DAX-0,22 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,90 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Medienunternehmen

Nachrichten zu "Medienunternehmen"

Aktien Osteuropa Schluss16.08.2018
Budapest und Moskau ziehen an - Prag im Minus
...mehr als 1 Prozent zu. Hingegen gerieten die Papiere des Bergbaukonzerns JSW deutlich unter die Räder und beendeten den Handelstag 4,16 Prozent tiefer. Kursverluste von mehr als 3 Prozent mussten außerdem der Stromkonzern PGE, das Medienunternehmen Cyfrowy Polsat und der Videospielehersteller CD Projekt hinnehmen. Der Bux zog um 1,81 Prozent auf 36 472,99 Punkte an. Gestützt wurde der ungarische Leitindex vor allem von den deutlichen Kurszuwächsen der Schwergewichte OTP Bank und Gedeon... [mehr]
(
0
Bewertungen)
16.08.2018
Keine Einwände gegen neuen Regionalmedienriesen in der Schweiz
...(dpa-AFX) - Die schweizerischen AZ-Medien und die NZZ-Gruppe können ihre Regionalmarken zusammenlegen. Die Wettbewerbskommission in Bern hat keine Einwände, wie sie am Donnerstag mitteilte. Das neue Unternehmen wird eines der größten Medienunternehmen der deutschsprachigen Schweiz. Es erreicht mit seinen Regional-Zeitungen und -Onlineportalen, Zeitschriften sowie Radio- und TV-Stationen nach eigenen Angaben zwei Millionen Kunden. Das neue Unternehmen soll "CH Media" heißen. CH ist das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News16.08.2018
PANTAFLIX AG: Deutschlands erfolgreichste Film-Reihe 'Fack ju Göhte' ist ab sofort international auf der VoD-Plattform PANTAFLIX verfügbar (deutsch)
...die Bank" (Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Michael Bully Herbig, Jan Josef Liefers). Weitere Highlights folgen. Über die PANTAFLIX AG: Die PANTAFLIX AG (WKN: A12UPJ, ISIN: DE000A12UPJ7) ist eines der am schnellsten wachsenden Medienunternehmen in Europa. Das Unternehmen verfolgt einen 360-Grad-Ansatz hinsichtlich Produktion, Vertrieb, Verwertung und Vermarktung von Filmen und Serien sowie deren Rechte. Neben dem klassischen Filmproduktionsgeschäft PANTALEON Films, dem Musiklabel... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News16.08.2018
PANTAFLIX AG: ​Deutschlands erfolgreichste Film-Reihe 'Fack ju Göhte' ist ab sofort international auf der VoD-Plattform PANTAFLIX verfügbar
...Bully Herbig, Jan Josef Liefers). Weitere Highlights folgen. Über die PANTAFLIX AG: Die PANTAFLIX AG (WKN: A12UPJ, ISIN: DE000A12UPJ7) ist eines der am schnellsten wachsenden Medienunternehmen in Europa. Das Unternehmen verfolgt einen 360-Grad-Ansatz hinsichtlich Produktion, Vertrieb, Verwertung und Vermarktung von Filmen und Serien sowie deren Rechte. Neben dem klassischen Filmproduktionsgeschäft PANTALEON Films, dem... [mehr]
(
0
Bewertungen)
scoopcamp 201815.08.2018
Internationale Top-Speaker der Medienbranche zu Gast in Hamburg (FOTO)
...Als international tätige Agentur berichtet dpa in den vier Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch und Arabisch. Rund 1000 Journalisten arbeiten von mehr als 160 Standorten im In- und Ausland aus. Gesellschafter der dpa sind 180 deutsche Medienunternehmen. Die dpa-Redaktion arbeitet nach den im dpa-Statut festgelegten Grundsätzen: unabhängig von Weltanschauungen, Wirtschaftsunternehmen oder Regierungen. Die Zentralredaktion unter der Leitung von Chefredakteur Sven Gösmann befindet sich in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Medienunternehmen08.09.2016
Reichweite erhöhen, Aufwand reduzieren
