DAX+0,89 % EUR/USD+0,16 % Gold+0,27 % Öl (Brent)-0,37 %
Thema: Trendkanal

Nachrichten zu "Trendkanal"

10.12.2018
S&P500 - Hält der grosse Trendkanal?
Rutscht der Index weiter ab, befinden sich die nächsten Unterstützungen bei 2.600 und 2.585 Punkten. Sollte ein Ausbruch nach unten aus dem Trendkanal stattfinden, könnte der Index also um 2.585/2.600 Punkte drehen und mit einem Pullback erneut Kurs auf 2.630 Punkte nehmen. Nach oben stehen weiterhin 2.700 und 2.765 Punkte im Fokus. Der S&P500... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Kaufsignal07.12.2018
Airbus-Calls mit 73%-Chance bei Kursanstieg auf 93€
Laut dem UBS-KeyInvest TrendRadar brach der Kurs Airbus-Aktie (ISIN: NL0000235190) am 7.12.18 aus einem nach untern gerichteten Trendkanal nach oben hin aus. Die Kursziele liegen nun bei 93,00 Euro bzw. 95,27 Euro. Ein SL-Limit sollte bei 87,16 Euro platziert werden. Wenn die Airbus-Aktie, die derzeit bei 90,35 Euro notiert, in spätestens zwei Wochen zumindest auf 93,00... [mehr]
(
0
Bewertungen)
07.12.2018
Aareal Bank mit Kurs auf 200er-EMA
In diesem Bereich des Trendkanals ist die Aktie in den vergangenen 10 Jahren immer wieder nach oben abgedreht. Es bietet sich ein Long-Chance, die eng unter dem Trendkanal abgesichert werden könnte. Trading-Strategie: 1. Long-Position um 29,00/30,00 Euro möglich. Stopp bei 24,80. Kursziel um 42,00 Euro. Anmerkungen: Stopps und Gewinnziele im Insight sind als Orientierungspunkte zu verstehen und hängen maßgeblich vom eigenen Risiko- und... [mehr]
(
0
Bewertungen)
PALLADIUM06.12.2018
Ist die Rekordjagd nun beendet?
...noch zu tolerieren.“ Zwischenzeitlich wurden die 1.250 US-Dollar überschritten. Kurzzeitig sah es sogar nach einer Trendbeschleunigung aus, nachdem die Oberseite des Trendkanals durchbrochen wurde. Allerdings kam Palladium ausgehend vom Hoch bei 1.274 US-Dollar wieder zurück und ist damit auch wieder in den Trendkanal zurückgekehrt.  Auf den Umstand, dass die Aufwärtsbewegung des Edelmetalls unter technischen Aspekten überkauft ist, hatten wir bereits verwiesen. Aber noch immer scheint... [mehr]
(
0
Bewertungen)
05.12.2018
DAX - Ruhiger Handel
...werden, hat der DAX immer noch die Chance langfristig bis 13.000 und 14.000 Punkte hochzulaufen. Einfach dem langfristigen Trendkanal der letzten 10 Jahre folgend. Möglicherweise diente der jüngste Abverkauf vom Vortag dazu Anleger aus dem Markt zu kegeln. Bevor der DAX wieder ansteigt. Dazu bitte den neuen steigenden Trendkanal im Tageschart beachten. Der DAX befindet sich an dessen unterer Begrenzung. Gelingt von hier ein erneuter Kurshochlauf?... [mehr]
(
0
Bewertungen)
10.12.2018
S&P500 - Hält der grosse Trendkanal?
Rutscht der Index weiter ab, befinden sich die nächsten Unterstützungen bei 2.600 und 2.585 Punkten. Sollte ein Ausbruch nach unten aus dem Trendkanal stattfinden, könnte der Index also um 2.585/2.600 Punkte drehen und mit einem Pullback erneut Kurs auf 2.630 Punkte nehmen. Nach oben stehen weiterhin 2.700 und 2.765 Punkte im Fokus. Der S&P500... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX update29.07.2015
DAX – Willkommen zurück im Trendkanal
Eben noch die Jubelstimmung über den Ausbruch aus dem Trendkanal, nun schon wieder die Ernüchterung darüber, dass die-ser Ausbruch nicht gehalten werden konnte. Der Rückfall in den Trendkanal erfolgte mit einem Verkaufssignal beim MACD-Indikator und leicht anziehenden Umsätzen. Nach dem Einbruch der letzten Tage entwickelte sich gestern eine Gegenbewegung, die allerdings noch keine Dynamik nach oben brachte. Es handelte sich lediglich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
LYNX22.03.2016
Deutsche Börse Aktie im Trendkanal gefangen
