DAX+0,53 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,06 % Öl (Brent)-0,91 %
Thema: Ölexporte

Nachrichten zu "Ölexporte"

Finance Report23.04.2019
Commerzbank leichter, Goldman Sachs, Morgan Stanley behauptet
...Risikobereitschaft der Investoren, die sich zuletzt wieder verstärkt in die Aktienmärkte bewegt haben. Der hohe Ölpreis dämpft derweil die Stimmung, auch da dieser Anzeichen für geopolitische Spannungen ist. So will die US-Regierung die Ölexporte des Iran auf null drücken und nimmt dafür höhere Preise in Kauf. An der Wall Street kommt es am Dienstag zu weiteren Kursgewinnen. Der Dow Jones Index kletterte um 0,6 Prozent auf 26.669 Punkte, die NASDAQ steigt um 1,2 Prozent auf 8.114... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.04.2019
Rohöl-Longs steigen, Investoren netto-short auf Gold - CoT-Report
...auf 9.295 Kontrakte. Die Netto-Longpositionen auf US-Rohöl sind derweil weiter gestiegen. Hier ging es um zehn Prozent auf 303.366 Kontrakte nach oben. Die Marktteilnehmer sorgen sich um die globale Angebotslage. Die USA wollen die iranischen Ölexporte, während Saudi-Arabien kein Interesse hat, die Produktion auszuweiten. In den USA selbst lag die Förderung von Rohöl zuletzt bei 12,1 Mio. Barrel pro Tag. Das höhere Preisniveau könnte die US-Produzenten veranlassen, den Ausstoß... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.04.2019
Ölpreise auf neuen Hochs - Irans Exporte sollen auf null gedrückt werden
...US-Regierung zu den Ölexporten des Irans. Seit die neuen US-Sanktionen gegen den Iran in Kraft sind, sanken die Ölexporte des Landes. Einige Länder hatten jedoch eine Sondergenehmigung erhalten, um die Auswirkungen auf die eigene Versorgung mit Rohöl einzudämmen. Diese Genehmigungen laufen in Kürze aus und Washington machte deutlich, dass man nicht die Absicht hat, hier Verlängerungen anzubieten. Grund für diesen Schritt sind die Pläne, die iranischen Ölexporte auf null zu drücken, um... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.04.2019
CMC Espresso: Ölpreise explodieren - Angst um Straße von Hormuz
...Ländern weltweit unter Androhung von Sanktionen untersagt, Öl aus dem Iran zu kaufen, aber haben es einigen Ländern als Übergangslösung gestattet, erst mal noch Öl aus dem Iran zu kaufen - das soll im Mai nun enden womit die iranischen Ölexporte auf den Weltmarkt wohl bei Null landen werden. Die Saudis haben bereits gesagt dass sie und andere Länder innerhalb der OPEC bereit stehen würden, um mögliche Versorgungsengpässe durch Fördermengenerhöhungen auszugleichen. Der Ölpreis... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Handel22.04.2019
US-Börsen uneinheitlich - Tech-Werte legen trotz Trump-Drohung zu
...arbeitete sich im Handelsverlauf ins Plus und berechnete den Nasdaq 100 gegen Ende mit rund 7.710 Punkten (+0,31 Prozent). Die Aktieninvestoren ließen sich dabei offenbar nicht von neuen Drohungen aus dem Weißen Haus beeindrucken, wonach die Ölexporte aus dem Iran ab Anfang Mai komplett verhindert werden sollen. Ganz anders sah es bei den Öl-Händlern aus. Obwohl aus Saudi-Arabien Berichte bekannt wurden, wonach das Land sei bereit, seine Ölproduktion zu erhöhen, stieg der Ölpreis... [mehr]
(
0
Bewertungen)
15.07.2015
Ölpreise legen etwas zu - Iran darf Ölexporte erst später ausweiten
SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Mittwoch an die Gewinne vom Vorabend angeknüpft und weiter zugelegt. Nach der Einigung im Atomstreit mit dem Iran habe sich zuletzt abgezeichnet, dass der Opec-Staat Iran seine Ölexporte erst im kommenden Jahr wieder... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Iran27.06.2018
Total-Embargo der Ölexporte durch USA nicht machbar
...über ein Total-Embargo seiner Ölexporte durch die USA reagiert. "Das ist rein technisch nicht machbar, da der Ölmarkt kurzfristig nicht einfach auf die 2,8 Millionen Barrel, die der Iran täglich exportiert, verzichten kann", sagte ein Offizieller des Ölministeriums der Nachrichtenagentur Tasnim am Mittwoch. Dennoch habe sich der Iran bereits auf alle möglichen Szenarien vorbereitet, so der Offizielle, der nicht bei Namen genannt wurde. Die Ölexporte sind die wichtigste Einnahmequelle... [mehr]
(
1
Bewertung)
11.07.2018
Libyen will Ölexporte nach Kämpfen wieder aufnehmen
