DAX-0,70 % EUR/USD+0,05 % Gold-0,34 % Öl (Brent)-0,48 %
Thema: Staatsanleihen
US-Anleihen: Kursverluste weiten sich aus

US-Staatsanleihen haben am Montag die Kursverluste ausgeweitet. Vor allem Papiere mit langen Laufzeiten gaben im Handelsverlauf stärker nach. Anleger zeigten sich insgesamt risikofreudiger und mieden die als sicher geltenden Staatsanleihen. Für …

Nachrichten zu "Staatsanleihen"

19.07.2018
Deutsche Anleihen starten kaum verändert
FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Donnerstag mit wenig Bewegung in den Handel gestartet. Am Morgen fiel der richtungweisende Euro-Bund-Future geringfügig um 0,01 Prozent auf 162,80 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,35 Prozent. Am Vorabend hatte die US-Notenbank Fed eine positive Einschätzung zur Konjunktur in den USA geliefert. Die amerikanische Wirtschaft bleibe auf Wachstumskurs, hieß es in dem am Vorabend... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.07.2018
US-Anleihen drehen nach freundlichem Start ins Minus
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse der US-Staatsanleihen sind am Mittwoch nach einem moderat freundlichen Start im Handelsverlauf etwas unter Druck geraten. Im Fokus der Anleger standen schwache Konjunkturdaten aus dem amerikanischen Bausektor, erneute Aussagen von US-Notenbankchefs Jerome Powell zur Notwendigkeit weiterer gradueller Leitzinsanhebungen und der Konjunkturbericht der amerikanischen Notenbank ("Beige Book"). Zweijährige Anleihen stagnierten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.07.2018
Deutsche Anleihen legen zu
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Mittwoch etwas gestiegen. Bis zum späten Nachmittag legte der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,10 Prozent auf 162,93 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf 0,338 Prozent. Dem Markt fehlten laut Händler klare Impulse. US-Notenbankchef Jerome Powell machte vor dem US-Kongress keine grundlegend neuen Aussagen. Die Anleihen gaben am Nachmittag einen Teil... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.07.2018
US-Anleihen legen leicht zu
FRANKFURT (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind etwas fester in den Handel gestartet. Marktbeobachter sprachen von einem impulsarmen Handel. Gestützt wurden die Kurse durch enttäuschende Daten vom US-Immobilienmarkt. Im Juni war die Zahl der Baubeginne deutlich stärker als erwartet gesunken. Im weiteren Handelsverlauf dürfte die US-Geldpolitik stärker in den Fokus der Anleger am amerikanischen Anleihemarkt rücken. Auf dem Programm steht die zweite Runde der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
18.07.2018
Deutsche Anleihen legen zu
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Mittwoch gestiegen. Bis zum Mittag legte der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,16 Prozent auf 163,04 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel um 0,01 Prozentpunkte auf 0,33 Prozent. Nach Einschätzung von Marktbeobachtern werden Bundesanleihen nach wie vor durch den schwelenden Handelskonflikt führender Industriestaaten gestützt. Am Dienstag hatte sich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Staatsanleihen17.05.2016
Kurzfristige Staatsanleihen sind besser als ihr Ruf
...Jahresrendite für langfristige Staatsanleihen betrug von 1900 bis 2015 in den USA 2%, für kurzfristige Staatsanleihen waren es 0,8 Prozent. Für Deutschland waren in diesem langen Vergleichszeitraum die Realrenditen sowohl für kurz- wie auch für langfristige Staatsanleihen im Durchschnitt negativ, was jedoch mit den Effekten von Hyperinflation und zwei Staatskonkursen/Währungsumstellungen zu tun hatte. Bei kurzfristigen US-Staatsanleihen war die Realrendite laut Kommer seit 1927 in 36 von... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Staatsanleihen14.05.2018
