DAX+2,63 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,83 % Öl (Brent)+0,09 %
Thema: OPEC

Nachrichten zu "OPEC"

18.01.2019
Ölpreise im Plus, OPEC-Produktion sinkt
...Zeitpunkt größere Zugeständnisse an Peking vorsieht. Die Ölpreise werden derweil auch gestützt vom OPEC-Bericht zu den Fördermengen. Diese sollen im Dezember um 751.000 auf 31,58 Mio. Barrel pro Tag gesunken sein. Damit liegt der Ausstoß allerdings weit über dem Nachfrageniveau, welches die OPEC in diesem Jahr erwartet. Dort geht man davon aus, dass die Nachfrage nach OPEC-Rohöl 2019 durchschnittlich bei 30,83 Mio. Barrel pro Tag liegt. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum würde dies... [mehr]
(
0
Bewertungen)
14.12.2018
Trotz des OPEC-Deals liegt ein Schatten auf dem Ölmarkt
...Die OPEC unter ihrem Anführer Saudi-Arabien stemmt sich gegen den Preisrückgang und hat sich Anfang Dezember mit ihren „Nicht“-OPEC-Partnern, vor allem Russland, geeinigt, die Förderung ab Anfang 2019 um insgesamt 1,2 Mio. Barrel pro Tag zu drosseln. Davon entfallen zwei Drittel auf die OPEC. Die Reduktion gilt zunächst für sechs Monate. Gleichzeitig reduziert die kanadische Provinz Alberta ihre Förderung ab Januar um 325.000 Barrel pro Tag. Laut den Schätzungen der OPEC dürfte das... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.12.2018
OPEC sorgt durch Förderkürzungen auf den Ölmärkten für Aufschwung
Da die Organisation der erdölexportierenden Länder (OPEC) am 6. Dezember keine Ankündigung machte, überraschte sie den Ölmarkt am 7. Dezember positiv, indem sie eine über den Erwartungen liegende Kürzung der Produktion ankündigte. Die OPEC und ihre Nicht-OPEC-Partner (zusammengefasst unter dem Begriff „OPEC+“) werden die Produktion gegenüber den Fördermengen vom Oktober 2018 um 1,2 Millionen Barrel pro […] Vollständigen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
08.12.2018
Royal Dutch Shell, BP und Co. nach OPEC+-Einigung: Reicht das?
...inzwischen sein, ob diese OPEC-Einigung ausreichend ist, um den Ölpreisen, und gleichzeitig den Aktienkursen von eben jenen Ölaktien, auf die Sprünge zu helfen. Der OPEC+-Deal im Überblick Um das beurteilen zu können, sollten wir natürlich zunächst einen Blick auf die aktuellen Einschnitte der OPEC+ werfen. Die Einigung der OPEC mitsamt Russland sieht letztlich vor, ein tägliches Fördervolumen von rund 1,2 Millionen Barrel pro Tag aus dem Markt zu nehmen. Die eigentliche OPEC... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 207.12.2018
'Opec+' will deutlich weniger Öl produzieren - Preis steigt
...Kürzung ein Zeichen an diejenigen sei, die zuletzt an der Stärke der "Opec+" gezweifelt hätten. Vorausgegangen seien lange und herausfordernde Verhandlungen. Die aktuelle Situation bezeichnete Nowak als eine der "schwierigsten Zeiten für den Markt seit Jahrzehnten". Die 15 Opec-Länder haben zugesagt, ihre Produktion ab Januar für sechs Monate um 800 000 Barrel Öl täglich zurückzufahren. Die zehn Nicht-Opec-Länder steuern eine Kürzung um 400 000 Barrel am Tag bei. Grundlage ist... [mehr]
