DAX+0,21 % EUR/USD+0,08 % Gold-0,01 % Öl (Brent)-0,05 %
Thema: Saudi-Arabien
(1) 
Deutschland: Deutschland baut Wirtschaftsbeziehungen zu Saudi-Arabien aus

Deutschland hat den Handel mit Saudi-Arabien in diesem Jahr trotz anhaltender politischer Spannungen intensiviert. Das berichtet das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Montagsausgaben) unter Berufung auf die Antwort …

Nachrichten zu "Saudi-Arabien"

14.12.2018
Brent-Rohöl tritt auf der Stelle – IEA veröffentlicht Bericht
London 14.12.2018 - Die Ölpreise haben sich in dieser Woche nur wenig bewegt. Die Vielzahl der Faktoren drängen die Investoren an den Rand, da die Unwägbarkeiten gegenwärtig überwiegen. Saudi-Arabien kündigte an, die Lieferungen in die USA zu reduzieren. Die Internationale Energieagentur hat ihren... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Rohstoffe14.12.2018
Bodenbildung des Ölpreises bei 60 USD?
...dürfte nunmehr mit 1,5 Mio. Barrel nur unwesentlich das Nachfragewachstum von 1,4 Mio. Barrel täglich übersteigen. Also kommt es maßgeblich auf die OPEC und vor allem Saudi-Arabien an, durch eine disziplinierte Umsetzung der Produktionskürzungsbeschlüsse den Ölpreis unter Kontrolle zu bringen. Saudi-Arabien will deshalb kurzfristig die US-Exporte reduzieren. Ein zweiter Grund dafür dürfte auch der Wunsch sein, den Schein zu wahren und den sichtbaren (wöchentlich vermeldeten)... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP/Merkel12.12.2018
Rüstungsexportrichtlinie kommt später
...aus dem Jahr 2000 zu "schärfen". Merkel verwies auf den vollständigen Rüstungsexportstopp nach Saudi-Arabien. Die Bundesregierung hatte als Konsequenz aus der Tötung des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi die Lieferungen an Saudi-Arabien komplett gestoppt. Für Wirbel hatte gesorgt, dass der Rüstungskonzern Rheinmetall Saudi-Arabien jüngsten Medienberichten zufolge aber offensichtlich weiter mit Munition beliefert - und zwar über Tochterfirmen in Italien und Südafrika.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
12.12.2018
Ölpreise: Stabilisierung auf niedrigem Niveau wahrscheinlich
...400.000 auf die Verbündeten. Saudi-Arabien trägt den größten Anteil Saudi-Arabiens Energieminister Khalid Al-Falih erklärte, dass allein sein Land die Förderung um rund 500.000 auf etwa 10,2 Millionen Barrel Öl pro Tag reduzieren werde. Dies könnte auf den ersten Blick als klares Signal dafür gewertet werden, dass Saudi-Arabien zumindest in dieser Hinsicht dem Druck von Trump nicht nachgibt (siehe dazu Börse-Intern vom 30. November). Doch Saudi-Arabien hatte seine Öl-Förderung erst... [mehr]
(
1
Bewertung)
11.12.2018
King Salman Energy Park läutet neue Phase des Wachstums für saudi-arabischen Energiesektor ein
DHAHRAN, Saudi-Arabien, December 11, 2018 /PRNewswire/ -- Kronprinz von Saudi-Arabien weiht mit erstem Spatenstich Energiepark mit multinationalen Unternehmen ein    Investoren und Mieter unterzeichnen Vereinbarungen über Investitionen und Betriebsgründungen    Energiepark wird Gesamtfläche von 50 Quadratkilometern einnehmen    Investment in Höhe von 1,6 Mrd. USD für Phase 1 erwartet   ... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Saudi-Arabien23.02.2018
'Wir brauchen eure Rüstungsgüter nicht'
...in der wir zum Spielball werden." Entweder Deutschland bewähre sich als zuverlässiger Lieferant von Rüstungsgütern oder nicht. "Wenn Deutschland ein Problem damit hat, Waffen nach Saudi-Arabien zu liefern, dann wollen wir Deutschland auch nicht unter Zugzwang setzen." Die Beziehungen zwischen Saudi-Arabien und Deutschland sind ohnehin schon schwer belastet, seit Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) der Regierung in Riad indirekt "Abenteurertum" in den Konflikten im Nahen Osten vorgeworfen... [mehr]
(
1
Bewertung)
ROUNDUP/Saudi-Arabien vollzieht Kehrtwende25.10.2018
Khashoggi mit Vorsatz getötet
RIAD (dpa-AFX) - Saudi-Arabien hat in der Affäre um den gewaltsamen Tod des Journalisten Jamal Khashoggi erneut eine Kehrtwende vollzogen und eine Absicht bei der Tat eingeräumt. Die Verdächtigen in dem Fall hätten mit Vorsatz gehandelt, teilte die Generalstaatsanwaltschaft des Königreichs am Donnerstag mit, wie die staatliche Agentur Spa meldete. Das legten Informationen nahe, die von den türkischen Ermittlern stammten. Mit dieser neuen Version versucht Saudi-Arabien,... [mehr]
(
1
Bewertung)
Saudi-Arabien31.05.2016
Nicht an deutschen Leopard-Panzern interessiert
