Thema: Staatliche Rente Thema abonnieren

Allein im Jahr 2017 wurden in Deutschland mehr als 420.000 Anträge auf eine Frührente gestellt. Diese Zahl entspricht in etwa der Einwohnerzahl von Osnabrück und Chemnitz zusammen. Aber nur gut die Hälfte der Antragsteller bekam auch eine meist …

Nach der Corona-Krise - Jetzt nachhaltig anlegen und absichern In einer Zeit extremer Unsicherheit machen sich viele Menschen Sorgen um ihre Alterssicherung und den Schutz ihrer Angehörigen. Nullzinsen und volatile Börsen bringen bewährte Anlagen …

Nachrichten zu "Staatliche Rente"

02.07.2020
Fachbeitrag von die Bayerische Vorstand Martin Gräfer zum Thema nachhaltige Geldanlage
...gerade im letzten Drittel des Berufslebens nicht mehr sein. Zumal sie keinerlei Schutz im Fall einer Bedrohung von Leib und Leben des Anlegers enthalten. Das ist bei anderen Säulen grundlegend besser: Gerade in diesen Tagen zeigt etwa die staatliche Rente, dass sie weiterhin gerade für den Durchschnittsverdiener eine sinnvolle Anlage ist. Auch Selbständige und viele Freiberufler werden nun sicher darüber nachdenken, in diese Form der Altersvorsorge einzuzahlen. Zumal auch bei vorzeitiger... [mehr]
(
0
Bewertungen)
23.06.2020
Zu krank zum Arbeiten / Die Anzahl der Anträge auf eine Frührente entsprach alleine im Jahr 2017 der Einwohnerzahl von Osnabrück und Chemnitz (FOTO)
...etwas mehr als 55 Prozent der Antragsteller bekommen auch Geld. Lebensversicherung akzeptiert zwei Drittel der Anträge auf Frührente Gesetzlich Versicherte erhalten die so genannte Rente wegen Erwerbsminderung. Im Jahr 2017 erhielt die staatliche Rentenkasse von ihren Versicherten 350.547 Anträge auf Frührente. Gut die Hälfte der Anträge nahm sie an: 177.059 neuen Frührentnern zahlte die Deutsche Rentenversicherung eine Durchschnittsrente in Höhe von 716 Euro im Monat aus. Die privaten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
24.05.2020
So macht man aus 10.000 Euro 182.631 Euro und geht reich in den Ruhestand!
...so ziemlich jeder. Berechtigterweise, denn nicht umsonst soll man das ganze Leben gearbeitet haben. Im Rentenalter möchte man sich entspannt zurücklehnen und das Leben fortan ohne finanzielle Sorgen genießen können. Dass die staatliche Rente, so wie sie im Moment ist, für viele Menschen im Alter nicht ausreichend sein wird, ist kein Geheimnis. Früher konnte man der spärlichen Rentenaussicht mit einer Rentenversicherung auf die Sprünge helfen. Belohnt wurde man dann im Alter mit... [mehr]
(
0
Bewertungen)
03.02.2020
Union Investment legt zwei neue Fonds auf
...aufweisen, fügt er hinzu.Der UniAusschüttung Konservativ eignet sich für risikoscheue Anleger, die im derzeitigen Umfeld niedriger Zinsen eine rentierliche Geldanlage mit regelmäßigen Ausschüttungen wünschen, um beispielsweise die staatliche Rente zu ergänzen. Ihr Anlagehorizont sollte dabei mindestens vier Jahre oder länger sein und sie sollten mäßige Risiken in Kauf nehmen. Aber auch für Anleger, die nach einer Beimischung zur Diversifikation des Depots suchen oder einen größeren... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Altersvorsorge21.10.2019
Deutschland bei den Faktoren Angemessenheit und Integrität gut platziert (FOTO)
...Anlagerenditen für beitragsorientierte Pensionspläne durch die Diversifizierung der gehaltenen Vermögenswerte ist entscheidend", betont Professor Deep Kapur, Direktor des Monash Centre for Financial Studies. "Es ist wichtig, dass die staatliche Rente bzw. das Rentenalter im Einklang stehen mit der steigenden Lebenserwartung der Bevölkerung - dies ist ein Schritt, den einige Regierungen bereits unternommen haben. Denn nur so können die Kosten für öffentlich finanzierte Rentenleistungen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Edelmetalle22.04.2016
Übers Ohr gehauen - Rente mit 70 kommt
...der millionenfachen Immigration in den Wohlfahrtsstaat sowie der bevorstehenden Weltwirtschaftskrise, halten wir selbst diese betrübliche Prognose noch für sehr optimistisch, weshalb man nicht gutgläubig hoffen und sich auf die staatliche Rente verlassen sollte. Auch wenn das Ziel der Zentralbanken ein Kaufkraftverlust des Euros von 2% im Jahr ist, so ist es ein offenes Geheimnis, dass man diese Berechnung schönt und der reale Kaufkraftverlust bei 5% bis 6% im Jahr liegen dürfte. Bereits... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Aktien31.10.2016
„Rechne Dich reich, aber rechne richtig!“
...ist mittlerweile ein alter Hut: Wer sich allein auf die staatliche Rente verlässt, der wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in Armut sterben. Legt man die jüngsten Berechnungen der Bundesregierung zu Grunde, so stimmt das auch. Dazu passt ein Spruch aus der Satiresendung „quer“ des Bayerischen Rundfunks, der das Ganze auf den Punkt bringt: „Die Bundesregierung gibt sachdienliche Hinweise: Wenn Sie schon jetzt nix... [mehr]
(
7
Bewertungen)