(
1
Bewertung)
OPEC05.06.2015
Taktieren beim Ölpreis - Quo vadis OPEC?
...Länder (Opec) in Wien zusammen. Weitgehende Beschlüsse werden nicht erwartet. Stattdessen dürften die Mitglieder weiter dafür sorgen, dass die Preise tief bleiben – und so die Konkurrenz in Schach halten. Das wichtigste vorweg. „Ich glaube nicht, dass eine Veränderung nötig ist, aber wir sind für Vorschläge offen“, zitiert die Nachrichtenagentur „dpa-AFX“ Suhail Al-Mazrouei, Ölminister der Vereinigten Arabischen Emirate. 30 Millionen Barrel liefert die Opec derzeit pro Tag.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wie groß ist der Einfluss der OPEC-Länder und Chinas auf die US-Börsen?20.07.2016
Wie groß ist der Einfluss der OPEC-Länder und Chinas auf die US-Börsen?
...Menge, die der Markt deutlich spürt. {{MP_0}} Ähnlich  ist die Situation der OPEC-Länder. 2014 haben diese unter der Führung Saudi-Arabiens die Fördermengen erhöht und den Erdölpreis in einen Abwärtsstrudel geschickt. Gleichzeitig haben die OPEC-Staaten begonnen, US-Aktienpositionen zu reduzieren. Bisher waren es etwa 60 Milliarden Dollar. {{MP_1}} Von Ende 2014 bis März 2016 haben China und OPEC also rund 200 Milliarden Dollar an US-Aktien verkauft. Das ist mehr als beispielsweise... [mehr]
(
1
Bewertung)
OPEC unter Zugzwang27.11.2016
Ölpreis quo vadis?
Ölpreis schwank stark vor der OPEC-Konferenz   Die Höhe der Ölpreise ist nicht nur für die russische Wirtschaft und die russische Haushaltseinnahmen von großer Bedeutung – über 50 Prozent der Haushaltseinahmen kommen aus den Öl- und Gassektor in Russland - , sondern global auch  für die zukünftige Inflationsrate, die ohnedies im nächsten Jahr stark ansteigen wird, da alle Rohstoffpreise in diesem Jahr stark gestiegen sind, insbesondere die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OPEC Meeting30.11.2016
DAX von Ölpreis unbeeindruckt – Schafft Brent die 52 US-Dollar?
...Bricht der Ölpreis jedoch über 52 US-Dollar aus, sind Ziele oberhalb von 65 Dollar analytisch ableitbar. Mit Hilfe der OPEC und Russland könnte der Ölsektor nach einer Phase der Auftragsverluste und Stellenstreichungen dann in eine Phase der Stabilisierung und Vorbereitung auf den nächsten Aufschwung übergehen. Das ist jedoch nur dann der Fall, wenn die OPEC nach ihren Beschlüssen diese auch in der Praxis umsetzen kann. Die Ölpreiskapriolen ließen den deutschen Aktienmarkt kalt. Der... [mehr]
(
1
Bewertung)
ROUNDUP 2/Opec-Treffen06.12.2018
Weiter Rätselraten über Förderkürzung
...die Ölstaaten der Opec geht weiter. Die 15 Mitglieder des Kartells haben am Donnerstagabend ihre mit Spannung erwarteten Beratungen beendet, ohne ein Ergebnis bekannt zu geben. Eine Pressekonferenz wurde nach den stundenlangen Gesprächen kurzerhand abgesagt. Saudi-Arabiens Energieminister Khalid Al-Falih sagte auf dem Weg aus der Opec-Zentrale in Wien, dass er nicht sicher sei, ob es am Freitag beim Treffen der Opec mit den Nicht-Opec-Staaten wie Russland ("Opec+") zu einer Einigung... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OPEC05.06.2015