BERLIN (dpa-AFX) - Saudi-Arabien will nach Angaben seines neuen Botschafters in Berlin keine Leopard-Kampfpanzer von Deutschland kaufen. "Die klare Wahrheit ist, dass wir an dem Panzergeschäft nicht interessiert sind", sagte Botschafter Awwad Alawwad dem Berliner "Tagesspiegel" (Dienstag). Waffengeschäfte seien für die Beziehung zwischen Deutschland und Saudi-Arabien "nicht ausschlaggebend", da deutsche Lieferungen weniger als ein Prozent der saudischen Rüstungsimporte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Sanktionen gegen Saudi-Arabien25.10.2018
Wolgast fürchtet um Arbeitsplätze
...arbeiten in Wolgast an Küstenwachschiffen für Saudi-Arabien. Mit Mitarbeitern von Zulieferbetrieben und Angehörigen wären nach Aussage des Bürgermeisters bis zu 2.000 Menschen von einem Ausfuhrstopp bereits genehmigter Rüstungsexporte betroffen. Für die Stadtkasse würde dies fehlende Einnahmen im siebenstelligen Bereich bedeuten. In der Stadt Wolgast mit knapp 12.000 Einwohnern baut die Lürssen-Werft Patrouillenboote für Saudi-Arabien im Wert von rund 1,5 Milliarden Euro. Nach dem Mord... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Saudi-Arabien04.12.2018
Grüne fordern Verbot von Rüstungsgeschäften über Tochterfirmen
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Grünen drängen angesichts neuer Berichte über Rüstungslieferungen nach Saudi-Arabien über Tochterfirmen auf eine Änderung der Exportvorschriften: Firmen nutzten Gesetzeslücken, "um unabhängig von Genehmigungen der Bundesregierung Kriegswaffen nach Saudi-Arabien zu exportieren", sagte die abrüstungspolitische Sprecherin der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Saudi-Arabien23.02.2018
'Wir brauchen eure Rüstungsgüter nicht'
...in der wir zum Spielball werden." Entweder Deutschland bewähre sich als zuverlässiger Lieferant von Rüstungsgütern oder nicht. "Wenn Deutschland ein Problem damit hat, Waffen nach Saudi-Arabien zu liefern, dann wollen wir Deutschland auch nicht unter Zugzwang setzen." Die Beziehungen zwischen Saudi-Arabien und Deutschland sind ohnehin schon schwer belastet, seit Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) der Regierung in Riad indirekt "Abenteurertum" in den Konflikten im Nahen Osten vorgeworfen... [mehr]
(
1
Bewertung)
ROUNDUP/Saudi-Arabien vollzieht Kehrtwende25.10.2018
Khashoggi mit Vorsatz getötet
RIAD (dpa-AFX) - Saudi-Arabien hat in der Affäre um den gewaltsamen Tod des Journalisten Jamal Khashoggi erneut eine Kehrtwende vollzogen und eine Absicht bei der Tat eingeräumt. Die Verdächtigen in dem Fall hätten mit Vorsatz gehandelt, teilte die Generalstaatsanwaltschaft des Königreichs am Donnerstag mit, wie die staatliche Agentur Spa meldete. Das legten Informationen nahe, die von den türkischen Ermittlern stammten. Mit dieser neuen Version versucht Saudi-Arabien,... [mehr]
(
1
Bewertung)
Saudi-Arabien31.05.2016
Nicht an deutschen Leopard-Panzern interessiert
BERLIN (dpa-AFX) - Saudi-Arabien will nach Angaben seines neuen Botschafters in Berlin keine Leopard-Kampfpanzer von Deutschland kaufen. "Die klare Wahrheit ist, dass wir an dem Panzergeschäft nicht interessiert sind", sagte Botschafter Awwad Alawwad dem Berliner "Tagesspiegel" (Dienstag). Waffengeschäfte seien für die Beziehung zwischen Deutschland und Saudi-Arabien "nicht ausschlaggebend", da deutsche Lieferungen weniger als ein Prozent der saudischen Rüstungsimporte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Sanktionen gegen Saudi-Arabien25.10.2018
Wolgast fürchtet um Arbeitsplätze
...arbeiten in Wolgast an Küstenwachschiffen für Saudi-Arabien. Mit Mitarbeitern von Zulieferbetrieben und Angehörigen wären nach Aussage des Bürgermeisters bis zu 2.000 Menschen von einem Ausfuhrstopp bereits genehmigter Rüstungsexporte betroffen. Für die Stadtkasse würde dies fehlende Einnahmen im siebenstelligen Bereich bedeuten. In der Stadt Wolgast mit knapp 12.000 Einwohnern baut die Lürssen-Werft Patrouillenboote für Saudi-Arabien im Wert von rund 1,5 Milliarden Euro. Nach dem Mord... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Saudi-Arabien04.12.2018
Grüne fordern Verbot von Rüstungsgeschäften über Tochterfirmen
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Grünen drängen angesichts neuer Berichte über Rüstungslieferungen nach Saudi-Arabien über Tochterfirmen auf eine Änderung der Exportvorschriften: Firmen nutzten Gesetzeslücken, "um unabhängig von Genehmigungen der Bundesregierung Kriegswaffen nach Saudi-Arabien zu exportieren", sagte die abrüstungspolitische Sprecherin der... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Saudi-Arabien"

