DAX+0,03 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,04 % Öl (Brent)-0,22 %
Thema: USD
Wo wird Albemarle in 5 Jahren stehen?

In den vergangenen Jahren hat Albemarle (WKN:890167) vor allem aufgrund seiner Geschäftssparte mit Lithium die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich gezogen. Der Markt für diese rare Ware bietet enormes Wachstumspotenzial, und die steigende Nachfrage …

Wertpapier: Albemarle
Ist Tesla ein Kauf?

Tesla (WKN:A1CX3T) ist die wohl am heißesten diskutierte Aktie am Markt. Und Anfang 2019 ist die Diskussion noch einmal richtig heiß gelaufen. Das Unternehmen beendete 2018 mit 90.700 Auslieferungen im vierten Quartal und plant bereits eine …

Wertpapier: Tesla
Anzeige
Diesen Dividendenaktien droht eine Kürzung

Riesige Dividendenrenditen sind nicht immer eine gute Investition. Im Gegenteil, extreme Renditen deuten oft auf große Probleme im zugrunde liegenden Geschäft hin. Jene übermäßig großzügigen Auszahlungen werden nicht ewig weitergehen, weil das …

Wertpapier: CenturyLink, National CineMedia, Macy's, AMC Entertainment Holdings Registered (A)
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick Kursgewinne erwartet
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kursgewinne erwartet

FRANKFURT (dpa-AFX) - AKTIEN - DEUTSCHLAND: - KURSGEWINNE - Der Dax dürfte am Montag mit moderaten Gewinnen an seinen starken Wochenschluss anknüpfen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex knapp zwei Stunden vor dem Start 0,22 Prozent …

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag den 18.02.2019

Wertpapier: DAX, MDAX, TecDAX, Dow Jones, Nikkei 225, Hang Seng

Themen: Euro, Börse, USD, China, USA
Anzeige
+314% Potential lt. Analyst: Petroteq Energy

Petroteq Energy (TSX-V: PQE / WKN: A2DYWC) ist ein Ölproduzent, der über eine umweltfreundliche, nachhaltige und patentierte Technologie für die Gewinnung von Schwerölen aus Ölsanden, Ölschieferlagerstätten und oberflächennahen Öllagerstätten …

Wertpapier: Petroteq Energy
Anzeige
LYNX: Kurs der Intel Aktie bricht nach oben aus – diese Aktie will mehr

In unserer letzten Analyse der Intel Aktie hatten wir uns die Annäherung der Kurse in Richtung des Widerstands knapp unter der Marke von 51 USD angesehen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit rechneten wir mit einer kleinen Zwischenkonsolidierung. Der Anstieg war nämlich sehr s…

Wertpapier: Intel

Themen: USD, LYNX

Nachrichten zu "USD"

