Thema: Pharmaindustrie Thema abonnieren

Nachrichten zu "Pharmaindustrie"

Pharmaindustrie06.02.2020
Pharmaindustrie konzentriert sich auf Krebsmedikamente
...VFA-Präsident Han Steutel. "Wenn eine Erkrankung besser verstanden wird, weil es neue Entwicklungen in der Wissenschaft gibt, können unsere Unternehmen neue Wirkstoffe entwickeln." Die Konzentration auf Krebsmedikamente sei aus Sicht der Pharmaindustrie verständlich, sagte der Gesundheitswissenschaftler Gerd Glaeske von der Universität Bremen den Funke-Zeitungen. "Die ökonomischen Erwartungen, Umsätze und Profite gehören in diesem Bereich im Moment zu den höchsten." Doch trotz der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Führungskräfte Chemie04.02.2020
Mitbestimmung garantiert Erfolg der sozialen Marktwirtschaft
Köln (ots) - Vor 100 Jahren ist das Betriebsrätegesetz in Kraft getreten. Aus Sicht des Führungskräfteverbandes Chemie VAA, der die Akademiker in der Chemie- und Pharmaindustrie gewerkschaftlich vertritt, ist die Stärkung der Mitbestimmung in Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung wichtiger denn je. Das Betriebsrätegesetz... [mehr]
(
0
Bewertungen)
22.01.2020
EnWave unterzeichnet Technologielizenz und gemeinsame Entwicklungsvereinbarung mit GEA Lyophil GmbH zur Weiterentwicklung REV Technologie für pharmazeutische Anwendungen
...zu nutzen. Die JDA ermöglicht die Integration der EnWave-eigenen freezeREV Pharmatrocknungstechnologie in GEA Lyophils branchenführende Anlagenkonstruktion und Fertigungskapazitäten für die Pharmaindustrie. Im Erfolgsfall wird GEA Lyophil sein robustes Netzwerk in der Pharmaindustrie nutzen, um REV Maschinen für den weltweiten Einsatz in pharmazeutischen Anwendungen herzustellen, zu vermarkten und zu verkaufen. Gemäß den Bedingungen des JDA wird GEA Lyophil an EnWave eine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
08.01.2020
SPuMoNI, das europäische Projekt zu Big Data und Prozessmodellierung für eine intelligente Industrie
...ein. Das Konsortium vereint modernste Fachkenntnisse und Kapazitäten zur Entwicklung und Förderung neuer Ansätze für Smart Pharmaceutical MaNufacturIng (SPuMoNI) (http://www.spumoni.eu/) (intelligente pharmazeutische Herstellung), um die Pharmaindustrie mit führenden computergestützten und Data Quality-Technologien zu unterstützen. Es führt Partner mit einer bewährten Erfolgsbilanz in den Bereichen pharmazeutische Produktionssysteme, Cloud-Computing, Blockchain-Technologien und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
10.12.2019
Deloitte-Chefökonom Alexander Börsch: Diese Folgen hat der Brexit für die deutsche Wirtschaft
...steht, sondern auf Platz fünf abgerutscht ist. Besonders betroffen von diesem Trend sind die Auto- und die Pharmaindustrie sowie Bundesländer, in denen diese Industrien stark vertreten sind. Die Exporte der Autoindustrie nach UK sind um fast ein Viertel eingebrochen. Zum Vergleich: Dieser Rückgang entspricht den jährlichen Autoexporten nach Japan. In der Pharmaindustrie schlägt das mit einem Rückgang von 41 Prozent zu Buche. Bei einer Betrachtung der Bundesländer zeigt sich, dass Bayern... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pharmaindustrie06.02.2020
Pharmaindustrie konzentriert sich auf Krebsmedikamente
...VFA-Präsident Han Steutel. "Wenn eine Erkrankung besser verstanden wird, weil es neue Entwicklungen in der Wissenschaft gibt, können unsere Unternehmen neue Wirkstoffe entwickeln." Die Konzentration auf Krebsmedikamente sei aus Sicht der Pharmaindustrie verständlich, sagte der Gesundheitswissenschaftler Gerd Glaeske von der Universität Bremen den Funke-Zeitungen. "Die ökonomischen Erwartungen, Umsätze und Profite gehören in diesem Bereich im Moment zu den höchsten." Doch trotz der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pharmaindustrie21.11.2019