Saudi-Arabien: Lieferstopp nach Saudi-Arabien gilt zunächst nur zwei Monate24.11.2018
...angelegten Thread zur Nachricht "saudi-arabien-lieferstopp-sau di-arabien-gilt-zunaechst-monate" >Saudi-Arabien: Lieferstopp nach Saudi-Arabien gilt zunächst nur zwei Monate" vom Autor Redaktion dts

Die Bundesregierung hat den kompletten Lieferstopp für deutsche Rüstungsgüter nach Saudi-Arabien zunächst auf zwei Monate begrenzt. Wie der "Spiegel" in seiner aktuellen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Saudi-Arabien: SPD und FDP für Ende von Polizeikooperation mit Saudi-Arabien27.10.2018
...Nachricht "saudi-arabien-spd-fdp-polizei kooperation-saudi-arabien" >Saudi-Arabien: SPD und FDP für Ende von Polizeikooperation mit Saudi-Arabien" vom Autor Redaktion dts

Nach der Tötung des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi mehren sich Stimmen, die ein sofortiges Ende der deutschen Polizeikooperation mit Saudi-Arabien fordern. "Mit einem solchen Regime, das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Saudi-Arabien: Merkel rüffelt Saudi-Arabiens König am Telefon25.10.2018
...handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "saudi-arabien-merkel-rueffelt -saudi-arabiens-koenig-telefon" >Saudi-Arabien: Merkel rüffelt Saudi-Arabiens König am Telefon" vom Autor Redaktion dts

