DAX-1,46 % EUR/USD-0,41 % Gold+0,26 % Öl (Brent)-0,60 %
Thema: Protektionismus

Nachrichten zu "Protektionismus"

22.05.2018
Jeder dritte Ökonom rechnet mit einer Rezession
...und prognostiziert eine rückläufige Entwicklung. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Bundesverbands Deutscher Volks- und Betriebswirte (bdvb) exklusiv für das Magazin „WirtschaftsWoche“. Mehr als zwei Drittel sehen durch den Protektionismus des US-Präsidenten kurz- und mittelfristig den Welthandel gefährdet, weitere ... Mehr lesen… Ein Beitrag von Global Press. [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP22.05.2018
Merkel vor schwierigem Balanceakt bei ihrer elften China-Reise
...Deutschland seien nach wie vor willkommen. Berlin habe zudem großes Interesse am Abschluss des Investitionsabkommens, das derzeit zwischen der EU und China verhandelt werde. Erwartet wird, dass sich sowohl Merkel als auch Xi und Li gegen Protektionismus und für Freihandel aussprechen. Dabei gibt es in Berlin die Befürchtung, dass es China nicht wirklich um freien Handel, sondern um eine wirtschaftliche Vormachtstellung geht. Merkel fliegt an diesem Mittwochnachmittag nach China. Nach... [mehr]
(
0
Bewertungen)
22.05.2018
CEOs bezüglich Wachstum vorsichtig optimistisch / Sorge vor Protektionismus und Cybergefahren / KPMG-Umfrage unter 1.300 Vorstandschefs
Berlin (ots) - Unter den globalen Konzernlenkern herrscht bezüglich der Wachstumsaussichten des eigenen Unternehmens in den kommenden drei Jahren eine optimistische Stimmung. Getrübt wird diese allerdings durch Sorgen aufgrund wachsender Protektionstendenzen und drohender Cyberattacken. Das zeigt der diesjährige "Global CEO Outlook Survey" von KPMG, für den 1.300 Vorstandschefs von großen Unternehmen aus zehn Ländern befragt wurden, darunter 125 aus Deutschland. Alle Unternehmen verzeichnen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Protektionismus22.05.2018
Auswirkungen der Trump’schen Twitter - Politik auf die Aktienmärkte
Dies alles hält die Aktienbörsen der westlichen Welt seit Wochen in Atem. Die wirtschaftlichen Aussichten treten in solchen Phasen in den Hintergrund – Fast jeder Anleger schaut derzeit zwar Tag für Tag angsterfüllt in die Medien und hofft, dass der Präsident der USA nicht wieder irgendwelche wirren Dinge über Twitter verlautbaren lässt, die die Aktien nach unten treiben könnten. Dabei gibt es einen sehr alten Börsenspruch: „Politik hat kurze Beine.“ Gerade dies sollten Anleger... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Marktkommentar09.05.2018
Matthias Hoppe (Franklin Templeton): Eine Verhandlung oder der Beginn eines Handelskrieges?
