Thema: Monsanto Thema abonnieren

Das Unternehmen zur Finanzierung von Gerichtsverfahren berichtete zuvor in Bezug auf Roundup, dass die Vergleichsgespräche voranschreiten. Nun berichtet das Unternehmen als erstes, dass ein Vergleich für Kläger erzielt wurde, die wegen des …

Rockville, MD, June 16, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) - MacroGenics, Inc. (NASDAQ: MGNX), a clinical-stage biopharmaceutical company focused on discovering and developing innovative monoclonal antibody-based therapeutics for the treatment of cancer, …

Wertpapier: Macrogenics

Der Agrarchemie- und Pharmakonzern Bayer muss im US-Bundesstaat Kalifornien nun doch nicht auf mögliche Krebsrisiken des glyphosathaltigen Unkrautvernichters Roundup hinweisen. In einer Entscheidung vom Montag (Ortszeit) gab ein Bundesrichter in …

Diskussion: ► BAYER AG ■ Auf neuen Wegen ◄

Wertpapier: Bayer

Der Agrarchemie- und Pharmakonzern Bayer hat im US-Rechtsstreit um mögliche Krebsrisiken des glyphosathaltigen Unkrautvernichters Round-up einen wichtigen Etappensieg errungen. Ein Bundesrichter in Sacramento entschied am Montag (Ortszeit), dass …

Diskussion: ► BAYER AG ■ Auf neuen Wegen ◄

Wertpapier: Bayer

Nachrichten zu "Monsanto"