Needle Market Size Worth USD 9.96 Billion by 2025 | CAGR12.02.2019
6.6%: Grand View Research, Inc.
...Needle Type Outlook (Revenue, USD Million, 2014 - 2025) Conventional Needles Safety Needles Needle Product Outlook (Revenue, USD Million, 2014 - 2025) Pen Needles Suture Needles Blood Collection Needles Dental Needles Ophthalmic Needles Others Needle Delivery Mode Outlook (Revenue, USD Million, 2014 - 2025)... [mehr]
(
0
Bewertungen)
AUD/USD28.01.2019
Abwärtstrend im Fokus
...mit einem ersten Zielbereich von 0,725 USD. Aber erst ein nachhaltiger Ausbruch mindestens über den 200-Tage-Durchschnitt bei aktuell 0,728 USD kann tatsächlich für ein mittelfristiges Kaufsignal in Richtung 0,743 USD sorgen. Über ein Long-Investment beispielshalber in den Open EndTurbo Long (WKN DD764Y) lässt sich jedoch von beiden Teilabschnitten eine überdurchschnittliche Performance erzielen. Für den Fall eines Kursrutsches unter 0,710 USD müsste hingegen ein erneuter Test der... [mehr]
(
0
Bewertungen)
MARKTAUSBLICK28.01.2019
Gold zeigt Muskeln – nächstes Ziel 1.324 USD
...{{MP_0}} Schon seit August 2018 bildet das Edelmetall höhere Hochs und Tiefs aus und ist damit im übergeordneten Bild auf dem Weg zu den Hochs bei rund 1.360 USD. Am heutigen Montag notiert der Kurs unverändert im Bereich der 1.300er Marke. Aus technischer Sicht wäre eine Verschnaufpause bis in den Bereich 1.297 bzw. 1.296 USD alles andere als überraschend, ein Anlaufen des 38er Fibonacci Retracements böte ebenfalls eine attraktive Einstiegschance für bullish gestimmte Marktteilnehmer.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
USD/JPY26.01.2019
Die Kuh ist noch nicht vom Eis
Hinter USD/JPY liegen ereignisreiche Handelstage und -wochen. Gerade zu Jahresanfang ging es bei USD/JPY hoch her. Die Volatilität bei USD/JPY war in den ersten Handelstagen des Jahres stark ausgeprägt. Mittlerweile hat sich die Lage "normalisiert"...  Bereits zum Zeitpunkt der Kommentierung vom 27.12.2018 hieß es in Bezug auf die fragile Lage des US-Dollars u.a. „[…] Dass der US-Dollar die 110,0 US-Dollar zunächst verteidigen konnte, sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass es... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Food Packaging Equipments Market Worth USD 60.40 Billion by 202516.01.2019
Grand View Research, Inc.
...Fat Replacers Market - The global fat replacers market size was estimated at USD 1.53 billion in 2015 and is projected to grow at an estimated CAGR of 6.2% from 2016 to 2025. Food Container Market - The global food container market size was valued at USD 231.91 billion in 2015. Beverage Cans Market - The beverage cans market size was valued at USD 39.19 billion in 2015 and is expected to witness significant growth over the forecast... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EUR/USD25.06.2015
