DAX-0,10 % EUR/USD-0,30 % Gold+0,16 % Öl (Brent)-2,09 %
Thema: Subventionen

Nachrichten zu "Subventionen"

12.10.2018
IEA senkt Wachstumsprognosen für Photovoltaik
...Energiebedarfs decken, vier Prozent würden auf PV-Anlagen entfallen. Den größten Beitrag dürfte aber weiterhin die Wasserkraft liefern, deren Anteil bei 16 Prozent liegen soll. PV-Zubau 2018 schwächer Die jüngsten Anpassung bei den Subventionen von PV-Anlagen in China haben die Internationale Energieagentur veranlasst, ihre Wachstumsprognosen für den Zubau zu senken. Dieser dürfte 2in diesem Jahr bei 83 GW liegen, 15 Prozent weniger als vor einem Jahr. Bis zum Jahr 2023 dürfte der Zubau... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 2/Trotz Handelskriegs mit USA12.10.2018
Chinas Außenhandel noch unerwartet stark
...Staats- und Parteichef Xi Jinping auf dem Gipfel der führenden Wirtschaftsnationen (G20) am 30. November und 1. Dezember in Buenos Aires in Argentinien treffen. Trump fordert von Peking eine größere Marktöffnung, ein Ende staatlicher Subventionen und ein wirksames Vorgehen gegen Technologieklau./lw/DP/jkr [mehr]
(
0
Bewertungen)
Presse30.09.2018
Taxiverband fordert Subventionen
STUTTGART (dpa-AFX) - Der Taxiverband im Südwesten beklagt eine dramatische Lage der Branche und fordert einem Zeitungsbericht zufolge staatliche Subventionen. "Ich halte eine Subventionierung des Taxigewerbes für sinnvoll, ähnlich wie bei Bus und Bahn. Schließlich gehören wir auch zum öffentlichen Nahverkehr. Dann könnten die Unternehmen auch... [mehr]
(
0
Bewertungen)
27.09.2018
Kieler Ministerium dringt auf Direktvermarktung von Windstrom
...so schnell wie möglich Voraussetzungen für eine Direktvermarktung von Windstrom zu schaffen. "Nur wenn Öko-Strom vom Produzenten direkt in Richtung Großverbraucher oder Industriekunden vermarktet werden kann, werden wir langfristig ohne Subventionen nach dem EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz) auskommen", sagte Rohlfs am Donnerstag nach Angaben seines Ministeriums. Als Beispiel nannte der Staatssekretär den holländischen Windpark im Wieringermeer, den derzeit der Anlagenhersteller... [mehr]
(
0
Bewertungen)
21.09.2018
Deutsche Stahlbranche und USA vermissen Durchbruch in der Stahlkrise
PARIS (dpa-AFX) - Nach einem Treffen führender Wirtschaftsmächte zur Stahlkrise haben die USA und die deutsche Stahlbranche über mangelnde Fortschritte geklagt. "Marktverzerrende Subventionen sind weder identifiziert, noch Schritte zu ihrer Beseitigung erarbeitet worden", teilte der Präsident der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Subventionen21.03.2018
Grüne kritisieren unbefristete Subventionen der Bundesregierung
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Grünen haben die Subventionspraxis der Bundesregierung scharf kritisiert. "Subventionen als Dauerzuschüsse zu nutzen, ist wirtschaftspolitischer Unfug", sagte die stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Anja Hajduk, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben). "Subventionen sollten dazu dienen, zielgerichtet... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Subventionen15.03.2017
Grüne wollen umweltschädliche Subventionen abbauen
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Um den ökologischen Umbau der Wirtschaft voranzutreiben, planen die Grünen den Abbau umweltschädlicher Subventionen in Höhe von zwölf Milliarden Euro pro Jahr. Das geht laut "Handelsblatt" aus dem Konzept "Grüner Wirtschaften für mehr Lebensqualität" der Grünen-Bundestagsfraktion hervor. "Umweltschädliches Verhalten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Subventionen25.02.2017
