DAX-0,18 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,02 % Öl (Brent)+0,44 %
Thema: Schulden
Schuldenschnitt: Städte- und Gemeindebund fordert schnelle Lösung für Altschulden

Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, fordert einen schnellen Schuldenschnitt für kommunale Altschulden. "Für die Altschulden der Kommunen soll jetzt schnellstmöglich …

Gern wiederholte Fehler beim Thema Geld

Die meisten Menschen haben gute Absichten, wenn es um die Verwaltung ihres Geldes geht. Aber leider neigen viele dazu, kritische Fehler zu machen, nur weil ihnen die Grundlagen des Geldmanagements nicht beigebracht wurden. Wir lernen alles Mögliche …

Nachrichten zu "Schulden"

Privatpleiten17.07.2018
Nur wenigen Verbrauchern gelingt Schuldenschnitt nach drei Jahren
...sicherlich damit zusammen, dass die Schulden dieser Personengruppe relativ gesehen eine geringere Höhe aufweisen. Über alle Altersgruppen hinweg liegt die Durchschnittsschuldenhöhe der Betroffenen weiterhin bei rund 33.000 Euro. Bei den unter 25-Jährigen ist der Wert jedoch weitaus geringer. Hier liegt die durchschnittliche Schuldensumme bei knapp unter 11.000 Euro. Zudem finden die jungen Personen leichter einen Arbeitsplatz, falls der Schuldenauslöser die Arbeitslosigkeit gewesen sein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-Adhoc17.07.2018
Leclanché SA: Leclanché konsolidiert Schulden bei einem einzigen Kreditgeber und vereinfacht die Schuldenstruktur (deutsch)
Leclanché SA: Leclanché konsolidiert Schulden bei einem einzigen Kreditgeber und vereinfacht die Schuldenstruktur ^ EQS Group-Ad-hoc: Leclanché SA / Schlagwort(e): Private Equity/Beteiligung/Unternehmensbeteiligung Leclanché SA: Leclanché konsolidiert Schulden bei einem einzigen Kreditgeber und vereinfacht die Schuldenstruktur 17.07.2018 / 06:59 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EQS-Adhoc17.07.2018
Leclanché SA: Leclanché konsolidiert Schulden bei einem einzigen Kreditgeber und vereinfacht die Schuldenstruktur
...konsolidiert Schulden bei einem einzigen Kreditgeber und vereinfacht die Schuldenstruktur 17.07.2018 / 06:59 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Leclanché konsolidiert Schulden bei einem einzigen Kreditgeber und vereinfacht die Schuldenstruktur... [mehr]
(
0
Bewertungen)
16.07.2018
Schulden und Zentralbanken Teil 2
...sein, um bei einem unverminderten Tempo der Aufkäufe davon ausgehen zu können, dass die Staatsverschuldung Japans eingefroren wird. Forderungen von Gläubigern wird es bald nicht mehr geben. Schulden sind dann de facto keine Schulden mehr. Denn es gäbe niemanden mehr, der sie einfordern könnte. Schulden werden lediglich eine Bilanzposition der Bank of Japan sein. Bitte gewöhnen Sie sich an diesen Gedanken. Diese Lösung dürfte einen Vorbildcharakter für die EZB haben, die in der nächsten... [mehr]
(
3
Bewertungen)
15.07.2018
Sollte man erst Schulden abbezahlen oder lieber sparen und investieren?
