DAX+0,58 % EUR/USD-0,41 % Gold-0,41 % Öl (Brent)-0,44 %
Thema: Ratingagenturen

Nachrichten zu "Ratingagenturen"

20.10.2017
BB&T weist solides Ergebnis für das dritte Quartal aus
...sinkender Nachfrage nach Krediten, Versicherungen oder anderen Leistungen führen kann; - Störungen nationaler oder internationaler Finanzmärkte, darunter die Auswirkung einer Herabstufung von Schuldbriefen der US-Regierung durch eine der Ratingagenturen, wirtschaftliche Instabilität und Rezessionslage in Europa, der potentielle Brexit sowie die wirtschaftliche Verlangsamung in China; - Änderungen im Zinsratenumfeld, darunter Änderungen der Zinsrate durch die US-Notenbank, und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
19.10.2017
BB&T weist solides Ergebnis für das dritte Quartal aus
...nach Krediten, Versicherungen oder anderen Leistungen führen kann; Störungen nationaler oder internationaler Finanzmärkte, darunter die Auswirkung einer Herabstufung von Schuldbriefen der US-Regierung durch eine der Ratingagenturen, wirtschaftliche Instabilität und Rezessionslage in Europa, der potentielle Brexit sowie die wirtschaftliche Verlangsamung in China; Änderungen im Zinsratenumfeld, darunter Änderungen der Zinsrate durch die US-Notenbank, und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Refinanzierung13.10.2017
Oxea schließt erstrangigen Laufzeitkredit über rund 900 Mio. Euro ab und erhöht revolvierende Kreditlinie
...mit Oxo-Intermediates als auch das mit Oxo-Derivaten hat sich 2017 bei Oxea gut entwickelt, angetrieben durch ein verbessertes branchenspezifisches Umfeld und die positiven Auswirkungen von Managementinitiativen. Im September 2017 haben Ratingagenturen Oxea beim Ausblick hochgestuft: Standard & Poor‘s hat den Ausblick von stabil zu positiv geändert, Moody’s verbesserte den Ausblick von negativ zu positiv. „Die erfolgreiche Refinanzierung spiegelt den Erfolg unseres vorausschauenden... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Interviews12.10.2017
Rosemarie I. Baumann (BANTLEON): „Bei europäischen Unternehmensanleihen langsam den Fuß vom Gaspedal nehmen“
...und die robusten Bilanzrelationen sorgen für weltweit rückläufige Ausfallraten. So gehen die bekanntesten Ratingagenturen davon aus, dass sich dieser Trend mindestens bis zum Jahresende fortsetzen wird. Gleichermaßen zeigte der jüngste Ratingdrift, also das Verhältnis zwischen Heraufstufungen und Herabstufungen, über alle drei großen Ratingagenturen hinweg eine positive Tendenz. Ab Mitte Oktober werden europäische Unternehmen ihre Berichte für das 3. Quartal vorlegen, die... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Staatsanleihe11.10.2017
China will erstmals seit 2004 Dollar-Anleihe emittieren
...Mittwoch in Peking geplant sei. Der Deal werde noch für diesen Monat angepeilt. Mit einer erfolgreichen Emission könnte China seine Position als Gläubiger auf internationalem Parkett stärken. Zuletzt hatte es Rückschläge gegeben: Die US-Ratingagenturen Standard & Poor's und Moody's hatten dieses Jahr wegen des steigenden Schuldenbergs im Reich der Mitte die Kreditwürdigkeit Chinas abgestuft. Kommenden Mittwoch wird der Parteitag in Peking beginnen, bei dem der politische Kurs bis... [mehr]
(
0
Bewertungen)
17.08.2016
Linde lehnt sich gegen EZB und die Ratingagenturen auf
Lieber Leser, es ist ein spannender Machtkampf, der gerade hinter den Kulissen der Finanzwirtschaft tobt. Die Marktmacht der großen drei Ratingagenturen aus den USA – Moody’s, S&P und Fitch – ist vielen europäischen Regierungen und Aktiengesellschaften ein Dorn im Auge. Die deutsche Agentur Scope, bei denen unter anderem BMW-Großaktionär Stefan... [mehr]
(
0
Bewertungen)
"Türkenfeindlichkeit!"27.07.2016
Nach Herabstufung der Kreditwürdigkeit: Türkei will gegen Ratingagenturen vorgehen
Nach dem versuchten Militärputsch hatte die Ratingagentur S&P die Kreditwürdigkeit der Türkei aufgrund erhöhter Unsicherheit herabgestuft. Präsident Erdogan selbst wertete dies als Akt der Türkenfeindlichkeit. Nun wolle man gegen die Agenturen vorgehen. Es ist genau eine Woche her, als die Ratingagentur Standard & Poor's verkündete, die Bonitätsnote der Türkei von "BB+" auf "BB" zu senken. Die Ramschbewertung kam nicht von ungefähr. Nach dem gescheiterten Putschversuch habe sich... [mehr]
(
1
Bewertung)
BREXIT29.06.2016
Austritt birgt für EU-Förderbank ungelöste Fragen
...der Ratingagenturen für die Europäische Investitionsbank (EIB) verschlechtern könnte, sagte deren Präsident Werner Hoyer der Deutschen Presse-Agentur am Rande des EU-Gipfels. "Bisher habe ich überhaupt nichts, was mich beunruhigt." Die EIB hat bei den Ratingagenturen die Einsernote "AAA" und kann sich deshalb auf den internationalen Finanzmärkten besonders günstig Geld für ihre Förderkredite besorgen. Nach dem Brexit-Votum hatten große US-Ratingagenturen Großbritannien... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Bank07.11.2016
Es droht eine massive Abstufung!
