DAX+1,89 % EUR/USD-0,04 % Gold+0,84 % Öl (Brent)0,00 %
Thema: Svenja Schulze

Nachrichten zu "Svenja Schulze"

Klimaschutz15.02.2019
Widerstand aus der Union gegen Schulz` Klimaschutzgesetz
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - In der Union formiert sich Widerstand gegen das von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) geplante Klimaschutzgesetz. Die Vorstellungen der Ministerin seien weit von den Vereinbarungen des Koalitionsvertrages entfernt, sagte Unionsfraktionsvize Georg Nüßlein (CSU) dem "Handelsblatt". Über technologieoffene und anreizorientierte Ansätze im... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Svenja Schulze12.02.2019
Schulze kündigt "Aktionsprogramm Insektenschutz" an
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat angekündigt, in Kürze konkrete Vorschläge für ein "Aktionsprogramm Insektenschutz" vorzulegen. Im Zentrum stehe dabei ein Umsteuern in der Landwirtschaft: "Für einen erfolgreichen Insektenschutz brauchen wir weniger Agrargifte und mehr Lebensräume. Das sind Anliegen, die ich mit den Initiatoren des bayerischen Volksbegehrens teile", sagte Schulze der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP06.02.2019
Deutschland droht Klimaziele für 2020 deutlich zu verpassen
...2020 voraussichtlich rund 32 Prozent weniger klimaschädliche Treibhausgase ausgestoßen als 1990 - das Ziel aber ist eine Verminderung um 40 Prozent. Vor allem im Verkehrsbereich sind die Emissionen nicht gesunken. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) forderte mehr Mut und Verbindlichkeit in der Klimapolitik. Sie bekräftigte, sie werde darum ein Klimaschutzgesetz vorlegen - in diesem sollen für Bereiche wie Energie, Verkehr, Gebäude und Landwirtschaft Vorgaben zur Reduktion des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Klimaschutzbericht06.02.2019
Deutschland erreicht Ziele für 2020 nicht
...rund 32 Prozent weniger Treibhausgase ausstoßen als 1990 - das Ziel aber ist eine Verminderung von 40 Prozent. Der Bericht wurde am Mittwoch vom Kabinett gebilligt. Die Kernaussagen sind seit November bekannt. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) forderte mehr Mut und Verbindlichkeit in der Klimapolitik. Sie bekräftigte, sie werde darum ein Gesetz vorlegen, das die Einhaltung der Klimaziele verbindlicher mache. Bis 2030 sollen die Treibhausgasemissionen gegenüber 1990 um 55 Prozent... [mehr]
(
0
Bewertungen)
04.02.2019
Kampf gegen Plastik - Umweltministerin will sich mit Handel beraten
BERLIN (dpa-AFX) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) will Ende Februar mit Vertretern der wichtigsten Supermarktketten und Lebensmittelkonzernen über Vermeidung von Plastikmüll sprechen. "Ich würde mich über Ideen und Konzepte von Ihnen freuen, an welchen Stellen überflüssige Verpackungen bei der Herstellung und im Handel eingespart werden können", hieß es am Montag in einer Einladung zum runden Tisch für den 27. Februar. Zudem sind... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Svenja Schulze17.05.2018
Umweltministerin Schulze will europaweites Verbot von Mikroplastik
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat sich für ein europaweites Verbot von Mikroplastik ausgesprochen. "Wir müssen diese Plastikflut in der Umwelt dringend eindämmen", sagte Schulze der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstagsausgabe). Forscher hatten zuletzt in der Arktis über 12.000 Mikroplastikteilchen pro Liter Meereis nachgewiesen. Die Kosmetikindustrie müsse auch national zum Ausstieg... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Svenja Schulze11.05.2018
Grünen-Chef Habeck kritisiert Umweltministerin Schulze
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Grünen-Chef Robert Habeck hat die Absage von Bundesumweltministerin Svenja Schulze an die Einführung einer Plastiksteuer scharf kritisiert. "Es geht mir auf den Keks, dass alle immer rumlamentieren, dass Plastik das Megaproblem des Jahrhunderts ist, sich aber in die Büsche schlagen, sobald es konkret wird", sagte Habeck dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland"... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Svenja Schulze14.08.2018
Schulze drängt auf schnellen Glyphosat-Ausstieg
