DAX-0,10 % EUR/USD-0,11 % Gold-0,21 % Öl (Brent)+2,57 %
Thema: Prognosen
Devisen: Euro steigt leicht vor EZB-Entscheidung

Der Euro hat sich am Donnerstag vor geldpolitischen Beschlüssen der Europäischen Zentralbank (EZB) nur wenig bewegt. Am Vormittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1376 US-Dollar gehandelt und damit etwas höher als am Vorabend. Die EZB hatte den …

Diskussion: Neuer Schwächeanfall beim Bitcoin

Diskussion: Euro/US-Dollar: Chance von 131 Prozent p.a.

Wertpapier: EUR/USD
Devisen: Euro legt etwas zu

Der Euro ist am Donnerstag etwas gestiegen. Am Mittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1380 US-Dollar gehandelt und damit etwas höher als am Vorabend. Die Europäischen Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Mittwochnachmittag auf …

Diskussion: Neuer Schwächeanfall beim Bitcoin

Diskussion: Euro/US-Dollar: Chance von 131 Prozent p.a.

Wertpapier: EUR/USD

Nachrichten zu "Prognosen"

13.12.2018
Brent- und WTI-Rohöl etwas fester
London 13.12.2018 - In den USA kam es in der vergangenen Woche zu einem leichten Rückgang der Rohölbestände. Dies sorgt für eine leichte Unterstützung bei den Ölpreisen. Derweil hat die OPEC ihre Prognosen für Nachfrageentwicklung leicht gesenkt. Der leichte Rückgang der Rohölbestände in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.12.2018
HSBC belässt Freenet Namensaktien auf 'Hold'
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Freenet von 27 auf 20 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Er habe die Prognosen für die terrestrischen digitalen Übertragungsstandard DVB-T2 für Freenet TV und den Satellitenübertragungsweg DTH (Direct to home) nach unten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP12.12.2018
Wirtschaftsforscher senken Konjunkturprognosen für Deutschland
BERLIN/KIEL (dpa-AFX) - Trotz des sommerlichen Dämpfers kann die deutsche Wirtschaft mit weiteren Wachstumsjahren bis zum Jahr 2020 rechnen. Das Wachstumstempo dürfte sich allerdings nach neuesten Prognosen spürbar abschwächen. Sowohl das Berliner DIW, als auch das Kieler IfW schraubten ihre... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Börsen-Zeitung11.12.2018
Einer tanzt noch / Kommentar zur Lage im deutschen Maschinenbau von Daniel Schauber
Frankfurt (ots) - Gewinnwarnungen allerorten. Mehr als die Hälfte der Dax-Unternehmen hat schon die Prognosen gekappt. Nach fast einer Dekade Dauerboom sind die letzten Takte der Tanzmusik inzwischen verklungen. Die großen Industriebranchen, allen voran Auto- und Chemiekonzerne, stimmen Molltöne an. Nur der Maschinenbau tanzt noch unverdrossen auf dem Parkett. Drohende Eskalation des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OTS11.12.2018
Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Einer tanzt noch / Kommentar zur Lage ...
Börsen-Zeitung: Einer tanzt noch / Kommentar zur Lage im deutschen Maschinenbau von Daniel Schauber Frankfurt (ots) - Gewinnwarnungen allerorten. Mehr als die Hälfte der Dax-Unternehmen hat schon die Prognosen gekappt. Nach fast einer Dekade Dauerboom sind die letzten Takte der Tanzmusik... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Prognosen22.04.2016
Warum Analysten so oft falsch liegen
...werden. Wenn wir in die Zukunft blicken, dann sind wir zumeist eines: Trendverlängerer. So wie etwas eine Zeit lang war, so die Meinung der Mehrheit, wird es auch künftig sein. Und genauso erstellen auch die meisten Börsenanalysten ihre Prognosen. Sind die Kurse über eine gewisse Periode hinweg gestiegen, so sind die allermeisten Analysten optimistisch, was die weitere Börsenentwicklung betrifft. Umgekehrt gilt dasselbe. Sind die Kurse gefallen, so sind fast alle angeblichen Experten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Prognosen25.01.2017
ADAC zweifelt an Dobrindts Einnahme-Prognosen bei Pkw-Maut
...(CDU) hervor, aus dem die "Bild" (Mittwoch) zitiert. "Laufende Betriebskosten, Einmalkosten für die Einführung und Entlastungen für Autos mit Euro-6-Norm fressen die Gewinne auf", sagte Verkehrswissenschaftler Ralf Ratzenberger, der die Maut-Prognosen im Auftrag des Automobilclubs derzeit prüft. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Marktkommentar02.05.2017
Thomas Polach (Robert Beer): „Das einzig Gute an Prognosen sind die Geschichten“
