DAX+0,01 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,31 % Öl (Brent)+0,77 %
Thema: Panama
(1) 
Steuerflucht: Mittelstand will stärkeres Vorgehen gegen Steuerflucht

Der Präsident des Bundesverbands mittelständischer Wirtschaft, Mario Ohoven, hat ein stärkeres Vorgehen gegen Steuerflucht gefordert. "Seit den Panama Papers ist politisch nicht viel passiert", sagte Ohoven der …

Nachrichten zu "Panama"

13.11.2017
Warum Franco-Nevada im Oktober um 6 % stieg
...Projekte im Portfolio des Unternehmens. So erreichte beispielsweise das Projekt Cobre Panama, das von First Quantum betrieben wird, wurde in Q3 zu 63 % fertiggestellt. Cobre Panama – von dem Franco-Nevada Gold- und Silberstreamingverträge besitzt – bleibt auf Kurs, um 2018 in Betrieb genommen zu werden und die Produktion bis 2019 weiter hochzufahren. Franco-Nevada bezeichnet Cobre Panama als eine der weltgrößten Lagerstätten. Die Investoren feierten auch die Nachricht von Yamana... [mehr]
(
0
Bewertungen)
11.11.2017
Fürstentum: Liechtenstein versus Monaco!
...und souverän, sein Finanzplatz transparent, sicher und professionell. Auch Sie als ausländischer Bürger können diese Vorteile – absolut rechts- und steuerkonform – nutzen. Das muss ich offensichtlich in Zeiten von Luxemburg-Leaks, Panama- oder Paradise Papers – leider – nach wie vor dazuschreiben. Liechtenstein hat den Status den Großbritannien nach dem Brexit gerne hätte Absolut rechts- und steuerkonfrom deswegen, weil Liechtenstein seit 1995 Mitglied des Europäischen... [mehr]
(
1
Bewertung)
10.11.2017
Kansas City Southern Declares Dividends on 4% Non-Cumulative Preferred Stock and Common Stock
...railroad investments in the U.S., Mexico and Panama. Its primary U.S. holding is KCSR, serving the central and south central U.S. Its international holdings include Kansas City Southern de Mexico, S.A. de C.V., serving northeastern and central Mexico and the port cities of Lázaro Cárdenas, Tampico and Veracruz, and a 50 percent interest in Panama Canal Railway Company, providing ocean-to-ocean freight and passenger service along the Panama Canal. KCS’ North American rail holdings and... [mehr]
(
0
Bewertungen)
08.11.2017
Arcos Dorados Reports Third Quarter 2017 Financial Results
...and grant franchises of McDonald’s restaurants in 20 Latin American and Caribbean countries and territories, including Argentina, Aruba, Brazil, Chile, Colombia, Costa Rica, Curaçao, Ecuador, French Guyana, Guadeloupe, Martinique, Mexico, Panama, Peru, Puerto Rico, St. Croix, St. Thomas, Trinidad & Tobago, Uruguay and Venezuela. The Company operates or franchises over 2,100 McDonald’s-branded restaurants with over 90,000 employees and is recognized as one of the best companies to work... [mehr]
(
0
Bewertungen)
'Paradise Papers'08.11.2017
Verdacht gegen mehrere deutsche Banken
...fließe fließe nun mal dort ab, wo besteuert, kontrolliert und reguliert werde, sagte er dem MDR. Und es fließe dorthin, wo sich Staaten mit Besteuerung, Kontrollen und Regulierungen zurückhalten würden, wie zum Beispiel auf Malta oder in Panama. "Reiche Menschen und große Unternehmen können, nicht zuletzt mit finanziellen Zuwendungen für Parteien, Gesetzgebungsprozesse so beeinflussen, dass sich neue Schlupflöcher auftun, wenn alte geschlossen werden." Die EU-Kommission dringt... [mehr]
(
0
Bewertungen)
'Panama Papers'06.04.2016
Panama wehrt sich gegen Drohungen aus Frankreich
...Panama sei zum Dialog bereit und prüfe Möglichkeiten, den Missbrauch des Finanzplatzes zu verhindern, sagte Vize-Außenminister Hincapié. "Das Wichtige ist aber, den Dienstleistungssektor zu verteidigen, den die Panamaer durch gemeinsame Anstrengungen aufgebaut haben." Nach der Aufdeckung von 214 000 Briefkastenfirmen durch die "Panama Papers" hatte die OECD Panama bescheinigt, internationale Standards für Steuertransparenz trotz früherer Zusagen zu missachten. "Panama ist der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Panama Papers04.04.2016
'Yes, we can' - NRW-Finanzminister entzückt über 'Panama Papers'
