DAX-1,46 % EUR/USD-0,41 % Gold-0,25 % Öl (Brent)-1,09 %
Thema: Pharmaindustrie

Nachrichten zu "Pharmaindustrie"

13.12.2018
Gewinnwarnung von BASF spiegelt Probleme der Branche wider
...der Pharmabranche um 11,5 Prozent zulegen. „Wir halten im kommenden Jahr ein bescheidenes Wachstum im Chemiegeschäft für erreichbar“, sagte VCI-Präsident Hans Van Bylen. Wenn größere Rückschläge ausbleiben, könne die Chemie- und Pharmaindustrie ihre Produktion 2019 voraussichtlich um 1,5 Prozent steigern. Belastungsfaktoren seien neben der Abkühlung der Weltwirtschaft, der Handelskrieg und der bevorstehende Brexit. Beim Erwerb von Zertifikaten und Hebelprodukten sollten sich Anleger... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.12.2018
DZ BANK – BASF: Mehrjahrestief im Visier
...Und nicht nur zum Ende des Jahres 2018 herrscht Gegenwind. Auch die Erwartungen für 2019 sind aktuell weniger euphorisch. Der Branchenverband VCI rechnet gegenüber 2018 mit einem geringeren Wachstum in der Chemie- und Pharmaindustrie. Als bremsende Faktoren genannt werden unter anderem die Handelskonflikte und eine gedämpfte Weltwirtschaft. Der Branchenumsatz dürfte daher nur um 2,5% zulegen. Bei der Produktion geht der Verband von einem Plus von 1,5% aus. Im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News13.12.2018
NORMA Group gewinnt Großauftrag für Produkte zur Abgasnachbehandlung in Indien (deutsch)
...auf globale Herausforderungen wie den Klimawandel und die zunehmende Ressourcenverknappung zu reagieren. Zum Einsatz kommen die Verbindungsprodukte in Fahrzeugen, Schiffen und Flugzeugen, im Wassermanagement sowie in Produktionsanlagen der Pharmaindustrie und Biotechnologie. Im Jahr 2017 erwirtschaftete die NORMA Group einen Umsatz von rund 1,02 Milliarden Euro. Das Unternehmen verfügt über ein weltweites Netzwerk mit 30 Produktionsstätten und zahlreichen Vertriebsstandorten in Europa,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News13.12.2018
NORMA Group gewinnt Großauftrag für Produkte zur Abgasnachbehandlung in Indien
...Herausforderungen wie den Klimawandel und die zunehmende Ressourcenverknappung zu reagieren. Zum Einsatz kommen die Verbindungsprodukte in Fahrzeugen, Schiffen und Flugzeugen, im Wassermanagement sowie in Produktionsanlagen der Pharmaindustrie und Biotechnologie. Im Jahr 2017 erwirtschaftete die NORMA Group einen Umsatz von rund 1,02 Milliarden Euro. Das Unternehmen verfügt über ein weltweites Netzwerk mit 30 Produktionsstätten und zahlreichen Vertriebsstandorten in Europa,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
09.12.2018
Die 4 größten Ankündigungen von Aphria im Jahr 2018
...zu verkaufen. Eine diversifizierte Produktlinie mit vielen alternativen Cannabis-Produkten wird auch nicht schaden. Es besteht sogar die Chance, dass das Unternehmen im kommenden Jahr einen Markenpartner in der Getränke-, Tabak- oder Pharmaindustrie finden wird. Aphria hat jedoch offensiv investiert, um die Projekte Aphria One und Diamond abzuschließen. Außerdem baut das Unternehmen das Extraktionszentrum und tätigt von Zeit zu Zeit Übernahmen. Dies alles bedeutet steigende Kosten und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
PHARMAINDUSTRIE IM FOKUS07.06.2018
Was bedeutet der Brexit für den Sektor?
