DAX+0,08 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,08 % Öl (Brent)-1,12 %
Thema: Rendite
(1) 
Rendite: Rendite von neuen Riester-Verträgen nahe Null

Wer heute einen Riester-Vertrag abschließt, muss damit rechnen, am Ende kaum mehr als die eingezahlten Beträge herauszubekommen. Dies zeigen umfassende Berechnungen des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung, …

Nullzinsen und Anlagenotstand – real oder nur konstruiert?

Artikel der Gerd Kommer Invest GmbH – 20. April 2018   Von Gerd Kommer und Alexander Weis   Seit etwa vier Jahren ist in Deutschland der Begriff des "Anlagenotstands" bei zinstragenden Anlagen ein prominenter Teil der Debatte rund um …

Wertpapier: Gold
Anlegerverlag: Erfolge mit Value-Strategie

Lieber Anleger, im Aktientelegramm setzen wir bei der Value-Strategie auf die bewährten Wert- und Sicherheitskriterien nach Graham. Dabei erfordert es oft Mut, sich gegen die Marktlage zu stellen, vorherrschende Meinungen zu ignorieren und einen kühlen Kopf zu bewahren.…

Deutsche Anleihen Zinsanstieg geht weiter
Deutsche Anleihen: Zinsanstieg geht weiter

Am deutschen Anleihemarkt hat sich der Zinsanstieg zum Wochenstart fortgesetzt. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen stieg bis zum Montagmittag auf 0,63 Prozent und damit auf den höchsten Stand seit gut einem Monat. Auch in anderen Euroländern …

Diskussion: Euro-Bund-Future

Wertpapier: BUND Future
Marktkommentar: Guido Barthels (ETHENEA): Verluste begrenzbar, aber nicht völlig vermeidbar

Insgesamt wird die hohe Volatilität der vergangenen Wochen an den Kapitalmärkten wohl noch bis in den Sommer anhalten.

Wertpapier: Ethna-AKTIV A, Ethna-DEFENSIV A, Ethna-DEFENSIV T, Ethna-AKTIV T, Ethna-DYNAMISCH T, Ethna-DYNAMISCH A, Global Masters R, Global Masters I
Deutsche Anleihen: Zur Kasse schwächer - Rendite: 0,44 Prozent

Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Montag zur Kasse gefallen. Die Umlaufrendite stieg im Gegenzug von 0,41 Prozent am Freitag auf 0,44 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte. Es gab 61 Verlierer mit Kursabschlägen …

Diskussion: Euro-Bund-Future

Wertpapier: REX-Index (Gesamt-Index), BUND Future

Nachrichten zu "Rendite"