...hat die Veröffentlichung der sogenannten Panama Papers begrüßt. Über Twitter sprach Norbert Walter-Borjans (SPD) den an der Recherche beteiligten Sendern NDR und WDR sowie der "Süddeutschen Zeitung" seinen Dank aus. In Anlehnung an ein bekanntes Zitat von US-Präsident Barack Obama schrieb Borjans auf Englisch: "Investigative journalists show: Yes, we can! Still a long way." Zuvor hatten Medien aus Dutzenden Ländern unter dem Schlagwort "Panama Papers" über ein riesiges Datenleck bei... [mehr]
(
1
Bewertung)
Panama05.07.2017
Justizminister lobt BKA-Ankauf von "Panama Papers"
...das Bundeskriminalamt (BKA) für Ermittlungszwecke die sogenannten "Panama Papers" gekauft hat und damit deutsche Steuerhinterzieher ausfindig machen möchte, erhält die oberste deutsche Polizeibehörde jetzt in "Bild" (Mittwoch) Lob vom Bundesjustizminister. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) begrüßt den Schritt und fordert zugleich "kein Pardon" für Steuersünder. Maas sagte "Bild": "Der Ankauf der `Panama Papers` durch das Bundeskriminalamt war richtig. Für Steuersünder darf es kein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Panama Papers06.04.2016
Immer mehr Prominente geraten durch Panama Papers unter Druck - Was droht den Banken?
PANAMA-STADT/BERLIN (dpa-AFX) - Die Enthüllungen über Zehntausende Briefkastenfirmen in Steueroasen sorgen weiterhin weltweit für Unruhe. Nachdem bereits der isländische Regierungschef Sigmundur David Gunnlaugsson über die Affäre stolperte, wird am Mittwoch mit Spannung auf neue Enthüllungen und mögliche prominente Opfer gewartet. Auch die Behörden in Panama stehen unter Druck. Panama weist Verantwortung von sich Kritik der Industrieländer-Organisation OECD an mangelnder... [mehr]
(
1
Bewertung)
Panama Papers05.04.2016
Deutsche Politiker fordern Konsequenzen aus Panama-Enthüllungen
...mehrere tausend Deutsche sollen laut der "Süddeutschen Zeitung" Briefkastenfirmen einer Anwaltskanzlei in Panama in Panama genutzt haben. "Als Vermittler traten dabei nicht nur deutsche, sondern auch ausländische Banken auf", berichtet die Zeitung (Dienstag) unter Berufung auf die ausgewerteten Dokumente. Die Anwaltskanzlei Mossack Fonseca wehrt sich seit Veröffentlichung der "Panama Papers" am Sonntag gegen die Vorwürfe und hält die Abschöpfung der Daten für strafbar. "Diese Berichte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
'Panama Papers'06.04.2016
Panama wehrt sich gegen Drohungen aus Frankreich
...Panama sei zum Dialog bereit und prüfe Möglichkeiten, den Missbrauch des Finanzplatzes zu verhindern, sagte Vize-Außenminister Hincapié. "Das Wichtige ist aber, den Dienstleistungssektor zu verteidigen, den die Panamaer durch gemeinsame Anstrengungen aufgebaut haben." Nach der Aufdeckung von 214 000 Briefkastenfirmen durch die "Panama Papers" hatte die OECD Panama bescheinigt, internationale Standards für Steuertransparenz trotz früherer Zusagen zu missachten. "Panama ist der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Panama Papers04.04.2016
'Yes, we can' - NRW-Finanzminister entzückt über 'Panama Papers'
...hat die Veröffentlichung der sogenannten Panama Papers begrüßt. Über Twitter sprach Norbert Walter-Borjans (SPD) den an der Recherche beteiligten Sendern NDR und WDR sowie der "Süddeutschen Zeitung" seinen Dank aus. In Anlehnung an ein bekanntes Zitat von US-Präsident Barack Obama schrieb Borjans auf Englisch: "Investigative journalists show: Yes, we can! Still a long way." Zuvor hatten Medien aus Dutzenden Ländern unter dem Schlagwort "Panama Papers" über ein riesiges Datenleck bei... [mehr]
(
1
Bewertung)
Panama05.07.2017
Justizminister lobt BKA-Ankauf von "Panama Papers"
...das Bundeskriminalamt (BKA) für Ermittlungszwecke die sogenannten "Panama Papers" gekauft hat und damit deutsche Steuerhinterzieher ausfindig machen möchte, erhält die oberste deutsche Polizeibehörde jetzt in "Bild" (Mittwoch) Lob vom Bundesjustizminister. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) begrüßt den Schritt und fordert zugleich "kein Pardon" für Steuersünder. Maas sagte "Bild": "Der Ankauf der `Panama Papers` durch das Bundeskriminalamt war richtig. Für Steuersünder darf es kein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Panama Papers06.04.2016
Immer mehr Prominente geraten durch Panama Papers unter Druck - Was droht den Banken?
