DAX+2,63 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,83 % Öl (Brent)+0,99 %
Thema: Norbert Röttgen

Nachrichten zu "Norbert Röttgen"

18.01.2019
Deutsche Spitzenpolitiker rufen Briten zum Exit vom Brexit auf
...abgestimmt werden. Großbritannien will am 29. März aus der Europäischen Union austreten. Der Brief in der "Times" wurde von der Grünen-Abgeordneten Franziska Brantner und dem Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag Norbert Röttgen (CDU) initiiert. Röttgen sagte der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung", er sei sich bewusst, dass der Aufruf in Großbritannien als Intervention zugunsten eines zweiten Brexit-Referendums verstanden werde. Ausschlaggebend für die Initiative... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.01.2019
Deutsche Spitzenpolitiker rufen Briten zur Abkehr vom Brexit auf
...werden. "Deswegen sollten die Briten wissen: Wir wollen aus tiefstem Herzen, dass sie bleiben." Initiiert wurde der Brief von der Grünen-Abgeordneten Franziska Brantner und dem Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag Norbert Röttgen (CDU). Röttgen sagte der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung", er sei sich bewusst, dass der Aufruf in Großbritannien als Intervention zugunsten eines zweiten Brexit-Referendums verstanden werde. Ausschlaggebend für die Initiative sei aber eine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP17.01.2019
May übersteht Misstrauensvotum - Brexit-Übergangsgesetz im Bundestag
...2020 vor. Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Achim Post, appellierte an May, die "zweite Chance", die sie vom Parlament bekommen habe, zu nutzen. Auch der Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Norbert Röttgen (CDU), sieht jetzt die Regierung in London am Zug. "Der Ball liegt eindeutig im britischen Spielfeld", sagte Röttgen der "Passauer Neuen Presse" (Donnerstag). Die FDP-Bundestagsfraktion kündigte einen Entschließungsantrag an, mit dem... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Grünstichige Talkshows10.01.2019
So "ausgewogen" ist das öffentlich-rechtliche Fernsehen
...Peter Altmaier von der CDU. Sie alle wurden laut den Aufzeichnungen des RND zehn Mal in eine Runde eingeladen. Auf den Rängen drei und vier platzierten sich Bundesjustizministerin Katarina Barley von der SPD mit neun und CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen mit acht Teilnahmen. CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak, Finanzminister Olaf Scholz von der SPD und Sahra Wagenknecht, Linke, brachten es demzufolge auf jeweils sieben Einladungen. Gesundheitsminister Jens Spahn von der CDU war sechs Mal zu... [mehr]
(
12
Bewertungen)
Robert Habeck09.01.2019
Habeck ist "Talkshowkönig 2018"
...Annalena Baerbock, FDP-Chef Christian Lindner und Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU). Alle wurden zehn Mal in eine Runde eingeladen. Auf den weiteren Plätzen landeten Justizministerin Katarina Barley (SPD, neun) und CDU-Außenexperte Norbert Röttgen (acht). Die Top Ten komplettieren CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak, Finanzminister Olaf Scholz (SPD), die "Talkshow-Queen" von 2017, Sahra Wagenknecht (Linke), die es alle auf sieben Einladungen brachten und Gesundheitsminister Jens Spahn... [mehr]
(
6
Bewertungen)
Norbert Röttgen31.08.2017
Röttgen kritisiert Rosneft-Engagement von Altkanzler Schröder
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Norbert Röttgen (CDU), hat die Bereitschaft von Altbundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) zum Eintritt in den Aufsichtsrat des russischen Energiekonzerns Rosneft scharf kritisiert: "Wer da mitmacht, der wird für Putins Zwecke vereinnahmt, und das weiß Schröder", sagte Röttgen der "Welt" (Freitagsausgabe).... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Norbert Röttgen23.10.2017
Röttgen kritisiert Tillersons Warnung vor Geschäften mit dem Iran
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen hat die an europäische Unternehmen gerichtete Warnung des US-Außenministers Rex Tillerson vor Geschäften mit dem Iran zurückgewiesen. "Die USA wollen mit wirtschaftlichem Druck erzwingen, dass die Europäer ihrem Ansatz zur Isolierung des Iran folgen - das widerspricht einer guten westlichen Kooperation für den Mittleren Osten", sagte Röttgen dem... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Norbert Röttgen30.11.2017
