schwesig hat Schulz vorgeworfen, bei seinen Reformplänen die Interessen von Frauen zu vernachlässigen und keine Angebote für Wählerinnen zu machen, berichtet der "Spiegel". "In unserem Leitantrag findet sich bislang nichts zu dem Versprechen, dass die SPD... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Martin Schulz10.11.2017
SPD-Generalsekretär Heil gegen Urwahl-Vorschlag von Schulz
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der scheidende SPD-Generalsekretär Hubertus Heil hat den Vorschlag des Parteivorsitzenden Martin Schulz abgelehnt, den SPD-Chef ab 2019 in einer Urwahl durch die Mitglieder zu bestimmen: "Ich bin kein Fan der Idee, Parteifunktionen per Urwahl zu bestimmen. Das Parteienrecht sieht das nicht vor", sagte Heil der "Welt" (Freitag). Zudem sei... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Thorsten Schäfer-Gümbel07.11.2017
SPD-Vize Schäfer-Gümbel hält nichts von Schulz` Urwahl-Vorschlag
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel hält nichts von dem Vorschlag des Parteichefs Martin Schulz, den Vorsitzenden per Urwahl zu bestimmen. "So richtig eine Urwahl bei der Kanzlerkandidatur sein kann, so schwierig ist sie für einen Teil eines Kollektivorgans wie dem Parteivorstand", sagte Schäfer-Gümbel der "Frankfurter Rundschau"... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Martin Schulz10.11.2017
SPD-Generalsekretär Heil gegen Urwahl-Vorschlag von Schulz
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der scheidende SPD-Generalsekretär Hubertus Heil hat den Vorschlag des Parteivorsitzenden Martin Schulz abgelehnt, den SPD-Chef ab 2019 in einer Urwahl durch die Mitglieder zu bestimmen: "Ich bin kein Fan der Idee, Parteifunktionen per Urwahl zu bestimmen. Das Parteienrecht sieht das nicht vor", sagte Heil der "Welt" (Freitag). Zudem sei... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Martin Schulz12.02.2017
CDU kündigt härtere Gangart gegen Schulz an
...Außergewöhnlich ist für mich nur das Ausmaß der Erleichterung über den Abgang von Sigmar Gabriel." Der Vorsitzende der Jungen Union, Paul Ziemiak, meint: "Ab jetzt muss Martin Schulz gestellt werden. Seine Schonzeit ist vorbei. Ich sehe keine Inhalte, kein Konzept, keine Vision für unser Land bei Martin Schulz." [mehr]
(
10
Bewertungen)
Martin Schulz23.02.2017
CDU-Politiker Reul bezeichnet Schulz als "selbstverliebten Egomanen"
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Der Vorsitzende der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament, Herbert Reul (CDU), hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Agenda-2010-Plan geübt: "Martin Schulz ist ein selbstverliebter Egomane, so etwas kennen wir derzeit eher aus Washington", sagte Reul der "Rheinischen... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Martin Schulz06.10.2017
Linker SPD-Parteiflügel stärkt Schulz den Rücken
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - In der Debatte um eine Neuausrichtung der SPD hat der linke Parteiflügel dem Parteivorsitzenden Martin Schulz demonstrativ den Rücken gestärkt, obwohl dieser zum konservativen Flügel der SPD gehört. "Martin Schulz und Andrea Nahles sind die richtigen Vorsitzenden in Partei und Fraktion, um die SPD zu erneuern. Beide sind offen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Martin Schulz31.01.2017
Vermögende unter GeneralverdachtDie Hetze von Sozialpopulist Schulz
Im Mittelpunkt des Wahlkampfes soll bei Schulz die alte Leier von der "sozialen Gerechtigkeit" stehen. Obwohl der Begriff in aller Munde ist, weiß keiner, was genau damit gemeint ist und was "sozial gerecht" sein soll. Tatsächlich ist gemeint: Mehr Gleichheit durch mehr Umverteilung. Populistische Neidkampagnen gegen Vermögende. "Steuerflucht zentrales Wahlkampfthema" Anne Will fragte am Sonntag zu Recht, was denn neu an dem von Schulz genannten Thema "soziale Gerechtigkeit" sei. In Wahrheit... [mehr]
(
22
Bewertungen)
Martin Schulz10.11.2017
SPD-Generalsekretär Heil gegen Urwahl-Vorschlag von Schulz
