DAX0,00 % EUR/USD+0,19 % Gold-0,04 % Öl (Brent)-0,72 %
Thema: Verbraucherpreise
DAX-FLASH: Dax dürfte Kurs auf 12 600 Punkte nehmen

Nach zwei starken Wochen dürfte der Dax in der Woche vor der Bundestagswahl zunächst an seinen jüngsten Aufwärtstrend anknüpfen. Der Broker IG Markets taxierte den deutschen Leitindex am Montag rund zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,56 Prozent …

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag den 18.09.2017

Wertpapier: DAX, MDAX, SDAX
EUR/USD: Kommt jetzt wieder Bewegung in EUR/USD?

Der Euro legte zuletzt gegen den US-Dollar eine Verschnaufpause ein. Die Marke von 1,20 US-Dollar blieb hierbei zunächst umkämpft. Als dann am vergangenen Donnerstag (14.09.) wichtige Daten zu den US-Verbraucherpreisen veröffentlicht wurden und …

Wertpapier: EUR/USD

Nachrichten zu "Verbraucherpreise"

dpa-AFX Überblick18.09.2017
KONJUNKTUR von 17.00 Uhr - 18.09.2017
...- Der allgemeine Preisauftrieb im Euroraum hat etwas zugenommen. Wie das Statistikamt Eurostat am Montag mitteilte, lagen die Verbraucherpreise im August 1,5 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats. Damit wurden vorläufige Zahlen bestätigt. Im Juli hatte die Jahresrate 1,3 Prozent betragen. Im Monatsvergleich erhöhten sich die Verbraucherpreise im August um 0,3 Prozent. IAEA-Chef: Atom-Deal mit dem Iran funktioniert WIEN - Die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) hat den... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Eurozone18.09.2017
Preisauftrieb nimmt etwas zu
...- Der allgemeine Preisauftrieb im Euroraum hat etwas zugenommen. Wie das Statistikamt Eurostat am Montag mitteilte, lagen die Verbraucherpreise im August 1,5 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats. Damit wurden vorläufige Zahlen bestätigt. Im Juli hatte die Jahresrate 1,3 Prozent betragen. Im Monatsvergleich erhöhten sich die Verbraucherpreise im August um 0,3 Prozent. Preisdruck übte vor allem die Energie aus, die 4,0 Prozent teurer war als vor einem Jahr. Die Preise von Lebens-... [mehr]
(
0
Bewertungen)
WOCHENVORSCHAU18.09.2017
Termine bis 22. September 2017
...(dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine bis Freitag, den 22. September: ^ ------------------------------------------------------------------------------- MONTAG, DEN 18. SEPTEMBER 2017 TERMINE MIT ZEITANGABE 11:00 EU: Verbraucherpreise 08/17 12:00 D: Bundesbank Monatsbericht 16:00 USA: NAHB-Index 09/17 SONSTIGE TERMINE 09:00 D: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eröffnet die EMO Hannover 2017 (bis 23.09.), Hannover Die EMO ist laut Veranstalter die weltgrößte... [mehr]
(
0
Bewertungen)
TAGESVORSCHAU18.09.2017
Termine am 18. September 2017
FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Montag, den 18. September: ^ TERMINE MIT ZEITANGABE 11:00 EU: Verbraucherpreise 08/17 12:00 D: Bundesbank Monatsbericht 16:00 USA: NAHB-Index 09/17 SONSTIGE TERMINE 09:00 D: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eröffnet die EMO Hannover 2017 (bis 23.09.), Hannover Die EMO ist laut Veranstalter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
TAGESVORSCHAU15.09.2017
Termine am 18. September 2017
FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Montag, den 18. September: ^ TERMINE MIT ZEITANGABE 11:00 EU: Verbraucherpreise 08/17 12:00 D: Bundesbank Monatsbericht 16:00 USA: NAHB-Index 09/17 SONSTIGE TERMINE 09:00 D: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eröffnet die EMO Hannover 2017 (bis 23.09.), Hannover Die EMO ist laut Veranstalter... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Verbraucherpreise August 201713.09.2017
+ 1,8 % gegenüber August 2016 / Inflationsrate hat den dritten Monat in Folge angezogen
