DAX-0,04 % EUR/USD+0,16 % Gold-0,03 % Öl (Brent)+0,21 %
Thema: Schulden
Öl steigt auf 70! (aber das könnte ein schlechtes Omen für Ölaktien sein)

Am Donnerstag erreichte der Ölpreis kurzzeitig 70 US-Dollar pro Barrel, was das erste Mal seit 2014 war. Das hat den Preis von Brent um fast 30 % von dem, wo er zu dieser Zeit im letzten Jahr war, und um mehr als 50 % von dem, wo er im vergangenen …

Wertpapier: Pioneer Natural Resources Company, Continental Resources, Concho Resources
Die Bundesbank vertraut Chinas Währung

Focus Online titelte im Dezember: Große Gefahr für deutsche Firmen: Chinas Wirtschaft versinkt in Billionen-Schulden. Da ist es nur verwunderlich, dass die Bundesbank den chinesischen Yuan in ihre Währungsreserven aufnehmen wird.

Daimler im Überblick: Kennzahlen, die Investoren wissen müssen

In den letzten zwei Jahren ist die Daimler (WKN:710000) Aktie um 15,2 % gestiegen. Aber das ist wohl weniger interessant für Investoren, als das was kommt und ob man eine Investition in Daimler in Betracht ziehen sollte. Eine Unternehmensanalyse …

Wertpapier: Daimler

Nachrichten zu "Schulden"

