DAX-0,44 % EUR/USD-0,12 % Gold-0,45 % Öl (Brent)+1,31 %
Thema: Sparkassen

Nachrichten zu "Sparkassen"

WOCHENVORSCHAU19.02.2018
Termine bis 2. März 2018
...Baden-Württemberg u.a. zu Bilanz 2017 und den Erwartungen 2018, Stuttgart 10:30 D: Pressegespräch Commerzbank zur Weiterentwicklung der Filialstrategie mit Privatkundenvorstand Michael Mandel, Frankfurt 11:00 D: Jahres-Pk des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV) mit dem Geschäftsführender Präsident des OSV, Michael Ermrich 12:00 D: Pk mit Vorstellung des Frühjahrsgutachtens des Rates der Immobilienweisen 2018: Perspektiven des deutschen Immobilienmarktes D: Messe Bautec (bis 23.02.)... [mehr]
(
0
Bewertungen)
WOCHENVORSCHAU16.02.2018
Termine bis 2. März 2018
...Baden-Württemberg u.a. zu Bilanz 2017 und den Erwartungen 2018, Stuttgart 10:30 D: Pressegespräch Commerzbank zur Weiterentwicklung der Filialstrategie mit Privatkundenvorstand Michael Mandel, Frankfurt 11:00 D: Jahres-Pk des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV) mit dem Geschäftsführender Präsident des OSV, Michael Ermrich 12:00 D: Pk mit Vorstellung des Frühjahrsgutachtens des Rates der Immobilienweisen 2018: Perspektiven des deutschen Immobilienmarktes D: Messe Bautec (bis 23.02.)... [mehr]
(
0
Bewertungen)
WOCHENVORSCHAU16.02.2018
Termine bis 1. März 2018
...1800 Pk HINWEIS RU: Feiertag, Börse geschlossen ------------------------------------------------------------------------------- MONTAG, DEN 26. FEBRUAR 2018 TERMINE UNTERNEHMEN 10:00 FIN: Kone Hauptversammlung 10:30 D: Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen Blanz-Pk, Frankfurt TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE I: Luxottica Group Jahreszahlen TERMINE KONJUNKTUR 14:30 USA: CFNA-Index 01/18 16:00 USA: Neubauverkäufe 01/18 SONSTIGE TERMINE E: Mobile World Congress... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News15.02.2018
Infrastruktur und Buyout: Golding Capital Partners erreicht Rekordplatzierungen zum Jahresende (deutsch)
...wir neben vielen Bestandsinvestoren auch eine Vielzahl neuer Anleger für GCP gewinnen. 48 Prozent des Gesamtvolumens stammt von neuen Geschäftsbeziehungen. Insgesamt haben über 60 Versicherungen, Versorgungswerke, Genossenschaftsbanken und Sparkassen aus dem deutschsprachigen Raum die "Golding Infrastructure 2016" gezeichnet", erklärt Hubertus Theile-Ochel, Geschäftsführer bei GCP. First Closing der "Golding Infrastructure Co-Investment 2016" bestätigt Innovationsführerschaft Als... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DGAP-News15.02.2018
Infrastruktur und Buyout: Golding Capital Partners erreicht Rekordplatzierungen zum Jahresende
...vielen Bestandsinvestoren auch eine Vielzahl neuer Anleger für GCP gewinnen. 48 Prozent des Gesamtvolumens stammt von neuen Geschäftsbeziehungen. Insgesamt haben über 60 Versicherungen, Versorgungswerke, Genossenschaftsbanken und Sparkassen aus dem deutschsprachigen Raum die "Golding Infrastructure 2016" gezeichnet", erklärt Hubertus Theile-Ochel, Geschäftsführer bei GCP.   First Closing der "Golding... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Sparkassen01.02.2017