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nach dem US-Gerichtsurteil gegen den Saatgutkonzern Monsanto wegen Gefahren beim Pflanzengift Glyphosat hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) auf einen schnellen Ausstieg aus der Anwendung entsprechender Pflanzenschutzmittel in Deutschland gedrängt. "Wir haben als Regierung einen klaren... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Svenja Schulze02.05.2018
Umweltministerin macht Druck beim Insektenschutz
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) macht Druck beim Insektenschutz. Sie legt am Mittwoch ihren Kabinettskollegen Eckpunkte ihres "Aktionsprogramms Insektenschutz" zur Abstimmung vor. "Das Verbot von drei Neonikotinoiden im Freiland war nur ein Baustein von vielen für einen besseren Insektenschutz", sagte die Ministerin dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Mittwochausgaben). "Wir erleben ein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Svenja Schulze11.05.2018
Bundesumweltministerin lehnt Plastiksteuer ab
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) lehnt eine Steuer auf Kunststoffverpackungen ab. "Ich bezweifle, dass ein paar murrend an der Kasse bezahlte Cent zu einem Umdenken führen", sagte die SPD-Politikerin dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagsausgaben). "Aus Umweltsicht brauchen wir keine neue Steuer, sondern eine intelligentere Steuerung, die zu weniger Abfall und mehr Recycling führt",... [mehr]
(
2
Bewertungen)
Svenja Schulze17.05.2018
Umweltministerin Schulze will europaweites Verbot von Mikroplastik
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat sich für ein europaweites Verbot von Mikroplastik ausgesprochen. "Wir müssen diese Plastikflut in der Umwelt dringend eindämmen", sagte Schulze der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Donnerstagsausgabe). Forscher hatten zuletzt in der Arktis über 12.000 Mikroplastikteilchen pro Liter Meereis nachgewiesen. Die Kosmetikindustrie müsse auch national zum Ausstieg... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Svenja Schulze11.05.2018
Grünen-Chef Habeck kritisiert Umweltministerin Schulze
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Grünen-Chef Robert Habeck hat die Absage von Bundesumweltministerin Svenja Schulze an die Einführung einer Plastiksteuer scharf kritisiert. "Es geht mir auf den Keks, dass alle immer rumlamentieren, dass Plastik das Megaproblem des Jahrhunderts ist, sich aber in die Büsche schlagen, sobald es konkret wird", sagte Habeck dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland"... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Svenja Schulze14.08.2018
Schulze drängt auf schnellen Glyphosat-Ausstieg
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nach dem US-Gerichtsurteil gegen den Saatgutkonzern Monsanto wegen Gefahren beim Pflanzengift Glyphosat hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) auf einen schnellen Ausstieg aus der Anwendung entsprechender Pflanzenschutzmittel in Deutschland gedrängt. "Wir haben als Regierung einen klaren... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Svenja Schulze02.05.2018
Umweltministerin macht Druck beim Insektenschutz
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) macht Druck beim Insektenschutz. Sie legt am Mittwoch ihren Kabinettskollegen Eckpunkte ihres "Aktionsprogramms Insektenschutz" zur Abstimmung vor. "Das Verbot von drei Neonikotinoiden im Freiland war nur ein Baustein von vielen für einen besseren Insektenschutz", sagte die Ministerin dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Mittwochausgaben). "Wir erleben ein... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Svenja Schulze11.05.2018
Bundesumweltministerin lehnt Plastiksteuer ab
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) lehnt eine Steuer auf Kunststoffverpackungen ab. "Ich bezweifle, dass ein paar murrend an der Kasse bezahlte Cent zu einem Umdenken führen", sagte die SPD-Politikerin dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagsausgaben). "Aus Umweltsicht brauchen wir keine neue Steuer, sondern eine intelligentere Steuerung, die zu weniger Abfall und mehr Recycling führt",... [mehr]
(
2
Bewertungen)