EU-Kommission will verbriefte Euro-Staatsanleihen
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Die EU-Kommission will sogenannte sichere europäische Staatsanleihen (Esbies) über eine neue EU-Rahmenregelung fördern. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Dienstagausgabe) unter Berufung auf einen Entwurf eines entsprechenden Verordnungsvorschlags. Die EU-Behörde schlägt darin vor, Staatsanleihen aus allen Eurostaaten im Verhältnis von deren Anteil... [mehr]
(
1
Bewertung)
Marktkommentar16.04.2018
Dennis Ehlert (BANTLEON): Inflationsindexierte Staatsanleihen in der Warteschleife
...Abkühlung der Konjunktur haben wir bereits Mitte Februar damit begonnen, in unseren Portfolios die Quoten inflationsindexierter Staatsanleihen zu reduzieren. Folglich raten wir Investoren derzeit zu einer Übergewichtung hochqualitativer nominaler Staatsanleihen der Eurozone, während eine reduzierte Quote inflationsindexierter Staatsanleihen weiterhin Schutz vor kurzfristigen Zinsanstiegen bietet. Dennoch halten wir uns für eine erneute Aufstockung der Linkerquote im Fall steigender... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Chaos in Italien15.06.2018
Scherbenhaufen italienische Staatsanleihen: Zerstörtes Anlegervertrauen sollte langsam zurückkehren
...größte Gewicht. „Der Markt für italienische Staatsanleihen hat einen enormen Verlust an Glaubwürdigkeit erlitten. Es wird einige Zeit dauern, bis diese wiedererlangt werden kann. Damit internationale Investoren in den Markt zurückkehren, muss die Volatilität deutlich geringer werden“, kommentiert Peter de Coensel, CIO Fixed Income bei Degroof Petercam AM. Wohin führt der Weg? Für die weitere Entwicklung italienischer Staatsanleihen skizziert der Rentenexperte 3 Szenarien:... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Staatsanleihen03.07.2018
Gegen den Trend: Hedgefonds setzt auf schwache Italien-Anleihen
...gegen den Trend auf eine bessere Performance von italienischen Staatsanleihen. Diese gehören im Euroraum zu den zurzeit unbeliebtesten Staatspapieren. Hedge Invest-Manager Filippo Lanza aus London ging laut Bloomberg erstmals am 29.05.2018 eine Long-Position bei Euro-Peripherieanleihen für den von ihm verwalteten HI Numen Credit Fonds ein. Am gleichen Tag erreichten die Renditen 10-jähriger italienischer Staatsanleihen erstmals ein Vierjahreshoch und die erste Regierungsbildung nach den... [mehr]
(
1
Bewertung)
Staatsanleihen17.05.2016
Kurzfristige Staatsanleihen sind besser als ihr Ruf
...Jahresrendite für langfristige Staatsanleihen betrug von 1900 bis 2015 in den USA 2%, für kurzfristige Staatsanleihen waren es 0,8 Prozent. Für Deutschland waren in diesem langen Vergleichszeitraum die Realrenditen sowohl für kurz- wie auch für langfristige Staatsanleihen im Durchschnitt negativ, was jedoch mit den Effekten von Hyperinflation und zwei Staatskonkursen/Währungsumstellungen zu tun hatte. Bei kurzfristigen US-Staatsanleihen war die Realrendite laut Kommer seit 1927 in 36 von... [mehr]
(
5
Bewertungen)
Staatsanleihen14.05.2018
EU-Kommission will verbriefte Euro-Staatsanleihen
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Die EU-Kommission will sogenannte sichere europäische Staatsanleihen (Esbies) über eine neue EU-Rahmenregelung fördern. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Dienstagausgabe) unter Berufung auf einen Entwurf eines entsprechenden Verordnungsvorschlags. Die EU-Behörde schlägt darin vor, Staatsanleihen aus allen Eurostaaten im Verhältnis von deren Anteil... [mehr]
