DAX+0,43 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,27 % Öl (Brent)+0,14 %
Thema: Ratingagenturen

Nachrichten zu "Ratingagenturen"

18.01.2018
BB&T meldet starkes Ergebnis des vierten Quartals und vierteljährliche Rekordumsätze; verwässerte Gewinne je Aktie wachsen auf Jahresbasis umgerechnet im Vergleich zum dritten Quartal 2017 um 16,1 Prozent
...Nachfrage nach Krediten, Versicherungen oder anderen Dienstleistungen führen kann; - Störungen auf den nationalen oder weltweiten Finanzmärkten, darunter die Auswirkung einer Herabstufung von Schuldbriefen der US-Regierung durch eine der Ratingagenturen, die wirtschaftliche Instabilität und rezessiven Bedingungen in Europa, der mögliche Ausstieg des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union; - Änderungen im Zinsumfeld, einschließlich der von der US-Notenbank vorgenommen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.01.2018
BB&T meldet starkes Ergebnis des vierten Quartals und vierteljährliche Rekordumsätze; verwässerte Gewinne je Aktie wachsen auf Jahresbasis umgerechnet im Vergleich zum dritten Quartal 2017 um 16,1 Prozent
...Krediten, Versicherungen oder anderen Dienstleistungen führen kann; Störungen auf den nationalen oder weltweiten Finanzmärkten, darunter die Auswirkung einer Herabstufung von Schuldbriefen der US-Regierung durch eine der Ratingagenturen, die wirtschaftliche Instabilität und rezessiven Bedingungen in Europa, der mögliche Ausstieg des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union; Änderungen im Zinsumfeld, einschließlich der von der US-Notenbank... [mehr]
(
0
Bewertungen)
dpa-AFX Überblick16.01.2018
KONJUNKTUR von 17.00 Uhr - 16.01.2018
...mit. Analysten hatten den Rückgang erwartet. ROUNDUP/Wegen Steuerreform: Chinesische Ratingagentur stuft Bonität der USA ab PEKING - Wegen der umstrittenen Steuerreform von US-Präsident Donald Trump hat eine der führenden chinesischen Ratingagenturen die Kreditwürdigkeit der USA herabgestuft. Die Bonitätsnote werde von 'A-' auf 'BBB+' gesenkt, teilte das Unternehmen Dagong am Dienstag in Peking mit. Zudem ist der Ausblick 'negativ' - es droht also eine weitere Abstufung. Die Fähigkeit... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/Wegen Steuerreform16.01.2018
Chinesische Ratingagentur stuft Bonität der USA ab
PEKING (dpa-AFX) - Wegen der umstrittenen Steuerreform von US-Präsident Donald Trump hat eine der führenden chinesischen Ratingagenturen die Kreditwürdigkeit der USA herabgestuft. Die Bonitätsnote werde von 'A-' auf 'BBB+' gesenkt, teilte das Unternehmen Dagong am Dienstag in Peking mit. Zudem ist der Ausblick 'negativ' - es droht also eine weitere Abstufung. Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
16.01.2018
Chinas Bonitätswächter stufen Kreditwürdigkeit der USA ab
PEKING (dpa-AFX) - Wegen der umstrittenen Steuerreform von US-Präsident Donald Trump hat eine der führenden chinesischen Ratingagenturen die Kreditwürdigkeit der USA herabgestuft. Die Bonitätsnote werde von "A-" auf "BBB+" gesenkt, teilte das Unternehmen Dagong am Dienstag in Peking mit. Zudem ist der Ausblick 'negativ' - es droht also eine weitere Abstufung. Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/Wegen Steuerreform16.01.2018
Chinesische Ratingagentur stuft Bonität der USA ab
PEKING (dpa-AFX) - Wegen der umstrittenen Steuerreform von US-Präsident Donald Trump hat eine der führenden chinesischen Ratingagenturen die Kreditwürdigkeit der USA herabgestuft. Die Bonitätsnote werde von 'A-' auf 'BBB+' gesenkt, teilte das Unternehmen Dagong am Dienstag in Peking mit. Zudem ist der Ausblick 'negativ' - es droht also eine weitere Abstufung. Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Bank07.11.2016
Es droht eine massive Abstufung!
Liebe Leser, eigentlich ist es erstaunlich, wie gut die Deutsche Bank von den Ratingagenturen nach einem Horrorjahr mit Milliardenverlusten noch bewertet wird. Doch auch diese Institute verlieren allmählich die Geduld mit dem Bankhaus. S&P sowie DBRS hatten ihre Benotung bereits im Sommer mit einem negativen Ausblick versehen. Fitch zog nun nach. Damit droht der Deutschen Bank im kommenden Jahr eine massive... [mehr]
(
1
Bewertung)
Deutsche Bank13.11.2016
Kommt eine massive Abstufung?