Diskussionen zu "Svenja Schulze"

AFD- würdet ihr sie wählen ?10.02.2019
Lohnt sich dazu mal Marcus Lanz mit Rainer Hank und der befremdlichen Svenja Schulze vom 07.02. anzuschauen, der zeigt ihr von wegen wundersame "Strukturreformen" wo der Frosch die Locken hat. Apropos sehen, Livestream zum Schaulaufen: https://www.cdu.de/livestream "Alles so toll, wir brauchen keine Alternative" ist schon gefallen, ohne die Alternative würde denen weder so der Kittel brennen noch würde es dieses... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Koalition: Neuer Streit um Klimaschutz in Großer Koalition01.02.2019
...>Koalition: Neuer Streit um Klimaschutz in Großer Koalition" vom Autor Redaktion dts

Die Union hat Pläne von Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) für eine neues "Kerngesetz" zum Klimaschutz kritisiert, das die einzelnen Ministerien verpflichten soll, auf eigene Kosten und Verantwortung die …

Lesen Sie den ganzen Artikel: [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Baumot nach Kapitalherabsetzung28.01.2019
Svenja Schulze 24. Januar um 12:50 · Wir haben kein Grenzwertproblem, sondern ein Diesel- und Verkehrsproblem, das wir zum Beispiel mit Hardware-Nachrüstungen lösen können. Davon lenkt die aktuelle Debatte ab. Ich bin erstaunt, dass sich manche Ärzte in den Dienst eines solchen Ablenkungsmanövers stellen. Die Grenzwerte dienen dem Schutz aller Menschen. Damit garantieren wir saubere Luft. Die große Mehrheit der Städte schafft die Grenzwerte. Die Feinstaubwerte werden so gut wie überall... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Kohle: Altmaier will Umsetzbarkeit des Kohlekompromiss prüfen27.01.2019
...wurden gekauft durch die unzulässige Einsetzung der Linksgrünen Kohlegegnerin Praetorius als Kommissionsvorsitzende nebst akademischer Stütze - wegen fachlicher Unbelecktheit dieser aus Talkshows bekannten "Klimaretterin" -über Svenja Schulzes Umweltministerium . Dieser Skandal , von Thorsten Herbst (MdB FDP) bereits früh aufgedeckt (siehe focus.online vom 26.12.2018 ) , machte das ganze Spektakel zur Alibiveranstaltung der Regierung . Die Ergebnisse wurden wohl im Umweltministerium von... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Diesel: Internationale Wissenschaftler widersprechen deutschen Lungenärzten27.01.2019
..., wer sind die denn ? ) eines offenbar notleidenden Vereins , so wie eben die mit ihm zusammenagierende skandalträchtige WHO (?). Dieser Verein mit Sitz wo (?) hat für dieses offenbar bestellte Gefälligkeitsstatement sicherlich von Frau Svenja Schulze oder auch direkt vom Kanzleramt oder via anderen NGOs einen 6-7 stelligen Scheck erhalten haben bzw. wird ihn noch erhalten . Papier und Surrogatmedien sind geduldig , auch wenn die Wahrheit darin verfälscht wird. Wieder ein substanzloses... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Preisschock: Umweltministerin Schulze treibt CO2-Steuer voran: Benzin bald für zwei Euro?07.11.2018
Bundesumweltministerin Svenja Schulze: Menschen die die Welt nicht braucht und auch kaum verkraften kann! Es würde sie aber auch nicht stören, wenn sie ein Deutschland in Trümmern zurück ließe. Frau Schulze ist von minderem Sachverstand und missbraucht ihr Amt zur persönlichen Befriedigung ihrer eigenen Weltanschauungen und Emotionen. Eine weitere Person, die unwürdig ist, ein Ministeramt in diesem Lande inne zu haben. Die Folgen ihres Handelns für die Bevölkerung... [mehr]
(
9
Empfehlungen)
Baumot nach Kapitalherabsetzung15.10.2018
Kfz-Verbandsvize - Peckruhn kooperiert mit dem Autozulieferer Baumot. „Das System funktioniert problemlos“, sagt Peckruhn. Er hat es zuletzt bei einem Vor-Ort-Termin der Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) vorgeführt. Laut Peckruhn können so die Emissionen eines Diesel Euro 5 unter... [mehr]
(
5
Empfehlungen)
Stehen wir vor einem Scheideweg? Demokratie und Menschenrechte oder Rassismus, Hetze, Hass und Unter07.07.2018
...aufgespürt und 1.000 vor dem sicheren Tod gerettet. Jetzt bleibt sie am Boden. „Weil Europas radikale Rechte die Regierungen vor sich her treibt und keine Zeugen für das Sterben will“, sagt Neugebauer. An: Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Ministerpräsidenten des Landes NRW Armin Laschet, Ministerin für Umweltschutz des Landes NRW Ursula Heinen-Esser, Vorstandsvorsitzende der RWE AG, RWE Power AG und innogy SE HAMBACHER WALD RETTEN & KLIMA SCHÜTZEN... [mehr]
