DAX-0,19 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,15 % Öl (Brent)+0,69 %
Thema: Pharmaindustrie

Nachrichten zu "Pharmaindustrie"

19.04.2018
Swift Biosciences führt „Accel-Amplicon Plus Cancer Panels" im Rahmen der Initiativen zur Präzisionsmedizin ein
...Illumina® und Ion Torrent™. Das Unternehmen ist seit Februar 2010 tätig und seine Produktentwicklung konzentriert sich auf neue Anwendungen in einer Vielzahl von Branchen, wie etwa landwirtschaftliche Gentechnik, Pharmaindustrie, Universitäten, Biotechnologie und einzelne Bereiche der Krebsforschung. Weitere Informationen finden Sie unter SwiftBioSci.com und unter Swift Biosciences auf Twitter (@SwiftBioSci). [mehr]
(
0
Bewertungen)
dpa-AFX-Überblick12.04.2018
UNTERNEHMEN vom 12.04.2018 - 15.15 Uhr
...bleibt nach einem schwachen ersten Geschäftsquartal zuversichtlich. Dem Konzern machen der schwache US-Dollar, höhere Rohstoffkosten sowie eine Zurückhaltung der Kunden in Nordamerika zu schaffen. Zu diesen gehört insbesondere die Pharmaindustrie, die bereits 2017 angesichts der Diskussionen über eine Gesundheitsreform und die Handelspolitik unter Präsident Donald Trump vorsichtig gewesen war. Die Ziele für das Gesamtjahr (Ende November) bestätigte Gerresheimer am Donnerstag dennoch.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP12.04.2018
Gerresheimer hält nach holprigem Auftaktquartal an Jahreszielen fest
...bleibt nach einem schwachen ersten Geschäftsquartal zuversichtlich. Dem Konzern machen der schwache US-Dollar, höhere Rohstoffkosten sowie eine Zurückhaltung der Kunden in Nordamerika zu schaffen. Zu diesen gehört insbesondere die Pharmaindustrie, die bereits 2017 angesichts der Diskussionen über eine Gesundheitsreform und die Handelspolitik unter Präsident Donald Trump vorsichtig gewesen war. Die Ziele für das Gesamtjahr (Ende November) bestätigte Gerresheimer am Donnerstag dennoch.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News12.04.2018
NORMA Group kauft Wassermanagement-Unternehmen in Indien (deutsch)
...globale Herausforderungen wie den Klimawandel und die zunehmende Ressourcenverknappung zu reagieren. Zum Einsatz kommen die Verbindungsprodukte in Fahrzeugen, Schiffen und Flugzeugen, im Wassermanagement sowie in Produktionsanlagen der Pharmaindustrie und Biotechnologie. Im Jahr 2017 erwirtschaftete die NORMA Group einen Umsatz von rund 1,02 Milliarden Euro. Das Unternehmen verfügt über ein weltweites Netzwerk mit 27 Produktionsstätten und zahlreichen Vertriebsstandorten in Europa,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News12.04.2018
NORMA Group kauft Wassermanagement-Unternehmen in Indien
...Herausforderungen wie den Klimawandel und die zunehmende Ressourcenverknappung zu reagieren. Zum Einsatz kommen die Verbindungsprodukte in Fahrzeugen, Schiffen und Flugzeugen, im Wassermanagement sowie in Produktionsanlagen der Pharmaindustrie und Biotechnologie. Im Jahr 2017 erwirtschaftete die NORMA Group einen Umsatz von rund 1,02 Milliarden Euro. Das Unternehmen verfügt über ein weltweites Netzwerk mit 27 Produktionsstätten und zahlreichen Vertriebsstandorten in Europa,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pharmaindustrie18.08.2017
Barmer fordert Maßnahmen gegen Lieferengpass bei Medikamenten
...die Barmer Ersatzkasse, will Lieferengpässe bei wichtigen Medikamenten künftig durch schärfere Auflagen für die Pharmaindustrie verhindern. "Die bisherigen Bestrebungen haben nicht gefruchtet", sagte Bernd Heinemann, Verwaltungsrats-Chef der Barmer, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). Heinemann fordert, dass die Politik die Pharmaindustrie zum Handeln zwingen soll: "Sie muss die Produzenten zur Vorratshaltung verpflichten." Meldungen über drohende oder bestehende... [mehr]