Liebe Leser, eigentlich ist es erstaunlich, wie gut die Deutsche Bank von den Ratingagenturen nach einem Horrorjahr mit Milliardenverlusten noch bewertet wird. Doch auch diese Institute verlieren allmählich die Geduld mit dem Bankhaus. S&P sowie DBRS hatten ihre Benotung bereits im Sommer mit einem negativen Ausblick versehen. Fitch zog nun nach. Damit droht der Deutschen Bank im kommenden Jahr eine massive... [mehr]
(
1
Bewertung)
Deutsche Bank13.11.2016
Kommt eine massive Abstufung?
Liebe Leser, laut unserem Wochenrückblick war besonders das Thema Deutsche Bank für unsere Leser interessant. Wir erinnern nochmal an unsere Berichterstattung: Eigentlich ist es erstaunlich, wie gut die Deutsche Bank von den Ratingagenturen nach einem Horrorjahr... [mehr]
(
0
Bewertungen)
17.08.2016
Linde lehnt sich gegen EZB und die Ratingagenturen auf
Lieber Leser, es ist ein spannender Machtkampf, der gerade hinter den Kulissen der Finanzwirtschaft tobt. Die Marktmacht der großen drei Ratingagenturen aus den USA – Moody’s, S&P und Fitch – ist vielen europäischen Regierungen und Aktiengesellschaften ein Dorn im Auge. Die deutsche Agentur Scope, bei denen unter anderem BMW-Großaktionär Stefan... [mehr]
(
0
Bewertungen)
"Türkenfeindlichkeit!"27.07.2016
Nach Herabstufung der Kreditwürdigkeit: Türkei will gegen Ratingagenturen vorgehen
Nach dem versuchten Militärputsch hatte die Ratingagentur S&P die Kreditwürdigkeit der Türkei aufgrund erhöhter Unsicherheit herabgestuft. Präsident Erdogan selbst wertete dies als Akt der Türkenfeindlichkeit. Nun wolle man gegen die Agenturen vorgehen. Es ist genau eine Woche her, als die Ratingagentur Standard & Poor's verkündete, die Bonitätsnote der Türkei von "BB+" auf "BB" zu senken. Die Ramschbewertung kam nicht von ungefähr. Nach dem gescheiterten Putschversuch habe sich... [mehr]
(
1
Bewertung)
BREXIT29.06.2016
Austritt birgt für EU-Förderbank ungelöste Fragen
...der Ratingagenturen für die Europäische Investitionsbank (EIB) verschlechtern könnte, sagte deren Präsident Werner Hoyer der Deutschen Presse-Agentur am Rande des EU-Gipfels. "Bisher habe ich überhaupt nichts, was mich beunruhigt." Die EIB hat bei den Ratingagenturen die Einsernote "AAA" und kann sich deshalb auf den internationalen Finanzmärkten besonders günstig Geld für ihre Förderkredite besorgen. Nach dem Brexit-Votum hatten große US-Ratingagenturen Großbritannien... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Bank07.11.2016
Es droht eine massive Abstufung!
Liebe Leser, eigentlich ist es erstaunlich, wie gut die Deutsche Bank von den Ratingagenturen nach einem Horrorjahr mit Milliardenverlusten noch bewertet wird. Doch auch diese Institute verlieren allmählich die Geduld mit dem Bankhaus. S&P sowie DBRS hatten ihre Benotung bereits im Sommer mit einem negativen Ausblick versehen. Fitch zog nun nach. Damit droht der Deutschen Bank im kommenden Jahr eine massive... [mehr]
(
1
Bewertung)
Deutsche Bank13.11.2016
Kommt eine massive Abstufung?