...denn acht von zehn Haushalten gaben an, sie hätten Schulden. Hypotheken waren die häufigste Art von Schulden, aber auch andere Arten von Schulden sind üblich. z. B. haben 40 % der Erwachsenen unbezahlte Kreditkartenschulden und Autokredite, während nur jeder fünfte Amerikaner einen Studienkredit aufgenommen hat. Die meisten Amerikaner haben dabei auch keine Wahl; dies erklärt, warum 70 % der Amerikaner glauben, dass Schuldenmachen eine Notwendigkeit ist. Schließlich ist das Bezahlen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Schulden14.06.2017
Moscovici für langfristige Vergemeinschaftung von Schulden in EU
...Nachrichtenagentur) - EU-Währungskommissar Pierre Moscovici hat sich langfristig für eine Vergemeinschaftung von Schulden in der EU ausgesprochen. "Die EU-Kommission schlägt keine Euro-Bonds vor", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwoch). Auf lange Sicht, in einer vollständig integrierten Eurozone, könne man aber auch "über eine Vergemeinschaftung neuer Schulden sprechen". Moscovoci machte deutlich, dass er sich einen größeren Beitrag Deutschlands für die EU erwartet. "Es... [mehr]
(
2
Bewertungen)
135.000.000.000.000 Schulden13.10.2017
Die Finanzkrise ist längst nicht vorbei
...so hoch wie noch nie. Schulden steigen immer schneller Wer so naiv ist, zu glauben, dass die Schulden, wegen der Null-Zinsen langsamer steigen als sonst, der irrt sich. Das trifft zwar für Deutschland zu, nicht jedoch für den Rest der Welt. Dort steigen die Schulden sogar noch schneller, gerade weil es das Geld (fast) umsonst gibt. Staaten, Unternehmen und private Haushalte sind noch stärker verschuldet als vor Beginn der Finanzkrise. Laut IWF betrug der Schuldenanstieg von 2006 bis 2016... [mehr]
(
12
Bewertungen)
Schulden08.05.2017
Deutsche Politiker warnen Macron vor neuen Schulden
...- Führende deutsche Politiker haben den designierten französischen Präsidenten Emmanuel Macron davor gewarnt, seine Ankündigungen aus dem Wahlkampf umzusetzen und die europäischen Schuldenregeln aufzuweichen. "Weder die Eurozone noch Frankreich leiden an zu wenig Schulden", sagte Finanzstaatssekretär Jens Spahn (CDU) der "Bild" (Dienstag). "Es geht um Reformen für mehr Investitionen und Wachstum, in Frankreich, in Deutschland, in ganz Europa. Hier wollen wir gemeinsam mit dem neuen... [mehr]
(
10
Bewertungen)
Schulden03.08.2017
Öffentlichen Schulden 2016 um 0,7 Prozent gesunken
...Unternehmen – und der sonstige ausländische Bereich. Alle Ebenen des Öffentlichen Gesamthaushalts trugen zum Schuldenabbau bei. Der Bund war zum Ende des Jahres 2016 mit 1.257,1 Milliarden Euro verschuldet, ein Rückgang um 0,5 Prozent beziehungsweise 5,7 Milliarden Euro gegenüber dem Jahresende 2015. Einen noch stärkeren Rückgang erreichten die Länder: Der Schuldenstand nahm um 1,3 Prozent beziehungsweise 8,0 Milliarden Euro auf 605,3 Milliarden Euro ab. Die meisten Länder konnten ihre... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Die Last der Schulden07.03.2018
ARTE hat System Inkasso-Geschäftsführerin Yvonne Wagner einen Tag begleitet
...Schulden". Um endlich mehr Transparenz in diese bislang verschwiegene Thematik zu bringen, hat der TV-Sender Yvonne Wagner, die Geschäftsführerin des Münchener Unternehmens System Inkasso GmbH, einen Tag lang mit der Kamera begleitet und zeigt den individuellen Arbeitsalltag, den Einsatz und die Besonderheiten in der Geschäftsbeziehung zwischen Inkassounternehmen, Gläubigern und Schuldern. "Ich freue mich sehr darüber, dass sich Journalisten inzwischen medial mit dem Thema Schulden... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Schulden14.06.2017