...- Damit Medienunternehmen vom Messenger-Boom profitieren können, sind neue Strategien gefragt. SimpleSMS https://www.simplesms.at/multi-channel-messaging bietet eine One-Klick-Lösung, mit der alle Inhalte zeit- und ressourcenschonend über alle Kanäle gleichzeitig verbreitet werden. Damit erhöhen Medien ihre Reichweite bei deutlich geringerem Aufwand. Messenger wie WhatsApp und Co laufen klassischen Sozialen Netzwerken den Rang ab. Für Medienunternehmen bringt dies völlig neue... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/Verfassungsschutz22.09.2016
Cyberattacke gegen deutsches Medienunternehmen
...Wochen auch ein deutsches Medienunternehmen ins Visier genommen. "Wir beobachten gegenwärtig eine Welle von Cyberattacken, die weit über die bisher bekannten Angriffe gegen den Deutschen Bundestag sowie gegen Parteien hinausgeht", sagte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV), Hans-Georg Maaßen, am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. "Die Angriffe richten sich auch gegen zumindest ein deutsches Medienunternehmen und gegen mehrere Ziele im Ausland." Es... [mehr]
(
0
Bewertungen)
09.03.2017
Medienunternehmen klagen gegen Werbungs-Blocker im Internet
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Medienunternehmen klagen vor dem Oberlandesgericht München gegen eine Software, die Werbung auf Internetseiten blockiert. Die Unternehmen, darunter die "Süddeutsche Zeitung" und ProSiebenSat.1 , wollen die kostenlose Werbeblocker-Software Adblock Plus verbieten lassen und verlangen von der Kölner Firma Eyeo Schadenersatz. Nach Meinung der Kläger greift die Software, die unerwünschte Werbung im Internet blockieren kann, erheblich in die Strukturen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
MCB1812.04.2018
Post-Werbung-Krise | Neue Herausforderungen für Medienunternehmen in Zeiten von Netflix, Amazon und YouTube | Wie transparent ist Influencer-Werbung?
...Generation heran, die werbefreie Bewegtbildangebote wie Netflix & Co. nutzt und mit Hilfe von Adblockern Werbung aus dem Browser verbannt. Wie passen sich Medienunternehmen an diese Welt ohne Werbung an? Was sind die Finanzierungsformen der Zukunft? Wie gehen Marken mit den neuen Umfeldern um? Gleichzeitig konkurrieren Medienunternehmen mit den nahezu unlimitierten Ressourcen von Amazon und der technischen Expertise von Plattformen wie YouTube, Netflix und Facebook. Wie können erfolgreiche... [mehr]
(
0
Bewertungen)
14.11.2016
1. Crossover-Benefizkonzert der Druck- und Medienunternehmen Würzburg
Würzburg (pts018/14.11.2016/12:25) - Über 500 Gäste erlebten am Samstag, 12. November 2016, den Start einer neuen Konzertserie: Das 1. Crossover-Benefizkonzert der Druck- und Medienunternehmen Würzburger bescherte den Gästen einen genussreichen Abend für alle Sinne und der Region einen Spendenscheck über 40.000... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Medienunternehmen08.09.2016
Reichweite erhöhen, Aufwand reduzieren
...- Damit Medienunternehmen vom Messenger-Boom profitieren können, sind neue Strategien gefragt. SimpleSMS https://www.simplesms.at/multi-channel-messaging bietet eine One-Klick-Lösung, mit der alle Inhalte zeit- und ressourcenschonend über alle Kanäle gleichzeitig verbreitet werden. Damit erhöhen Medien ihre Reichweite bei deutlich geringerem Aufwand. Messenger wie WhatsApp und Co laufen klassischen Sozialen Netzwerken den Rang ab. Für Medienunternehmen bringt dies völlig neue... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/Verfassungsschutz22.09.2016
Cyberattacke gegen deutsches Medienunternehmen
