DAX-0,41 % EUR/USD0,00 % Gold+1,24 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: RWE
Handel: DAX schließt wieder über 13.000 Punkten - RWE schwach

Am Donnerstag hat der DAX wieder die Marke von 13.000 Punkten übersprungen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.047,22 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,55 Prozent im Vergleich zum …

Diskussion: Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???

Diskussion: Droht jetzt die dicke fette lange Hausse?

Wertpapier: DAX, Gold

Themen: Dollar, Euro, Handel, DAX, RWE
Anzeige
E.ON und RWE - Börsenparty legt eine Pause ein

Die Aktien von E.ON und RWE haben zuletzt ein wenig korrigiert. Das Umfeld für die Versorger und deren Töchter Uniper und Innogy bleibt allerdings weiterhin gut. Im Zuge der Korrektur beim DAX® haben Investoren zuletzt auch bei den Aktien …

Wertpapier: RWE, E.ON, RWE Endlos Turbo Long 15,2337 Open-End (HSBC), E.ON Endlos Turbo Long 7,7814 Open-End (HSBC), RWE Endlos Turbo Short 24,3561 Open-End (HSBC), E.ON Endlos Turbo Short 12,1113 Open-End (HSBC)

Themen: EUR, DAX, E.ON, HSBC, RWE

Nachrichten zu "RWE"