BRÜSSEL/BERLIN/LONDON (dpa-AFX) - Die Pharmaindustrie bangt wegen der schleppenden Verhandlungen für den Brexit. Der Sektor gehört zu den am stärksten regulierten Branchen Europas. Viele Vorgaben sind eng miteinander verzahnt. Seit Monaten schrillen deshalb die Alarmglocken. Was, wenn Großbritannien ohne klare Nachfolgeregelungen für die medizinische Industrie aus der EU ausschert? Die Pharmaunternehmen bereiten sich bereits auf diesen Extremfall... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pharmaindustrie18.08.2017
Barmer fordert Maßnahmen gegen Lieferengpass bei Medikamenten
...die Barmer Ersatzkasse, will Lieferengpässe bei wichtigen Medikamenten künftig durch schärfere Auflagen für die Pharmaindustrie verhindern. "Die bisherigen Bestrebungen haben nicht gefruchtet", sagte Bernd Heinemann, Verwaltungsrats-Chef der Barmer, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). Heinemann fordert, dass die Politik die Pharmaindustrie zum Handeln zwingen soll: "Sie muss die Produzenten zur Vorratshaltung verpflichten." Meldungen über drohende oder bestehende... [mehr]
(
1
Bewertung)
Kreise/Nächster Paukenschlag in Pharmaindustrie möglich17.04.2015
Teva erwägt Mylan-Kauf
NEW YORK (dpa-AFX) - Die globale Pharmaindustrie steht möglicherweise vor dem nächsten Paukenschlag. Kreisen zufolge erwägt der israelische Generikahersteller Teva Pharmaceutical seinen US-Konkurrenten Mylan zu schlucken. Teva habe noch keine formellen Schritte unternommen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Der Aktienmarkt reagierte dennoch prompt: Teva-Aktien legten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pharmaindustrie09.08.2018
CDU-Experte will schärfere Kontrollen der Pharmaindustrie
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nach dem Rückruf zehntausender Arzneimittelpackungen aus deutschen Apotheken wegen einer möglicherweise krebserregenden Verunreinigung kommen aus der Koalition Forderungen nach einer schärferen Kontrolle der Hersteller. Diese seien unabdingbar, sagte der Arzneimittelexperten der Unionsfraktion, Michael Hennrich (CDU), der "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Freitagausgabe). "Wir brauchen Kontrollen vor Ort." Er ließ offen, ob staatliche Stellen oder die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News18.05.2016
VAXIMM ernennt den Pharmaindustrie-Veteran Dr. Jarl Ulf Jungnelius zum Chief Medical Officer (deutsch)
VAXIMM ernennt den Pharmaindustrie-Veteran Dr. Jarl Ulf Jungnelius zum Chief Medical Officer DGAP-News: VAXIMM AG / Schlagwort(e): Personalie VAXIMM ernennt den Pharmaindustrie-Veteran Dr. Jarl Ulf Jungnelius zum Chief Medical Officer 18.05.2016 / 09:17 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- VAXIMM ernennt den Pharmaindustrie-Veteran Dr. Jarl Ulf Jungnelius zum... [mehr]
(
0
Bewertungen)
PHARMAINDUSTRIE IM FOKUS07.06.2018
Was bedeutet der Brexit für den Sektor?
