DAX+0,90 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %
Thema: Pandemie

Nachrichten zu "Pandemie"

16.04.2019
Erneut ausgezeichnet! Stiftung Warentest vergibt "SEHR GUT (1,1)" für Auslandskrankenversicherung der Europ Assistance (FOTO)
...die Werte in beiden Tarifen im Vergleich zu der letzten Bewertung aus 2017 noch einmal deutlich verbessern. Maßgeblich sind hierfür die Bereiche Medizinische Leistungen, bewertet mit SEHR GUT (0,6), sowie Leistungen im Fall von Krieg, Pandemie und Kernenergie, bewertet mit SEHR GUT (0,7). Insgesamt wurden 42 Jahresverträge für Familien und 50 für Einzelpersonen von weltweit geltenden Auslandsreisekrankenversicherungen untersucht. Peter Georgi, Vorstandsvorsitzender der Europ Assistance... [mehr]
(
0
Bewertungen)
03.04.2019
Breaking News! Er hat die Milliarden-Fastfoodkette "gerettet" und jetzt das...
...mit öfteren und genaueren Tests, wie sie der LX6 ermöglicht, vermieden werden. Human-Diagnostic ist mit fast 20 Milliarden Dollar (US) noch ein größerer Markt. Die Schnelligkeit des LX6 ist auch in Spitälern unschlagbar. Speziell bei Pandemie-Gefahr kann man schnell feststellen, ob es sich zum Beispiel um die Männergrippe oder etwas wirklich ernstes handelt. Veterinär-Diagnose – ein über 4 Milliarden Dollar (US) großer Markt. Dabei darf man nicht nur an die bakterielle... [mehr]
(
0
Bewertungen)
24.03.2019
Erfolgreich investieren in einer unsicheren Welt
...feiern. Ich könnte mir den ganzen Tag Gründe ausdenken, die dafür sprechen, dass die Welt (und die Börse sowieso) zu unsicher sind, um jetzt zu investieren. Derlei Gedankenspiele lassen sich bis zur Zombie-Apokalypse oder zur weltweiten Pandemie weiterspinnen. Aber bei all der (teils durchaus berechtigten) Angst darf meiner Meinung nach eine wichtige Frage nicht unterschlagen werden: Was machst du, wenn die große Krise niemals kommt? Früher Ruhestand - Finanziell... [mehr]
(
0
Bewertungen)
12.03.2019
Breaking News! Ist dies die wichtigste Technologie der Welt?
...mit öfteren und genaueren Tests, wie sie der LX6 ermöglicht, vermieden werden. Human-Diagnostic ist mit fast 20 Milliarden Dollar (US) noch ein größerer Markt. Die Schnelligkeit des LX6 ist auch in Spitälern unschlagbar. Speziell bei Pandemie-Gefahr kann man schnell feststellen, ob es sich zum Beispiel um die Männergrippe oder etwas wirklich ernstes handelt. Veterinär-Diagnose – ein über 4 Milliarden Dollar (US) großer Markt. Dabei darf man nicht nur an die bakterielle... [mehr]
(
0
Bewertungen)
06.03.2019
Mit der Anti-Zombie-Aktie zum Kursgewinn
...mit öfteren und genaueren Tests, wie sie der LX6 ermöglicht, vermieden werden. Human-Diagnostic ist mit fast 20 Milliarden Dollar (US) noch ein größerer Markt. Die Schnelligkeit des LX6 ist auch in Spitälern unschlagbar. Speziell bei Pandemie-Gefahr kann man schnell feststellen, ob es sich zum Beispiel um die Männergrippe oder etwas wirklich ernstes handelt. Veterinär-Diagnose – ein über 4 Milliarden Dollar (US) großer Markt. Dabei darf man nicht nur an die bakterielle... [mehr]
(
0
Bewertungen)
22.01.2019
Krebserkennung in nur einer Stunde durch einen einfachen Test - diese Firma kann es möglich machen!