Liebe Leser, laut unserem Wochenrückblick war besonders das Thema Deutsche Bank für unsere Leser interessant. Wir erinnern nochmal an unsere Berichterstattung: Eigentlich ist es erstaunlich, wie gut die Deutsche Bank von den Ratingagenturen nach einem Horrorjahr... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Börse Stuttgart-News08.09.2017
bonds weekly
STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Anleihenmarktbericht der Börse Stuttgart AEZB BEHÄLT IHREN KURS BEI Ratingagenturen vergeben Bestnoten für Deutschland Im Mittelpunkt des Anlegerinteresses stand in der Handelswoche die Europäische Zentralbank (EZB). Am Donnerstag beschlossen die Währungshüter dann auf der EZB-Ratssitzung, ihren geldpolitischen Ausblick beizubehalten. Sie... [mehr]
(
0
Bewertungen)
RATING/GESAMT-ROUNDUP21.10.2016
Licht und Schatten für Eurozone - Portugal kein 'Ramsch'
TORONTO/LONDON (dpa-AFX) - Die jüngsten Einschätzungen verschiedener Ratingagenturen zur Kreditwürdigkeit von Eurozonen-Ländern fallen gemischt aus. Wichtigste Nachricht: Die Europäische Zentralbank (EZB) darf auch weiterhin portugiesische Staatsanleihen kaufen. Die kanadische Ratingagentur DBRS senkte am Freitag den Daumen über Portugal trotz hoher Schulden erneut nicht. Die Kreditbewertung für das Euroland bleibt... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/Wegen Steuerreform16.01.2018
Chinesische Ratingagentur stuft Bonität der USA ab
PEKING (dpa-AFX) - Wegen der umstrittenen Steuerreform von US-Präsident Donald Trump hat eine der führenden chinesischen Ratingagenturen die Kreditwürdigkeit der USA herabgestuft. Die Bonitätsnote werde von 'A-' auf 'BBB+' gesenkt, teilte das Unternehmen Dagong am Dienstag in Peking mit. Zudem ist der Ausblick 'negativ' - es droht also eine weitere Abstufung. Die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Bank07.11.2016
Es droht eine massive Abstufung!
Liebe Leser, eigentlich ist es erstaunlich, wie gut die Deutsche Bank von den Ratingagenturen nach einem Horrorjahr mit Milliardenverlusten noch bewertet wird. Doch auch diese Institute verlieren allmählich die Geduld mit dem Bankhaus. S&P sowie DBRS hatten ihre Benotung bereits im Sommer mit einem negativen Ausblick versehen. Fitch zog nun nach. Damit droht der Deutschen Bank im kommenden Jahr eine massive... [mehr]
(
1
Bewertung)
Deutsche Bank13.11.2016
Kommt eine massive Abstufung?
Liebe Leser, laut unserem Wochenrückblick war besonders das Thema Deutsche Bank für unsere Leser interessant. Wir erinnern nochmal an unsere Berichterstattung: Eigentlich ist es erstaunlich, wie gut die Deutsche Bank von den Ratingagenturen nach einem Horrorjahr... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Börse Stuttgart-News08.09.2017
bonds weekly
STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Anleihenmarktbericht der Börse Stuttgart AEZB BEHÄLT IHREN KURS BEI Ratingagenturen vergeben Bestnoten für Deutschland Im Mittelpunkt des Anlegerinteresses stand in der Handelswoche die Europäische Zentralbank (EZB). Am Donnerstag beschlossen die Währungshüter dann auf der EZB-Ratssitzung, ihren geldpolitischen Ausblick beizubehalten. Sie... [mehr]
(
0
Bewertungen)
RATING/GESAMT-ROUNDUP21.10.2016
Licht und Schatten für Eurozone - Portugal kein 'Ramsch'
TORONTO/LONDON (dpa-AFX) - Die jüngsten Einschätzungen verschiedener Ratingagenturen zur Kreditwürdigkeit von Eurozonen-Ländern fallen gemischt aus. Wichtigste Nachricht: Die Europäische Zentralbank (EZB) darf auch weiterhin portugiesische Staatsanleihen kaufen. Die kanadische Ratingagentur DBRS senkte am Freitag den Daumen über Portugal trotz hoher Schulden erneut nicht. Die Kreditbewertung für das Euroland bleibt... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Ratingagenturen"

Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg?10.11.2017
...all" Ansatz verfolgen und dieser Punkt des track record nun einmal sehr stark in die Gesamtbonitätsnote eingeht. Ich habe beruflich häufig mit Moody's zu tun gehabt und mir deren Bewertungsansatz einmal ausführlich erklären lassen. Alle Ratingagenturen verfahren nach dem gleichen Schema, graduell unterschiedlich gewichtet. Ich sehe es insofern sehr positiv, dass es überhaupt ein Rating gibt. Weshalb? Weil nun mit Fremdkapital und der Emmittierung von Anleihen eine neue Finanzierungsquelle... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg?06.11.2017