BRÜSSEL/BERLIN/LONDON (dpa-AFX) - Die Pharmaindustrie bangt wegen der schleppenden Verhandlungen für den Brexit. Der Sektor gehört zu den am stärksten regulierten Branchen Europas. Viele Vorgaben sind eng miteinander verzahnt. Seit Monaten schrillen deshalb die Alarmglocken. Was, wenn Großbritannien ohne klare Nachfolgeregelungen für die medizinische Industrie aus der EU ausschert? Die Pharmaunternehmen bereiten sich bereits auf diesen Extremfall... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pharmaindustrie18.08.2017
Barmer fordert Maßnahmen gegen Lieferengpass bei Medikamenten
...die Barmer Ersatzkasse, will Lieferengpässe bei wichtigen Medikamenten künftig durch schärfere Auflagen für die Pharmaindustrie verhindern. "Die bisherigen Bestrebungen haben nicht gefruchtet", sagte Bernd Heinemann, Verwaltungsrats-Chef der Barmer, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). Heinemann fordert, dass die Politik die Pharmaindustrie zum Handeln zwingen soll: "Sie muss die Produzenten zur Vorratshaltung verpflichten." Meldungen über drohende oder bestehende... [mehr]
(
1
Bewertung)
Kreise/Nächster Paukenschlag in Pharmaindustrie möglich17.04.2015
Teva erwägt Mylan-Kauf
NEW YORK (dpa-AFX) - Die globale Pharmaindustrie steht möglicherweise vor dem nächsten Paukenschlag. Kreisen zufolge erwägt der israelische Generikahersteller Teva Pharmaceutical seinen US-Konkurrenten Mylan zu schlucken. Teva habe noch keine formellen Schritte unternommen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Der Aktienmarkt reagierte dennoch prompt: Teva-Aktien legten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pharmaindustrie09.08.2018
CDU-Experte will schärfere Kontrollen der Pharmaindustrie
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nach dem Rückruf zehntausender Arzneimittelpackungen aus deutschen Apotheken wegen einer möglicherweise krebserregenden Verunreinigung kommen aus der Koalition Forderungen nach einer schärferen Kontrolle der Hersteller. Diese seien unabdingbar, sagte der Arzneimittelexperten der Unionsfraktion, Michael Hennrich (CDU), der "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Freitagausgabe). "Wir brauchen Kontrollen vor Ort." Er ließ offen, ob staatliche Stellen oder die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News18.05.2016
VAXIMM ernennt den Pharmaindustrie-Veteran Dr. Jarl Ulf Jungnelius zum Chief Medical Officer (deutsch)
VAXIMM ernennt den Pharmaindustrie-Veteran Dr. Jarl Ulf Jungnelius zum Chief Medical Officer DGAP-News: VAXIMM AG / Schlagwort(e): Personalie VAXIMM ernennt den Pharmaindustrie-Veteran Dr. Jarl Ulf Jungnelius zum Chief Medical Officer 18.05.2016 / 09:17 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- VAXIMM ernennt den Pharmaindustrie-Veteran Dr. Jarl Ulf Jungnelius zum... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Pharmaindustrie"

Pharmaindustrie: CDU-Experte will schärfere Kontrollen der Pharmaindustrie09.08.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "pharmaindustrie-cdu-experte-s chaerfere-kontrollen-pharmaindustrie" >Pharmaindustrie: CDU-Experte will schärfere Kontrollen der Pharmaindustrie" vom Autor Redaktion dts

Nach dem Rückruf zehntausender... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Kanadas unerkannte Versorgungslücke bei Marihuana14.06.2018
...werden reihenweise fallen, wenn große Vorbilder (Deutschland, Groß Britanntien) den Medizinalmarkt weiter öffnen und die Pharmaindustrie Morgenluft schnuppert. Auf Deutschland würde ich nicht hoffen Politiker wie J.Trudeau gibt es hier nicht (war schon ein Fan seiner Eltern; sein Vater war ebenfalls MP ), und die ganze Geschichte in die Hände der Pharmaindustrie und Apotheker zu geben wird nicht dazu führen, den illegalen Markt auch nur im Ansatz auszutrocknen. Das sollte mit ein Ziel... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Deutsche Telekom, wer hätte das gedacht ?25.03.2018