Cenit23.04.2018
Wer bietet Ihnen sonst noch bequeme 5% Rendite?
Nicht nur bei den großen Konzernen können sie kräftig Dividenden abschöpfen. Auch ein Blick in die zweite oder dritte Reihe kann äußerst lukrativ sein. Eine Anlage in Nebenwerte mit hoher Dividendenrendite sollte sich auch 2018 für Sie bezahlt machen. Denn langfristig machen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.04.2018
Anleihen Rendite
Mit dem Begriff der Anleihen Rendite wird die so genannte Effektivverzinsung einer Anleihe bezeichnet. Dabei ist Sie gleichzeitig das Maß des Gesamterfolges, den die Anlageform erwirtschaftet und der sich aus eventuellen Kursgewinnen und natürlich aus so genannten Zinskupons zusammensetzt. Weiterhin ist die Anleihenrendite mit dem internen Zinsfuß gleichsetzbar. Dieser wird unter anderem in der Investitionsrechung verwendet. Anleihen sind auf Grund... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.04.2018
Aktientipps
Aktientipps sind wichtige Ratschläge und Hinweise, die von den meisten Anlegern gerne in Anspruch genommen werden. Immerhin ist jeder Tipp unter Umständen bares Geld wert, denn er kann die Rendite erhöhen, Risiken vermindern und Chancen auf nicht unbeträchtliche Gewinne erhöhen. Trotzdem muss natürlich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.04.2018
Aktien kaufen Tipps
Wer Aktien kaufen möchte hat sich für eine Art der Geldanlage entschieden, die die größtmögliche Rendite verspricht. Somit zählt die Geldanlage in Wertpapieren zu den interessantesten Geldanlagen überhaupt, wobei der Aktienhandel aber natürlich auch mit einigen Risiken verbunden sein kann, aber nicht verbunden sein muss. Wichtig ist hier vor allem, dass auch Einsteiger beim Aktien... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.04.2018
Aktien kaufen Anfänger
Die Geldanlage in Aktien verspricht langfristig eine hohe Rendite und so entschließen sich auch immer mehr branchenfremde Kleinanleger und fachliche Laien zum Aktienkauf. Dabei lohnt es sich, gerade am Anfang auch professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen und den einen oder anderen Tipp und Trick alter Hasen zu berücksichtigen. So empfiehlt sich gerade für Anfänger eine eher vorsichtige Anlagestrategie und ... Mehr lesen…... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rendite21.04.2018
Rendite von neuen Riester-Verträgen nahe Null
...so hoch, dass problemlos ein guter Teil in Aktien investiert werden und so eine gute Rendite erzielt werden konnte." Den Berechnungen des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung liegen eine Vertragsdauer von 30 Jahren mit einer Einzahlung von 100 Euro im Monat sowie ein Musterprodukt, das über einen Fondssparplan auf Aktien setzt und durchschnittliche Kosten aufweist, zugrunde. Die künftigen Renditen errechneten sich durch Simulationen auf Basis von 10.000 möglichen Kapitalmarktszenarien. [mehr]
(
5
Bewertungen)
Rendite dank Robos24.01.2017
Whitebox-Gründerin Salome Preiswerk: „Ein Sparkonto ist das größte Risiko“
...– 14,4 Prozent Rendite. Bei 10.000 Euro wären es eben 1.440 Euro. Haben oder nicht haben? Ist Ihr Robo-Advisor eher was für risikoscheue oder für renditeorientierte Anleger? Preiswerk: Seltsamerweise setzen manche Risikomanagement mit Risikofreude gleich. Doch Risikomanagement heißt, dass wir für jeden Risikoappetit – egal ob groß oder klein – das Risiko- und Renditeprofil optimieren. Also mehr Rendite bei gleichem Risiko oder eben weniger Risiko bei gleicher Rendite. Das müsste... [mehr]
(
11
Bewertungen)
Finanztip berechnet MSCI-World-Rendite31.01.2017
Rund 8 Prozent waren durchschnittlich drin
Berlin (ots) - Wer in Zeiten von Niedrigzinsen etwas mehr Rendite haben möchte, kommt am Aktienmarkt nicht vorbei. Dabei gilt: Je breiter eine Aktienanlage über Länder, Branchen und Währungen streut, umso geringer ist das Verlustrisiko. Das gemeinnützige Verbraucherportal Finanztip hat sich deshalb den Weltaktienindex MSCI World genauer angeschaut. Das Ergebnis: Langfristig hätte ein Anleger knapp 8 Prozent Rendite im Jahr gemacht.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pressemeldung07.07.2017
