DAX+0,65 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,25 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Sparbuch

Nachrichten zu "Sparbuch"

22.05.2018
"Der Zukunftsfonds" wirbt bei BILD, WELT und t-online.de (FOTO)
...erklären verbrauchernah die Auswirkungen der Zinspolitik, nennen Alternativen zum klassischen Sparbuch und zeigen wie Künstliche Intelligenz bei der Geldanlage helfen kann. "Wir freuen uns sehr, dass wir so starke und kompetente Partner für unsere Kampagne gewinnen konnten", sagt DFG-Gründerin Dr. Martha Böckenfeld. "Wir haben den Zukunftsfonds als digitale Alternative zum analogen Sparbuch initiiert, um den Deutschen wieder eine gewisse Renditechance zu ermöglichen. Sparen soll sich wieder... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Gold15.05.2018
So können auch Kleinsparer investieren (FOTO)
...und erklären, wie man auch kleinere Summen clever investieren kann - sogar in Gold. Rund die Hälfte der Deutschen macht sich laut einer aktuellen Focus-Umfrage Sorgen über die Inflation in Deutschland. Und dennoch setzen viele immer noch aufs Sparbuch oder Girokonto, obwohl das Geld dort nach und nach an Wert verliert. Wie man sein Vermögen sinnvoll anlegen kann, wissen die Experten der Deutschen Vermögensberatung AG (DVAG). Welche Anlageform ist die beste für mich? Das kommt natürlich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Niedrigzinsen14.05.2018
„Ein Gespenst geht um in Europa…“
...sind die Zeiten wohl endgültig vorbei, in denen man bequem ausschließlich von den Erträgen seines sicher angelegten Vermögens leben konnte. Wer aus Geld derzeit mehr Geld machen will, muss klug investieren. Allein mit Investitionen in das Sparbuch oder Festgeld kommt man heutzutage nicht mehr weit. Anleger sind gezwungen ihr Geld in sorgfältig ausgewählte Unternehmen zu investieren. An einer Investition in Aktien kommt derzeit kein Sparer mehr vorbei. Karl Marx würde dieser Entwicklung... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Langfristige Geldanlagen im 10-Jahres-Vergleich09.05.2018
Immobilienkauf hängt Gold, DAX-Fonds und Sparbuch ab
...und deren Wertentwicklung von 2008 bis 2017 berechnet. Mögliche Kaufs- oder Verkaufskosten sind nicht berücksichtigt. Sparbuch und Bundesanleihen Die Gewinnanalyse beim Sparbuch und bei 10-jährigen Bundesanleihen basiert auf den jeweiligen Zinsniveaus von 2008. Anschließend wurde der Vermögenszuwachs bis 2017 errechnet. Zudem wurden die jährlichen Erträge beim Sparbuch thesaurierend miteinbezogen. Möglicherweise anfallende Gebühren wurden nicht berücksichtigt. Einzelaktien Datenbasis... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Endspurt Steuererklärung09.05.2018
Im Schnitt sind 935 Euro drin
...oder "Steuergo Plus" (beide 25 Euro). Dies ist auch eine gute Alternative für Computer-Besitzer ohne Betriebssystem Windows. Vergleich bei Drittanbietern kann sich lohnen Für Vermieter oder Selbstständige empfiehlt Finanztip "Wiso Steuer-Sparbuch 2018" (35 Euro) und "Steuersparerklärung" (30 Euro). Für den Browser bei komplizierteren Fällen eignet sich ebenfalls "Wiso Steuer-Web. "Wer bei der Steuersoftware sparen möchte, kann die Preise auch bei Drittanbietern vergleichen", rät Reuß.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Langfristige Geldanlagen im 10-Jahres-Vergleich09.05.2018
Immobilienkauf hängt Gold, DAX-Fonds und Sparbuch ab
...und deren Wertentwicklung von 2008 bis 2017 berechnet. Mögliche Kaufs- oder Verkaufskosten sind nicht berücksichtigt. Sparbuch und Bundesanleihen Die Gewinnanalyse beim Sparbuch und bei 10-jährigen Bundesanleihen basiert auf den jeweiligen Zinsniveaus von 2008. Anschließend wurde der Vermögenszuwachs bis 2017 errechnet. Zudem wurden die jährlichen Erträge beim Sparbuch thesaurierend miteinbezogen. Möglicherweise anfallende Gebühren wurden nicht berücksichtigt. Einzelaktien Datenbasis... [mehr]
(
0
Bewertungen)
14.03.2017
Gold oder Sparbuch – das ist die Frage (Teil 2)
...den Sparplan, 12 Prozent das Sparbuch und 10 Prozent den Sparbrief als attraktive Anlageformen. Damit ist das Sparbuch der absolute Gegenpol zum Gold. Gold sehen 38 Prozent der Befragten positiv, obwohl es nur sechs Prozent real besitzen. Aber über ein Sparbuch verfügen aktuell noch 40 Prozent der Deutschen, obwohl es nur 12 Prozent als eine attraktive Anlage empfinden. Immerhin nimmt die Nutzung des Sparbuchs aber ab. Die wachsende Entfremdung zum Sparbuch ist vermutlich der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OTS08.02.2017
GfK Verein / Gold klingt verlockend und dennoch bleibt das Sparbuch - ...