Sparkassen-Präsident Fahrenschon sieht "weltweite Vertrauenskrise"
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, Georg Fahrenschon, sorgt sich angesichts einer populistischen und protektionistischen Welle um Europa: "Wir haben es mit einer weltweiten Vertrauenskrise zu tun", sagte Fahrenschon dem "Handelsblatt" angesichts der Ankündigungen des neuen US-Präsidenten und des nahenden Ausstiegs Großbritanniens aus der EU. Unternehmenslenker,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Banken und Sparkassen12.05.2017
Filialabbau beschleunigt sich stark
...Häuser, vor allem bei Geschäftsbanken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken haben distributionspolitische Maßnahmen, d.h. der Filialumbau und der Ausbau der medialen Kanäle, hohe und höchste Priorität. „Dabei geht es nicht nur um den Ausbau des Online-Bankings“, sagt Oliver Mihm. „Die Institute müssen ihr Geschäftsmodell grundlegend neu gestalten, um den veränderten Anforderungen der Kunden gerecht zu werden.“ Zahl der Sparkassen und Banken wird deutlich sinken Auch die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
30.04.2017
Widerrufsjoker - so tricksen die Sparkassen!
...hat unlängst mit einem Urteil zahlreiche Baufinanzierungen der Sparkassen aus dem Zeitraum 2010/2011 für ungültig erklärt. Grund: Die zuständige Aufsichtsbehörde wurde in den Darlehensverträgen nicht angegeben, obwohl sie als Pflichtangabe in der Widerrufsbelehrung genannt wurde. Kreditnehmer können nun mit einem nachträglichen Widerruf aus den Darlehen aussteigen (Widerrufsjoker). Nun versuchen die Sparkassen nachzubessern – meist mit untauglichen Mitteln. In dem BGH-Urteil (Az. XI... [mehr]
(
2
Bewertungen)
22.08.2017
Widerrufsjoker: Sparkassen tricksen Verbraucher beim Kredit-Widerruf aus
...der Verbraucher kann den Kredit mit Hilfe des Widerrufsjokers auch Jahre nach dem Abschluss noch widerrufen. Besonders brisant ist die Lage für die Sparkassen: Sie hatten in ihrem Muster für die Kreditverträge die Aufsichtsbehörde als Pflichtangabe aufgeführt, diese aber nicht im Kreditvertrag genannt. Das falsche Muster wurde von Sparkassen in ganz Deutschland verwendet – teilweise nur bis November 2010, zumeist aber noch tief bis in das Jahr 2011 hinein. All diese Verträge stehen nun im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Neue Geldautomaten-Gebühr bringt Sparkassen kaum mehr Geld in die Kassen / 'Capital'18.04.2017
Mehreinnahmen nur bei rund 20 Millionen Euro im Jahr
Berlin (ots) - 18. April 2017 - Die neue Geldautomaten-Gebühr der Sparkassen bringt den Instituten nur minimale Zusatzeinnahmen - dafür aber einen erheblichen Imageschaden. Nach Berechnungen des Wirtschaftsmagazins 'Capital' (Ausgabe 5/2017; EVT 20. April) in Kooperation mit der Düsseldorfer Unternehmensberatung Barkow Consulting nehmen die betreffenden Sparkassen mit den umstrittenen neuen Automatengebühren für eigene Kunden... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Sparkassen01.02.2017