Röttgen gegen Abzug des deutschen Botschafters aus Pjöngjang
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen hat die Forderung der USA nach einem Abzug des deutschen Botschafters aus Nordkorea zurückgewiesen. "Ein Abzug des deutschen Botschafters aus Pjöngjang wäre sinnlos. Dieser Schritt würde Kim Jong-un sicherlich nicht beeindrucken", sagte Röttgen dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagsausgabe). Röttgen, der zuletzt Vorsitzender des Auswärtigen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Norbert Röttgen02.05.2018
Röttgen wirft Netanjahu "Verwirrungs- und Täuschungsmanöver" vor
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen hat den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu wegen dessen Vorwürfen gegen den Iran im Atomstreit scharf kritisiert. "Das, was Netanjahu hier macht, ist ein Verwirrungs- und Täuschungsmanöver", sagte Röttgen am Mittwoch dem Deutschlandfunk. Das, was Netanjahu vorgetragen habe, sei genau das, was die Staaten dazu veranlasst habe, mit dem Iran das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Norbert Röttgen30.05.2018
Röttgen gegen Einschränkung der EU-Personenfreizügigkeit
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der CDU-Außenexperte Norbert Röttgen hat den Vorstoß von Österreichs Vizekanzler Heinz-Christian Strache zurückgewiesen, die Personenfreizügigkeit in der EU einzuschränken. "Der Vorschlag von Herrn Strache ist eine Mischung aus Phantasielosigkeit und Stimmungsmache", sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstagsausgabe). "Die... [mehr]
(
1
Bewertung)
Norbert Röttgen31.08.2017
Röttgen kritisiert Rosneft-Engagement von Altkanzler Schröder
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Norbert Röttgen (CDU), hat die Bereitschaft von Altbundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) zum Eintritt in den Aufsichtsrat des russischen Energiekonzerns Rosneft scharf kritisiert: "Wer da mitmacht, der wird für Putins Zwecke vereinnahmt, und das weiß Schröder", sagte Röttgen der "Welt" (Freitagsausgabe).... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Norbert Röttgen23.10.2017
Röttgen kritisiert Tillersons Warnung vor Geschäften mit dem Iran
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen hat die an europäische Unternehmen gerichtete Warnung des US-Außenministers Rex Tillerson vor Geschäften mit dem Iran zurückgewiesen. "Die USA wollen mit wirtschaftlichem Druck erzwingen, dass die Europäer ihrem Ansatz zur Isolierung des Iran folgen - das widerspricht einer guten westlichen Kooperation für den Mittleren Osten", sagte Röttgen dem... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Norbert Röttgen30.11.2017
Röttgen gegen Abzug des deutschen Botschafters aus Pjöngjang
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen hat die Forderung der USA nach einem Abzug des deutschen Botschafters aus Nordkorea zurückgewiesen. "Ein Abzug des deutschen Botschafters aus Pjöngjang wäre sinnlos. Dieser Schritt würde Kim Jong-un sicherlich nicht beeindrucken", sagte Röttgen dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagsausgabe). Röttgen, der zuletzt Vorsitzender des Auswärtigen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Norbert Röttgen02.05.2018
Röttgen wirft Netanjahu "Verwirrungs- und Täuschungsmanöver" vor
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen hat den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu wegen dessen Vorwürfen gegen den Iran im Atomstreit scharf kritisiert. "Das, was Netanjahu hier macht, ist ein Verwirrungs- und Täuschungsmanöver", sagte Röttgen am Mittwoch dem Deutschlandfunk. Das, was Netanjahu vorgetragen habe, sei genau das, was die Staaten dazu veranlasst habe, mit dem Iran das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Norbert Röttgen30.05.2018
Röttgen gegen Einschränkung der EU-Personenfreizügigkeit
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der CDU-Außenexperte Norbert Röttgen hat den Vorstoß von Österreichs Vizekanzler Heinz-Christian Strache zurückgewiesen, die Personenfreizügigkeit in der EU einzuschränken. "Der Vorschlag von Herrn Strache ist eine Mischung aus Phantasielosigkeit und Stimmungsmache", sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstagsausgabe). "Die... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Norbert Röttgen"