Grünen wollen Diesel-Subventionen kürzen
...- Die Grünen wollen Subventionen für Dienstwagen, Flugbenzin und Diesel massiv kürzen. Das geht aus dem Entwurf des Wahlprogramms hervor, welcher der Zeitung "Bild" (Samstag) vorliegt. Danach plant die Ökopartei drastische Einschnitte in der Steuerpolitik. "Schwere Dienstwagen, Flugbenzin oder Diesel sind heute steuerlich bevorzugt, obwohl sie ökologisch schädlicher sind als ihre Alternativen", heißt es in dem Entwurf. "Umweltschädliche Subventionen belaufen sich auf über 50 Milliarden... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Subventionen28.08.2017
FDP will Subventionen kürzen und Privatisierung vorantreiben
...streben die Liberalen vor allem den Abbau von Subventionen an und wollen einen Privatisierungsbeirat einrichten, berichtet das "Handelsblatt" (Dienstag). "Wir müssen verzerrende und wachstumshemmende Subventionen abbauen. Sie lenken in die falsche Richtung, verzerren Marktpreise und hebeln in Teilen den Wettbewerb aus", heißt es der Zeitung zufolge in dem Papier. Die FDP kritisiert vor allem die Rekordsubventionen der Bundesregierung, die auf die Summe von 25 Milliarden Euro jährlich gestiegen... [mehr]
(
1
Bewertung)
ROUNDUP 2/Illegale Airbus-Subventionen15.05.2018
Nach WTO-Urteil drohen US-Sanktionen
...ist nicht weiter anfechtbar. Das WTO-Schiedsgericht hatte mehrere US-Klagepunkte 2011 abgeschmettert, aber einige Subventionen als illegal eingestuft. Jetzt ging es um die Frage, ob sich die EU an das Urteil von 2011 gehalten hat. "Die EU hat die Empfehlungen und Urteile des Streitschlichtungsausschusses nicht umgesetzt, denn die zu Grunde liegenden Subventionen haben weiter existiert und negative Konsequenzen (für die Gegenseite) gehabt", heißt es in dem Entscheid. Dennoch... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Subventionen21.03.2018
Grüne kritisieren unbefristete Subventionen der Bundesregierung
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Grünen haben die Subventionspraxis der Bundesregierung scharf kritisiert. "Subventionen als Dauerzuschüsse zu nutzen, ist wirtschaftspolitischer Unfug", sagte die stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Anja Hajduk, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben). "Subventionen sollten dazu dienen, zielgerichtet... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Subventionen15.03.2017
Grüne wollen umweltschädliche Subventionen abbauen
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Um den ökologischen Umbau der Wirtschaft voranzutreiben, planen die Grünen den Abbau umweltschädlicher Subventionen in Höhe von zwölf Milliarden Euro pro Jahr. Das geht laut "Handelsblatt" aus dem Konzept "Grüner Wirtschaften für mehr Lebensqualität" der Grünen-Bundestagsfraktion hervor. "Umweltschädliches Verhalten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Subventionen25.02.2017
Grünen wollen Diesel-Subventionen kürzen
...- Die Grünen wollen Subventionen für Dienstwagen, Flugbenzin und Diesel massiv kürzen. Das geht aus dem Entwurf des Wahlprogramms hervor, welcher der Zeitung "Bild" (Samstag) vorliegt. Danach plant die Ökopartei drastische Einschnitte in der Steuerpolitik. "Schwere Dienstwagen, Flugbenzin oder Diesel sind heute steuerlich bevorzugt, obwohl sie ökologisch schädlicher sind als ihre Alternativen", heißt es in dem Entwurf. "Umweltschädliche Subventionen belaufen sich auf über 50 Milliarden... [mehr]