...noch nicht eingeführt wurden und es vor deren Umsetzung noch zu Verhandlungen kommen dürfte, stellt dies eine deutliche Verschlechterung der Handelsbeziehungen dar. China hat sich in seiner Rhetorik entschlossen gezeigt und erklärt, Protektionismus bis zum bitteren Ende und um jeden Preis bekämpfen zu wollen. Allerdings hat Präsident Trump in seiner Erklärung zum Ausdruck gebracht, die Möglichkeit neuer Zölle schließe Diskussionen mit China „zum Schutz der Technologie und des... [mehr]
(
1
Bewertung)
Protektionismus11.04.2017
US-Notenbanker Williams fürchtet Risiken durch Protektionismus
San Francisco (dts Nachrichtenagentur) - Der US-Währungshüter John Williams fürchtet wirtschaftliche Risiken durch Protektionismus. "Eines der größeren Risiken für die US- und die Weltwirtschaft besteht darin, dass Länder die gegenseitigen Handelshemmnisse deutlich erhöhen, sei es durch Zölle oder andere Maßnahmen", sagte der Präsident der Federal Reserve Bank of San... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Protektionismus14.02.2017
VDA-Präsident Wissmann warnt vor Protektionismus
...protektionistische Maßnahmen in vielen einzelnen Ländern festgestellt wurden, bereiten uns Sorgen", sagte der VDA-Chef dem "Weser-Kurier". Die größte Gefahr für die Wertschöpfungskette der Automobilbranche sei ein weltweit zunehmender Protektionismus. "Wir müssen daher noch deutlicher herausarbeiten, welche Vorteile freier Handel allen Beteiligten bringt." Kritik übte Wissmann an den Gegnern des transatlantischen Freihandelsabkommens TTIP: "Der Widerstand gegen TTIP - insbesondere in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Protektionismus01.04.2017
Gabriel wirft US-Regierung Protektionismus vor
...sendet die US-Regierung damit das Signal, dass sie bereit ist, amerikanische Unternehmen zu bevorzugen, auch wenn das internationalem Recht widerspricht", sagte der Minister im Interview mit der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). "Das ist Protektionismus. Das werden wir Europäer uns nicht bieten lassen." Die US-Regierung hatte gegen ausländische Stahlhersteller Strafzölle angekündigt. "Wir müssen alles dafür tun, dass sich diese unfairen Praktiken und buchhalterischen Tricks zu Lasten... [mehr]
(
1
Bewertung)
Protektionismus10.04.2017
OECD-Chef Gurria warnt vor wachsendem Protektionismus
...einer Analyse bei den G20-Staaten insgesamt 1.400 protektionistische Maßnahmen festgestellt", sagte der Mexikaner dem "Handelsblatt". "Es geht also nicht nur allein um die USA. Im Grunde sagen alle Länder nach jedem Treffen, dass sie gegen Protektionismus sind und versprechen, dass sie dagegen kämpfen wollen. Und dann drehen sie sich um und schaffen neue Handelsbarrieren." Die Weltwirtschaft befinde sich seit acht Jahren in der Krise, das habe die Wirtschaftspolitik der Länder beeinflusst.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Protektionismus29.06.2017
Merkel will von G20-Gipfel klares Signal gegen Abschottung
...Merkel erwartet vom G20-Gipfel in Hamburg in der kommenden Woche ein klares Signal gegen Abschottung. "Wer glaubt, die Probleme dieser Welt mit Isolationismus und Protektionismus lösen zu können, der unterliegt einem gewaltigen Irrtum", sagte Merkel am Donnerstag in einer Regierungserklärung im Bundestag. Protektionismus schade allen Beteiligten. Auch in Deutschland gebe es kritische Stimmen zu Handelsabkommen, obwohl der Wohlstand im Land auf einer exportorientierten Wirtschaft begründet... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Protektionismus11.04.2017
US-Notenbanker Williams fürchtet Risiken durch Protektionismus
San Francisco (dts Nachrichtenagentur) - Der US-Währungshüter John Williams fürchtet wirtschaftliche Risiken durch Protektionismus. "Eines der größeren Risiken für die US- und die Weltwirtschaft besteht darin, dass Länder die gegenseitigen Handelshemmnisse deutlich erhöhen, sei es durch Zölle oder andere Maßnahmen", sagte der Präsident der Federal Reserve Bank of San... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Protektionismus14.02.2017