14.11.2017
Ökotochter Innogy bringt RWE weiter gute Gewinne
ESSEN (dpa-AFX) - Der Essener Energieriese RWE profitiert weiter von seiner Ökostrom- und Netztochter Innogy . Für die Vorlage der RWE-Neun-Monats-Zahlen am Dienstag (7.00 Uhr) erwarten Analysten deshalb weitere Gewinnzuwächse. Innogy hatte am Montag bereits solide Zahlen vorgelegt, von denen RWE über Dividendeneinnahmen Gewinn erzielt. Außerdem hat RWE im ersten Halbjahr 1,7 Milliarden Euro ungerechtfertigter Atomsteuer vom Bund... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/CO2-Klage gegen RWE13.11.2017
Etappensieg für peruanischen Bauern
...deutsche Unternehmen für die Folgen des Klimawandels anderswo möglicherweise haftbar gemacht werden. Der Bauer fordert vor Gericht, dass RWE 0,47 Prozent der Kosten für Schutzmaßnahmen für sein Haus und sein Dorf übernehmen muss. Sein Dorf in den südamerikanischen Anden ist durch Fluten eines abtauenden Gletschers gefährdet, für die der Kläger RWE mitverantwortlich macht. "Die Klage richtet sich gegen RWE, weil sie mit ihren Kraftwerken Treibhausgase in die Erdatmosphäre... [mehr]
(
0
Bewertungen)
13.11.2017
SOCIETE GENERALE (SOCGEN) belässt RWE AG(NEU) auf 'Hold'
PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat die Einstufung für RWE vor Zahlen zum dritten Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 21,60 Euro belassen. Der Ergebnisbeitrag der Beteiligung Innogy sollte solide sein, schrieb Analyst Lüder Schumacher in einer Studie vom Montag. Niedrigere Margen dürften dagegen das Geschäft von RWE in der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
AUSBLICK13.11.2017
Gute Resultate bei RWE erwartet
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Energiekonzern RWE ist nach den ersten neun Monaten weiter auf Kurs Richtung Milliardengewinn 2017. Dabei profitiert der Konzern weiter von der Rückzahlung ungerechtfertigter Atomsteuern, höheren Energiepreisen sowie der guten Entwicklung seiner Tochter Innogy . Marktbeobachter erwarten daher steigende Gewinne, wenn RWE am Dienstag (14.11.) seine Zahlen für die ersten neun Monate vorlegt. Analyst Martin Brough von der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
12.11.2017
RWE-Aktie mit Potenzial?
Liebe Leser, letzte Woche hat Johannes Weber berichtet, dass RWE derzeit von positiven Analystenkommentaren profitieren kann. Seine Analyse in der Zusammenfassung: Der Analystenkommentar! Goldman Sachs hat einen positiven Analystenkommentar zur RWE-Aktie abgegeben, aufgrunddessen die Aktie wieder etwas hat zulegen können. So hat die US-Investmentbank das Kursziel von 23,70 Euro auf 26,50 Euro angehoben. Der Chart! Die Aktie... [mehr]
(
0
Bewertungen)
RWE26.02.2017
Klare Ansage von Seiten des RWE-Managements
Für das Geschäftsjahr 2016 soll für die RWE-Stammaktien (WKN: 703712 / ISIN: DE0007037129) keine Dividende ausgeschüttet werden. Für die RWE-Vorzugsaktien (WKN: 703714 / ISIN: DE0007037145) hingegen soll es eine Dividende von 0,13 Euro je Aktie geben. Diese Dividendenvorschläge seien vom RWE-Vorstand beschlossen worden, teilte das Unternehmen mit. Damit wird die Vorgehensweise der letzten Hauptversammlung (0,13 Euro/Aktie für die Vorzugsaktien... [mehr]
(
0
Bewertungen)
RWE24.02.2016
RWE: War´s das jetzt?
...den Erlösen will das DAX-Unternehmen weiteres Wachstum in Zukunftsmärkten finanzieren.   Der RWE-Mutterkonzern wird sich auf die konventionelle Stromerzeugung und den Energiehandel konzentrieren. Zu diesem Zweck werden bereits die Aufgaben in der Geschäftsführung neu sortiert. Bei der Vorstellung der vorläufigen Geschäftszahlen für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2015 konnte RWE nun verkünden, dass man bei der Umsetzung dieses Vorhabens zügig und planmäßig vorankommen würde.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
RWE11.01.2017
Ein Anstieg mit Fragezeichen in der RWE-Aktie
...RWE und E.ON gehören heute zu den Tagesgewinnern im DAX mit jeweils über 3%. RWE mit fast 4% Zugewinn. Auslöser für die Aufholjagd ist eine Studie des Bankhauses Barclays. Die Gewinnschätzungen für RWE für die kommenden beiden Jahre hat Barclays nach oben angepasst. Das Kursziel für die RWE-Aktie wird von 11,40 Euro auf 12,20 Euro angehoben, das Anlageurteil wird von „underweight“ auf „equalweight“ hochgestuft. Mit einem aktuellen Kurs von 12,28 Euro gegen 12.00 Uhr hat die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
RWE20.04.2016
Erstaunlich stabile RWE-Aktie
Heute Hauptversammlung. RWE-Chef Peter Terium hat dabei einige bittere Pillen für die Anleger im Gepäck. Doch die RWE-Aktie erstaunlich stabil. So hält Terium eine Herabstufung der Kreditwürdigkeit für wahrscheinlich, denn die Kosten für den Atomausstieg seien ein erhebliches finanzielles Risiko. Zudem sei die finanzielle Situation des RWE-Konzerns angespannt. Zudem warnt Terium vor einem kollabieren des klassischen Kraftwerksgeschäfts fordert schnelle Hilfe der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
RWE06.10.2016
Fehlausbruch mahnt zur Vorsicht in der RWE-Aktie
Im Zuge des Börsengangs der neuen RWE-Tochter Innogy konnte die RWE-Aktie sich stabil auch im schwachen Marktumfeld halten und vor wenigen Handelstagen aus einem kurzfristigen symmetrischen Dreieck nach oben ausbrechen. Doch die Anleger scheinen sich mehr erhofft zu haben. Zwar ist eine hohe Nachfrage nach der Aktien der RWE-Tochter Innogy festzustellen, die Preisspanne ist auf 35 Euro bis 36 Euro festgelegt worden und somit auf das obere Ende der Bandbreite.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
RWE26.02.2017
Klare Ansage von Seiten des RWE-Managements
Für das Geschäftsjahr 2016 soll für die RWE-Stammaktien (WKN: 703712 / ISIN: DE0007037129) keine Dividende ausgeschüttet werden. Für die RWE-Vorzugsaktien (WKN: 703714 / ISIN: DE0007037145) hingegen soll es eine Dividende von 0,13 Euro je Aktie geben. Diese Dividendenvorschläge seien vom RWE-Vorstand beschlossen worden, teilte das Unternehmen mit. Damit wird die Vorgehensweise der letzten Hauptversammlung (0,13 Euro/Aktie für die Vorzugsaktien... [mehr]
(
0
Bewertungen)
RWE24.02.2016
RWE: War´s das jetzt?
...den Erlösen will das DAX-Unternehmen weiteres Wachstum in Zukunftsmärkten finanzieren.   Der RWE-Mutterkonzern wird sich auf die konventionelle Stromerzeugung und den Energiehandel konzentrieren. Zu diesem Zweck werden bereits die Aufgaben in der Geschäftsführung neu sortiert. Bei der Vorstellung der vorläufigen Geschäftszahlen für das vierte Quartal und das Gesamtjahr 2015 konnte RWE nun verkünden, dass man bei der Umsetzung dieses Vorhabens zügig und planmäßig vorankommen würde.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
RWE11.01.2017
Ein Anstieg mit Fragezeichen in der RWE-Aktie
...RWE und E.ON gehören heute zu den Tagesgewinnern im DAX mit jeweils über 3%. RWE mit fast 4% Zugewinn. Auslöser für die Aufholjagd ist eine Studie des Bankhauses Barclays. Die Gewinnschätzungen für RWE für die kommenden beiden Jahre hat Barclays nach oben angepasst. Das Kursziel für die RWE-Aktie wird von 11,40 Euro auf 12,20 Euro angehoben, das Anlageurteil wird von „underweight“ auf „equalweight“ hochgestuft. Mit einem aktuellen Kurs von 12,28 Euro gegen 12.00 Uhr hat die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
RWE20.04.2016
Erstaunlich stabile RWE-Aktie
Heute Hauptversammlung. RWE-Chef Peter Terium hat dabei einige bittere Pillen für die Anleger im Gepäck. Doch die RWE-Aktie erstaunlich stabil. So hält Terium eine Herabstufung der Kreditwürdigkeit für wahrscheinlich, denn die Kosten für den Atomausstieg seien ein erhebliches finanzielles Risiko. Zudem sei die finanzielle Situation des RWE-Konzerns angespannt. Zudem warnt Terium vor einem kollabieren des klassischen Kraftwerksgeschäfts fordert schnelle Hilfe der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
RWE06.10.2016
Fehlausbruch mahnt zur Vorsicht in der RWE-Aktie
Im Zuge des Börsengangs der neuen RWE-Tochter Innogy konnte die RWE-Aktie sich stabil auch im schwachen Marktumfeld halten und vor wenigen Handelstagen aus einem kurzfristigen symmetrischen Dreieck nach oben ausbrechen. Doch die Anleger scheinen sich mehr erhofft zu haben. Zwar ist eine hohe Nachfrage nach der Aktien der RWE-Tochter Innogy festzustellen, die Preisspanne ist auf 35 Euro bis 36 Euro festgelegt worden und somit auf das obere Ende der Bandbreite.... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "RWE"