...des Ausbruchs der Aktie der Deutschen Börse aus dem seit November bestehenden Trendkanal währte nur kurz. Zwar sahen wir kurzfristig Kurse über dem besagten Kanal, doch ein Schlusskurs darüber blieb den Bullen bislang verwehrt. Zudem wurde in den letzten beiden Handelstagen ... Die vollständige Anaylse finden Sie unter https://www.lynxbroker.de/boersenblick/20160322/deutsche-boerse-aktie-im-trendkanal-gefangen/?referer=wallstreetonline_RSS_Feed&affiliate=3355991505&eatglc=yzotw5g8n3dl [mehr]
(
0
Bewertungen)
07.09.2017
DAX bricht aus Trendkanal aus - Bullenfalle?
...befindet sich in einem langjährigen fallenden Trendkanal. Das Papier drehte zuvor im Bereich von 120,00 Euro im oberen Trendkanalbereich wieder nach unten ab. Langfristig sollte die Aktie nun den unteren Trendkanalbereich anlaufen und Kurs auf 70,00 Euro nehmen. Es bieten sich langfristige Short-Positionen nach einer kurzen Erholung im Bereich von 110,00 Euro an. Der Stopp wird strategisch über dem fallenden Trendkanal platziert und im Verlauf nachgezogen. Das langfristige Kursziel liegt... [mehr]
(
0
Bewertungen)
LYNX10.05.2016
Deutsche Telekom Aktie im Trendkanal gefangen
...vor scheint sich die Aktie der Deutschen Telekom im Trendkanal zwischen 14.75 und 16.25 Euro recht wohl zu fühlen, wenngleich die Aktie in den letzten Wochen eine Folge von tieferen Tiefs im Chart erzeugt hat, wodurch sich diese technisch gesehen in einem Abwärtstrend befindet. Die Bullen ließen sich jedoch... Die vollständige Anaylse finden Sie unter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
10.12.2018
S&P500 - Hält der grosse Trendkanal?
Rutscht der Index weiter ab, befinden sich die nächsten Unterstützungen bei 2.600 und 2.585 Punkten. Sollte ein Ausbruch nach unten aus dem Trendkanal stattfinden, könnte der Index also um 2.585/2.600 Punkte drehen und mit einem Pullback erneut Kurs auf 2.630 Punkte nehmen. Nach oben stehen weiterhin 2.700 und 2.765 Punkte im Fokus. Der S&P500... [mehr]
(
0
Bewertungen)
DAX update29.07.2015
DAX – Willkommen zurück im Trendkanal
Eben noch die Jubelstimmung über den Ausbruch aus dem Trendkanal, nun schon wieder die Ernüchterung darüber, dass die-ser Ausbruch nicht gehalten werden konnte. Der Rückfall in den Trendkanal erfolgte mit einem Verkaufssignal beim MACD-Indikator und leicht anziehenden Umsätzen. Nach dem Einbruch der letzten Tage entwickelte sich gestern eine Gegenbewegung, die allerdings noch keine Dynamik nach oben brachte. Es handelte sich lediglich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
LYNX22.03.2016
Deutsche Börse Aktie im Trendkanal gefangen
...des Ausbruchs der Aktie der Deutschen Börse aus dem seit November bestehenden Trendkanal währte nur kurz. Zwar sahen wir kurzfristig Kurse über dem besagten Kanal, doch ein Schlusskurs darüber blieb den Bullen bislang verwehrt. Zudem wurde in den letzten beiden Handelstagen ... Die vollständige Anaylse finden Sie unter https://www.lynxbroker.de/boersenblick/20160322/deutsche-boerse-aktie-im-trendkanal-gefangen/?referer=wallstreetonline_RSS_Feed&affiliate=3355991505&eatglc=yzotw5g8n3dl [mehr]
(
0
Bewertungen)
07.09.2017
DAX bricht aus Trendkanal aus - Bullenfalle?
...befindet sich in einem langjährigen fallenden Trendkanal. Das Papier drehte zuvor im Bereich von 120,00 Euro im oberen Trendkanalbereich wieder nach unten ab. Langfristig sollte die Aktie nun den unteren Trendkanalbereich anlaufen und Kurs auf 70,00 Euro nehmen. Es bieten sich langfristige Short-Positionen nach einer kurzen Erholung im Bereich von 110,00 Euro an. Der Stopp wird strategisch über dem fallenden Trendkanal platziert und im Verlauf nachgezogen. Das langfristige Kursziel liegt... [mehr]
(
0
Bewertungen)
LYNX10.05.2016
Deutsche Telekom Aktie im Trendkanal gefangen
...vor scheint sich die Aktie der Deutschen Telekom im Trendkanal zwischen 14.75 und 16.25 Euro recht wohl zu fühlen, wenngleich die Aktie in den letzten Wochen eine Folge von tieferen Tiefs im Chart erzeugt hat, wodurch sich diese technisch gesehen in einem Abwärtstrend befindet. Die Bullen ließen sich jedoch... Die vollständige Anaylse finden Sie unter... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Trendkanal"