Taktieren beim Ölpreis - Quo vadis OPEC?
...Länder (Opec) in Wien zusammen. Weitgehende Beschlüsse werden nicht erwartet. Stattdessen dürften die Mitglieder weiter dafür sorgen, dass die Preise tief bleiben – und so die Konkurrenz in Schach halten. Das wichtigste vorweg. „Ich glaube nicht, dass eine Veränderung nötig ist, aber wir sind für Vorschläge offen“, zitiert die Nachrichtenagentur „dpa-AFX“ Suhail Al-Mazrouei, Ölminister der Vereinigten Arabischen Emirate. 30 Millionen Barrel liefert die Opec derzeit pro Tag.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Wie groß ist der Einfluss der OPEC-Länder und Chinas auf die US-Börsen?20.07.2016
Wie groß ist der Einfluss der OPEC-Länder und Chinas auf die US-Börsen?
...Menge, die der Markt deutlich spürt. {{MP_0}} Ähnlich  ist die Situation der OPEC-Länder. 2014 haben diese unter der Führung Saudi-Arabiens die Fördermengen erhöht und den Erdölpreis in einen Abwärtsstrudel geschickt. Gleichzeitig haben die OPEC-Staaten begonnen, US-Aktienpositionen zu reduzieren. Bisher waren es etwa 60 Milliarden Dollar. {{MP_1}} Von Ende 2014 bis März 2016 haben China und OPEC also rund 200 Milliarden Dollar an US-Aktien verkauft. Das ist mehr als beispielsweise... [mehr]
(
1
Bewertung)
OPEC unter Zugzwang27.11.2016
Ölpreis quo vadis?
Ölpreis schwank stark vor der OPEC-Konferenz   Die Höhe der Ölpreise ist nicht nur für die russische Wirtschaft und die russische Haushaltseinnahmen von großer Bedeutung – über 50 Prozent der Haushaltseinahmen kommen aus den Öl- und Gassektor in Russland - , sondern global auch  für die zukünftige Inflationsrate, die ohnedies im nächsten Jahr stark ansteigen wird, da alle Rohstoffpreise in diesem Jahr stark gestiegen sind, insbesondere die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OPEC Meeting30.11.2016
DAX von Ölpreis unbeeindruckt – Schafft Brent die 52 US-Dollar?
...Bricht der Ölpreis jedoch über 52 US-Dollar aus, sind Ziele oberhalb von 65 Dollar analytisch ableitbar. Mit Hilfe der OPEC und Russland könnte der Ölsektor nach einer Phase der Auftragsverluste und Stellenstreichungen dann in eine Phase der Stabilisierung und Vorbereitung auf den nächsten Aufschwung übergehen. Das ist jedoch nur dann der Fall, wenn die OPEC nach ihren Beschlüssen diese auch in der Praxis umsetzen kann. Die Ölpreiskapriolen ließen den deutschen Aktienmarkt kalt. Der... [mehr]
(
1
Bewertung)
ROUNDUP 2/Opec-Treffen06.12.2018
Weiter Rätselraten über Förderkürzung
...die Ölstaaten der Opec geht weiter. Die 15 Mitglieder des Kartells haben am Donnerstagabend ihre mit Spannung erwarteten Beratungen beendet, ohne ein Ergebnis bekannt zu geben. Eine Pressekonferenz wurde nach den stundenlangen Gesprächen kurzerhand abgesagt. Saudi-Arabiens Energieminister Khalid Al-Falih sagte auf dem Weg aus der Opec-Zentrale in Wien, dass er nicht sicher sei, ob es am Freitag beim Treffen der Opec mit den Nicht-Opec-Staaten wie Russland ("Opec+") zu einer Einigung... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "OPEC"