...Zika, SARS, West Nil, Grippeviren oder Ecoli, Legionellen oder Salmonellen-Bakterien und das, was sie anrichten können. Der Zeitfaktor von der Probenahme bis zur Erkennung eines Erregers ist bei der Verhinderung oder Eindämmung einer Epidemie, Pandemie oder auch bei einem Behandlungsstart ein wichtiger Faktor. Die patentierte Technologie dieses Unternehmens ermöglicht eine Erkennung, die 72 Mal schneller ist als üblich und sie braucht nicht einmal Fachpersonal dazu. Das wirklich geniale an... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.01.2019
Neuvorstellung! Die 72.000%-Verbesserung, die Leben rettet!
...Zika, SARS, West Nil, Grippeviren oder Ecoli, Salmonellen-Bakterien und das, was sie anrichten können. Der Zeitfaktor von der Probenahme bis zur Erkennung eines Erregers ist bei der Verhinderung oder Eindämmung einer Epidemie oder Pandemie ein wichtiger Faktor. Die patentierte Technologie dieses Unternehmens ermöglicht eine Erkennung, die 72 Mal schneller ist als üblich und sie braucht nicht einmal Fachpersonal dazu. STRONG BUY: LEXAGENE HOLDINGS WKN: A2ATW9, TSXV: LXG Wenn Sie die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
04.02.2019
Unverhoffte "Newsbombe" - Klinische Studie angelaufen - Ergebnisse in Kürze!
...Zika, SARS, West Nil, Grippeviren oder E. coli, Salmonellen-Bakterien und das, was sie anrichten können. Der Zeitfaktor von der Probenahme bis zur Erkennung eines Erregers ist bei der Verhinderung oder Eindämmung einer Epidemie oder Pandemie ein wichtiger Faktor. Die patentierte Technologie dieses Unternehmens ermöglicht eine Erkennung, die 72 Mal schneller ist als üblich und sie braucht nicht einmal Fachpersonal dazu. In der News von heute geht es aber NICHT um Exoten wie Anthrax oder... [mehr]
(
0
Bewertungen)
25.02.2019
Der News-Hammer am Montag!
...mit öfteren und genaueren Tests, wie sie der LX6 ermöglicht, vermieden werden. Human-Diagnostic ist mit fast 20 Milliarden Dollar (US) noch ein größerer Markt. Die Schnelligkeit des LX6 ist auch in Spitälern unschlagbar. Speziell bei Pandemie-Gefahr kann man schnell feststellen, ob es sich zum Beispiel um die Männergrippe oder etwas wirklich ernstes handelt. Veterinär-Diagnose – ein über 4 Milliarden Dollar (US) großer Markt. Dabei darf man nicht nur an die bakterielle... [mehr]
(
0
Bewertungen)
mini viral RNA24.09.2018
Tarnung von Grippeviren fliegt auf
...entdeckten kleine RNA-Teile, die sich nicht verbergen ließen, die Immunabwehr aber nicht aufmerksam werden ließ. Sie bekamen den Namen mini viral RNA. Rätsel um Pandemien scheint gelöst Die Experten wollten herausfinden, wann es zu einer Grippewelle mit mehreren Toten, einer Epidemie mit tausenden Toten und einer Pandemie mit Millionen Toten kommt. Bei Versuchen im Labor und an Probanden entdeckten sie, dass unterschiedliche Grippeviren unterschiedlich viele mini viral RNA produzieren.... [mehr]
(
2
Bewertungen)
22.01.2019
Krebserkennung in nur einer Stunde durch einen einfachen Test - diese Firma kann es möglich machen!
...Zika, SARS, West Nil, Grippeviren oder Ecoli, Legionellen oder Salmonellen-Bakterien und das, was sie anrichten können. Der Zeitfaktor von der Probenahme bis zur Erkennung eines Erregers ist bei der Verhinderung oder Eindämmung einer Epidemie, Pandemie oder auch bei einem Behandlungsstart ein wichtiger Faktor. Die patentierte Technologie dieses Unternehmens ermöglicht eine Erkennung, die 72 Mal schneller ist als üblich und sie braucht nicht einmal Fachpersonal dazu. Das wirklich geniale an... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.01.2019
Neuvorstellung! Die 72.000%-Verbesserung, die Leben rettet!