(
1
Bewertung)
Studie23.02.2017
Pharmaindustrie hat schlechtes Image
BERLIN (dpa-AFX) - Die Pharmaindustrie hat weiterhin ein schlechtes Image. Nach Ansicht von fast drei Vierteln der Deutschen (73 Prozent) ist die Branche vor allem auf eigene Gewinne bedacht und wirtschaftet zu Lasten der Sozialkassen. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Studie im Auftrag der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) hervor. Nur 19 Prozent der Befragten glauben, dass es sich im Pharmabereich um... [mehr]
(
0
Bewertungen)
20.10.2016
ZEW sieht größtes Brexit-Risiko für Pharmaindustrie
MANNHEIM (dpa-AFX) - Für die deutsche Pharmaindustrie dürfte der Austritt Großbritanniens aus der EU eine große Herausforderung werden. Sie sei mit ihren Exporten "die mit Abstand am stärksten betroffene Branche", heißt es in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) im Auftrag der Stiftung Familienunternehmen. Die Luft- und Raumfahrt sowie die Bahnindustrie seien wegen hoher Importrisiken... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Übernahmen - geeignetes Mittel zur Steigerung der Innovationskraft in der Chemie- und Pharmaindustrie? / BearingPoint-Studie08.12.2016
Investitionen in Start-ups als sinnvolle Alternative zu M&A-Aktivitäten
...glaubt, dass Innovationen eher durch eigenes Potenzial vorangetrieben werden. "Die Zusammenarbeit mit kleinen, dynamischen Unternehmen zu Zwecken der Innovationssteigerung ist bisher ein neuer, wenig erprobter Ansatz in der Chemie- und Pharmaindustrie, aber klar auf dem Vormarsch. Start-ups bringen frische Ideen und fördern die Weiterentwicklung von Großunternehmen. Um zukünftig wettbewerbsfähig zu bleiben, sollte sich ein Unternehmen sowohl mit klassischen M&A-Transaktionen als auch mit... [mehr]
(
1
Bewertung)
21.06.2017
Abdi Ibrahim, führendes Unternehmen der türkischen Pharmaindustrie, öffnet mit einer virtuellen Videotour seine Türen für die Welt
...der Abdi-Ibrahim-Anlagen zu erkunden. Der CEO von Abdi İbrahim, Dr. Suha Taspolatoglu, sagte über die neue Innovation: "Als Abdi İbrahim, ein 100 % türkisches Pharmaunternehmen, repräsentieren wir mit Stolz die türkische Pharmaindustrie im In- und Ausland. Wir unternehmen resolute Schritte auf dem Weg, eine starke internationale Marke zu werden. Wir ergreifen die Gelegenheit, mithilfe der neuen Technologie der virtuellen Realität mit unseren Stakeholdern effizienter zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pharmaindustrie18.08.2017
Barmer fordert Maßnahmen gegen Lieferengpass bei Medikamenten
...die Barmer Ersatzkasse, will Lieferengpässe bei wichtigen Medikamenten künftig durch schärfere Auflagen für die Pharmaindustrie verhindern. "Die bisherigen Bestrebungen haben nicht gefruchtet", sagte Bernd Heinemann, Verwaltungsrats-Chef der Barmer, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). Heinemann fordert, dass die Politik die Pharmaindustrie zum Handeln zwingen soll: "Sie muss die Produzenten zur Vorratshaltung verpflichten." Meldungen über drohende oder bestehende... [mehr]
(
1
Bewertung)
Studie23.02.2017
Pharmaindustrie hat schlechtes Image
BERLIN (dpa-AFX) - Die Pharmaindustrie hat weiterhin ein schlechtes Image. Nach Ansicht von fast drei Vierteln der Deutschen (73 Prozent) ist die Branche vor allem auf eigene Gewinne bedacht und wirtschaftet zu Lasten der Sozialkassen. Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Studie im Auftrag der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) hervor. Nur 19 Prozent der Befragten glauben, dass es sich im Pharmabereich um... [mehr]