Bundesregierung: Röttgen ruft Bundesregierung zur Unterstützung Macrons auf09.12.2018
...Unterstützung Macrons auf" vom Autor Redaktion dts

Angesichts der eskalierenden "Gelbwesten"-Proteste in Frankreich hat der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen einen Appell an die Bundesregierung gerichtet, den französischen Präsidenten Emmanuel Macron stärker …

Lesen Sie den ganzen Artikel: [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Röttgen: Trumps aggressive Rhetorik wird sich weiter verschärfen08.11.2018
...etorik-verschaerfen" >Röttgen: Trumps aggressive Rhetorik wird sich weiter verschärfen" vom Autor Redaktion dts

Norbert Röttgen (CDU), Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, rechnet nach den US-Kongresswahlen damit, dass sich die "Polarisierungsrhetorik" von US-Präsident Donald Trump weiter verschärfen …

Lesen Sie den ganzen Artikel: [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Norbert Röttgen: Röttgen kritisiert Gegner des UN-Migrationspaktes07.11.2018
...zur Nachricht "norbert-roettgen-roettgen-kri tisiert-gegner-un-migrationspaktes" >Norbert Röttgen: Röttgen kritisiert Gegner des UN-Migrationspaktes" vom Autor Redaktion dts

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages, Norbert Röttgen (CDU), hat den Gegnern des UN-Migrationspakt ein Interesse an ungeordneter Migration vorgeworfen. "Wer Ordnung und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Politik: Röttgen rechnet mit Merkel ab06.10.2018
...el" >Politik: Röttgen rechnet mit Merkel ab" vom Autor Redaktion dts

Der frühere Umweltminister Norbert Röttgen hat der Politik von Bundeskanzlerin Angela Merkel ein vernichtendes Zeugnis ausgestellt. Deutschland erlebe seit einiger Zeit eine ernste Krise, sagt der Vorsitzende des …

Lesen Sie den ganzen Artikel: [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Röttgen: Erdogan-Besuch hat nichts gebracht29.09.2018
...>Röttgen: Erdogan-Besuch hat nichts gebracht" vom Autor Redaktion dts

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Norbert Röttgen, hat eine negative Bilanz des Staatsbesuchs des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan in Deutschland gezogen. "Das …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Röttgen: Erdogan-Besuch hat... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Norbert Röttgen: Röttgen kritisiert Gegner des UN-Migrationspaktes07.11.2018
...zur Nachricht "norbert-roettgen-roettgen-kri tisiert-gegner-un-migrationspaktes" >Norbert Röttgen: Röttgen kritisiert Gegner des UN-Migrationspaktes" vom Autor Redaktion dts

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages, Norbert Röttgen (CDU), hat den Gegnern des UN-Migrationspakt ein Interesse an ungeordneter Migration vorgeworfen. "Wer Ordnung und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Norbert Röttgen: Röttgen gibt Atom-Abkommen mit dem Iran verloren11.05.2018
...zur Nachricht "norbert-roettgen-roettgen-ato m-abkommen-iran-verloren" >Norbert Röttgen: Röttgen gibt Atom-Abkommen mit dem Iran verloren" vom Autor Redaktion dts

Das Atom-Abkommen mit dem Iran lässt sich nach Ansicht des CDU-Außenpolitikers Norbert Röttgen nicht mehr retten. "Ohne die Amerikaner geht es nicht", sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Norbert Röttgen: Röttgen reagiert ernüchtert auf USA-Nordkorea-Gipfel12.06.2018
...Thread zur Nachricht "norbert-roettgen-roettgen-ern uechtert-usa-nordkorea-gipfel" >Norbert Röttgen: Röttgen reagiert ernüchtert auf USA-Nordkorea-Gipfel" vom Autor Redaktion dts

