DAX-0,23 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,56 % Öl (Brent)-0,26 %
Thema: Urheberrecht
(1) 
Urheberrechtsreform: Befürworter beklagen Kampagne gegen sich

Die wegen der Urheberrechtsreform in die Kritik geratenen deutschen Europaabgeordneten Axel Voss (CDU) und Helga Trüpel (Grüne) beklagen eine beispiellose Kampagne gegen sich. "Das zielt alles darauf ab, meine …

Linnemann: Urheberrechtsreform

Unionsfraktionsvize Carsten Linnemann (CDU) hat scharfe Kritik an der auf EU-Ebene geplanten Urheberrechtsreform geübt. "Man ist das Ganze überstürzt angegangen", sagte Linnemann am Montag in der "Bild"-Sendung "Die …

Urheberrechtsreform: CDU-Politiker Voss kritisiert Youtube

Der EU-Abgeordnete Axel Voss (CDU) hat dem Videoportal Youtube vor der geplanten Abstimmung über die EU-Urheberrechtsreform Stimmungsmache vorgeworfen. "Youtube hat mit Informationen Druck auf Youtuber ausgeübt, …

Nachrichten zu "Urheberrecht"

24.03.2019
Mehrheit für Reform des EU-Urheberrechts fraglich
BRÜSSEL/BERLIN (dpa-AFX) - Vor der Abstimmung über das neue EU-Urheberrecht steht die Mehrheit im Europaparlament womöglich auf der Kippe. "Ich habe die Sorge, dass das am Dienstag schiefgeht", sagte der CDU-Europapolitiker Elmar Brok am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur in Brüssel. Im Falle einer Ablehnung wäre diese Reform nach Broks Einschätzung tot. Vor der Europawahl im Mai gäbe es keine Möglichkeit der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 2/Machtvolles Zeichen23.03.2019
Massiver Protest gegen neues Urheberrecht
(Neu: Weitere Details) BERLIN (dpa-AFX) - Aus Protest gegen die geplante Reform des EU-Urheberrechts sind in Deutschland Zehntausende vorwiegend junge Menschen auf die Straße gegangen. Drei Tage vor der entscheidenden Abstimmung im Europaparlament verlangten sie vor allem die Streichung des Artikels 13. Danach sollen Plattformen wie YouTube künftig schon beim Hochladen prüfen, ob Inhalte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 223.03.2019
Breiter Protest gegen neues Urheberrecht und Artikel 13
(Neu: Weitere Details) BERLIN (dpa-AFX) - Aus Protest gegen die geplante Reform des Urheberrechts sind in Deutschland und anderen europäischen Ländern mehrere tausend Menschen auf die Straße gegangen. Drei Tage vor der entscheidenden Abstimmung im Europaparlament verlangten sie vor allem die Streichung des Artikels 13, wonach Plattformen wie YouTube künftig für Urheberrechtsverletzungen haften sollen.... [mehr]
(
1
Bewertung)
23.03.2019
Barley ruft Union zu Nein zu Internetfilter in Europaparlament auf
...dafür eingesetzt, den entsprechenden Artikel aus der geplanten europäischen Urheberrechtsreform herauszulösen. Der umstrittene Passus der Reformpläne sieht vor, Plattformen wie Youtube beim Urheberrecht in die Pflicht zu nehmen. Das geht aus Sicht von Kritikern bei Inkrafttreten des umstrittenen Artikels nur, wenn beim Hochladen von Videos, Musik oder Bildern durch Filter geprüft wird, ob gegen das Urheberrecht verstoßen wird. Nutzer und Internetkonzerne befürchten deshalb Zensur.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP23.03.2019
Europaweiter Protest gegen neues Urheberrecht und Artikel 13
...zu 6000 Teilnehmern. Die Copyright-Reform soll das veraltete Urheberrecht in der EU ans Internet-Zeitalter anpassen. Unterhändler des EU-Parlaments und der EU-Staaten hatten sich Mitte Februar auf einen Kompromiss verständigt. Er sieht unter anderem ein Leistungsschutzrecht für Presseverlage sowie - in Artikel 13, der in der aktuellen Version des Gesetzestextes nun der Artikel 17 ist - deutlich mehr Pflichten zum Urheberrechtsschutz für Plattformen wie YouTube vor. Kritiker fürchten,... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Urheberrecht13.02.2019
EU-Verhandler einigen sich auf umstrittenes Urheberrecht
...neuen EU-Urheberrechts sollen wohl auch die umstrittenen "Upload-Filter" sein. Das neue Urheberrecht stärke die Position von Kreativen gegenüber den Plattformen, "um mehr Kontrolle über die Verwendung ihrer Inhalte zu haben, die von Nutzern auf diesen Plattformen hochgeladen werden", hieß es dazu in der Stellungnahme der EU-Kommission am Mittwochabend. Der Grundsatz einer angemessenen Vergütung für Urheber und ausübende Künstler werde erstmals im europäischen Urheberrecht festgelegt.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Verleger über Einigung zum EU-Urheberrecht13.02.2019
'Große Chance'
...der Einigung zum EU-Urheberrecht eine "große Chance für unabhängigen Journalismus in der digitalen Ära". Die neue Regelung biete Verlagen erstmals die Chance, mit den großen Tech-Plattformen über die Nutzung ihrer Inhalte zu einem fairen Preis zu verhandeln, heißt es in einer Mitteilung. "Dieses Recht wird digitale Innovationen fördern und die Vielfalt professioneller digitaler Medienangebote deutlich erhöhen." Die beiden Verbände fuhren fort, die Urheberrechtsreform setze einen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Urheberrecht29.05.2017
