DAX-1,37 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,78 % Öl (Brent)-5,03 %
Thema: Sentiment

Nachrichten zu "Sentiment"

23.10.2018
DZ BANK – Neue Referenten bei der DZ BANK Webinarreihe – Benjamin Feingold und Daniel Saurenz von Feingold Research
...und charttechnisch die internationalen Märkte sowie Einzelwerte aus dem DAX. Für eine konkrete Analyse- und Strategieentwicklung beleuchten unsere Experten den aktuellen Marktausblick und leiten mithilfe von Volatilität und Sentiment für Sie geeignete Tradingprodukte ab. Lernen Sie passende Analysestrategien kennen und partizipieren Sie mithilfe der DZ BANK und Feingold Research erfolgreich am Markt. Referenten Marcus Landau,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.10.2018
DAX nun vor Erholung?
...oder spätestens bei 11.200 Punkten im unteren Trendkanalbereich könnte der DAX wieder nach oben abdrehen und die lange Korrektur beenden. Sentiment DAX (Woche 43) Sentiment in laufender Woche mit starker Mehrheit für die Bären, bullisch zu werten. VDAX-New VDAX-New der Deutschen Börse (22. Oktober 2018): Bei 19,37% (Vortag 19,00%). Unter 17% kaum... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Pressemeldung23.10.2018
DJE: FMM-Strategie - Oktober
...aus unserer Sicht sind noch US-Staatsanleihen und hochwertige Unternehmensanleihen (Investment Grade) mit kurzen Laufzeiten. Währungen: Unsere Meinung zum Euro/USD bleibt unverändert mit Blick auf Kaufkraftparität, Positionierung und Sentiment. Alles deutet darauf hin, dass der Euro bei 1,15 unterstützt sein sollte. Mit Ausbruch über 1,18 wäre technisch Luft nach oben. 2019 hat der US-Dollar zwar noch absehbaren Rückenwind durch die Geldpolitik der US-Notenbank (Fed), aber das sollte... [mehr]
(
1
Bewertung)
22.10.2018
DAX - 11.200 Punkte präferierte Anlaufmarke
...oder spätestens bei 11.200 Punkten im unteren Trendkanalbereich könnte der DAX wieder nach oben abdrehen und die lange Korrektur beenden. Sentiment DAX (Woche 43) Sentiment in laufender Woche mit starker Mehrheit für die Bären, bullisch zu werten. VDAX-New VDAX-New der Deutschen Börse (22. Oktober 2018): Bei 19,37% (Vortag 19,00%). Unter 17% kaum... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Börse Stuttgart-News22.10.2018
Trend am Mittag
...Andreas Lipkow von der Comdirect sprach darüber bei Börse Stuttgart TV. Video unter folgendem Link anschauen: https://www.boerse-stuttgart.de/de/boersenportal/nachrichten-und-videos/boerse-stuttgart-tv/?video=15647 Euwax Sentiment Index Der Euwax-Sentiment-Index lag am Nachmittag im neutralen Bereich. In dieser Phase war kein klarer Trend beim Handel mit Hebelprodukten auf den DAX erkennbar. Trends im Handel Rege gehandelt wird heute auch mit Hebelprodukten auf den Dow-Jones-Index,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Research and Markets - Global Sentiment Analysis Software Market to Grow at a CAGR of 16.2% by 202110.05.2017
Key Vendors are Angoss Software Corporation, Clarabridge, IBM & SAS Institute
DUBLIN, May 10, 2017 /PRNewswire/ -- Research and Markets has announced the addition of the "Global Sentiment Analysis Software Market 2017-2021" report to their offering. The global sentiment analysis software market to grow at a CAGR of 16.20% during the period 2017-2021. The report, Global Sentiment Analysis Software Market 2017-2021, has been... [mehr]
(
0
Bewertungen)
MNP Consumer Debt Sentiment Survey Update08.05.2017
Lack of financial literacy intensifying Canadians' debt binge
...from coast-to-coast, MNP helps thousands of Canadians each year who are struggling with an overwhelming amount of debt. Visit www.MNPdebt.ca to learn more. About the MNP Consumer Debt Sentiment Survey Now in its third wave of tracking, the MNP Consumer Debt Sentiment Survey is a semi-annual poll designed to track Canadians' feelings about their debt and their perception of their ability to meet their monthly payment obligations. The survey was conducted by... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Sentiment29.11.2017
DAX-Börsenstimmung - KW 48