​Niemand kann hellsehen. Und doch gibt es sie zuhauf: Prognosen. Prognosen zur Marktlage, zur Entwicklung des Leitzinses, zu Aktienkursen oder den zukünftigen Fondsperformances. Die Krux: Gerade weil niemand über hellseherische Fähigkeiten verfügt, erfreuen sich Prognosen zum einen großer Beliebtheit bei vielen Anlegern. Zum anderen sind sie dennoch nicht mehr als der Blick in die berühmt-berüchtigte Kristallkugel. Oft genug... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Ausblick 201628.12.2015
Wie sinnvoll sind Prognosen?
Wenn aber Prognosen so häufig nicht zutreffen, dann kann man sich fragen: Was sollen sie überhaupt bringen? Können sie wirklich bei Anlageentscheidungen helfen? Meine ganz definitive Meinung ist: Nein, Prognosen sind bestenfalls nutzlos, in der Regel führen sie sogar in die Irre. Denn sie verleiten zu kurzfristigen Spekulationen und verstellen den Blick für langfristiges, strategisches Investieren.   Das Kernproblem bei Prognosen ist, dass sie tendenziell prozyklisch sind. War... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Interviews19.12.2016
Hauke Hess (Veritas Investment): „Auf Prognosen jeglicher Art ist wenig Verlass“
...vertraut daher seinem systematischen Ansatz und ignoriert Prognosen jeglicher Art, erklärt Hauke Hess im Interview mit FondsDISCOUNT.de. FondsDISCOUNT.de: Schlechter Börsenjahresstart, China-Turbulenzen, Brexit, Trump und aktuell das Italien-Referendum: 2016 war nicht arm an Ereignissen. Wie bewerten Sie persönlich das vergangene Jahr? Hauke Hess: Das war ein wirklich spannendes Börsenjahr. Die Halbwertszeit von Prognosen war schon zu Beginn sehr kurz. Denn der Start ins neue... [mehr]
(
1
Bewertung)
Prognosen22.04.2016
Warum Analysten so oft falsch liegen
...werden. Wenn wir in die Zukunft blicken, dann sind wir zumeist eines: Trendverlängerer. So wie etwas eine Zeit lang war, so die Meinung der Mehrheit, wird es auch künftig sein. Und genauso erstellen auch die meisten Börsenanalysten ihre Prognosen. Sind die Kurse über eine gewisse Periode hinweg gestiegen, so sind die allermeisten Analysten optimistisch, was die weitere Börsenentwicklung betrifft. Umgekehrt gilt dasselbe. Sind die Kurse gefallen, so sind fast alle angeblichen Experten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Prognosen25.01.2017
ADAC zweifelt an Dobrindts Einnahme-Prognosen bei Pkw-Maut
...(CDU) hervor, aus dem die "Bild" (Mittwoch) zitiert. "Laufende Betriebskosten, Einmalkosten für die Einführung und Entlastungen für Autos mit Euro-6-Norm fressen die Gewinne auf", sagte Verkehrswissenschaftler Ralf Ratzenberger, der die Maut-Prognosen im Auftrag des Automobilclubs derzeit prüft. [mehr]
(
0
Bewertungen)
Marktkommentar02.05.2017
Thomas Polach (Robert Beer): „Das einzig Gute an Prognosen sind die Geschichten“
​Niemand kann hellsehen. Und doch gibt es sie zuhauf: Prognosen. Prognosen zur Marktlage, zur Entwicklung des Leitzinses, zu Aktienkursen oder den zukünftigen Fondsperformances. Die Krux: Gerade weil niemand über hellseherische Fähigkeiten verfügt, erfreuen sich Prognosen zum einen großer Beliebtheit bei vielen Anlegern. Zum anderen sind sie dennoch nicht mehr als der Blick in die berühmt-berüchtigte Kristallkugel. Oft genug... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Ausblick 201628.12.2015
Wie sinnvoll sind Prognosen?
Wenn aber Prognosen so häufig nicht zutreffen, dann kann man sich fragen: Was sollen sie überhaupt bringen? Können sie wirklich bei Anlageentscheidungen helfen? Meine ganz definitive Meinung ist: Nein, Prognosen sind bestenfalls nutzlos, in der Regel führen sie sogar in die Irre. Denn sie verleiten zu kurzfristigen Spekulationen und verstellen den Blick für langfristiges, strategisches Investieren.   Das Kernproblem bei Prognosen ist, dass sie tendenziell prozyklisch sind. War... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Interviews19.12.2016
Hauke Hess (Veritas Investment): „Auf Prognosen jeglicher Art ist wenig Verlass“
...vertraut daher seinem systematischen Ansatz und ignoriert Prognosen jeglicher Art, erklärt Hauke Hess im Interview mit FondsDISCOUNT.de. FondsDISCOUNT.de: Schlechter Börsenjahresstart, China-Turbulenzen, Brexit, Trump und aktuell das Italien-Referendum: 2016 war nicht arm an Ereignissen. Wie bewerten Sie persönlich das vergangene Jahr? Hauke Hess: Das war ein wirklich spannendes Börsenjahr. Die Halbwertszeit von Prognosen war schon zu Beginn sehr kurz. Denn der Start ins neue... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Prognosen"