Trainingsdefizite richten wachsende Schäden an / Professionelle E-Learnings erleichtern Mitarbeitern den Umgang mit komplizierten SOP-Dokumenten
Frankfurt am Main (ots) - In der streng regulierten Pharmaindustrie entscheidet die Produktqualität. Fast ein Viertel der Produktionsmitarbeiter der Pharmaindustrie arbeitet deshalb in der Qualitätssicherung - die Tendenz ist steigend. Die Ausgaben für dieses Personal und zur Beseitigung von Qualitätsmängeln betragen schätzungsweise zwischen 20 und 30 Prozent der Gesamtkosten. Seit dem Jahr 2010 hat sich die Zahl der Rückrufe von... [mehr]
(
0
Bewertungen)
PHARMAINDUSTRIE IM FOKUS07.06.2018
Was bedeutet der Brexit für den Sektor?
BRÜSSEL/BERLIN/LONDON (dpa-AFX) - Die Pharmaindustrie bangt wegen der schleppenden Verhandlungen für den Brexit. Der Sektor gehört zu den am stärksten regulierten Branchen Europas. Viele Vorgaben sind eng miteinander verzahnt. Seit Monaten schrillen deshalb die Alarmglocken. Was, wenn Großbritannien ohne klare Nachfolgeregelungen für die medizinische Industrie aus der EU ausschert? Die Pharmaunternehmen bereiten sich bereits auf diesen Extremfall... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pharmaindustrie18.08.2017
Barmer fordert Maßnahmen gegen Lieferengpass bei Medikamenten
...die Barmer Ersatzkasse, will Lieferengpässe bei wichtigen Medikamenten künftig durch schärfere Auflagen für die Pharmaindustrie verhindern. "Die bisherigen Bestrebungen haben nicht gefruchtet", sagte Bernd Heinemann, Verwaltungsrats-Chef der Barmer, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). Heinemann fordert, dass die Politik die Pharmaindustrie zum Handeln zwingen soll: "Sie muss die Produzenten zur Vorratshaltung verpflichten." Meldungen über drohende oder bestehende... [mehr]
(
1
Bewertung)
Pharmaindustrie01.06.2019
Akademiker in der Chemie verdienen im Mittel 133.000 Euro
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Außertariflich bezahlte Akademiker und leitende Angestellte der deutschen Chemie- und Pharmaindustrie haben nach Erkenntnissen ihres Berufsverbandes die Bezüge voriges Jahr um 4,4 Prozent gesteigert. Naturwissenschaftler und Techniker verdienten im Mittel gut 133.000 Euro, wie der Führungskräfteverband VAA in einer Gehaltsumfrage ermittelte.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pharmaindustrie06.02.2020
Pharmaindustrie konzentriert sich auf Krebsmedikamente
...VFA-Präsident Han Steutel. "Wenn eine Erkrankung besser verstanden wird, weil es neue Entwicklungen in der Wissenschaft gibt, können unsere Unternehmen neue Wirkstoffe entwickeln." Die Konzentration auf Krebsmedikamente sei aus Sicht der Pharmaindustrie verständlich, sagte der Gesundheitswissenschaftler Gerd Glaeske von der Universität Bremen den Funke-Zeitungen. "Die ökonomischen Erwartungen, Umsätze und Profite gehören in diesem Bereich im Moment zu den höchsten." Doch trotz der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pharmaindustrie21.11.2019
Trainingsdefizite richten wachsende Schäden an / Professionelle E-Learnings erleichtern Mitarbeitern den Umgang mit komplizierten SOP-Dokumenten
Frankfurt am Main (ots) - In der streng regulierten Pharmaindustrie entscheidet die Produktqualität. Fast ein Viertel der Produktionsmitarbeiter der Pharmaindustrie arbeitet deshalb in der Qualitätssicherung - die Tendenz ist steigend. Die Ausgaben für dieses Personal und zur Beseitigung von Qualitätsmängeln betragen schätzungsweise zwischen 20 und 30 Prozent der Gesamtkosten. Seit dem Jahr 2010 hat sich die Zahl der Rückrufe von... [mehr]
(
0
Bewertungen)
PHARMAINDUSTRIE IM FOKUS07.06.2018
Was bedeutet der Brexit für den Sektor?