Wiesbaden (ots) - Sperrfrist: 13.09.2017 08:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im August 2017 um 1,8 % höher als im August 2016. Damit zog die Inflationsrate - gemessen am Verbraucherpreisindex - den dritten Monat in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Verbraucherpreise Februar 201611.03.2016
unverändert gegenüber Februar 2015/ Günstige Energieprodukte dämpften weiterhin die Inflationsrate
Wiesbaden (ots) - Sperrfrist: 11.03.2016 08:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im Februar 2016 auf demselben Niveau wie im Februar 2015. Die Inflationsrate - gemessen am Verbraucherpreisindex - fiel damit im Februar 2016... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Verbraucherpreise August 201613.09.2016
+ 0,4 % gegenüber August 2015 Inflationsrate bleibt auf niedrigem Niveau
Wiesbaden (ots) - Sperrfrist: 13.09.2016 08:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im August 2016 um 0,4 % höher als im August 2015. Im Vergleich zum Juli 2016 blieb der Verbraucherpreisindex im August 2016 unverändert.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Verbraucherpreise September 201613.10.2016
+ 0,7 % gegenüber September 2015/ Höchste Inflationsrate seit Mai 2015
Wiesbaden (ots) - Sperrfrist: 13.10.2016 08:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im September 2016 um 0,7 % höher als im September 2015. Damit zieht die Inflationsrate - gemessen am Verbraucherpreisindex - im zweiten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Verbraucherpreise November 201613.12.2016
+ 0,8 % gegenüber November 2015 / Inflationsrate unverändert auf Zwei-Jahres-Hoch
Wiesbaden (ots) - Sperrfrist: 13.12.2016 08:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im November 2016 um 0,8 % höher als im November 2015. Die Teuerung verweilt somit wie im Vormonat auf einem Zwei-Jahres-Hoch. Im Vergleich... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Verbraucherpreise August 201713.09.2017
+ 1,8 % gegenüber August 2016 / Inflationsrate hat den dritten Monat in Folge angezogen
Wiesbaden (ots) - Sperrfrist: 13.09.2017 08:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im August 2017 um 1,8 % höher als im August 2016. Damit zog die Inflationsrate - gemessen am Verbraucherpreisindex - den dritten Monat in... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Verbraucherpreise Februar 201611.03.2016
unverändert gegenüber Februar 2015/ Günstige Energieprodukte dämpften weiterhin die Inflationsrate
Wiesbaden (ots) - Sperrfrist: 11.03.2016 08:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im Februar 2016 auf demselben Niveau wie im Februar 2015. Die Inflationsrate - gemessen am Verbraucherpreisindex - fiel damit im Februar 2016... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Verbraucherpreise August 201613.09.2016
+ 0,4 % gegenüber August 2015 Inflationsrate bleibt auf niedrigem Niveau
Wiesbaden (ots) - Sperrfrist: 13.09.2016 08:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im August 2016 um 0,4 % höher als im August 2015. Im Vergleich zum Juli 2016 blieb der Verbraucherpreisindex im August 2016 unverändert.... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Verbraucherpreise September 201613.10.2016
+ 0,7 % gegenüber September 2015/ Höchste Inflationsrate seit Mai 2015
Wiesbaden (ots) - Sperrfrist: 13.10.2016 08:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im September 2016 um 0,7 % höher als im September 2015. Damit zieht die Inflationsrate - gemessen am Verbraucherpreisindex - im zweiten... [mehr]
(
0
Bewertungen)
Verbraucherpreise November 201613.12.2016
+ 0,8 % gegenüber November 2015 / Inflationsrate unverändert auf Zwei-Jahres-Hoch
Wiesbaden (ots) - Sperrfrist: 13.12.2016 08:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im November 2016 um 0,8 % höher als im November 2015. Die Teuerung verweilt somit wie im Vormonat auf einem Zwei-Jahres-Hoch. Im Vergleich... [mehr]
(
0
Bewertungen)