(
1
Bewertung)
Marktkommentar16.04.2018
Dennis Ehlert (BANTLEON): Inflationsindexierte Staatsanleihen in der Warteschleife
...Abkühlung der Konjunktur haben wir bereits Mitte Februar damit begonnen, in unseren Portfolios die Quoten inflationsindexierter Staatsanleihen zu reduzieren. Folglich raten wir Investoren derzeit zu einer Übergewichtung hochqualitativer nominaler Staatsanleihen der Eurozone, während eine reduzierte Quote inflationsindexierter Staatsanleihen weiterhin Schutz vor kurzfristigen Zinsanstiegen bietet. Dennoch halten wir uns für eine erneute Aufstockung der Linkerquote im Fall steigender... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Chaos in Italien15.06.2018
Scherbenhaufen italienische Staatsanleihen: Zerstörtes Anlegervertrauen sollte langsam zurückkehren
...größte Gewicht. „Der Markt für italienische Staatsanleihen hat einen enormen Verlust an Glaubwürdigkeit erlitten. Es wird einige Zeit dauern, bis diese wiedererlangt werden kann. Damit internationale Investoren in den Markt zurückkehren, muss die Volatilität deutlich geringer werden“, kommentiert Peter de Coensel, CIO Fixed Income bei Degroof Petercam AM. Wohin führt der Weg? Für die weitere Entwicklung italienischer Staatsanleihen skizziert der Rentenexperte 3 Szenarien:... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Staatsanleihen03.07.2018
Gegen den Trend: Hedgefonds setzt auf schwache Italien-Anleihen
...gegen den Trend auf eine bessere Performance von italienischen Staatsanleihen. Diese gehören im Euroraum zu den zurzeit unbeliebtesten Staatspapieren. Hedge Invest-Manager Filippo Lanza aus London ging laut Bloomberg erstmals am 29.05.2018 eine Long-Position bei Euro-Peripherieanleihen für den von ihm verwalteten HI Numen Credit Fonds ein. Am gleichen Tag erreichten die Renditen 10-jähriger italienischer Staatsanleihen erstmals ein Vierjahreshoch und die erste Regierungsbildung nach den... [mehr]
(
1
Bewertung)

Diskussionen zu "Staatsanleihen"

In Anleihen investieren – Erfahrungen?28.03.2018
...Staatsanleihen (egen der Bonität) oder Immobilien oder andere Staatsanleihen (wegen der Zinsentwicklung) hochriskant und volatil werden. Und wer sich mal mit Buffetts Aussagen beschäftigt hat, der weiß natürlich auch, dass Risiko etwas ganz anderes ist, als Volatilität. Man müsste ja anhand dieser Grafik auf den Gedanken kommen, dass Staatsanleihen grundsätzlich keine interessanten Renditen versprechen. Tatsächlich hatten aber über längere Zeiträume langlaufende Staatsanleihen bei... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Tages-Trading-Chancen am Freitag den 22.12.201721.12.2017
...verwoben sind. Deshalb hier ein kurzer Blick auf 2-jährige US-Staatsanleihen: Dies ist das ganz große Bild, nämlich der Monatschart. Wie man sieht, befinden sich die Kurse für diese kurzlaufenden Rentenpapiere seit einiger Zeit im Fall. Dieser Fall hat sich in jüngster Zeit beschleunigt. Inzwischen wurde wichtige, auch jahrzehntealte Niveaus unterboten, die einen Support hätten bilden sollen. Der Kursverlust der Staatsanleihen sorgt dafür, dass ihre Renditen steigen. Folge für den... [mehr]
(
15
Empfehlungen)
Gibt es eine Alternative zu Staatsanleihen?13.05.2017
...an. Wie seht ihr das? Macht Tagesgeld/Cash Sinn oder gibt es eine andere Alternative zu Staatsanleihen? Wenn du eine Bank findest die dir einen guten Zins anbietet wär das toll. In der Regel gibt es "hohe" Zinsen nur für Neukunden und das dann für maximal 6 Monate. Alternativen wäre ausländische Staatsanleihen aber mit Währungsrisiko. Es bringt einem ja nichts wenn z.B. Ukrainische Staatsanleihen 40% Rendite vergeben aber die Währung verfällt. Du könntest auch auf justetf.de nach... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gibt es eine Alternative zu Staatsanleihen?12.05.2017