ROUNDUP/Insolvenzrechtsreform17.01.2018
Schneller schuldenfrei nach Privatpleite?
...vorzeitige schuldenfreie Neustart. Die Verbindlichkeiten der unter 25-Jährigen, die in die Pleite rutschten, liegen Crif Bürgel zufolge im Schnitt bei knapp unter 10 000 Euro. "Bei 10 000 Euro Schulden reicht schon eine Rate von 125 Euro pro Monat, um innerhalb von drei Jahren die Quote von 35 Prozent und die Verfahrenskosten zu bezahlen", rechnete Niering vor. "Für junge Menschen mit einem Job ist das sehr häufig machbar." Anders sieht es oft bei Älteren aus. Ihre Schulden sind meist... [mehr]
(
0
Bewertungen)
16.01.2018
Aktien oder Immobilien? Es gibt eine Kennzahl, für die Warren Buffett Betongold lieben könnte!
...Eigenkapital einsetzt. Verdoppelt man das Eigenkapital im oben genannten Beispiel auf 60.000 Euro, liegt die Rendite auf das eingesetzte Kapital nur noch bei 6,3 %. Hohe Schulden sind also Teil des Immobiliengeschäfts, wenn man hohe Renditen auf sein eingesetztes Kapital erwirtschaften will. Und hohe Schulden kann Buffett mal so gar nicht leiden! In Anbetracht dieser beiden Aspekte denke ich, dass Buffett auch zukünftig nicht im großen Stil ins Immobiliengeschäft einsteigen wird. Was... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Hessen16.01.2018
Bouffier erteilt SPD-Forderung nach Nachverhandlungen Absage
...um 25 Euro, 15.000 neue Stellen bei der Polizei, die Förderung von forschenden Unternehmen und die Verhinderung einer Neuverschuldung hervor. "Das ist eine ziemlich große Sache. Das ist nicht selbstverständlich. Deutschland hat 45 lange Jahre Schulden gemacht. Und seit vier Jahren keine mehr, das soll so bleiben." [mehr]
(
0
Bewertungen)
15.01.2018
Die Bundesbank vertraut Chinas Währung
...Große Gefahr für deutsche Firmen: Chinas Wirtschaft versinkt in Billionen-Schulden. Da ist es nur verwunderlich, dass die Bundesbank den chinesischen Yuan in ihre Währungsreserven aufnehmen wird. Im Dezember 2017 hieß es über China, dass die Höhe der Schulden mittlerweile fast 26 Billionen Dollar erreicht habe, so die Kritik des Internationalen Währungsfonds. Ökonomen warnten vor allem davor, dass der Schuldenberg mit hohem Tempo wächst, so Focus-Online. Bundesbankvorstand Andreas... [mehr]
(
0
Bewertungen)
15.01.2018
Öl steigt auf 70! (aber das könnte ein schlechtes Omen für Ölaktien sein)
...zum Ziel gesetzt, den im Jahr 2018 erwirtschafteten überschüssigen Cashflow zur Schuldentilgung zu nutzen. Das Unternehmen, das das letzte Quartal mit Schulden in Höhe von 6,6 Milliarden US-Dollar beendete, wollte diesen Wert kurzfristig auf 6 Milliarden US-Dollar und langfristig auf 5 Milliarden US-Dollar senken. Concho Resources hat sein überschüssiges Bargeld verwendet, um die Schulden zu tilgen, wobei es im letzten Jahr 580 Millionen US-Dollar abbezahlt hat, was dazu beigetragen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Schulden14.06.2017
Moscovici für langfristige Vergemeinschaftung von Schulden in EU
...Nachrichtenagentur) - EU-Währungskommissar Pierre Moscovici hat sich langfristig für eine Vergemeinschaftung von Schulden in der EU ausgesprochen. "Die EU-Kommission schlägt keine Euro-Bonds vor", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwoch). Auf lange Sicht, in einer vollständig integrierten Eurozone, könne man aber auch "über eine Vergemeinschaftung neuer Schulden sprechen". Moscovoci machte deutlich, dass er sich einen größeren Beitrag Deutschlands für die EU erwartet. "Es... [mehr]
(
2
Bewertungen)
135.000.000.000.000 Schulden13.10.2017
Die Finanzkrise ist längst nicht vorbei
...so hoch wie noch nie. Schulden steigen immer schneller Wer so naiv ist, zu glauben, dass die Schulden, wegen der Null-Zinsen langsamer steigen als sonst, der irrt sich. Das trifft zwar für Deutschland zu, nicht jedoch für den Rest der Welt. Dort steigen die Schulden sogar noch schneller, gerade weil es das Geld (fast) umsonst gibt. Staaten, Unternehmen und private Haushalte sind noch stärker verschuldet als vor Beginn der Finanzkrise. Laut IWF betrug der Schuldenanstieg von 2006 bis 2016... [mehr]
(
12
Bewertungen)
Schulden08.05.2017
Deutsche Politiker warnen Macron vor neuen Schulden
...- Führende deutsche Politiker haben den designierten französischen Präsidenten Emmanuel Macron davor gewarnt, seine Ankündigungen aus dem Wahlkampf umzusetzen und die europäischen Schuldenregeln aufzuweichen. "Weder die Eurozone noch Frankreich leiden an zu wenig Schulden", sagte Finanzstaatssekretär Jens Spahn (CDU) der "Bild" (Dienstag). "Es geht um Reformen für mehr Investitionen und Wachstum, in Frankreich, in Deutschland, in ganz Europa. Hier wollen wir gemeinsam mit dem neuen... [mehr]