BRÜSSEL/BERLIN/LONDON (dpa-AFX) - Die Pharmaindustrie bangt wegen der schleppenden Verhandlungen für den Brexit. Der Sektor gehört zu den am stärksten regulierten Branchen Europas. Viele Vorgaben sind eng miteinander verzahnt. Seit Monaten schrillen deshalb die Alarmglocken. Was, wenn Großbritannien ohne klare Nachfolgeregelungen für die medizinische Industrie aus der EU ausschert? Die Pharmaunternehmen bereiten sich bereits auf diesen Extremfall... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pharmaindustrie18.08.2017
Barmer fordert Maßnahmen gegen Lieferengpass bei Medikamenten
...die Barmer Ersatzkasse, will Lieferengpässe bei wichtigen Medikamenten künftig durch schärfere Auflagen für die Pharmaindustrie verhindern. "Die bisherigen Bestrebungen haben nicht gefruchtet", sagte Bernd Heinemann, Verwaltungsrats-Chef der Barmer, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). Heinemann fordert, dass die Politik die Pharmaindustrie zum Handeln zwingen soll: "Sie muss die Produzenten zur Vorratshaltung verpflichten." Meldungen über drohende oder bestehende... [mehr]
(
1
Bewertung)
Pharmaindustrie01.06.2019
Akademiker in der Chemie verdienen im Mittel 133.000 Euro
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Außertariflich bezahlte Akademiker und leitende Angestellte der deutschen Chemie- und Pharmaindustrie haben nach Erkenntnissen ihres Berufsverbandes die Bezüge voriges Jahr um 4,4 Prozent gesteigert. Naturwissenschaftler und Techniker verdienten im Mittel gut 133.000 Euro, wie der Führungskräfteverband VAA in einer Gehaltsumfrage ermittelte.... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Pharmaindustrie"

InflaRx21.11.2019
Warum sollte man in Pharmaunternehmen investieren? Die Einnahmen der Pharmaindustrie werden in den nächsten Jahren weiterhin ansteigen. Begründen lässt sich dieser Umstand damit, dass die Menschen immer älter werden. Aufgrund dessen werden sich die Gesundheitsausgaben erhöhen, was wiederum enormen Einfluss auf die Einnahmen und die Umsätze der Pharmaindustrie hat. Die Pharmaindustrie ist einer der einzigen Sektoren, die... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Warum Krankenkassen für Homöopathie nicht zahlen sollten13.07.2019
...may both operate on the same biochemical pathway — the one governed in part by the COMT gene.... Quelle: https://www.piqd.de/gesundheit/neues-wissen-uber-den-pl acebo… Man muss nur fest daran glauben ...das die Pharmaindustrie das beste für uns will ..doch die Pharmaindustrie bringt mehr Menschen um als die Mafia ? [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Schmerzen beim Atmen01.07.2019
...kein Arzt heilt, sondern immer nur der eigene Körper heilt. Noch nie konnte ein Arzt Heilung versprechen, aber an Symptomen herumdoktern, das kann er bestens, ohne jemals einen Menschen in GÄNZE zu heilen. Ich vergleiche den Großteil der Pharmaindustrie und des Krankensystems als nicht Ganzheitliche zerlegte Einzelteile, die nichts miteinander zu haben, und die dir weissmachen, man müsse nur das Öllämpchen herausdrehen, um den niedrigen Motorölstand wegzuwünschen. Nichts anderes ist... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Heat Biologics -- interessant!23.05.2019