Monsanto und Tönnies angeeckt30.06.2020
Landwirtschaft – The price matters
...und dem Preisdiktat des Handels und der Verbraucher nicht beizukommen. Letztlich sind Monsanto und Tönnies nur Getriebene auf einem Markt, wo es im Zusammenspiel von Herstellern, den Discountern und ihren Kunden oft so herzlos zugeht, wie auf den Feldern und in den Schlachthöfen mit Billiglöhnern, die in der Heimat keine oder nur noch schlechter bezahlte Arbeit finden. Um Entgleisungen wie bei Monsanto oder Tönnies in Zukunft zu vermeiden, reicht es nicht, die auf den ersten Blick Schuldigen... [mehr]
(
3
Bewertungen)
Bayer Aktie nach dem Monsanto-Vergleich25.06.2020
Kursziel Jahreshoch?
...gestern am frühen Abend von Bayer gemeldete Einigung im Monsanto-Rechtsstreit in Form eines Vergleichs hinterließ schon in den späten Stunden des gestrigen Mittwochs ihre Spuren. Heute Morgen setzt sich das fort. Aktuelle Indikationen für Bayers Aktienkurs notieren oberhalb von 74 Euro, nachdem der DAX-Wert den gestrigen XETRA-Handel noch bei 69,99 Euro verlassen hatte - da war die Einigung noch nicht gemeldet worden. Mit dem ...... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc24.06.2020
Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erzielt Einigungen in maßgeblichen Monsanto-Verfahrenskomplexen (deutsch)
...Aktiengesellschaft: Bayer erzielt Einigungen in maßgeblichen Monsanto-Verfahrenskomplexen ^ DGAP-Ad-hoc: Bayer Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Rechtssache/Vergleich Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erzielt Einigungen in maßgeblichen Monsanto-Verfahrenskomplexen 24.06.2020 / 18:45 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc24.06.2020
Bayer Aktiengesellschaft: Bayer erzielt Einigungen in maßgeblichen Monsanto-Verfahrenskomplexen
...maßgeblichen Monsanto-Verfahrenskomplexen 24.06.2020 / 18:45 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Bayer erzielt Einigungen in maßgeblichen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/Empörung über Monsanto05.12.2019
Geld für Glyphosat-Studien blieb unerwähnt
...von 2011, die andere in überarbeiteter Fassung von 2015. Damals war Monsanto eigenständig, 2018 wurde die US-Firma von Bayer geschluckt. Die Autoren der Studien waren für eine Stellungnahme zunächst nicht erreichbar. Zuvor hatte die "Süddeutsche Zeitung" über Monsantos Finanzierung der Studien berichtet. Der deutsche Konzern mit seiner Agrarchemie-Zentrale in Monheim (NRW) bestätigte, dass die Studien von Monsanto mitfinanziert wurden. Für die Aussagekraft der Untersuchungen hatte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bayer - Monsanto01.06.2016
Ist der Ruf erstmal runiert... Nach Bayer-Übernahme wird Monsanto verschwinden
...geplante Übernahme des US-Agrarkonzerns Monsanto durch Bayer wird sich noch eine ganze Weile hinziehen, zeigt sich Bayer-Chef Werner Baumann überzeugt. „Die geplante Übernahme von Monsanto wird kein Sprint, sondern sicherlich eher ein Marathon“, sagte er gegenüber der „WirtschaftsWoche". Vor allem könnte sich auch die Abstimmungen mit den Kartellbehörden hinziehen. Und da gibt es noch die erste Hürde zu nehmen: Bayer muss sich mit Monsanto einigen. Das ist leichter gesagt als... [mehr]
(
7
Bewertungen)
Bayer-Monsanto-Deal16.12.2016
Saatgut-Lizenzen: Bayer setzt auf umstrittenes Monsanto-Geschäftsmodell
...der Übernahme von Monsanto will Bayer die Lizenzpolitik im Saatgutgeschäft allenfalls geringfügig verändern, doch der negativ besetzte Firmenname Monsanto soll wohl verschwinden. Von dem Zusammenschluss erwartet sich Bayer eine Stärkung des Wettbewerbs in der Agrarchemieindustrie. Bayer-Chef Werner Baumann will nach der Übernahme das umstrittene Geschäftsmodell Monsantos weitgehend unverändert fortführen, aber den Namen Monsanto voraussichtlich aufgeben. Das... [mehr]
(
3
Bewertungen)
SYNGENTA und MONSANTO04.05.2015
Fusionsgerüchte treiben den Kurs! Monsanto im Dreieck
...über eine Fusion zwischen dem US-Konzern Monsanto und dem Schweizer Agrochemiekonzern Syngenta hat dessen Kurs heute deutlich ansteigen lassen. Bloomberg meldete schon am Donnerstag vergangener Woche auf Berufung von Insidern, dass Monsanto abermals auf die Schweizer zugegangen sei mit der Absicht von Übernahmegesprächen. Ob allerdings eine solche Fusion tatsächlich erzielt werden könnte, bezweifeln einige Marktexperten. Das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Monsanto16.09.2016