(
10
Bewertungen)
Schulden03.08.2017
Öffentlichen Schulden 2016 um 0,7 Prozent gesunken
...Unternehmen – und der sonstige ausländische Bereich. Alle Ebenen des Öffentlichen Gesamthaushalts trugen zum Schuldenabbau bei. Der Bund war zum Ende des Jahres 2016 mit 1.257,1 Milliarden Euro verschuldet, ein Rückgang um 0,5 Prozent beziehungsweise 5,7 Milliarden Euro gegenüber dem Jahresende 2015. Einen noch stärkeren Rückgang erreichten die Länder: Der Schuldenstand nahm um 1,3 Prozent beziehungsweise 8,0 Milliarden Euro auf 605,3 Milliarden Euro ab. Die meisten Länder konnten ihre... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Schulden13.05.2017
Macrons Team verwundert über Kritik aus Deutschland
...die Macron Anfang Januar an der Berliner Humboldt-Universität hielt, finden sich Hinweise auf gemeinsame Schuldentitel, berichtet die F.A.S. weiter. Allerdings ging es dem Kandidaten da ausdrücklich nicht darum, Schulden von Mitgliedstaaten auf die Gemeinschaft umzuwälzen, sondern um ein Instrument für gemeinsame Zukunftsinvestitionen. So plädierte er für "eine gemeinsame Schuldenkapazität, die auf europäischen Verteidigungsbonds beruht", um die gemeinsame Verteidigungsfähigkeit zu... [mehr]
(
8
Bewertungen)
Schulden14.06.2017
Moscovici für langfristige Vergemeinschaftung von Schulden in EU
...Nachrichtenagentur) - EU-Währungskommissar Pierre Moscovici hat sich langfristig für eine Vergemeinschaftung von Schulden in der EU ausgesprochen. "Die EU-Kommission schlägt keine Euro-Bonds vor", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwoch). Auf lange Sicht, in einer vollständig integrierten Eurozone, könne man aber auch "über eine Vergemeinschaftung neuer Schulden sprechen". Moscovoci machte deutlich, dass er sich einen größeren Beitrag Deutschlands für die EU erwartet. "Es... [mehr]
(
2
Bewertungen)
135.000.000.000.000 Schulden13.10.2017
Die Finanzkrise ist längst nicht vorbei
...so hoch wie noch nie. Schulden steigen immer schneller Wer so naiv ist, zu glauben, dass die Schulden, wegen der Null-Zinsen langsamer steigen als sonst, der irrt sich. Das trifft zwar für Deutschland zu, nicht jedoch für den Rest der Welt. Dort steigen die Schulden sogar noch schneller, gerade weil es das Geld (fast) umsonst gibt. Staaten, Unternehmen und private Haushalte sind noch stärker verschuldet als vor Beginn der Finanzkrise. Laut IWF betrug der Schuldenanstieg von 2006 bis 2016... [mehr]
(
12
Bewertungen)
Schulden08.05.2017
Deutsche Politiker warnen Macron vor neuen Schulden
...- Führende deutsche Politiker haben den designierten französischen Präsidenten Emmanuel Macron davor gewarnt, seine Ankündigungen aus dem Wahlkampf umzusetzen und die europäischen Schuldenregeln aufzuweichen. "Weder die Eurozone noch Frankreich leiden an zu wenig Schulden", sagte Finanzstaatssekretär Jens Spahn (CDU) der "Bild" (Dienstag). "Es geht um Reformen für mehr Investitionen und Wachstum, in Frankreich, in Deutschland, in ganz Europa. Hier wollen wir gemeinsam mit dem neuen... [mehr]
(
10
Bewertungen)
Schulden03.08.2017
Öffentlichen Schulden 2016 um 0,7 Prozent gesunken
...Unternehmen – und der sonstige ausländische Bereich. Alle Ebenen des Öffentlichen Gesamthaushalts trugen zum Schuldenabbau bei. Der Bund war zum Ende des Jahres 2016 mit 1.257,1 Milliarden Euro verschuldet, ein Rückgang um 0,5 Prozent beziehungsweise 5,7 Milliarden Euro gegenüber dem Jahresende 2015. Einen noch stärkeren Rückgang erreichten die Länder: Der Schuldenstand nahm um 1,3 Prozent beziehungsweise 8,0 Milliarden Euro auf 605,3 Milliarden Euro ab. Die meisten Länder konnten ihre... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Schulden13.05.2017
Macrons Team verwundert über Kritik aus Deutschland
...die Macron Anfang Januar an der Berliner Humboldt-Universität hielt, finden sich Hinweise auf gemeinsame Schuldentitel, berichtet die F.A.S. weiter. Allerdings ging es dem Kandidaten da ausdrücklich nicht darum, Schulden von Mitgliedstaaten auf die Gemeinschaft umzuwälzen, sondern um ein Instrument für gemeinsame Zukunftsinvestitionen. So plädierte er für "eine gemeinsame Schuldenkapazität, die auf europäischen Verteidigungsbonds beruht", um die gemeinsame Verteidigungsfähigkeit zu... [mehr]
(
8
Bewertungen)