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der scheidende SPD-Generalsekretär Hubertus Heil hat den Vorschlag des Parteivorsitzenden Martin Schulz abgelehnt, den SPD-Chef ab 2019 in einer Urwahl durch die Mitglieder zu bestimmen: "Ich bin kein Fan der Idee, Parteifunktionen per Urwahl zu bestimmen. Das Parteienrecht sieht das nicht vor", sagte Heil der "Welt" (Freitag). Zudem sei... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Martin Schulz12.02.2017
CDU kündigt härtere Gangart gegen Schulz an
...Außergewöhnlich ist für mich nur das Ausmaß der Erleichterung über den Abgang von Sigmar Gabriel." Der Vorsitzende der Jungen Union, Paul Ziemiak, meint: "Ab jetzt muss Martin Schulz gestellt werden. Seine Schonzeit ist vorbei. Ich sehe keine Inhalte, kein Konzept, keine Vision für unser Land bei Martin Schulz." [mehr]
(
10
Bewertungen)
Martin Schulz23.02.2017
CDU-Politiker Reul bezeichnet Schulz als "selbstverliebten Egomanen"
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Der Vorsitzende der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament, Herbert Reul (CDU), hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Agenda-2010-Plan geübt: "Martin Schulz ist ein selbstverliebter Egomane, so etwas kennen wir derzeit eher aus Washington", sagte Reul der "Rheinischen... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Martin Schulz06.10.2017
Linker SPD-Parteiflügel stärkt Schulz den Rücken
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - In der Debatte um eine Neuausrichtung der SPD hat der linke Parteiflügel dem Parteivorsitzenden Martin Schulz demonstrativ den Rücken gestärkt, obwohl dieser zum konservativen Flügel der SPD gehört. "Martin Schulz und Andrea Nahles sind die richtigen Vorsitzenden in Partei und Fraktion, um die SPD zu erneuern. Beide sind offen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Martin Schulz31.01.2017
Vermögende unter GeneralverdachtDie Hetze von Sozialpopulist Schulz
Im Mittelpunkt des Wahlkampfes soll bei Schulz die alte Leier von der "sozialen Gerechtigkeit" stehen. Obwohl der Begriff in aller Munde ist, weiß keiner, was genau damit gemeint ist und was "sozial gerecht" sein soll. Tatsächlich ist gemeint: Mehr Gleichheit durch mehr Umverteilung. Populistische Neidkampagnen gegen Vermögende. "Steuerflucht zentrales Wahlkampfthema" Anne Will fragte am Sonntag zu Recht, was denn neu an dem von Schulz genannten Thema "soziale Gerechtigkeit" sei. In Wahrheit... [mehr]
(
22
Bewertungen)

Diskussionen zu "Martin Schulz"

SPD: Wirtschaftsliberale machen gegen Martin Schulz mobil - Rot-Rote Ampel möglich28.09.2017
...den Kollegen mitteilen. Ich kann aber über einen rechtsunzulässigen Antrag nicht abstimmen lassen." Dabei berief er sich auch auf ein Rechtsgutachten des Juristischen Dienstes des EU-Parlaments. Der untersteht direkt den Präsidenten, damals Martin Schulz. "Er hat dafür gesorgt, dass der juristische Dienst ein abschlägiges Rechtsgutachten erstellt hat und ein Gegengutachten vom renommierten Europarechtler Maier nicht zur Beratung zugelassen wurde und damit wurde das praktisch im... [mehr]
(
1
Empfehlung)
SPD: Wirtschaftsliberale machen gegen Martin Schulz mobil - Rot-Rote Ampel möglich28.09.2017
...machen gegen Martin Schulz mobil Bei „Maischberger“: Klaus von Dohnanyi fordert Rücktri… Gerhard Schröder kritisiert Oppositionsentscheidung der SPD… Hier sprechen zwei alte Männer die durch ihre wirtschaftsliberale Ausrichtung der SPD für den Niedergang der Volkspartei SPD maßgeblich mitverschuldet haben. Ob die SPD die Ratschläge dieser alten Männer aus einer anderen Zeit benötigt ist für mich mehr als fraglich. Martin Schulz möchte die SPD aus dem Einheitsparteienblock... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
SPD: Wirtschaftsliberale machen gegen Martin Schulz mobil - Rot-Rote Ampel möglich28.09.2017