...Wochen auch ein deutsches Medienunternehmen ins Visier genommen. "Wir beobachten gegenwärtig eine Welle von Cyberattacken, die weit über die bisher bekannten Angriffe gegen den Deutschen Bundestag sowie gegen Parteien hinausgeht", sagte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV), Hans-Georg Maaßen, am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. "Die Angriffe richten sich auch gegen zumindest ein deutsches Medienunternehmen und gegen mehrere Ziele im Ausland." Es... [mehr]
(
0
Bewertungen)
09.03.2017
Medienunternehmen klagen gegen Werbungs-Blocker im Internet
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Medienunternehmen klagen vor dem Oberlandesgericht München gegen eine Software, die Werbung auf Internetseiten blockiert. Die Unternehmen, darunter die "Süddeutsche Zeitung" und ProSiebenSat.1 , wollen die kostenlose Werbeblocker-Software Adblock Plus verbieten lassen und verlangen von der Kölner Firma Eyeo Schadenersatz. Nach Meinung der Kläger greift die Software, die unerwünschte Werbung im Internet blockieren kann, erheblich in die Strukturen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
MCB1812.04.2018
Post-Werbung-Krise | Neue Herausforderungen für Medienunternehmen in Zeiten von Netflix, Amazon und YouTube | Wie transparent ist Influencer-Werbung?
...Generation heran, die werbefreie Bewegtbildangebote wie Netflix & Co. nutzt und mit Hilfe von Adblockern Werbung aus dem Browser verbannt. Wie passen sich Medienunternehmen an diese Welt ohne Werbung an? Was sind die Finanzierungsformen der Zukunft? Wie gehen Marken mit den neuen Umfeldern um? Gleichzeitig konkurrieren Medienunternehmen mit den nahezu unlimitierten Ressourcen von Amazon und der technischen Expertise von Plattformen wie YouTube, Netflix und Facebook. Wie können erfolgreiche... [mehr]
(
0
Bewertungen)
14.11.2016
1. Crossover-Benefizkonzert der Druck- und Medienunternehmen Würzburg
Würzburg (pts018/14.11.2016/12:25) - Über 500 Gäste erlebten am Samstag, 12. November 2016, den Start einer neuen Konzertserie: Das 1. Crossover-Benefizkonzert der Druck- und Medienunternehmen Würzburger bescherte den Gästen einen genussreichen Abend für alle Sinne und der Region einen Spendenscheck über 40.000... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Medienunternehmen"

Bastei Lübbe AG - zurück in eine bessere Zukunft12.08.2018
Guten Tag ! Die Bastei Lübbe AG hat sich in den letzten Monaten verwandelt. Heute ist Bastei Lübbe nicht mehr "auf dem Weg zu einem internationalen Medienunternehmen", wie es der alte Threadtitel suggeriert hat. Man hat sich in Köln vielmehr dazu entschlossen, "back to the roots" zu gehen und sich auf die Kernkompetenzen (Buch und Roman in... [mehr]
(
5
Empfehlungen)
Timburgs Langfristdepot 2012-202224.07.2018
...Weg für Walt Disney ist frei. Das Medienunternehmen erweitert dadurch nochmals seine Inhalte und sichert sich rund 40 Prozent aller Kinoeinnahmen. Im nächsten Jahr soll ein Streaming-Dienst folgen, welcher es mit Giganten wie Amazon Prime Video oder auch Netflix aufnehmen soll. Charttechnisch betrachtet befindet sich Walt Disney natürlich in einem langfristig völlig intakten Aufwärtstrend. Doch innerhalb der vergangenen Jahre durchlief das Medienunternehmen eine Korrektur. Diese begann... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
ENGAGEMENT LABS - der kommende Riese im Social Media Marketing?28.03.2018