TRIPOLIS (dpa-AFX) - Libyen will seine Ölexporte über die Häfen im Osten wieder aufnehmen, nachdem der Export im vergangenen Monat aufgrund heftiger Kämpfe gestoppt worden war. Das staatliche Ölunternehmen NOC hat am Mittwoch nach eigenen Angaben die Häfen in Ras Lanuf, Al-Sidr, Suwitina und Al-Hariga übernommen. Die Produktion und der Export würden wieder auf normales Niveau hochgefahren. Libyen ist nach dem Sturz von Langzeitmachthaber... [mehr]
(
0
Bewertungen)
11.03.2019
IEA erwartet starken Anstieg der US-Ölexporte
...- Die USA werden nach Einschätzung der Internationalen Energieagentur (IEA) ihre Ölexporte in den kommenden Jahren dank der Schieferölförderung weiter steigern. In den kommenden fünf Jahren werden die Vereinigten Staaten das Wachstum des Angebots auf dem Ölmarkt stützen, hieß es im Bericht "Oil 2019", der am Montag in Paris veröffentlicht wurde. Bis zum Jahr 2024 werden demnach die Ölexporte aus den USA das Volumen der russischen Ausfuhren übertreffen und zu den Exporten... [mehr]
(
2
Bewertungen)
20.10.2015
Iran rechnet nach Sanktionsende mit Verdoppelung seiner Ölexporte
TEHERAN (dpa-AFX) - Der Iran erwartet nach der Aufhebung der Wirtschaftssanktionen eine Verdoppelung seiner Ölexporte. "Schon in den nächsten Monaten können wir wieder bis zu 2 Millionen Barrel pro Tag exportieren", sagte Vizepräsident Ishagh Dschahangiri am Dienstag laut der Nachrichtenagentur ISNA. Wegen der Handelsbeschränkungen im Zusammenhang mit dem Atomstreit hatte der Iran in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
15.07.2015
Ölpreise legen etwas zu - Iran darf Ölexporte erst später ausweiten
SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Mittwoch an die Gewinne vom Vorabend angeknüpft und weiter zugelegt. Nach der Einigung im Atomstreit mit dem Iran habe sich zuletzt abgezeichnet, dass der Opec-Staat Iran seine Ölexporte erst im kommenden Jahr wieder... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Iran27.06.2018
Total-Embargo der Ölexporte durch USA nicht machbar
...über ein Total-Embargo seiner Ölexporte durch die USA reagiert. "Das ist rein technisch nicht machbar, da der Ölmarkt kurzfristig nicht einfach auf die 2,8 Millionen Barrel, die der Iran täglich exportiert, verzichten kann", sagte ein Offizieller des Ölministeriums der Nachrichtenagentur Tasnim am Mittwoch. Dennoch habe sich der Iran bereits auf alle möglichen Szenarien vorbereitet, so der Offizielle, der nicht bei Namen genannt wurde. Die Ölexporte sind die wichtigste Einnahmequelle... [mehr]
(
1
Bewertung)
11.07.2018
Libyen will Ölexporte nach Kämpfen wieder aufnehmen
TRIPOLIS (dpa-AFX) - Libyen will seine Ölexporte über die Häfen im Osten wieder aufnehmen, nachdem der Export im vergangenen Monat aufgrund heftiger Kämpfe gestoppt worden war. Das staatliche Ölunternehmen NOC hat am Mittwoch nach eigenen Angaben die Häfen in Ras Lanuf, Al-Sidr, Suwitina und Al-Hariga übernommen. Die Produktion und der Export würden wieder auf normales Niveau hochgefahren. Libyen ist nach dem Sturz von Langzeitmachthaber... [mehr]
(
0
Bewertungen)
11.03.2019
IEA erwartet starken Anstieg der US-Ölexporte
...- Die USA werden nach Einschätzung der Internationalen Energieagentur (IEA) ihre Ölexporte in den kommenden Jahren dank der Schieferölförderung weiter steigern. In den kommenden fünf Jahren werden die Vereinigten Staaten das Wachstum des Angebots auf dem Ölmarkt stützen, hieß es im Bericht "Oil 2019", der am Montag in Paris veröffentlicht wurde. Bis zum Jahr 2024 werden demnach die Ölexporte aus den USA das Volumen der russischen Ausfuhren übertreffen und zu den Exporten... [mehr]
(
2
Bewertungen)
20.10.2015
Iran rechnet nach Sanktionsende mit Verdoppelung seiner Ölexporte
TEHERAN (dpa-AFX) - Der Iran erwartet nach der Aufhebung der Wirtschaftssanktionen eine Verdoppelung seiner Ölexporte. "Schon in den nächsten Monaten können wir wieder bis zu 2 Millionen Barrel pro Tag exportieren", sagte Vizepräsident Ishagh Dschahangiri am Dienstag laut der Nachrichtenagentur ISNA. Wegen der Handelsbeschränkungen im Zusammenhang mit dem Atomstreit hatte der Iran in... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Ölexporte"

Trump News oder jede Woche eine neue Welt....19.03.2019