...nächster Zeit steigen wird. Nach Betrachtung der Börsenstimmung ist in dieser Hinsicht aber nicht viel zu holen. Das Sentiment ist viel zu bullish. Bereits in der vergangenen Woche waren die Umfragedaten zu gut - und jetzt sind sie noch „besser“. Betrachten Sie Kurssteigerung des DAX seit vergangener Woche. Sie war kaum erkennbar. Die Ursache liegt im zu bullishen Sentiment. Fazit: Mit der euphorischen Stimmung können wir nichts anfangen. Für den DAX ist deshalb die Anstiegsmöglichkeit... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Sentiment28.03.2018
DAX-Börsenstimmung - KW 13
Liebe Leserinnen und Leser, Hier sind die neuesten Umfragedaten aus Frankfurt für den DAX: Beurteilung der DAX-Börsenstimmung Bei der Betrachtung der neuesten Sentiment-Daten darf man durchaus überrascht sein. In der vergangenen Woche musste der DAX klare Kursverluste hinnehmen. Passend dazu hätte die Börsenstimmung schlecht sein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Sentiment07.02.2018
DAX-Börsenstimmung KW06
Hier sind die neuesten Umfragedaten aus Frankfurt für den DAX: Beurteilung der DAX-Börsenstimmung Bei der Betrachtung der neuesten Umfragedaten könnte man annehmen, dass irgendetwas passiert ist, ohne dass man davon Kenntnis erlangt hätte. Obwohl der DAX unter heftigem Kursdruck stand, ist die Meinung der Börsianer so bullish wie selten. Profis und private Marktteilnehmer sind sich einig: Die Kursverluste das DAX sind wohl nur kurzfristig Natur, und schon in den nächsten Tagen wird sich der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Research and Markets - Global Sentiment Analysis Software Market to Grow at a CAGR of 16.2% by 202110.05.2017
Key Vendors are Angoss Software Corporation, Clarabridge, IBM & SAS Institute
DUBLIN, May 10, 2017 /PRNewswire/ -- Research and Markets has announced the addition of the "Global Sentiment Analysis Software Market 2017-2021" report to their offering. The global sentiment analysis software market to grow at a CAGR of 16.20% during the period 2017-2021. The report, Global Sentiment Analysis Software Market 2017-2021, has been... [mehr]
(
0
Bewertungen)
MNP Consumer Debt Sentiment Survey Update08.05.2017
Lack of financial literacy intensifying Canadians' debt binge
...from coast-to-coast, MNP helps thousands of Canadians each year who are struggling with an overwhelming amount of debt. Visit www.MNPdebt.ca to learn more. About the MNP Consumer Debt Sentiment Survey Now in its third wave of tracking, the MNP Consumer Debt Sentiment Survey is a semi-annual poll designed to track Canadians' feelings about their debt and their perception of their ability to meet their monthly payment obligations. The survey was conducted by... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Sentiment29.11.2017
DAX-Börsenstimmung - KW 48
...nächster Zeit steigen wird. Nach Betrachtung der Börsenstimmung ist in dieser Hinsicht aber nicht viel zu holen. Das Sentiment ist viel zu bullish. Bereits in der vergangenen Woche waren die Umfragedaten zu gut - und jetzt sind sie noch „besser“. Betrachten Sie Kurssteigerung des DAX seit vergangener Woche. Sie war kaum erkennbar. Die Ursache liegt im zu bullishen Sentiment. Fazit: Mit der euphorischen Stimmung können wir nichts anfangen. Für den DAX ist deshalb die Anstiegsmöglichkeit... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Sentiment28.03.2018
DAX-Börsenstimmung - KW 13
Liebe Leserinnen und Leser, Hier sind die neuesten Umfragedaten aus Frankfurt für den DAX: Beurteilung der DAX-Börsenstimmung Bei der Betrachtung der neuesten Sentiment-Daten darf man durchaus überrascht sein. In der vergangenen Woche musste der DAX klare Kursverluste hinnehmen. Passend dazu hätte die Börsenstimmung schlecht sein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Sentiment07.02.2018
DAX-Börsenstimmung KW06
Hier sind die neuesten Umfragedaten aus Frankfurt für den DAX: Beurteilung der DAX-Börsenstimmung Bei der Betrachtung der neuesten Umfragedaten könnte man annehmen, dass irgendetwas passiert ist, ohne dass man davon Kenntnis erlangt hätte. Obwohl der DAX unter heftigem Kursdruck stand, ist die Meinung der Börsianer so bullish wie selten. Profis und private Marktteilnehmer sind sich einig: Die Kursverluste das DAX sind wohl nur kurzfristig Natur, und schon in den nächsten Tagen wird sich der... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Sentiment"

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 23.10.201823.10.2018