Sparkassen-Präsident Fahrenschon sieht "weltweite Vertrauenskrise"
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, Georg Fahrenschon, sorgt sich angesichts einer populistischen und protektionistischen Welle um Europa: "Wir haben es mit einer weltweiten Vertrauenskrise zu tun", sagte Fahrenschon dem "Handelsblatt" angesichts der Ankündigungen des neuen US-Präsidenten und des nahenden Ausstiegs Großbritanniens aus der EU. Unternehmenslenker,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Banken und Sparkassen12.05.2017
Filialabbau beschleunigt sich stark
...Häuser, vor allem bei Geschäftsbanken, Sparkassen und Genossenschaftsbanken haben distributionspolitische Maßnahmen, d.h. der Filialumbau und der Ausbau der medialen Kanäle, hohe und höchste Priorität. „Dabei geht es nicht nur um den Ausbau des Online-Bankings“, sagt Oliver Mihm. „Die Institute müssen ihr Geschäftsmodell grundlegend neu gestalten, um den veränderten Anforderungen der Kunden gerecht zu werden.“ Zahl der Sparkassen und Banken wird deutlich sinken Auch die... [mehr]
(
0
Bewertungen)
30.04.2017
Widerrufsjoker - so tricksen die Sparkassen!
...hat unlängst mit einem Urteil zahlreiche Baufinanzierungen der Sparkassen aus dem Zeitraum 2010/2011 für ungültig erklärt. Grund: Die zuständige Aufsichtsbehörde wurde in den Darlehensverträgen nicht angegeben, obwohl sie als Pflichtangabe in der Widerrufsbelehrung genannt wurde. Kreditnehmer können nun mit einem nachträglichen Widerruf aus den Darlehen aussteigen (Widerrufsjoker). Nun versuchen die Sparkassen nachzubessern – meist mit untauglichen Mitteln. In dem BGH-Urteil (Az. XI... [mehr]
(
2
Bewertungen)
22.08.2017
Widerrufsjoker: Sparkassen tricksen Verbraucher beim Kredit-Widerruf aus
...der Verbraucher kann den Kredit mit Hilfe des Widerrufsjokers auch Jahre nach dem Abschluss noch widerrufen. Besonders brisant ist die Lage für die Sparkassen: Sie hatten in ihrem Muster für die Kreditverträge die Aufsichtsbehörde als Pflichtangabe aufgeführt, diese aber nicht im Kreditvertrag genannt. Das falsche Muster wurde von Sparkassen in ganz Deutschland verwendet – teilweise nur bis November 2010, zumeist aber noch tief bis in das Jahr 2011 hinein. All diese Verträge stehen nun im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Neue Geldautomaten-Gebühr bringt Sparkassen kaum mehr Geld in die Kassen / 'Capital'18.04.2017
Mehreinnahmen nur bei rund 20 Millionen Euro im Jahr
Berlin (ots) - 18. April 2017 - Die neue Geldautomaten-Gebühr der Sparkassen bringt den Instituten nur minimale Zusatzeinnahmen - dafür aber einen erheblichen Imageschaden. Nach Berechnungen des Wirtschaftsmagazins 'Capital' (Ausgabe 5/2017; EVT 20. April) in Kooperation mit der Düsseldorfer Unternehmensberatung Barkow Consulting nehmen die betreffenden Sparkassen mit den umstrittenen neuen Automatengebühren für eigene Kunden... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Sparkassen"