...verhält es sich bei den klassischen Sparformen: Obwohl noch viele Deutsche ihr Geld auf diese Weise investieren, bewerten nur noch 14 Prozent der Befragten den Sparplan, 12 Prozent das Sparbuch und 10 Prozent den Sparbrief als attraktive Anlageformen. Der Unterschied wird besonders beim Sparbuch deutlich, das aktuell noch 40 Prozent der Deutschen besitzen, dessen Nutzung aber abnimmt. Aktien und Fonds etwas attraktiver Auch wenn die Deutschen ihr Geld mehrheitlich lieber sicher... [mehr]
(
0
Bewertungen)
08.02.2017
Gold klingt verlockend und dennoch bleibt das Sparbuch - wie Deutschland investiert / GfK Verein veröffentlicht Investmentbarometer 2017 (FOTO)
...verhält es sich bei den klassischen Sparformen: Obwohl noch viele Deutsche ihr Geld auf diese Weise investieren, bewerten nur noch 14 Prozent der Befragten den Sparplan, 12 Prozent das Sparbuch und 10 Prozent den Sparbrief als attraktive Anlageformen. Der Unterschied wird besonders beim Sparbuch deutlich, das aktuell noch 40 Prozent der Deutschen besitzen, dessen Nutzung aber abnimmt. Aktien und Fonds etwas attraktiver Auch wenn die Deutschen ihr Geld mehrheitlich lieber sicher anlegen, gewinnen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Weltspartag30.10.2017
Wie Eltern für sich und ihre Kinder vorsorgen
...Aufwand können Familien dennoch ein finanzielles Polster für unregelmäßige Ausgaben und für vorhersehbare Kosten wie den Führerschein und die Ausbildung anlegen. Das klassische Sparbuch ist aktuell kaum attraktiv   Seit jeher landen die Ersparnisse des Nachwuchses am Weltspartag auf dem Sparbuch. In der Vergangenheit, als Sparer noch mit Zinsen von fünf Prozent oder mehr rechnen durften, war dies trotz der - im Vergleich zu heute - sehr hohen Inflationsrate dennoch eine lohnenswerte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Langfristige Geldanlagen im 10-Jahres-Vergleich09.05.2018
Immobilienkauf hängt Gold, DAX-Fonds und Sparbuch ab
...und deren Wertentwicklung von 2008 bis 2017 berechnet. Mögliche Kaufs- oder Verkaufskosten sind nicht berücksichtigt. Sparbuch und Bundesanleihen Die Gewinnanalyse beim Sparbuch und bei 10-jährigen Bundesanleihen basiert auf den jeweiligen Zinsniveaus von 2008. Anschließend wurde der Vermögenszuwachs bis 2017 errechnet. Zudem wurden die jährlichen Erträge beim Sparbuch thesaurierend miteinbezogen. Möglicherweise anfallende Gebühren wurden nicht berücksichtigt. Einzelaktien Datenbasis... [mehr]
(
0
Bewertungen)
14.03.2017
Gold oder Sparbuch – das ist die Frage (Teil 2)
...den Sparplan, 12 Prozent das Sparbuch und 10 Prozent den Sparbrief als attraktive Anlageformen. Damit ist das Sparbuch der absolute Gegenpol zum Gold. Gold sehen 38 Prozent der Befragten positiv, obwohl es nur sechs Prozent real besitzen. Aber über ein Sparbuch verfügen aktuell noch 40 Prozent der Deutschen, obwohl es nur 12 Prozent als eine attraktive Anlage empfinden. Immerhin nimmt die Nutzung des Sparbuchs aber ab. Die wachsende Entfremdung zum Sparbuch ist vermutlich der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
OTS08.02.2017
GfK Verein / Gold klingt verlockend und dennoch bleibt das Sparbuch - ...