...Zika, SARS, West Nil, Grippeviren oder Ecoli, Salmonellen-Bakterien und das, was sie anrichten können. Der Zeitfaktor von der Probenahme bis zur Erkennung eines Erregers ist bei der Verhinderung oder Eindämmung einer Epidemie oder Pandemie ein wichtiger Faktor. Die patentierte Technologie dieses Unternehmens ermöglicht eine Erkennung, die 72 Mal schneller ist als üblich und sie braucht nicht einmal Fachpersonal dazu. STRONG BUY: LEXAGENE HOLDINGS WKN: A2ATW9, TSXV: LXG Wenn Sie die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
04.02.2019
Unverhoffte "Newsbombe" - Klinische Studie angelaufen - Ergebnisse in Kürze!
...Zika, SARS, West Nil, Grippeviren oder E. coli, Salmonellen-Bakterien und das, was sie anrichten können. Der Zeitfaktor von der Probenahme bis zur Erkennung eines Erregers ist bei der Verhinderung oder Eindämmung einer Epidemie oder Pandemie ein wichtiger Faktor. Die patentierte Technologie dieses Unternehmens ermöglicht eine Erkennung, die 72 Mal schneller ist als üblich und sie braucht nicht einmal Fachpersonal dazu. In der News von heute geht es aber NICHT um Exoten wie Anthrax oder... [mehr]
(
0
Bewertungen)
25.02.2019
Der News-Hammer am Montag!
...mit öfteren und genaueren Tests, wie sie der LX6 ermöglicht, vermieden werden. Human-Diagnostic ist mit fast 20 Milliarden Dollar (US) noch ein größerer Markt. Die Schnelligkeit des LX6 ist auch in Spitälern unschlagbar. Speziell bei Pandemie-Gefahr kann man schnell feststellen, ob es sich zum Beispiel um die Männergrippe oder etwas wirklich ernstes handelt. Veterinär-Diagnose – ein über 4 Milliarden Dollar (US) großer Markt. Dabei darf man nicht nur an die bakterielle... [mehr]
(
0
Bewertungen)
05.03.2019
Breaking News! Einzigartiger Meilenstein in einem 25-Milliarden-Markt
...mit öfteren und genaueren Tests, wie sie der LX6 ermöglicht, vermieden werden. Human-Diagnostic ist mit fast 20 Milliarden Dollar (US) noch ein größerer Markt. Die Schnelligkeit des LX6 ist auch in Spitälern unschlagbar. Speziell bei Pandemie-Gefahr kann man schnell feststellen, ob es sich zum Beispiel um die Männergrippe oder etwas wirklich ernstes handelt. Veterinär-Diagnose – ein über 4 Milliarden Dollar (US) großer Markt. Dabei darf man nicht nur an die bakterielle... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Pandemie"

Immune Pharmaceuticals - unterbewertete Biotechaktie mit Kurspotential?18.05.2017
...elementare Bedrohung für die Menschheit. Der Anstieg der Weltbevölkerung in Afrika auf rund 4 Milliarden Menschen bis Ende des Jahrhunderts lässt eine weltweite Ebola Pandemie zusehends wahrscheinlicher werden. Im Hinblick auf die hohen Todesfallraten und die hohe Mortalität und dem Umstand, dass bei einer Ebola Pandemie nicht ausreichend Impfstoffe zur Verfügung stehen werden, so denn überhaupt solche anschlagen und entwickelt werden, ist die Suche nach Behandlungsmöglichkeiten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
STERNTALER VII25.11.2016
Ja, Du bist infiziert! Sei beruhigt, es handelt sich um eine weltweite Pandemie https://www.youtube.com/watch?v=kMvW8SQaKo0 Aber Dir kann geholfen werden Dieses Bild ist nicht SSL-verschlüsselt: http://frankensmilies.de/smilie/smilie/Grinser/grins%20 (56).gif Dieses Bild ist nicht SSL-verschlüsselt: http://frankensmilies.de/smilie/smilie/Grinser/grins%20 (56).gifDieses Bild ist nicht SSL-verschlüsselt:... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
STERNTALER VII23.11.2015
...höchsten Platz zu bekommen. In Fachkreisen spricht man von Morbus Libidinis Pollcis viridis. Der Laie nennt die Krankheit einfach: Grüne Daumen-Geilheit. Patient „NULL“ ist auch schon bekannt. Wir hoffen, daß es bei WO nicht zu einer Pandemie kommt [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Zwangsenteignung in der Euro-Krise?17.12.2013