...Auf ein Drittel des Kapitals wäre man bereit, auch zweimal 20% Jahresverlust hintereinander auszusitzen, während man bei den anderen 2/3 überhaupt kein Risiko möchte. Alternativen zu Euro Staatsanleihen sind natürlich alle riskanter: Es gibt ETFs für Firmenanleihen und Schwellenländer-Staatsanleihen. Für Dollar gibt es 2% mehr, auf längere Sicht kann man sich vielleicht mit dem Währungsrisko anfreunden? Bei diesen Schuldnern sind die zehnjährigen oft auch höher verzinst, als die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gibt es eine Alternative zu Staatsanleihen?12.05.2017
...rhodes_muc: Mir ist jetzt aufgefallen, dass viele ETF-Staatsanleihen im Grunde gar keine Rendite mehr machen, manche machen sogar Verlust. Das liegt an der Niedrigzinspolitik der EZB Zitat von rhodes_muc: Deshalb frage ich mich gerade ob ich den sicheren 70%-Anteil aktuell nicht besser in Tagesgeld stecke. Ein Depotbeispiel hänge ich an. Wie seht ihr das? Macht Tagesgeld/Cash Sinn oder gibt es eine andere Alternative zu Staatsanleihen? Wenn du eine Bank findest die dir einen guten Zins... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wen´s interessiert: TAG Tegernseebahn31.07.2008
...Mit anderen Worten: Der Fonds kaufte und kauft in großem Stil US-Staatsanleihen auf. Wichtig dabei: Der Anleihenfonds wurde vor allem an potenziell wichtigen Trendwendemarken tätig, wenn die T-Bonds bedeutsame Unterstützungslinien zu unterschreiten drohten. Es wurde auf diese Weise in extremer Weise massiv in den freien Markt eingegriffen, so dass die US-Staatsanleihen und indirekt damit auch die Staatsanleihen anderer wichtiger westlicher Länder in künstlicher Form gestützt wurden. Mit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold als Erstz für $25.01.2000
...massives deficit spending ausweichen müssen, d.h. sie müssen Geld borgen, indem sie Staatsanleihen auflegen, um im großen Stil Wohlfahrtsausgaben zu finanzieren. Unter einem Goldstandard wird der Kreditumfang, den eine Wirtschaft verkraften kann, von den realen Sachwerten der Wirtschaft begrenzt, weil jedes Kreditverhältnis letztlich ein Anspruch auf einen realen Sachwert ist. Aber Staatsanleihen sind nicht durch reale Sachwerte unterlegt, sondern nur durch das Regierungsversprechen,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Mögliche Gründe für den gestrigen Kursverlauf des Dow und der Nas06.08.1999
...hat verhalten positiv auf die Ankündigung der Regierung in Washington reagiert, sie werde möglicherweise Staatsanleihen zurückkaufen. Experten glauben, dass eine solche Aktion auf längere Sicht das Zinsniveau kaum beeinflussen würde. US-Finanzminister Lawrence Summers hatte laut Reuters am Mittwoch Abend mitgeteilt, sein Haus denke über den Rückkauf von Staatsanleihen nach. Bis Jahresende wolle das Ministerium entsprechende Regelungen vorschlagen. Eine Entscheidung über die Höhe... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Dollar-Fall erzeugt Gold-Hausse ?04.06.2000
...die Japaner einen Teil ihrer US-Staatsanleihen Verkaufen. 1980 lag die US-Sparquote noch bei ca. 6% - 8% Stand Dez99 Die US-Sparquote ist negativ ca. –2% , -3% d.h. die USA lebt auf Kredit Die Sparquote Europa liegt bei ca. +10% Die Sparquote Asien liegt bei ca. +16% Die Europäer u. Japaner legen ihr Geld in US-Aktien u. US-Staatsanleihen an Und finanzieren damit die Kreditausgaben der USA. Wenn die Japaner aber einen Teil der US-Staatsanleihen verkaufen Wird es Turbulenzen am... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bottom-fishing09.04.2000