Preis für Opec-Rohöl gefallen20.12.2018
...>Preis für Opec-Rohöl gefallen" vom Autor dpa-AFX

Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ist gefallen. Das Opec-Sekretariat meldete am Donnerstag, dass der Korbpreis am Mittwoch 55,13 US-Dollar je Barrel (159 Liter) betragen habe. Das waren 95 Cent weniger als am …

Lesen Sie den ganzen Artikel: opec-rohoel" >Preis für... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ölpreise uneinheitlich - Trump wettert gegen Opec05.07.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "opec" >Ölpreise uneinheitlich - Trump wettert gegen Opec" vom Autor dpa-AFX

Die Ölpreise haben sich am Donnerstag uneinheitlich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
2 Milliarden Dollar: Patriot Scientific klagt gegen Intel19.12.2006
...OPEC may come to the rescue of the U.S.! Senior officials in OPEC made clear that they too would be severely harmed if the U.S. Dollar collapsed, and hinted they "would not be inclined to sell oil to any particular nation that intentionally caused such a collapse." This was a thinly veiled threat to China, which depends heavily on OPEC oil for its rapidly developing energy needs. The OPEC officials even went so far as to say "Since China lacks the ability to project their military power, OPEC... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig02.02.2006
...die Opec-Länder in Zukunft weniger investieren würden, wenn die USA als größtes Abnehmerland androhten, weniger Öl nachzufragen. Dies könnte aber die Knappheit an Öl auf dem Weltmarkt noch verschärfen und damit den Anstieg des Ölpreises beschleunigen. Der Opec-Preis für Rohöl ist unterdessen wieder gestiegen. Nach Berechnungen des Sekretariats des Kartelles von heute kostete der Barrel (159 Liter) gestern im Durchschnitt 60,77 Dollar. Das waren 37 Cent mehr als am Vortag. Die Opec... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Cano Petroleum erreicht völlig neues Level13.12.2005
...OPEC watchers, who sift through post-meeting statements to glean messages not contained in authorized communiques. Instead of working to lower prices to reduce political pressure and head off an economic downturn or a shift to cheaper fuels, OPEC members are openly embracing production cuts to keep crude costs up, analysts said. "OPEC is obviously happy with prices as high as they are," said Chris Mennis, owner of New Wave Energy, a trading company based in Aptos, Calif. Leeb said OPEC was... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AD-HOC Deutsche Real Esate21.07.2000
...sehr plausibel und korrelieren mit der gegenwärtigen Entwicklung auf dem Ölmarkt. Trotz dauernder Ankündigungen der OPEC, die Förderung zu erhöhen, will der Ölpreis einfach nicht fallen. Sie können nicht mehr! Statt dessen versuchen sie, mit Ankündigungen die Preise zu drücken. Auch ist mir aufgefallen, dass die Amerikaner noch nie soviel Druck auf die OPEC-Staaten gemacht haben, wie in diesem Jahr. Die amerikanische Wirtschaft, the american way of life, der amerikanische Traum von... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
*** Die Ökosteuer oder der Schwanz wackelt mit dem Hund ***03.07.2001
...dem Produktionsrückgang der Nicht-OPEC-Anbieter verbessern sich die strategischen Möglichkeiten der OPEC. Bisher musste die OPEC bei ihrer Preispolitik zwischen dem Einkommens- und dem Marktanteilsziel abwägen. Ein höherer Preis bedeutete zwar ein höheres Einkommen für die OPEC-Staaten, bot jedoch gleichzeitig einen Anreiz für die Nicht-OPEC-Anbieter, marginale Lagerstätten zu erschließen und somit ihren Marktanteil zu erhöhen. Wenn die Nicht-OPEC-Staaten in absehbarer Zeit ihr... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
TATNEFT : RUSS. ERÖLBUDE MIT KGV VON 1.26 : 110.11.2001
...Arabia`s oil minister, Ali al-Naimi, yesterday proposed tightening OPEC sales targets by 1.5 million barrels a day to 21.7 million, the lowest since Iraqi troops were expelled from Kuwait in 1991, when the group meets Wednesday in Vienna. Iraq is the only member without an OPEC quota because the United Nations has controlled sales since the Gulf War. Saudi Arabia is the 11-nation alliance`s biggest oil producer. OPEC has already lowered its output target by 3.5 million barrels a day... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Das Schwert der ARABER : OEL EMBARGO ?!10.06.2001
...Opec. Opening up new areas to domestic drilling will help, but a hostile Senate is likely to kill such plans. Conservation can cut usage, but not enough to enable America to tell Opec members to peddle their barrels somewhere else. Mandated increases in fuel efficiency, unpopular with motorists who know that smaller cars are uncomfortable and less safe than the sports utility vehicles they prefer, are also unlikely to make America sufficiently independent of imports to make it immune from Opec... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Preis für Opec-Rohöl gefallen20.12.2018
...>Preis für Opec-Rohöl gefallen" vom Autor dpa-AFX

Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ist gefallen. Das Opec-Sekretariat meldete am Donnerstag, dass der Korbpreis am Mittwoch 55,13 US-Dollar je Barrel (159 Liter) betragen habe. Das waren 95 Cent weniger als am …

Lesen Sie den ganzen Artikel: opec-rohoel" >Preis für... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AD-HOC Deutsche Real Esate21.07.2000
...sehr plausibel und korrelieren mit der gegenwärtigen Entwicklung auf dem Ölmarkt. Trotz dauernder Ankündigungen der OPEC, die Förderung zu erhöhen, will der Ölpreis einfach nicht fallen. Sie können nicht mehr! Statt dessen versuchen sie, mit Ankündigungen die Preise zu drücken. Auch ist mir aufgefallen, dass die Amerikaner noch nie soviel Druck auf die OPEC-Staaten gemacht haben, wie in diesem Jahr. Die amerikanische Wirtschaft, the american way of life, der amerikanische Traum von... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
*** Die Ökosteuer oder der Schwanz wackelt mit dem Hund ***03.07.2001
...dem Produktionsrückgang der Nicht-OPEC-Anbieter verbessern sich die strategischen Möglichkeiten der OPEC. Bisher musste die OPEC bei ihrer Preispolitik zwischen dem Einkommens- und dem Marktanteilsziel abwägen. Ein höherer Preis bedeutete zwar ein höheres Einkommen für die OPEC-Staaten, bot jedoch gleichzeitig einen Anreiz für die Nicht-OPEC-Anbieter, marginale Lagerstätten zu erschließen und somit ihren Marktanteil zu erhöhen. Wenn die Nicht-OPEC-Staaten in absehbarer Zeit ihr... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
TATNEFT : RUSS. ERÖLBUDE MIT KGV VON 1.26 : 110.11.2001
...Arabia`s oil minister, Ali al-Naimi, yesterday proposed tightening OPEC sales targets by 1.5 million barrels a day to 21.7 million, the lowest since Iraqi troops were expelled from Kuwait in 1991, when the group meets Wednesday in Vienna. Iraq is the only member without an OPEC quota because the United Nations has controlled sales since the Gulf War. Saudi Arabia is the 11-nation alliance`s biggest oil producer. OPEC has already lowered its output target by 3.5 million barrels a day... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Das Schwert der ARABER : OEL EMBARGO ?!10.06.2001
...Opec. Opening up new areas to domestic drilling will help, but a hostile Senate is likely to kill such plans. Conservation can cut usage, but not enough to enable America to tell Opec members to peddle their barrels somewhere else. Mandated increases in fuel efficiency, unpopular with motorists who know that smaller cars are uncomfortable and less safe than the sports utility vehicles they prefer, are also unlikely to make America sufficiently independent of imports to make it immune from Opec... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Preis für Opec-Rohöl gefallen20.12.2018
...>Preis für Opec-Rohöl gefallen" vom Autor dpa-AFX

Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ist gefallen. Das Opec-Sekretariat meldete am Donnerstag, dass der Korbpreis am Mittwoch 55,13 US-Dollar je Barrel (159 Liter) betragen habe. Das waren 95 Cent weniger als am …

Lesen Sie den ganzen Artikel: opec-rohoel" >Preis für... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Öl

Suche nach weiteren Themen