Ein „sicheres“ +20%-Profit-Investment?
...Leser, gestern wurde aus den Gerüchten Realität: Bayer hat mit dem amerikanischen Agrarchemie-Konzern Monsanto (Ticker: MON) auf eine bindende Fusionsvereinbarung getroffen. Dazu wollen die Leverkusener den Monsanto-Aktionären eine Abfindung in Höhe von 128,00 USD je Aktie zahlen. Das Kuriose: Die Monsanto-Aktie notierte in den USA gestern mit 106,76 USD. Auch vorbörslich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Monsanto23.05.2016
Bayer-Offerte sollte Kurs beflügeln
...früh konkretisierte der Chemiekonzern Bayer sein Übernahmeangebot für Monsanto und bietet derzeit 122,00 US-Dollar je Anteilsschein. Zweifelsohne dürfte das dem Wertpapier von Monsanto helfen, aber damit ist die Sache noch nicht endgültig vom Tisch. Charttechnisch gibt es noch einige Hürden, die erst noch aus dem Weg geräumt werden müssen. Übergeordnet befindet sich das Wertpapier von Monsanto seit 2008... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Bayer - Monsanto01.06.2016
Ist der Ruf erstmal runiert... Nach Bayer-Übernahme wird Monsanto verschwinden
...geplante Übernahme des US-Agrarkonzerns Monsanto durch Bayer wird sich noch eine ganze Weile hinziehen, zeigt sich Bayer-Chef Werner Baumann überzeugt. „Die geplante Übernahme von Monsanto wird kein Sprint, sondern sicherlich eher ein Marathon“, sagte er gegenüber der „WirtschaftsWoche". Vor allem könnte sich auch die Abstimmungen mit den Kartellbehörden hinziehen. Und da gibt es noch die erste Hürde zu nehmen: Bayer muss sich mit Monsanto einigen. Das ist leichter gesagt als... [mehr]
(
7
Bewertungen)
Bayer-Monsanto-Deal16.12.2016
Saatgut-Lizenzen: Bayer setzt auf umstrittenes Monsanto-Geschäftsmodell
...der Übernahme von Monsanto will Bayer die Lizenzpolitik im Saatgutgeschäft allenfalls geringfügig verändern, doch der negativ besetzte Firmenname Monsanto soll wohl verschwinden. Von dem Zusammenschluss erwartet sich Bayer eine Stärkung des Wettbewerbs in der Agrarchemieindustrie. Bayer-Chef Werner Baumann will nach der Übernahme das umstrittene Geschäftsmodell Monsantos weitgehend unverändert fortführen, aber den Namen Monsanto voraussichtlich aufgeben. Das... [mehr]
(
3
Bewertungen)
SYNGENTA und MONSANTO04.05.2015
Fusionsgerüchte treiben den Kurs! Monsanto im Dreieck
...über eine Fusion zwischen dem US-Konzern Monsanto und dem Schweizer Agrochemiekonzern Syngenta hat dessen Kurs heute deutlich ansteigen lassen. Bloomberg meldete schon am Donnerstag vergangener Woche auf Berufung von Insidern, dass Monsanto abermals auf die Schweizer zugegangen sei mit der Absicht von Übernahmegesprächen. Ob allerdings eine solche Fusion tatsächlich erzielt werden könnte, bezweifeln einige Marktexperten. Das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Monsanto16.09.2016
Ein „sicheres“ +20%-Profit-Investment?
...Leser, gestern wurde aus den Gerüchten Realität: Bayer hat mit dem amerikanischen Agrarchemie-Konzern Monsanto (Ticker: MON) auf eine bindende Fusionsvereinbarung getroffen. Dazu wollen die Leverkusener den Monsanto-Aktionären eine Abfindung in Höhe von 128,00 USD je Aktie zahlen. Das Kuriose: Die Monsanto-Aktie notierte in den USA gestern mit 106,76 USD. Auch vorbörslich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Monsanto23.05.2016
Bayer-Offerte sollte Kurs beflügeln
...früh konkretisierte der Chemiekonzern Bayer sein Übernahmeangebot für Monsanto und bietet derzeit 122,00 US-Dollar je Anteilsschein. Zweifelsohne dürfte das dem Wertpapier von Monsanto helfen, aber damit ist die Sache noch nicht endgültig vom Tisch. Charttechnisch gibt es noch einige Hürden, die erst noch aus dem Weg geräumt werden müssen. Übergeordnet befindet sich das Wertpapier von Monsanto seit 2008... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Monsanto"

TitelNeuester Beitrag
Erstellt: 30.06.20, 11:45 von Nachrichten [W:O]30.06.20, 21:10
Erstellt: 13.08.18, 15:36 von Nachrichten [W:O]25.06.20, 12:20
Erstellt: 25.01.18, 16:08 von iknowtheway15.05.20, 17:15
Erstellt: 13.05.19, 11:51 von Nachrichten [W:O]13.05.19, 11:51
Erstellt: 11.04.19, 08:26 von Nachrichten [W:O]17.04.19, 13:51
Erstellt: 04.04.19, 19:23 von Nachrichten [W:O]04.04.19, 19:23
Erstellt: 24.08.18, 13:49 von Nachrichten [W:O]25.09.18, 20:56
Erstellt: 14.09.18, 13:45 von Nachrichten [W:O]16.09.18, 19:48
Erstellt: 16.08.18, 15:59 von Indextrader24 [Blogger]17.08.18, 10:46
Erstellt: 16.08.18, 13:15 von Nachrichten [W:O]16.08.18, 13:16