Diskussionen zu "Schulden"

Paion für real Interessierte und Investierte15.01.2018
...Leverage Ratio ist die Gesamtverschuldung eines Unternehmens dividiert durch die Bilanzsumme des laufenden und vergangenen Jahres dividiert durch zwei. Unternehmen übernehmen Schulden, um ihre täglichen Geschäfte zu finanzieren. Die Verschuldungsquote kann messen, wie viel Kapital eines Unternehmens von Schulden stammt. Mit dieser Kennzahl können Anleger besser abschätzen, wie gut ein Unternehmen seine langfristigen und kurzfristigen finanziellen Verpflichtungen erfüllen kann. Das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Societa Sportiva Lazio10.01.2018
...EnterpriseValue argumentieren. Das Thema Schulden ist bei Lazio ein sehr besonderes. Nicht alles davon ist für mich zum jetzigen Zeitpunkt zur Gänze durchschaubar. Der wichtigste Punkt ist aber klar, Lazio ist einer der gesündesten Klubs in Italien. Eben weil die wesentlichen Schulden keine Bankschulden sind, sondern Steuerschulden. Diese wurden auf einen extrem langen Zeitraum von 23 Jahren gestundet, anschließend wird der Rest der Steuerschulden erlassen. Lazio muss hier jährlich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 09.01.201809.01.2018
...in einem Aufwärtstrend. Aus charttechnischer Sicht könnte es also wenn dann zu Korrekturen kommen. Betrachtet man das ganze mal aus logischer Sicht kann der Markt ebenfalls nur nach oben gehen. Die EZB bekämpft in der heutigen Zeit Schulden mit neuen Schulden. Somit kommt immer mehr Geld auf den Markt und damit verbunden werden wir auch 2018 mit absoluter Sicherheit nur steigende Kurse sehen. Sollte es zu Zinsanpassungen EZB kommen, werden diese auch nur moderat auszufallen, denn es wird... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Schulden über Schulden: Die Illusion der Euro-Rettung21.12.2017
...ro-rettung" >Schulden über Schulden: Die Illusion der Euro-Rettung" vom Autor Daniel Stelter

Um Europa zu retten, muss Deutschland die Vorschläge des französischen Präsidenten Macron mittragen: Das wird gerade überall gefordert. Welch ein Irrtum!