Jyske Invest: Renditeüberblick Juni 2017
...aus, und im Lauf von wenigen Tagen stieg der Zins einer 10-jährigen Anleihe um 0,2 Prozentpunkte. Die Rendite von Unternehmensanleihen mit niedrigeren Ratings lag fast bei null, während die Unternehmensanleihen mit höheren Ratings von den steigenden Zinsen bei den Staatsanleihen beeinflusst waren und daher eine Rendite von -0,54 % erzielten. Die Renditen der Emerging Markets-Anleihen waren von der Entwicklung der US-Staatsanleihen beeinflusst, bei denen der Zins Ende des Monats... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pressemeldung13.03.2017
Jyske Invest: Renditeüberblick Februar 2017
...bei der relativen Bewertung der Anleihen nur marginal. Die Begebung kündbarer Anleihen dagegen war im Februar sehr begrenzt. Auch die Unternehmensanleihen profitierten vom sinkenden Zinsniveau. Die Renditen für Anleihen mit hohem und niedrigem Rating lagen über 1%. Die Renditen waren von einer Übergewichtung von Finanzanleihen sowie einer Untergewichtung von französischen Unternehmen begünstigt. An den Rentenmärkten der Emerging Markets herrschte im Februar eine große... [mehr]
(
1
Bewertung)
Rendite21.04.2018
Rendite von neuen Riester-Verträgen nahe Null
...so hoch, dass problemlos ein guter Teil in Aktien investiert werden und so eine gute Rendite erzielt werden konnte." Den Berechnungen des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung liegen eine Vertragsdauer von 30 Jahren mit einer Einzahlung von 100 Euro im Monat sowie ein Musterprodukt, das über einen Fondssparplan auf Aktien setzt und durchschnittliche Kosten aufweist, zugrunde. Die künftigen Renditen errechneten sich durch Simulationen auf Basis von 10.000 möglichen Kapitalmarktszenarien. [mehr]
(
5
Bewertungen)
Rendite dank Robos24.01.2017
Whitebox-Gründerin Salome Preiswerk: „Ein Sparkonto ist das größte Risiko“
...– 14,4 Prozent Rendite. Bei 10.000 Euro wären es eben 1.440 Euro. Haben oder nicht haben? Ist Ihr Robo-Advisor eher was für risikoscheue oder für renditeorientierte Anleger? Preiswerk: Seltsamerweise setzen manche Risikomanagement mit Risikofreude gleich. Doch Risikomanagement heißt, dass wir für jeden Risikoappetit – egal ob groß oder klein – das Risiko- und Renditeprofil optimieren. Also mehr Rendite bei gleichem Risiko oder eben weniger Risiko bei gleicher Rendite. Das müsste... [mehr]
(
11
Bewertungen)
Finanztip berechnet MSCI-World-Rendite31.01.2017
Rund 8 Prozent waren durchschnittlich drin
Berlin (ots) - Wer in Zeiten von Niedrigzinsen etwas mehr Rendite haben möchte, kommt am Aktienmarkt nicht vorbei. Dabei gilt: Je breiter eine Aktienanlage über Länder, Branchen und Währungen streut, umso geringer ist das Verlustrisiko. Das gemeinnützige Verbraucherportal Finanztip hat sich deshalb den Weltaktienindex MSCI World genauer angeschaut. Das Ergebnis: Langfristig hätte ein Anleger knapp 8 Prozent Rendite im Jahr gemacht.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pressemeldung07.07.2017
Jyske Invest: Renditeüberblick Juni 2017
...aus, und im Lauf von wenigen Tagen stieg der Zins einer 10-jährigen Anleihe um 0,2 Prozentpunkte. Die Rendite von Unternehmensanleihen mit niedrigeren Ratings lag fast bei null, während die Unternehmensanleihen mit höheren Ratings von den steigenden Zinsen bei den Staatsanleihen beeinflusst waren und daher eine Rendite von -0,54 % erzielten. Die Renditen der Emerging Markets-Anleihen waren von der Entwicklung der US-Staatsanleihen beeinflusst, bei denen der Zins Ende des Monats... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pressemeldung13.03.2017
Jyske Invest: Renditeüberblick Februar 2017
...bei der relativen Bewertung der Anleihen nur marginal. Die Begebung kündbarer Anleihen dagegen war im Februar sehr begrenzt. Auch die Unternehmensanleihen profitierten vom sinkenden Zinsniveau. Die Renditen für Anleihen mit hohem und niedrigem Rating lagen über 1%. Die Renditen waren von einer Übergewichtung von Finanzanleihen sowie einer Untergewichtung von französischen Unternehmen begünstigt. An den Rentenmärkten der Emerging Markets herrschte im Februar eine große... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Rendite"