(
0
Bewertungen)
20.10.2016
ZEW sieht größtes Brexit-Risiko für Pharmaindustrie
MANNHEIM (dpa-AFX) - Für die deutsche Pharmaindustrie dürfte der Austritt Großbritanniens aus der EU eine große Herausforderung werden. Sie sei mit ihren Exporten "die mit Abstand am stärksten betroffene Branche", heißt es in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) im Auftrag der Stiftung Familienunternehmen. Die Luft- und Raumfahrt sowie die Bahnindustrie seien wegen hoher Importrisiken... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Übernahmen - geeignetes Mittel zur Steigerung der Innovationskraft in der Chemie- und Pharmaindustrie? / BearingPoint-Studie08.12.2016
Investitionen in Start-ups als sinnvolle Alternative zu M&A-Aktivitäten
...glaubt, dass Innovationen eher durch eigenes Potenzial vorangetrieben werden. "Die Zusammenarbeit mit kleinen, dynamischen Unternehmen zu Zwecken der Innovationssteigerung ist bisher ein neuer, wenig erprobter Ansatz in der Chemie- und Pharmaindustrie, aber klar auf dem Vormarsch. Start-ups bringen frische Ideen und fördern die Weiterentwicklung von Großunternehmen. Um zukünftig wettbewerbsfähig zu bleiben, sollte sich ein Unternehmen sowohl mit klassischen M&A-Transaktionen als auch mit... [mehr]
(
1
Bewertung)
21.06.2017
Abdi Ibrahim, führendes Unternehmen der türkischen Pharmaindustrie, öffnet mit einer virtuellen Videotour seine Türen für die Welt
...der Abdi-Ibrahim-Anlagen zu erkunden. Der CEO von Abdi İbrahim, Dr. Suha Taspolatoglu, sagte über die neue Innovation: "Als Abdi İbrahim, ein 100 % türkisches Pharmaunternehmen, repräsentieren wir mit Stolz die türkische Pharmaindustrie im In- und Ausland. Wir unternehmen resolute Schritte auf dem Weg, eine starke internationale Marke zu werden. Wir ergreifen die Gelegenheit, mithilfe der neuen Technologie der virtuellen Realität mit unseren Stakeholdern effizienter zu... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Pharmaindustrie"

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 11.04.201811.04.2018
...ab Betreuung der Kleinsten Du sollst nicht wagen selber zu denken sondern gefälligst alles glauben (Denn alle Staaten und ihre direkten und indirekten Helfer wollen nur dein Bestes) Zweifel lassen sich durch die ebenfalls zwansfinazierte Pharmaindustrie auch problemlos beheheben, selbstverständlich dann auch via Zwang [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Deutsche Telekom, wer hätte das gedacht ?25.03.2018
...Deutsche Telekom Telekommunikation 12,950EUR +0,040 EUR +0,31 % 23.03.18 ETR 321.320.400EUR E.ON Versorger 8,864EUR +0,045 EUR +0,51 % 23.03.18 ETR 184.690.393EUR Fresenius Pharmaindustrie 60,74EUR -1,04 EUR -1,68 % 23.03.18 ETR 130.979.368EUR Fresenius Medical Care Pharmaindustrie 81,10EUR -0,62 EUR -0,76 % 23.03.18 ETR 69.929.816EUR HeidelbergCement Baugewerbe 78,74EUR -1,02 EUR -1,28 % 23.03.18 ETR 86.648.835EUR Henkel VZ Konsumgüter 104,30EUR -1,50 EUR -1,42 %... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Dr. Dr. Zitelmann: "Das Elend eines Landes fängt an, wenn die Menschen dem Markt nicht trauen&q19.03.2018
...die darin agierenden , besonders "erfolgreichen" Unternehmen. Die Finanzmärkte mit Banken , Versicherungen , Investmentfonds, Steuerparadiesen , Hedgefonds, Millisekundentrading ....usw. In die Automobilindustrie, die Öl- Chemie und Pharmaindustrie, die Rüstungsindustrie .... Wem ich dagegen überhaupt nicht traue ist die Wohlfahrtsindustrie mit ihren Spitzenlöhnen und unverdienten Tantiemen, den ganzen verlogenen Ehrenamtlern , Umweltschützern, den unnützen Hartzern , Arbeitslosen,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Klöckner: Erneuerung kein Wert an sich25.02.2018