Union und SPD streiten um neues Urheberrecht
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - In der Union wächst der Widerstand gegen die geplante Urheberrechtsnovelle von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD). Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) sagte gegenüber "Bild" (Montag): "In der CDU/CSU-Bundestagsfraktion wird noch intensiv beraten. Eine Entscheidung ist noch nicht gefallen. Das Gesetz darf den Qualitätsjournalismus nicht untergraben. Sehr viele... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Frankfurter Appell30.05.2017
Bibliotheken unterstützen neues Urheberrecht
...Heiko Maas (SPD) geplante neue Urheberrecht gestellt. Der Entwurf ermögliche den Einsatz von gedruckten Medien in der digitalen Forschung und schaffe endlich Rechtssicherheit für die Büchereien, heißt es in einem am Dienstag veröffentlichten "Frankfurter Appell" zum Auftakt des 106. Bibliothekarstags. Die Kritik von kleinen Verlagen und Zeitungshäusern sei ungerechtfertigt. Der vom Bundeskabinett beschlossene Entwurf zum Urheberrecht soll im Juni im Bundestag in zweiter und dritter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 211.09.2018
Streit ums Urheberrecht - Reform hat Befürworter und Gegner
...Parlaments, das Urheberrecht zu reformieren. "Es geht um nicht weniger als um die Perspektive für die kreativen Berufe in Europa", so DJV-Hauptgeschäftsführer Kajo Döhring am Dienstag. Das EU-Parlament sei aufgerufen, die Stellung der Urheber gegenüber den marktbeherrschenden Internetkonzernen zu stärken. Am Mittwoch stimmen die Parlamentarier über eine gemeinsame Position ab. Besonders kontrovers sind zwei diskutierte Neuerungen im EU-Urheberrecht, die Einführung des... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Urheberrecht13.02.2019
EU-Verhandler einigen sich auf umstrittenes Urheberrecht
...neuen EU-Urheberrechts sollen wohl auch die umstrittenen "Upload-Filter" sein. Das neue Urheberrecht stärke die Position von Kreativen gegenüber den Plattformen, "um mehr Kontrolle über die Verwendung ihrer Inhalte zu haben, die von Nutzern auf diesen Plattformen hochgeladen werden", hieß es dazu in der Stellungnahme der EU-Kommission am Mittwochabend. Der Grundsatz einer angemessenen Vergütung für Urheber und ausübende Künstler werde erstmals im europäischen Urheberrecht festgelegt.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Deutsche Verleger über Einigung zum EU-Urheberrecht13.02.2019
'Große Chance'
...der Einigung zum EU-Urheberrecht eine "große Chance für unabhängigen Journalismus in der digitalen Ära". Die neue Regelung biete Verlagen erstmals die Chance, mit den großen Tech-Plattformen über die Nutzung ihrer Inhalte zu einem fairen Preis zu verhandeln, heißt es in einer Mitteilung. "Dieses Recht wird digitale Innovationen fördern und die Vielfalt professioneller digitaler Medienangebote deutlich erhöhen." Die beiden Verbände fuhren fort, die Urheberrechtsreform setze einen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Urheberrecht29.05.2017
Union und SPD streiten um neues Urheberrecht
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - In der Union wächst der Widerstand gegen die geplante Urheberrechtsnovelle von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD). Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) sagte gegenüber "Bild" (Montag): "In der CDU/CSU-Bundestagsfraktion wird noch intensiv beraten. Eine Entscheidung ist noch nicht gefallen. Das Gesetz darf den Qualitätsjournalismus nicht untergraben. Sehr viele... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Frankfurter Appell30.05.2017
Bibliotheken unterstützen neues Urheberrecht
...Heiko Maas (SPD) geplante neue Urheberrecht gestellt. Der Entwurf ermögliche den Einsatz von gedruckten Medien in der digitalen Forschung und schaffe endlich Rechtssicherheit für die Büchereien, heißt es in einem am Dienstag veröffentlichten "Frankfurter Appell" zum Auftakt des 106. Bibliothekarstags. Die Kritik von kleinen Verlagen und Zeitungshäusern sei ungerechtfertigt. Der vom Bundeskabinett beschlossene Entwurf zum Urheberrecht soll im Juni im Bundestag in zweiter und dritter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
ROUNDUP 211.09.2018
Streit ums Urheberrecht - Reform hat Befürworter und Gegner
...Parlaments, das Urheberrecht zu reformieren. "Es geht um nicht weniger als um die Perspektive für die kreativen Berufe in Europa", so DJV-Hauptgeschäftsführer Kajo Döhring am Dienstag. Das EU-Parlament sei aufgerufen, die Stellung der Urheber gegenüber den marktbeherrschenden Internetkonzernen zu stärken. Am Mittwoch stimmen die Parlamentarier über eine gemeinsame Position ab. Besonders kontrovers sind zwei diskutierte Neuerungen im EU-Urheberrecht, die Einführung des... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Urheberrecht"

