Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,98 % EUR/USD+0,49 % Gold-0,33 % Öl (Brent)+0,55 %

Thema: Privatisierung Thema abonieren

Bericht: AKK stoppt Privatisierungspläne für HIL-Werke

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) setzt sich immer deutlicher von der Politik ihrer Vorgängerin Ursula von der Leyen (CDU) ab: Laut eines Berichts der "Süddeutschen Zeitung" (Freitagsausgabe) …

Nachrichten zu "Privatisierung"

Privatisierung25.09.2019
Linken-Chefin will Privatisierungsstopp in Ostdeutschland
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Linken-Chefin Katja Kipping hat mehr Investitionen und einen Privatisierungsstopp gefordert, um die Wirtschaft Ostdeutschlands zu fördern. "Das ständige Wiederholen dieses Mantras `der Osten holt auf` hilft niemandem weiter", sagte Kipping den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben). "Natürlich gibt es im Osten ökonomisch erfolgreiche Orte wie... [mehr]
(
0
Bewertungen)
12.08.2019
Bayerischer FDP-Fraktionschef fordert Privatisierung von Münchner Flughafen
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Zur Co-Finanzierung von Unternehmensgründungen fordert der Chef der bayerischen FDP-Landtagsfraktion, Martin Hagen, von der Staatsregierung den Verkauf wichtiger Landesanteile. "Meine Idee: Der Freistaat privatisiert den Münchener Flughafen und die Landesbank und verkauft seine Anteile an Eon , um mit dem Geld einen Zukunftsfonds aufzulegen", sagte Hagen dem "Münchner Merkur" (Montag). Der Fonds solle dann neben privaten Investoren bayerischen Start-ups Risikokapital... [mehr]
(
0
Bewertungen)
21.07.2019
'Das war sehr bitter' - Frühere Treuhand-Chefin räumt Fehler ein
...einstige Chefin der Treuhandanstalt, Birgit Breuel, hat Fehler bei der Privatisierung der ostdeutschen Wirtschaft eingeräumt. "Natürlich haben wir Fehler gemacht. Das war sehr bitter", sagte die 81-Jährige der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Dennoch denke sie bis heute, dass der Weg, für den sich ganz Deutschland damals entschieden habe, grundsätzlich richtig gewesen sei. Nur über die Privatisierung seien Innovationen und Kapital in die Betriebe gekommen. Im Osten seien... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pressestimme16.07.2019
'Der neue Tag' zur Krankenhausstudie der Bertelsmannstiftung
WEIDEN (dpa-AFX) - "Der neue Tag" zur Krankenhausstudie der Bertelsmannstiftung: "Die Stiftung der Unternehmerfamilie Mohn ist aber keine neutrale wissenschaftliche Einrichtung. Sie propagiert die Privatisierung staatlicher Bereiche und fördert Wettbewerb auf allen Ebenen. (...) Der... [mehr]
(
1
Bewertung)
15.07.2019
Ministerium verteidigt private Autobahnraststätten gegen Kritik
...Hand bleiben. Das System habe sich seit der Privatisierung in den 90er Jahren bewährt, sagte eine Sprecherin des Bundesverkehrsministeriums am Montag in Berlin. Zuvor hatte die Gastronomie-Gewerkschaft NGG eine Verstaatlichung gefordert. "Über Pläne für eine erneute Verstaatlichung kann ich Ihnen nichts berichten." Die Gewerkschaft hatte zum Beginn der Sommerreisezeit die privat geführten Raststätten kritisiert. Die Privatisierung vor 20 Jahren habe für Gäste und Personal negative... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Privatisierung30.04.2019
SPD will Privatisierung der Panzer-Reparatur nicht zustimmen
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die geplante Privatisierung von drei Werken der bundeseigenen HIL Heeresinstandsetzungslogistik GmbH steht offenbar auf der Kippe. "Die SPD hat klar gemacht, dass die Privatisierung ein Fehler wäre und wir keinem Privatisierungsmodell zustimmen können. Ich sehe für dieses Projekt keine Mehrheit im Bundestag", sagte der verteidigungspolitische Sprecher der SPD, Fritz Felgentreu, dem ZDF-Magazin "Frontal 21". Nach... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Privatisierung05.06.2018
SPD will Privatisierung von Bundeswehr-Tochter stoppen
...Ablehnung bei den Sozialdemokraten. Im Rahmen der Privatisierung wurden Beraterverträge vergeben, es entstanden Ausgaben in Höhe von 42 Millionen Euro. Günstigere Anbieter kamen nicht zum Zug. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen zwei Personen wegen des Verdachts auf Untreue. Dass die SPD sich nun gegen die Privatisierung stellt, ist ein deutlicher Kurswechsel. Bislang hatten die Sozialdemokraten sich still verhalten und die Privatisierungspläne mitgetragen. Die ehemalige Staatssekretärin... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Privatisierung13.05.2017
AfD-Chefin Petry warnt vor Privatisierung von Autobahnen
