DAX+0,40 % EUR/USD+0,16 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,36 %
Thema: Protektionismus

Nachrichten zu "Protektionismus"

Umfrage11.12.2017
Deutsche Firmen setzen trotz Skepsis weiter auf Amerika
...der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer. Im Rahmen der jährlichen Umfrage wurden Manager von rund 1900 deutschen Konzernen mit US-Töchtern zur wirtschaftlichen Attraktivität Amerikas befragt. Bedenken gibt es angesichts von drohendem Protektionismus. Drei Viertel der befragten Firmen gaben an, dass die Marktoffenheit der USA entscheidend für ihre Lieferketten und damit Produktionsprozesse sei. Zudem wird dem nordamerikanischen Freihandelspakts Nafta große Bedeutung beigemessen - über... [mehr]
(
0
Bewertungen)
dpa-AFX Überblick11.12.2017
KONJUNKTUR von 17.00 Uhr - 11.12.2017
...über Fischerei, Landwirtschaft und e-commerce. Es gebe noch große Meinungsunterschiede in der Ausarbeitung der besprochenen Abkommen, erklärte WTO-Generalsekretär Roberto Acevédo am Sonntag zum Auftakt des Treffens. Die Bedrohung durch Protektionismus bestehe weiterhin. Er forderte alle Teilnehmer auf, Flexibilität zu zeigen. Ruhani: Iran offen für Verbesserung der Beziehungen mit Saudis TEHERAN - Trotz der politischen Differenzen sei der Iran nach Angaben von Präsident Hassan Ruhani... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pressestimme11.12.2017
'Weser-Kurier zur Welthandelskonferenz
BREMEN (dpa-AFX) - 'Weser-Kurier zur Welthandelskonferenz Das Reich der Mitte ist gut damit gefahren, die eigenen Märkte vor einem allzu aggressiven Zugriff zu schützen. Eine Mischung aus Protektionismus zum Aufbau einer eigenen Industrie auf der einen Seite und die kontrollierte Öffnung zum Welthandel... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP10.12.2017
WTO-Handelskonferenz beginnt ohne Konsens bei den Hauptthemen
...über Fischerei, Landwirtschaft und e-commerce. Es gebe noch große Meinungsunterschiede in der Ausarbeitung der besprochenen Abkommen, erklärte WTO-Generalsekretär Roberto Acevédo am Sonntag zum Auftakt des Treffens. Die Bedrohung durch Protektionismus bestehe weiterhin. Er forderte alle Teilnehmer auf, Flexibilität zu zeigen. Auch die Konferenzvorsitzende Susana Malcorra sprach von einem "komplexen Umfeld" für die Verhandlungen. "Wir werden versuchen, in Buenos Aires die internationale... [mehr]
(
0
Bewertungen)
10.12.2017
WTO-Handelskonferenz beginnt ohne Konsens bei den Hauptthemen
...und e-commerce. Es gebe noch große Meinungsunterschiede in der Ausarbeitung der besprochenen Abkommen, erklärte WTO-Generalsekretär Roberto Acevédo am Sonntag auf einer Pressekonferenz zum Auftakt des Treffens. Die Bedrohung durch Protektionismus bestehe weiterhin. Er forderte alle Teilnehmer auf, Flexibilität zu zeigen. Auch die Konferenzvorsitzende Susana Malcorra sprach von einem "komplexen Umfeld" für die Verhandlungen. "Wir werden versuchen, in Buenos Aires die internationale... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Protektionismus11.04.2017
US-Notenbanker Williams fürchtet Risiken durch Protektionismus
San Francisco (dts Nachrichtenagentur) - Der US-Währungshüter John Williams fürchtet wirtschaftliche Risiken durch Protektionismus. "Eines der größeren Risiken für die US- und die Weltwirtschaft besteht darin, dass Länder die gegenseitigen Handelshemmnisse deutlich erhöhen, sei es durch Zölle oder andere Maßnahmen", sagte der Präsident der Federal Reserve Bank of San... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Protektionismus14.02.2017
VDA-Präsident Wissmann warnt vor Protektionismus
...protektionistische Maßnahmen in vielen einzelnen Ländern festgestellt wurden, bereiten uns Sorgen", sagte der VDA-Chef dem "Weser-Kurier". Die größte Gefahr für die Wertschöpfungskette der Automobilbranche sei ein weltweit zunehmender Protektionismus. "Wir müssen daher noch deutlicher herausarbeiten, welche Vorteile freier Handel allen Beteiligten bringt." Kritik übte Wissmann an den Gegnern des transatlantischen Freihandelsabkommens TTIP: "Der Widerstand gegen TTIP - insbesondere in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Protektionismus01.04.2017
Gabriel wirft US-Regierung Protektionismus vor
...sendet die US-Regierung damit das Signal, dass sie bereit ist, amerikanische Unternehmen zu bevorzugen, auch wenn das internationalem Recht widerspricht", sagte der Minister im Interview mit der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). "Das ist Protektionismus. Das werden wir Europäer uns nicht bieten lassen." Die US-Regierung hatte gegen ausländische Stahlhersteller Strafzölle angekündigt. "Wir müssen alles dafür tun, dass sich diese unfairen Praktiken und buchhalterischen Tricks zu Lasten... [mehr]