24.05.2020
So macht man aus 10.000 Euro 182.631 Euro und geht reich in den Ruhestand!
...so ziemlich jeder. Berechtigterweise, denn nicht umsonst soll man das ganze Leben gearbeitet haben. Im Rentenalter möchte man sich entspannt zurücklehnen und das Leben fortan ohne finanzielle Sorgen genießen können. Dass die staatliche Rente, so wie sie im Moment ist, für viele Menschen im Alter nicht ausreichend sein wird, ist kein Geheimnis. Früher konnte man der spärlichen Rentenaussicht mit einer Rentenversicherung auf die Sprünge helfen. Belohnt wurde man dann im Alter mit... [mehr]
(
0
Bewertungen)
21.10.2016
Warum nun doch Knast wegen GEZ-Verweigerung ansteht? + Video
...sucht. Während der Durchschnittsrentner, im Schnitt 1.176 Euro erhält und bis zu seinem Tod den Zwangsbeitrag entrichten muss, erhalten die Mitarbeiter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks auf ihre üppigen Tarifgehälter eine staatliche Rente. Oben drauf zur Rente kommt aber das Sahnehäubchen! Eine Pension von durchschnittlich 1.658 Euro im Monat. Spitzenreiter beim Pensions-Bonbon ist das ZDF. Dort sind es 2.008 Euro, die zur monatlichen Rente dazu kommen. Bei der Heerschar der... [mehr]
(
6
Bewertungen)
03.01.2018
GEZ: Drastische Beitragserhöhung in 2018? + Video
...und mit Eiern bewerfen lassen musste, erhielt als Verdienst für seine langjährige Tätigkeit lediglich 12.800 Euro Pension im Monat. Was aber die wenigsten wissen ist, neben den üppigen Pensionen kassieren alle ARD-Mitarbeiter eine staatliche Rente. Das bedeutet, selbst die einfachen Angestellten bei ARD und ZDF bekommen eine Pension von durchschnittlich 1.658 Euro im Monat zusätzlich zu ihrer normalen Rente. Spitzenreiter beim Pensions-Bonbon ist das ZDF. Dort sind es 2.008 Euro, die... [mehr]
(
1
Bewertung)
Edelmetalle22.04.2016
Übers Ohr gehauen - Rente mit 70 kommt
...der millionenfachen Immigration in den Wohlfahrtsstaat sowie der bevorstehenden Weltwirtschaftskrise, halten wir selbst diese betrübliche Prognose noch für sehr optimistisch, weshalb man nicht gutgläubig hoffen und sich auf die staatliche Rente verlassen sollte. Auch wenn das Ziel der Zentralbanken ein Kaufkraftverlust des Euros von 2% im Jahr ist, so ist es ein offenes Geheimnis, dass man diese Berechnung schönt und der reale Kaufkraftverlust bei 5% bis 6% im Jahr liegen dürfte. Bereits... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Aktien31.10.2016
„Rechne Dich reich, aber rechne richtig!“
...ist mittlerweile ein alter Hut: Wer sich allein auf die staatliche Rente verlässt, der wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in Armut sterben. Legt man die jüngsten Berechnungen der Bundesregierung zu Grunde, so stimmt das auch. Dazu passt ein Spruch aus der Satiresendung „quer“ des Bayerischen Rundfunks, der das Ganze auf den Punkt bringt: „Die Bundesregierung gibt sachdienliche Hinweise: Wenn Sie schon jetzt nix... [mehr]
(
7
Bewertungen)
24.05.2020
So macht man aus 10.000 Euro 182.631 Euro und geht reich in den Ruhestand!
...so ziemlich jeder. Berechtigterweise, denn nicht umsonst soll man das ganze Leben gearbeitet haben. Im Rentenalter möchte man sich entspannt zurücklehnen und das Leben fortan ohne finanzielle Sorgen genießen können. Dass die staatliche Rente, so wie sie im Moment ist, für viele Menschen im Alter nicht ausreichend sein wird, ist kein Geheimnis. Früher konnte man der spärlichen Rentenaussicht mit einer Rentenversicherung auf die Sprünge helfen. Belohnt wurde man dann im Alter mit... [mehr]
(
0
Bewertungen)
21.10.2016
Warum nun doch Knast wegen GEZ-Verweigerung ansteht? + Video
...sucht. Während der Durchschnittsrentner, im Schnitt 1.176 Euro erhält und bis zu seinem Tod den Zwangsbeitrag entrichten muss, erhalten die Mitarbeiter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks auf ihre üppigen Tarifgehälter eine staatliche Rente. Oben drauf zur Rente kommt aber das Sahnehäubchen! Eine Pension von durchschnittlich 1.658 Euro im Monat. Spitzenreiter beim Pensions-Bonbon ist das ZDF. Dort sind es 2.008 Euro, die zur monatlichen Rente dazu kommen. Bei der Heerschar der... [mehr]
(
6
Bewertungen)
03.01.2018
GEZ: Drastische Beitragserhöhung in 2018? + Video
...und mit Eiern bewerfen lassen musste, erhielt als Verdienst für seine langjährige Tätigkeit lediglich 12.800 Euro Pension im Monat. Was aber die wenigsten wissen ist, neben den üppigen Pensionen kassieren alle ARD-Mitarbeiter eine staatliche Rente. Das bedeutet, selbst die einfachen Angestellten bei ARD und ZDF bekommen eine Pension von durchschnittlich 1.658 Euro im Monat zusätzlich zu ihrer normalen Rente. Spitzenreiter beim Pensions-Bonbon ist das ZDF. Dort sind es 2.008 Euro, die... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Staatliche Rente"

TitelNeuester Beitrag
Erstellt: 19.01.07, 21:13 von Solo20.01.07, 19:20
Erstellt: 21.08.01, 09:35 von gibniemalsauf21.08.01, 16:19