(
4
Bewertungen)
Subventionen28.08.2017
FDP will Subventionen kürzen und Privatisierung vorantreiben
...streben die Liberalen vor allem den Abbau von Subventionen an und wollen einen Privatisierungsbeirat einrichten, berichtet das "Handelsblatt" (Dienstag). "Wir müssen verzerrende und wachstumshemmende Subventionen abbauen. Sie lenken in die falsche Richtung, verzerren Marktpreise und hebeln in Teilen den Wettbewerb aus", heißt es der Zeitung zufolge in dem Papier. Die FDP kritisiert vor allem die Rekordsubventionen der Bundesregierung, die auf die Summe von 25 Milliarden Euro jährlich gestiegen... [mehr]
(
1
Bewertung)
ROUNDUP 2/Illegale Airbus-Subventionen15.05.2018
Nach WTO-Urteil drohen US-Sanktionen
...ist nicht weiter anfechtbar. Das WTO-Schiedsgericht hatte mehrere US-Klagepunkte 2011 abgeschmettert, aber einige Subventionen als illegal eingestuft. Jetzt ging es um die Frage, ob sich die EU an das Urteil von 2011 gehalten hat. "Die EU hat die Empfehlungen und Urteile des Streitschlichtungsausschusses nicht umgesetzt, denn die zu Grunde liegenden Subventionen haben weiter existiert und negative Konsequenzen (für die Gegenseite) gehabt", heißt es in dem Entscheid. Dennoch... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Subventionen"

diversifiziertes Aktien Portfolio aufstellen durch regelmäßige Käufe17.10.2018
...Konzerne wie z.B. Eon lange Zeit durchaus als Megatrends bezeichnet werden konnte, da wir ja alle Strom konsumieren wurde dieser Trend politisch gecapt bzgl. Atomausstieg. Kohle wird zwar weiterhin in Deutschland teuer gefördert und mit Subventionen gestützt und bei den erneuerbaren Energien ist es ähnlich mit der Subvention. Deutsche Solaranbieter sind Insolvent und bei Windkraft entsteht bis zu 70% Speudostrom der verfliegt weil es keine Leitungen oder Speichermögichkeiten gibt. Die Zeche... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Ascent Solar Technologies Inc.30.06.2018
...zurückgegangen, da China beschlossen hat, einige Subventionen für Solarenergie zu kürzen. Aber ich glaube, dass Peking beschlossen hat, seine Subventionen zu kürzen, weil die Solarenergie fast billig genug ist, um ohne solche Subventionen mit anderen Energiequellen konkurrieren zu können. Solarenergiekosten sinken weiter Während der Telefonkonferenz von JinkoSolar am 26. Juni berichtete das Unternehmen, dass die Kürzung der Subventionen die Kosten für die Herstellung von Solarzellen in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
EU-Agrarsubventionen01.06.2018
...leisten. Noch eine Autobahn und noch ein Flughafen, ist vielleicht auch nicht die beste Idee. Ohne Subventionen würde alles billiger, ist vielleicht auch zu kurz gedacht. Marktöffnung und Subventionen im Binnenmarkt sind ja unabhängig voneinander. Nahrungsmittel sind bei sehr billig. Auf einem offenen Markt wären sie vielleicht noch billiger, aber ohne Subventionen teurer. Die Subventionen nur als Geschenk zu sehen, ist sicher nicht richtig, sie sind eben Teil des Geschäfts und fließen in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
EU-Agrarsubventionen30.05.2018
...Welche Landwirtschaft wollen wir? Darauf braucht es eine Antwort - und in der Folge eine Reform der EU-Agrarpolitik. Zumindest bei den Subventionen könnten auch schnelle Änderungen schon helfen..." "...Nach dem Gießkannenprinzip werden Agrarbeihilfen verteilt. Das wichtigste Kriterium ist dabei Fläche: Je größer ein Betrieb ist, desto mehr Subventionen bekommt er. Der Strukturwandel in der Landwirtschaft lässt sich so nicht aufhalten..." --- Allerhöchste Zeit endlich mal ganz... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Devils Tower vs Trump Tower16.05.2018