PANAMA-STADT/BERLIN (dpa-AFX) - Die Enthüllungen über Zehntausende Briefkastenfirmen in Steueroasen sorgen weiterhin weltweit für Unruhe. Nachdem bereits der isländische Regierungschef Sigmundur David Gunnlaugsson über die Affäre stolperte, wird am Mittwoch mit Spannung auf neue Enthüllungen und mögliche prominente Opfer gewartet. Auch die Behörden in Panama stehen unter Druck. Panama weist Verantwortung von sich Kritik der Industrieländer-Organisation OECD an mangelnder... [mehr]
(
1
Bewertung)
Panama Papers05.04.2016
Deutsche Politiker fordern Konsequenzen aus Panama-Enthüllungen
...mehrere tausend Deutsche sollen laut der "Süddeutschen Zeitung" Briefkastenfirmen einer Anwaltskanzlei in Panama in Panama genutzt haben. "Als Vermittler traten dabei nicht nur deutsche, sondern auch ausländische Banken auf", berichtet die Zeitung (Dienstag) unter Berufung auf die ausgewerteten Dokumente. Die Anwaltskanzlei Mossack Fonseca wehrt sich seit Veröffentlichung der "Panama Papers" am Sonntag gegen die Vorwürfe und hält die Abschöpfung der Daten für strafbar. "Diese Berichte... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Panama"

Profitable Kanadische Fintech Aktie steht kurz vor dem Ausbruch nach open!30.03.2017
...and bill payment services in Canada More than 8,000 pay-in and pay-out sites in the Philippines 10,000 Payout sites, all 36 banks, 16,000 ATM's and 3 Telcos in Vietnam Telkash will also be integrating services in Africa, Dominican Republic, Panama, Bolivia, Peru, Australia, India, Hong Kong, China, USA, Belgium, Germany, Switzerland and Netherlands and First Global will have access to all of these geographic networks. Lawrence Chan, CEO of Telkash Americas Group, comments: "We are pleased to... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Panama-Papers-Firma: Gründer von Mossack Fonseca hinter schwedischen Gardinen11.02.2017
...Panama Papers, sondern um einen Vorwurf gegen den panamaischen Präsidenten Juan Carlos Varela. Dieser soll laut Ramón Fonseca, Gründer der in die Schlagzeilen geratenen Anwaltskanzlei Mossack Fonseca, vom brasilianischen Baukonzern Odebrecht Millionenspenden erhalten haben. Der Präsident holte zum Gegenschlag aus und ließ Fonseca verhaften.