...verhält es sich bei den klassischen Sparformen: Obwohl noch viele Deutsche ihr Geld auf diese Weise investieren, bewerten nur noch 14 Prozent der Befragten den Sparplan, 12 Prozent das Sparbuch und 10 Prozent den Sparbrief als attraktive Anlageformen. Der Unterschied wird besonders beim Sparbuch deutlich, das aktuell noch 40 Prozent der Deutschen besitzen, dessen Nutzung aber abnimmt. Aktien und Fonds etwas attraktiver Auch wenn die Deutschen ihr Geld mehrheitlich lieber sicher... [mehr]
(
0
Bewertungen)
08.02.2017
Gold klingt verlockend und dennoch bleibt das Sparbuch - wie Deutschland investiert / GfK Verein veröffentlicht Investmentbarometer 2017 (FOTO)
...verhält es sich bei den klassischen Sparformen: Obwohl noch viele Deutsche ihr Geld auf diese Weise investieren, bewerten nur noch 14 Prozent der Befragten den Sparplan, 12 Prozent das Sparbuch und 10 Prozent den Sparbrief als attraktive Anlageformen. Der Unterschied wird besonders beim Sparbuch deutlich, das aktuell noch 40 Prozent der Deutschen besitzen, dessen Nutzung aber abnimmt. Aktien und Fonds etwas attraktiver Auch wenn die Deutschen ihr Geld mehrheitlich lieber sicher anlegen, gewinnen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Weltspartag30.10.2017
Wie Eltern für sich und ihre Kinder vorsorgen
...Aufwand können Familien dennoch ein finanzielles Polster für unregelmäßige Ausgaben und für vorhersehbare Kosten wie den Führerschein und die Ausbildung anlegen. Das klassische Sparbuch ist aktuell kaum attraktiv   Seit jeher landen die Ersparnisse des Nachwuchses am Weltspartag auf dem Sparbuch. In der Vergangenheit, als Sparer noch mit Zinsen von fünf Prozent oder mehr rechnen durften, war dies trotz der - im Vergleich zu heute - sehr hohen Inflationsrate dennoch eine lohnenswerte... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Sparbuch"

Weng Fine Art AG....die bessee Kunstaktie ?!?!?26.05.2018
...kann ich das dann auch so verkaufen, das dies zur Wachstumsförderung o.a. genutzt wird. Dann hätte man konsequenter Weise auch auf die hohe Gewinnentnahme verzichten können/sollen!? Ganz platt: ob ich nun (Anteilig) 100TSD auf`m Sparbuch rum liegen habe (oder im Konzern) oder im Safe ... BUCHWERT: zur ganzen Betrachtungsweise gehört sicherlich auch, wie hoch der Buchwert 2016, 2017, zum Re-Listing und bei Verwertung des Treasury-Stocks war/ist. Wenn ich die Aktie heute im Buchwert von z.B.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Intertainment -- eine Mantelspekulation24.05.2018
Zitat von explorer68: Ich "Push" mal : habe diese Woche sogar noch ein paar Dinger fuer sage und schreibe zu 40 Cent ins Koerben gelegt. Mal sehen ob da mehr rausspringt als auf`m Sparbuch @ B.Rich ""Es gab in den letzten Jahren nicht wenige Tage an denen ich meinen Gesamtbestand am liebsten geschmissen hätte, ich den... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Intertainment -- eine Mantelspekulation24.05.2018
Ich "Push" mal : habe diese Woche sogar noch ein paar Dinger fuer sage und schreibe zu 40 Cent ins Koerben gelegt. Mal sehen ob da mehr rausspringt als auf`m Sparbuch @ B.Rich ""Es gab in den letzten Jahren nicht wenige Tage an denen ich meinen Gesamtbestand am liebsten geschmissen hätte, ich den Tag verflucht habe an dem ich diese Aktie... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Finanzen auf solide Beine stellen.23.05.2018