VDA-Präsident Wissmann warnt vor Protektionismus
...protektionistische Maßnahmen in vielen einzelnen Ländern festgestellt wurden, bereiten uns Sorgen", sagte der VDA-Chef dem "Weser-Kurier". Die größte Gefahr für die Wertschöpfungskette der Automobilbranche sei ein weltweit zunehmender Protektionismus. "Wir müssen daher noch deutlicher herausarbeiten, welche Vorteile freier Handel allen Beteiligten bringt." Kritik übte Wissmann an den Gegnern des transatlantischen Freihandelsabkommens TTIP: "Der Widerstand gegen TTIP - insbesondere in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Protektionismus01.04.2017
Gabriel wirft US-Regierung Protektionismus vor
...sendet die US-Regierung damit das Signal, dass sie bereit ist, amerikanische Unternehmen zu bevorzugen, auch wenn das internationalem Recht widerspricht", sagte der Minister im Interview mit der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). "Das ist Protektionismus. Das werden wir Europäer uns nicht bieten lassen." Die US-Regierung hatte gegen ausländische Stahlhersteller Strafzölle angekündigt. "Wir müssen alles dafür tun, dass sich diese unfairen Praktiken und buchhalterischen Tricks zu Lasten... [mehr]
(
1
Bewertung)
Protektionismus10.04.2017
OECD-Chef Gurria warnt vor wachsendem Protektionismus
...einer Analyse bei den G20-Staaten insgesamt 1.400 protektionistische Maßnahmen festgestellt", sagte der Mexikaner dem "Handelsblatt". "Es geht also nicht nur allein um die USA. Im Grunde sagen alle Länder nach jedem Treffen, dass sie gegen Protektionismus sind und versprechen, dass sie dagegen kämpfen wollen. Und dann drehen sie sich um und schaffen neue Handelsbarrieren." Die Weltwirtschaft befinde sich seit acht Jahren in der Krise, das habe die Wirtschaftspolitik der Länder beeinflusst.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Protektionismus29.06.2017
Merkel will von G20-Gipfel klares Signal gegen Abschottung
...Merkel erwartet vom G20-Gipfel in Hamburg in der kommenden Woche ein klares Signal gegen Abschottung. "Wer glaubt, die Probleme dieser Welt mit Isolationismus und Protektionismus lösen zu können, der unterliegt einem gewaltigen Irrtum", sagte Merkel am Donnerstag in einer Regierungserklärung im Bundestag. Protektionismus schade allen Beteiligten. Auch in Deutschland gebe es kritische Stimmen zu Handelsabkommen, obwohl der Wohlstand im Land auf einer exportorientierten Wirtschaft begründet... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Protektionismus"

Devils Tower vs Trump Tower21.04.2018
...auf deutsche Unternehmen zu analysieren. Seibert zufolge will Merkel in Washington die Position Deutschlands und der EU verdeutlichen. Die US-Zölle seien nicht berechtigt. Merkel trete für einen fairen und multilateralen Handel und gegen Protektionismus ein. Im Falle einer „Spirale“ von Handelsstreitigkeiten würden alle Seiten verlieren, sagte der Sprecher am Vortag. Alexander Kamkin vom Zentrum für Deutschland-Forschung am Europa-Institut der Russischen Akademie der Wissenschaften wies... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Warum ist der Ölpreis so niedrig? Wann kommt die Wende? Wann kommt der Börsencrash?07.04.2018
...– als die wohlgemeinte Absicht, US-Arbeitsplätze zu schützen, die Große Depression auslöste. Das müssen wir um jeden Preis vermeiden.“ ... http://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180406320221792- usa-w… Der vielleicht noch kommende Protektionismus/Handelskrieg ist in Kombination mit Lügenfinanzsystem, Überschuldung, Derivatenwahnsinn und Spekulationsrisiken (z.B. auch in der verzweifelte Absicht, die Ölpreis zu drücken und den Dollarverfall zu verhindern) nur eines: ein Baustein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