Moscovici für langfristige Vergemeinschaftung von Schulden in EU
...Nachrichtenagentur) - EU-Währungskommissar Pierre Moscovici hat sich langfristig für eine Vergemeinschaftung von Schulden in der EU ausgesprochen. "Die EU-Kommission schlägt keine Euro-Bonds vor", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwoch). Auf lange Sicht, in einer vollständig integrierten Eurozone, könne man aber auch "über eine Vergemeinschaftung neuer Schulden sprechen". Moscovoci machte deutlich, dass er sich einen größeren Beitrag Deutschlands für die EU erwartet. "Es... [mehr]
(
2
Bewertungen)
135.000.000.000.000 Schulden13.10.2017
Die Finanzkrise ist längst nicht vorbei
...so hoch wie noch nie. Schulden steigen immer schneller Wer so naiv ist, zu glauben, dass die Schulden, wegen der Null-Zinsen langsamer steigen als sonst, der irrt sich. Das trifft zwar für Deutschland zu, nicht jedoch für den Rest der Welt. Dort steigen die Schulden sogar noch schneller, gerade weil es das Geld (fast) umsonst gibt. Staaten, Unternehmen und private Haushalte sind noch stärker verschuldet als vor Beginn der Finanzkrise. Laut IWF betrug der Schuldenanstieg von 2006 bis 2016... [mehr]
(
12
Bewertungen)
Schulden08.05.2017
Deutsche Politiker warnen Macron vor neuen Schulden
...- Führende deutsche Politiker haben den designierten französischen Präsidenten Emmanuel Macron davor gewarnt, seine Ankündigungen aus dem Wahlkampf umzusetzen und die europäischen Schuldenregeln aufzuweichen. "Weder die Eurozone noch Frankreich leiden an zu wenig Schulden", sagte Finanzstaatssekretär Jens Spahn (CDU) der "Bild" (Dienstag). "Es geht um Reformen für mehr Investitionen und Wachstum, in Frankreich, in Deutschland, in ganz Europa. Hier wollen wir gemeinsam mit dem neuen... [mehr]
(
10
Bewertungen)
Schulden03.08.2017
Öffentlichen Schulden 2016 um 0,7 Prozent gesunken
...Unternehmen – und der sonstige ausländische Bereich. Alle Ebenen des Öffentlichen Gesamthaushalts trugen zum Schuldenabbau bei. Der Bund war zum Ende des Jahres 2016 mit 1.257,1 Milliarden Euro verschuldet, ein Rückgang um 0,5 Prozent beziehungsweise 5,7 Milliarden Euro gegenüber dem Jahresende 2015. Einen noch stärkeren Rückgang erreichten die Länder: Der Schuldenstand nahm um 1,3 Prozent beziehungsweise 8,0 Milliarden Euro auf 605,3 Milliarden Euro ab. Die meisten Länder konnten ihre... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Die Last der Schulden07.03.2018
ARTE hat System Inkasso-Geschäftsführerin Yvonne Wagner einen Tag begleitet
...Schulden". Um endlich mehr Transparenz in diese bislang verschwiegene Thematik zu bringen, hat der TV-Sender Yvonne Wagner, die Geschäftsführerin des Münchener Unternehmens System Inkasso GmbH, einen Tag lang mit der Kamera begleitet und zeigt den individuellen Arbeitsalltag, den Einsatz und die Besonderheiten in der Geschäftsbeziehung zwischen Inkassounternehmen, Gläubigern und Schuldern. "Ich freue mich sehr darüber, dass sich Journalisten inzwischen medial mit dem Thema Schulden... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Schulden"