...zu begleichen. Okay..... In den letzten 1 1/2 Jahren habe ich es geschafft, 2000€ auf den Sparbuch + 1000€ in Gold anzusparen. Eigentlich war mein Plan weiterhin regelmäßig Gold zu kaufen, allerdings ist Gold in der Wertentwicklung rellativ starr. Nun habe ich mir überlegt, ob es Sinnvoll sein könnte.... auch in Aktien anzulegen? Ich würde in Zukunft regelmäßig das Sparbuch.....den Goldvorrat....und das Aktiendepot im Wechsel bedienen. Mein Broker nimmt 5€ Flat je Order. Wenn ich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Mein Einstieg in die Aktienwelt und ein Fehler die ich bisher machte03.05.2018
...Alternative Geldanlagen? - Sparbuch 0,01% p.a. - Baussparvertrag mit Kosten (Abschlussgebühr) ca. 1% und kaum Zinsen - strukturierte Versicherung mit Kapitalaufbau (kennt jemand die Konstruktion dieser Produkte) - Hauseigene Fonds mit Aufschlägen von bis zu 5% - Bargeld physisch im Save aufbewahren - in Gold investieren - Sachvermögen (Immobilie) - Kryptocurrency - Derivate ...Die Liste ist interessant, ich würde aber noch etwas mehr aufführen: - Sparbuch 0,01% p.a. - Baussparvertrag mit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Fragen zur Sozialhilfe08.02.2003
...das sie ein Sparbuch besitze das bereits 2001 verzinst worden sei. Dies wäre nun bei einem Datenabgleich mit dem Finanzamt herausgekommen. Ich wußte nun nicht einmal das so ein Sparbuch existiert. Ich habe nun rumtelefoniert wer dieses Sparbuch angelegt hat. Es war meine Schwiegermutter (noch Schwiegermutter) wie ich nun herausbekam. Das SA fordert nun Geld zurück. In welcher Höhe ist mir noch nicht bekannt. Es sollen allerdings im Jahr 2001 schon ca. 3000 DM auf dem Sparbuch gewesen sein.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Finanzen auf solide Beine stellen.23.05.2018
...zu begleichen. Okay..... In den letzten 1 1/2 Jahren habe ich es geschafft, 2000€ auf den Sparbuch + 1000€ in Gold anzusparen. Eigentlich war mein Plan weiterhin regelmäßig Gold zu kaufen, allerdings ist Gold in der Wertentwicklung rellativ starr. Nun habe ich mir überlegt, ob es Sinnvoll sein könnte.... auch in Aktien anzulegen? Ich würde in Zukunft regelmäßig das Sparbuch.....den Goldvorrat....und das Aktiendepot im Wechsel bedienen. Mein Broker nimmt 5€ Flat je Order. Wenn ich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Warum die Indizes fallen sollten u. weitere int. Berichte14.09.2006
...verstehen. Das Guthaben auf einem Sparbuch ist ebenfalls kein Geld. Das wird jetzt schwieriger. Schließlich ist der Sprachgebrauch ganz anders. Niemand kommt auf die Idee, sein Sparguthaben als: "Meine im Sparbuch dokumentierte Forderung gegen die Bank", zu beschreiben. Üblich ist stattdessen: "Ich habe ein bisschen Geld auf dem Sparbuch." Aber weder ist auf dem Sparbuch Geld, noch ist das Sparbuch selbst Geld. Versuchen Sie einfach einmal, mit Ihrem Sparbuch an der Supermarktkasse zu bezahlen.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Dringende Frage zur Steuerberater-Gebührenordnung!19.11.2001
...der Online-Bestellung! Steuern DM WISO Sparbuch 2000 * für Steuerjahr 1999 79,90 WISO Sparbuch 2001 * [info] 79,90 WISO Sparbuch 2002/DVD * lieferbar ab Nov 2001 79,90 WISO Sparbuch 2002/CD * lieferbar ab Nov 2001 79,90 WISO Sparbuch 2000 im Abonnement ab Steuerjahr 1999 54,90 WISO Sparbuch 2001 im Abonnement [info] 54,90 WISO Sparbuch 2002 im Abonnement/DVD lieferbar ab Nov 2001 54,90 WISO Sparbuch 2002 im Abonnement/CD lieferbar ab Nov 2001... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Warum die Indizes fallen werden.14.04.2003