...beteiligt, während er gleichzeitig Mitglied im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages war. Seine Abgeordnetentätigkeit und seine Arbeit als Gesundheitspolitiker in Verbindung mit seinen bezahlten Nebentätigkeiten für die Pharmaindustrie wurden in diesem Rahmen als „interessantes Geschäftsmodell“ bezeichnet, und es wurde ihm ein möglicher finanzieller Interessenkonflikt vorgeworfen.[41] wiki.... diese "Christen" hätte Jesus aus dem Tempel gejagt .... heute gründen sie nach... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Santhera (Mkap 11 M€) DMD P3 Data in early 2Q = ZOCK des Jahres 201414.02.2018
...an meine Kollegen im Unternehmen zu übermitteln - damit unsere Arbeit zur Erforschung, Entwicklung und Markteinführung neuer Medikamente den Bedürfnissen und Perspektiven der Patienten entspricht. Natürlich ist diese Art von Rolle in der Pharmaindustrie noch neu, was bedeutet, dass wir immer noch lernen, wie wir diese Bedürfnisse am besten hören und bedienen können. Bei Santhera konzentrieren wir uns besonders darauf, die wirklichen Erfahrungen von Menschen mit neuromuskulären und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
LAM PHARMACEUTICAL, Joseph Slechta hält den heutigen Kurs für total unterbewertet !!17.01.2005
...Möglichkeiten für die Pharmaindustrie mit sich gebracht. Langfristig wird die WTO-Mitgliedschaft die Qualität und die Wettbewerbsfähigkeit der Pharmaindustrie steigern. Zu den erwarteten Vorteilen gehören: * Entwicklung eines chinesischen Pharmakontrollsystems durch die Zusammenarbeit mit ausländischen Organisationen; * positive Auswirkungen auf F&E und geistige Eigentumsrechte; * mehr internationale Ressourcen für die chinesische Pharmaindustrie; * Förderung von Exporten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die schlechtesten Firmen des NM - Der NemwaX (Nemax all waste share index)16.08.2000
...Wochen dieses Einmal-Injektionsgerät am Markt erhältlich ist? Rösch: Der Rojex ist ein überaus geeignetes Produkt für die Pharmaindustrie. Instock: Wieso das? Rösch: Wir selbst befassen uns nur im Bereich Diabetis mit dem Vertrieb. In allen anderen Bereichen sind wir Partner der Pharmaindustrie. Wie entwickeln und modifizieren Produkte für die Pharmaindustrie oder arbeiten in deren Auftrag. Das geht bis zum Aufbau und Betrieb von ganzen Produktionsstätten. Allerdings dauert es bei den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Rösch / Roesch +++ aktuell +++23.10.2000
...0,17 mm BrokerJens: Gibt es schon ein Feedback von Pharmaunternehmen(welche) in Bezug der Verwendung der INJEX-bzw. ROJEX-Systeme und können wir noch in diesem Kalenderjahr mit Vertragsabschlüssen mit der Pharmaindustrie rechnen?? (Moderator CEORöschAG) Das Interesse der Pharmaindustrie ist sehr groß. Wir haben mit den Pharmaunternehmen verschiedene Tests erfolgreich beendet und wir sind fest von erfolgreichen Vertragsabschlüssen überzeugt. Wir können dsbzgl. aber keine Zeitangaben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
** RÖSCH ** Interview + Analyse 2.7.0025.07.2000
...für die Zusammenarbeit mit der Pharmaindustrie zur Verfügung stehen, die teilweise ihre Headquarters in der Schweiz haben. Im Geschäftsbereich Dental konnte die Rösch AG Medizintechnik Vertragsabschlüsse mit einen Volumen von ca. DM 1 Million über das intraorale Kamerasystem VIOLA™ mit KaVo France und KaVo Italien realisieren. ------------------------------------------------------- ------------------------- Zusammenarbeit / Verträge mit der Pharmaindustrie Für beide Produkte, INJEX™... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