...über eine Neuordnung der Bund-Länder-Finanzen warnt AfD-Bundessprecherin Frauke Petry vor einer Privatisierung von Autobahnen. Das Gesetzespaket eröffne "im Bildungs- und Verkehrsbereich privaten Investoren sehr gefährliche Einflussmöglichkeiten", sagte Petry der "Welt am Sonntag". In beiden Bereichen könnten ÖPP-Projekte "zu einer schleichenden Privatisierung führen. Damit verlöre der Staat das natürliche Monopol, das er bei Bildung und Verkehr genauso wie bei der Wasserversorgung hat... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Privatisierung22.11.2017
Gleicke will Privatisierung der DDR-Staatswirtschaft aufarbeiten
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Ostbeauftragte der Bundesregierung, Iris Gleicke, hat eine Aufarbeitung der Privatisierung der DDR-Staatswirtschaft gefordert. "Gegen Verschwörungstheorien aller Art helfen nur Transparenz, Aufrichtigkeit und das Eingeständnis von Fehlern", sagte Gleicke dem "Spiegel" (Donnerstagsausgabe). In einem bislang unveröffentlichten Bericht haben... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Privatisierung24.06.2019
Emmanuel Macron bekommt massiven Gegenwind
Emmanuel Macrons Plan für die größte Maßnahme zur Privatisierung ist nun in Gefahr, denn die Parteien haben sich auf ein Referendum über den Verkauf der Pariser Flughäfen geeinigt. Der französische Präsident plant die staatliche Mehrheitsbeteiligung an Aéroports de Paris, dem profitablen Betreiber der Flughäfen Charles de Gaulle und Orly, zu verkaufen. Es wäre eine der größten Privatisierungsmaßnahmen in der französischen... [mehr]
(
1
Bewertung)
Privatisierung30.04.2019
SPD will Privatisierung der Panzer-Reparatur nicht zustimmen
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die geplante Privatisierung von drei Werken der bundeseigenen HIL Heeresinstandsetzungslogistik GmbH steht offenbar auf der Kippe. "Die SPD hat klar gemacht, dass die Privatisierung ein Fehler wäre und wir keinem Privatisierungsmodell zustimmen können. Ich sehe für dieses Projekt keine Mehrheit im Bundestag", sagte der verteidigungspolitische Sprecher der SPD, Fritz Felgentreu, dem ZDF-Magazin "Frontal 21". Nach... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Privatisierung05.06.2018
SPD will Privatisierung von Bundeswehr-Tochter stoppen
...Ablehnung bei den Sozialdemokraten. Im Rahmen der Privatisierung wurden Beraterverträge vergeben, es entstanden Ausgaben in Höhe von 42 Millionen Euro. Günstigere Anbieter kamen nicht zum Zug. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen zwei Personen wegen des Verdachts auf Untreue. Dass die SPD sich nun gegen die Privatisierung stellt, ist ein deutlicher Kurswechsel. Bislang hatten die Sozialdemokraten sich still verhalten und die Privatisierungspläne mitgetragen. Die ehemalige Staatssekretärin... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Privatisierung13.05.2017
AfD-Chefin Petry warnt vor Privatisierung von Autobahnen
...über eine Neuordnung der Bund-Länder-Finanzen warnt AfD-Bundessprecherin Frauke Petry vor einer Privatisierung von Autobahnen. Das Gesetzespaket eröffne "im Bildungs- und Verkehrsbereich privaten Investoren sehr gefährliche Einflussmöglichkeiten", sagte Petry der "Welt am Sonntag". In beiden Bereichen könnten ÖPP-Projekte "zu einer schleichenden Privatisierung führen. Damit verlöre der Staat das natürliche Monopol, das er bei Bildung und Verkehr genauso wie bei der Wasserversorgung hat... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Privatisierung22.11.2017
Gleicke will Privatisierung der DDR-Staatswirtschaft aufarbeiten
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Ostbeauftragte der Bundesregierung, Iris Gleicke, hat eine Aufarbeitung der Privatisierung der DDR-Staatswirtschaft gefordert. "Gegen Verschwörungstheorien aller Art helfen nur Transparenz, Aufrichtigkeit und das Eingeständnis von Fehlern", sagte Gleicke dem "Spiegel" (Donnerstagsausgabe). In einem bislang unveröffentlichten Bericht haben... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Privatisierung24.06.2019
Emmanuel Macron bekommt massiven Gegenwind
Emmanuel Macrons Plan für die größte Maßnahme zur Privatisierung ist nun in Gefahr, denn die Parteien haben sich auf ein Referendum über den Verkauf der Pariser Flughäfen geeinigt. Der französische Präsident plant die staatliche Mehrheitsbeteiligung an Aéroports de Paris, dem profitablen Betreiber der Flughäfen Charles de Gaulle und Orly, zu verkaufen. Es wäre eine der größten Privatisierungsmaßnahmen in der französischen... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Privatisierung"