Bastei Lübbe AG - zurück in eine bessere Zukunft14.02.2019
...tun, um Urheberrechtsverletzungen zu verhindern. EU-Kommissionsvizepräsident Andrus Ansip lobte die Pläne, die aber erst noch formal vom Rat der EU-Länder und vom Europaparlament gebilligt werden müssen. Die Reform mache das Urheberrecht nicht nur fit für das Internetzeitalter, es stärke auch die Rechte normaler Nutzer. "Sie können ohne Furcht vor Strafe hochladen", sagte Ansip. Denn nicht die Nutzer, sondern die Plattformen müssten auf die Einhaltung von Urheberrechten achten. Verleger,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Xiaomi "Das Apple aus China"01.02.2019
...Handhabung von Inhalten durch technologische Vorteile realisieren. 3. Technologie und Anwendung des Urheberrechtsschutzes: Beide Parteien werden die Zusammenarbeit im Bereich der audiovisuellen Technologie und der Plattformentwicklung fördern und den inhaltlichen und urheberrechtlichen Institutionen dabei helfen, sich in der Xiaomi-Ökologie durch die Anwendung des Urheberrechtsschutzes und der Datenüberwachungstechnologie zu entwickeln. Beide Parteien investieren gemeinsam in die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Animoca entwickelt Spiele auf Blockchain-Basis wie CryptoKitties,Crazy Defense Heroes auf Weltniveau08.01.2019
...mit einschlägiger Erfahrung in einer angesehenen Anwaltskanzlei oder in einem internen Umfeld • Praktische Erfahrung in der Prüfung und Gestaltung verschiedener Verträge über digitale IP-Medien und insbesondere in Bezug auf das Urheberrecht in fringement unter minimaler Aufsicht • Erfahrung mit Compliance in den USA / Asien / Europa • Hervorragend in gesprochenem und geschriebenem Englisch; sowie Koreanisch, Japanisch und mindestens eine europäische Sprache, wie Deutsch,... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Global Blockchain Technologies - Entsteht hier ein Blockchain Leader?17.09.2018
...Irgendwie glaube ich, dass die Blockchain-Technologie in ein paar Jahren fester Bestandteil der Wirtschaftswelt sein wird. Gar nicht mal die Krypto-Währungen an sich, sondern mehr die Verwaltung von sensiblen Daten (siehe Kodak und Urheberrecht von Fotos). Finanztransaktionen (Siehe Freezone VAE) sind ebenso ein echter Zukunftsmarkt. Bei 10-15 Cent /AKtie mit MK rund 35 Mio. CAD finde ich, dass man eine Posi kaufen kann. Ob's was wird, wird sich zeigen. Man muss definitiv Geduld mitbringen.... [mehr]
(
2
Empfehlungen)
Urheberrecht: EU-Parlament stimmt für umstrittene Urheberrechtsreform12.09.2018
...sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "urheberrecht-eu-parlament-sti mmt-umstrittene-urheberrechtsreform" >Urheberrecht: EU-Parlament stimmt für umstrittene Urheberrechtsreform" vom Autor Redaktion dts