(
1
Bewertung)
Protektionismus10.04.2017
OECD-Chef Gurria warnt vor wachsendem Protektionismus
...einer Analyse bei den G20-Staaten insgesamt 1.400 protektionistische Maßnahmen festgestellt", sagte der Mexikaner dem "Handelsblatt". "Es geht also nicht nur allein um die USA. Im Grunde sagen alle Länder nach jedem Treffen, dass sie gegen Protektionismus sind und versprechen, dass sie dagegen kämpfen wollen. Und dann drehen sie sich um und schaffen neue Handelsbarrieren." Die Weltwirtschaft befinde sich seit acht Jahren in der Krise, das habe die Wirtschaftspolitik der Länder beeinflusst.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Protektionismus29.06.2017
Merkel will von G20-Gipfel klares Signal gegen Abschottung
...Merkel erwartet vom G20-Gipfel in Hamburg in der kommenden Woche ein klares Signal gegen Abschottung. "Wer glaubt, die Probleme dieser Welt mit Isolationismus und Protektionismus lösen zu können, der unterliegt einem gewaltigen Irrtum", sagte Merkel am Donnerstag in einer Regierungserklärung im Bundestag. Protektionismus schade allen Beteiligten. Auch in Deutschland gebe es kritische Stimmen zu Handelsabkommen, obwohl der Wohlstand im Land auf einer exportorientierten Wirtschaft begründet... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Protektionismus11.04.2017
US-Notenbanker Williams fürchtet Risiken durch Protektionismus
San Francisco (dts Nachrichtenagentur) - Der US-Währungshüter John Williams fürchtet wirtschaftliche Risiken durch Protektionismus. "Eines der größeren Risiken für die US- und die Weltwirtschaft besteht darin, dass Länder die gegenseitigen Handelshemmnisse deutlich erhöhen, sei es durch Zölle oder andere Maßnahmen", sagte der Präsident der Federal Reserve Bank of San... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Protektionismus14.02.2017
VDA-Präsident Wissmann warnt vor Protektionismus
...protektionistische Maßnahmen in vielen einzelnen Ländern festgestellt wurden, bereiten uns Sorgen", sagte der VDA-Chef dem "Weser-Kurier". Die größte Gefahr für die Wertschöpfungskette der Automobilbranche sei ein weltweit zunehmender Protektionismus. "Wir müssen daher noch deutlicher herausarbeiten, welche Vorteile freier Handel allen Beteiligten bringt." Kritik übte Wissmann an den Gegnern des transatlantischen Freihandelsabkommens TTIP: "Der Widerstand gegen TTIP - insbesondere in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Protektionismus01.04.2017
Gabriel wirft US-Regierung Protektionismus vor
...sendet die US-Regierung damit das Signal, dass sie bereit ist, amerikanische Unternehmen zu bevorzugen, auch wenn das internationalem Recht widerspricht", sagte der Minister im Interview mit der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). "Das ist Protektionismus. Das werden wir Europäer uns nicht bieten lassen." Die US-Regierung hatte gegen ausländische Stahlhersteller Strafzölle angekündigt. "Wir müssen alles dafür tun, dass sich diese unfairen Praktiken und buchhalterischen Tricks zu Lasten... [mehr]
(
1
Bewertung)
Protektionismus10.04.2017
OECD-Chef Gurria warnt vor wachsendem Protektionismus
...einer Analyse bei den G20-Staaten insgesamt 1.400 protektionistische Maßnahmen festgestellt", sagte der Mexikaner dem "Handelsblatt". "Es geht also nicht nur allein um die USA. Im Grunde sagen alle Länder nach jedem Treffen, dass sie gegen Protektionismus sind und versprechen, dass sie dagegen kämpfen wollen. Und dann drehen sie sich um und schaffen neue Handelsbarrieren." Die Weltwirtschaft befinde sich seit acht Jahren in der Krise, das habe die Wirtschaftspolitik der Länder beeinflusst.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Protektionismus29.06.2017
Merkel will von G20-Gipfel klares Signal gegen Abschottung
...Merkel erwartet vom G20-Gipfel in Hamburg in der kommenden Woche ein klares Signal gegen Abschottung. "Wer glaubt, die Probleme dieser Welt mit Isolationismus und Protektionismus lösen zu können, der unterliegt einem gewaltigen Irrtum", sagte Merkel am Donnerstag in einer Regierungserklärung im Bundestag. Protektionismus schade allen Beteiligten. Auch in Deutschland gebe es kritische Stimmen zu Handelsabkommen, obwohl der Wohlstand im Land auf einer exportorientierten Wirtschaft begründet... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Protektionismus"