GEELY AUTOMOBILE - jetzt hat es einer bemerkt04.03.2018
...Markteintritt für Lynk&Co in den USA dürfte sich wohl damit deutlich erschweren. Letztendlich dürfte es der Amerikanischen Wirtschaft eher schaden als nützen... Protektionismus der US Wirtschaft zum falschen Zeitpunkt.. bedenke sie Steuersenkungen für amerikanische Unternehmen... Wie sollen Steuer Ausfälle durch Protektionismus durch fehlenden Handel kompensiert werden?? Zurück rudern wird er wohl zwangsläufig müssen\ud83d\ude00 Unser Geely ist nur bedingt betroffen über Volvo, evtl... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
GEELY AUTOMOBILE - jetzt hat es einer bemerkt26.02.2018
Erinnert an den Protektionismusvorwurf (heute rufen Berlin und Paris nach Schutz vor Unternehmensübernahmen durch die chinesische Konkurrenz (Stichwort Kuka) und Vorschläge zum Schutz vor dem Ausverkauf von Schlüsseltechnologien an Drittstaaten, sprich China, sind schon in Vorbereitung), wobei die EU bereits kräftig Agrar-Protektionismus und Protektionismus bei Stahl und Sonnenkollektoren, und neu aktuell Protektionismus mit Strafzöllen auf mehrere Gusseisenprodukte,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die seltsamen Blüten einer totalen Crashpolitik der EZB27.01.2018
...die gleiche Wirkung wie seinerzeit entfalten. Irgendwie muss man ja auch weg von der Zinsstimulation, mit der man sich in Europa offensichtlich abgefunden hat. Vor ernsthaften Reformen schreckt man natürlich hier wie dort zurück. Dass Protektionismus Wachstum bremst, muss Trump vielleicht erst noch lernen. Aber vielleicht war das ja auch ein falscher Gedanke, dass Geld- und Warenströme um den halben Globus gelenkt werden müssen? Freier Handel und mobile Arbeitskräfte sind natürlich erstmal... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
22.01.02: In Amerika droht die nächste Katastrophe! J.P. Morgan bald pleite?22.01.2002
Dienstag, 22.01.2002, 10:18 O`Neill warnt Tokio vor Wechselkursmanipulationen und `Protektionismus` TOKIO (dpa-AFX) - US-Finanzminister Paul O`Neill hat die japanische Regierung am Dienstag in ungewöhnlich deutlicher Form vor Wechselkursmanipulationen gewarnt und diese Politik als "Protektionismus" gebranntmarkt. "Wechselkursveränderungen leisten nichts bei der Lösung eines Berges von Zinsproblemen oder bei... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ventro, Umsätze enorm, unser kl. Zockertreff, Part 100 das grosse jubiläum28.07.2003
...die USA würde ein steigender Protektionismus also auch steigende Inflationsraten bedeuten, und auch einen großen wettbewerbsmäßigen Nachteil für die US-Unternehmen. Ich möchte noch hinzufügen, dass die Drohung mit Protektionismus die Produzenten in Asien und China sogar stärker machen könnte, da sie dann anderswo nach Kunden suchen würden und so ihre Abhängigkeit vom US-Markt verringern könnten. Schließlich würde ein steigender Protektionismus in den USA – den man bereits in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Angela Merkel: Es wird dramatisch!24.01.2018
...TRUMP kommt erst morgen dort an) Merkel warnt in Davos vor Nationalismus und Protektionismus http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/merkel-war nt-in… Auszüge von die linke Tante vor einem Rückfall in Nationalismus und Protektionismus gewarnt. Es müsse verhindert werden, "dass sich die Fehler des 20. Jahrhundert wiederholen", "Wir glauben, dass Abschottung uns nicht weiterführt, dass Protektionismus nicht die richtige Antwort ist", ...wer ist bitteschön wir? (WiR, sowie WIR schaffen... [mehr]
(
6
Empfehlungen)
Zertifikate+++Fragen und Antworten+++30.11.2003