Das EU-Parlament hat die umstrittene Reform des Urheberrechts auf den Weg gebracht. 438 Abgeordnete stimmten am Mittwoch in Straßburg für die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Xiaomi "Das Apple aus China"01.02.2019
...Handhabung von Inhalten durch technologische Vorteile realisieren. 3. Technologie und Anwendung des Urheberrechtsschutzes: Beide Parteien werden die Zusammenarbeit im Bereich der audiovisuellen Technologie und der Plattformentwicklung fördern und den inhaltlichen und urheberrechtlichen Institutionen dabei helfen, sich in der Xiaomi-Ökologie durch die Anwendung des Urheberrechtsschutzes und der Datenüberwachungstechnologie zu entwickeln. Beide Parteien investieren gemeinsam in die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zahlen bei EDEL MUSIC AG für 2001/2002 !11.04.2003
..."Hier wird auf unverhältnismäßige Weise in die Verwertungsrechte der Verlage und Autoren eingegriffen." IM INTERNET · Die Blaupause für das neue deutsche Urheberrecht: EU-Richtlinie zum "Urheberrecht in der Informationsgesellschaft" · Regierungsentwurf des Gesetzes zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft SPIEGEL ONLINE ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten. Angesichts der starken Kritik der wissenschaftlichen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
24.09.2002
[mehr]
(
0
Empfehlungen)
AgraFlora Organics International (ehemals PUF Ventures)03.10.2017
Urheberrecht & Medienrecht Die folgenden Erwägungen gelten gleichermaßen für die Veröffentlichung im Internet oder in Printmedien. Wird ein Foto ohne Erlaubnis veröffentlicht, dann ist bei den verletzten Rechten zu trennen zwischen den Rechten des Fotografen und den Rechten der abgebildeten Person. Rechtsstellung des Fotografen Der Fotograf wird durch das Urheberrecht geschützt. In der Regel wird der Fotograf Urheber sein, jedenfalls aber Lichtbildner (§ 72 UrhG). Dabei kommt es nicht auf... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AgraFlora Organics International (ehemals PUF Ventures)03.10.2017
Zitat von daku1818: Urheberrecht & Medienrecht Die folgenden Erwägungen gelten gleichermaßen für die Veröffentlichung im Internet oder in Printmedien. Wird ein Foto ohne Erlaubnis veröffentlicht, dann ist bei den verletzten Rechten zu trennen zwischen den Rechten des Fotografen und den Rechten der abgebildeten Person. Rechtsstellung des Fotografen Der Fotograf wird durch das Urheberrecht geschützt. In der Regel wird der Fotograf Urheber sein, jedenfalls aber Lichtbildner... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Xiaomi "Das Apple aus China"01.02.2019
...Handhabung von Inhalten durch technologische Vorteile realisieren. 3. Technologie und Anwendung des Urheberrechtsschutzes: Beide Parteien werden die Zusammenarbeit im Bereich der audiovisuellen Technologie und der Plattformentwicklung fördern und den inhaltlichen und urheberrechtlichen Institutionen dabei helfen, sich in der Xiaomi-Ökologie durch die Anwendung des Urheberrechtsschutzes und der Datenüberwachungstechnologie zu entwickeln. Beide Parteien investieren gemeinsam in die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Zahlen bei EDEL MUSIC AG für 2001/2002 !11.04.2003
..."Hier wird auf unverhältnismäßige Weise in die Verwertungsrechte der Verlage und Autoren eingegriffen." IM INTERNET · Die Blaupause für das neue deutsche Urheberrecht: EU-Richtlinie zum "Urheberrecht in der Informationsgesellschaft" · Regierungsentwurf des Gesetzes zur Regelung des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft SPIEGEL ONLINE ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten. Angesichts der starken Kritik der wissenschaftlichen... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
24.09.2002
[mehr]
(
0
Empfehlungen)
AgraFlora Organics International (ehemals PUF Ventures)03.10.2017
Urheberrecht & Medienrecht Die folgenden Erwägungen gelten gleichermaßen für die Veröffentlichung im Internet oder in Printmedien. Wird ein Foto ohne Erlaubnis veröffentlicht, dann ist bei den verletzten Rechten zu trennen zwischen den Rechten des Fotografen und den Rechten der abgebildeten Person. Rechtsstellung des Fotografen Der Fotograf wird durch das Urheberrecht geschützt. In der Regel wird der Fotograf Urheber sein, jedenfalls aber Lichtbildner (§ 72 UrhG). Dabei kommt es nicht auf... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
AgraFlora Organics International (ehemals PUF Ventures)03.10.2017
Zitat von daku1818: Urheberrecht & Medienrecht Die folgenden Erwägungen gelten gleichermaßen für die Veröffentlichung im Internet oder in Printmedien. Wird ein Foto ohne Erlaubnis veröffentlicht, dann ist bei den verletzten Rechten zu trennen zwischen den Rechten des Fotografen und den Rechten der abgebildeten Person. Rechtsstellung des Fotografen Der Fotograf wird durch das Urheberrecht geschützt. In der Regel wird der Fotograf Urheber sein, jedenfalls aber Lichtbildner... [mehr]
(
1
Empfehlung)

Mehr zum Thema Internet

Suche nach weiteren Themen