Deutschland: 6.500 Kilometer Bahnstrecke in Deutschland stillgelegt10.06.2019
...ausser den Beteiligten Unternehmen ….!!! Der Güterverkehr wird auf Autobahnen und Landstrassen verlagert , die durch die hohe Belastung versärkt ruiniert und den Individualverkahr verzögert lahmlegt. Dazu noch jahrelang Börsengang Privatisierung planen …… Gewinne privatisieren / Verluste sozialisieren …… Geschäfte machen …. und anschliessend wenn der Rahm abgeschöpft ist, den teuren Rest wieder an die Allgemeinschaft den "bürgenden " BÜRGER zurückgeben........ [mehr]
(
1
Empfehlung)
Stehen wir vor einem Scheideweg? Demokratie und Menschenrechte oder Rassismus, Hetze, Hass und Unter14.05.2019
...Glauben daran, dass Privatisierungen Dienstleistungen besser, billiger und bürgernäher machten, schüttelt Vater Staat seit mehr als drei Jahrzehnten seine Aufgaben ab – wie ein Baum seine Blätter im Herbst: Von 1982, dem Beginn der Ära Helmut Kohl, bis heute trennte sich allein der Bund von rund 90 Prozent seiner unmittelbaren und mittelbaren staatlichen Beteiligungen.“ Privatisierungen Was der Staat besser kann https://www.deutschlandfunk.de/privatisierungen-was-der -staa… [mehr]
(
1
Empfehlung)
China - quo vadis?18.01.2019
...da hat der Wähler schon lange nix mehr zu entscheiden! Siehe Bankenrettung, CumEx, Steuervermeidung von internationalen Unternehmen, Dieselgate, Dieselfahrverbote, BER, Stuttgart21, Flüchtlingskriese, das deutsche Schulsystem, Privatisierung der Renten, Privatisierung von deutschen Autobahnen die mit Steuermittel gebaut wurden, die Bundeswehr, EU und Brexit, Russlandhetze, die NATO, Deutschlands Verhältnis zu den USA - usw. usw. - es wird von Jahr zu Jahr immer Absurder! In kapitalistischen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Trump News oder jede Woche eine neue Welt....17.12.2018
...Privatisierung habe sich als Desaster für alle Beteiligten entpuppt. "Steuerzahler buttern heute mehr Geld in die Eisenbahnen als zu der Zeit, in der sie uns gehört haben und von uns betrieben wurden", so Corbyn. "Fünf Milliarden Pfund werden jedes Jahr von der Regierung direkt ausgegeben. Weitere 4 Milliarden, um die wachsenden Schulden von Network Rail zu begleichen. Vor der Privatisierung waren es nur 2 Milliarden Pfund pro Jahr mit heutigem Geld." Tatsächlich ist mit der Privatisierung... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Mont Pèlerin Society06.12.2018
...die zeigen das von diesen Prvatisierungen nur die Priviligiertesten profitieren und die überwältigende Mehrzahl der Menschen dadurch enorme Nachteile hat. Ein Beispiel von vielen: Vom Segen der Privatisierung In Großbritannien begann vor 25 Jahren der Siegeszug der Privatisierung mit der Eisenbahn, das neoliberale Versprechen kam und kommt dem Steuerzahler teuer zu stehen Der November ist bekanntlich der Monat historischer Gedenktage, die im Allgemeinen auch feierlich begangen werden. Der 5.... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Privatisierung: Gleicke will Privatisierung der DDR-Staatswirtschaft aufarbeiten22.11.2017
...sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "privatisierung-gleicke-privat isierung-ddr-staatswirtschaft-aufarbeiten" >Privatisierung: Gleicke will Privatisierung der DDR-Staatswirtschaft aufarbeiten" vom Autor Redaktion dts

Die Ostbeauftragte der Bundesregierung, Iris Gleicke, hat eine Aufarbeitung der Privatisierung der DDR-Staatswirtschaft gefordert. "Gegen Verschwörungstheorien aller Art helfen nur... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Privatisierung: SPD will Privatisierung von Bundeswehr-Tochter stoppen05.06.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "privatisierung-spd-privatisie rung-bundeswehr-tochter-stoppen" >Privatisierung: SPD will Privatisierung von Bundeswehr-Tochter stoppen" vom Autor Redaktion dts