...Deutsche Telekom Telekommunikation 12,950EUR +0,040 EUR +0,31 % 23.03.18 ETR 321.320.400EUR E.ON Versorger 8,864EUR +0,045 EUR +0,51 % 23.03.18 ETR 184.690.393EUR Fresenius Pharmaindustrie 60,74EUR -1,04 EUR -1,68 % 23.03.18 ETR 130.979.368EUR Fresenius Medical Care Pharmaindustrie 81,10EUR -0,62 EUR -0,76 % 23.03.18 ETR 69.929.816EUR HeidelbergCement Baugewerbe 78,74EUR -1,02 EUR -1,28 % 23.03.18 ETR 86.648.835EUR Henkel VZ Konsumgüter 104,30EUR -1,50 EUR -1,42 %... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Santhera (Mkap 11 M€) DMD P3 Data in early 2Q = ZOCK des Jahres 201414.02.2018
...an meine Kollegen im Unternehmen zu übermitteln - damit unsere Arbeit zur Erforschung, Entwicklung und Markteinführung neuer Medikamente den Bedürfnissen und Perspektiven der Patienten entspricht. Natürlich ist diese Art von Rolle in der Pharmaindustrie noch neu, was bedeutet, dass wir immer noch lernen, wie wir diese Bedürfnisse am besten hören und bedienen können. Bei Santhera konzentrieren wir uns besonders darauf, die wirklichen Erfahrungen von Menschen mit neuromuskulären und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AEterna Zentaris AEZS 1000% Chance !?06.04.2017
...Trump mit der Pharmaindustrie spielen will, eine zentrale Rolle einnehmen – denn der Republikaner hat der amerikanischen Bevölkerung versprochen, dass er die Medikamenten-Preise senken werde. Im Gegenzug versprach Trump aber «Big Pharma», wie er die Branche nennt, den Zulassungsprozess für innovative Medikamente zu vereinfachen. Gottlieb bekräftigte am Mittwoch, bei seinem Auftritt im Senat, dass er die FDA auf Vordermann bringen und Hürden für die Pharmaindustrie aus dem Weg räumen... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Pharmaindustrie: CDU-Experte will schärfere Kontrollen der Pharmaindustrie09.08.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "pharmaindustrie-cdu-experte-s chaerfere-kontrollen-pharmaindustrie" >Pharmaindustrie: CDU-Experte will schärfere Kontrollen der Pharmaindustrie" vom Autor Redaktion dts

Nach dem Rückruf zehntausender... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
LAM PHARMACEUTICAL, Joseph Slechta hält den heutigen Kurs für total unterbewertet !!17.01.2005
...Möglichkeiten für die Pharmaindustrie mit sich gebracht. Langfristig wird die WTO-Mitgliedschaft die Qualität und die Wettbewerbsfähigkeit der Pharmaindustrie steigern. Zu den erwarteten Vorteilen gehören: * Entwicklung eines chinesischen Pharmakontrollsystems durch die Zusammenarbeit mit ausländischen Organisationen; * positive Auswirkungen auf F&E und geistige Eigentumsrechte; * mehr internationale Ressourcen für die chinesische Pharmaindustrie; * Förderung von Exporten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die schlechtesten Firmen des NM - Der NemwaX (Nemax all waste share index)16.08.2000
...Wochen dieses Einmal-Injektionsgerät am Markt erhältlich ist? Rösch: Der Rojex ist ein überaus geeignetes Produkt für die Pharmaindustrie. Instock: Wieso das? Rösch: Wir selbst befassen uns nur im Bereich Diabetis mit dem Vertrieb. In allen anderen Bereichen sind wir Partner der Pharmaindustrie. Wie entwickeln und modifizieren Produkte für die Pharmaindustrie oder arbeiten in deren Auftrag. Das geht bis zum Aufbau und Betrieb von ganzen Produktionsstätten. Allerdings dauert es bei den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Rösch / Roesch +++ aktuell +++23.10.2000