Anlageverhalten Die Deutschen halten dem Sparbuch die Treue 11. April 2003 Wer glaubt, dass das Sparbuch eine antiquierte Vermögensanlage aus Omas Zeiten ist, der irrt. Zumindest dann nicht, wenn es nach dem Urteil der Deutschen geht. Denn jeder dritte Deutsche zwischen 18 und 45 Jahren besitzt ein Sparbuch. Bei den 18 bis 25-Jährigen legt sogar fast jeder Zweite sein Geld auf dem Sparbuch an. Das ergab eine vom Fondsmagazin „Der Fonds“ bei der F&S... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Fragen zur Sozialhilfe08.02.2003
...das sie ein Sparbuch besitze das bereits 2001 verzinst worden sei. Dies wäre nun bei einem Datenabgleich mit dem Finanzamt herausgekommen. Ich wußte nun nicht einmal das so ein Sparbuch existiert. Ich habe nun rumtelefoniert wer dieses Sparbuch angelegt hat. Es war meine Schwiegermutter (noch Schwiegermutter) wie ich nun herausbekam. Das SA fordert nun Geld zurück. In welcher Höhe ist mir noch nicht bekannt. Es sollen allerdings im Jahr 2001 schon ca. 3000 DM auf dem Sparbuch gewesen sein.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Finanzen auf solide Beine stellen.23.05.2018
...zu begleichen. Okay..... In den letzten 1 1/2 Jahren habe ich es geschafft, 2000€ auf den Sparbuch + 1000€ in Gold anzusparen. Eigentlich war mein Plan weiterhin regelmäßig Gold zu kaufen, allerdings ist Gold in der Wertentwicklung rellativ starr. Nun habe ich mir überlegt, ob es Sinnvoll sein könnte.... auch in Aktien anzulegen? Ich würde in Zukunft regelmäßig das Sparbuch.....den Goldvorrat....und das Aktiendepot im Wechsel bedienen. Mein Broker nimmt 5€ Flat je Order. Wenn ich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Warum die Indizes fallen sollten u. weitere int. Berichte14.09.2006
...verstehen. Das Guthaben auf einem Sparbuch ist ebenfalls kein Geld. Das wird jetzt schwieriger. Schließlich ist der Sprachgebrauch ganz anders. Niemand kommt auf die Idee, sein Sparguthaben als: "Meine im Sparbuch dokumentierte Forderung gegen die Bank", zu beschreiben. Üblich ist stattdessen: "Ich habe ein bisschen Geld auf dem Sparbuch." Aber weder ist auf dem Sparbuch Geld, noch ist das Sparbuch selbst Geld. Versuchen Sie einfach einmal, mit Ihrem Sparbuch an der Supermarktkasse zu bezahlen.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Dringende Frage zur Steuerberater-Gebührenordnung!19.11.2001
...der Online-Bestellung! Steuern DM WISO Sparbuch 2000 * für Steuerjahr 1999 79,90 WISO Sparbuch 2001 * [info] 79,90 WISO Sparbuch 2002/DVD * lieferbar ab Nov 2001 79,90 WISO Sparbuch 2002/CD * lieferbar ab Nov 2001 79,90 WISO Sparbuch 2000 im Abonnement ab Steuerjahr 1999 54,90 WISO Sparbuch 2001 im Abonnement [info] 54,90 WISO Sparbuch 2002 im Abonnement/DVD lieferbar ab Nov 2001 54,90 WISO Sparbuch 2002 im Abonnement/CD lieferbar ab Nov 2001... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Warum die Indizes fallen werden.14.04.2003
Anlageverhalten Die Deutschen halten dem Sparbuch die Treue 11. April 2003 Wer glaubt, dass das Sparbuch eine antiquierte Vermögensanlage aus Omas Zeiten ist, der irrt. Zumindest dann nicht, wenn es nach dem Urteil der Deutschen geht. Denn jeder dritte Deutsche zwischen 18 und 45 Jahren besitzt ein Sparbuch. Bei den 18 bis 25-Jährigen legt sogar fast jeder Zweite sein Geld auf dem Sparbuch an. Das ergab eine vom Fondsmagazin „Der Fonds“ bei der F&S... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Kapitalanlagen

Suche nach weiteren Themen