Tages-Trading-Chancen am Montag den 19.11.201818.11.2018
Nun sind wir wieder unter die 11.500 gefallen, doch der DAX scheint die Marke nicht aufgeben zu wollen. Es besteht die Möglichkeit, dies erneut anzulaufen. Verläuft der Trendkanal weiter, dann sehen wir "ZickZack" die Jahrestiefs in dem Tempo. Dies würde so aussehen: Etwas ausführlicher habe ich dies wie gewohnt als... [mehr]
(
15
Empfehlungen)
E - Weltgeschehen von A - Z18.11.2018
...idealerweise auf der unteren Begrenzung des schwarzen Trendkanals aufsetzen (z.B. 41xx bei der Ausdehnung Y=W und damit etwa beim 50er RT der 1 vom März 2000). Dies würde für den Abschluss einer 2 sprechen. Für diesen Abschluss hätte der DAX bis Mai/Juni 2022 Zeit (Schnitt untere Begrenzung schwarzer Trendkanal mit Ausgangspunkt extended EDT). Der Abschluss der türkisfarbenen Z oberhalb der oberen Begrenzung des schwarzen Trendkanals wird diesen Zeitraum noch leicht verkürzen.... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 05.11.201805.11.2018
Zitat von Eljot80: Guten Morgen! Ich werde dann mal alles schön berechnen, bin heute mittag dann soweit und werde den ersten trade machen und im Ernst: mal die erste Richtung sehen, Trendkanal hin und her: bißchen markante Punkte schauen, die könnten heute wieder kommen. Wiederaufnahme Trendkanal runter, vorher... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Montag den 05.11.201805.11.2018
Guten Morgen! Ich werde dann mal alles schön berechnen, bin heute mittag dann soweit und werde den ersten trade machen und im Ernst: mal die erste Richtung sehen, Trendkanal hin und her: bißchen markante Punkte schauen, die könnten heute wieder kommen. Wiederaufnahme Trendkanal runter, vorher 600 mmmh Ich bin aktuelle erstmal kurz... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Freitag den 12.10.201813.10.2018
...Cash-Speicher-Adressen Amazon, Alphabet, etc. haben erste Preis-Zeit-Ziel-Projektionen und Unterstützungen erreicht; ein Anlaufen in den US-Indizes an den EMA50/daily ist daher fest einzuplanen; beim DAX Test der unteren Kante des 2009er Trendkanals; derzeit ~12.100) - und/oder (dann) nochmals zum Ende Oktober (z.B. in den vermaledeiten 20er-Tagen eines Monats) "rutschen". Schaut Euch zum Beispiel als "mustergültigen Korrekturmove" die Bewegung von April/Juni 2015 bis Februar 2016 an... [mehr]
(
10
Empfehlungen)
Diamantenfieber?25.08.2000
...wo der Kurs dann an der obere Begrenzungslinie eines Anfang Juli angefangenen kurzfristigen Trendkanals auf Widerstand stoßen sollte. Das Entscheidende in den nächsten paar Börsentagen wird sein, ob der Kurs es schafft, dem kurzfristigen Trendkanal folgend die obere Begrenzungslinie des mittelfristigen Trendkanals durchzubrechen. Die untere Begrenzungslinie dieses kurzfristigen Trendkanals würde verletzt werden, und einen kurzfristiges Verkaufsignal auslösen, wenn die nächsten Tage ein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Phone.com: Charttechnische Analyse24.02.2000
...Aufwärtstrend aus, dessen aktuelle Grenzen zwischen 106,20 und 149,45 Dollar liegen. Zur Zeit befindet sich die Aktie mit 147 Dollar am oberen Ende des Trendkanals.

Widerstände: 149,45 Dollar (Trendkanal), 150 Dollar, 175 Dollar (ATH)
Unterstützungen: 128,64 Dollar (GD 90), 125 Dollar, 124,20 Dollar (GD 38), 106,20 Dollar (Trendkanal), 100 Dollar, 92,66 Dollar, 88,91 Dollar

Indikatoren:
Der Slow Stochastik pendelt im neutralen Bereich langsam aufwärts ebenso wie der RSI.... [mehr]