Lesen Sie den ganzen Artikel: panama-papers-firma-gruender-m ossack-fonseca-schwedischen-gardinen"... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Avance Gas- Gastanker05.07.2016
Hier ein neuer Artikel 2016 July 4 13:27 WSS launches canal transit offer and signs Avance Gas neo-panamax vessels for opening of new Panama Canal Wilhelmsen Ships Service (WSS) is moving to ensure that its customers’ vessels pass through the new Panama and Suez Canals with the optimum efficiency, speed and safety thanks to a fresh Ships Agency ‘canal transit’ solution, the... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
John Doe's Statement zu Panama Papers11.05.2016
...verwaltet von der panamaisichen Anwaltskanzlei Mossack Fonseca, genannt Panama Papers. Diese Dateien haben einen Umfang von 2,6 Terabyte und zeigen die Verbindungen von über 214.000 Offshore-Konten zu ihren Eigentümern und den Banken in ihren Heimatländern, die in die Geldschiebereien verwickelt waren und sind. "Mindestens 28 deutsche Banken haben in den vergangenen Jahren die Dienste der Kanzlei Mossack Fonseca aus Panama genutzt. Insgesamt gründeten die deutschen Banken, darunter sechs... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
John Doe's Statement zu Panama Papers07.05.2016
...die Panama Papers seien ein Beweisstück für den fortschreitenden moralischen Niedergang unserer Gesellschaft. Jedoch: Endlich ist das Thema wirklich zum Thema geworden, und dass Veränderungen Zeit brauchen, ist nichts Neues. Fünfzig Jahre lang haben Exekutive, Legislative und Judikative weltweit im Umgang mit Steueroasen, die sich wie Metastasen auf dem Globus ausbreiten, kläglich versagt. Selbst jetzt, wo Panama erklärt, nicht nur das Land sein zu wollen, aus dem die Panama-Papiere... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
GUTEN MORGEN, MISTER BUSH! BUSH FOR EVER! Pro-Bush-Thread03.07.2004
...a description of Afghanistan, but of what happened in the Central American country of Panama 12 years ago this month. On 20 December 1989 US president George Bush, father of George W Bush, ordered the slaughter in Panama. The United Nations estimates that 2,500 civilians died, and the Panamanian National Human Rights Commission puts the figure at over 4,000 civilians dead. Bush sent his forces into Panama as the attention of the world was gripped by events in Romania that Christmas, where an... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Kriege der friedvollsten Nation der Welt!!!25.04.2002
...China 47. 1854 Nicaragua 48. 1855 China 49. 1855 Fidschi-Inseln 50. 1855 Uruguay 51. 1856 Panama, Republik von Neu Granada 52. 1856 China 53. 1857 Nicaragua 54. 1858 Uruguay 55. 1858 Fidschi-Inseln 56. 1858-1859 Türkei 57. 1859 Paraguay 58. 1859 Mexiko 59. 1859 China 60. 1860 Angola, Portugisisch-Westafrika 61. 1860 Kolumbien, Golf von Panama 62. 1863 Japan 63. 1864 Japan 64. 1864 Japan 65. 1865 Panama 66. 1866 Mexiko 67. 1866 China 68. 1867 Insel Formosa 69. 1868 Japan 70. 1868 Uruguay 71.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Biotech - Einzelwerte02.12.2000
...Zug und einer Niederlassung in Boston.... Den tatsächlichen Kauf der Aktien führt Bellevue allerdings nicht selbst durch. Dafür nutzt Bellevue vier hundertprozentige BB-Töchter in der Steueroase Panama. .... Wer weiter liest (den Prospekt), stellt allerdings fest, daß auch die Panama-Töchter die Beteiligungen nicht selbst erwerben, sondern einen Vermögensverwalter ..... mit Sitz in Curacao. .....Treuhänderisch führen die Vermögensverwalter in Curacao die Anlagebeteiligungen ... nach... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ich wünschte ich wäre Jude in Deutschland!29.05.2002