Ripple, investieren?14.01.2018
...lahm. Auch pendings weil GAS zu hoch war macht die Sache (noch nicht attraktiv) von der Vola mal ganz abgesehen. Den Banken ihr Interesse liegt wohl eh in der Technologie Ihre Transaktionen schneller und günstiger zu machen. Selbst die Sparkassen haben vor 2018 die Transaktionen in Realtime abzuwickeln, wie wurde nicht erwähnt und ob die Ersparnis an die Kunden weitergeleitet werden, wage ich zu bezweifeln. Ich weiß nicht wieviele Dezimalstellen Ripple hat aber mit 100 Mrd Ripple kann man... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sparkasse: Sparkassen-Präsident Fahrenschon tritt nächste Woche zurück18.11.2017
...nt-fahrenschon-tritt-woche" >Sparkasse: Sparkassen-Präsident Fahrenschon tritt nächste Woche zurück" vom Autor Redaktion dts

Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), Georg Fahrenschon, legt sein Amt zum 24. November 2017 nieder. Das teilte der Sparkassenverband am Freitag mit. Der Verband werde ab dann …

Lesen Sie den ganzen Artikel: sparkassen-praeside... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Freitag den 31.03.201731.03.2017
...von fknight: Ich glaube, du solltest dir das Geschäftsmodel von Sparkassen etwas genau ansehen. Sie legen nämlich Kundengelder sehr, sehr unspektakulär und sicher an, daher fallen Aktien als Anlageinstrumente komplett weg. Die Gelder werden in festverzinsliche Anleihen, z.B. Bundesanleihen oder von einigen Landesbanken, angelegt und sind somit geschützt. Daher machen die also keine Gewinne mit dem Geld der Kunden. Und Sparkassen werden auch nicht staatlich gerettet, sondern sie haben einen... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Studieren in D lohnt sich nicht - Teil 212.02.2016
...ZDF-Doku sollen die Sparkassen üppige Gehälter und Pensionen auszahlen. Bis zu 500.000 Euro Jahreseinkommen und Pensionszahlungen bis zu 75 Prozent der letzten Bezugszahlungen seien in der Branche keine Seltenheit, sagt etwa Bankenprofessor Ralf Jasny von der Frankfurter University of Applied Science in dem Beitrag. Damit läge das Sparkassen-Gehalt höher als das der Bundeskanzlerin. ..." http://www.zeit.de/2013/05/Martenstein 24.01.2013 "...Der bestverdienende Sparkassendirektor Deutschlands... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Steuerverschwendung - Beispiele16.10.2015
...Ganz offensichtlich ist das bei VW so und wohl auch bei den Sparkassen, wie eine aktuelle Studie verrät (gefunden bei fondsprofessionell.de): 15.10. | 2015 Studie: Sparkassenvorstände sind Top-Verdiener Ralf Jasny, Frankfurt University of Applied Sciences: "Im Mittel müssen die Sparkassen in Nordrhein-Westfalen viereinhalb Monate arbeiten, nur um die Pensionen ihrer Vorstände zu erwirtschaften." Gehälter und Pensionen von Sparkassenvorständen liegen deutlich über dem Niveau bei... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Tages-Trading-Chancen am Freitag den 31.03.201731.03.2017
...von fknight: Ich glaube, du solltest dir das Geschäftsmodel von Sparkassen etwas genau ansehen. Sie legen nämlich Kundengelder sehr, sehr unspektakulär und sicher an, daher fallen Aktien als Anlageinstrumente komplett weg. Die Gelder werden in festverzinsliche Anleihen, z.B. Bundesanleihen oder von einigen Landesbanken, angelegt und sind somit geschützt. Daher machen die also keine Gewinne mit dem Geld der Kunden. Und Sparkassen werden auch nicht staatlich gerettet, sondern sie haben einen... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Flutschäden- SPD-Rückzieher, doch kein Ausgleich 1:1 für Private12.09.2002
...den Sparkassen überhaupt nicht erlaubt sei, auf Forderungen in den überfluteten Gebieten zu verzichten. Damit bleiben die Sparkassen bei der gemeinsamen Haltung der gesamten deutschen Kreditwirtschaft, nach der sie in den überfluteten Regionen Deutschlands nur den Aufbau über Kredite mitfinanzieren wollen. Die öffentliche Hand soll hingegen für die Entschuldung aufkommen. Sparkassen sind von der Flutkatastrophe besonders betroffen Nach vorläufigen, sparkasseninternen Schätzungen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sparkasse: Sparkassen-Präsident Fahrenschon tritt nächste Woche zurück18.11.2017
...nt-fahrenschon-tritt-woche" >Sparkasse: Sparkassen-Präsident Fahrenschon tritt nächste Woche zurück" vom Autor Redaktion dts

Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), Georg Fahrenschon, legt sein Amt zum 24. November 2017 nieder. Das teilte der Sparkassenverband am Freitag mit. Der Verband werde ab dann …