Diskussionen zu "Verbraucherpreise"

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 02.08.201602.08.2016
...nach dem Brexit-Votum in Großbritannien noch für ein konstantes Zinsniveau entscheiden, aber die Tür für eine spätere Senkung ausdrücklich offen gehalten. INFLATION SÜDKOREA Verbraucherpreise Juli +0,7% (PROG: +0,8%) gg Vorjahr Verbraucherpreise Juli +0,1% (PROG: +0,2%) gg Vormonat Verbraucherpreise Kernrate Juli +1,6% gg Vorjahr, +0,1% gg Vormonat BONITÄT TÜRKEI S&P stuft die Türkei nun auch als Hochrisikoland ein. Die Risikobewertung werde auf Stufe 5 (hohes Risiko) von Stufe 4... [mehr]
(
8
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 15.12.201515.12.2015
...bereinigt EBIT MITTELWERT 394 368 Vorjahr 404 205 +++++ AUSBLICK KONJUNKTUR +++++ -ES 09:00 HVPI und Verbraucherpreise November HVPI PROGNOSE: -0,4% gg Vj vorläufig: -0,4% gg Vj zuvor: -0,9% gg Vj -GB 10:30 Verbraucherpreise November PROGNOSE: -0,1% gg Vm/+0,1% gg Vj zuvor: +0,1% gg Vm/-0,1% gg Vj -DE 11:00 ZEW-Index Konjunkturerwartungen Dezember... [mehr]
(
6
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Freitag den 27.09.201326.09.2013
...ZEITANGABE 01:05 GB: GfK Verbrauchervertrauen 09/13 01:30 J: Verbraucherpreise landesweit 08/13, Tokio 09/13 08:00 EU: Acea Nfz-Neuzulassungen 07/13+08/13 08:45 F: BIP Q2/13 (endgültig) 08:45 F: Konsumausgaben 08/13 09:00 CH: KOF-Konjunkturbarometer 09/13 09:00 D: Verbraucherpreise Sachsen 09/13 09:00 E: Einzelhandelsumsatz 08/13 09:00 E: Verbraucherpreise 09/13 10:00 D: Verbraucherpreise Brandenburg 09/13 10:00 D: Verbraucherpreise Hessen 09/13 10:00 I: Geschäftsklima 09/13 11:00 D:... [mehr]
(
8
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 30.07.201330.07.2013
...Update 08:00 E: Banco Santander Halbjahreszahlen 08:00 D: MAN Q2-Zahlen (Pk 10.00 h) 08:30 D: PSI Q2-Zahlen 09:00 D: Verbraucherpreise Sachsen 07/13 (vorläufig) 09:00 E: BIP Q2/13 (vorläufig) 09:00 E: Verbraucherpreise 07/13 (vorläufig) 10:00 D: CropEnergies Hauptversammlung, Mannheim 10:00 D: Verbraucherpreise Brandenburg 07/13 (vorläufig) 10:00 D: Verbraucherpreise Hessen 07/13 (vorläufig) 11:00 I: Anleihen Laufzeit: 2018 Volumen: 3 Mrd Euro 11:00 I: Anleihen Laufzeit: 2024 Volumen: 3,75... [mehr]
(
1
Empfehlung)
Tages-Trading-Chancen am Freitag den 28.06.201327.06.2013
...2013: TERMINE MIT ZEITANGABE 01:30 J: Verbraucherpreise 05/13 01:50 J: Industrieproduktion 05/13 (vorläufig) 01:50 J: Einzelhandelsumsatz 05/13 08:00 EU: Acea Nfz-Neuzulassungen 05/13 08:00 D: Statistisches Bundesamt Einzelhandelsumsatz 05/13 08:45 F: Erzeugerpreise 05/13 08:45 F: Verbraucherausgaben 05/13 09:00 D: Verbraucherpreise Sachsen 06/13 09:00 CH: Frühindikatoren 06/13 10:00 D: Verbraucherpreise Brandenburg 06/13 10:00 D: Verbraucherpreise Hessen 06/13 10:00 D: VDMA Auftragseingang... [mehr]
(
8
Empfehlungen)