...Haftungsausschluss (https://www.sharedeals.de/haftungsausschluss/) --------------------- ja nach solchen großspurigen Ansagen von sharedeals (meine persönliche Ansicht) _________________________________________________ Heat Biologics: Pharmaindustrie signalisiert „großes Interesse“ Donnerstag, 28.03.2019 16:01 von sharedeals.de https://www.ariva.de/news/heat-biologics-pharmaindustri e-signalisiert-grosses-7495594 ____ Heat Biologics: Diese Daten sind der Jackpot! Dienstag,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Heat Biologics -- interessant!02.05.2019
...Haftungsausschluss (https://www.sharedeals.de/haftungsausschluss/) --------------------- ja nach solchen großspurigen Ansagen von sharedeals (meine persönliche Ansicht) _________________________________________________ Heat Biologics: Pharmaindustrie signalisiert „großes Interesse“ Donnerstag, 28.03.2019 16:01 von sharedeals.de https://www.ariva.de/news/heat-biologics-pharmaindustri e-signalisiert-grosses-7495594 ____ Heat Biologics: Diese Daten sind der Jackpot! Dienstag,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
LAM PHARMACEUTICAL, Joseph Slechta hält den heutigen Kurs für total unterbewertet !!17.01.2005
...Möglichkeiten für die Pharmaindustrie mit sich gebracht. Langfristig wird die WTO-Mitgliedschaft die Qualität und die Wettbewerbsfähigkeit der Pharmaindustrie steigern. Zu den erwarteten Vorteilen gehören: * Entwicklung eines chinesischen Pharmakontrollsystems durch die Zusammenarbeit mit ausländischen Organisationen; * positive Auswirkungen auf F&E und geistige Eigentumsrechte; * mehr internationale Ressourcen für die chinesische Pharmaindustrie; * Förderung von Exporten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die schlechtesten Firmen des NM - Der NemwaX (Nemax all waste share index)16.08.2000
...Wochen dieses Einmal-Injektionsgerät am Markt erhältlich ist? Rösch: Der Rojex ist ein überaus geeignetes Produkt für die Pharmaindustrie. Instock: Wieso das? Rösch: Wir selbst befassen uns nur im Bereich Diabetis mit dem Vertrieb. In allen anderen Bereichen sind wir Partner der Pharmaindustrie. Wie entwickeln und modifizieren Produkte für die Pharmaindustrie oder arbeiten in deren Auftrag. Das geht bis zum Aufbau und Betrieb von ganzen Produktionsstätten. Allerdings dauert es bei den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Rösch / Roesch +++ aktuell +++23.10.2000
...0,17 mm BrokerJens: Gibt es schon ein Feedback von Pharmaunternehmen(welche) in Bezug der Verwendung der INJEX-bzw. ROJEX-Systeme und können wir noch in diesem Kalenderjahr mit Vertragsabschlüssen mit der Pharmaindustrie rechnen?? (Moderator CEORöschAG) Das Interesse der Pharmaindustrie ist sehr groß. Wir haben mit den Pharmaunternehmen verschiedene Tests erfolgreich beendet und wir sind fest von erfolgreichen Vertragsabschlüssen überzeugt. Wir können dsbzgl. aber keine Zeitangaben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
** RÖSCH ** Interview + Analyse 2.7.0025.07.2000
...für die Zusammenarbeit mit der Pharmaindustrie zur Verfügung stehen, die teilweise ihre Headquarters in der Schweiz haben. Im Geschäftsbereich Dental konnte die Rösch AG Medizintechnik Vertragsabschlüsse mit einen Volumen von ca. DM 1 Million über das intraorale Kamerasystem VIOLA™ mit KaVo France und KaVo Italien realisieren. ------------------------------------------------------- ------------------------- Zusammenarbeit / Verträge mit der Pharmaindustrie Für beide Produkte, INJEX™... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
rösch-100% chance!!!23.10.2000
