DAX+0,22 % EUR/USD-0,03 % Gold+0,18 % Öl (Brent)+0,28 %
Thema: Sahra Wagenknecht
(2) 
Ramelow: Rententhema fliegt uns allen im Herbst um die Ohren

Der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat auf eine schnelle Einigung bei der Überwindung von Ungerechtigkeiten bei den Ost-Renten gedrängt. Mit Blick auf die anstehenden Landtagswahlen in …

Nachrichten zu "Sahra Wagenknecht"

Ramelow13.01.2019
Rententhema fliegt uns allen im Herbst um die Ohren
...auf Deutschland zu übertragen und distanzierte sich dabei ausdrücklich von der Fraktionschefin der Linken, Sahra Wagenknecht. Sie war kurz vor Weihnachten mit einer Gelbweste vor dem Kanzleramt aufgetreten. Stattdessen forderte der thüringische Ministerpräsident, die Diskussion über Sozialstaatsgarantien in Deutschland neu zu führen: "Ich diskutiere mit Sahra Wagenknecht über einen besseren Weg, wie wir gesamtdeutsch deutlich machen, dass in einem der reichsten Länder der Welt es... [mehr]
(
3
Bewertungen)
11.01.2019
Linke wollen neue Arbeitslosenhilfe gegen sozialen Absturz
...und ihren Lebensstandard einbüßen. Wer 20 Jahre und länger in die Arbeitslosenversicherung eingezahlt habe, dürfe nicht Gefahr laufen bei längerer Arbeitslosigkeit alles zu verlieren, was er sich aufgebaut habe, sagte Fraktionschefin Sahra Wagenknecht am Freitag nach einer Klausurtagung der Bundestagsfraktion in Berlin. "Das heißt, dass man, wenn man lange eingezahlt hat, sicher sein kann, dass man im Großen und Ganzen auch seinen Lebensstandard halten kann." Das Konzept knüpfe an... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Grünstichige Talkshows10.01.2019
So "ausgewogen" ist das öffentlich-rechtliche Fernsehen
...Rängen drei und vier platzierten sich Bundesjustizministerin Katarina Barley von der SPD mit neun und CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen mit acht Teilnahmen. CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak, Finanzminister Olaf Scholz von der SPD und Sahra Wagenknecht, Linke, brachten es demzufolge auf jeweils sieben Einladungen. Gesundheitsminister Jens Spahn von der CDU war sechs Mal zu sehen, AfD-Chef Alexander Gauland drei Mal. Wenn man jedoch zur ersten Annäherung an diese Frage einfach einmal die in... [mehr]
(
12
Bewertungen)
Robert Habeck09.01.2019
Habeck ist "Talkshowkönig 2018"
...Plätzen landeten Justizministerin Katarina Barley (SPD, neun) und CDU-Außenexperte Norbert Röttgen (acht). Die Top Ten komplettieren CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak, Finanzminister Olaf Scholz (SPD), die "Talkshow-Queen" von 2017, Sahra Wagenknecht (Linke), die es alle auf sieben Einladungen brachten und Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU, sechs). AfD-Chef Alexander Gauland war drei Mal in einer Sendung zu Gast. Unter den Publizisten und Journalisten führen Robin Alexander ("Die Welt") mit... [mehr]
(
6
Bewertungen)
23.12.2018
Sehnsucht nach der guten, alten ZeitEin linksgrünes Wintermärchen
...dürften nicht mehr Auto fahren und nicht mehr fliegen, weil sonst die Welt zugrunde gehe. https://www.youtube.com/watch?v=CIyNkzFIcnE Schreiende Armut in Deutschland… In Deutschland sind die Verhältnisse zum Schreien ungerecht - finden Sahra Wagenknecht und Kevin Kühnert. Dabei geht die Zahl der Hartz IV-Empfänger in Wahrheit ständig zurück - von 4,83 Millionen im Jahr 2010 auf 4,16 Millionen in diesem Jahr. Ohne die von der Anhängern der grenzenlosen Zuwanderung begrüßte Migration... [mehr]
(
23
Bewertungen)
Sahra Wagenknecht17.09.2018
Petry rät Wagenknecht zur Gründung einer neuen Partei
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die frühere AfD-Vorsitzende Frauke Petry rät Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht zum Austritt aus der Linken und zur Gründung einer neuen Partei. "Sahra Wagenknecht wird mit ihrer Sammlungsbewegung den Kurs der Linken nicht ändern können. Wenn es ihr aber ernst mit einem alternativen linken Angebot an die Wähler ist, muss sie zügig eine neue Partei... [mehr]
(
7
Bewertungen)
Sahra Wagenknecht verdreht die Geschichte18.02.2018
Geisterfahrerin auf der endlosen Straße des Sozialismus
...Nirgendwo war der Sozialstaat zu dieser Zeit so stark ausgebaut wie in diesen beiden Ländern. Nirgendwo war der Arbeitsmarkt so stark reguliert. Nirgendwo waren die Reichensteuern so hoch. Ein Paradies, ganz nach dem Geschmack von Sahra Wagenknecht. All das, was ihre Partei DIE LINKE fordert, war im "demokratischen Sozialismus" in Großbritannien und Schweden idealtypisch umgesetzt. Doch beide Versuche scheiterten grandios. Durch kapitalistische Reformen, Privatisierungen, Steuersenkungen und... [mehr]