...zurückgerufen... Science-Fiction-Kino als Vorausschau der nächsten Jahre? H1N1: Startet jetzt die geplante Pandemie? Von Wahrheiten.org am 27. April 2009 | Kategorie Gesundheit Sagt Ihnen H5N1 noch was? Stichwort Vogelgrippe? Tamiflu – das Gegenmittel – liegt massenhaft in den Kellern der Gesundheitsbehörden und Apotheken in vielen westlichen Ländern für den Fall einer Pandemie – gebraucht wurde es bislang nicht. Doch jetzt betritt H1N1, die sog. Schweinegrippe das Medien-Parkett.... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Gold & Silber - die aktuellen Charts - sie steigen weiter!12.11.2011
...wo ein schlechtes Ereignis die Wahrscheinlichkeit des nächsten Ereignisses, das noch schlimmer als die Staatschuldenkrise ist, erhöht, was sich dann wie eine Seuche ausbreitet und in eine Finanz-Pandemie verwandelt. Keine Institution ist in der Lage, sich dieser Wirtschafts-Pandemie entgegen zu stellen und die Politiker werden zweifelsohne eine Art vereinter Zentralbank-Front unterstützen. Doch während solche Pläne anfangs vielleicht noch brillant erscheinen, ist die Kehrseite des Ganzen,... [mehr]
(
6
Empfehlungen)
Droht ein massiver Vergeltungsschlag der T...... mit A-B-C Waffen ?!14.10.2001
...das Ende der gesamten Zivilisation ! Milzbrand ist gegen Pocken / Lungenpest noch "relativ" harmlos da nicht von Mensch zu Mensch übertragbar ! Eine Globale Pandemie ausgelöst durch einen Angriff auf Globale Verkehrs- Knotenpunkte : ENDE BSP : Spanische Grippe Spanische Grippe Von Janis Endres Die Influenza-Pandemie von 1918, allgemein unter dem Namen "Spanische Grippe" bekannt, gehört zu den großen medizinischen Katastrophen des 20. Jahrhunderts. Während und nach Beendigung des... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ACAMBIS erhält Millionauftrag08.01.2008
...und das Immunsystem steht dem scheinbar völlig neuen Angreifer zunächst hilflos gegenüber. Diese Mutanten sind die Auslöser der gefürchteten Grippe-Pandemien, die in einem Jahr Millionen Menschen den Tod bringen können. Im 20. Jahrhundert gab es solche Pandemien in den Jahren 1918, 1957 und 1968. Experten sagen, dass eine neue Pandemie eigentlich schon überfällig ist. Wettlauf mit der Zeit Jahr für Jahr werden neue Impfstoffe entwickelt, die dem aktuellen Grippevirus Paroli bieten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX-Werte im Chartcheck29.07.2009
...von Pandemien auf die Wirtschaft, so kann eine Pandemie, 0,5-2 % Wirtschaftswachstum kosten, eine extreme Pandemie 2 % bis sogar 8 %. Das Problem ist dabei, dass eine Wirtschaft in einer normalen Situation eine Pandemie gut verkraften würde. Zumal es, wie ich gestern belegt habe, im Anschluss an eine solche Pandemie gerne zu einer Erholungsbewegung kommt. Ungünstige Verkettung von Ereignissen Nur wir befinden uns nicht in einer normalen wirtschaftlichen Situation. Eine Pandemie könnte zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
QSC-Infos am Rande24.02.2006
...schrecken - trotz drastischer Schätzungen über die wirtschaftlichen Folgen einer möglichen Pandemie. Bislang kann das Vogelgrippe-Virus H5N1 nicht von Mensch zu Mensch übertragen werden. Doch was passiert, wenn sich das ändert und eine weltweite Grippewelle unter den Menschen grassiert? Noch weniger als die gesundheitlichen Folgen lassen sich die ökonomischen Konsequenzen einer solchen Pandemie absehen. Doch Rechenspiele gibt es zur Genüge. Das Rheinisch-Westfälische Institut für... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Immune Pharmaceuticals - unterbewertete Biotechaktie mit Kurspotential?18.05.2017