...schon drin..?" Bereits im Früjahr 2018 wurde an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass sich insbesondere die europäischen Märkte bereits spätestens seit Oktober 2017 im Korrekturmodus befinden und das Januar-Hoch im DAX prinzipiell "nur" dem Sentiment geschuldet war. Der geübte Chartist sieht bereits den Beginn der (europäischen) Korrektur im Juni 2017 - der ES50 hat das zu diesem Zeitpunkt erreichte Hoch nicht mehr signifikant überboten und ist seit seinem Hoch im Oktober 2017 im... [mehr]
(
8
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Freitag den 12.10.201813.10.2018
...der DAX wieder bis April/Mai 2019 massiv steigen; auf jeden Fall erwarte ich im nächsten Jahr ein (nochmaliges) Anlaufen an/über den 14.000er Bereich! Anyway – we will see! Wichtig beim DAX-Handel: der DAX kann in der Regel nicht ohne Sentiment – der Index ist kein „klassischer“ Investorenmarkt sondern ein im Prinzip beliebig steuerbares Handelsobjekt der (USD- stets im Verbund mit UK) Handelsprogramme / und der wenigen verblieben „manuellen“ Marketmaker! Im August,... [mehr]
(
13
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 11.10.201813.10.2018
...der DAX wieder bis April/Mai 2019 massiv steigen; auf jeden Fall erwarte ich im nächsten Jahr ein (nochmaliges) Anlaufen an/über den 14.000er Bereich! Anyway – we will see! Wichtig beim DAX-Handel: der DAX kann in der Regel nicht ohne Sentiment – der Index ist kein „klassischer“ Investorenmarkt sondern ein im Prinzip beliebig steuerbares Handelsobjekt der (USD- stets im Verbund mit UK) Handelsprogramme / und der wenigen verblieben „manuellen“ Marketmaker! Im August,... [mehr]
(
4
Empfehlungen)
Als Anfänger im Daytrading29.08.2017
...Sentiment-Filter taugen auch nichts - teilweise ganz schlecht --> könnte man vielleicht auch "optimieren" bis zum Overfitten, kein Problem...) Zurück zu Chart #1: wir kennen ja mittlerweile von Wahlprognosen, was von "weekly sentiment surveys" zu halten ist. Sentiment mag teilweise funktionieren als Indikator bzw. Kontra-Indikator. Problem auch hier wieder: ich weiss nicht vorher, wann Sentiment funktionieren wird - und wann eben nicht. Mit der Auswertung eines "psychologischen" Sentiments... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Tages-Trading-Chancen am Freitag den 23.09.201624.09.2016
...Sentiment Trader, dem Börsendienst für die revolutionäre Sentiment Analyse, umzusetzen. Dabei kaufen Sie immer alle 5 Empfehlungen des Sentiment Trader zu gleichen Anteilen. Sie halten diese Empfehlungen so lange, bis Sie eine Verkaufsempfehlung erhalten. Dann verkaufen Sie und schichten in die 5 neuen Empfehlungen um. Wichtig ist: Setzen Sie die Empfehlung konsequent um – egal ob Sie mit den Empfehlungen auf steigende oder fallende Kurse setzen. Wenn Sie die Empfehlungen des Sentiment... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 23.10.201823.10.2018
...schon drin..?" Bereits im Früjahr 2018 wurde an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass sich insbesondere die europäischen Märkte bereits spätestens seit Oktober 2017 im Korrekturmodus befinden und das Januar-Hoch im DAX prinzipiell "nur" dem Sentiment geschuldet war. Der geübte Chartist sieht bereits den Beginn der (europäischen) Korrektur im Juni 2017 - der ES50 hat das zu diesem Zeitpunkt erreichte Hoch nicht mehr signifikant überboten und ist seit seinem Hoch im Oktober 2017 im... [mehr]
(
8
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 11.10.201813.10.2018
...der DAX wieder bis April/Mai 2019 massiv steigen; auf jeden Fall erwarte ich im nächsten Jahr ein (nochmaliges) Anlaufen an/über den 14.000er Bereich! Anyway – we will see! Wichtig beim DAX-Handel: der DAX kann in der Regel nicht ohne Sentiment – der Index ist kein „klassischer“ Investorenmarkt sondern ein im Prinzip beliebig steuerbares Handelsobjekt der (USD- stets im Verbund mit UK) Handelsprogramme / und der wenigen verblieben „manuellen“ Marketmaker! Im August,... [mehr]
(
4
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Freitag den 12.10.201813.10.2018
...der DAX wieder bis April/Mai 2019 massiv steigen; auf jeden Fall erwarte ich im nächsten Jahr ein (nochmaliges) Anlaufen an/über den 14.000er Bereich! Anyway – we will see! Wichtig beim DAX-Handel: der DAX kann in der Regel nicht ohne Sentiment – der Index ist kein „klassischer“ Investorenmarkt sondern ein im Prinzip beliebig steuerbares Handelsobjekt der (USD- stets im Verbund mit UK) Handelsprogramme / und der wenigen verblieben „manuellen“ Marketmaker! Im August,... [mehr]