Rettet Deutschland! Rettet die Welt!07.11.2017
...d.h. China verzichtet z.B. auf alle US-Staatsschulden und kriegt dafür alle US-Beteiligungen in China und die USA müssen endlich mal mit der Kriegstreiberei in der Region aufhören. - Vernünftiger Protektionismus. Staaten haben ein Recht auf Selbstversorgung. Trotz Protektionismus kann es immer noch eine Menge Welthandel geben aber ein Staat muss frei entscheiden dürfen, was er mit welchen Steuern wie importiert. Siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Das-Frei hande…... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
The red pill. Welcome to the real world.10.10.2017
...e/114…. Nix gegen Welthandel aber die derzeitige sogenannte Globalisierung ist Wahnsinn, vor allem auch ein Aspekt von Machtstreben und Ausbeutung. Ein Staat hat ein Recht auf Selbstversorgung und dazu braucht es ggf. Protektionismus, siehe auch http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Das-Frei hande… http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Europaei sche-… http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Bald-meh r-Oek… http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Solarwor... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Timburgs Langfristdepot 2012-202222.09.2017
...der Währungsvolatilitäten auf Unternehmensebene; yo. Wo das Unternehmen sitzt, nach welchen Standards wie zuverlässig bilanziert wird wenn allerdings nirgends ohne Fehl und Tadel und inwieweit Planwirtschaft auch in Form von Übernahme-Protektionismus betrieben wird, ist zumindest für eine Nachhaltigkeit resp. eine einigermaßen seriöse Renditekalkulierbarkeit aber nicht minder wichtig. Völlig richtig. Ich vergaß, dass ihr euch den ganzen Globus als Spielwiese ausgeguckt habt. Ich bin... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
The red pill. Welcome to the real world.18.09.2017
imho: Denkbare Hintergründe und Ausblicke - ist Protektionismus in Wahrheit Freiheit? http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Das-Frei hande… imho: Fragmente http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Fuehlen- ist-d… http://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Fuehlen- ist-d… imho: Grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr. Unfassbar. Es soll ermittelt werden! http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-B ezug/…... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Alexander Dobrindt: Dobrindt fordert radikale Kehrtwende in der Verkehrspolitik22.07.2017
...Wirtschaft", wobei es diese als solche nicht gibt. Es gibt Wirtschaftszweige, die von einer Umstellung auf Elektro massiv profitieren und aufblühen würden, aber die hat der Blindgänger ja nicht im Blick. Stattdessen betreibt er billigen Protektionismus der großen Automobilhersteler und tanzt nach Wissmanns Pfeife. Was für eine Bilanz: EIne sogenannte Autobahnmaut für Ausländer, die nichts bringt außer Kosten und ihm rechtlich um die Ohren fliegt, ein ausgewachsener Dieselskandal, der nur... [mehr]
(
1
Empfehlung)
22.01.02: In Amerika droht die nächste Katastrophe! J.P. Morgan bald pleite?22.01.2002
Dienstag, 22.01.2002, 10:18 O`Neill warnt Tokio vor Wechselkursmanipulationen und `Protektionismus` TOKIO (dpa-AFX) - US-Finanzminister Paul O`Neill hat die japanische Regierung am Dienstag in ungewöhnlich deutlicher Form vor Wechselkursmanipulationen gewarnt und diese Politik als "Protektionismus" gebranntmarkt. "Wechselkursveränderungen leisten nichts bei der Lösung eines Berges von Zinsproblemen oder bei... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ventro, Umsätze enorm, unser kl. Zockertreff, Part 100 das grosse jubiläum28.07.2003
...die USA würde ein steigender Protektionismus also auch steigende Inflationsraten bedeuten, und auch einen großen wettbewerbsmäßigen Nachteil für die US-Unternehmen. Ich möchte noch hinzufügen, dass die Drohung mit Protektionismus die Produzenten in Asien und China sogar stärker machen könnte, da sie dann anderswo nach Kunden suchen würden und so ihre Abhängigkeit vom US-Markt verringern könnten. Schließlich würde ein steigender Protektionismus in den USA – den man bereits in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zertifikate+++Fragen und Antworten+++30.11.2003