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat mit Saudi-Arabiens König Salman bin Abdulaziz Al Saud telefoniert und dabei offenbar deutliche Kritik geäußert. Die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Saudi-Arabien: Hardt lehnt neue Rüstungsgeschäfte mit Saudi-Arabien ab21.10.2018
...angelegten Thread zur Nachricht "saudi-arabien-hardt-lehnt-rue stungsgeschaefte-saudi-arabien" >Saudi-Arabien: Hardt lehnt neue Rüstungsgeschäfte mit Saudi-Arabien ab" vom Autor Redaktion dts

Der CDU-Außenpolitiker Jürgen Hardt hat neuen Rüstungsexportgeschäften mit Saudi-Arabien eine strikte Absage erteilt und dabei auch auf den Koalitionsvertrag verwiesen. "Für... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Saudi-Arabien: Außenhandelspräsident für "Besonnenheit" gegenüber Saudi-Arabien21.10.2018
..."saudi-arabien-aussenhandelspr aesident-besonnenheit-gegenueber-saudi-arabien" >Saudi-Arabien: Außenhandelspräsident für "Besonnenheit" gegenüber Saudi-Arabien" vom Autor Redaktion dts

Der Präsident des Bundesverbands Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), Holger Bingmann, hat angesichts der Vorwürfe gegen Saudi-Arabien im Fall Khashoggi zu Besonnenheit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
HURRICANE HYDROCARBONS (HHLa.TO) - Ölgigant in Asien23.11.2001
...Nov 2001, 6:49pm MET Ölkrise könnte Saudi-Arabien in eine Rezession schicken Riyadh, 21. November (Bloomberg) - Saudi-Arabien hat bereits mit steigender Arbeitslosigkeit bei gleichzeitig hohem Bevölkerungswachstum zu kämpfen. Durch den Einbruch der Ölpreise und die gedrosselten Fördermengen verschärfen sich jetzt die Probleme des Landes. Saudi-Arabien läuft Gefahr, in eine Rezession... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
umwelt: wie könnte es weitergehen08.12.2001
...UMS ÖL 1973 - 1991 Es ist ein Schock für die westliche Welt: Während des Yom-Kippur-Kriegs drosseln die arabischen Staaten die Förderung, um politische Zugeständnisse in der Palästina-frage zu erpressen. ÖL IST ZUR WAFFE GEWORDEN. Saudi-Arabien steigt zur Großmacht der Region auf. Saddam Hussein will gleichziehen und greift an: zuerst den Iran und später Kuwait. Die bisherigen Folgen der stern-Serie behandelten die Jahrhunderte von Mohammeds Geburt über die Kreuzzüge bis zu den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hintergründe Terror, Öl und Saudis23.11.2001
...nicht differenziere, würde es für Saudi-Arabien schwer, an dem bisherigen Kurs zum Wohle beider Länder festzuhalten. "Es ist Zeit", so mahnte Abdallah, "dass die USA und Saudi-Arabien auch auf ihre unterschiedlichen Interessen achten. Regierungen, die nicht den Puls des Volkes fühlen und auf ihn reagieren, kann das Schicksal des iranischen Schahs drohen." Inzwischen ziehen viele amerikanische Kommentatoren Parallelen zwischen dem Iran und Saudi-Arabien. Aber die Vergleiche hinken. Schah Reza... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der Dividendenstratege stellt sein Depot vor!(Eher defensiv)19.01.2004
...2004 ist der erste seiner Art, in welchem ein neues Feindbild parteiübergreifend rasch an Verbreitung gewinnt: Saudi-Arabien sei Amerikas neuer Feind Nummer eins. Regimewechsel in Riad - das ist eine Parole, die keineswegs mehr nur in christlich-fundamentalistischen Kreisen Anklang findet. In den wenigen Monaten seit Beginn der Vorwahlsaison ist Saudi-Arabien nahezu überfallartig in das Zentrum der außenpolitischen Debatte gerückt. Begonnen hat das mit einem Buch des ehemaligen CIA-Agenten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Saudi-Arabien: Berlin genehmigt erneut Export von Rüstungsgütern nach Saudi-Arabien13.11.2017
...automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "saudi-arabien-berlin-genehmig t-export-ruestungsguetern-saudi-arabien" >Saudi-Arabien: Berlin genehmigt erneut Export von Rüstungsgütern nach Saudi-Arabien" vom Autor Redaktion dts