(
28
Bewertungen)
Sahra Wagenknecht legt nach31.08.2015
„Der Euro besiegelt das Ende der Demokratie“
...Euro-Kritik der Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht. „Es zeigt sich einfach, dass der Euro nicht funktioniert, sondern immer größere wirtschaftliche Ungleichgewichte erzeugt“, erklärte die künftige Bundestags-Fraktionsvorsitzende der Linkspartei in der Tageszeitung „Die Welt“. Über die Zukunft der europäischen Gemeinschaftswährung müsse offen und abseits des neoliberalen Mainstreams diskutiert werden. Lesen Sie mehr dazu: Sahra Wagenknecht stellt Euro infrage: „Der Euro... [mehr]
(
49
Bewertungen)
Sahra Wagenknecht03.09.2018
AfD-Chef sieht inhaltliche Nähe zu Wagenknechts Sammlungsbewegung
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - AfD-Chef Alexander Gauland sieht in der Sammlungsbewegung von Sahra Wagenknecht (Linke) inhaltliche Übereinstimmungen mit der AfD. "Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine sehen viel klarer als andere Linke, warum wir so stark geworden sind. Sie möchten dem etwas entgegensetzen", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagausgaben). "Frau Wagenknecht hat... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Sahra Wagenknecht12.10.2018
Grüne kritisieren Wagenknechts Absage an "Unteilbar"-Demonstration
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner hat Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht wegen ihrer Absage an die Demonstration mit dem Namen "Unteilbar" kritisiert, die am Samstag in Berlin stattfindet. "Sahra Wagenknechts `Aufstehen` hat sich in meinen Augen blamiert und diskreditiert", sagte Kellner dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland"... [mehr]
(
14
Bewertungen)
Sahra Wagenknecht17.09.2018
Petry rät Wagenknecht zur Gründung einer neuen Partei
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die frühere AfD-Vorsitzende Frauke Petry rät Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht zum Austritt aus der Linken und zur Gründung einer neuen Partei. "Sahra Wagenknecht wird mit ihrer Sammlungsbewegung den Kurs der Linken nicht ändern können. Wenn es ihr aber ernst mit einem alternativen linken Angebot an die Wähler ist, muss sie zügig eine neue Partei... [mehr]
(
7
Bewertungen)
Sahra Wagenknecht verdreht die Geschichte18.02.2018
Geisterfahrerin auf der endlosen Straße des Sozialismus
...Nirgendwo war der Sozialstaat zu dieser Zeit so stark ausgebaut wie in diesen beiden Ländern. Nirgendwo war der Arbeitsmarkt so stark reguliert. Nirgendwo waren die Reichensteuern so hoch. Ein Paradies, ganz nach dem Geschmack von Sahra Wagenknecht. All das, was ihre Partei DIE LINKE fordert, war im "demokratischen Sozialismus" in Großbritannien und Schweden idealtypisch umgesetzt. Doch beide Versuche scheiterten grandios. Durch kapitalistische Reformen, Privatisierungen, Steuersenkungen und... [mehr]
(
28
Bewertungen)
Sahra Wagenknecht legt nach31.08.2015
„Der Euro besiegelt das Ende der Demokratie“
...Euro-Kritik der Linken-Politikerin Sahra Wagenknecht. „Es zeigt sich einfach, dass der Euro nicht funktioniert, sondern immer größere wirtschaftliche Ungleichgewichte erzeugt“, erklärte die künftige Bundestags-Fraktionsvorsitzende der Linkspartei in der Tageszeitung „Die Welt“. Über die Zukunft der europäischen Gemeinschaftswährung müsse offen und abseits des neoliberalen Mainstreams diskutiert werden. Lesen Sie mehr dazu: Sahra Wagenknecht stellt Euro infrage: „Der Euro... [mehr]
(
49
Bewertungen)
Sahra Wagenknecht03.09.2018
AfD-Chef sieht inhaltliche Nähe zu Wagenknechts Sammlungsbewegung
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - AfD-Chef Alexander Gauland sieht in der Sammlungsbewegung von Sahra Wagenknecht (Linke) inhaltliche Übereinstimmungen mit der AfD. "Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine sehen viel klarer als andere Linke, warum wir so stark geworden sind. Sie möchten dem etwas entgegensetzen", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagausgaben). "Frau Wagenknecht hat... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Sahra Wagenknecht12.10.2018
Grüne kritisieren Wagenknechts Absage an "Unteilbar"-Demonstration
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner hat Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht wegen ihrer Absage an die Demonstration mit dem Namen "Unteilbar" kritisiert, die am Samstag in Berlin stattfindet. "Sahra Wagenknechts `Aufstehen` hat sich in meinen Augen blamiert und diskreditiert", sagte Kellner dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland"... [mehr]
(
14
Bewertungen)