CORESTATE erhält erstmals langfristiges Unternehmensrating der internationalen Rating-Agentur Standard & Poor's - Unternehmensrating: BB+ / stabiler Ausblick - CORESTATE ist der einzige Immobilien-Investmentmanager in Deutschland mit einem Unternehmensrating durch eine führende, internationale Rating-Agentur - Das Rating eröffnet CORESTATE den Zugang zur Kapitalmarktfinanzierung, insbesondere zum Anleihemarkt Am 06. November 2017 vergab die Ratingagentur Standard & Poor's die Bonitätsnote BB+... [mehr]
(
1
Empfehlung)
IXI Energy Inc. / Nass Valley Gateway - Qualitäten, Kurse, Aussichten...10.02.2017
...deshalb, weil die US-Ratingagenturen, wie eigentlich immer im Hochpunkt der Krise die Bonds auf Ramsch herabstuften und damit für die Finanzmafia interessante Einstiegskurse produzierte mit Zinsspitzen von 16 Prozent. Entsprechend dürften im Hochpunkt der Wirtschaftskrise - in einer Welt von Nullzins oder Negativen Zinsen - das smart money sich vermutlich in Brasilien eingekauft haben. Beweisen kann ich das nicht, aber vermuten. Denn wer glaubt das die Ratingagenturen unabhängig sein, der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ThinkMarkets Analysen10.02.2017
Moody könnte Frankreichs Rating senken Der Freitag ist ein wichtiger Tag für Trader und der Anlass davon könnte für einige ernsthafte Turbulenzen im Markt sorgen. Nicht viele Leute achten darauf. Die französischen und italienischen Staatsanleihen werden von Moody bewertet. Die Ratingagentur betrachtet eine Reihe von Faktoren um ihr Endurteil zu fällen. Die Faktoren die sie genau unter die Lupe nehmen werden, sind Wachstum, Haushaltsdefizit, Schuldenstände und politische Unsicherheit.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Plädoyer für Pasinex Resources Ltd. WKN: A1JWFY08.11.2016
bull shitt! Die deutsche Wirtschaft gibt sich in Ankara die Türklinke in die Hand. Türkei ist Großabnehmer von deutschen Waffen! Die Türkei rückte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum in die Top-Ten dieser Staaten vor – von Platz 25 im ersten Halbjahr 2015 auf Platz 8. Außerdem sind unter den ersten zehn Waffenkäufern Algerien, Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate und Südkorea. Das geht aus dem der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vorliegenden Rüstungsexportbericht für... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wird sich UMTS durchsetzen? Bedenken wg. zu hoher Kosten21.08.2000
...der Telekom soll im September 2000 abgeschlossen werden. Die angekündigte Rückstufung von "AA-" auf "A-" ist insofern bemerkenswert, als es sich gleich um drei Stufen handelt. Die beiden Noten "A+" und "A" wurden übersprungen. Wählen Ratingagenturen solch einen deutlichen Schritt, was eher selten der Fall ist, darf dies als Signal für ernsthafte Bedenken der Analysten bei der Kreditwürdigkeit verstanden werden. Auch bei British Telecom nahm S & P eine drastische Herabstufung vor. Begründet... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AT&T ein Kauf?12.11.2000
...Beteiligungen sein, die AT&T durch die Übernahme der Kabel-TV Unternehmen TCI und MediaOne erworben hat. Mit den Verkäufen will AT&T offensichtlich einer angekündigten erneute Herabstufung durch Ratingagenturen zuvorkommen. Dienstag 7. November 2000, 19:39 Uhr AT&T im Fokus der Ratingagenturen von: Björn Grabbe Die Rating-Agentur Standard & Poor´s (S&P) hat eine Korrektur der Kreditwürdigkeit des US-Telefonriesen AT&T (Nyse: T) vorgenommen und schließt nicht aus, diese erneut zu senken.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Brauche Hilfe beim Anleihenkauf07.03.2002
...zweite weltweit tonangebende Ratingagentur. Wenn die Konjunktur wieder anspringt und die Unternehmen wieder bessere Erträge erzielen, dürfte sich gegen Ende des Jahres auch der so genannte Ratingtrend wieder ändern. Bislang fällten die Ratingagenturen deutlich häufiger schlechte als gute Urteile über die Bonität. Im Laufe des vergangenen Jahres erhielten allein in Westeuropa 172 Unternehmen von der Agentur Moody`s eine schlechtere Bonitätsnote, als sie zu Beginn des Jahres hatten. Nur 64... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ThinkMarkets Analysen10.02.2017
