DAX+0,59 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,47 % Öl (Brent)+0,43 %
Thema: Ökonom
(2) 
Deutschland: Ökonomen halten Sorge vor politischer Instabilität für unbegründet

Führende Ökonomen halten die Sorge in Europa vor politischer Instabilität in Deutschland für unbegründet. Sie traten damit Äußerungen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier entgegen. Dieser hatte …

Diskussionen zu "Ökonom"

aktien+ rohstoffe, hoffnung + traurigkeit, tratsch + kaffeepause29.01.2014
MÄRKTE EUROPA/Börsen geben Gewinne ab - Lira wieder unter Druck Uhrzeit: 13:18 Von Manuel Priego Thimmel Die Euphorie nach dem energischen Eingreifen der türkischen Notenbank währte nicht lange. Bis Mittwochmittag haben Europas Börsen die Aufschläge praktisch wieder abgegeben. Die Lira hat die Gewinne von fast 4 Prozent gegen den Dollar wieder vollständig eingebüßt. Die deutliche Anhebung des Leitzinses durch die türkische Notenbank ist ein zweischneidiges Schwert. Sie stabilisiert... [mehr]
(
1
Empfehlung)
MONUMENT Mining Ltd. (WKN: A0MSJR) Goldproduzent aus Kanada!!!!!!!!!!!!!!!!23.07.2013
eine niveau-Anhebung täte diesen sräd wirklich gut: Der „Blessing-Brief" (Quelle: Bundesbank) Der sogenannte „Blessing-Brief“, datiert auf den 30. März 1967[1], entstammt einem Schriftwechsel des damaligen Präsidenten der Deutschen Bundesbank, Karl Blessing, mit William Martin, früherer Vorsitzender des Federal Reserve Board der US-amerikanischen Zentralbank. In diesem geht Blessing auf die Sorgen der Amerikaner ein, die Deutsche Bundesbank könne massenhaft US-Dollar in Gold... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
dax/eu-krise/short/long/etc.23.06.2012
MÄRKTE EUROPA/Madrid entzieht sich Verlusten an Europas Börsen Kategorie: Marktberichte | Marktberichte (Dow Jones) | Datum: 22.06. 18:33 FRANKFURT--Die kursierenden Wachstumssorgen haben die europäischen Börsen auch zum Wochenausklang belastet. Nun trüben sich auch in Deutschland die Konjunkturerwartungen ein, wie die Erwartungskomponente im ifo-Geschäftsklimaindex zeigte. Sie fiel auf den tiefsten Stand seit November. Gegen den Trend legte die Börse in Madrid zu. Die spanischen Banken... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Diskussion zum Thema Silber06.06.2012
Martin Sigel Invest Manipulation des Goldpreises durch Fed-Protokoll bestätigt Tagesbericht vom 06.06.12 Der Goldpreis gibt im gestrigen New Yorker Handel von 1.618 auf 1.617 $/oz leicht nach. Heute Morgen kann der Goldpreis im Handel in Sydney und Hongkong zulegen und notiert aktuell mit 1.625 $/oz um etwa 6 $/oz über dem Vortagesniveau. Die Goldminenaktien verbessern sich weltweit und bauen eine vorsichtige relative Stärke zum Goldpreis auf, was sich positiv auf den Gesamtmarkt auswirkt.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Franz & Friends16.03.2012
...auf 547 Milliarden Euro angeschwollen. Schlesinger begann Fragen zu stellen, Fragen, die er auch an den damaligen Bundesbank-Chef Axel Weber schickte. Und er tauschte sich aus mit Ifo-Chef Hans-Werner Sinn, den er lange kennt. Der bekannte Ökonom machte die seltsamen Milliardenforderungen, die auf dem grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr (Target 2) in der Euro-Zone beruhen, "Tagesschau"-tauglich. Schlesinger aber ist der Entdecker des Systemfehlers. Und er verfolgt das Thema mit wachsender... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
24.11.2004
[mehr]
(
0
Empfehlungen)
Warum die Indizes fallen sollten u. weitere int. Berichte08.06.2006
Ein globales – vorgängiges – Grummeln Die grosse Krise ist noch nicht eingetreten. Aber die globalen Aktien- und Bondmärkte sind in den letzten Wochen ordentlich durchgeschüttelt worden. Die Rohstoffmärkte sind sogar noch härter durchgeschüttelt worden. Edelmetalle, insbesondere Gold, sind abgeschlagen worden. Am 24. Mai war Gold mehr als 80 US-Dollar unter dem Hoch, das es zwei Wochen zuvor erklommen hatte. Der Hintergrund ist folgender … Beim jüngsten Washingtoner Treffen des... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der Welt-Geldbetrug !!!01.12.2005