Lesen Sie den ganzen Artikel: schulden-schulden-illusion-eu ro-rettung" >Schulden über Schulden: Die Illusion der Euro-Rettung [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Absage an die Rente mit 70 ist falsch - Wie geht es weiter?17.09.2017
...Milton Friedman, falsch. Die Konsequenz des Schuldenkapitalismus ist, dass er gefräßig ist. Das liegt am Zins. In jeder neuen Periode müssen die Schulden, aus denen das Geld entstanden ist, zumindest mit Zinsen bedient werden. Sie müssen erwirtschaftet werden. Aber bevor sie erwirtschaftet werden, müssen sie erst in Form von Geld in den Kreislauf gelangen. Wie kommt zusätzliches Geld in den Kreislauf? Richtig, nur durch neue Schulden. Das ist der Kern des Kapitalismus, das macht seine... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Paion für real Interessierte und Investierte15.01.2018
...Leverage Ratio ist die Gesamtverschuldung eines Unternehmens dividiert durch die Bilanzsumme des laufenden und vergangenen Jahres dividiert durch zwei. Unternehmen übernehmen Schulden, um ihre täglichen Geschäfte zu finanzieren. Die Verschuldungsquote kann messen, wie viel Kapital eines Unternehmens von Schulden stammt. Mit dieser Kennzahl können Anleger besser abschätzen, wie gut ein Unternehmen seine langfristigen und kurzfristigen finanziellen Verpflichtungen erfüllen kann. Das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die US-Wirtschaft steckt in Schwierigkeiten10.03.2004
...Schulden aller privaten Haushalte aus Kreditkäufen, Hypotheken und anderen Schulden (auf Autos, Kreditkarten usw.) auf 9,3 Billionen Dollar. Das ist ein gewaltiger Anstieg. Der Grossteil der Schulden stammt aus Hypotheken auf Liegenschaften und damit zusammenhängenden Kreditaufnahmen. Hier sind die Gesamtschulden auf über 7 Billionen Dollar gestiegen. Das bedeutet eine Pro-Kopf-Verschuldung von 25000 Dollar - für jeden Mann, jede Frau und jedes Kind. Allein die durchschnittlichen Schulden,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Schulden der Haushalte wachsen und Stellen gehen verloren22.03.2004
...Schulden aller privaten Haushalte aus Kreditkäufen, Hypotheken und anderen Schulden (auf Autos, Kreditkarten usw.) auf 9,3 Billionen Dollar. Das ist ein gewaltiger Anstieg. Der Grossteil der Schulden stammt aus Hypotheken auf Liegenschaften und damit zusammenhängenden Kreditaufnahmen. Hier sind die Gesamtschulden auf über 7 Billionen Dollar gestiegen. Das bedeutet eine Pro-Kopf-Verschuldung von 25000 Dollar - für jeden Mann, jede Frau und jedes Kind. Allein die durchschnittlichen Schulden,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Todesursache Zins19.09.2002
...werden kann. Diese Sättigung kann als erreicht angesehen werden, wenn viele Staaten bis zum Hals voll mit Schulden sind, und die Unternehmen eine nur noch dünne Eigenkapitaldecke besitzen, und selbst die Privaten reichlich Schulden haben. Gerade diesen versucht man dann noch einige Waren auf Kredit aufzuschwatzen, gar nicht so sehr wegen der Waren, sondern vor allem, um ihnen Schulden aufzuladen, die die Großgeldhaber doch in ständig steigendem Umfang brauchen. In dieser Phase finden die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Köhler - IWF10.03.2004
...des IWF abgeben. Tiefer in die Schulden Nimmt man die offiziellen Schuldenstatistiken der Weltbank, wird offensichtlich, dass das Spiel des IWF dazu dient, den Dollar zu stützen. Die erste Schuldenkrise in der dritten Welt brach 1982 aus. Der IWF griff ein, um das Schuldenproblem zu «stabilisieren». Seither sind die Auslandschulden der Entwicklungsländer exponentiell angestiegen. In Argentinien, dem früheren «Erfolgsland» des IWF, lagen die Auslandschulden 1990 bei 62 Milliarden Dollar.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Paion für real Interessierte und Investierte15.01.2018
...Leverage Ratio ist die Gesamtverschuldung eines Unternehmens dividiert durch die Bilanzsumme des laufenden und vergangenen Jahres dividiert durch zwei. Unternehmen übernehmen Schulden, um ihre täglichen Geschäfte zu finanzieren. Die Verschuldungsquote kann messen, wie viel Kapital eines Unternehmens von Schulden stammt. Mit dieser Kennzahl können Anleger besser abschätzen, wie gut ein Unternehmen seine langfristigen und kurzfristigen finanziellen Verpflichtungen erfüllen kann. Das... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die US-Wirtschaft steckt in Schwierigkeiten10.03.2004
...Schulden aller privaten Haushalte aus Kreditkäufen, Hypotheken und anderen Schulden (auf Autos, Kreditkarten usw.) auf 9,3 Billionen Dollar. Das ist ein gewaltiger Anstieg. Der Grossteil der Schulden stammt aus Hypotheken auf Liegenschaften und damit zusammenhängenden Kreditaufnahmen. Hier sind die Gesamtschulden auf über 7 Billionen Dollar gestiegen. Das bedeutet eine Pro-Kopf-Verschuldung von 25000 Dollar - für jeden Mann, jede Frau und jedes Kind. Allein die durchschnittlichen Schulden,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Die Schulden der Haushalte wachsen und Stellen gehen verloren22.03.2004
...Schulden aller privaten Haushalte aus Kreditkäufen, Hypotheken und anderen Schulden (auf Autos, Kreditkarten usw.) auf 9,3 Billionen Dollar. Das ist ein gewaltiger Anstieg. Der Grossteil der Schulden stammt aus Hypotheken auf Liegenschaften und damit zusammenhängenden Kreditaufnahmen. Hier sind die Gesamtschulden auf über 7 Billionen Dollar gestiegen. Das bedeutet eine Pro-Kopf-Verschuldung von 25000 Dollar - für jeden Mann, jede Frau und jedes Kind. Allein die durchschnittlichen Schulden,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Todesursache Zins19.09.2002
...werden kann. Diese Sättigung kann als erreicht angesehen werden, wenn viele Staaten bis zum Hals voll mit Schulden sind, und die Unternehmen eine nur noch dünne Eigenkapitaldecke besitzen, und selbst die Privaten reichlich Schulden haben. Gerade diesen versucht man dann noch einige Waren auf Kredit aufzuschwatzen, gar nicht so sehr wegen der Waren, sondern vor allem, um ihnen Schulden aufzuladen, die die Großgeldhaber doch in ständig steigendem Umfang brauchen. In dieser Phase finden die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Köhler - IWF10.03.2004
...des IWF abgeben. Tiefer in die Schulden Nimmt man die offiziellen Schuldenstatistiken der Weltbank, wird offensichtlich, dass das Spiel des IWF dazu dient, den Dollar zu stützen. Die erste Schuldenkrise in der dritten Welt brach 1982 aus. Der IWF griff ein, um das Schuldenproblem zu «stabilisieren». Seither sind die Auslandschulden der Entwicklungsländer exponentiell angestiegen. In Argentinien, dem früheren «Erfolgsland» des IWF, lagen die Auslandschulden 1990 bei 62 Milliarden Dollar.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Schulden

Suche nach weiteren Themen