Crashkurs Climate Science fuer AfD Anhaenger und Kritiker13.11.2017
...Der Landwirt macht RWE für den Klimawandel mitverantwortlich. Ein Kleinbauer aus den Anden klagt gegen einen deutschen Energiegroßkonzern – und die Chancen stehen gar nicht so schlecht: Das Oberlandesgericht in Hamm hat bekannt gegeben, dass es die Klage des peruanischen Landwirts Saúl Luciano Lliuya gegen das Unternehmen RWE für schlüssig hält. Das Gericht erklärte, eine Beweisaufnahme sei "wahrscheinlich". Lliuya fordert eine Kostenbeteiligung von RWE an Schutzmaßnahmen gegen das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ENGIE -ein Antizykliker als Kaufgelegenheit?20.05.2017
...gemachten Fehler wiederholt, ist es dann sinnvoll, gleich in Deutschland mit dem extrem hohen Strompreis einzusteigen. Für RWE würde eine Beteiligung Dividende in die Kassen spülen, was ganz im Sinne der Aktionäre wäre. Unter ihnen befinden sich viele Gemeinden des Ruhrgebietes, die ihre Stadtwerke an RWE abgegeben hatten und im Gegenzug Aktien der RWE bekamen. [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 06.10.201606.10.2016
...mahnt zur Vorsicht in der RWE-Aktie" von (automatischer Beitrag)