NFON - Top oder Flop?13.12.2018
Und fällt weiter... IPO zu 12€ 1.Kurs 13 € ----------- 22.11. Prognose erfüllt-- ------------------------------------------------------- -------------- Kurs 8,5€ jetzt ...Wieviel wurde bezahlt um die Aktie ins Depot zu drücken?? Das Verkäufe für 10.000€... 5 -10% Kursverluste verursachen? ------------------------------------------------------- --------------------- Die Bewertung des Grownups liegt bei rund 166 Millionen. Investoren wie Milestone Venture Capital (36 %), Earlybird... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 13.12.201813.12.2018
...kommt und die Decke wegreißt . Die ersten Longies wurden heute morgen schon ausgestoppt , ja Börse ist ganz einfach !!! nicht alles so negativ sehen, die jüngsten Prognosen zeigen gerade Deutschland nicht schlechter als von reinem Jahr, also wenn es um die Zukunft geht, ist alles viel besser als die Stimmung gerade.. Prognosen zur Entwicklung des deutschen Bruttoinlandsprodukts Quelle Prognose vom Prognose für 2018 Prognose für 2019 Bundesregierung Oktober 2018 +1,8% +1,8% EU-Kommission... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Rohstoffaktien-Depot mit langfristansatz Strategie13.12.2018
der link https://www.godmode-trader.de/analyse/dax-tagesausblick -fuer… seine Prognose ------------------- Donnerstag, 13.12.2018 - 08:15 Uhr DAX Tagesausblick für Donnerstag, 13.12.2018 Der DAX hatte nahezu das große Ziel 10570 erreicht und reagierte daraufhin bisher mit einem +400 Punkte Anstieg. Hier ist die heutige DAX Prognose... -------------- DAX: 10929 DAX Widerstände: 10925/10950 + 10987 + 11005 + 11050 + 11200 DAX Unterstützungen: 10900/10890 + 10758/10733 Der DAX erreichte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 03.12.201802.12.2018
...zumindest logisch erahnen. Übrigens hatten 11 User seinen Beitrag positiv bewertet. Diese User mögen sich bitte outen und mir erklären WARUM? Nun werde ich noch auf die Arbeit des „Profis“ gordongeggo eingehen und was aus seinen letzten Prognosen wurde : Passend zum Thema wolfe-Welle: Zitat von gordongeggo: Baer WW DAX Stochastik Slow auf Verkauf, baerish Divergenz MACD 15/33/10 Zündung ?? ... CRV technisch wäre Ausreizen der Sweet Zone besser (max 11730), also wer es mag Keine... [mehr]
(
42
Empfehlungen)
DGAP-News: HolidayCheck Group AG mit deutlicher Umsatz- und Ergebnissteigerung in den ersten neun Mo27.11.2018
Im letzten Jahr kam eine Erhöhung der Prognose am 11. Dezember. Ich denke in diesem Jahr wird es ähnlich sein. Prognose bisher war: Umsatz Plus 8-13%. Ist nach 9 Monaten 16,3% EBITDA 2,5-6,5 Mio€. Ist nach 9 monaten 9,8 Mio€ Meine Prognose: Umsatz von 121,6 steigt auf etwa 145 Mio€ EBITDA bei etwa 13,5 Mio Ob diese Jahr wieder unerwartete Provisionen gezahlt werden. Möglicherweise aus dem Nirvana?;-)) Wenn da nicht die verwässerten und unverwässerten EBITs wären!;-((( Trotzdem ein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 13.12.201813.12.2018