EUR/USD-Kurs vor klarer Abwärtsbewegung?
...Währungspaares pendelt nun seit Wochen um die Marke von 1,12 USD. Die Ausbruchversuche des Kurses nach oben wurden immer wieder abgefangen und so scheint es, als ob die Marke bei 1,1450 USD erst einmal ein Deckel für das Währungspaar bleiben könnte. Erst oberhalb von 1,1450 USD könnten sich neue Impulse vonseiten der FX-Momentum-Trader für den Kurs entwickeln. Doch ob Kursniveaus oberhalb von 1,15 USD aus fundamentaler Sicht gerechtfertig wären, dass steht auf einem anderen Blatt. Die... [mehr]
(
1
Bewertung)
EUR/USD10.04.2015
EUR/USD: Große Bärenfalle voraus?
...an der Erkenntnis der Devisentrader liegen, dass eine nachhaltige Zinswende in den USA vorerst ein Thema im Fed-Konsortium bleibt. Für den EUR/USD könnte das in naher Zukunft bedeuten, dass die Jahrestiefstkurse nochmals getestet werden. Momentan notiert der Kurs des Währungspaares bei ca. 1,06 USD und ist noch ca. 150 Pips von den Jahrestiefstkursen entfernt. Die Frage, die sich in den nächsten Tagen stellen könnte, ist, ob die Shorties in eine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EUR/USD13.07.2015
EUR/USD-Sentimentanalyse
...Positionierung vor drei Monaten sind die Netto-Short-Bestände im EUR/USD-Future extrem abgebaut worden. Im April dieses Jahres lag die Netto-Short-Positionierung noch bei 226.560 Kontrakten. Ein mögliches Fazit könnte sein, dass die kurzfristige Abwärtsbewegung des EUR/USD-Kurses weiterlaufen könnte. Das ausgeglichene Verhältnis von Bullen und Bären unter den Privatanlegern könnte sich nach der Kurskorrektur im EUR/USD in den nächsten Stunden deutlicher zu einer Mehrheit der Bullen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EUR/USD16.04.2015
EUR/USD - Hat der Kurs einen Boden gefunden?
...dem so sein, dann könnte der Kurs des EUR/USD nach dem Abverkauf der letzten Monate in der Nähe seines Bodens angekommen sein. Die mittelfristige charttechnische Situation im weltweit umsatzstärksten Währungspaar deutet zumindest auf eine mögliche Bodenbildung hin. Denn der Kurs konnte sich nach den wasserfallartigen Abverkäufen stabilisieren und pendelt nun seit ca. einem Monat in der Range zwischen 1,1050 USD bis 1,0450 USD. Sollte die US-Fed nun doch... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EUR/USD24.04.2015
Sentimentanalyse für EUR/USD
...als der jüngste Ausbruch über die 1,0850 USD-Marke könnte ein erneuter Test der oberen Begrenzung der seit nunmehr einem Monat bestehenden Seitwärtsbewegung werden, die bei der Marke von 1,1050 USD verläuft. Denn hier könnte sich entscheiden, ob das Sentimentextrem bei den Spekulanten und Vermögensverwaltern in größerem Umfang abgebaut wird. Die historisch hohe Netto-Short-Position der großen Spekulanten im EUR/USD-Future-Kontrakt des viel beachteten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EUR/USD25.06.2015