...in der Forschung zu Werbung, Medien und Marketing. Sein mächtiges Wissen, vereinheitlichende Standards und Best Practices haben seinen über 400 Mitgliedsunternehmen viele Male geholfen. Nur das ARF bringt Werbetreibende, Agenturen, Medienunternehmen, Forschungsunternehmen und Werbetechniker in einem Gespräch zusammen, um besser zu verstehen, was wir tun. Sitz in New York / USA ... da wurden sicher Kontakte aufgebaut. Das Team leistet gute Arbeit. [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Laufender Turnaround bei STROEER SE + CO. KGAA / Ströer27.03.2018
...Euro pro Aktie vorschlagen“, sagt Udo Müller, Gründer und Co- CEO von Ströer. „Unsere Strategie greift: Ströer ist auf einem nachhaltigen Wachstumskurs. Wir fokussieren uns klar auf unser strategisches Ziel, das kundenzentrierteste Medienunternehmen mit einem vertikal integrierten Portfolio an Branding-, Performance- und Dialogprodukten zu sein. Wir sind gut in das Geschäftsjahr 2018 gestartet. Zu dieser ganzheitlich positiven Entwicklung tragen auch unsere Akquisitionen im... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Pantaleon - auf dem Weg zur zweiten Netflix ?20.03.2018
...beantwortet die Frage über den Auftraggeber der Studie. Es gibt keinen. Da ich seit mehr als 20 Jahren Medienunternehmen als Finanzanalyst verfolge, auch mehrere von ihnen (darunter Premiere alias Sky Deutschland) als Analyst an die Börse begleiten durfte, ich unterschiedliche Funktionen als Vorstand und Aufsichtsrat bei mehreren Medienunternehmen ausüben durfte, bin ich Medienunternehmen grundsätzlich zugeneigt. Zur Diskontierung von in Zukunft erwarteten Verlusten ist alles gesagt. Einen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Snap Inc. (Snapchat)02.03.2017
Snapchat ist kein Technologieunternehmen, sondern ein Medienunternehmen. Dieser Denkfehler wird oft gemacht. Ein Medienunternehmen das vollkommen auf zeitgenösssichen Software-Architekturen und -Technologien basiert, ist damit noch lange kein Technologieunternehmen (wie Intel z.B.). (90% der Bauern in USA/GER würde heute sagen, dass sie Technologie benutzen.) Und, wie oben gut angedeutet (In den USA nutzen 41 % der 18-34 Jährigen täglich... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Timeless Homes GmbH: seriöser Laden oder Anleihen-Abzocke?07.03.2016
Medienunternehmer Dirk Ströer investiert 22 Millionen Euro in Marke TIMELESS DGAP-News: Timeless Homes GmbH / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Strategische Unternehmensentscheidung 2016-03-07 / 14:46 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Medienunternehmer Dirk Ströer investiert 22 Millionen Euro in Marke TIMELESS München/Köln 07. März 2016 - Die Property Ventures GmbH des Medienunternehmers Dirk Ströer steigt mit einem Investment in Höhe von 22... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
wikifolio.com - Feedback/Kritik/Anregungen09.03.2018
Guten Tag, grundsätzlich gelten für Medienunternehmen und Vermögensverwalter die gleichen Regeln wie für private wikifolio-Trader. Einzige Ausnahme hiervon betrifft die Anzahl der möglichen wikifolios. Da wir bis vor kurzem keine Möglichkeit hatten, mehr als acht wikifolios in einem Account abzubilden, wurde Medienunternehmen und Vermögensverwaltern erlaubt mehrere Accounts zu erstellen. Da wir daran interessiert sind alles sehr transparent... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 05.03.201805.03.2018