Im dritten Quartal 2017 hat die Bundesregierung Rüstungsexporte in Höhe von knapp 148 Millionen Euro nach Saudi-Arabien genehmigt. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung" (Dienstag) unter... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
HURRICANE HYDROCARBONS (HHLa.TO) - Ölgigant in Asien23.11.2001
...Nov 2001, 6:49pm MET Ölkrise könnte Saudi-Arabien in eine Rezession schicken Riyadh, 21. November (Bloomberg) - Saudi-Arabien hat bereits mit steigender Arbeitslosigkeit bei gleichzeitig hohem Bevölkerungswachstum zu kämpfen. Durch den Einbruch der Ölpreise und die gedrosselten Fördermengen verschärfen sich jetzt die Probleme des Landes. Saudi-Arabien läuft Gefahr, in eine Rezession... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
umwelt: wie könnte es weitergehen08.12.2001
...UMS ÖL 1973 - 1991 Es ist ein Schock für die westliche Welt: Während des Yom-Kippur-Kriegs drosseln die arabischen Staaten die Förderung, um politische Zugeständnisse in der Palästina-frage zu erpressen. ÖL IST ZUR WAFFE GEWORDEN. Saudi-Arabien steigt zur Großmacht der Region auf. Saddam Hussein will gleichziehen und greift an: zuerst den Iran und später Kuwait. Die bisherigen Folgen der stern-Serie behandelten die Jahrhunderte von Mohammeds Geburt über die Kreuzzüge bis zu den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Hintergründe Terror, Öl und Saudis23.11.2001
...nicht differenziere, würde es für Saudi-Arabien schwer, an dem bisherigen Kurs zum Wohle beider Länder festzuhalten. "Es ist Zeit", so mahnte Abdallah, "dass die USA und Saudi-Arabien auch auf ihre unterschiedlichen Interessen achten. Regierungen, die nicht den Puls des Volkes fühlen und auf ihn reagieren, kann das Schicksal des iranischen Schahs drohen." Inzwischen ziehen viele amerikanische Kommentatoren Parallelen zwischen dem Iran und Saudi-Arabien. Aber die Vergleiche hinken. Schah Reza... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Der Dividendenstratege stellt sein Depot vor!(Eher defensiv)19.01.2004
...2004 ist der erste seiner Art, in welchem ein neues Feindbild parteiübergreifend rasch an Verbreitung gewinnt: Saudi-Arabien sei Amerikas neuer Feind Nummer eins. Regimewechsel in Riad - das ist eine Parole, die keineswegs mehr nur in christlich-fundamentalistischen Kreisen Anklang findet. In den wenigen Monaten seit Beginn der Vorwahlsaison ist Saudi-Arabien nahezu überfallartig in das Zentrum der außenpolitischen Debatte gerückt. Begonnen hat das mit einem Buch des ehemaligen CIA-Agenten... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Saudi-Arabien: Berlin genehmigt erneut Export von Rüstungsgütern nach Saudi-Arabien13.11.2017
...automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "saudi-arabien-berlin-genehmig t-export-ruestungsguetern-saudi-arabien" >Saudi-Arabien: Berlin genehmigt erneut Export von Rüstungsgütern nach Saudi-Arabien" vom Autor Redaktion dts

Im dritten Quartal 2017 hat die Bundesregierung Rüstungsexporte in Höhe von knapp 148 Millionen Euro nach Saudi-Arabien genehmigt. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung" (Dienstag) unter... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Nahost

Suche nach weiteren Themen