Im Zuge des Börsengangs der neuen RWE-Tochter Innogy konnte die RWE-Aktie sich stabil auch im schwachen Marktumfeld halten und vor wenigen Handelstagen aus einem kurzfristigen symmetrischen Dreieck nach oben ausbrechen. Doch die Anleger scheinen sich mehr erhofft zu haben. Zwar ist eine hohe Nachfrage nach der Aktien der RWE-Tochter Innogy festzustellen, die Preisspanne ist auf... [mehr]

(
9
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 13.09.201613.09.2016
RWE da fängt sich nix ... einfach WERFEN den Zettel ! Zitat von EnergyRevolutionPaar denken ja doch mit ( DZ-Bank heute SELL 13 ) wobei 13 mMn auch schon viel hoffnung beinhaltet, bei 7 wär es für mich ein buy und bei 8 kann man über einen Wiedereinstieg nachdenken anfangen mMn .. http://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-RWE_Aktie_Ku ehlen… Zitat von EnergyRevolutionRWE: Dead Cat bounce mit Ansage und Kopfsprung? Bald halbiert sie sich wohl wieder oder was meint Ihr? Abverkauf!!!!... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 20.04.201620.04.2016

Eben veröffentlicht als Nachricht "rwe-aktie" >Erstaunlich stabile RWE-Aktie" von (automatischer Beitrag)



Heute Hauptversammlung. RWE-Chef Peter Terium hat dabei einige bittere Pillen für die Anleger im Gepäck. Doch die RWE-Aktie erstaunlich stabil. So hält Terium eine Herabstufung der [mehr]