...werden, dass bestimmte Sektoren geschützt werden müssen, um die Beschäftigung und letztlich die innere Stabilität zu sichern. Zu beachten ist hier allerdings, dass es durch Protektionismus zu Umverteilungseffekten kommt, die wiederum zu internen Spannungen führen können. Reziprozität: Protektionismus soll verfolgt werden, um einem relativen Machtverlust vorzubeugen. Länder sollen nur solange kooperieren, wie sie sicherstellen können, dass ein anderes Land keinen größeren Nutzen aus... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
US Industriepolitik und deutsche Tiefschläfer am Beispiel Opel GM22.09.2004
...wird bei uns nicht Protektionismus in Form einer Mehrwertsteuererhöhung betrieben ? Wir haben eine der niedrigsten Mehrwertwertsteuersätze in der EU, es wird also aus politischen Gründen, die zu hinterfragen sind, eine extrem selbstzerstörerische Wirtschaftspolitik betrieben. Aus www.protektionismus.de Dabei wird verschwiegen, dass es sehr wohl auch anders geht und ging. Niemand hat der Bundesrepublik Deutschland zu Zeiten ihres Wirtschaftswunders einen Protektionismus vorgeworfen, dennoch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Porsche - jetzt kaufen bei 608 €25.07.2009
...nennt man dann "Protektionismus", was ja in einer globalen Weltwirtschaft nicht gewünscht ist. Auch Angela Merkel hat dieserhalb den Zeigefinger erhoben und die anderen Länder gewarnt, in Protektionismus zu verfallen. Moment, das ist ein zweischneidiges Messer: Wenn das VW Gesetz mit der 20%igen Sperrminorität als Protektionismus durchgeht, was ist dann mit Unternehmen, die überhaupt nicht an der Börse gelistet sind? Fallen die auch alle unter die Kathegorie "Protektionismus"? Richtig ist,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
22.01.02: In Amerika droht die nächste Katastrophe! J.P. Morgan bald pleite?22.01.2002
Dienstag, 22.01.2002, 10:18 O`Neill warnt Tokio vor Wechselkursmanipulationen und `Protektionismus` TOKIO (dpa-AFX) - US-Finanzminister Paul O`Neill hat die japanische Regierung am Dienstag in ungewöhnlich deutlicher Form vor Wechselkursmanipulationen gewarnt und diese Politik als "Protektionismus" gebranntmarkt. "Wechselkursveränderungen leisten nichts bei der Lösung eines Berges von Zinsproblemen oder bei... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ventro, Umsätze enorm, unser kl. Zockertreff, Part 100 das grosse jubiläum28.07.2003
...die USA würde ein steigender Protektionismus also auch steigende Inflationsraten bedeuten, und auch einen großen wettbewerbsmäßigen Nachteil für die US-Unternehmen. Ich möchte noch hinzufügen, dass die Drohung mit Protektionismus die Produzenten in Asien und China sogar stärker machen könnte, da sie dann anderswo nach Kunden suchen würden und so ihre Abhängigkeit vom US-Markt verringern könnten. Schließlich würde ein steigender Protektionismus in den USA – den man bereits in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zertifikate+++Fragen und Antworten+++30.11.2003
...werden, dass bestimmte Sektoren geschützt werden müssen, um die Beschäftigung und letztlich die innere Stabilität zu sichern. Zu beachten ist hier allerdings, dass es durch Protektionismus zu Umverteilungseffekten kommt, die wiederum zu internen Spannungen führen können. Reziprozität: Protektionismus soll verfolgt werden, um einem relativen Machtverlust vorzubeugen. Länder sollen nur solange kooperieren, wie sie sicherstellen können, dass ein anderes Land keinen größeren Nutzen aus... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
US Industriepolitik und deutsche Tiefschläfer am Beispiel Opel GM22.09.2004
...wird bei uns nicht Protektionismus in Form einer Mehrwertsteuererhöhung betrieben ? Wir haben eine der niedrigsten Mehrwertwertsteuersätze in der EU, es wird also aus politischen Gründen, die zu hinterfragen sind, eine extrem selbstzerstörerische Wirtschaftspolitik betrieben. Aus www.protektionismus.de Dabei wird verschwiegen, dass es sehr wohl auch anders geht und ging. Niemand hat der Bundesrepublik Deutschland zu Zeiten ihres Wirtschaftswunders einen Protektionismus vorgeworfen, dennoch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Porsche - jetzt kaufen bei 608 €25.07.2009
...nennt man dann "Protektionismus", was ja in einer globalen Weltwirtschaft nicht gewünscht ist. Auch Angela Merkel hat dieserhalb den Zeigefinger erhoben und die anderen Länder gewarnt, in Protektionismus zu verfallen. Moment, das ist ein zweischneidiges Messer: Wenn das VW Gesetz mit der 20%igen Sperrminorität als Protektionismus durchgeht, was ist dann mit Unternehmen, die überhaupt nicht an der Börse gelistet sind? Fallen die auch alle unter die Kathegorie "Protektionismus"? Richtig ist,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Liberalismus

Suche nach weiteren Themen