Die SPD will die Privatisierung der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Mont Pèlerin Society06.12.2018
...die zeigen das von diesen Prvatisierungen nur die Priviligiertesten profitieren und die überwältigende Mehrzahl der Menschen dadurch enorme Nachteile hat. Ein Beispiel von vielen: Vom Segen der Privatisierung In Großbritannien begann vor 25 Jahren der Siegeszug der Privatisierung mit der Eisenbahn, das neoliberale Versprechen kam und kommt dem Steuerzahler teuer zu stehen Der November ist bekanntlich der Monat historischer Gedenktage, die im Allgemeinen auch feierlich begangen werden. Der 5.... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Stehen wir vor einem Scheideweg? Demokratie und Menschenrechte oder Rassismus, Hetze, Hass und Unter11.05.2017
...sich eine Privatisierung zusammen! Du musst eingreifen, sonst droht uns ein grandioses Wahldesaster, schlimmer als Saarland und Schleswig-Holstein zusammen. Die Fraktionsspitze im Bundestag hat sich einwickeln lassen, Thomas Oppermann behauptet, jede Privatisierung würde ausgeschlossen. Das stimmt nicht! Die jetzt bekannt gewordenen Änderungsentwürfe der Haushälter zeigen: Die Privatisierungslöcher werden nicht geflickt, die Gesetzesvorschläge verhindern keine Privatisierung, sie... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Trump News oder jede Woche eine neue Welt....17.12.2018
...Privatisierung habe sich als Desaster für alle Beteiligten entpuppt. "Steuerzahler buttern heute mehr Geld in die Eisenbahnen als zu der Zeit, in der sie uns gehört haben und von uns betrieben wurden", so Corbyn. "Fünf Milliarden Pfund werden jedes Jahr von der Regierung direkt ausgegeben. Weitere 4 Milliarden, um die wachsenden Schulden von Network Rail zu begleichen. Vor der Privatisierung waren es nur 2 Milliarden Pfund pro Jahr mit heutigem Geld." Tatsächlich ist mit der Privatisierung... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Privatisierung: Gleicke will Privatisierung der DDR-Staatswirtschaft aufarbeiten22.11.2017
...sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "privatisierung-gleicke-privat isierung-ddr-staatswirtschaft-aufarbeiten" >Privatisierung: Gleicke will Privatisierung der DDR-Staatswirtschaft aufarbeiten" vom Autor Redaktion dts

Die Ostbeauftragte der Bundesregierung, Iris Gleicke, hat eine Aufarbeitung der Privatisierung der DDR-Staatswirtschaft gefordert. "Gegen Verschwörungstheorien aller Art helfen nur... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Privatisierung: SPD will Privatisierung von Bundeswehr-Tochter stoppen05.06.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "privatisierung-spd-privatisie rung-bundeswehr-tochter-stoppen" >Privatisierung: SPD will Privatisierung von Bundeswehr-Tochter stoppen" vom Autor Redaktion dts

Die SPD will die Privatisierung der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Mont Pèlerin Society06.12.2018
...die zeigen das von diesen Prvatisierungen nur die Priviligiertesten profitieren und die überwältigende Mehrzahl der Menschen dadurch enorme Nachteile hat. Ein Beispiel von vielen: Vom Segen der Privatisierung In Großbritannien begann vor 25 Jahren der Siegeszug der Privatisierung mit der Eisenbahn, das neoliberale Versprechen kam und kommt dem Steuerzahler teuer zu stehen Der November ist bekanntlich der Monat historischer Gedenktage, die im Allgemeinen auch feierlich begangen werden. Der 5.... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Stehen wir vor einem Scheideweg? Demokratie und Menschenrechte oder Rassismus, Hetze, Hass und Unter11.05.2017
...sich eine Privatisierung zusammen! Du musst eingreifen, sonst droht uns ein grandioses Wahldesaster, schlimmer als Saarland und Schleswig-Holstein zusammen. Die Fraktionsspitze im Bundestag hat sich einwickeln lassen, Thomas Oppermann behauptet, jede Privatisierung würde ausgeschlossen. Das stimmt nicht! Die jetzt bekannt gewordenen Änderungsentwürfe der Haushälter zeigen: Die Privatisierungslöcher werden nicht geflickt, die Gesetzesvorschläge verhindern keine Privatisierung, sie... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Trump News oder jede Woche eine neue Welt....17.12.2018
...Privatisierung habe sich als Desaster für alle Beteiligten entpuppt. "Steuerzahler buttern heute mehr Geld in die Eisenbahnen als zu der Zeit, in der sie uns gehört haben und von uns betrieben wurden", so Corbyn. "Fünf Milliarden Pfund werden jedes Jahr von der Regierung direkt ausgegeben. Weitere 4 Milliarden, um die wachsenden Schulden von Network Rail zu begleichen. Vor der Privatisierung waren es nur 2 Milliarden Pfund pro Jahr mit heutigem Geld." Tatsächlich ist mit der Privatisierung... [mehr]
(
3
Empfehlungen)