Moody könnte Frankreichs Rating senken Der Freitag ist ein wichtiger Tag für Trader und der Anlass davon könnte für einige ernsthafte Turbulenzen im Markt sorgen. Nicht viele Leute achten darauf. Die französischen und italienischen Staatsanleihen werden von Moody bewertet. Die Ratingagentur betrachtet eine Reihe von Faktoren um ihr Endurteil zu fällen. Die Faktoren die sie genau unter die Lupe nehmen werden, sind Wachstum, Haushaltsdefizit, Schuldenstände und politische Unsicherheit.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg?10.11.2017
...all" Ansatz verfolgen und dieser Punkt des track record nun einmal sehr stark in die Gesamtbonitätsnote eingeht. Ich habe beruflich häufig mit Moody's zu tun gehabt und mir deren Bewertungsansatz einmal ausführlich erklären lassen. Alle Ratingagenturen verfahren nach dem gleichen Schema, graduell unterschiedlich gewichtet. Ich sehe es insofern sehr positiv, dass es überhaupt ein Rating gibt. Weshalb? Weil nun mit Fremdkapital und der Emmittierung von Anleihen eine neue Finanzierungsquelle... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Wird sich UMTS durchsetzen? Bedenken wg. zu hoher Kosten21.08.2000
...der Telekom soll im September 2000 abgeschlossen werden. Die angekündigte Rückstufung von "AA-" auf "A-" ist insofern bemerkenswert, als es sich gleich um drei Stufen handelt. Die beiden Noten "A+" und "A" wurden übersprungen. Wählen Ratingagenturen solch einen deutlichen Schritt, was eher selten der Fall ist, darf dies als Signal für ernsthafte Bedenken der Analysten bei der Kreditwürdigkeit verstanden werden. Auch bei British Telecom nahm S & P eine drastische Herabstufung vor. Begründet... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AT&T ein Kauf?12.11.2000
...Beteiligungen sein, die AT&T durch die Übernahme der Kabel-TV Unternehmen TCI und MediaOne erworben hat. Mit den Verkäufen will AT&T offensichtlich einer angekündigten erneute Herabstufung durch Ratingagenturen zuvorkommen. Dienstag 7. November 2000, 19:39 Uhr AT&T im Fokus der Ratingagenturen von: Björn Grabbe Die Rating-Agentur Standard & Poor´s (S&P) hat eine Korrektur der Kreditwürdigkeit des US-Telefonriesen AT&T (Nyse: T) vorgenommen und schließt nicht aus, diese erneut zu senken.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Brauche Hilfe beim Anleihenkauf07.03.2002
...zweite weltweit tonangebende Ratingagentur. Wenn die Konjunktur wieder anspringt und die Unternehmen wieder bessere Erträge erzielen, dürfte sich gegen Ende des Jahres auch der so genannte Ratingtrend wieder ändern. Bislang fällten die Ratingagenturen deutlich häufiger schlechte als gute Urteile über die Bonität. Im Laufe des vergangenen Jahres erhielten allein in Westeuropa 172 Unternehmen von der Agentur Moody`s eine schlechtere Bonitätsnote, als sie zu Beginn des Jahres hatten. Nur 64... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ThinkMarkets Analysen10.02.2017
Moody könnte Frankreichs Rating senken Der Freitag ist ein wichtiger Tag für Trader und der Anlass davon könnte für einige ernsthafte Turbulenzen im Markt sorgen. Nicht viele Leute achten darauf. Die französischen und italienischen Staatsanleihen werden von Moody bewertet. Die Ratingagentur betrachtet eine Reihe von Faktoren um ihr Endurteil zu fällen. Die Faktoren die sie genau unter die Lupe nehmen werden, sind Wachstum, Haushaltsdefizit, Schuldenstände und politische Unsicherheit.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Corestate Capital - Mit Studentenwohnheimen zum Erfolg?10.11.2017
...all" Ansatz verfolgen und dieser Punkt des track record nun einmal sehr stark in die Gesamtbonitätsnote eingeht. Ich habe beruflich häufig mit Moody's zu tun gehabt und mir deren Bewertungsansatz einmal ausführlich erklären lassen. Alle Ratingagenturen verfahren nach dem gleichen Schema, graduell unterschiedlich gewichtet. Ich sehe es insofern sehr positiv, dass es überhaupt ein Rating gibt. Weshalb? Weil nun mit Fremdkapital und der Emmittierung von Anleihen eine neue Finanzierungsquelle... [mehr]
(
2
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Rating Agenturen

Suche nach weiteren Themen