Russlands Ölexporte in die USA erhöht Russlands Ölexporte sind auf 500.000 Barrel pro Tag gestiegen, meldet die International Energy Agency (IEA). Die Importlücke in der US-Energieversorgung sei durch Sanktionen gegen den venezolanischen Ölkonzern PDVSA entstanden. Wegen der Staatskrise in Venezuela steigt das Öldefizit auf dem Weltmarkt im 2. Quartal 2019 laut IEA-Prognose auf 500.000 Barrel pro Tag an Kommentar dazu spar ich mir!... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2)13.03.2019
...und sich beschäftigen. Eine Familie wäre auch eine Möglichkeit aber das ist nicht so einfach. (imho) ------------------------------------------------------ USA wollen iranische Ölexporte „auf Null” bringen – Pompeo http://de.sputniknews.com/politik/20190313324301797-usa -ol-e… Nun, mögen die Ölexporte der USA auf Null fallen (das ist sehr plausibel, weil die USA selbst viel Öl brauchen und Import/Export-Spielchen dazu sich eigentlich nicht lohnen sollten). (imho) Der größte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Devils Tower vs Trump Tower07.07.2018
...------------------------------------------------------- - Iranischer Journalist gegenüber RT: USA werden mit Blockade von Irans Ölexporten scheitern 6.07.2018 • 14:38 Uhr Irans Präsident hat zum Widerstand aufgerufen gegen Washingtons Absicht, die iranischen Ölexporte zu ersticken. Die Straße von Hormus, wichtig für den globalen Ölhandel, könnte blockiert werden, so der iranische Journalist Reza Khaasteh gegenüber RT Deutsch. von Ali Özkök Bei seinem Besuch in Wien am Mittwoch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
5 Gründe für den steigenden Ölpreis09.11.2017
...sich auch für eine Verlängerung der Förderquoten ausgesprochen. Allerdings sind seine Ölexporte derzeit volatil. Es wurde berichtet, dass die Ölexporte aus der Kurdenregion, die via Pipeline über den türkischen Hafen Ceyhan laufen, am Montag kurzzeitig unterbrochen waren. Auch steigen die Exporte aus den Ölfeldern im Süden des Landes. Der Website TankerTrackers.com zufolge nahmen die Ölexporte über den Hafen von Basra seit dem 22. Oktober um 15% zu. 3. Das russische Energieministerium... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Warum ist der Ölpreis so niedrig? Wann kommt die Wende? Wann kommt der Börsencrash?21.12.2015
...Also ich glaube, dass die US-Imperialisten damit u.a. Russland, Iran, Irak und Venezuela schaden wollen. Saudi Arabien macht da aus fragwürdigen Gründen mit - ich halte die vorgebliche Argumentation, dass es um einen Krieg gegen die anderen Ölexporteure geht für totalen Schwachsinn, weil die Ölförderländer durch den Ölpreis große Probleme (Haushaltsdefizit) kriegen und sich gegenüber einem höheren (wenigstens doppelt so hohen) Ölpreis riesige Verluste einhandeln, währen USA und... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Devils Tower vs Trump Tower07.07.2018
...------------------------------------------------------- - Iranischer Journalist gegenüber RT: USA werden mit Blockade von Irans Ölexporten scheitern 6.07.2018 • 14:38 Uhr Irans Präsident hat zum Widerstand aufgerufen gegen Washingtons Absicht, die iranischen Ölexporte zu ersticken. Die Straße von Hormus, wichtig für den globalen Ölhandel, könnte blockiert werden, so der iranische Journalist Reza Khaasteh gegenüber RT Deutsch. von Ali Özkök Bei seinem Besuch in Wien am Mittwoch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
sibneft 920 856 2.11 stichtag für zwischendividende d. 1 hj 200105.03.2002
Story [ 05.03.2002 18:49:16 ] Erwartung unveränderter russischer Ölexporte treibt Ölpreis London, 05. Mär (Reuters) - Wachsende Zuversicht über eine Verlängerung der Öl-Exportbeschränkungen Russlands über das erste Quartal 2002 hinaus hat den Ölpreis am Dienstag auf das höchste Niveau seit vergangenem Oktober anziehen lassen. An der Londoner Warenterminbörse International Petroleum Exchange (IPE) stieg der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
5 Gründe für den steigenden Ölpreis09.11.2017
...sich auch für eine Verlängerung der Förderquoten ausgesprochen. Allerdings sind seine Ölexporte derzeit volatil. Es wurde berichtet, dass die Ölexporte aus der Kurdenregion, die via Pipeline über den türkischen Hafen Ceyhan laufen, am Montag kurzzeitig unterbrochen waren. Auch steigen die Exporte aus den Ölfeldern im Süden des Landes. Der Website TankerTrackers.com zufolge nahmen die Ölexporte über den Hafen von Basra seit dem 22. Oktober um 15% zu. 3. Das russische Energieministerium... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