Liebe Leser, laut unserem Wochenrückblick war besonders das Thema Deutsche Bank für unsere Leser interessant. Wir erinnern nochmal an unsere Berichterstattung: Eigentlich ist es erstaunlich, wie gut die Deutsche Bank von den Ratingagenturen nach einem Horrorjahr... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Ratingagenturen"

IXI Energy Inc. / Nass Valley Gateway - Qualitäten, Kurse, Aussichten...10.02.2017
...deshalb, weil die US-Ratingagenturen, wie eigentlich immer im Hochpunkt der Krise die Bonds auf Ramsch herabstuften und damit für die Finanzmafia interessante Einstiegskurse produzierte mit Zinsspitzen von 16 Prozent. Entsprechend dürften im Hochpunkt der Wirtschaftskrise - in einer Welt von Nullzins oder Negativen Zinsen - das smart money sich vermutlich in Brasilien eingekauft haben. Beweisen kann ich das nicht, aber vermuten. Denn wer glaubt das die Ratingagenturen unabhängig sein, der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ThinkMarkets Analysen10.02.2017
Moody könnte Frankreichs Rating senken Der Freitag ist ein wichtiger Tag für Trader und der Anlass davon könnte für einige ernsthafte Turbulenzen im Markt sorgen. Nicht viele Leute achten darauf. Die französischen und italienischen Staatsanleihen werden von Moody bewertet. Die Ratingagentur betrachtet eine Reihe von Faktoren um ihr Endurteil zu fällen. Die Faktoren die sie genau unter die Lupe nehmen werden, sind Wachstum, Haushaltsdefizit, Schuldenstände und politische Unsicherheit.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Plädoyer für Pasinex Resources Ltd. WKN: A1JWFY08.11.2016
bull shitt! Die deutsche Wirtschaft gibt sich in Ankara die Türklinke in die Hand. Türkei ist Großabnehmer von deutschen Waffen! Die Türkei rückte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum in die Top-Ten dieser Staaten vor – von Platz 25 im ersten Halbjahr 2015 auf Platz 8. Außerdem sind unter den ersten zehn Waffenkäufern Algerien, Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Südkorea. Das geht aus dem der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vorliegenden Rüstungsexportbericht für... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
L&S Kurse von 8 Uhr bis 9 Uhr (Geschenk oder Fake) tägliche Analyse30.10.2016
https://news.guidants.com/#!Artikel?id=4947645 S&P bekräftigt negativen Ausblick für Großbritannien DJ S&P bekräftigt negativen Ausblick für Großbritannien FRANKFURT (Dow Jones) - Die Ratingagentur S&P hält an ihrem negativen Ausblick für das Länderrating Großbritanniens fest. Nach Einschätzung von S&P birgt der geplante Austritt aus der Europäischen Union beträchtliche Risiken für die wirtschaftliche Entwicklung des Landes, allem voran den Finanzsektor. Das aktuelle Rating... [mehr]
(
1
Empfehlung)
"Türkenfeindlichkeit!": Nach Herabstufung der Kreditwürdigkeit: Türkei will gegen Ratingag27.07.2016
(
0
Empfehlungen)
Wird sich UMTS durchsetzen? Bedenken wg. zu hoher Kosten21.08.2000
...der Telekom soll im September 2000 abgeschlossen werden. Die angekündigte Rückstufung von "AA-" auf "A-" ist insofern bemerkenswert, als es sich gleich um drei Stufen handelt. Die beiden Noten "A+" und "A" wurden übersprungen. Wählen Ratingagenturen solch einen deutlichen Schritt, was eher selten der Fall ist, darf dies als Signal für ernsthafte Bedenken der Analysten bei der Kreditwürdigkeit verstanden werden. Auch bei British Telecom nahm S & P eine drastische Herabstufung vor. Begründet... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ThinkMarkets Analysen10.02.2017
Moody könnte Frankreichs Rating senken Der Freitag ist ein wichtiger Tag für Trader und der Anlass davon könnte für einige ernsthafte Turbulenzen im Markt sorgen. Nicht viele Leute achten darauf. Die französischen und italienischen Staatsanleihen werden von Moody bewertet. Die Ratingagentur betrachtet eine Reihe von Faktoren um ihr Endurteil zu fällen. Die Faktoren die sie genau unter die Lupe nehmen werden, sind Wachstum, Haushaltsdefizit, Schuldenstände und politische Unsicherheit.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AT&T ein Kauf?12.11.2000
...Beteiligungen sein, die AT&T durch die Übernahme der Kabel-TV Unternehmen TCI und MediaOne erworben hat. Mit den Verkäufen will AT&T offensichtlich einer angekündigten erneute Herabstufung durch Ratingagenturen zuvorkommen. Dienstag 7. November 2000, 19:39 Uhr AT&T im Fokus der Ratingagenturen von: Björn Grabbe Die Rating-Agentur Standard & Poor´s (S&P) hat eine Korrektur der Kreditwürdigkeit des US-Telefonriesen AT&T (Nyse: T) vorgenommen und schließt nicht aus, diese erneut zu senken.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Brauche Hilfe beim Anleihenkauf07.03.2002