...kommt und die Decke wegreißt . Die ersten Longies wurden heute morgen schon ausgestoppt , ja Börse ist ganz einfach !!! nicht alles so negativ sehen, die jüngsten Prognosen zeigen gerade Deutschland nicht schlechter als von reinem Jahr, also wenn es um die Zukunft geht, ist alles viel besser als die Stimmung gerade.. Prognosen zur Entwicklung des deutschen Bruttoinlandsprodukts Quelle Prognose vom Prognose für 2018 Prognose für 2019 Bundesregierung Oktober 2018 +1,8% +1,8% EU-Kommission... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Rohstoffaktien-Depot mit langfristansatz Strategie13.12.2018
der link https://www.godmode-trader.de/analyse/dax-tagesausblick -fuer… seine Prognose ------------------- Donnerstag, 13.12.2018 - 08:15 Uhr DAX Tagesausblick für Donnerstag, 13.12.2018 Der DAX hatte nahezu das große Ziel 10570 erreicht und reagierte daraufhin bisher mit einem +400 Punkte Anstieg. Hier ist die heutige DAX Prognose... -------------- DAX: 10929 DAX Widerstände: 10925/10950 + 10987 + 11005 + 11050 + 11200 DAX Unterstützungen: 10900/10890 + 10758/10733 Der DAX erreichte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
NFON - Top oder Flop?13.12.2018
Und fällt weiter... IPO zu 12€ 1.Kurs 13 € ----------- 22.11. Prognose erfüllt-- ------------------------------------------------------- -------------- Kurs 8,5€ jetzt ...Wieviel wurde bezahlt um die Aktie ins Depot zu drücken?? Das Verkäufe für 10.000€... 5 -10% Kursverluste verursachen? ------------------------------------------------------- --------------------- Die Bewertung des Grownups liegt bei rund 166 Millionen. Investoren wie Milestone Venture Capital (36 %), Earlybird... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Creative Technology - Verborgene Perle11.03.2002
...Ergebnis von Vertretungsschließungen sowie Abschreibungen und Wertberichtigungen. Im dritten Quartal sei ein Verlust in Höhe von 1,27 US-Dollar je Aktie gemeldet worden. Wenn man die einmaligen Belastungen unberücksichtigt lasse, wären die Prognosen erreicht worden, in diesem Fall hätte das Unternehmen 0,06 US-Dollar Gewinn je Aktie erwirtschaftet. Produkte aus dem Graphik- und Speicherbereich seien hauptsächlich für den Umsatzrückgang in Höhe von 20,3% verantwortlich gewesen. Der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Vodafone weitet Kooperation mit der NET AG aus20.09.2002
...wie SAP (2,4), SAP/APO (1,5), Manugistics (2,6) und das TIA System A3 (1,5) im Rahmen des Benchmarks erhielten. Absatzprognosen sind in vielen Unternehmen ein wichtiger Bereich für die Produkt- und Distributionsplanung. Die meisten dieser Unternehmen setzen für die computergestützte Absatzplanung und -prognose eine spezielle Software ein, die zu präziseren Prognosen in kürzerer Zeit führen soll. Das bedeutet konkret, dass Unternehmen durch den Einsatz geeigneter Absatzplanungs-Software... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 13.12.201813.12.2018