Quelle: EURASISCHES MAGAZIN Der erste Atlas der Globalisierung liegt vor Die Verteilung von Erdöl, Menschen, Waffen, Wasser, Geld, Grundrechten - ein akribisch recherchiertes Nachschlagewerk mit Grafiken und informativen Übersichtskarten Von Eberhart Wagenknecht EM 03-03 · 20.03.2003 EM – Anschaulicher und übersichtlicher wurde Globalisierung noch nie dargestellt. Gezeigt werden die Regionen der Erde und ihre Verflechtung in den anscheinend unaufhaltsamen, weltweiten Prozeß der totalen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Donnerstag 26.04.200726.04.2007
http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_225712&go =analyse 26.04.2007 09:24"Die Blase lässt schon langsam Luft" Ein Gespenst geht um an den Börsen, das Gespenst des US-Zahlungsbilanzdefizits. Die Ökonomen Florence Pisani und Anton Brender von Dexia Asset Management wollen es entzaubern.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der Wahnsinn von Amerika Teil 512.05.2003
Für Kumpel Dolby mal ein leckeren Text von 1975, welchen ich durch Zufall im Netz fand! ******************************************************* **** Der Dollar auf dem Weg in die Pleite von 1971 Bretton Woods: Der Dollar auf dem Weg in die Pleite von 1971 „Die fünfziger Jahre gingen zu Ende, als die letzten Bücher zum Problem der Dollarknappheit erschienen und die ersten Kommentare mit entgegengesetzter Tendenz über das anhaltende Defizit in der Zahlungsbilanz der Vereinigten Staaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
24.11.2004
[mehr]
(
0
Empfehlungen)
Warum die Indizes fallen sollten u. weitere int. Berichte08.06.2006
Ein globales – vorgängiges – Grummeln Die grosse Krise ist noch nicht eingetreten. Aber die globalen Aktien- und Bondmärkte sind in den letzten Wochen ordentlich durchgeschüttelt worden. Die Rohstoffmärkte sind sogar noch härter durchgeschüttelt worden. Edelmetalle, insbesondere Gold, sind abgeschlagen worden. Am 24. Mai war Gold mehr als 80 US-Dollar unter dem Hoch, das es zwei Wochen zuvor erklommen hatte. Der Hintergrund ist folgender … Beim jüngsten Washingtoner Treffen des... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der Welt-Geldbetrug !!!01.12.2005
Quelle: EURASISCHES MAGAZIN Der erste Atlas der Globalisierung liegt vor Die Verteilung von Erdöl, Menschen, Waffen, Wasser, Geld, Grundrechten - ein akribisch recherchiertes Nachschlagewerk mit Grafiken und informativen Übersichtskarten Von Eberhart Wagenknecht EM 03-03 · 20.03.2003 EM – Anschaulicher und übersichtlicher wurde Globalisierung noch nie dargestellt. Gezeigt werden die Regionen der Erde und ihre Verflechtung in den anscheinend unaufhaltsamen, weltweiten Prozeß der totalen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Donnerstag 26.04.200726.04.2007
http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_225712&go =analyse 26.04.2007 09:24"Die Blase lässt schon langsam Luft" Ein Gespenst geht um an den Börsen, das Gespenst des US-Zahlungsbilanzdefizits. Die Ökonomen Florence Pisani und Anton Brender von Dexia Asset Management wollen es entzaubern.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der Wahnsinn von Amerika Teil 512.05.2003
Für Kumpel Dolby mal ein leckeren Text von 1975, welchen ich durch Zufall im Netz fand! ******************************************************* **** Der Dollar auf dem Weg in die Pleite von 1971 Bretton Woods: Der Dollar auf dem Weg in die Pleite von 1971 „Die fünfziger Jahre gingen zu Ende, als die letzten Bücher zum Problem der Dollarknappheit erschienen und die ersten Kommentare mit entgegengesetzter Tendenz über das anhaltende Defizit in der Zahlungsbilanz der Vereinigten Staaten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Ökonom

Suche nach weiteren Themen