...China 47. 1854 Nicaragua 48. 1855 China 49. 1855 Fidschi-Inseln 50. 1855 Uruguay 51. 1856 Panama, Republik von Neu Granada 52. 1856 China 53. 1857 Nicaragua 54. 1858 Uruguay 55. 1858 Fidschi-Inseln 56. 1858-1859 Türkei 57. 1859 Paraguay 58. 1859 Mexiko 59. 1859 China 60. 1860 Angola, Portugisisch-Westafrika 61. 1860 Kolumbien, Golf von Panama 62. 1863 Japan 63. 1864 Japan 64. 1864 Japan 65. 1865 Panama 66. 1866 Mexiko 67. 1866 China 68. 1867 Insel Formosa 69. 1868 Japan 70. 1868 Uruguay 71.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Dschihad--Syrien doch ein Schurkenstaat?01.03.2005
...1854 Nicaragua 48. 1855 China 49. 1855 Fidschi-Inseln 50. 1855 Uruguay 51. 1856 Panama, Republik von Neu Granada 52. 1856 China 53. 1857 Nicaragua 54. 1858 Uruguay 55. 1858 Fidschi-Inseln 56. 1858-1859 Türkei 57. 1859 Paraguay 58. 1859 Mexiko 59. 1859 China 60. 1860 Angola, Portugisisch-Westafrika 61. 1860 Kolumbien, Golf von Panama 62. 1863 Japan 63. 1864 Japan 64. 1864 Japan 65. 1865 Panama 66. 1866 Mexiko 67. 1866 China 68. 1867 Insel Formosa 69. 1868 Japan 70. 1868... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
GUTEN MORGEN, MISTER BUSH! BUSH FOR EVER! Pro-Bush-Thread03.07.2004
...a description of Afghanistan, but of what happened in the Central American country of Panama 12 years ago this month. On 20 December 1989 US president George Bush, father of George W Bush, ordered the slaughter in Panama. The United Nations estimates that 2,500 civilians died, and the Panamanian National Human Rights Commission puts the figure at over 4,000 civilians dead. Bush sent his forces into Panama as the attention of the world was gripped by events in Romania that Christmas, where an... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Kriege der friedvollsten Nation der Welt!!!25.04.2002
...China 47. 1854 Nicaragua 48. 1855 China 49. 1855 Fidschi-Inseln 50. 1855 Uruguay 51. 1856 Panama, Republik von Neu Granada 52. 1856 China 53. 1857 Nicaragua 54. 1858 Uruguay 55. 1858 Fidschi-Inseln 56. 1858-1859 Türkei 57. 1859 Paraguay 58. 1859 Mexiko 59. 1859 China 60. 1860 Angola, Portugisisch-Westafrika 61. 1860 Kolumbien, Golf von Panama 62. 1863 Japan 63. 1864 Japan 64. 1864 Japan 65. 1865 Panama 66. 1866 Mexiko 67. 1866 China 68. 1867 Insel Formosa 69. 1868 Japan 70. 1868 Uruguay 71.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Biotech - Einzelwerte02.12.2000
...Zug und einer Niederlassung in Boston.... Den tatsächlichen Kauf der Aktien führt Bellevue allerdings nicht selbst durch. Dafür nutzt Bellevue vier hundertprozentige BB-Töchter in der Steueroase Panama. .... Wer weiter liest (den Prospekt), stellt allerdings fest, daß auch die Panama-Töchter die Beteiligungen nicht selbst erwerben, sondern einen Vermögensverwalter ..... mit Sitz in Curacao. .....Treuhänderisch führen die Vermögensverwalter in Curacao die Anlagebeteiligungen ... nach... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ich wünschte ich wäre Jude in Deutschland!29.05.2002
...China 47. 1854 Nicaragua 48. 1855 China 49. 1855 Fidschi-Inseln 50. 1855 Uruguay 51. 1856 Panama, Republik von Neu Granada 52. 1856 China 53. 1857 Nicaragua 54. 1858 Uruguay 55. 1858 Fidschi-Inseln 56. 1858-1859 Türkei 57. 1859 Paraguay 58. 1859 Mexiko 59. 1859 China 60. 1860 Angola, Portugisisch-Westafrika 61. 1860 Kolumbien, Golf von Panama 62. 1863 Japan 63. 1864 Japan 64. 1864 Japan 65. 1865 Panama 66. 1866 Mexiko 67. 1866 China 68. 1867 Insel Formosa 69. 1868 Japan 70. 1868 Uruguay 71.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Dschihad--Syrien doch ein Schurkenstaat?01.03.2005
...1854 Nicaragua 48. 1855 China 49. 1855 Fidschi-Inseln 50. 1855 Uruguay 51. 1856 Panama, Republik von Neu Granada 52. 1856 China 53. 1857 Nicaragua 54. 1858 Uruguay 55. 1858 Fidschi-Inseln 56. 1858-1859 Türkei 57. 1859 Paraguay 58. 1859 Mexiko 59. 1859 China 60. 1860 Angola, Portugisisch-Westafrika 61. 1860 Kolumbien, Golf von Panama 62. 1863 Japan 63. 1864 Japan 64. 1864 Japan 65. 1865 Panama 66. 1866 Mexiko 67. 1866 China 68. 1867 Insel Formosa 69. 1868 Japan 70. 1868... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Steueroasen

Suche nach weiteren Themen