EUR/USD-Kurs vor klarer Abwärtsbewegung?
...Währungspaares pendelt nun seit Wochen um die Marke von 1,12 USD. Die Ausbruchversuche des Kurses nach oben wurden immer wieder abgefangen und so scheint es, als ob die Marke bei 1,1450 USD erst einmal ein Deckel für das Währungspaar bleiben könnte. Erst oberhalb von 1,1450 USD könnten sich neue Impulse vonseiten der FX-Momentum-Trader für den Kurs entwickeln. Doch ob Kursniveaus oberhalb von 1,15 USD aus fundamentaler Sicht gerechtfertig wären, dass steht auf einem anderen Blatt. Die... [mehr]
(
1
Bewertung)
EUR/USD10.04.2015
EUR/USD: Große Bärenfalle voraus?
...an der Erkenntnis der Devisentrader liegen, dass eine nachhaltige Zinswende in den USA vorerst ein Thema im Fed-Konsortium bleibt. Für den EUR/USD könnte das in naher Zukunft bedeuten, dass die Jahrestiefstkurse nochmals getestet werden. Momentan notiert der Kurs des Währungspaares bei ca. 1,06 USD und ist noch ca. 150 Pips von den Jahrestiefstkursen entfernt. Die Frage, die sich in den nächsten Tagen stellen könnte, ist, ob die Shorties in eine... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EUR/USD13.07.2015
EUR/USD-Sentimentanalyse
...Positionierung vor drei Monaten sind die Netto-Short-Bestände im EUR/USD-Future extrem abgebaut worden. Im April dieses Jahres lag die Netto-Short-Positionierung noch bei 226.560 Kontrakten. Ein mögliches Fazit könnte sein, dass die kurzfristige Abwärtsbewegung des EUR/USD-Kurses weiterlaufen könnte. Das ausgeglichene Verhältnis von Bullen und Bären unter den Privatanlegern könnte sich nach der Kurskorrektur im EUR/USD in den nächsten Stunden deutlicher zu einer Mehrheit der Bullen... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EUR/USD16.04.2015
EUR/USD - Hat der Kurs einen Boden gefunden?
...dem so sein, dann könnte der Kurs des EUR/USD nach dem Abverkauf der letzten Monate in der Nähe seines Bodens angekommen sein. Die mittelfristige charttechnische Situation im weltweit umsatzstärksten Währungspaar deutet zumindest auf eine mögliche Bodenbildung hin. Denn der Kurs konnte sich nach den wasserfallartigen Abverkäufen stabilisieren und pendelt nun seit ca. einem Monat in der Range zwischen 1,1050 USD bis 1,0450 USD. Sollte die US-Fed nun doch... [mehr]
(
0
Bewertungen)
EUR/USD24.04.2015
Sentimentanalyse für EUR/USD
...als der jüngste Ausbruch über die 1,0850 USD-Marke könnte ein erneuter Test der oberen Begrenzung der seit nunmehr einem Monat bestehenden Seitwärtsbewegung werden, die bei der Marke von 1,1050 USD verläuft. Denn hier könnte sich entscheiden, ob das Sentimentextrem bei den Spekulanten und Vermögensverwaltern in größerem Umfang abgebaut wird. Die historisch hohe Netto-Short-Position der großen Spekulanten im EUR/USD-Future-Kontrakt des viel beachteten... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "USD"