:::::::::::::::::TERMINE - der Woche:::::::::::::::::::::::::::::::12.11.2000
...Quartalszahlen Q3 12:00 14.11.00 FirstWorld Com.: Quartalszahlen Q3 2000 14.11.00 fluxx.com: 9-Monatszahlen 14.11.00 Frankreich: Verbraucherpreise Oktober 14.11.00 Gericom: Ende der Zeichungsfrist 14.11.00 Grammer: Analystenkonferenz 14.11.00 GrenkeLeasing: 9-Monatszahlen 14.11.00 Grossbritanien: Verbraucherpreise Oktober 14.11.00 Group Technologies: Ende der Zeichnungsfrist 14.11.00 IBS: 9-Monatszahlen 14.11.00 IWKA: Beginn der Bezugfrist... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
:::::::::::::::::TERMINE - der Woche:::::::::::::::::::::::::::::::12.11.2000
...Verbraucherpreise Oktober 16.11.00 VA Linux: Quartalszahlen Q1 16.11.00 artnet.com: 9-Monatszahlen 17.11.00 Bayer: Herbst-Investorenkonferenz 17.11.00 Deutsche Post: Ende der gesonderten Zeichnungsfrist 17.11.00 European Banking Congress 2000 17.11.00 EWU: Verbraucherpreise Oktober 17.11.00 Fielmann: 9-Monatszahlen 17.11.00 Gericom: Erstnotiz am Neuen Markt 17.11.00 Heidelberger Druck.: Halbjahresergebnis 17.11.00 Intertainment: Quartalszahlen Q3 17.11.00 Italien: Verbraucherpreise... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 15.12.201515.12.2015
...bereinigt EBIT MITTELWERT 394 368 Vorjahr 404 205 +++++ AUSBLICK KONJUNKTUR +++++ -ES 09:00 HVPI und Verbraucherpreise November HVPI PROGNOSE: -0,4% gg Vj vorläufig: -0,4% gg Vj zuvor: -0,9% gg Vj -GB 10:30 Verbraucherpreise November PROGNOSE: -0,1% gg Vm/+0,1% gg Vj zuvor: +0,1% gg Vm/-0,1% gg Vj -DE 11:00 ZEW-Index Konjunkturerwartungen Dezember... [mehr]
(
6
Empfehlungen)
:O ? Wo bleibt die Korrektur? :O27.01.2000
...:-)) ) Also ich erwarte eine Korrektur - also kommt keine ... trotzdem: Der Verbraucherpreise stiegen in Deutschland im Januar um 1,7% gegenueber Vorjahr, nach 1,2% im Dezember. Dies ist deutlich ueber den Erwartungen von 1,5% und findet seine Hauptursachen in der zweiten Stufe der Oekosteuer und den rund 60% bis 80% ueber dem Niveau des Vorjahres liegenden Energiepreisen. Die heute anstehenden Verbraucherpreise fuer die Eurozone betreffen den Dezember (1,7% erwartet nach 1,5%). Fuer Januar... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ACHTUNG ACHTUNG ALLE RAUS AUS AKTIEN CRASH STEHT KURZ BEVOR21.02.2000
...GEGEN EINEN CRASH 19.Februar 2000 BÖRSENANALYSE Die Berichte der vergangenen Woche zeigen, dass sich sowohl bei den Hersteller- als auch bei den Verbraucherpreisen nicht viel getan hat. Die Herstellerpreise blieben im letzten Monat unverändert und der entsprechende Index (exklusive Lebensmittel und Energie) fiel um 0,2 Prozent. Die Verbraucherpreise stiegen im gleichen Zeitraum um nur 0,2 Prozent, denn der starke Fall der Preise für Bekleidung glich den Anstieg der Preise für Benzin, Öl und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