(
8
Empfehlungen)
Effecten-Spiegel (21)-Die grosse Chance im Jahre 2001?22.12.2000
Pressemeldung von RWE: Dortmund, 21.12.2000 (RWE Gas (WFG)) "RWE Gas Aktiengesellschaft" - vormals WFG - stärkt Marktposition in Deutschland und Europa erheblich Die Westfälische Ferngas-AG (WFG) mit Sitz in Dortmund wird künftig unter dem Namen "RWE Gas Aktiengesellschaft" (RWE Gas) firmieren. Diesen Beschluss fasste die außerordentliche Hauptversammlung der WFG am 21. Dezember 2000 einstimmig. Die Namensänderung wird mit Eintragung in das Handelsregister - voraussichtlich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Crashkurs Climate Science fuer AfD Anhaenger und Kritiker13.11.2017
...Der Landwirt macht RWE für den Klimawandel mitverantwortlich. Ein Kleinbauer aus den Anden klagt gegen einen deutschen Energiegroßkonzern – und die Chancen stehen gar nicht so schlecht: Das Oberlandesgericht in Hamm hat bekannt gegeben, dass es die Klage des peruanischen Landwirts Saúl Luciano Lliuya gegen das Unternehmen RWE für schlüssig hält. Das Gericht erklärte, eine Beweisaufnahme sei "wahrscheinlich". Lliuya fordert eine Kostenbeteiligung von RWE an Schutzmaßnahmen gegen das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
plug power01.06.2000
...Internen Kalkulationen zufolge könne der über Brennstoffzellen in den Haushalten erzeugte Strom bereits mittelfristig bis zu 14 Prozent des bisherigen RWE-Stromabsatzes ersetzen. Das ist mit knapp 25 Milliarden Kilowattstunden jährlich nahezu die Strommenge, die RWE derzeit in den konzerneigenen Atommeilern erzeugt. In der RWE-Führung, die die Neuausrichtung des Konzerns nach der Fusion mit VEW ganz auf die Brennstoffzellentechnik ausgerichtet hat, werde diese Technologie schon seit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Plug Power - Brennstoffzellen für jedermann08.02.2001
Die Geier kreisen schon: Essen, 2001-02-08 (Holding) RWE forciert die Brennstoffzelle - Bau des ersten RWE-Brennstoffzellen-Pavillons - Technischer und wirtschaftlicher Test verschiedener Technologien Der RWE-Konzern, Essen, wird in Kooperation mit namhaften Herstellern die Weiterentwicklung der umweltfreundlichen Brennstoffzellen-Technologie konsequent vorantreiben. Der RWE-Konzern, Essen, wird in Kooperation mit namhaften Herstellern die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Neueste Brennstoffzellentechnologien H2expo.de 10.-12. Okt. 200225.09.2002
...(Details) BMU MinR F. Schafhausen "Die Rolle von Wasserstoff im Rahmen der gobalen Klimavorsorge" (Details) Dr. Ziemba Dr. G. Ziemba "Photochemische Wasserzerlegung mit Hilfe eines konzentrierenden Spiegelsystems?" (Details) 10:15-10:45 RWE Dr. R. Uttich "RWE-Demonstrationsprojekte mit Brennstoffzellen-Systemen für die dezentrale Energieversorgung" (Details) IKB W. Rugen "Finanzierungsansätze für Erneuerbare Energien unter besonderer Berücksichtigung von Brennstoffzellen" (Details)... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Effecten-Spiegel (21)-Die grosse Chance im Jahre 2001?22.12.2000
Pressemeldung von RWE: Dortmund, 21.12.2000 (RWE Gas (WFG)) "RWE Gas Aktiengesellschaft" - vormals WFG - stärkt Marktposition in Deutschland und Europa erheblich Die Westfälische Ferngas-AG (WFG) mit Sitz in Dortmund wird künftig unter dem Namen "RWE Gas Aktiengesellschaft" (RWE Gas) firmieren. Diesen Beschluss fasste die außerordentliche Hauptversammlung der WFG am 21. Dezember 2000 einstimmig. Die Namensänderung wird mit Eintragung in das Handelsregister - voraussichtlich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Crashkurs Climate Science fuer AfD Anhaenger und Kritiker13.11.2017
...Der Landwirt macht RWE für den Klimawandel mitverantwortlich. Ein Kleinbauer aus den Anden klagt gegen einen deutschen Energiegroßkonzern – und die Chancen stehen gar nicht so schlecht: Das Oberlandesgericht in Hamm hat bekannt gegeben, dass es die Klage des peruanischen Landwirts Saúl Luciano Lliuya gegen das Unternehmen RWE für schlüssig hält. Das Gericht erklärte, eine Beweisaufnahme sei "wahrscheinlich". Lliuya fordert eine Kostenbeteiligung von RWE an Schutzmaßnahmen gegen das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
plug power01.06.2000
...Internen Kalkulationen zufolge könne der über Brennstoffzellen in den Haushalten erzeugte Strom bereits mittelfristig bis zu 14 Prozent des bisherigen RWE-Stromabsatzes ersetzen. Das ist mit knapp 25 Milliarden Kilowattstunden jährlich nahezu die Strommenge, die RWE derzeit in den konzerneigenen Atommeilern erzeugt. In der RWE-Führung, die die Neuausrichtung des Konzerns nach der Fusion mit VEW ganz auf die Brennstoffzellentechnik ausgerichtet hat, werde diese Technologie schon seit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Plug Power - Brennstoffzellen für jedermann08.02.2001
Die Geier kreisen schon: Essen, 2001-02-08 (Holding) RWE forciert die Brennstoffzelle - Bau des ersten RWE-Brennstoffzellen-Pavillons - Technischer und wirtschaftlicher Test verschiedener Technologien Der RWE-Konzern, Essen, wird in Kooperation mit namhaften Herstellern die Weiterentwicklung der umweltfreundlichen Brennstoffzellen-Technologie konsequent vorantreiben. Der RWE-Konzern, Essen, wird in Kooperation mit namhaften Herstellern die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Neueste Brennstoffzellentechnologien H2expo.de 10.-12. Okt. 200225.09.2002
...(Details) BMU MinR F. Schafhausen "Die Rolle von Wasserstoff im Rahmen der gobalen Klimavorsorge" (Details) Dr. Ziemba Dr. G. Ziemba "Photochemische Wasserzerlegung mit Hilfe eines konzentrierenden Spiegelsystems?" (Details) 10:15-10:45 RWE Dr. R. Uttich "RWE-Demonstrationsprojekte mit Brennstoffzellen-Systemen für die dezentrale Energieversorgung" (Details) IKB W. Rugen "Finanzierungsansätze für Erneuerbare Energien unter besonderer Berücksichtigung von Brennstoffzellen" (Details)... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema DAX

Suche nach weiteren Themen