...0,17 mm BrokerJens: Gibt es schon ein Feedback von Pharmaunternehmen(welche) in Bezug der Verwendung der INJEX-bzw. ROJEX-Systeme und können wir noch in diesem Kalenderjahr mit Vertragsabschlüssen mit der Pharmaindustrie rechnen?? (Moderator CEORöschAG) Das Interesse der Pharmaindustrie ist sehr groß. Wir haben mit den Pharmaunternehmen verschiedene Tests erfolgreich beendet und wir sind fest von erfolgreichen Vertragsabschlüssen überzeugt. Wir können dsbzgl. aber keine Zeitangaben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
LAM PHARMACEUTICAL, Joseph Slechta hält den heutigen Kurs für total unterbewertet !!17.01.2005
...Möglichkeiten für die Pharmaindustrie mit sich gebracht. Langfristig wird die WTO-Mitgliedschaft die Qualität und die Wettbewerbsfähigkeit der Pharmaindustrie steigern. Zu den erwarteten Vorteilen gehören: * Entwicklung eines chinesischen Pharmakontrollsystems durch die Zusammenarbeit mit ausländischen Organisationen; * positive Auswirkungen auf F&E und geistige Eigentumsrechte; * mehr internationale Ressourcen für die chinesische Pharmaindustrie; * Förderung von Exporten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die schlechtesten Firmen des NM - Der NemwaX (Nemax all waste share index)16.08.2000
...Wochen dieses Einmal-Injektionsgerät am Markt erhältlich ist? Rösch: Der Rojex ist ein überaus geeignetes Produkt für die Pharmaindustrie. Instock: Wieso das? Rösch: Wir selbst befassen uns nur im Bereich Diabetis mit dem Vertrieb. In allen anderen Bereichen sind wir Partner der Pharmaindustrie. Wie entwickeln und modifizieren Produkte für die Pharmaindustrie oder arbeiten in deren Auftrag. Das geht bis zum Aufbau und Betrieb von ganzen Produktionsstätten. Allerdings dauert es bei den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Rösch / Roesch +++ aktuell +++23.10.2000
...0,17 mm BrokerJens: Gibt es schon ein Feedback von Pharmaunternehmen(welche) in Bezug der Verwendung der INJEX-bzw. ROJEX-Systeme und können wir noch in diesem Kalenderjahr mit Vertragsabschlüssen mit der Pharmaindustrie rechnen?? (Moderator CEORöschAG) Das Interesse der Pharmaindustrie ist sehr groß. Wir haben mit den Pharmaunternehmen verschiedene Tests erfolgreich beendet und wir sind fest von erfolgreichen Vertragsabschlüssen überzeugt. Wir können dsbzgl. aber keine Zeitangaben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
** RÖSCH ** Interview + Analyse 2.7.0025.07.2000
...für die Zusammenarbeit mit der Pharmaindustrie zur Verfügung stehen, die teilweise ihre Headquarters in der Schweiz haben. Im Geschäftsbereich Dental konnte die Rösch AG Medizintechnik Vertragsabschlüsse mit einen Volumen von ca. DM 1 Million über das intraorale Kamerasystem VIOLA™ mit KaVo France und KaVo Italien realisieren. ------------------------------------------------------- ------------------------- Zusammenarbeit / Verträge mit der Pharmaindustrie Für beide Produkte, INJEX™... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
rösch-100% chance!!!23.10.2000
...0,17 mm BrokerJens: Gibt es schon ein Feedback von Pharmaunternehmen(welche) in Bezug der Verwendung der INJEX-bzw. ROJEX-Systeme und können wir noch in diesem Kalenderjahr mit Vertragsabschlüssen mit der Pharmaindustrie rechnen?? (Moderator CEORöschAG) Das Interesse der Pharmaindustrie ist sehr groß. Wir haben mit den Pharmaunternehmen verschiedene Tests erfolgreich beendet und wir sind fest von erfolgreichen Vertragsabschlüssen überzeugt. Wir können dsbzgl. aber keine Zeitangaben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)