Lesen Sie den ganzen Artikel: sparkassen-praeside... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
EM.TV - Den Jackpot bringt die schrille Hexe.... KULT - FILM - REAL ?02.01.2002
...zur kampflosen Unterwerfung, hofft auf Entgegenkommen. Wenigstens die Wohnung, in der er mit seiner Frau und zwei Kindern lebt, möge ihm vorerst gelassen werden. Zeit möchte er, um beruflich wieder auf die Beine zu kommen! Da lächeln die Sparkassen-Mitarbeiter. "Viel eher hätten wir bei Ihnen die Reißleine ziehen müssen!" Sie reichen ihm Kaffee und Kekse. Seine Wohnungen möge er selbst verkaufen, sagen sie ihm, im Freihand-Verfahren - des besseren Erlöses wegen. Die Reißleine gezogen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sparkassen im Härtetest01.01.2006
Handelsblatt.com - Unternehmen / Banken + Versicherungen Sparkassen im Härtetest Sonntag 1. Januar 2006, 10:55 Uhr Die Sparkassen-Finanzgruppe steht unter Druck. Der öffentlich-rechtliche Verbund aus Sparkassen, Landesbanken, Bausparkassen und Versicherern sieht sich durch immer neue Vorstöße aus der Politik, die Strukturen zu reformieren, von außen bedrängt. HB FRANKFURT. Vielleicht bedrohlicher sind aber die Fliehkräfte in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Freitag den 31.03.201731.03.2017
...von fknight: Ich glaube, du solltest dir das Geschäftsmodel von Sparkassen etwas genau ansehen. Sie legen nämlich Kundengelder sehr, sehr unspektakulär und sicher an, daher fallen Aktien als Anlageinstrumente komplett weg. Die Gelder werden in festverzinsliche Anleihen, z.B. Bundesanleihen oder von einigen Landesbanken, angelegt und sind somit geschützt. Daher machen die also keine Gewinne mit dem Geld der Kunden. Und Sparkassen werden auch nicht staatlich gerettet, sondern sie haben einen... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Flutschäden- SPD-Rückzieher, doch kein Ausgleich 1:1 für Private12.09.2002
...den Sparkassen überhaupt nicht erlaubt sei, auf Forderungen in den überfluteten Gebieten zu verzichten. Damit bleiben die Sparkassen bei der gemeinsamen Haltung der gesamten deutschen Kreditwirtschaft, nach der sie in den überfluteten Regionen Deutschlands nur den Aufbau über Kredite mitfinanzieren wollen. Die öffentliche Hand soll hingegen für die Entschuldung aufkommen. Sparkassen sind von der Flutkatastrophe besonders betroffen Nach vorläufigen, sparkasseninternen Schätzungen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sparkasse: Sparkassen-Präsident Fahrenschon tritt nächste Woche zurück18.11.2017
...nt-fahrenschon-tritt-woche" >Sparkasse: Sparkassen-Präsident Fahrenschon tritt nächste Woche zurück" vom Autor Redaktion dts

Der Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), Georg Fahrenschon, legt sein Amt zum 24. November 2017 nieder. Das teilte der Sparkassenverband am Freitag mit. Der Verband werde ab dann …

Lesen Sie den ganzen Artikel: sparkassen-praeside... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
EM.TV - Den Jackpot bringt die schrille Hexe.... KULT - FILM - REAL ?02.01.2002
...zur kampflosen Unterwerfung, hofft auf Entgegenkommen. Wenigstens die Wohnung, in der er mit seiner Frau und zwei Kindern lebt, möge ihm vorerst gelassen werden. Zeit möchte er, um beruflich wieder auf die Beine zu kommen! Da lächeln die Sparkassen-Mitarbeiter. "Viel eher hätten wir bei Ihnen die Reißleine ziehen müssen!" Sie reichen ihm Kaffee und Kekse. Seine Wohnungen möge er selbst verkaufen, sagen sie ihm, im Freihand-Verfahren - des besseren Erlöses wegen. Die Reißleine gezogen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Sparkassen im Härtetest01.01.2006
Handelsblatt.com - Unternehmen / Banken + Versicherungen Sparkassen im Härtetest Sonntag 1. Januar 2006, 10:55 Uhr Die Sparkassen-Finanzgruppe steht unter Druck. Der öffentlich-rechtliche Verbund aus Sparkassen, Landesbanken, Bausparkassen und Versicherern sieht sich durch immer neue Vorstöße aus der Politik, die Strukturen zu reformieren, von außen bedrängt. HB FRANKFURT. Vielleicht bedrohlicher sind aber die Fliehkräfte in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Sparkassen

Suche nach weiteren Themen