...ihnen werden wieder Regierungschefs, die Hochfinanz Westeuropas, der USA und Kanadas sowie führende Industrielle, hochrangige Militärs und Geheimdienstchefs teilnehmen. Es werden aber auch die Chefetagen der größten und bekanntesten Medienunternehmen der Welt, die maßgeblich am Trump-Bashing beteiligt waren, anwesend sein. Tatsache ist, dass in den letzten Jahrzehnten, speziell nach den Bilderberger Veranstaltungen, spürbare Veränderungen stattgefunden haben (Euroeinführung,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bastei Lübbe AG - zurück in eine bessere Zukunft12.08.2018
Guten Tag ! Die Bastei Lübbe AG hat sich in den letzten Monaten verwandelt. Heute ist Bastei Lübbe nicht mehr "auf dem Weg zu einem internationalen Medienunternehmen", wie es der alte Threadtitel suggeriert hat. Man hat sich in Köln vielmehr dazu entschlossen, "back to the roots" zu gehen und sich auf die Kernkompetenzen (Buch und Roman in... [mehr]
(
5
Empfehlungen)
Snap Inc. (Snapchat)02.03.2017
Snapchat ist kein Technologieunternehmen, sondern ein Medienunternehmen. Dieser Denkfehler wird oft gemacht. Ein Medienunternehmen das vollkommen auf zeitgenösssichen Software-Architekturen und -Technologien basiert, ist damit noch lange kein Technologieunternehmen (wie Intel z.B.). (90% der Bauern in USA/GER würde heute sagen, dass sie Technologie benutzen.) Und, wie oben gut angedeutet (In den USA nutzen 41 % der 18-34 Jährigen täglich... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Timeless Homes GmbH: seriöser Laden oder Anleihen-Abzocke?07.03.2016
Medienunternehmer Dirk Ströer investiert 22 Millionen Euro in Marke TIMELESS DGAP-News: Timeless Homes GmbH / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Strategische Unternehmensentscheidung 2016-03-07 / 14:46 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Medienunternehmer Dirk Ströer investiert 22 Millionen Euro in Marke TIMELESS München/Köln 07. März 2016 - Die Property Ventures GmbH des Medienunternehmers Dirk Ströer steigt mit einem Investment in Höhe von 22... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
wikifolio.com - Feedback/Kritik/Anregungen09.03.2018
Guten Tag, grundsätzlich gelten für Medienunternehmen und Vermögensverwalter die gleichen Regeln wie für private wikifolio-Trader. Einzige Ausnahme hiervon betrifft die Anzahl der möglichen wikifolios. Da wir bis vor kurzem keine Möglichkeit hatten, mehr als acht wikifolios in einem Account abzubilden, wurde Medienunternehmen und Vermögensverwaltern erlaubt mehrere Accounts zu erstellen. Da wir daran interessiert sind alles sehr transparent... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 05.03.201805.03.2018
...ihnen werden wieder Regierungschefs, die Hochfinanz Westeuropas, der USA und Kanadas sowie führende Industrielle, hochrangige Militärs und Geheimdienstchefs teilnehmen. Es werden aber auch die Chefetagen der größten und bekanntesten Medienunternehmen der Welt, die maßgeblich am Trump-Bashing beteiligt waren, anwesend sein. Tatsache ist, dass in den letzten Jahrzehnten, speziell nach den Bilderberger Veranstaltungen, spürbare Veränderungen stattgefunden haben (Euroeinführung,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bastei Lübbe AG - zurück in eine bessere Zukunft12.08.2018
Guten Tag ! Die Bastei Lübbe AG hat sich in den letzten Monaten verwandelt. Heute ist Bastei Lübbe nicht mehr "auf dem Weg zu einem internationalen Medienunternehmen", wie es der alte Threadtitel suggeriert hat. Man hat sich in Köln vielmehr dazu entschlossen, "back to the roots" zu gehen und sich auf die Kernkompetenzen (Buch und Roman in... [mehr]
(
5
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Medienunternehmen

Suche nach weiteren Themen