...0,17 mm BrokerJens: Gibt es schon ein Feedback von Pharmaunternehmen(welche) in Bezug der Verwendung der INJEX-bzw. ROJEX-Systeme und können wir noch in diesem Kalenderjahr mit Vertragsabschlüssen mit der Pharmaindustrie rechnen?? (Moderator CEORöschAG) Das Interesse der Pharmaindustrie ist sehr groß. Wir haben mit den Pharmaunternehmen verschiedene Tests erfolgreich beendet und wir sind fest von erfolgreichen Vertragsabschlüssen überzeugt. Wir können dsbzgl. aber keine Zeitangaben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
** RÖSCH ** Interview + Analyse 2.7.0025.07.2000
...für die Zusammenarbeit mit der Pharmaindustrie zur Verfügung stehen, die teilweise ihre Headquarters in der Schweiz haben. Im Geschäftsbereich Dental konnte die Rösch AG Medizintechnik Vertragsabschlüsse mit einen Volumen von ca. DM 1 Million über das intraorale Kamerasystem VIOLA™ mit KaVo France und KaVo Italien realisieren. ------------------------------------------------------- ------------------------- Zusammenarbeit / Verträge mit der Pharmaindustrie Für beide Produkte, INJEX™... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Pharmaindustrie: CDU-Experte will schärfere Kontrollen der Pharmaindustrie09.08.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "pharmaindustrie-cdu-experte-s chaerfere-kontrollen-pharmaindustrie" >Pharmaindustrie: CDU-Experte will schärfere Kontrollen der Pharmaindustrie" vom Autor Redaktion dts

Nach dem Rückruf zehntausender... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
LAM PHARMACEUTICAL, Joseph Slechta hält den heutigen Kurs für total unterbewertet !!17.01.2005
...Möglichkeiten für die Pharmaindustrie mit sich gebracht. Langfristig wird die WTO-Mitgliedschaft die Qualität und die Wettbewerbsfähigkeit der Pharmaindustrie steigern. Zu den erwarteten Vorteilen gehören: * Entwicklung eines chinesischen Pharmakontrollsystems durch die Zusammenarbeit mit ausländischen Organisationen; * positive Auswirkungen auf F&E und geistige Eigentumsrechte; * mehr internationale Ressourcen für die chinesische Pharmaindustrie; * Förderung von Exporten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die schlechtesten Firmen des NM - Der NemwaX (Nemax all waste share index)16.08.2000
...Wochen dieses Einmal-Injektionsgerät am Markt erhältlich ist? Rösch: Der Rojex ist ein überaus geeignetes Produkt für die Pharmaindustrie. Instock: Wieso das? Rösch: Wir selbst befassen uns nur im Bereich Diabetis mit dem Vertrieb. In allen anderen Bereichen sind wir Partner der Pharmaindustrie. Wie entwickeln und modifizieren Produkte für die Pharmaindustrie oder arbeiten in deren Auftrag. Das geht bis zum Aufbau und Betrieb von ganzen Produktionsstätten. Allerdings dauert es bei den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Rösch / Roesch +++ aktuell +++23.10.2000
...0,17 mm BrokerJens: Gibt es schon ein Feedback von Pharmaunternehmen(welche) in Bezug der Verwendung der INJEX-bzw. ROJEX-Systeme und können wir noch in diesem Kalenderjahr mit Vertragsabschlüssen mit der Pharmaindustrie rechnen?? (Moderator CEORöschAG) Das Interesse der Pharmaindustrie ist sehr groß. Wir haben mit den Pharmaunternehmen verschiedene Tests erfolgreich beendet und wir sind fest von erfolgreichen Vertragsabschlüssen überzeugt. Wir können dsbzgl. aber keine Zeitangaben... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
** RÖSCH ** Interview + Analyse 2.7.0025.07.2000
...für die Zusammenarbeit mit der Pharmaindustrie zur Verfügung stehen, die teilweise ihre Headquarters in der Schweiz haben. Im Geschäftsbereich Dental konnte die Rösch AG Medizintechnik Vertragsabschlüsse mit einen Volumen von ca. DM 1 Million über das intraorale Kamerasystem VIOLA™ mit KaVo France und KaVo Italien realisieren. ------------------------------------------------------- ------------------------- Zusammenarbeit / Verträge mit der Pharmaindustrie Für beide Produkte, INJEX™... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Pharmaindustrie

Suche nach weiteren Themen