(
5
Empfehlungen)
Stehen wir vor einem Scheideweg? Demokratie und Menschenrechte oder Rassismus, Hetze, Hass und Unter06.07.2018
...aufgespürt und 1.000 vor dem sicheren Tod gerettet. Jetzt bleibt sie am Boden. „Weil Europas radikale Rechte die Regierungen vor sich her treibt und keine Zeugen für das Sterben will“, sagt Neugebauer. An: Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Ministerpräsidenten des Landes NRW Armin Laschet, Ministerin für Umweltschutz des Landes NRW Ursula Heinen-Esser, Vorstandsvorsitzende der RWE AG, RWE Power AG und innogy SE HAMBACHER WALD RETTEN & KLIMA SCHÜTZEN... [mehr]
(
4
Empfehlungen)
Stehen wir vor einem Scheideweg? Demokratie und Menschenrechte oder Rassismus, Hetze, Hass und Unter09.07.2018
...aufgespürt und 1.000 vor dem sicheren Tod gerettet. Jetzt bleibt sie am Boden. „Weil Europas radikale Rechte die Regierungen vor sich her treibt und keine Zeugen für das Sterben will“, sagt Neugebauer. An: Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Ministerpräsidenten des Landes NRW Armin Laschet, Ministerin für Umweltschutz des Landes NRW Ursula Heinen-Esser, Vorstandsvorsitzende der RWE AG, RWE Power AG und innogy SE HAMBACHER WALD RETTEN & KLIMA SCHÜTZEN... [mehr]
(
4
Empfehlungen)
Preisschock: Umweltministerin Schulze treibt CO2-Steuer voran: Benzin bald für zwei Euro?07.11.2018
Bundesumweltministerin Svenja Schulze: Menschen die die Welt nicht braucht und auch kaum verkraften kann! Es würde sie aber auch nicht stören, wenn sie ein Deutschland in Trümmern zurück ließe. Frau Schulze ist von minderem Sachverstand und missbraucht ihr Amt zur persönlichen Befriedigung ihrer eigenen Weltanschauungen und Emotionen. Eine weitere Person, die unwürdig ist, ein Ministeramt in diesem Lande inne zu haben. Die Folgen ihres Handelns für die Bevölkerung... [mehr]
(
9
Empfehlungen)
Baumot nach Kapitalherabsetzung15.10.2018
Kfz-Verbandsvize - Peckruhn kooperiert mit dem Autozulieferer Baumot. „Das System funktioniert problemlos“, sagt Peckruhn. Er hat es zuletzt bei einem Vor-Ort-Termin der Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) vorgeführt. Laut Peckruhn können so die Emissionen eines Diesel Euro 5 unter... [mehr]
(
5
Empfehlungen)
Stehen wir vor einem Scheideweg? Demokratie und Menschenrechte oder Rassismus, Hetze, Hass und Unter07.07.2018
...aufgespürt und 1.000 vor dem sicheren Tod gerettet. Jetzt bleibt sie am Boden. „Weil Europas radikale Rechte die Regierungen vor sich her treibt und keine Zeugen für das Sterben will“, sagt Neugebauer. An: Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Ministerpräsidenten des Landes NRW Armin Laschet, Ministerin für Umweltschutz des Landes NRW Ursula Heinen-Esser, Vorstandsvorsitzende der RWE AG, RWE Power AG und innogy SE HAMBACHER WALD RETTEN & KLIMA SCHÜTZEN... [mehr]
(
5
Empfehlungen)
Stehen wir vor einem Scheideweg? Demokratie und Menschenrechte oder Rassismus, Hetze, Hass und Unter09.07.2018
...aufgespürt und 1.000 vor dem sicheren Tod gerettet. Jetzt bleibt sie am Boden. „Weil Europas radikale Rechte die Regierungen vor sich her treibt und keine Zeugen für das Sterben will“, sagt Neugebauer. An: Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Ministerpräsidenten des Landes NRW Armin Laschet, Ministerin für Umweltschutz des Landes NRW Ursula Heinen-Esser, Vorstandsvorsitzende der RWE AG, RWE Power AG und innogy SE HAMBACHER WALD RETTEN & KLIMA SCHÜTZEN... [mehr]
(
4
Empfehlungen)
Stehen wir vor einem Scheideweg? Demokratie und Menschenrechte oder Rassismus, Hetze, Hass und Unter06.07.2018
...aufgespürt und 1.000 vor dem sicheren Tod gerettet. Jetzt bleibt sie am Boden. „Weil Europas radikale Rechte die Regierungen vor sich her treibt und keine Zeugen für das Sterben will“, sagt Neugebauer. An: Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Ministerpräsidenten des Landes NRW Armin Laschet, Ministerin für Umweltschutz des Landes NRW Ursula Heinen-Esser, Vorstandsvorsitzende der RWE AG, RWE Power AG und innogy SE HAMBACHER WALD RETTEN & KLIMA SCHÜTZEN... [mehr]
(
4
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Politiker SPD

Suche nach weiteren Themen