Valueanlegers Nebenwerte (and more)24.04.2018
...Deshalb ist es gut das Risiko im Depot heraus zu nehmen und auf die stabilen Wachstumsaktien zu setzen. Hinzu kommen die Turnaroundkandidaten und Aktien in Sondersituationen. Mit dieser Mischung sollten auch in schwachen Börsenjahren ordentliche Renditen möglich sein. So - muss jetzt auch wieder an die Arbeit - die Auftragsbücher sind voll wie noch nie und die Kunden wollen mit aller Gewalt ihr Geld loswerden. Gruß Value [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Freitag den 17.11.201717.11.2017
...Dow (oder SuP) deutlich stetigere Renditen hatten und (sehr wenig) Vola. Als Vergleich der Nikkei. Die Rendite in dem ausgewählten Zeitraum ist weniger stetig gewesen mit mehr Vola (und als Resultat einer höheren Rendite). Beim DAX analog wie beim Nikkei nur mit dem Unterschied, dass eine weniger stetige Rendite und mehr Vola zu einer niedrigen Rendite gegenüber den anderen bei Indizes führte. Also vergleichsweise viel Vola und am Ende eine niedrige Rendite (gegenüber Dow und Nikkei). Es... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Welche Erwartungsrendite an den Kapitalmärkten haltet ihr für realistisch?07.11.2017
...nur das weltweite Wachstum plus Inflation erwarten. Bei 2% Wachstum +2% Inflation sollte das Portfolio also 4% erwirtschaften. Aktuell sind die Kurse von einem weiteren Faktor getrieben und der ist die Rendite mit der sich die Anleger zufrieden geben. Risikolose Anlagen geben keine Rendite mehr, aus dem Grund sinken auch die Ansprüche an Risikoanlagen wie Aktien. War bisher also ein KGV von 10 akzeptabel was bei 100% Ausschüttung einer Verzinsung von 10% entspricht dann gibt man sich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
wikifolio Turbo Dynamic: 40 Gewinn-Trades in Folge!14.09.2017
...=> gleich hinter die Ohren schreiben: (1) ein Anstieg des VDAX-­NEW ist mit signifikant negativen DAX-­Renditen verbunden (2) ein Rückgang des Volatilitätsindex geht mit im Mittel positiven Renditen einher (3) der Zusammenhang ist dabei asymmetrisch, d.h., die negativen Indexrenditen bei einem Anstieg der Volatilität sind absolut betrachtet größer als die positiven Renditen, die mit einem Rückgang des Volatilitätsindex verbunden sind (4) historisch gesehen sind Bären-­Perioden mit... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Schaltbau AG (717030) - der Turnaround ist bestätigt !!!!!!!08.05.2008
...noch günstiger in die Aktie einsteigen. Allerdings sind die genauen Bedingungen des leider nur sporadisch gehandelten Papiers zu beachten. Schaltbau-Papier mit fetter Rendite: an die Dividende gekoppelter Genussschein Einziger Wermutstropfen bei der Schaltbau-Aktie ist die nach wie vor kümmerliche Dividendenrendite. Zwar wird die Ausschüttung im laufenden Jahr von 15 auf 30 Cent glatt verdoppelt, spielt mit lediglich 0,6% für die Aktionäre aber kaum eine Rolle. Hintergrund ist, dass das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig31.10.2005
...Minenaktien wie Newmont Minig und einem Kupfer- MINI-Long-Zertifikat kontinuierlich hohe Renditen. Steigen Sie jetzt ein und profitieren Sie von richtig starken Rohstoff-Titeln! In Sicheres Geld stellen wir Ihnen jeden Monat die aussichtsreichsten Investments vor. Testen Sie Sicheres Geld jetzt 30 Tage zum günstigen Kennenlernpreis von nur 9,80 €! Und überzeugen Sie sich selbst von den immensen Renditechancen. Ein kleines Rechenbeispiel, um Ihnen zu verdeutlichen, wie China den weltweiten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
PONZI-SPIELE26.09.2002
...er Anlegern eine 40%ige Rendite auf Anteile an der Gesellschaft – viel mehr als auf Dauer zu erwirtschaften war. Die Zahlungen wurden durch die Emission von Anteilsscheinen finanziert. Frühe Anleger realisierten eine annualisierte Rendite von 120%. Die South Sea Company, die die Monopolrechte für den Handel mit den britischen Südsee-Kolonien hatte, arbeitete in Großbritannien nach dem gleichen Muster, lieferte zwischen Februar und April 1720 sogar 100% Rendite, indem sie ständig neue... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ANTIAMERIKANISCHER RASSISMUS IM GOLDAKTIENFORUM29.01.2003