Steinhoff International19.07.2018
...Zinsen zahlen, aber kann kaum die jetzigen 1,25% Zinsen zahlen. Was für eine Witznummer. Und alles was die machen wollen, ist die auf verschiedenen Firmen liegenden Schulden auf die Holding transferieren, damit sie danach in die Insolvenz gehen können und mit der ganzen Firma ohne Aktionäre wieder raus. 9 Milliarden Schulden zu 10% kann die Firma sich nicht leisten. [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Özdemir und Roth zur Özil-Debatte: Grüne: Deutsche sind immer schuld und rassistisch19.07.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Özdemir und Roth zur Özil-Debatte: Grüne: Deutsche sind immer schuld und rassistisch" vom Autor Rainer Zitelmann

Der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir sieht die Kritik an Mesut Özil wegen der Erdogan-Fotos "eindeutig... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Steinhoff International19.07.2018
...es in einer Erklärung des Unternehmens an die Investoren. Die Anreize für Gläubiger, die Anspruch auf die Frühbuchergebühr haben, variieren je nach ihrer Beziehung zum Unternehmen, reichen aber von 0,5 bis 0,85 Prozent aller gesperrten Schulden (bezogen auf die Unternehmen, an denen der Gläubiger selbst beteiligt ist), abzüglich der zu zahlenden Gebühren. vollständige News siehe link. Cheers Big Ben [mehr]
(
1
Empfehlung)
Wann platzt die TESLA-Blase19.07.2018
...von Paypal konnte er sich hinterher alle möglichen Idioten erlauben, er war z.B. nicht in der Lage einen McLaren unfallfrei einige Kilometer weit zu fahren und sein derzeitiges Unternehmen Tesla hat wohl inzwischen so um die 10.000.000.000 $ Schulden angehäuft... und jedes Jahr kommen neue Milliarden dazu... 5. • Neufahrzeuge mit Verbrennungsmotor wird in Zukunft niemand mehr kaufenAha. Und nächsten Freitag ist dann, Deiner Meinung nach, Weltuntergang? 6. • Tesla Motors baut mit Abstand... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Sozial- und Einwanderungswahnsinn in D19.07.2018
...dann auch, dass Deutschland Milliarden an Griechenland gibt, wo der durchschnittliche Grieche ca 200 tsd Vermögen hat, der durchschnittlichde Deutsche, dagegen nur 120 tsd. Natürlich sind das durchschnittssätze, Da fällt sowohl einer mit Schulden drunter wie einer mit vielleicht nur 1000 Euro Vermögen im Haushalt, aber auch derjengie der vielleicht 50,000 in Haus und Auto hat, oder der Multimillonär mit 100 mio vermögen. Fakt ist einfach die Griechen sind im Schnitt einfach reicher , als... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Özdemir und Roth zur Özil-Debatte: Grüne: Deutsche sind immer schuld und rassistisch19.07.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Özdemir und Roth zur Özil-Debatte: Grüne: Deutsche sind immer schuld und rassistisch" vom Autor Rainer Zitelmann

Der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir sieht die Kritik an Mesut Özil wegen der Erdogan-Fotos "eindeutig... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die US-Wirtschaft steckt in Schwierigkeiten10.03.2004
...Schulden aller privaten Haushalte aus Kreditkäufen, Hypotheken und anderen Schulden (auf Autos, Kreditkarten usw.) auf 9,3 Billionen Dollar. Das ist ein gewaltiger Anstieg. Der Grossteil der Schulden stammt aus Hypotheken auf Liegenschaften und damit zusammenhängenden Kreditaufnahmen. Hier sind die Gesamtschulden auf über 7 Billionen Dollar gestiegen. Das bedeutet eine Pro-Kopf-Verschuldung von 25000 Dollar - für jeden Mann, jede Frau und jedes Kind. Allein die durchschnittlichen Schulden,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Schulden der Haushalte wachsen und Stellen gehen verloren22.03.2004
...Schulden aller privaten Haushalte aus Kreditkäufen, Hypotheken und anderen Schulden (auf Autos, Kreditkarten usw.) auf 9,3 Billionen Dollar. Das ist ein gewaltiger Anstieg. Der Grossteil der Schulden stammt aus Hypotheken auf Liegenschaften und damit zusammenhängenden Kreditaufnahmen. Hier sind die Gesamtschulden auf über 7 Billionen Dollar gestiegen. Das bedeutet eine Pro-Kopf-Verschuldung von 25000 Dollar - für jeden Mann, jede Frau und jedes Kind. Allein die durchschnittlichen Schulden,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Todesursache Zins19.09.2002
...werden kann. Diese Sättigung kann als erreicht angesehen werden, wenn viele Staaten bis zum Hals voll mit Schulden sind, und die Unternehmen eine nur noch dünne Eigenkapitaldecke besitzen, und selbst die Privaten reichlich Schulden haben. Gerade diesen versucht man dann noch einige Waren auf Kredit aufzuschwatzen, gar nicht so sehr wegen der Waren, sondern vor allem, um ihnen Schulden aufzuladen, die die Großgeldhaber doch in ständig steigendem Umfang brauchen. In dieser Phase finden die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Köhler - IWF10.03.2004
...des IWF abgeben. Tiefer in die Schulden Nimmt man die offiziellen Schuldenstatistiken der Weltbank, wird offensichtlich, dass das Spiel des IWF dazu dient, den Dollar zu stützen. Die erste Schuldenkrise in der dritten Welt brach 1982 aus. Der IWF griff ein, um das Schuldenproblem zu «stabilisieren». Seither sind die Auslandschulden der Entwicklungsländer exponentiell angestiegen. In Argentinien, dem früheren «Erfolgsland» des IWF, lagen die Auslandschulden 1990 bei 62 Milliarden Dollar.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Özdemir und Roth zur Özil-Debatte: Grüne: Deutsche sind immer schuld und rassistisch19.07.2018
Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Özdemir und Roth zur Özil-Debatte: Grüne: Deutsche sind immer schuld und rassistisch" vom Autor Rainer Zitelmann