:::::::::::::::::TERMINE - der Woche:::::::::::::::::::::::::::::::12.11.2000
...Quartalszahlen Q3 12:00 14.11.00 FirstWorld Com.: Quartalszahlen Q3 2000 14.11.00 fluxx.com: 9-Monatszahlen 14.11.00 Frankreich: Verbraucherpreise Oktober 14.11.00 Gericom: Ende der Zeichungsfrist 14.11.00 Grammer: Analystenkonferenz 14.11.00 GrenkeLeasing: 9-Monatszahlen 14.11.00 Grossbritanien: Verbraucherpreise Oktober 14.11.00 Group Technologies: Ende der Zeichnungsfrist 14.11.00 IBS: 9-Monatszahlen 14.11.00 IWKA: Beginn der Bezugfrist... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
:::::::::::::::::TERMINE - der Woche:::::::::::::::::::::::::::::::12.11.2000
...Verbraucherpreise Oktober 16.11.00 VA Linux: Quartalszahlen Q1 16.11.00 artnet.com: 9-Monatszahlen 17.11.00 Bayer: Herbst-Investorenkonferenz 17.11.00 Deutsche Post: Ende der gesonderten Zeichnungsfrist 17.11.00 European Banking Congress 2000 17.11.00 EWU: Verbraucherpreise Oktober 17.11.00 Fielmann: 9-Monatszahlen 17.11.00 Gericom: Erstnotiz am Neuen Markt 17.11.00 Heidelberger Druck.: Halbjahresergebnis 17.11.00 Intertainment: Quartalszahlen Q3 17.11.00 Italien: Verbraucherpreise... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 15.12.201515.12.2015
...bereinigt EBIT MITTELWERT 394 368 Vorjahr 404 205 +++++ AUSBLICK KONJUNKTUR +++++ -ES 09:00 HVPI und Verbraucherpreise November HVPI PROGNOSE: -0,4% gg Vj vorläufig: -0,4% gg Vj zuvor: -0,9% gg Vj -GB 10:30 Verbraucherpreise November PROGNOSE: -0,1% gg Vm/+0,1% gg Vj zuvor: +0,1% gg Vm/-0,1% gg Vj -DE 11:00 ZEW-Index Konjunkturerwartungen Dezember... [mehr]
(
6
Empfehlungen)
:O ? Wo bleibt die Korrektur? :O27.01.2000
...:-)) ) Also ich erwarte eine Korrektur - also kommt keine ... trotzdem: Der Verbraucherpreise stiegen in Deutschland im Januar um 1,7% gegenueber Vorjahr, nach 1,2% im Dezember. Dies ist deutlich ueber den Erwartungen von 1,5% und findet seine Hauptursachen in der zweiten Stufe der Oekosteuer und den rund 60% bis 80% ueber dem Niveau des Vorjahres liegenden Energiepreisen. Die heute anstehenden Verbraucherpreise fuer die Eurozone betreffen den Dezember (1,7% erwartet nach 1,5%). Fuer Januar... [mehr]
(
0
Empfehlungen)
ACHTUNG ACHTUNG ALLE RAUS AUS AKTIEN CRASH STEHT KURZ BEVOR21.02.2000
...GEGEN EINEN CRASH 19.Februar 2000 BÖRSENANALYSE Die Berichte der vergangenen Woche zeigen, dass sich sowohl bei den Hersteller- als auch bei den Verbraucherpreisen nicht viel getan hat. Die Herstellerpreise blieben im letzten Monat unverändert und der entsprechende Index (exklusive Lebensmittel und Energie) fiel um 0,2 Prozent. Die Verbraucherpreise stiegen im gleichen Zeitraum um nur 0,2 Prozent, denn der starke Fall der Preise für Bekleidung glich den Anstieg der Preise für Benzin, Öl und... [mehr]
(
0
Empfehlungen)

Mehr zum Thema Wirtschaft

Suche nach weiteren Themen