■■■ BÖRSENTALK ■ MAI 2004 ■■■10.05.2004
...der größte Teil der auf 1,8 Millionen Barrel (1 Barrel = knapp 159 Liter) veranschlagten irakischen Ölexporte in Basra auf Schiffe verladen. Bereits Ende April waren die Ölexporte aus Basra nach Anschlägen beeinträchtigt worden. Die Ölladestationen wurden dabei für mehrere Tage geschlossen. Der Irak ist bei seinen Ölexporten fast vollständig auf die in der von der britischen Armee kontrollierten Sektor liegende Verladestation angewiesen. Der Terminal liegt rund zehn Kilometer vor der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
der neue us - britische öl - imperialismus15.09.2004
habe gerade einen etwas "älteren" artikel (18.4.`04) des users: goldbug, gefunden: -------- ------------------------------------------------------- ------------------------- Putins globale Wirtschaftsdoktrin Seinerzeit hat es zwischen dem Westen und Russland einen Wettbewerb gegeben, wer mehr Gefechtsköpfe gegen den anderen richten wird. Heute sind die Röhren der Öl-Pipelines wichtiger als Raketenstartrampen. Die Rivalität zwischen den Waffenarsenalen wurde von einer scharfen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Devils Tower vs Trump Tower07.07.2018
...------------------------------------------------------- - Iranischer Journalist gegenüber RT: USA werden mit Blockade von Irans Ölexporten scheitern 6.07.2018 • 14:38 Uhr Irans Präsident hat zum Widerstand aufgerufen gegen Washingtons Absicht, die iranischen Ölexporte zu ersticken. Die Straße von Hormus, wichtig für den globalen Ölhandel, könnte blockiert werden, so der iranische Journalist Reza Khaasteh gegenüber RT Deutsch. von Ali Özkök Bei seinem Besuch in Wien am Mittwoch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
sibneft 920 856 2.11 stichtag für zwischendividende d. 1 hj 200105.03.2002
Story [ 05.03.2002 18:49:16 ] Erwartung unveränderter russischer Ölexporte treibt Ölpreis London, 05. Mär (Reuters) - Wachsende Zuversicht über eine Verlängerung der Öl-Exportbeschränkungen Russlands über das erste Quartal 2002 hinaus hat den Ölpreis am Dienstag auf das höchste Niveau seit vergangenem Oktober anziehen lassen. An der Londoner Warenterminbörse International Petroleum Exchange (IPE) stieg der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
5 Gründe für den steigenden Ölpreis09.11.2017
...sich auch für eine Verlängerung der Förderquoten ausgesprochen. Allerdings sind seine Ölexporte derzeit volatil. Es wurde berichtet, dass die Ölexporte aus der Kurdenregion, die via Pipeline über den türkischen Hafen Ceyhan laufen, am Montag kurzzeitig unterbrochen waren. Auch steigen die Exporte aus den Ölfeldern im Süden des Landes. Der Website TankerTrackers.com zufolge nahmen die Ölexporte über den Hafen von Basra seit dem 22. Oktober um 15% zu. 3. Das russische Energieministerium... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
■■■ BÖRSENTALK ■ MAI 2004 ■■■10.05.2004
...der größte Teil der auf 1,8 Millionen Barrel (1 Barrel = knapp 159 Liter) veranschlagten irakischen Ölexporte in Basra auf Schiffe verladen. Bereits Ende April waren die Ölexporte aus Basra nach Anschlägen beeinträchtigt worden. Die Ölladestationen wurden dabei für mehrere Tage geschlossen. Der Irak ist bei seinen Ölexporten fast vollständig auf die in der von der britischen Armee kontrollierten Sektor liegende Verladestation angewiesen. Der Terminal liegt rund zehn Kilometer vor der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
der neue us - britische öl - imperialismus15.09.2004
habe gerade einen etwas "älteren" artikel (18.4.`04) des users: goldbug, gefunden: -------- ------------------------------------------------------- ------------------------- Putins globale Wirtschaftsdoktrin Seinerzeit hat es zwischen dem Westen und Russland einen Wettbewerb gegeben, wer mehr Gefechtsköpfe gegen den anderen richten wird. Heute sind die Röhren der Öl-Pipelines wichtiger als Raketenstartrampen. Die Rivalität zwischen den Waffenarsenalen wurde von einer scharfen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Öl

Suche nach weiteren Themen