Nvidia!Ein Klares Langfristinvestment!20.11.2018
...Morgen folgten die deutschen Märkte erst einmal den US-Vorgaben ..... NVIDEA schloss den gestrigen Handel an der Nasdaq übrigens bei 144,70 USD. Die unter Fibonacci-Gesichtspunkten wichtige Marke von 61,8% Korrektur liegt dort übrigens bei ca. 139 USD! (61,8% von ca. 230 USD Kursanstieg - gemessen vom Ausbruch bei 50 USD bis zum Peek bei ca. 281 USD) Bin mal gespannt! [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Red Hat spekulativ kaufen23.12.2009
...Posten von 0,17 USD je Aktie ausgewiesen. Analysten hatten im Mittel ihrer Prognosen mit einem Cent weniger gerechnet. Auch der Umsatz lag mit 194,3 Mio USD über de Konsenserwartung von 188,3 Mio USD. Im vorbörslichen Geschäft steigen Red Hat um 6,8%. Micron Technology rücken um 3,2% vor. Am Vortag hatte der Halbleiter-Hersteller für das zurückliegende Quartal den ersten Gewinn seit drei Jahren ausgewiesen. Noch dazu lag das Ergebnis mit 0,23 USD je Aktie klar über den Erwartungen der... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Delta Petroleum in der Endphase der Abfindung?!16.11.2009
...mehr als 10% beteiligt, und legte nochmals 80 Mio. USD in die Delta-Petroleum-Kassen. Auch vergangenen Dezember engagierte sich Tracinda deutlich zu wesentlich höheren Kursen. Interessanterweise wird ein größeres Geldpaket, mindestens 70 Mio. USD, zur Schuldentilgung verwendet. Aber der Rest der Kapitalerhöhung ist auch noch sehr groß, um die Exploration weiter voranzutreiben. An neun Projekten ist man derzeit dran. Immerhin 52 Mio. USD will man dazu 2009 aufwenden, um die Projekte endlich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Delta Petroleum in der Endphase der Abfindung?!20.05.2009
...mehr als 10% beteiligt, und legte nochmals 80 Mio. USD in die Delta-Petroleum- Kassen. Auch vergangenen Dezember engagierte sich Tracinda deutlich zu wesentlich höheren Kursen. Interessanterweise wird ein größeres Geldpaket, mindestens 70 Mio. USD, zur Schuldentilgung verwendet. Aber der Rest der Kapitalerhöhung ist auch noch sehr groß, um die Exploration weiter voranzutreiben. An neun Projekten ist man derzeit dran. Immerhin 52 Mio. USD will man dazu 2009 aufwenden, um die Projekte endlich... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Nvidia!Ein Klares Langfristinvestment!16.10.2008
UBS sieht es wie ich: "....Im Zuge der Senkung der Gewinnerwartungen werde das Kursziel von 11 auf 8,00 USD nach unten gesetzt. Die EPS-Schätzung für das Fiskaljahr 2009 sei um 28% auf 0,36 USD reduziert worden. Die Prozessornachfrage gehe zurück und der Wettbewerb durch AMD intensiviere sich. Der Trend zu günstigen PC-Modell habe zur Folge, dass auch weniger leistungsstarke Grafikchips... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
NASTECH PHARMACEUT- der Riesenhammer!!!!!23.02.2000
...Akie von 3,11 USD als auch der Bargeldbestand von 2,86 USD über dem aktuellen Börsenkurs von 2,56 USD. Das kann sich jedoch schlagartig ändern! Positive Kommentare in diversen Message-Boards und Intraday-Kursanstiege von bis zu 12 % begleitet von einem explosiven Anstieg des Handeslvolumens, sind bereits erste Vorboten baldiger Erfolgsmeldungen. __________________ NASTECH IN ZAHLEN .............................1998......1999e.....2000e. ...2001e....2002e Umsatz in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Let´s talk about fundamentals!09.09.2002
...12 Monaten einen Umsatz von 26,63 Mrd. USD und machte dabei einen Gewinn von 2 Mrd. USD, was einer Nettomarge (2 / 26,63*100), sprich Umsatzrentabilität (ist das selbe) von 7,5 % entspricht. Sollte der Umsatz bei Intel auf 33 Mrd. USD ansteigen, sprich sollte Intel 6,37 Mrd. USD Umsatzzuwachs im kommenden Fiskaljahr verzeichnen, ist es durchaus denkbar, dass die Nettomarge auf 20 % ansteigt. Unter dieser Voraussetzung würde Intel 6,6 Mrd. USD Gewinn erwirtschaften und das KGV würde auf 16... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wo bleibt die Rally!19.09.2002
...- Marktkapitalisierung: 2,3 Mrd. USD - Schulden/Eigenkapital Verhältnis: 0,4 - Cash: 1,1 Mrd. USD