...Quelle, KGV 7,45 Rendite 4,74% TUI KGV 7.88 Rendite 6,11 DaimlerChrysler KGV 6,25 Rendite 7,62 knapp daneben in lediglich einem Deiner beiden Zielvorstellungen: VW KGV 5,28 Rendite 3.79 Lufthansa KGV 8,16 Rendite 4.9 MAN KGV 9.57 Rendite 4.48 Ich bin sicher, es werden jeden Tag mehr DAX- Werte hinzukommen, die Deinen letztgenannten Kriterien entsprechen, falls Du an der Vorstellung eines DOW- Gold- Verhältnisses nicht festhalten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Rette sich wer kann!!!18.09.2002
...hat. Die Rendite zweijähriger deutscher Staatspapiere ist dieses Jahr um 114 Basispunkte gesunken. Sie erreichte am 6. September ein 10-Monats-Tief. Letzte Woche verzeichnete die Rendite den größten Wochenrückgang seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001. Am Donnerstag fiel die Rendite der Bundesanleihe mit einem Kupon von 4 % und Fälligkeit Juni 2004 um 10 Basispunkte. Das ist der stärkste Tagesverlust seit dem 2. August. „Die Wirtschaft ist nicht robust, die Zinsen werden nach... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft12.10.2002
...Ergebniswirksamkeit ist nämlich nicht die tatsächliche Wertentwicklung der Kapitalanlagen, sondern die erwartete Rendite. Diese Rendite ist die durchschnittliche Verzinsung, die die Unternehmen für die Portfolios ihrer Pensionskassen langfristig unterstellen. Bei den Unternehmen des Aktienindexes S&P 500, der die größten amerikanischen Unternehmen abbildet, liegt diese Rendite im Mittel bei etwas mehr als 9 Prozent. Kurzum: Auch für das Jahr 2002, das Pensionskassen aus heutiger Sicht... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Südzucker - lange gut gehalten - jetzt doch wieder billig31.10.2005
...Minenaktien wie Newmont Minig und einem Kupfer- MINI-Long-Zertifikat kontinuierlich hohe Renditen. Steigen Sie jetzt ein und profitieren Sie von richtig starken Rohstoff-Titeln! In Sicheres Geld stellen wir Ihnen jeden Monat die aussichtsreichsten Investments vor. Testen Sie Sicheres Geld jetzt 30 Tage zum günstigen Kennenlernpreis von nur 9,80 €! Und überzeugen Sie sich selbst von den immensen Renditechancen. Ein kleines Rechenbeispiel, um Ihnen zu verdeutlichen, wie China den weltweiten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
PONZI-SPIELE26.09.2002
...er Anlegern eine 40%ige Rendite auf Anteile an der Gesellschaft – viel mehr als auf Dauer zu erwirtschaften war. Die Zahlungen wurden durch die Emission von Anteilsscheinen finanziert. Frühe Anleger realisierten eine annualisierte Rendite von 120%. Die South Sea Company, die die Monopolrechte für den Handel mit den britischen Südsee-Kolonien hatte, arbeitete in Großbritannien nach dem gleichen Muster, lieferte zwischen Februar und April 1720 sogar 100% Rendite, indem sie ständig neue... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ANTIAMERIKANISCHER RASSISMUS IM GOLDAKTIENFORUM29.01.2003
...Quelle, KGV 7,45 Rendite 4,74% TUI KGV 7.88 Rendite 6,11 DaimlerChrysler KGV 6,25 Rendite 7,62 knapp daneben in lediglich einem Deiner beiden Zielvorstellungen: VW KGV 5,28 Rendite 3.79 Lufthansa KGV 8,16 Rendite 4.9 MAN KGV 9.57 Rendite 4.48 Ich bin sicher, es werden jeden Tag mehr DAX- Werte hinzukommen, die Deinen letztgenannten Kriterien entsprechen, falls Du an der Vorstellung eines DOW- Gold- Verhältnisses nicht festhalten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Rette sich wer kann!!!18.09.2002
...hat. Die Rendite zweijähriger deutscher Staatspapiere ist dieses Jahr um 114 Basispunkte gesunken. Sie erreichte am 6. September ein 10-Monats-Tief. Letzte Woche verzeichnete die Rendite den größten Wochenrückgang seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001. Am Donnerstag fiel die Rendite der Bundesanleihe mit einem Kupon von 4 % und Fälligkeit Juni 2004 um 10 Basispunkte. Das ist der stärkste Tagesverlust seit dem 2. August. „Die Wirtschaft ist nicht robust, die Zinsen werden nach... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Märkte (4. Teil) - und die Zukunft der Weltwirtschaft12.10.2002
...Ergebniswirksamkeit ist nämlich nicht die tatsächliche Wertentwicklung der Kapitalanlagen, sondern die erwartete Rendite. Diese Rendite ist die durchschnittliche Verzinsung, die die Unternehmen für die Portfolios ihrer Pensionskassen langfristig unterstellen. Bei den Unternehmen des Aktienindexes S&P 500, der die größten amerikanischen Unternehmen abbildet, liegt diese Rendite im Mittel bei etwas mehr als 9 Prozent. Kurzum: Auch für das Jahr 2002, das Pensionskassen aus heutiger Sicht... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Zinsen

Suche nach weiteren Themen