...------- WTO rügt illegale EU-Subventionen für Airbus – Strafzölle bis zu 18,6 Milliarden Euro denkbar Epoch Times / 15. Mai 2018 / Aktualisiert: 15. Mai 2018 20:29 Die Welthandelsorganisation rügt illegale Subventionen der EU für Airbus. Die Vergeltungszölle könnten sich bisauf 18,6 Milliarden Euro belaufen - laut Boeing entspricht diese Summe den illegalen Subventionen an Airbus. ... Die Welthandelsorganisation (WTO) hat illegale Subventionen der EU für den Flugzeugbauer Airbus... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
diversifiziertes Aktien Portfolio aufstellen durch regelmäßige Käufe17.10.2018
...Konzerne wie z.B. Eon lange Zeit durchaus als Megatrends bezeichnet werden konnte, da wir ja alle Strom konsumieren wurde dieser Trend politisch gecapt bzgl. Atomausstieg. Kohle wird zwar weiterhin in Deutschland teuer gefördert und mit Subventionen gestützt und bei den erneuerbaren Energien ist es ähnlich mit der Subvention. Deutsche Solaranbieter sind Insolvent und bei Windkraft entsteht bis zu 70% Speudostrom der verfliegt weil es keine Leitungen oder Speichermögichkeiten gibt. Die Zeche... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
++++ Spatializer -->MANAGEMENT`S DISCUSSION die Übersetzung ++++31.03.2000
...die Bereitstellungen von APB-Meinungs|Meinung-Nr. 25 anzuwenden und Angestelltenvorrat das Profi-forma-Nettoeinkommen (Verlust) und den Profi-forma-Ertrag (Verlust) pro Anteilsenthüllungen zur Verfügung zu stellen, den Möglichkeitssubventionen im Jahre 1995 produzierten. Die Gesellschaft hat sich. 123 entschlossen (Anmerkung 9), fortzufahren, die Bereitstellungen von APB-Meinungs|Meinung-Nr. 25 anzuwenden und die Profi-forma-Enthüllungs-Bereitstellungen von nein SFAS zur Verfügung zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Plambeck handelt wettbewerbswidrig?02.11.1999
Plambeck ist ist Marktführer bei der Erzeugung von Windenergie und somit eine glasklare Ökoaktie. Warum hat Plambeck das bessere Konzept als andere Ökostromanbieter? Es wäre unsinnig das Stromeinspeisegesetz zu umgehen und direkt zu liefern, da dann der Staat nicht mehr subventionieren würde. Die Lasten hätte dann der Ökoverbraucher allein zu tragen. Wenn PLambeck aber aus dem sowieso schon vorhandenen "Stromsee" (die Börse) Strom liefert, regt man dadurch nicht die Produktion von Atom... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
BSE - Mir platzt der Kragen, wenn ich lese, was dazu für Sche** geschrieben wird!28.12.2000
...wird, knapp 200 Mark je 100 Kilogramm an Subvention. Kein Wunder, dass Russland wichtigstes Exportland für die deutsche Rindfleischbranche ist. Ohne Subventionen müssten die Deutschen das Geschäft dort den Amerikanern und Kanadiern überlassen. Verständlich auch, dass die Amerikaner auf einen raschen Abbau der EU-Subventionen drängen. Denn in anderen Weltregionen spielt sich das gleiche ab. Dank der Unterstützung mit Steuergeldern ist die EU inzwischen zum weltgrößten Exporteur von... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Jenoptik günstig23.02.2000