...machen gegen Martin Schulz mobil Bei „Maischberger“: Klaus von Dohnanyi fordert Rücktri… Gerhard Schröder kritisiert Oppositionsentscheidung der SPD… Hier sprechen zwei alte Männer die durch ihre wirtschaftsliberale Ausrichtung der SPD für den Niedergang der Volkspartei SPD maßgeblich mitverschuldet haben. Ob die SPD die Ratschläge dieser alten Männer aus einer anderen Zeit benötigt ist für mich mehr als fraglich. Martin Schulz möchte die SPD aus dem Einheitsparteienblock... [mehr]
(
1
Empfehlung)
SPD: Wirtschaftsliberale machen gegen Martin Schulz mobil - Rot-Rote Ampel möglich28.09.2017
...machen gegen Martin Schulz mobil Bei „Maischberger“: Klaus von Dohnanyi fordert Rücktri… Gerhard Schröder kritisiert Oppositionsentscheidung der SPD… Hier sprechen zwei alte Männer die durch ihre wirtschaftsliberale Ausrichtung der SPD für den Niedergang der Volkspartei SPD maßgeblich mitverschuldet haben. Ob die SPD die Ratschläge dieser alten Männer aus einer anderen Zeit benötigt ist für mich mehr als fraglich. Martin Schulz möchte die SPD aus dem Einheitsparteienblock... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
"SPD ist eine Gefahr für Deutschland"25.08.2017
https://www.welt.de/politik/deutschland/article16800056 2/War… Vor der Bundestagswahl Warum Martin Schulz(SPD) die deutschen Golfspieler erbost 25.08.17 Der Satz war mit Bedacht gewählt, gleich zwei Mal äußerte sich Martin Schulz abfällig über Golfspieler. Mit wenig Erfolg: Der Golf-Verband geht auf die Barrikaden..." "...„Eine Frechheit“, ereiferte sich der Chef des Deutschen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Stehen wir vor einem Scheideweg? Demokratie und Menschenrechte oder Rassismus, Hetze, Hass und Unter11.05.2017
...Sitzungen zu der Sache sein. Am Freitag, den 19. Mai 2017 ist dann die Abstimmung im Bundestag. Ich habe dazu an euch eine dringende Bitte: Schreibt Martin Schulz eine Email! Am besten noch heute, in jedem Fall vor der NRW-Wahl am Sonntag! Martin Schulz muss deutlich „Nein!“ sagen zur Autobahnprivatisierung. Schreibt an Martin.Schulz@spd.de oder nutzt das Kontaktformular https://martinschulz.spd.de/footer/footer-navigation/ko ntakt… Warum das nötig ist: Fraktionschef Thomas Oppermann,... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Stehen wir vor einem Scheideweg? Demokratie und Menschenrechte oder Rassismus, Hetze, Hass und Unter03.04.2017
...Wahlkampf in NRW Martin Schulz antwortet auf Merkels SPD-Kritik Die Bundeskanzlerin hatte sich im NRW-Wahlkampf über fehlende Innovation bei der SPD beschwert. Prompt antworte ihr Martin Schulz: Innovation sei kein Begriff für Sonntagsreden. FacebookTwitterGoogle+E-Mail http://www.stern.de/politik/deutschland/martin-schulz-a ntwor… Und dann gibt es noch den extrem unterhaltsamen Schulz-und-Sühne-Text beim Stern zur Kandidatur von Martin Schulz, der nicht nur den schönen Namendreiklang... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Streit unter Sozialisten: Martin Schulz, ein wütender Franzose und die Nazis23.06.2005
Streit unter Sozialisten Martin Schulz, ein wütender Franzose und die Nazis © Picture-Alliance Querelen mit den französischen Genossen: Martin Schulz, Fraktionschef der Sozialisten im EU-Parlament Von Florian Güßgen Und wieder ein Nazi-Vergleich. Erst war Martin Schulz, Fraktionschef der EU-Sozialisten, selbst Opfer. Nun wird er bezichtigt, den französischen Genossen Emmanuelli verunglimpft zu haben. Ein bizarrer Streit ist entbrannt. Unter den europäischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Stehen wir vor einem Scheideweg? Demokratie und Menschenrechte oder Rassismus, Hetze, Hass und Unter22.02.2017
...Schulz Die AfD hat einen neuen Lieblingsfeind Von Christian Rothenberg http://www.n-tv.de/politik/Die-AfD-hat-einen-neuen-Lieb lings… Die Kanzlerin war bisher die bevorzugte Zielscheibe der AfD. Aber nun schießt sich die Partei auf Martin Schulz ein. Der SPD-Kandidat könnte die AfD einige Wähler kosten. ::: "Mir geht es mit der NPD wie mit der AfD" Fast täglich arbeiten sich AfD-Politiker an Schulz ab. Björn Höcke postete vor ein paar Tagen bei Facebook eine Bildmontage der Disney-Figur... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Das EU, ESM und Euro-Tagebuch07.12.2015