rösch-100% chance!!!23.10.2000
...0,17 mm BrokerJens: Gibt es schon ein Feedback von Pharmaunternehmen(welche) in Bezug der Verwendung der INJEX-bzw. ROJEX-Systeme und können wir noch in diesem Kalenderjahr mit Vertragsabschlüssen mit der Pharmaindustrie rechnen?? (Moderator CEORöschAG) Das Interesse der Pharmaindustrie ist sehr groß. Wir haben mit den Pharmaunternehmen verschiedene Tests erfolgreich beendet und wir sind fest von erfolgreichen Vertragsabschlüssen überzeugt. Wir können dsbzgl. aber keine Zeitangaben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
LAM PHARMACEUTICAL, Joseph Slechta hält den heutigen Kurs für total unterbewertet !!17.01.2005
...Möglichkeiten für die Pharmaindustrie mit sich gebracht. Langfristig wird die WTO-Mitgliedschaft die Qualität und die Wettbewerbsfähigkeit der Pharmaindustrie steigern. Zu den erwarteten Vorteilen gehören: * Entwicklung eines chinesischen Pharmakontrollsystems durch die Zusammenarbeit mit ausländischen Organisationen; * positive Auswirkungen auf F&E und geistige Eigentumsrechte; * mehr internationale Ressourcen für die chinesische Pharmaindustrie; * Förderung von Exporten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die schlechtesten Firmen des NM - Der NemwaX (Nemax all waste share index)16.08.2000
...Wochen dieses Einmal-Injektionsgerät am Markt erhältlich ist? Rösch: Der Rojex ist ein überaus geeignetes Produkt für die Pharmaindustrie. Instock: Wieso das? Rösch: Wir selbst befassen uns nur im Bereich Diabetis mit dem Vertrieb. In allen anderen Bereichen sind wir Partner der Pharmaindustrie. Wie entwickeln und modifizieren Produkte für die Pharmaindustrie oder arbeiten in deren Auftrag. Das geht bis zum Aufbau und Betrieb von ganzen Produktionsstätten. Allerdings dauert es bei den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Rösch / Roesch +++ aktuell +++23.10.2000
...0,17 mm BrokerJens: Gibt es schon ein Feedback von Pharmaunternehmen(welche) in Bezug der Verwendung der INJEX-bzw. ROJEX-Systeme und können wir noch in diesem Kalenderjahr mit Vertragsabschlüssen mit der Pharmaindustrie rechnen?? (Moderator CEORöschAG) Das Interesse der Pharmaindustrie ist sehr groß. Wir haben mit den Pharmaunternehmen verschiedene Tests erfolgreich beendet und wir sind fest von erfolgreichen Vertragsabschlüssen überzeugt. Wir können dsbzgl. aber keine Zeitangaben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
** RÖSCH ** Interview + Analyse 2.7.0025.07.2000
...für die Zusammenarbeit mit der Pharmaindustrie zur Verfügung stehen, die teilweise ihre Headquarters in der Schweiz haben. Im Geschäftsbereich Dental konnte die Rösch AG Medizintechnik Vertragsabschlüsse mit einen Volumen von ca. DM 1 Million über das intraorale Kamerasystem VIOLA™ mit KaVo France und KaVo Italien realisieren. ------------------------------------------------------- ------------------------- Zusammenarbeit / Verträge mit der Pharmaindustrie Für beide Produkte, INJEX™... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
rösch-100% chance!!!23.10.2000
...0,17 mm BrokerJens: Gibt es schon ein Feedback von Pharmaunternehmen(welche) in Bezug der Verwendung der INJEX-bzw. ROJEX-Systeme und können wir noch in diesem Kalenderjahr mit Vertragsabschlüssen mit der Pharmaindustrie rechnen?? (Moderator CEORöschAG) Das Interesse der Pharmaindustrie ist sehr groß. Wir haben mit den Pharmaunternehmen verschiedene Tests erfolgreich beendet und wir sind fest von erfolgreichen Vertragsabschlüssen überzeugt. Wir können dsbzgl. aber keine Zeitangaben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Pharmaindustrie

Suche nach weiteren Themen