...zweite weltweit tonangebende Ratingagentur. Wenn die Konjunktur wieder anspringt und die Unternehmen wieder bessere Erträge erzielen, dürfte sich gegen Ende des Jahres auch der so genannte Ratingtrend wieder ändern. Bislang fällten die Ratingagenturen deutlich häufiger schlechte als gute Urteile über die Bonität. Im Laufe des vergangenen Jahres erhielten allein in Westeuropa 172 Unternehmen von der Agentur Moody`s eine schlechtere Bonitätsnote, als sie zu Beginn des Jahres hatten. Nur 64... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Staatsbankrotte - welches Land geht als nächstes pleite?05.08.2015
...Abteilung bei der Ratingagentur. Im Klartext: Der aktuelle Zahlungsausfall ist nach Erwartung der Ratingagentur nur der Beginn einer ganzen Reihe von Zahlungsausfällen. Allerdings ist der aktuelle Zahlungsausfall nach Einschätzung der Ratingagenturen keine Pleite Puerto Ricos. Denn bei der nicht bedienten Anleihe handelt es sich um einen sogenannten «moral obligations bond». Diese Anleihen werden von staatlichen Einheiten ausgegeben, ohne dass der dahinter stehende Staat eine juristisch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wird sich UMTS durchsetzen? Bedenken wg. zu hoher Kosten21.08.2000
...der Telekom soll im September 2000 abgeschlossen werden. Die angekündigte Rückstufung von "AA-" auf "A-" ist insofern bemerkenswert, als es sich gleich um drei Stufen handelt. Die beiden Noten "A+" und "A" wurden übersprungen. Wählen Ratingagenturen solch einen deutlichen Schritt, was eher selten der Fall ist, darf dies als Signal für ernsthafte Bedenken der Analysten bei der Kreditwürdigkeit verstanden werden. Auch bei British Telecom nahm S & P eine drastische Herabstufung vor. Begründet... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ThinkMarkets Analysen10.02.2017
Moody könnte Frankreichs Rating senken Der Freitag ist ein wichtiger Tag für Trader und der Anlass davon könnte für einige ernsthafte Turbulenzen im Markt sorgen. Nicht viele Leute achten darauf. Die französischen und italienischen Staatsanleihen werden von Moody bewertet. Die Ratingagentur betrachtet eine Reihe von Faktoren um ihr Endurteil zu fällen. Die Faktoren die sie genau unter die Lupe nehmen werden, sind Wachstum, Haushaltsdefizit, Schuldenstände und politische Unsicherheit.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AT&T ein Kauf?12.11.2000
...Beteiligungen sein, die AT&T durch die Übernahme der Kabel-TV Unternehmen TCI und MediaOne erworben hat. Mit den Verkäufen will AT&T offensichtlich einer angekündigten erneute Herabstufung durch Ratingagenturen zuvorkommen. Dienstag 7. November 2000, 19:39 Uhr AT&T im Fokus der Ratingagenturen von: Björn Grabbe Die Rating-Agentur Standard & Poor´s (S&P) hat eine Korrektur der Kreditwürdigkeit des US-Telefonriesen AT&T (Nyse: T) vorgenommen und schließt nicht aus, diese erneut zu senken.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Brauche Hilfe beim Anleihenkauf07.03.2002
...zweite weltweit tonangebende Ratingagentur. Wenn die Konjunktur wieder anspringt und die Unternehmen wieder bessere Erträge erzielen, dürfte sich gegen Ende des Jahres auch der so genannte Ratingtrend wieder ändern. Bislang fällten die Ratingagenturen deutlich häufiger schlechte als gute Urteile über die Bonität. Im Laufe des vergangenen Jahres erhielten allein in Westeuropa 172 Unternehmen von der Agentur Moody`s eine schlechtere Bonitätsnote, als sie zu Beginn des Jahres hatten. Nur 64... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Staatsbankrotte - welches Land geht als nächstes pleite?05.08.2015
...Abteilung bei der Ratingagentur. Im Klartext: Der aktuelle Zahlungsausfall ist nach Erwartung der Ratingagentur nur der Beginn einer ganzen Reihe von Zahlungsausfällen. Allerdings ist der aktuelle Zahlungsausfall nach Einschätzung der Ratingagenturen keine Pleite Puerto Ricos. Denn bei der nicht bedienten Anleihe handelt es sich um einen sogenannten «moral obligations bond». Diese Anleihen werden von staatlichen Einheiten ausgegeben, ohne dass der dahinter stehende Staat eine juristisch... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Rating Agenturen

Suche nach weiteren Themen