(
13
Empfehlungen)
ESS Technologies - ein immer noch unentdecktes Juwel01.02.2002
...mal einige interessante Gedanken aus dem USA-Board hier rein - vor allem die Analyse von Peak lohnt sich - und seine Überlegungen zum Vergleich mit ZRAN ... Beginn O-Zitat: --------------- ESST - incredible opportunityby: peak_007 Long-Term Sentiment: Strong Buy 01/25/02 12:07 amMsg: 14328 of 14454 Confusion has run rampant in terms of valuing this company....on both the retail and the institutional side. Here is the chain of events.....1) an already cheap stock increases guidance twice... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Commerce One - Baldrian für magenkranke OS-Trader:11.10.2000
...buyers still test the water at each possible level. That is congruent with other indicators we are watching. * Sentiment indicators not telling anyone a turn is coming at today`s close. * The put buyers increased today, but at 0.82, they are still not at the 1.0 or better level we like to see at the close. The volatility index was up 1.11 points today, but at 27.44, that sentiment indicator is also surprisingly weak after 1000 points of selling in just one month. Talking to brokers again, some... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 23.10.201823.10.2018
...schon drin..?" Bereits im Früjahr 2018 wurde an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass sich insbesondere die europäischen Märkte bereits spätestens seit Oktober 2017 im Korrekturmodus befinden und das Januar-Hoch im DAX prinzipiell "nur" dem Sentiment geschuldet war. Der geübte Chartist sieht bereits den Beginn der (europäischen) Korrektur im Juni 2017 - der ES50 hat das zu diesem Zeitpunkt erreichte Hoch nicht mehr signifikant überboten und ist seit seinem Hoch im Oktober 2017 im... [mehr]
(
8
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 11.10.201813.10.2018
...der DAX wieder bis April/Mai 2019 massiv steigen; auf jeden Fall erwarte ich im nächsten Jahr ein (nochmaliges) Anlaufen an/über den 14.000er Bereich! Anyway – we will see! Wichtig beim DAX-Handel: der DAX kann in der Regel nicht ohne Sentiment – der Index ist kein „klassischer“ Investorenmarkt sondern ein im Prinzip beliebig steuerbares Handelsobjekt der (USD- stets im Verbund mit UK) Handelsprogramme / und der wenigen verblieben „manuellen“ Marketmaker! Im August,... [mehr]
(
4
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Freitag den 12.10.201813.10.2018
...der DAX wieder bis April/Mai 2019 massiv steigen; auf jeden Fall erwarte ich im nächsten Jahr ein (nochmaliges) Anlaufen an/über den 14.000er Bereich! Anyway – we will see! Wichtig beim DAX-Handel: der DAX kann in der Regel nicht ohne Sentiment – der Index ist kein „klassischer“ Investorenmarkt sondern ein im Prinzip beliebig steuerbares Handelsobjekt der (USD- stets im Verbund mit UK) Handelsprogramme / und der wenigen verblieben „manuellen“ Marketmaker! Im August,... [mehr]
(
13
Empfehlungen)
ESS Technologies - ein immer noch unentdecktes Juwel01.02.2002
...mal einige interessante Gedanken aus dem USA-Board hier rein - vor allem die Analyse von Peak lohnt sich - und seine Überlegungen zum Vergleich mit ZRAN ... Beginn O-Zitat: --------------- ESST - incredible opportunityby: peak_007 Long-Term Sentiment: Strong Buy 01/25/02 12:07 amMsg: 14328 of 14454 Confusion has run rampant in terms of valuing this company....on both the retail and the institutional side. Here is the chain of events.....1) an already cheap stock increases guidance twice... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Commerce One - Baldrian für magenkranke OS-Trader:11.10.2000
...buyers still test the water at each possible level. That is congruent with other indicators we are watching. * Sentiment indicators not telling anyone a turn is coming at today`s close. * The put buyers increased today, but at 0.82, they are still not at the 1.0 or better level we like to see at the close. The volatility index was up 1.11 points today, but at 27.44, that sentiment indicator is also surprisingly weak after 1000 points of selling in just one month. Talking to brokers again, some... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Börse

Suche nach weiteren Themen