...werden, dass bestimmte Sektoren geschützt werden müssen, um die Beschäftigung und letztlich die innere Stabilität zu sichern. Zu beachten ist hier allerdings, dass es durch Protektionismus zu Umverteilungseffekten kommt, die wiederum zu internen Spannungen führen können. Reziprozität: Protektionismus soll verfolgt werden, um einem relativen Machtverlust vorzubeugen. Länder sollen nur solange kooperieren, wie sie sicherstellen können, dass ein anderes Land keinen größeren Nutzen aus... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Angela Merkel: Es wird dramatisch!24.01.2018
...TRUMP kommt erst morgen dort an) Merkel warnt in Davos vor Nationalismus und Protektionismus http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/merkel-war nt-in… Auszüge von die linke Tante vor einem Rückfall in Nationalismus und Protektionismus gewarnt. Es müsse verhindert werden, "dass sich die Fehler des 20. Jahrhundert wiederholen", "Wir glauben, dass Abschottung uns nicht weiterführt, dass Protektionismus nicht die richtige Antwort ist", ...wer ist bitteschön wir? (WiR, sowie WIR schaffen... [mehr]
(
6
Empfehlungen)
22.01.02: In Amerika droht die nächste Katastrophe! J.P. Morgan bald pleite?22.01.2002
Dienstag, 22.01.2002, 10:18 O`Neill warnt Tokio vor Wechselkursmanipulationen und `Protektionismus` TOKIO (dpa-AFX) - US-Finanzminister Paul O`Neill hat die japanische Regierung am Dienstag in ungewöhnlich deutlicher Form vor Wechselkursmanipulationen gewarnt und diese Politik als "Protektionismus" gebranntmarkt. "Wechselkursveränderungen leisten nichts bei der Lösung eines Berges von Zinsproblemen oder bei... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ventro, Umsätze enorm, unser kl. Zockertreff, Part 100 das grosse jubiläum28.07.2003
...die USA würde ein steigender Protektionismus also auch steigende Inflationsraten bedeuten, und auch einen großen wettbewerbsmäßigen Nachteil für die US-Unternehmen. Ich möchte noch hinzufügen, dass die Drohung mit Protektionismus die Produzenten in Asien und China sogar stärker machen könnte, da sie dann anderswo nach Kunden suchen würden und so ihre Abhängigkeit vom US-Markt verringern könnten. Schließlich würde ein steigender Protektionismus in den USA – den man bereits in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Angela Merkel: Es wird dramatisch!24.01.2018
...TRUMP kommt erst morgen dort an) Merkel warnt in Davos vor Nationalismus und Protektionismus http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/merkel-war nt-in… Auszüge von die linke Tante vor einem Rückfall in Nationalismus und Protektionismus gewarnt. Es müsse verhindert werden, "dass sich die Fehler des 20. Jahrhundert wiederholen", "Wir glauben, dass Abschottung uns nicht weiterführt, dass Protektionismus nicht die richtige Antwort ist", ...wer ist bitteschön wir? (WiR, sowie WIR schaffen... [mehr]
(
6
Empfehlungen)
Zertifikate+++Fragen und Antworten+++30.11.2003
...werden, dass bestimmte Sektoren geschützt werden müssen, um die Beschäftigung und letztlich die innere Stabilität zu sichern. Zu beachten ist hier allerdings, dass es durch Protektionismus zu Umverteilungseffekten kommt, die wiederum zu internen Spannungen führen können. Reziprozität: Protektionismus soll verfolgt werden, um einem relativen Machtverlust vorzubeugen. Länder sollen nur solange kooperieren, wie sie sicherstellen können, dass ein anderes Land keinen größeren Nutzen aus... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Angela Merkel: Es wird dramatisch!24.01.2018
...TRUMP kommt erst morgen dort an) Merkel warnt in Davos vor Nationalismus und Protektionismus http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/merkel-war nt-in… Auszüge von die linke Tante vor einem Rückfall in Nationalismus und Protektionismus gewarnt. Es müsse verhindert werden, "dass sich die Fehler des 20. Jahrhundert wiederholen", "Wir glauben, dass Abschottung uns nicht weiterführt, dass Protektionismus nicht die richtige Antwort ist", ...wer ist bitteschön wir? (WiR, sowie WIR schaffen... [mehr]
(
6
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Liberalismus

Suche nach weiteren Themen