Der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir sieht die Kritik an Mesut Özil wegen der Erdogan-Fotos "eindeutig... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die US-Wirtschaft steckt in Schwierigkeiten10.03.2004
...Schulden aller privaten Haushalte aus Kreditkäufen, Hypotheken und anderen Schulden (auf Autos, Kreditkarten usw.) auf 9,3 Billionen Dollar. Das ist ein gewaltiger Anstieg. Der Grossteil der Schulden stammt aus Hypotheken auf Liegenschaften und damit zusammenhängenden Kreditaufnahmen. Hier sind die Gesamtschulden auf über 7 Billionen Dollar gestiegen. Das bedeutet eine Pro-Kopf-Verschuldung von 25000 Dollar - für jeden Mann, jede Frau und jedes Kind. Allein die durchschnittlichen Schulden,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Schulden der Haushalte wachsen und Stellen gehen verloren22.03.2004
...Schulden aller privaten Haushalte aus Kreditkäufen, Hypotheken und anderen Schulden (auf Autos, Kreditkarten usw.) auf 9,3 Billionen Dollar. Das ist ein gewaltiger Anstieg. Der Grossteil der Schulden stammt aus Hypotheken auf Liegenschaften und damit zusammenhängenden Kreditaufnahmen. Hier sind die Gesamtschulden auf über 7 Billionen Dollar gestiegen. Das bedeutet eine Pro-Kopf-Verschuldung von 25000 Dollar - für jeden Mann, jede Frau und jedes Kind. Allein die durchschnittlichen Schulden,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Todesursache Zins19.09.2002
...werden kann. Diese Sättigung kann als erreicht angesehen werden, wenn viele Staaten bis zum Hals voll mit Schulden sind, und die Unternehmen eine nur noch dünne Eigenkapitaldecke besitzen, und selbst die Privaten reichlich Schulden haben. Gerade diesen versucht man dann noch einige Waren auf Kredit aufzuschwatzen, gar nicht so sehr wegen der Waren, sondern vor allem, um ihnen Schulden aufzuladen, die die Großgeldhaber doch in ständig steigendem Umfang brauchen. In dieser Phase finden die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Köhler - IWF10.03.2004
...des IWF abgeben. Tiefer in die Schulden Nimmt man die offiziellen Schuldenstatistiken der Weltbank, wird offensichtlich, dass das Spiel des IWF dazu dient, den Dollar zu stützen. Die erste Schuldenkrise in der dritten Welt brach 1982 aus. Der IWF griff ein, um das Schuldenproblem zu «stabilisieren». Seither sind die Auslandschulden der Entwicklungsländer exponentiell angestiegen. In Argentinien, dem früheren «Erfolgsland» des IWF, lagen die Auslandschulden 1990 bei 62 Milliarden Dollar.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Schulden

Suche nach weiteren Themen