Diskussionen zu "Sahra Wagenknecht"

Politik: Institut der deutschen Wirtschaft sieht AfD-Erfolge als Risiko29.12.2018
...Macht und Regierung vom Volk ausgehen. Nur mal so zum mitschreiben, Herr Hüther. PS: 27 "Bundestagsabgeordnete" der Linken standen seit mindestens 2007 unter Beobachtung durch das Bundesamt für Verfassungsschutz. Darunter Gregor Gysi, Sahra Wagenknecht, Bodo Ramelow (seit 2014 Ministerpräsident Thüringens) und Petra Pau (heute amtierende Vizepräsidentin des Bundestags). PPS: Mein persönliches Dilemma ist, dass für mich derzeit keine der in diesem (meinem) Kommentar genannten Parteien... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2)24.12.2018
...echt-… Das ist natürlich nicht akzeptabel, das schaut mir nach dem freien Fall von Sahra Wagenknecht aus (hab's Video noch nicht gesehen). Gerechtfertiger Reichtum ist okay - wichtig ist die (legale) Entmachtung schlechter Menschen (siehe auch http://www.heise.de/forum/heise-online/Allgemein/Ohne-B ezug/…). Na klar ist das von Sahra Wagenknecht im Anbetracht fragwürdiger Reicher, Kapitalismus und Lobbyismus vielleicht gut gemeint aber es darf nicht um Reichtum und Gleichmacherei gehen - das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sahra Wagenknecht: Wagenknecht würde gelbe Weste tragen23.12.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "sahra-wagenknecht-wagenknecht -gelbe-weste" >Sahra Wagenknecht: Wagenknecht würde gelbe Weste tragen" vom Autor Redaktion dts

Sahra Wagenknecht, Vorsitzende der Linksfraktion, kann sich vorstellen, als... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hinweise und Verbesserungsvorschläge (2)09.11.2018
...Fachkraft oder Fachberater" klingt flüssiger (und ist wünschenswerter) als "Berufsspezialist, Berufsbachelor und Berufsmaster". (imho) ------------------------------------------------------- ---- Bei den Linken spitzt sich der Streit über Sahra Wagenknecht zu. ... "Wagenknecht gehört abgewählt" ... http://www.spiegel.de/politik/deutschland/linke-genosse n-pla… Dann kann die Linke schneller untergehen. (imho) ------------------------------------------------------- ---- ... Geld-... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Stehen wir vor einem Scheideweg? Demokratie und Menschenrechte oder Rassismus, Hetze, Hass und Unter25.10.2018
...in der AfD ist zurück: Wer geht als Nächster? Innerparteiliche Machtkämpfe sind kein Alleinstellungsmerkmal der AfD. Doch gegen das, was bei den Rechtspopulisten zur Zeit los ist, wirkt selbst der Dauerstreit zwischen Katja Kipping und Sahra Wagenknecht wie eine Neckerei unter Freundinnen. https://www.stern.de/politik/deutschland/afd--der-richt ungss… AfD-Politiker Thügida demonstriert gegen Björn Höcke - das steckt dahinter Jetzt protestieren auch Rechtsextreme gegen Björn Höcke: Für... [mehr]
(
3
Empfehlungen)
Haben ATTAC und NPD mehr gemeinsam als viele glauben?09.08.2004
@ Semikolon: Sahra Wagenknecht Sie wird geliebt und gehasst: An der attraktiven Altkommunistin scheiden sich die Geister Sahra Wagenknecht ist ein Liebling der Medien: schön, redegewandt - doch unerbittlich in ihren Positionen. Sie nimmt Stellung: gegen das Großkapital, gegen die unsozialen "kapitalistischen Verhältnisse" in der Bundesrepublik. An der Frontfrau der Kommunistischen Plattform in der PDS scheiden sich die Geister. Konsequent `Links` In Talkshows und auf Podien sitzt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sahra Wagenknecht: Grüne kritisieren Wagenknechts Absage an "Unteilbar"-Demonstration12.10.2018
...Thread zur Nachricht "sahra-wagenknecht-gruene-krit isieren-wagenknechts-absage-unteilbar-demonstration" >Sahra Wagenknecht: Grüne kritisieren Wagenknechts Absage an "Unteilbar"-Demonstration" vom Autor Redaktion dts

Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner hat Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht wegen ihrer Absage an die Demonstration mit dem Namen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sahra Wagenknecht: Wagenknecht würde gelbe Weste tragen23.12.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "sahra-wagenknecht-wagenknecht -gelbe-weste" >Sahra Wagenknecht: Wagenknecht würde gelbe Weste tragen" vom Autor Redaktion dts

Sahra Wagenknecht, Vorsitzende der Linksfraktion, kann sich vorstellen, als... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
GAZPROM - Russland Rohstoffperle14.03.2018
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Im Fall des Gift-Anschlags Anfang März auf einen ehemaligen russischen Spion hat Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht eine "seriöse" Aufklärung gefordert. "Bevor hier Schuldzuweisungen angebracht sind, muss erst seriös aufgeklärt werden, wer hinter dem brutalen Mordanschlag steckt", sagte Wagenknecht der "Bild"... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ich wähle PDS und damit basta ...!05.08.2002
...Erklärung. Der PDS-Vorstand nahm die Resolution nach einer vierstündigen, kontroversen Debatte mit nur einer Gegenstimme an. Im Verlauf der Diskussion meldeten sich fast alle Mitglieder des Bundesvorstandes zu Wort. Gegen den Text votierte Sahra Wagenknecht, die Wortführerin der Kommunistischen Plattform. Die PDS dürfe sich von der SPD nicht vorschreiben lassen, wann und wie sie mit ihrer Geschichte umzugehen habe, sagte Wagenknecht. Auch Hans Modrow war mit der Resolution unzufrieden. Als... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Haben ATTAC und NPD mehr gemeinsam als viele glauben?09.08.2004
@ Semikolon: Sahra Wagenknecht Sie wird geliebt und gehasst: An der attraktiven Altkommunistin scheiden sich die Geister Sahra Wagenknecht ist ein Liebling der Medien: schön, redegewandt - doch unerbittlich in ihren Positionen. Sie nimmt Stellung: gegen das Großkapital, gegen die unsozialen "kapitalistischen Verhältnisse" in der Bundesrepublik. An der Frontfrau der Kommunistischen Plattform in der PDS scheiden sich die Geister. Konsequent `Links` In Talkshows und auf Podien sitzt... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sahra Wagenknecht: Grüne kritisieren Wagenknechts Absage an "Unteilbar"-Demonstration12.10.2018
...Thread zur Nachricht "sahra-wagenknecht-gruene-krit isieren-wagenknechts-absage-unteilbar-demonstration" >Sahra Wagenknecht: Grüne kritisieren Wagenknechts Absage an "Unteilbar"-Demonstration" vom Autor Redaktion dts

Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner hat Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht wegen ihrer Absage an die Demonstration mit dem Namen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sahra Wagenknecht: Wagenknecht würde gelbe Weste tragen23.12.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "sahra-wagenknecht-wagenknecht -gelbe-weste" >Sahra Wagenknecht: Wagenknecht würde gelbe Weste tragen" vom Autor Redaktion dts

Sahra Wagenknecht, Vorsitzende der Linksfraktion, kann sich vorstellen, als... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
GAZPROM - Russland Rohstoffperle14.03.2018
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Im Fall des Gift-Anschlags Anfang März auf einen ehemaligen russischen Spion hat Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht eine "seriöse" Aufklärung gefordert. "Bevor hier Schuldzuweisungen angebracht sind, muss erst seriös aufgeklärt werden, wer hinter dem brutalen Mordanschlag steckt", sagte Wagenknecht der "Bild"... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ich wähle PDS und damit basta ...!05.08.2002
...Erklärung. Der PDS-Vorstand nahm die Resolution nach einer vierstündigen, kontroversen Debatte mit nur einer Gegenstimme an. Im Verlauf der Diskussion meldeten sich fast alle Mitglieder des Bundesvorstandes zu Wort. Gegen den Text votierte Sahra Wagenknecht, die Wortführerin der Kommunistischen Plattform. Die PDS dürfe sich von der SPD nicht vorschreiben lassen, wann und wie sie mit ihrer Geschichte umzugehen habe, sagte Wagenknecht. Auch Hans Modrow war mit der Resolution unzufrieden. Als... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Personen Wirtschaft

Suche nach weiteren Themen