...vergesse nicht Jenoptik war nach der Wende am Ende.Dass dann Subventionen flossen ist doch klar, zumal das bei Jenoptik kein Fass ohne Boden ist (wie z.B. der Schwarzkohleabbau ). Ausserdem bekommen auch so namhafte Firmen wie DaimlerChrysler, BMW, VW, Siemens Subventionen. 2. Durch den Börsengang von Jenoptik flossen wieder 338 Mio Euro in die Kassen von Thüringen zurück. Dies deckt zwar nicht die höhe der gegeben Subventionen aber immerhin haben wir jetzt einen weiteren konkurenzfähigen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
diversifiziertes Aktien Portfolio aufstellen durch regelmäßige Käufe17.10.2018
...Konzerne wie z.B. Eon lange Zeit durchaus als Megatrends bezeichnet werden konnte, da wir ja alle Strom konsumieren wurde dieser Trend politisch gecapt bzgl. Atomausstieg. Kohle wird zwar weiterhin in Deutschland teuer gefördert und mit Subventionen gestützt und bei den erneuerbaren Energien ist es ähnlich mit der Subvention. Deutsche Solaranbieter sind Insolvent und bei Windkraft entsteht bis zu 70% Speudostrom der verfliegt weil es keine Leitungen oder Speichermögichkeiten gibt. Die Zeche... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
++++ Spatializer -->MANAGEMENT`S DISCUSSION die Übersetzung ++++31.03.2000
...die Bereitstellungen von APB-Meinungs|Meinung-Nr. 25 anzuwenden und Angestelltenvorrat das Profi-forma-Nettoeinkommen (Verlust) und den Profi-forma-Ertrag (Verlust) pro Anteilsenthüllungen zur Verfügung zu stellen, den Möglichkeitssubventionen im Jahre 1995 produzierten. Die Gesellschaft hat sich. 123 entschlossen (Anmerkung 9), fortzufahren, die Bereitstellungen von APB-Meinungs|Meinung-Nr. 25 anzuwenden und die Profi-forma-Enthüllungs-Bereitstellungen von nein SFAS zur Verfügung zu... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Plambeck handelt wettbewerbswidrig?02.11.1999
Plambeck ist ist Marktführer bei der Erzeugung von Windenergie und somit eine glasklare Ökoaktie. Warum hat Plambeck das bessere Konzept als andere Ökostromanbieter? Es wäre unsinnig das Stromeinspeisegesetz zu umgehen und direkt zu liefern, da dann der Staat nicht mehr subventionieren würde. Die Lasten hätte dann der Ökoverbraucher allein zu tragen. Wenn PLambeck aber aus dem sowieso schon vorhandenen "Stromsee" (die Börse) Strom liefert, regt man dadurch nicht die Produktion von Atom... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
BSE - Mir platzt der Kragen, wenn ich lese, was dazu für Sche** geschrieben wird!28.12.2000
...wird, knapp 200 Mark je 100 Kilogramm an Subvention. Kein Wunder, dass Russland wichtigstes Exportland für die deutsche Rindfleischbranche ist. Ohne Subventionen müssten die Deutschen das Geschäft dort den Amerikanern und Kanadiern überlassen. Verständlich auch, dass die Amerikaner auf einen raschen Abbau der EU-Subventionen drängen. Denn in anderen Weltregionen spielt sich das gleiche ab. Dank der Unterstützung mit Steuergeldern ist die EU inzwischen zum weltgrößten Exporteur von... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Jenoptik günstig23.02.2000
...vergesse nicht Jenoptik war nach der Wende am Ende.Dass dann Subventionen flossen ist doch klar, zumal das bei Jenoptik kein Fass ohne Boden ist (wie z.B. der Schwarzkohleabbau ). Ausserdem bekommen auch so namhafte Firmen wie DaimlerChrysler, BMW, VW, Siemens Subventionen. 2. Durch den Börsengang von Jenoptik flossen wieder 338 Mio Euro in die Kassen von Thüringen zurück. Dies deckt zwar nicht die höhe der gegeben Subventionen aber immerhin haben wir jetzt einen weiteren konkurenzfähigen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Liberalismus

Suche nach weiteren Themen