...Die Sparquote Europa liegt bei ca. +10% Die Sparquote Asien liegt bei ca. +16% Die Europäer u. Japaner legen ihr Geld in US-Aktien u. US-Staatsanleihen an Und finanzieren damit die Kreditausgaben der USA. Wenn aber die Japaner aber einen Teil der US-Staatsanleihen verkaufen Wird es Turbulenzen am US-Markt geben. z.B. verkaufe ich US-Staatsanleihen bevor der US-Dollar fällt 1980 lag die US-Sparquote noch bei ca. 6% - 8% Die US-Gesamtschulden in % vom BSP Waren 1920 bei 115% 1929... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wen´s interessiert: TAG Tegernseebahn31.07.2008
...Mit anderen Worten: Der Fonds kaufte und kauft in großem Stil US-Staatsanleihen auf. Wichtig dabei: Der Anleihenfonds wurde vor allem an potenziell wichtigen Trendwendemarken tätig, wenn die T-Bonds bedeutsame Unterstützungslinien zu unterschreiten drohten. Es wurde auf diese Weise in extremer Weise massiv in den freien Markt eingegriffen, so dass die US-Staatsanleihen und indirekt damit auch die Staatsanleihen anderer wichtiger westlicher Länder in künstlicher Form gestützt wurden. Mit... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Gold als Erstz für $25.01.2000
...massives deficit spending ausweichen müssen, d.h. sie müssen Geld borgen, indem sie Staatsanleihen auflegen, um im großen Stil Wohlfahrtsausgaben zu finanzieren. Unter einem Goldstandard wird der Kreditumfang, den eine Wirtschaft verkraften kann, von den realen Sachwerten der Wirtschaft begrenzt, weil jedes Kreditverhältnis letztlich ein Anspruch auf einen realen Sachwert ist. Aber Staatsanleihen sind nicht durch reale Sachwerte unterlegt, sondern nur durch das Regierungsversprechen,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Mögliche Gründe für den gestrigen Kursverlauf des Dow und der Nas06.08.1999
...hat verhalten positiv auf die Ankündigung der Regierung in Washington reagiert, sie werde möglicherweise Staatsanleihen zurückkaufen. Experten glauben, dass eine solche Aktion auf längere Sicht das Zinsniveau kaum beeinflussen würde. US-Finanzminister Lawrence Summers hatte laut Reuters am Mittwoch Abend mitgeteilt, sein Haus denke über den Rückkauf von Staatsanleihen nach. Bis Jahresende wolle das Ministerium entsprechende Regelungen vorschlagen. Eine Entscheidung über die Höhe... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Dollar-Fall erzeugt Gold-Hausse ?04.06.2000
...die Japaner einen Teil ihrer US-Staatsanleihen Verkaufen. 1980 lag die US-Sparquote noch bei ca. 6% - 8% Stand Dez99 Die US-Sparquote ist negativ ca. –2% , -3% d.h. die USA lebt auf Kredit Die Sparquote Europa liegt bei ca. +10% Die Sparquote Asien liegt bei ca. +16% Die Europäer u. Japaner legen ihr Geld in US-Aktien u. US-Staatsanleihen an Und finanzieren damit die Kreditausgaben der USA. Wenn die Japaner aber einen Teil der US-Staatsanleihen verkaufen Wird es Turbulenzen am... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Bottom-fishing09.04.2000
...Die Sparquote Europa liegt bei ca. +10% Die Sparquote Asien liegt bei ca. +16% Die Europäer u. Japaner legen ihr Geld in US-Aktien u. US-Staatsanleihen an Und finanzieren damit die Kreditausgaben der USA. Wenn aber die Japaner aber einen Teil der US-Staatsanleihen verkaufen Wird es Turbulenzen am US-Markt geben. z.B. verkaufe ich US-Staatsanleihen bevor der US-Dollar fällt 1980 lag die US-Sparquote noch bei ca. 6% - 8% Die US-Gesamtschulden in % vom BSP Waren 1920 bei 115% 1929... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Staatsfinanzierung

Suche nach weiteren Themen