...kommt und die Decke wegreißt . Die ersten Longies wurden heute morgen schon ausgestoppt , ja Börse ist ganz einfach !!! nicht alles so negativ sehen, die jüngsten Prognosen zeigen gerade Deutschland nicht schlechter als von reinem Jahr, also wenn es um die Zukunft geht, ist alles viel besser als die Stimmung gerade.. Prognosen zur Entwicklung des deutschen Bruttoinlandsprodukts Quelle Prognose vom Prognose für 2018 Prognose für 2019 Bundesregierung Oktober 2018 +1,8% +1,8% EU-Kommission... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Rohstoffaktien-Depot mit langfristansatz Strategie13.12.2018
der link https://www.godmode-trader.de/analyse/dax-tagesausblick -fuer… seine Prognose ------------------- Donnerstag, 13.12.2018 - 08:15 Uhr DAX Tagesausblick für Donnerstag, 13.12.2018 Der DAX hatte nahezu das große Ziel 10570 erreicht und reagierte daraufhin bisher mit einem +400 Punkte Anstieg. Hier ist die heutige DAX Prognose... -------------- DAX: 10929 DAX Widerstände: 10925/10950 + 10987 + 11005 + 11050 + 11200 DAX Unterstützungen: 10900/10890 + 10758/10733 Der DAX erreichte... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
NFON - Top oder Flop?13.12.2018
Und fällt weiter... IPO zu 12€ 1.Kurs 13 € ----------- 22.11. Prognose erfüllt-- ------------------------------------------------------- -------------- Kurs 8,5€ jetzt ...Wieviel wurde bezahlt um die Aktie ins Depot zu drücken?? Das Verkäufe für 10.000€... 5 -10% Kursverluste verursachen? ------------------------------------------------------- --------------------- Die Bewertung des Grownups liegt bei rund 166 Millionen. Investoren wie Milestone Venture Capital (36 %), Earlybird... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Creative Technology - Verborgene Perle11.03.2002
...Ergebnis von Vertretungsschließungen sowie Abschreibungen und Wertberichtigungen. Im dritten Quartal sei ein Verlust in Höhe von 1,27 US-Dollar je Aktie gemeldet worden. Wenn man die einmaligen Belastungen unberücksichtigt lasse, wären die Prognosen erreicht worden, in diesem Fall hätte das Unternehmen 0,06 US-Dollar Gewinn je Aktie erwirtschaftet. Produkte aus dem Graphik- und Speicherbereich seien hauptsächlich für den Umsatzrückgang in Höhe von 20,3% verantwortlich gewesen. Der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Vodafone weitet Kooperation mit der NET AG aus20.09.2002
...wie SAP (2,4), SAP/APO (1,5), Manugistics (2,6) und das TIA System A3 (1,5) im Rahmen des Benchmarks erhielten. Absatzprognosen sind in vielen Unternehmen ein wichtiger Bereich für die Produkt- und Distributionsplanung. Die meisten dieser Unternehmen setzen für die computergestützte Absatzplanung und -prognose eine spezielle Software ein, die zu präziseren Prognosen in kürzerer Zeit führen soll. Das bedeutet konkret, dass Unternehmen durch den Einsatz geeigneter Absatzplanungs-Software... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Konjunktur

Suche nach weiteren Themen