...elementare Bedrohung für die Menschheit. Der Anstieg der Weltbevölkerung in Afrika auf rund 4 Milliarden Menschen bis Ende des Jahrhunderts lässt eine weltweite Ebola Pandemie zusehends wahrscheinlicher werden. Im Hinblick auf die hohen Todesfallraten und die hohe Mortalität und dem Umstand, dass bei einer Ebola Pandemie nicht ausreichend Impfstoffe zur Verfügung stehen werden, so denn überhaupt solche anschlagen und entwickelt werden, ist die Suche nach Behandlungsmöglichkeiten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Droht ein massiver Vergeltungsschlag der T...... mit A-B-C Waffen ?!14.10.2001
...das Ende der gesamten Zivilisation ! Milzbrand ist gegen Pocken / Lungenpest noch "relativ" harmlos da nicht von Mensch zu Mensch übertragbar ! Eine Globale Pandemie ausgelöst durch einen Angriff auf Globale Verkehrs- Knotenpunkte : ENDE BSP : Spanische Grippe Spanische Grippe Von Janis Endres Die Influenza-Pandemie von 1918, allgemein unter dem Namen "Spanische Grippe" bekannt, gehört zu den großen medizinischen Katastrophen des 20. Jahrhunderts. Während und nach Beendigung des... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ACAMBIS erhält Millionauftrag08.01.2008
...und das Immunsystem steht dem scheinbar völlig neuen Angreifer zunächst hilflos gegenüber. Diese Mutanten sind die Auslöser der gefürchteten Grippe-Pandemien, die in einem Jahr Millionen Menschen den Tod bringen können. Im 20. Jahrhundert gab es solche Pandemien in den Jahren 1918, 1957 und 1968. Experten sagen, dass eine neue Pandemie eigentlich schon überfällig ist. Wettlauf mit der Zeit Jahr für Jahr werden neue Impfstoffe entwickelt, die dem aktuellen Grippevirus Paroli bieten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
DAX-Werte im Chartcheck29.07.2009
...von Pandemien auf die Wirtschaft, so kann eine Pandemie, 0,5-2 % Wirtschaftswachstum kosten, eine extreme Pandemie 2 % bis sogar 8 %. Das Problem ist dabei, dass eine Wirtschaft in einer normalen Situation eine Pandemie gut verkraften würde. Zumal es, wie ich gestern belegt habe, im Anschluss an eine solche Pandemie gerne zu einer Erholungsbewegung kommt. Ungünstige Verkettung von Ereignissen Nur wir befinden uns nicht in einer normalen wirtschaftlichen Situation. Eine Pandemie könnte zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
QSC-Infos am Rande24.02.2006
...schrecken - trotz drastischer Schätzungen über die wirtschaftlichen Folgen einer möglichen Pandemie. Bislang kann das Vogelgrippe-Virus H5N1 nicht von Mensch zu Mensch übertragen werden. Doch was passiert, wenn sich das ändert und eine weltweite Grippewelle unter den Menschen grassiert? Noch weniger als die gesundheitlichen Folgen lassen sich die ökonomischen Konsequenzen einer solchen Pandemie absehen. Doch Rechenspiele gibt es zur Genüge. Das Rheinisch-Westfälische Institut für... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Immune Pharmaceuticals - unterbewertete Biotechaktie mit Kurspotential?18.05.2017
...elementare Bedrohung für die Menschheit. Der Anstieg der Weltbevölkerung in Afrika auf rund 4 Milliarden Menschen bis Ende des Jahrhunderts lässt eine weltweite Ebola Pandemie zusehends wahrscheinlicher werden. Im Hinblick auf die hohen Todesfallraten und die hohe Mortalität und dem Umstand, dass bei einer Ebola Pandemie nicht ausreichend Impfstoffe zur Verfügung stehen werden, so denn überhaupt solche anschlagen und entwickelt werden, ist die Suche nach Behandlungsmöglichkeiten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Krankheiten

Suche nach weiteren Themen