(
0
Empfehlungen)
Yahoo-Only the hard facts06.10.2000
...von Yahoo notiert mittlerweile immerhin wieder 1,3 Prozent höher bei 123,6 US-Dollar. 28.08.2000 Charttechnische Analyse Yahoo Der seit April bestehende Aufwärtstrendkanal wurde im Juli unterschritten, was zu einem schnellen Kursrückgang knapp unter 100 Dollar führte. Noch schneller fand der Kurs jedoch wieder in den Trendkanal zurück und konnte sich darin halten. Damit ist die Kursspitze nach unten als Fehlsignal erkannt worden. Der GD 38 wurde inzwischen wieder überschritten, der GD... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Augusta klar unterbewertet!20.05.2001
...die Aktie wird weiter runtergehen, weil sie sich in einem Trendkanal nach unten bewegt, Warum soll die Aktie, die nach deiner Meinung den Trendkanal nach oben nicht verlassen wird, nach unten verlassen. Du sprichst von Kursen unter 10,80 €. Kennzahlen wie KGV, Umsatz, Dividendenzahlung, Gesamtmarkt etc sollten doch auch eine Rolle spielen. Außerdem ist der Gesamt- Chart durch den Splitt völlig verfälscht, obwohl der Trendkanal nachher natürlich stimmt. Außerdem soll es Aktien geben, die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Euro- Candlesticks - Monats- und Wochenanalyse29.02.2004
...

Im längerfristigen Chartbild zeigen sich drei Trendkanäle. Der erste Trendkanal (im Chart blau) wird gebildet durch die Tiefpunkte im April 02, Dezember 02, März/April sowie Juli 03 sowie der oberen Rückkehrlinie mit Hochpunkt im Juli 02. Aus diesem Trendkanal brach der Euro im August 03 nach unten aus, mit Kursziel ca. bei 1,02.... [mehr]

(
0
Empfehlungen)
Diamantenfieber?25.08.2000
...wo der Kurs dann an der obere Begrenzungslinie eines Anfang Juli angefangenen kurzfristigen Trendkanals auf Widerstand stoßen sollte. Das Entscheidende in den nächsten paar Börsentagen wird sein, ob der Kurs es schafft, dem kurzfristigen Trendkanal folgend die obere Begrenzungslinie des mittelfristigen Trendkanals durchzubrechen. Die untere Begrenzungslinie dieses kurzfristigen Trendkanals würde verletzt werden, und einen kurzfristiges Verkaufsignal auslösen, wenn die nächsten Tage ein... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Phone.com: Charttechnische Analyse24.02.2000
...Aufwärtstrend aus, dessen aktuelle Grenzen zwischen 106,20 und 149,45 Dollar liegen. Zur Zeit befindet sich die Aktie mit 147 Dollar am oberen Ende des Trendkanals.

Widerstände: 149,45 Dollar (Trendkanal), 150 Dollar, 175 Dollar (ATH)
Unterstützungen: 128,64 Dollar (GD 90), 125 Dollar, 124,20 Dollar (GD 38), 106,20 Dollar (Trendkanal), 100 Dollar, 92,66 Dollar, 88,91 Dollar

Indikatoren:
Der Slow Stochastik pendelt im neutralen Bereich langsam aufwärts ebenso wie der RSI.... [mehr]

(
0
Empfehlungen)
Yahoo-Only the hard facts06.10.2000
...von Yahoo notiert mittlerweile immerhin wieder 1,3 Prozent höher bei 123,6 US-Dollar. 28.08.2000 Charttechnische Analyse Yahoo Der seit April bestehende Aufwärtstrendkanal wurde im Juli unterschritten, was zu einem schnellen Kursrückgang knapp unter 100 Dollar führte. Noch schneller fand der Kurs jedoch wieder in den Trendkanal zurück und konnte sich darin halten. Damit ist die Kursspitze nach unten als Fehlsignal erkannt worden. Der GD 38 wurde inzwischen wieder überschritten, der GD... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Augusta klar unterbewertet!20.05.2001
...die Aktie wird weiter runtergehen, weil sie sich in einem Trendkanal nach unten bewegt, Warum soll die Aktie, die nach deiner Meinung den Trendkanal nach oben nicht verlassen wird, nach unten verlassen. Du sprichst von Kursen unter 10,80 €. Kennzahlen wie KGV, Umsatz, Dividendenzahlung, Gesamtmarkt etc sollten doch auch eine Rolle spielen. Außerdem ist der Gesamt- Chart durch den Splitt völlig verfälscht, obwohl der Trendkanal nachher natürlich stimmt. Außerdem soll es Aktien geben, die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Euro- Candlesticks - Monats- und Wochenanalyse29.02.2004
...

Im längerfristigen Chartbild zeigen sich drei Trendkanäle. Der erste Trendkanal (im Chart blau) wird gebildet durch die Tiefpunkte im April 02, Dezember 02, März/April sowie Juli 03 sowie der oberen Rückkehrlinie mit Hochpunkt im Juli 02. Aus diesem Trendkanal brach der Euro im August 03 nach unten aus, mit Kursziel ca. bei 1,02.... [mehr]

(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Technische Analyse

Suche nach weiteren Themen