...15288… Schulz warnt vor Auseinanderbrechen der Europäischen Union 07.12.2015 EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) warnt vor einem Auseinanderbrechen der EU: "Die Europäische Union ist in Gefahr. Niemand kann sagen, ob es die EU so in zehn Jahren noch geben wird", sagte Schulz im Interview der "Welt"..." https://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Schulz "...besuchte er das private katholische Heilig-Geist-Gymnasium der Missionsgesellschaft der Spiritaner im Broichweidener Ortsteil Broich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Stehen wir vor einem Scheideweg? Demokratie und Menschenrechte oder Rassismus, Hetze, Hass und Unter11.05.2017
...Sitzungen zu der Sache sein. Am Freitag, den 19. Mai 2017 ist dann die Abstimmung im Bundestag. Ich habe dazu an euch eine dringende Bitte: Schreibt Martin Schulz eine Email! Am besten noch heute, in jedem Fall vor der NRW-Wahl am Sonntag! Martin Schulz muss deutlich „Nein!“ sagen zur Autobahnprivatisierung. Schreibt an Martin.Schulz@spd.de oder nutzt das Kontaktformular https://martinschulz.spd.de/footer/footer-navigation/ko ntakt… Warum das nötig ist: Fraktionschef Thomas Oppermann,... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Stehen wir vor einem Scheideweg? Demokratie und Menschenrechte oder Rassismus, Hetze, Hass und Unter03.04.2017
...Wahlkampf in NRW Martin Schulz antwortet auf Merkels SPD-Kritik Die Bundeskanzlerin hatte sich im NRW-Wahlkampf über fehlende Innovation bei der SPD beschwert. Prompt antworte ihr Martin Schulz: Innovation sei kein Begriff für Sonntagsreden. FacebookTwitterGoogle+E-Mail http://www.stern.de/politik/deutschland/martin-schulz-a ntwor… Und dann gibt es noch den extrem unterhaltsamen Schulz-und-Sühne-Text beim Stern zur Kandidatur von Martin Schulz, der nicht nur den schönen Namendreiklang... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Streit unter Sozialisten: Martin Schulz, ein wütender Franzose und die Nazis23.06.2005
Streit unter Sozialisten Martin Schulz, ein wütender Franzose und die Nazis © Picture-Alliance Querelen mit den französischen Genossen: Martin Schulz, Fraktionschef der Sozialisten im EU-Parlament Von Florian Güßgen Und wieder ein Nazi-Vergleich. Erst war Martin Schulz, Fraktionschef der EU-Sozialisten, selbst Opfer. Nun wird er bezichtigt, den französischen Genossen Emmanuelli verunglimpft zu haben. Ein bizarrer Streit ist entbrannt. Unter den europäischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Stehen wir vor einem Scheideweg? Demokratie und Menschenrechte oder Rassismus, Hetze, Hass und Unter22.02.2017
...Schulz Die AfD hat einen neuen Lieblingsfeind Von Christian Rothenberg http://www.n-tv.de/politik/Die-AfD-hat-einen-neuen-Lieb lings… Die Kanzlerin war bisher die bevorzugte Zielscheibe der AfD. Aber nun schießt sich die Partei auf Martin Schulz ein. Der SPD-Kandidat könnte die AfD einige Wähler kosten. ::: "Mir geht es mit der NPD wie mit der AfD" Fast täglich arbeiten sich AfD-Politiker an Schulz ab. Björn Höcke postete vor ein paar Tagen bei Facebook eine Bildmontage der Disney-Figur... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Das EU, ESM und Euro-Tagebuch07.12.2015
...15288… Schulz warnt vor Auseinanderbrechen der Europäischen Union 07.12.2015 EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) warnt vor einem Auseinanderbrechen der EU: "Die Europäische Union ist in Gefahr. Niemand kann sagen, ob es die EU so in zehn Jahren noch geben wird", sagte Schulz im Interview der "Welt"..." https://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Schulz "...besuchte er das private katholische Heilig-Geist-Gymnasium der Missionsgesellschaft der Spiritaner im Broichweidener Ortsteil Broich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Politiker

Suche nach weiteren Themen