2. Lattice Semiconductor (LSCC) - Preis/Buch Verhältnis: 0,88 - Marktkapitalisierung: 713 Mio. USD - Schulden/Eigenkapital Verhältnis: 0,31 - Cash: 308 Mio. USD

3. LSI Logic (LSI) - Preis/Buch Verhältnis: 1,13 - Marktkapitalisierung: 2,62 Mio. USD - Schulden/Eigenkapital Verhältnis: 0,57 - Cash: 1,01 Mrd. USD

4. Applied... [mehr]

(
0
Empfehlungen)
Will mir heute Aktien für ca.1000 Euro kaufen entweder Aegon oder Ing Groep21.09.2002
...MRD USD (= damals 264,061 MRD €) In der Höhe der Bilanzsumme nahm Aegon weltweit den 7. Rang ein: 1. Allianz 870 MRD USD 2. ING 612 MRD USD 3. AXA 447 MRD USD 4. American International Group 307 MRD USD 5. CGNU 289 MRD USD 6. Metlife 255 MRD USD 7. Aegon 232 MRD USD 3. Die Marktkapitalisierung (Aktienwert) betrug Ende 2001 38,5 MRD USD. Damit lag Aegon weltweit im 4. Rang: 1. American International Group 208,1 MRD USD 2. Allianz 62,8 MRD USD 3. ING 50,3 MRD USD 4. Aegon 38,5 MRD USD Die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
OmniVision Technologies(OVTI)06.10.2002
...Umsatz von 53,7 Mio. USD im Vorjahr auf 46,5 Mio. USD, aber das Unternehmen konnte einen Bruttogewinn von 20,5 Mio. USD erzielen. Unter dem Strich wurde zwar noch immer ein Verlust ausgewiesen, dieser war aber mit 0,06 USD je Aktie deutlich niedriger als im Vorjahr, als der Verlust 0,67 USD je Aktie betrug. Die Zahlen des vierten Quartals 2002 dokumentieren den Aufwärtstrend: Von Februar bis April wurden 13,1 Mio. USD Umsatz gemacht und ein Reingewinn von 1,6 Mio. USD erwirtschaftet. Und die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
NASTECH PHARMACEUT- der Riesenhammer!!!!!23.02.2000
...Akie von 3,11 USD als auch der Bargeldbestand von 2,86 USD über dem aktuellen Börsenkurs von 2,56 USD. Das kann sich jedoch schlagartig ändern! Positive Kommentare in diversen Message-Boards und Intraday-Kursanstiege von bis zu 12 % begleitet von einem explosiven Anstieg des Handeslvolumens, sind bereits erste Vorboten baldiger Erfolgsmeldungen. __________________ NASTECH IN ZAHLEN .............................1998......1999e.....2000e. ...2001e....2002e Umsatz in... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Let´s talk about fundamentals!09.09.2002
...12 Monaten einen Umsatz von 26,63 Mrd. USD und machte dabei einen Gewinn von 2 Mrd. USD, was einer Nettomarge (2 / 26,63*100), sprich Umsatzrentabilität (ist das selbe) von 7,5 % entspricht. Sollte der Umsatz bei Intel auf 33 Mrd. USD ansteigen, sprich sollte Intel 6,37 Mrd. USD Umsatzzuwachs im kommenden Fiskaljahr verzeichnen, ist es durchaus denkbar, dass die Nettomarge auf 20 % ansteigt. Unter dieser Voraussetzung würde Intel 6,6 Mrd. USD Gewinn erwirtschaften und das KGV würde auf 16... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Wo bleibt die Rally!19.09.2002
...- Marktkapitalisierung: 2,3 Mrd. USD - Schulden/Eigenkapital Verhältnis: 0,4 - Cash: 1,1 Mrd. USD

2. Lattice Semiconductor (LSCC) - Preis/Buch Verhältnis: 0,88 - Marktkapitalisierung: 713 Mio. USD - Schulden/Eigenkapital Verhältnis: 0,31 - Cash: 308 Mio. USD

3. LSI Logic (LSI) - Preis/Buch Verhältnis: 1,13 - Marktkapitalisierung: 2,62 Mio. USD - Schulden/Eigenkapital Verhältnis: 0,57 - Cash: 1,01 Mrd. USD

4. Applied... [mehr]

(
0
Empfehlungen)
Will mir heute Aktien für ca.1000 Euro kaufen entweder Aegon oder Ing Groep21.09.2002
...MRD USD (= damals 264,061 MRD €) In der Höhe der Bilanzsumme nahm Aegon weltweit den 7. Rang ein: 1. Allianz 870 MRD USD 2. ING 612 MRD USD 3. AXA 447 MRD USD 4. American International Group 307 MRD USD 5. CGNU 289 MRD USD 6. Metlife 255 MRD USD 7. Aegon 232 MRD USD 3. Die Marktkapitalisierung (Aktienwert) betrug Ende 2001 38,5 MRD USD. Damit lag Aegon weltweit im 4. Rang: 1. American International Group 208,1 MRD USD 2. Allianz 62,8 MRD USD 3. ING 50,3 MRD USD 4. Aegon 38,5 MRD USD Die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
OmniVision Technologies(OVTI)06.10.2002
...Umsatz von 53,7 Mio. USD im Vorjahr auf 46,5 Mio. USD, aber das Unternehmen konnte einen Bruttogewinn von 20,5 Mio. USD erzielen. Unter dem Strich wurde zwar noch immer ein Verlust ausgewiesen, dieser war aber mit 0,06 USD je Aktie deutlich niedriger als im Vorjahr, als der Verlust 0,67 USD je Aktie betrug. Die Zahlen des vierten Quartals 2002 dokumentieren den Aufwärtstrend: Von Februar bis April wurden 13,1 Mio. USD Umsatz gemacht und ein Reingewinn von 1,6 Mio. USD erwirtschaftet. Und die... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Währungen

Suche nach weiteren Themen