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Norbert Röttgen (CDU), hat ernüchtert auf das Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Diktator Kim Jong-un... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Angela Merkel: Es wird dramatisch!15.02.2018
...Kritik reiht sich Norbert Röttgen unter die Merkel-Kritiker ein - und fordert eine inhaltliche Erneuerung..." "...Mit Norbert Röttgen meldet sich ein nun ein weiterer prominenter CDU-Politiker mit Kritik an der Parteiführung zu Wort - er fährt eine harte Attacke gegen Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzende Angela Merkel..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/rauswurf-im-p rotok… 17.05.2012 "...Angela Merkel forderte seinen Abschied, doch Norbert Röttgen wollte nicht gehen. Am dritten... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Angela Merkel: Es wird dramatisch!15.02.2018
...Kritik reiht sich Norbert Röttgen unter die Merkel-Kritiker ein - und fordert eine inhaltliche Erneuerung..." "...Mit Norbert Röttgen meldet sich ein nun ein weiterer prominenter CDU-Politiker mit Kritik an der Parteiführung zu Wort - er fährt eine harte Attacke gegen Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzende Angela Merkel..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/rauswurf-im-p rotok… 17.05.2012 "...Angela Merkel forderte seinen Abschied, doch Norbert Röttgen wollte nicht gehen. Am dritten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Norbert Röttgen: Röttgen kritisiert Gegner des UN-Migrationspaktes07.11.2018
...zur Nachricht "norbert-roettgen-roettgen-kri tisiert-gegner-un-migrationspaktes" >Norbert Röttgen: Röttgen kritisiert Gegner des UN-Migrationspaktes" vom Autor Redaktion dts

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages, Norbert Röttgen (CDU), hat den Gegnern des UN-Migrationspakt ein Interesse an ungeordneter Migration vorgeworfen. "Wer Ordnung und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Norbert Röttgen: Röttgen gibt Atom-Abkommen mit dem Iran verloren11.05.2018
...zur Nachricht "norbert-roettgen-roettgen-ato m-abkommen-iran-verloren" >Norbert Röttgen: Röttgen gibt Atom-Abkommen mit dem Iran verloren" vom Autor Redaktion dts

Das Atom-Abkommen mit dem Iran lässt sich nach Ansicht des CDU-Außenpolitikers Norbert Röttgen nicht mehr retten. "Ohne die Amerikaner geht es nicht", sagte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Norbert Röttgen: Röttgen reagiert ernüchtert auf USA-Nordkorea-Gipfel12.06.2018
...Thread zur Nachricht "norbert-roettgen-roettgen-ern uechtert-usa-nordkorea-gipfel" >Norbert Röttgen: Röttgen reagiert ernüchtert auf USA-Nordkorea-Gipfel" vom Autor Redaktion dts

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Norbert Röttgen (CDU), hat ernüchtert auf das Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Diktator Kim Jong-un... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Angela Merkel: Es wird dramatisch!15.02.2018
...Kritik reiht sich Norbert Röttgen unter die Merkel-Kritiker ein - und fordert eine inhaltliche Erneuerung..." "...Mit Norbert Röttgen meldet sich ein nun ein weiterer prominenter CDU-Politiker mit Kritik an der Parteiführung zu Wort - er fährt eine harte Attacke gegen Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzende Angela Merkel..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/rauswurf-im-p rotok… 17.05.2012 "...Angela Merkel forderte seinen Abschied, doch Norbert Röttgen wollte nicht gehen. Am dritten... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Angela Merkel: Es wird dramatisch!15.02.2018
...Kritik reiht sich Norbert Röttgen unter die Merkel-Kritiker ein - und fordert eine inhaltliche Erneuerung..." "...Mit Norbert Röttgen meldet sich ein nun ein weiterer prominenter CDU-Politiker mit Kritik an der Parteiführung zu Wort - er fährt eine harte Attacke gegen Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzende Angela Merkel..." http://www.spiegel.de/politik/deutschland/rauswurf-im-p rotok… 17.05.2012 "...Angela Merkel forderte seinen Abschied, doch Norbert Röttgen wollte nicht gehen. Am dritten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Politiker CDU

Suche nach weiteren Themen